close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mediadaten - VERLAG UND MEDIASERVICE RENATE BRANDES

Einbetten
Mediadaten
Die Magazine
WENDLAND MAGAZIN
NO 05/2014
CELLERLAND MAGAZIN
NO 03/2014
OSTWESTFALEN MAGAZIN
NO 01/2015
ODENWALD MAGAZIN
NO 01/2015
Mit uns beginnt
eine neue Epoche
der Romantik.
RÜGEN MAGAZIN
NO 01/2015
WAS IST
LANDLUFT?
LANDLUFT – das Remstal-Magazin ist eine jährlich erscheinende Zeitschrift,
die in spannenden und unterhaltsamen Reportagen die schönsten Seiten
des Remstals und seiner Bewohner beschreibt. Das qualitativ hochwertig
produzierte Magazin zeichnet sich durch authentische Beiträge, überraschende
Portraits, attraktive Bilderserien und Rubriken mit praktischem Nutzwert für
den Leser aus. Die Themen Land und Leute, Kulinarik und Kultur bringen
dem Leser ein Stück Remstal-Heimat näher, die er sehr zu schätzen weiß.
MAGAZIN
DOPPELSEITE
WER LIEST
LANDLUFT?
LANDLUFT – das Remstal-Magazin spricht die gut situierten und anspruchsvollen Zielgruppen vorzugsweise im Rems-Murr-Kreis und in der Region
Stuttgart an. Die Leser in diesen Landkreisen sind einkommensstark und
zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Markenbewusstsein aus. Durch die
sehr gute Beschäftigungsquote und die damit verbundene Finanzkraft ist
diese Käuferschicht von einer hohen Ausgabenbereitschaft in den Bereichen
Haus/Garten/Einrichtung und Freizeit/Kunst/Kultur geprägt. LANDLUFT –
das Remstal-Magazin erreicht also Menschen, die Wert auf Qualität legen
und eine große Affinität zur Heimat haben.
DATEN REDAKTION
ANZEIGEN
VERLAG
& FAKTEN
LANDLUFT – Remstal Magazin
c/o Zeitenspiegel Reportagen
Strümpfelbacher Straße 21
71384 Weinstadt-Endersbach
Tel.: +49 71 51 -96 46 0
Fax: +49 71 51 -96 46 30
E-Mail: landluft@zeitenspiegel.de
ERSCHEINUNG
1 x jährlich im März
AUFLAGE
30.000 Exemplare
UMFANG
mindestens 164 Seiten
COPYPREIS
6,00 Euro
Anzeigenvertretung LANDLUFT
c/o VERLAG UND MEDIASERVICE
Renate Brandes
Brühlwiesenweg 9
72657 Altenriet
Tel.: +49 71 27 52 55 52
Fax: +49 71 27 349 66 23
E-Mail: anzeigen-landluft@zeitenspiegel.de
FORMAT
220 mm breit, 300 mm hoch
Satzspiegel 188 mm breit, 260 mm hoch
DRUCK
Bogenoffset, Farben nach Euroskala, Klebebindung
VERTRIEB
Deutscher Pressevertrieb DPV Network GmbH, Hamburg.
Über Pressegrosso, Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel,
ausgesuchten Buchhandel, Tankstellen, Fremdenverkehrsbüros,
Hotel-Restaurants und Einzelversand durch den Verlag.
ZAHLUNGSMODUS
Sofort nach Erhalt von Rechnung und Belegexemplar ohne Abzug
DRUCKUNTERLAGEN
Per Datenträger mit farbverbindlichem Andruck.
Dateiformate: EPS und PDF-Dateien in 300 dpi
Tiff-Dateien in 400 dpi
Bilddateien: In 300 dpi Auflösung (1/1)
Rasterweite: 70er Raster
PLATZIERUNG
wird nach Möglichkeit berücksichtigt
BEILAGEN
Preis nach Größe und Gewicht
Alte Haus Verlag
Bahnhofstraße 1
29479 Jameln
ANZEIGENFORMATE
& PREISE
Ausgabe 4/2015, Erstverkaufstag im März 2015
Anzeigenschluss 15. Januar 2015
Verbreitungsgebiete
in Deutschland
Satzspiegel
Anschnittformat
(*zzgl. 3mm Beschnitt an allen Seiten)
Alle Preise in Euro zzgl. gesetzl. MwSt.,
Platzierungen werden nach redaktioneller
Möglichkeit berücksichtigt.
Weitere Formate auf Anfrage.
SEITENANTEIL
FORMAT
REMSTAL-PREISGESAMTBELEGUNG
2/1 Seite, Doppelseite
S: 410 mm x 260 mm
A*: 440 mm x 300 mm
7.800,00€
1/1 Seite
S: 188 mm x 260 mm
A*:217 mm x 300 mm
3.950,00€
13.250,00
4350,00€ Umschlag14.375,00 Umschlag
21.400,00€
BEILAGEN: Bis 40 Seiten Umfang im
Format 190 mm x 260 mm,
Papiergewicht: 80 bis 90 g/m²
ANZEIGENFORMATE
& PREISE
BEIKLEBER: Bitte rechtzeitig
Produkt und Format angeben.
Verkürzte Termine!
SEITENANTEIL
FORMAT
REMSTAL-PREISGESAMTBELEGUNG
1/2 Seite hoch
S: 92 mm x 260 mm
A*: 104 mm x 300 mm
2.200,00€
6.975,00€
1.350,00€
3.420,00€
750,00€
2.475,00€
375,00€
1.235,00€
1/2 Seite quer
S: 188 mm x 130 mm
A*: 217 mm x 147 mm
1/4 Seite hoch
S: 44 mm x 260 mm
1/4 Seite quer
S: 188 mm x 62 mm
1/4 Seite 2-spaltig
S: 92 mm x 131 mm
1/8 Seite hoch
S: 44 mm 131 mm
1/8 Seite quer
S: 92 mm x 63 mm
1/16 Seite
S: 44 mm x 63 mm
Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§ 1 VERTRAGSABSCHLUSS, RÜCKTRITT: Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass der Käufer
durch Ausfüllen seiner Adressdaten und den Mausklick auf „Bestellen“ dem Verkäufer ein Angebot
auf Abschluss eines Kaufvertrages unterbreitet, welches der Verkäufer durch Zusendung der Ware
annimmt. Der Verkäufer wird das Angebot des Käufers grundsätzlich annehmen. Der Verkäufer behält
sich die Annahme jedoch insbesondere dann vor, wenn sich für den Verkäufer aus den Angaben des
Käufers der begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht
ordnungsgemäß erfüllen wird, wenn sich aus nicht vertragsgetreuem Verhalten des Käufers bei der
Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit dem Verkäufer ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen
Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird, wenn auf der Webseite Schreib- oder Druckfehler
enthalten sind, die Grundlage des Angebotes des Käufers geworden sind.
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen
in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an: Zeitenspiegel Reportagen, Strümpfelbacher Straße 21,
D-71384 Weinstadt-­Endersbach, Tel.: +49 – 71 51 – 96 46 – 0, Fax: +49 – 71 51 – 96 46 – 30,
E-Mail: landluft@zeitenspiegel.de
Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die
empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren,
müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn
die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz
für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung
vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen,
was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte
Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von
30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der
Sache, für uns mit deren Empfang.
§ 2 LIEFERUNG: Die Lieferung erfolgt nur an eine vom Käufer angegebene Lieferadresse innerhalb der
Bundesrepublik Deutschland. Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 3-4 Werktagen. Treten
Ereignisse ein, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren, so kann sich die Lieferfrist in
angemessenem Umfang verlängern. Die Gefahr geht mit der Übergabe der Ware auf eine Transportperson auf den Käufer über.
§ 3 Fälligkeit und Zahlung Der Kaufpreis ist nach Bestellung im Voraus netto, ohne Abzug
von Skonto, fällig. Es ist nur eine Überweisung auf folgendes Konto möglich: Empfänger:
Zeitenspiegel Reportagen Konto Nr.: 90819004 BLZ: 60090100, Bank: Volksbank Stuttgart,
IBAN: DE 62 6009 0100 0090 8190 04, BIC VOBADESS, Betrag: 7,50 Euro (pro Einzelheft
inkl. Versandkosten und Porto) Verwendungszweck: Bestellung
§ 4 ZURÜCKBEHALTUNG, AUFRECHNUNG: Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Käufer nur ausüben,
wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Ein Recht zur Aufrechnung
steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder
vom Verkäufer anerkannt sind.
§ 5 VERZUG: Der Verzug tritt nach den gesetzlichen Regelungen ein. Ist der Käufer Kaufmann, so vereinbart er mit dem Verkäufer den Verzicht auf eine Mahnung. Befindet sich der Käufer im Verzug,
so kann der Verkäufer Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils gültigen Basiszinssatz der
Europäischen Zentralbank verlangen. Das Recht des Verkäufers, einen nachweisbaren höheren Schaden
geltend zu machen, bleibt hiervon ebenso unberührt wie das Recht des Kunden, einen niedrigeren
Schaden nachzuweisen.
§ 6 GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG: Liegt ein vom Verkäufer zu vertretender Mangel an der
Kaufsache vor, so ist der Verkäufer nach seiner Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung
berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, so ist der Käufer berechtigt, vom
Kaufvertrag zurückzutreten oder Minderung zu verlangen. Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist
vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und Art des Fehlers unverzüglich an den Verkäufer
zurückschicken; eine Kopie der Rechnung muss beigelegt werden. Die Kosten für die Rücksendung
von nicht bestellter oder mangelhafter Ware werden dem Käufer in jedem Fall erstattet, allerdings werden unfreie Sendungen vom Verkäufer nicht angenommen. Der Verkäufer haftet nur für Vorsatz
und grobe Fahrlässigkeit.
§ 7 EIGENTUMSVORBEHALT: Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum
des Verkäufers.
§ 8 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND Ist der Käufer Kaufmann, gelten folgende
Bestimmungen: Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer gilt deutsches
Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Im Falle eines etwaigen Weiterverkaufs hat der Käufer die
deutschen Preisbindungsvorschriften zu beachten. Der Verkäufer ist berechtigt, nach seiner Wahl am
Gerichtsstand seines Geschäftssitzes oder am allgemeinen Gerichtsstand des Käufers zu klagen.
§ 9 DATENSCHUTZ: Der Käufer erklärt sich mit dem Kauf eines Artikels damit einverstanden, dass seine
Daten für den Versand intern gespeichert und weiterverarbeitet werden. Die Daten werden nicht zu
Marketing- und Werbezwecken heran- gezogen und nicht an Dritte weiterzugeben.
§ 10 SALVATORISCHE KLAUSEL: Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser
Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt
die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der
unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen
LANDLUFT – Remstal Magazin
c/o Zeitenspiegel Reportagen
Strümpfelbacher Straße 21
71384 Weinstadt-Endersbach
Tel.: +49 71 51 -96 46 0
Fax: +49 71 51 -96 46 30
E-Mail: landluft@zeitenspiegel.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 692 KB
Tags
1/--Seiten
melden