close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

M I T G L I E D S C H A F T - lavita

EinbettenHerunterladen
Modulvorspann BA nach PO 2011, Stand: 13.10.2014
Einführungsmodul Alte Geschichte
Einführungsvorlesung Alte Geschichte
Lehrende des Seminars für Alte Geschichte:
081313 Vorlesung: Einführung in die Alte Geschichte
Mo 12-14, F 5, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Hörsaaltrakt, 2. OG, Beginn: 13.10.2014
Proseminare
Die Teilnahme an den Proseminaren für Alte, Mittlere und Neuere Geschichte wird durch
ein auf Wahlgängen beruhendes Verteilverfahren geregelt.
Dieses wird für die Proseminare in Alter Geschichte vom Seminar für Alte Geschichte, für
die Proseminare in Mittlerer und Neuerer Geschichte vom Historischen Seminar
durchgeführt.
Es wird auf die entsprechenden Hinweise zur Durchführung der Verteilverfahren hingewiesen. Um Verzögerungen bei der Zuteilung zu vermeiden, wird darum gebeten, diese
Hinweise ohne Abweichungen zu befolgen.
Termin für das Verteilverfahren:
Proseminare in der Alten Geschichte
Der 1. Wahlgang findet statt:
von Montag, 23.6., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 17.07.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Alten Geschichte: Freitag, 18.07.2014 (am
„Schwarzen Brett“ des Seminars für Alte Geschichte im 2. Obergeschoss)
Der 2. Wahlgang findet statt:
von Montag, 22.9., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 09.10.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Alten Geschichte: Freitag, 10.10.2014
nachmittags (am „Schwarzen Brett“ des Seminars für Alte Geschichte im 2. Obergeschoss)
Dr. Dorothea Rohde
081347 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: „Vorwärts, ihr Söhne
Griechenlands, rettet die Freiheit!“
Di 14-18, F 33, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Beginn: 14.10.2014
DR. ARMIN SCHULZ:
081351 Proseminar Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Sparta: Aufstieg und
Niedergang
Mi 10-12, F 030, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Fr 10-12, F 030, Fürstenberghaus,
Domplatz 20-22, Keller, Beginn: 15.10.2014
Eva Baumkamp, M.A.
081366 Proseminar : Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Der Peloponnesische Krieg
Mi 8-10, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Do 10-12, F 043, Fürstenberghaus,
Domplatz 20-22, Keller, Beginn: 15.10.2014
DR. MATTHIAS HAAKE:
081370 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Sizilien in hellenistischer Zeit
Do 10-12, F 102, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 1. OG, Fr 10-12, F 3, Fürstenberghaus, Domplatz
20-22, EG, Beginn: 16.10.2014
PD DR. MARTIN FELL
081639 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Vom Helfer zum Herrscher.
Rom im hellenistischen Osten vom 3. zum 1. Jh.v. Chr.
Mo 10-14, F 040, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, UG, Beginn: 13.10.2014
KATHARINA KNÄPPER:
081385 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Die Krise der römischen
Republik
Di 12-14, F 33, Mi 12-14, F 040, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Beginn: 14.10.2014
EVA BAUMKAMP, M.A.
081390 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Vom Bürgerkriegsgeneral zum
Friedenskaiser: Augustus
Mo 10-12, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Di 10-12, F 043, Fürstenberghaus,
Domplatz 20-22, Keller Beginn: 13.10.2014
CAROLIN PURKOP, M.A.
081404 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte:
„Glücklich ist dieser Ort!“ Die Lebenswelt der römischen Stadt am Beispiel Pompejis
Di 8-10, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG, Do 8-10, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz
20-22, 2. OG, Beginn: 14.10.2014
PROF. DR. ENGELBERT WINTER
081419 Proseminar: Einführung in das Studium der Alten Geschichte: Das Zeitalter der Flavier
Mi 12-14, F 3, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, EG, Do 14-16, F 33, Fürstenberghaus, Domplatz 2022, EG, Beginn: 23.10.2014
Einführungsmodul Mittelalterliche Geschichte
Einführungsvorlesung Mittelalter
PROF. DR. WOLFGANG WAGNER
081715 Vorlesung: Einführung in die Geschichte des Mittelalters
Do 10-12, F 2, Beginn 16.10.2014
Proseminare
Die Teilnahme an den Proseminaren für Alte, Mittlere und Neuere Geschichte wird durch
ein auf Wahlgängen beruhendes Verteilverfahren geregelt.
Dieses wird für die Proseminare in Alter Geschichte vom Seminar für Alte Geschichte, für
die Proseminare in Mittlerer und Neuerer Geschichte vom Historischen Seminar
durchgeführt.
Es wird auf die entsprechenden Hinweise zur Durchführung der Verteilverfahren hingewiesen. Um Verzögerungen bei der Zuteilung zu vermeiden, wird darum gebeten, diese
Hinweise ohne Abweichungen zu befolgen.
Termin für das Verteilverfahren:
Proseminare in der Mittelalterlichen Geschichte
Der 1. Wahlgang findet statt:
von Montag, 23.6., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 17.07.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Mittelalterliche Geschichte: Donnerstag,
17.07.2014 nachmittags (am „Schwarzen Brett“ des Historischen Seminars im
Untergeschoss)
Der 2. Wahlgang findet statt:
von Montag, 22.9., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 09.10.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Mittelalterlichen Geschichte: Donnerstag,
09.10.2014 nachmittags (am „Schwarzen Brett“ des Historischen Seminars im
Untergeschoss)
DR. NILS BOCK
081830 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Formen der
Frömmigkeit im Mittelalter
Mi 12-16, F 041, Beginn 15.10. 2014
PROF. DR. MARTIN KINTZINGER
081844 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Wissensgesellschaft
im Mittelalter
Mi 8-12, Orleansring 12, SRZ 18
PROF. DR. WOLFGANG WAGNER
081859 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Heinrich I., Otto der
Große und die Entstehung des deutschen Reiches
Di 14-16, F 040, Mi 8-10, F 153, Beginn 14.10. 2014
DR. KÁROLY GODA
081863 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Länder der
Heiligen Wenzelskrone: Das Königreich Böhmen im Mittelalter
Fr 10−14; Georgskommende 14, G 209, Beginn: 17.10.2014
DR. MARIA HILLEBRANDT
081878 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Umbrüche im 11.
Jahrhundert.
Di 14-16, Institut für vergleichende Städtegeschichte, Königsstraße 46, und Do 12-14, F 33, Beginn
14.10.2014
JAN CLAUß
082912 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Die Teile und das
Ganze – das Reich der Staufer - die Staufer und das Reich
Fr 12-16, F 042, Beginn 17.10. 2014
PROF. DR. JAN KEUPP
081882 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der erste Kreuzzug
Mi 14-16, F 040, Do 14-16, F 102, Beginn 15.10. 2014
DR. CHRISTIAN SCHOLL
081897 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Häresie und
Inquisition im Mittelalter
Mo 14-18 Uhr, F 153,Beginn 13.10. 2014
ALEXANDER BERNER
081901 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Der Schwarze Tod in
Europa
Mo 10-14, F 33, Beginn 13.10. 2014
PROF. DR. WOLFRAM DREWS
081916 Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Isabella und
Ferdinand: Das Zeitalter der "Katholischen Könige" im spätmittelalterlichen Spanien
Mi 10-14, F 33, Beginn 15.10.2014
GESA WILANGOWSKI
Proseminar: Einführung in das Studium der mittelalterlichen Geschichte: Ende des Mittelalters? Die
Zeit Maximilians I.
Mi 12-14, F 030, Mi 16-18, F 030, Beginn 15.10. 2014
Einführungsmodul Neuere und Neueste Geschichte:
Einführungsvorlesung Neuzeit
DR. ASTRID WINDUS
081753 Vorlesung: Transatlantische Wissensgeschichte (15.- 19. Jh.) – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Di 12-14, Beginn 7.10. 2014 F 4
PROF. DR. ULRICH PFISTER
081787 Vorlesung: Industrialisierung im ausgehenden 18. und 19. Jahrhundert – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Mi 14-16, F 4, Beginn 8.10. 2014
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
081806 Vorlesung: Die Welt im 19. und 20. Jahrhundert: ein Überblick – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Do 12-14, Beginn 9.10. 2014
Proseminare
Die Teilnahme an den Proseminaren für Alte, Mittlere und Neuere Geschichte wird durch
ein auf Wahlgängen beruhendes Verteilverfahren geregelt.
Dieses wird für die Proseminare in Alter Geschichte vom Seminar für Alte Geschichte, für
die Proseminare in Mittlerer und Neuerer Geschichte vom Historischen Seminar
durchgeführt.
Es wird auf die entsprechenden Hinweise zur Durchführung der Verteilverfahren hingewiesen. Um Verzögerungen bei der Zuteilung zu vermeiden, wird darum gebeten, diese
Hinweise ohne Abweichungen zu befolgen.
Termin für das Verteilverfahren:
Proseminare in der Neueren Geschichte
Der 1. Wahlgang findet statt:
von Montag, 23.6., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 17.07.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Neueren Geschichte: Donnerstag,
17.07.2014 nachmittags (am „Schwarzen Brett“ des Historischen Seminars im
Untergeschoss)
Der 2. Wahlgang findet statt:
von Montag, 22.9., 10:00 Uhr bis Donnerstag, 09.10.2014, 12.00 Uhr, an der Aufsicht der
gemeinsamen Bibliotheken (Keller Fürstenberghaus)
Bekanntgabe der Ergebnisse für den Bereich der Neueren Geschichte: Donnerstag,
09.10.2014 nachmittags (am „Schwarzen Brett“ des Historischen Seminars im
Untergeschoss)
DR. PHILIPP HOFFMANN-REHNITZ
081935 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Der Bauernkrieg
Mi 14-16, F 042, Do 12-14, F102, Beginn 15.10.2014
DR. ANDREAS RUTZ
081940 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Das Täuferreich von
Münster
Mi 14-18, Orleansring 12, SRZ 115, Beginn 15.10.2014
APL. PROF. DR. MICHAEL SIKORA
081954 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Adel in der Frühen Neuzeit
Di 16-18, Orleansring 12, SRZ 115, Mi 10-12, F 043, Beginn 14.10.2014
DR. STEFAN LEHR
081969 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Aufklärung in Russland im
18. Jahrhundert
Do 12-16, ULB 202, Beginn 16.10.2014
DR. TILMAN HAUG
083024 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Der Westfälische Frieden
von 1648 und seine Folgen
Mo, 10-12, Orléans-Ring 12 - SRZ 202, Mo 14-16: F 33, Beginn: 13.10.2014
DR. RÜDIGER SCHMIDT:
081973 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Die Französische Revolution
Mo 18-20, F 102, Mi 16-18, F 041, Beginn 13.10. 2014
DR. THOMAS TIPPACH
081988 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Der Deutsche Bund
Di 12-14, F 153, Mi 12-14, Orleansring 12, SRZ 214, Beginn: 14.10.2014
DR. LENA KRULL
081992 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Geschichte der
Urbanisierung im 19. und 20. Jahrhundert
Mi 10-12 und 14-16, Beginn: 15.10., Raum siehe Aushang
DR. SANDRA KRAFT
082009 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: "Race" im 20. Jahrhundert in
den USA
Mo 10-12, F 153, Di 10-12, Orleansring 12, SRZ 17, Beginn 13.10.2014
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082013 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Die Volksrepublik Polen
Do 16-20, ES 24, Beginn 16.10. 2014
DR. FREDERIK SCHULZE
082028 Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Modernisierungsdenken
und Entwicklungspolitik in Lateinamerika und Afrika (1960er-1970er Jahre)
Do 10-12, F 33, Do 14-16, Orleansring 12, SRZ 216, Beginn 16.10.2014
DR. CHRISTOPH LORKE
Proseminar: Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Kommunismus am Ende. 1989/90 in
der DDR und Osteuropa.
Mo 12-16, Orleansring 12, SRZ 204, Beginn 13.10.2014
Ergänzungsmodul Alte Geschichte
Vorlesungen
PROF. DR. ENGELBERT WINTER
081328 Vorlesung: Christentum und Römischer Staat
Do 10-12, F 4, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Hörsaaltrakt, 1. OG, Beginn: 16.10.2014
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081332 Vorlesung: Griechische Geschichte im Zeitalter der Perserkriege und der Pentekontaetie
Fr 10-12, F 2, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Hörsaaltrakt, 1. OG Beginn: 17.10.2014
Kurse/Übungen
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
DR. MICHAEL JUNG
081476 Übung: Demokratie und imperiale Herrschaft. Athen im fünften Jahrhundert v. Chr.
Do 16-18, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG, Beginn: 16.10.2014
DR. MICHAEL JUNG
081480 Übung: Hellenisierung und ihre Gegner? Der Aufstand der Makkabäer
Do 18 s.t.-20, Raum noch nicht bekannt, bitte auf Aushang achten, Beginn: 16.10.2014
ANDREW LEPKE
081495 Übung: Die Herrschaft des Wortes? Quellen zur politischen Rhetorik im spätklassischen
Athen
Do 14-16, F 030, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
EVA BAUMKAMP, M.A.:
081500 Einblicke in die Alte Geschichte. Wissenschaftliche Lektüre zu Kernthemen der Alten
Geschichte
Mi 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, UG, Beginn: 15.10.2014
Die Teilnehmerzahl für Studenten der Vertiefungsphase ist auf 10 begrenzt, da sich die Übung
maßgeblich an Studenten der Einführungsphase richtet!!! Die Anmeldung für einen dieser 10 Plätze
kann erst in der 2. Anmeldephase, also zwischen dem 22.09. und dem 02.10.2014 jeweils montags
bis freitags von 10 bis 12 Uhr erfolgen!!!
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT
081514 Übung: Antike Tatenberichte und Autobiographien
Do 14-16, ES 227, Johannisstraße 12-20
Beginn: 16.10.2014
TABEA MEURER, M.ED.
081529 Übung: Manus manum lavat. Gabentausch und Reziprozität in der griechisch-römischen
Antike
Mi 16-18,. SRZ 114, Orléans-Ring 12
Beginn: 15.10.2014
EMANUEL HÜBNER, M.SC
078025 Übung: Gestalt und Funktion antiker Wettkampfstätten. Stadion, Circus, Amphitheater /
Do 14-16 (Raum bitte dem HISLSF entnehmen!) Beginn 16.10.2014
LISA STRATMANN, M.A.
081533 Übung: „Der Zorn ist eine kurze Raserei“? – Aufstände im Nordwesten des Imperium
Romanum
Di 10-12, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
DR. FRANK BILLER
081548 Übung : Rom und Germanien
Fr 10-12, ULB 101, Krummer Timpen 5, Beginn: 17.10.2014
LISA STRATMANN, M.A.:
081552 Übung: Tacitus‘ Germania. Ein Römer betreibt “Völkerkunde”
Di 12-14, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
TABEA MEURER, M.ED.
081567 Übung: Gute Kaiser, schlechte Kaiser? C. Suetonius Tranquillus, Kaiserbiographien
Do 12-14, ULB 101, Krummer Timpen 5 Beginn: 16.10.2014
Die Teilnehmerzahl für Studenten der Vertiefungsphase ist auf 10 begrenzt, da sich die Übung
maßgeblich an Studenten der Einführungsphase richtet!!! Die Anmeldung für einen dieser 10 Plätze
kann erst in der 2. Anmeldephase, also zwischen dem 22.09. und dem 02.10.2014 jeweils montags
bis freitags von 10 bis 12 Uhr erfolgen!!!
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081571 Übung: Einführung in die lateinische Epigraphik
Mi 12-14, JO 101, Johannisstraße 4,
Beginn: 15.10.2014
EVA BAUMKAMP, M.A.
081586 Übung: Quellen zur römischen Sozialgeschichte / Roman Social History
Di 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Beginn: 14.10.2014
EVA BAUMKAMP, M.A.
081590 Übung: Religiöse Pluralität in der römischen Welt
Do 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
Ergänzungsmodul Mittelalterliche Geschichte
Vorlesungen
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
081749 Vorlesung: Byzantinische Geschichte und Kultur II: Von der Dynastie der Komnenen bis zu
den Palaiologen (11.-15. Jh.)
Mi 12-14 Jo 1, Beginn 8.10.2014
PROF. DR. MARTIN KINTZINGER
081720 Vorlesung: Krieg und Frieden im Mittelalter
Di 8-10, F 4, Beginn 7.10.2014 (in QISPOS war zeitweise irrtümlich 14.10. als Beginn ausgewiesen!)
PROF. DR. PETER JOHANEK
Vorlesung: Europäische Geschichte der Juden im Mittelalter
Do 16 – 18, Beginn: 23. Oktober 2014 Audimax
Kurse/Übungen
PROF. DR. WOLFRAM DREWS
082271 Übung: Karolingische Herrscherbiographien
Mo 16-18, Beginn 13.10.2014
ALEXANDER BERNER
082286 Übung: Quellenlektüre: Gesta Francorum et alienorum hierosolimitanorum
Mi 16-18, F 229, Beginn 1. Vorlesungswoche
PROF. DR. WOLFGANG WAGNER
082290 Übung: Quellen zur Bischofserhebung im Mittelalter
Mi 14-16, Orleansring 12, SRZ 114
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
082305 Übung: Lektürekurs: Das Strategikon des Kekaumenos: Einsichten in einen byzantinischen
Haushalt (11. Jh.)
Mi 14-16, Beginn 15.10.2014
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082310 Übung: Lektüre-Übung: Ostmitteleuropäische lateinische Chroniken
Di 16-18, ULB 202, Beginn 14.10. 2014
TORBEN GEBHARDT
082927 Übung: Lektüreübung: Altenglische Quellen der christlichen Literatur
Fr 12-14, F 153, Beginn 10.10. 2014
GEORG JOSTKLEIGREWE
082358 Übung: Fehde vor Gericht. Transkription und Übersetzung lateinischer und französischer
Akten zum 'Privatkrieg' des 14. Jahrhunderts
Mi 16-18h, ULB 202, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
NADEEM KHAN, M.A.
083043 Übung Der fremde Feind – Die Kreuzzüge aus muslimischer Perspektive
Vorbesprechung: Wird rechtzeitig bekannt gegeben; Blockveranstaltung: 10./11.2.2015
Raum: 10.2: F 153; 11.2: F102
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung per E-Mail an
nadeem.elias.khan@gmail.com gebeten.
TOBIAS ENSELEIT
083062 Übung: Der Hof der Babenberger Herzöge als literarisches Zentrum
Di, 18-20h, Georgskommende 14, G 120
Ergänzungsmodul Neuere und Neueste Geschichte
Vorlesungen
DR. ASTRID WINDUS
081753 Vorlesung: Transatlantische Wissensgeschichte (15.- 19. Jh.)
Di 12-14, F 4, Beginn 1. Vorlesungswoche
JUN. PROF. DR. ANDRÉ KRISCHER
081768 Vorlesung: Geschichte der Außenbeziehungen in der Frühen Neuzeit, 1650-1800
Di 14-16, Raum siehe Aushang, Beginn 1. Vorlesungswoche
DR. ANDREAS RUTZ
081772 Vorlesung: Die zwei Hüte des Fürstbischofs. Verfassung, Politik und Kultur der
geistlichen Territorien im Nordwesten des Alten Reiches
DO 10-12, Raum siehe Aushang, Beginn 1. Vorlesungswoche
PROF. DR. ULRICH PFISTER
081787 Vorlesung: Industrialisierung im ausgehenden 18. und 19. Jahrhundert – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Mi 14-16, F 4, Beginn 8.10. 2014
PROF. DR. HEIKE BUNGERT
081791 Vorlesung: Die Geschichte der Indianer in den USA
Di 12-14, H 2, Beginn 14.10. 2014
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
081806 Vorlesung: Die Welt im 19. und 20. Jahrhundert: ein Überblick – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Do 12-14, Beginn 9.10. 2014
PROF. DR. ULRICH PFISTER
081810 Vorlesung: Alltagsgeschichte seit dem späten 19. Jahrhundert
Di 14-16, H 4, Beginn 7.10. 2014
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI
081825 Vorlesung: Westeuropäische Geschichte seit den 1950er Jahren: Krise und Transformationen
in Deutschland, Italien und Großbritannien
Mi 12-14, F 4, Beginn 15.10. 2014
Kurse/Übungen
PROF. DR. ULRICH PFISTER
082047 Kurs: Einführung in die Wirtschaftsgeschichte
Mo 14-16, Beginn 13.10.2014
JUN.PROF. DR. MATTHIAS POHLIG
082362 Übung: Frühneuzeitliche Reiseberichte über das Osmanische Reich
Mi 10-12, Beginn 15.10. 2014
DR. ANDREAS PIETSCH
082377 Übung: Libertin! Die Konjunktur einer Verunglimpfung
Mo 14-16, F 040, Beginn 13.10.2014
KLAUS JANSEN
082396 Übung: Die Damen von Port-Royal - Geschlecht, Religion und Macht im Frankreich Ludwig
XIV.
Blocktermin 16.-18. Januar, Hittorfstr. 17, Leibniz-Projekt
DR.ARNULF JÜRGENS
082420 Übung: Quellen zur Französischen Revolution
Di 10 – 12, Georgskommende 14, G209, Beginn 7.10.2014
DR. FELICITY JENSZ
082415 Übung: Indianer und Mission: Kontaktzone im 18. und 19. Jahrhundert
Do, 09.10.-13.11, 10-12h, Georgskommende 14 - G 32, Blockveranstaltung: 14./15.11., 8-18h,
Johannisstraße 4, J102, Beginn: 09.10.2014
PROF. DR. ROLF AHMANN
082449 Übung: Wandlungen und Kontinuitäten der deutschen Beziehungen zu Russland/der
Sowjetunion im 19./20. Jahrhundert
Mi 16-18, Orleansring 12, SRZ 115, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
NIKLAS LENHARD-SCHRAMM
082453 Übung: Die Entstehung des deutschen Nationalismus
Einführungsveranstaltung: 9.10., 10-12; F 030, Blocktermin: 9.2. 10-17, Raum F 153, 10.2. u. 11. 2.
2015 jeweils 10-17 Uhr, F 234
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen unter: niklas_schramm@gmx.de
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI/ MASSILIANO PASSERINI, M.A.
082468 Übung: Das Risorgimento und die italienische Nationsbildung im europäischen Kontext (mit
Exkursion nach Rom)
DO 14-16, F 040, Beginn 2. Vorlesungswoche
ANDRÉ SCHNEPPER, M.A.
082472 Übung: Urbanisierung, Industrialisierung und Strukturwandel in Dortmund
Mo 10-12 Uhr; Institut für vergleichende Städtegeschichte, Königsstr. 46, Beginn 13.10.2014
DR. PETER FLECK
082487 Übung: Quellen zur Konsum- und Produktgeschichte des Weines
Mi 18-20, F 104, Beginn 15.10.2014
LUKAS GRAWE
082491 Übung: Spionage, Sabotage, „Aufwiegelungen“ – verdeckte Operationen des Deutschen
Reichs im Ersten Weltkrieg
07. Oktober 2014 von 14-16 Uhr, F 042, Blockseminar: 19. bis 21. Februar 2015, 8-18 Uhr bzw. 8-12
Uhr, F 102
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Unbedingt erforderliche Anmeldungen unter:
l_graw01@uni-muenster.de
DR. DANIEL SCHMIDT
082506 Übung: Selbstzeugnisse aus dem Großen Krieg. Der Erste Weltkrieg in Feldpostbriefen,
Tagebüchern und Memoiren
Mi 8-10, F 042, Beginn 2. Vorlesungswoche
DR. ALEXANDER KRAUS
082510 Übung: Soldatenleben. Briefe von der Front
Mo 14-16, Fliednerstr. 21 - Fl 018, Beginn 13.10. 2014
DR. THORSTEN KRUSE
082525 Übung: Griechenland im Ersten und Zweiten Weltkrieg
Vorbesprechung am 30. Oktober 2014 von 16.00h bis 18.00h. Weitere Termine: Fr. 16. 01.2015 und
Sa. 17.01.2015 jeweils ganztägig.
Anmeldung zur Übung bitte per E-Mail an Thorsten.Kruse(at)uni-muenster.de
PROF. DR. ROLF AHMANN
082530 Übung: Divergenzen und Konkurrenzen der deutschen, britischen und französischen Politik
in Ostmitteleuropa, 1919-1939
Mi 14-16, F 33; Beginn 15. 10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
DR. LENA KRULL
082544 Praxisseminar/Übung: Weimar und das Kino. Historische Perspektiven auf den Film in der
Weimarer Republik
Do 14-16 Orleansring 12, SRZ 117, Beginn 9.10. 2014
DR. JULIA PAULUS/DR. MATTHIAS FRESE
082563 Übung: (Nach-)Kriegsgesellschaften (1938-1948)
Do. 16.00 - 18.00 Uhr, Ort: F 030, Beginn: zweite Semesterwoche
THOMAS BUSCH
082578 Übung: Russisch für Historiker: Die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Sozialgeschichtliche
Aspekte und offizielle Erinnerung.
Mo 18-20, F 030, Beginn 2. Vorlesungswoche
PROF. DR. MARKUS KÖSTER/DR. RALF SPRINGER
082597 Übung: Als die Amerikaner kamen – Das Kriegsende 1945 in Westfalen im Spiegel von
Filmaufnahmen der US-Truppen
Termin: 4x Donnerstags, 16-18 Uhr, sowie Blockveranstaltung vom 12.-13.12.2014
Ort: LWL-Medienzentrum für Westfalen
Anmeldung erforderlich: markus.koester@uni-muenster.de
Beginn: Do., 16.10.2014
PROF. DR. ROLF AHMANN
082601 Übung: Art, Entwicklung und Bedeutung der Beziehungen zwischen der DDR und der
Bundesrepublik 1949-1989
Di 12-14, F040, Beginn 14.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
Prof. Dr. Hein Hoebink
082946 Übung: Die Außen- und Europapolitik der Bundesrepublik Deutschland
Do 10-12, Beginn 1. Vorlesungswoche
Lektüremodul
Übungen zur Quellenlektüre
DR. MICHAEL JUNG
081476 Übung: Demokratie und imperiale Herrschaft. Athen im fünften Jahrhundert v. Chr.
Do 16-18, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG, Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
DR. MICHAEL JUNG
081480 Übung: Hellenisierung und ihre Gegner? Der Aufstand der Makkabäer
Do 18 s.t.-20, Raum noch nicht bekannt, bitte auf Aushang achten, Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
ANDREW LEPKE
081495 Übung: Die Herrschaft des Wortes? Quellen zur politischen Rhetorik im spätklassischen
Athen
Do 14-16, F 030, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT
081514 Übung: Antike Tatenberichte und Autobiographien
Do 14-16, ES 227, Johannisstraße 12-20
Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
TABEA MEURER, M.ED.
081529 Übung: Manus manum lavat. Gabentausch und Reziprozität in der griechisch-römischen
Antike
Mi 16-18,. SRZ 114, Orléans-Ring 12
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EMANUEL HÜBNER, M.SC
078025 Übung: Gestalt und Funktion antiker Wettkampfstätten. Stadion, Circus, Amphitheater /
Do 14-16 (Raum bitte dem HISLSF entnehmen!) Beginn 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
LISA STRATMANN, M.A.
081533 Übung: „Der Zorn ist eine kurze Raserei“? – Aufstände im Nordwesten des Imperium
Romanum
Di 10-12, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
DR. FRANK BILLER
081548 Übung : Rom und Germanien
Fr 10-12, ULB 101, Krummer Timpen 5, Beginn: 17.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
LISA STRATMANN, M.A.:
081552 Übung: Tacitus‘ Germania. Ein Römer betreibt “Völkerkunde”
Di 12-14, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
TABEA MEURER, M.ED.
081567 Übung: Gute Kaiser, schlechte Kaiser? C. Suetonius Tranquillus, Kaiserbiographien / Good
Emperors, Evil Emperors ? C. Suetonius Tranquillus, The Lives of the Caesars
Do 12-14, ULB 101, Krummer Timpen 5 Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Die Teilnehmerzahl für Studenten der Vertiefungsphase ist auf 10 begrenzt, da sich die Übung
maßgeblich an Studenten der Einführungsphase richtet!!! Die Anmeldung für einen dieser 10 Plätze
kann erst in der 2. Anmeldephase, also zwischen dem 22.09. und dem 02.10.2014 jeweils montags
bis freitags von 10 bis 12 Uhr erfolgen!!!
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081571 Übung: Einführung in die lateinische Epigraphik
Mi 12-14, JO 101, Johannisstraße 4,
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EVA BAUMKAMP, M.A.
081586 Übung: Quellen zur römischen Sozialgeschichte / Roman Social History
Di 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EVA BAUMKAMP, M.A.
081590 Übung: Religiöse Pluralität in der römischen Welt
Do 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PROF. DR. WOLFRAM DREWS
082271 Übung: Karolingische Herrscherbiographien
Mo 16-18, Beginn 13.10.2014
ALEXANDER BERNER
082286 Übung: Quellenlektüre: Gesta Francorum et alienorum hierosolimitanorum
Mi 16-18, F 229, Beginn 1. Vorlesungswoche
PROF. DR. WOLFGANG WAGNER
082290 Übung: Quellen zur Bischofserhebung im Mittelalter
Mi 14-16, Orleansring 12, SRZ 114
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
082305 Übung: Lektürekurs: Das Strategikon des Kekaumenos: Einsichten in einen byzantinischen
Haushalt (11. Jh.)
Mi 14-16, Beginn 15.10.2014
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082310 Übung: Lektüre-Übung: Ostmitteleuropäische lateinische Chroniken
Di 16-18, ULB 202, Beginn 14.10. 2014
TORBEN GEBHARDT
082927 Übung: Lektüreübung: Altenglische Quellen der christlichen Literatur
Fr 12-14, F 153, Beginn 10.10. 2014
JUN. PROF. DR. SITA STECKEL
082343 Übung: Professoren in Weltuntergangsstimmung. Quellenlektüre zu den Konflikten an der
Pariser Universität in der Mitte des 13. Jahrhunderts
Mo 14-16, F 229,
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich über die Liste bei Fr. Brück, Zimmer 144, an.
GEORG JOSTKLEIGREWE
082358 Übung: Fehde vor Gericht. Transkription und Übersetzung lateinischer und französischer
Akten zum 'Privatkrieg' des 14. Jahrhunderts
Mi 16-18h, ULB 202, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
TOBIAS ENSELEIT
083062 Übung: Der Hof der Babenberger Herzöge als literarisches Zentrum
Di, 18-20h, Georgskommende 14, G 120
JUN.PROF. DR. MATTHIAS POHLIG
082362 Übung: Frühneuzeitliche Reiseberichte über das Osmanische Reich
Mi 10-12, Beginn 15.10. 2014
OLE MEINERS, M.A
082669 Übung: Frühneuzeitliche Egodokumente als Quelle
Mo 12-14, F 153, Beginn 13.10. 2014
DR.ARNULF JÜRGENS
082420 Übung: Quellen zur Französischen Revolution
Di 10 – 12, Georgskommende 14, G209, Beginn 7.10.2014
DR. PETER FLECK
082487 Übung: Quellen zur Konsum- und Produktgeschichte des Weines
Mi 18-20, F 104, Beginn 15.10.2014
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
082616 Übung: Historikertage und Historikerverbände im 20. Jahrhundert
Do 18:00 s.t. – 19:30, F 102, Beginn 9.10.2014
DR. MECHTHILD BLACK-VELDTRUP, DR. ALEXANDRA BLOCH PFISTER, DR. WOLFHART BECK
082931 Übung: Quellen zum Ersten Weltkrieg im Netz – Möglichkeiten ihrer Auswertung
Do 14-18, 14-tägig, NW-Landesarchiv, Abteilung Westfalen, Beginn 9.10. 2014
DR. DANIEL SCHMIDT
082506 Übung: Selbstzeugnisse aus dem Großen Krieg. Der Erste Weltkrieg in Feldpostbriefen,
Tagebüchern und Memoiren
Mi 8-10, F 042, Beginn 2. Vorlesungswoche
DR. ALEXANDER KRAUS
082510 Übung: Soldatenleben. Briefe von der Front
Mo 14-16, Fliednerstr. 21 - Fl 018, Beginn 13.10. 2014
DR. JULIA PAULUS/DR. MATTHIAS FRESE
082563 Übung: (Nach-)Kriegsgesellschaften (1938-1948)
Do. 16.00 - 18.00 Uhr, Ort: F 030, Beginn: zweite Semesterwoche
THOMAS BUSCH
082578 Übung: Russisch für Historiker: Die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Sozialgeschichtliche
Aspekte und offizielle Erinnerung.
Mo 18-20, F 030, Beginn 2. Vorlesungswoche
Übungen Lektüre wissenschaftlicher Texte
EVA BAUMKAMP, M.A.:
081500 Einblicke in die Alte Geschichte. Wissenschaftliche Lektüre zu Kernthemen der Alten
Geschichte
Mi 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, UG, Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
ALEXANDER BERNER
082233 Übung zur Einführungsvorlesung Mittelalterliche Geschichte
Mi 10-12, Georgskommende 14, G 209, Beginn 8.10. 2014
MARKUS GOLDBECK
082620 Übung: Schlüsseltexte zur neueren und neuesten Geschichte
Mo 10-12
DR. ALEXANDER KRAUS
082908 Übung: Lektürekurs: Die Geschichte Europas schreiben
Do 16-18, Orleansring 12, SRZ 116, Beginn 9.10.2014
NILS BOCK, GEORG JOSTKLEIGREWE,
083039 Übung: Einführung in die französischsprachige Forschung zur mittelalterlichen Geschichte –
aktuelle Tendenzen. „La jeune génération des médiévistes français invitée à Münster“
Mo, 18-20h, Raum: F 042, Beginn: 13.10.2014
Modul Historische Grundwissenschaften
Übungen
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081571 Übung: Einführung in die lateinische Epigraphik
Mi 12-14, JO 101, Johannisstraße 4,
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EMANUEL HÜBNER, M.SC
078025 Übung: Gestalt und Funktion antiker Wettkampfstätten. Stadion, Circus, Amphitheater /
Do 14-16 (Raum bitte dem HISLSF entnehmen!) Beginn 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
082252 Übung: Die Sprache der Objekte: Eine Einführung in die byzantinische Quellenkunde
Do 8-10
DR. ANTJE DIENER-STAECKLING
082248 Übung: Einführung in die Paläographie I: Mittelalter
Mo 14-16, Vortragssaal des LWL-Archivamts, Jahnstr. 26, Beginn 20.10. 2014
Bitte anmelden unter antje.diener-staeckling@lwl.org
GEORG JOSTKLEIGREWE
082358 Übung: Fehde vor Gericht. Transkription und Übersetzung lateinischer und französischer
Akten zum 'Privatkrieg' des 14. Jahrhunderts
Mi 16-18h, ULB 202, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
DR. PETER ILISCH
082381 Übung: Westfälische Münz- und Geldgeschichte der frühen Neuzeit
MO 16-18, F 041, Beginn 13.10.2014
Limitierung auf 20 Teilnehmer. Anmeldung an Peter.Ilisch@uni-muenster.de
OLE MEINERS M.A.
082669 Übung: Frühneuzeitliche Egodokumente als Quelle
Mo 12-14, F 153, Beginn 13.10. 2014
DR. CHRISTINE FERTIG
082635 Übung: Die vermessene Gesellschaft: Einführung in die historische Analyse
sozialwissenschaftlicher Datensätze
Do 10-12, F 042, Beginn 9.10.2014
DR. THOMAS TIPPACH
082640 Übung: Kartographie für Historiker
Mo 14-16, ULB 202, Beginn 13.10.2014
DR. ASTRID WINDUS
082400 Übung: Bildwissen – Bildwissenschaft. Die Neue Welt in visuellen Darstellungen
Di 16-18, Orleansring 12, SRZ 217, Beginn 2. Vorlesungswoche
Dr. Mechthild Black-Veldtrup, Dr. Alexandra Bloch Pfister, Dr. Wolfhart Beck
082931 Übung: Quellen zum Ersten Weltkrieg im Netz – Möglichkeiten ihrer Auswertung
Do 14-18, 14-tägig, NW-Landesarchiv, Abteilung Westfalen, Beginn 9.10. 2014
Bitte anmelden unter mechthild.black-veldtrup@lav.nrw.de
Vertiefungsmodul zur Alten Geschichte/Modul zur Sektoralen Geschichte:
Griechische Geschichte
Vorlesung
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081332 Vorlesung: Griechische Geschichte im Zeitalter der Perserkriege und der Pentekontaetie
Fr 10-12, F 2, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Hörsaaltrakt, 1. OG Beginn: 17.10.2014
Hauptseminare
PD DR. MARTIN FELL:
081423 Hauptseminar: Die Ägäis im langen 5. Jahrhundert v. Chr. Di 10-12,
F 102, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 1. OG, Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
N.N.:
081438 Hauptseminar: “Die Ausgaben dürften nicht größer sein als die Einkünfte”: Die öffentlichen
Finanzen Athens im 4. Jahrhundert
Mi 10-12, F 102, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 1. OG, Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PD DR. MARTIN FELL
081643 Hauptseminar: Von Aigai bis über den Indus. Krise, Aufstieg und Erfolg der makedonischen
Monarchie in der Zeit Philipp II und Alexander des Großen
Mo 16-18, F 030, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, UG Beginn: 13.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Übungen
DR. MICHAEL JUNG
081476 Übung: Demokratie und imperiale Herrschaft. Athen im fünften Jahrhundert v. Chr.
Do 16-18, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG, Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
DR. MICHAEL JUNG
081480 Übung: Hellenisierung und ihre Gegner? Der Aufstand der Makkabäer
Do 18 s.t.-20, Raum noch nicht bekannt, bitte auf Aushang achten, Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
ANDREW LEPKE
081495 Übung: Die Herrschaft des Wortes? Quellen zur politischen Rhetorik im spätklassischen
Athen
Do 14-16, F 030, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
TABEA MEURER, M.ED.
081529 Übung: Manus manum lavat. Gabentausch und Reziprozität in der griechisch-römischen
Antike
Mi 16-18,. SRZ 114, Orléans-Ring 12
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EMANUEL HÜBNER, M.SC
078025 Übung: Gestalt und Funktion antiker Wettkampfstätten. Stadion, Circus, Amphitheater /
Do 14-16 (Raum bitte dem HISLSF entnehmen!) Beginn 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT
081514 Übung: Antike Tatenberichte und Autobiographien
Do 14-16, ES 227, Johannisstraße 12-20
Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Vertiefungsmodul zur Alten Geschichte/Modul zur Sektoralen Geschichte:
Römische Geschichte
Vorlesung
PROF. DR. ENGELBERT WINTER
081328 Vorlesung: Christentum und Römischer Staat
Do 10-12, F 4, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Hörsaaltrakt, 1. OG, Beginn: 16.10.2014
Hauptseminare
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT
081442 Hauptseminar: Die Nobilität der römischen Republik. Geschichte einer Elite
Fr 12-14, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG, Beginn: 17.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
N.N.
081457 Hauptseminar: Der Kaiser in der römischen Welt
Mi 14-16, F 102, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 1. OG Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
PROF. DR. ENGELBERT WINTER
081461 Hauptseminar: Die Epoche der Soldatenkaiser
Mi 14-16, F 234, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 2. OG Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Übungen
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT
081514 Übung: Antike Tatenberichte und Autobiographien
Do 14-16, ES 227, Johannisstraße 12-20
Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
TABEA MEURER, M.ED.
081529 Übung: Manus manum lavat. Gabentausch und Reziprozität in der griechisch-römischen
Antike
Mi 16-18,. SRZ 114, Orléans-Ring 12
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EMANUEL HÜBNER, M.SC
078025 Übung: Gestalt und Funktion antiker Wettkampfstätten. Stadion, Circus, Amphitheater /
Do 14-16 (Raum bitte dem HISLSF entnehmen!) Beginn 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
LISA STRATMANN, M.A.
081533 Übung: „Der Zorn ist eine kurze Raserei“? – Aufstände im Nordwesten des Imperium
Romanum
Di 10-12, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
DR. FRANK BILLER
081548 Übung : Rom und Germanien
Fr 10-12, ULB 101, Krummer Timpen 5, Beginn: 17.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
LISA STRATMANN, M.A.:
081552 Übung: Tacitus‘ Germania. Ein Römer betreibt “Völkerkunde”
Di 12-14, F 029, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Flur Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
TABEA MEURER, M.ED.
081567 Übung: Gute Kaiser, schlechte Kaiser? C. Suetonius Tranquillus, Kaiserbiographien / Good
Emperors, Evil Emperors ? C. Suetonius Tranquillus, The Lives of the Caesars
Do 12-14, ULB 101, Krummer Timpen 5 Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Die Teilnehmerzahl für Studenten der Vertiefungsphase ist auf 10 begrenzt, da sich die Übung
maßgeblich an Studenten der Einführungsphase richtet!!! Die Anmeldung für einen dieser 10 Plätze
kann erst in der 2. Anmeldephase, also zwischen dem 22.09. und dem 02.10.2014 jeweils montags
bis freitags von 10 bis 12 Uhr erfolgen!!!
PROF. DR. NORBERT EHRHARDT:
081571 Übung: Einführung in die lateinische Epigraphik
Mi 12-14, JO 101, Johannisstraße 4,
Beginn: 15.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EVA BAUMKAMP, M.A.
081586 Übung: Quellen zur römischen Sozialgeschichte / Roman Social History
Di 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller, Beginn: 14.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
EVA BAUMKAMP, M.A.
081590 Übung: Religiöse Pluralität in der römischen Welt
Do 14-16, F 043, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Keller Beginn: 16.10.2014
Anmeldelisten liegen vom 23.06.2014 bis 18.07.2014 und vom 22.09.2014 bis 02.10.2014
(jeweils Mo-Fr 10-12 h) im Hilfskraftzimmer (Raum 247) des Seminars für Alte Geschichte
aus !
Vertiefungsmodul zur Mittelalterlichen Geschichte
Vorlesung
PROF. DR. MARTIN KINTZINGER
081720 Vorlesung: Krieg und Frieden im Mittelalter
Di 8-10, F 4, Beginn 7.10.2014 (in QISPOS war zeitweise irrtümlich 14.10. als Beginn ausgewiesen!)
PROF. DR. PETER JOHANEK
Vorlesung: Europäische Geschichte der Juden im Mittelalter
Do 16 – 18, Beginn: 23. Oktober 2014 Audimax
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
081749 Vorlesung: Byzantinische Geschichte und Kultur II: Von der Dynastie der Komnenen bis zu
den Palaiologen (11.-15. Jh.)
Mi 12-14 Jo 1, Beginn 8.10.2014
Hauptseminare
PROF. DR. WOLFRAM DREWS
082047 Hauptseminar: Die frühmittelalterlichen Barbarenreiche: „Völkerwanderung“, „Untergang
Roms“ oder „Transformation der römischen Welt“?
Di 14-16, F 3, Beginn 14.10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte II (Raum 145) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. GERD ALTHOFF
082051 Hauptseminar: Die Rolle der Kirche bei der Beratung des Königs im 9. Jahrhundert
Mo 16-18, F 33, Beginn Der Beginn des Hauptseminars verschiebt sich leider auf den 20. oder 27.10.
Der genaue Termin wird auf der Homepage unter ‚Aktuelles‘ bekannt gegeben! Die ausfallenden
Sitzungen werden an noch festzulegenden Terminen nachgeholt.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte II (Raum 145) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. MARTIN KINTZINGER
082066 Hauptseminar: Imperien im Mittelalter: Europa und Asien
Do 10-12, ULB 202, Beginn 09.10. 2014 (in QISPOS war zeitweise irrtümlich 16.10. als Beginn
ausgewiesen!)
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
APL. PROF. DR. KAY PETER JANKRIFT
082085 Hauptseminar: Ärzte, Kranke, Hospitäler. Medizin im Mittelalter
Blockveranstaltung: 9.2. 2015, 9-17 F 030, 10.2. 2015, 9-17 F 102, 11.2. 2015, 9-17, F 153, 12.2. 2015,
9-17, F 153
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PD. DR. THOMAS BAUER
083077 Hauptseminar: Zwischen Pastoralanweisung und Königsermahnung: Hinkmar, Erzbischof von
Reims (845-882), Fr, 08:30-10h, Raum: Robert-Koch-Str. 40 - RK40.13 (Übungsraum)
Übungen
PROF. DR. WOLFRAM DREWS
082271 Übung: Karolingische Herrscherbiographien
Mo 16-18, Beginn 13.10.2014
ALEXANDER BERNER
082286 Übung: Quellenlektüre: Gesta Francorum et alienorum hierosolimitanorum
Mi 16-18, F 229, Beginn 1. Vorlesungswoche
PROF. DR. WOLFGANG WAGNER
082290 Übung: Quellen zur Bischofserhebung im Mittelalter
Mi 14-16, Orleansring 12, SRZ 114
PROF. DR. MICHAEL GRÜNBART
082305 Übung: Lektürekurs: Das Strategikon des Kekaumenos: Einsichten in einen byzantinischen
Haushalt (11. Jh.)
Mi 14-16, Beginn 15.10.2014
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082310 Übung: Lektüre-Übung: Ostmitteleuropäische lateinische Chroniken
Di 16-18, ULB 202, Beginn 14.10. 2014
TORBEN GEBHARDT
082927 Übung: Lektüreübung: Altenglische Quellen der christlichen Literatur
Fr 12-14, F 153, Beginn 10.10. 2014
JUN. PROF. DR. SITA STECKEL
082343 Übung: Professoren in Weltuntergangsstimmung. Quellenlektüre zu den Konflikten an der
Pariser Universität in der Mitte des 13. Jahrhunderts
Mo 14-16, F 229,
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich über die Liste bei Fr. Brück, Zimmer 144, an.
GEORG JOSTKLEIGREWE
082358 Übung: Fehde vor Gericht. Transkription und Übersetzung lateinischer und französischer
Akten zum 'Privatkrieg' des 14. Jahrhunderts
Mi 16-18h, ULB 202, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Mittelalterliche
Geschichte I (Raum 144) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
DR. KARSTEN IGEL
082339 Übung: Konsum in der Kathedralstadt
Fr 14-16, Institut für vergleichende Städtegeschichte, Beginn 17.10.2014
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt und eine vorherige Anmeldung an karsten.igel@unimuenster.de daher erforderlich.
NADEEM KHAN, M.A.
083043 Übung Der fremde Feind – Die Kreuzzüge aus muslimischer Perspektive
Vorbesprechung: Wird rechtzeitig bekannt gegeben; Blockveranstaltung: 10./11.2.2015
Raum: 10.2: F 153; 11.2: F102
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung per E-Mail an
nadeem.elias.khan@gmail.com gebeten.
TOBIAS ENSELEIT
083062 Übung: Der Hof der Babenberger Herzöge als literarisches Zentrum
Di, 18-20h, Georgskommende 14, G 120
Vertiefungsmodul zur Geschichte der Frühen Neuzeit/Modul zur Sektoralen
Geschichte: Diplomatiegeschichte
Vorlesung
JUN. PROF. DR. ANDRÉ KRISCHER
081768 Vorlesung: Geschichte der Außenbeziehungen in der Frühen Neuzeit, 1650-1800
Di 14-16, Raum siehe Aushang, Beginn 1. Vorlesungswoche
DR. ANDREAS RUTZ
081772 Vorlesung: Die zwei Hüte des Fürstbischofs. Verfassung, Politik und Kultur der
geistlichen Territorien im Nordwesten des Alten Reiches
DO 10-12, Raum siehe Aushang, Beginn 1. Vorlesungswoche
Hauptseminare
JUN.PROF. DR. MATTHIAS POHLIG
082090 Hauptseminar: Repräsentieren, Verhandeln, Spionieren. Zur Sozial- und Kulturgeschichte der
Diplomatie in der Frühen Neuzeit
Do 10-12, Raum siehe Aushang, Beginn 9.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. BARBARA STOLLBERG-RILINGER
082104 Hauptseminar: Der Kaiserhof im 18. Jahrhundert
Mi 14-16, F 3, Beginn 8.10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
DR. ANDREAS RUTZ
082 119 Hauptseminar: Monsieur des cinq églises". Clemens August von Bayern (1700-1761) als
Mehrfachherrscher im Rheinland und in Westfalen
Do 14-16, Raum siehe Aushang, Beginn 9.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Westfälischen
Landesgeschichte (Raum 35) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
Übungen
JUN.PROF. DR. MATTHIAS POHLIG
082362 Übung: Frühneuzeitliche Reiseberichte über das Osmanische Reich
Mi 10-12, Beginn 15.10. 2014
OLE MEINERS M.A.
082669 Übung: Frühneuzeitliche Egodokumente als Quelle
Mo 12-14, F 153, Beginn 13.10. 2014
DR. ANDREAS PIETSCH
082377 Übung: Libertin! Die Konjunktur einer Verunglimpfung
Mo 14-16, F 040, Beginn 13.10.2014
KLAUS JANSEN
082396 Übung: Die Damen von Port-Royal - Geschlecht, Religion und Macht im Frankreich Ludwig
XIV.
Blocktermin 16.-18. Januar, Hittorfstr. 17, Leibniz-Projekt
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte: Sozialgeschichte
Vorlesung
PROF. DR. ULRICH PFISTER
081810 Vorlesung: Alltagsgeschichte seit dem späten 19. Jahrhundert
Di 14-16, H 4, Beginn 7.10. 2014
Hauptseminare
Prof. Dr. Olaf Blaschke
082161 Hauptseminar: Vormärz in Europa (1830-1848): gesellschaftlicher Wandel und
Verfassungsbedarf
Do 16-18, F 102, Beginn 9.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. ULRICH PFISTER/ DR. CHRISTINE FERTIG
082195 Hauptseminar: Wandel des privaten Lebens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert
Di 10-12, F 33, Beginn 7.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Wirtschafts- und
Sozialgeschichte (Raum 138) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr erforderlich.
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082 180 Hauptseminar: Kriegsende und Neuanfang in Ostmitteleuropa (1944-1956)
Mi 16-18, F 042, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der
Osteuropäischen Geschichte (Raum 2c) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014
bis zum 02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI
Hauptseminar: Das Zeitalter des Konsums. Individualisierung und Pluralisierung der Lebensstile in
Europa in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts
Mi 16-18, ULB 1, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
Übungen
DR. CHRISTINE FERTIG
082635 Übung: Die vermessene Gesellschaft: Einführung in die historische Analyse
sozialwissenschaftlicher Datensätze
Do 10-12, F 042, Beginn 9.10.2014
ANDRÉ SCHNEPPER, M.A.
082472 Übung: Urbanisierung, Industrialisierung und Strukturwandel in Dortmund
Mo 10-12 Uhr; Institut für vergleichende Städtegeschichte, Königsstr. 46, Beginn 13.10.2014
DR. PETER FLECK
082487 Übung: Quellen zur Konsum- und Produktgeschichte des Weines
Mi 18-20, F 104, Beginn 15.10.2014
THOMAS BUSCH
082578 Übung: Russisch für Historiker: Die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Sozialgeschichtliche
Aspekte und offizielle Erinnerung.
Mo 18-20, F 030, Beginn 2. Vorlesungswoche
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte: Wirtschaftsgeschichte
Vorlesung
PROF. DR. ULRICH PFISTER
081787 Vorlesung: Industrialisierung im ausgehenden 18. und 19. Jahrhundert – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Mi 14-16, F 4, Beginn 8.10. 2014
Hauptseminare
PD DR. ULF CHRISTIAN EWERT
082123 Hauptseminar: Protoindustrialisierung und Fleißrevolution, 17.–19. Jahrhundert
14-tägig: dienstags, 16.oo-20.oo Uhr und zwar an folgenden Terminen: 07.10., F 153, 28.10.: S 055,
11.11., S 2, 25.11., S 055, 2.12., S 2, 16.12. S 6, 13.1. S 6, 27.1., S 6
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Wirtschafts- und
Sozialgeschichte (Raum 138) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr erforderlich.
PROF. DR. ULRICH PFISTER/MATTHIAS HARTERMANN
08229 Hauptseminar: Wachstumstheorie und ihre Anwendung in der Wirtschaftsgeschichte
Mi 8-10, F 104, Beginn 15.10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Wirtschafts- und
Sozialgeschichte (Raum 138) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum
02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr erforderlich.
Übungen
DR. CHRISTINE FERTIG
082635 Übung: Die vermessene Gesellschaft: Einführung in die historische Analyse
sozialwissenschaftlicher Datensätze
Do 10-12, F 042, Beginn 9.10.2014
ANDRÉ SCHNEPPER, M.A.
082472 Übung: Urbanisierung, Industrialisierung und Strukturwandel in Dortmund
Mo 10-12 Uhr; Institut für vergleichende Städtegeschichte, Königsstr. 46, Beginn 13.10.2014
DR. PETER FLECK
082487 Übung: Quellen zur Konsum- und Produktgeschichte des Weines
Mi 18-20, F 104, Beginn 15.10.2014
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte:
Vorlesung
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
081806 Vorlesung: Die Welt im 19. und 20. Jahrhundert: ein Überblick – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Do 12-14, Beginn 9.10. 2014
Hauptseminare
PD DR. MARTIN KNAUER
082889 Hauptseminar: Napoleon und der Beginn des modernen Europa
Blockveranstaltung; Vorbereitungssitzung mit der Vergabe der Haus Hausarbeits- bzw.
Referatsthemen: Montag, 03.11.2014, 18 Uhr; Blocktermin: 09.02.-13.02.2015. Räume siehe
Aushang
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
082161 Hauptseminar: Vormärz in Europa (1830-1848): gesellschaftlicher Wandel und
Verfassungsbedarf
Do 16-18, F 102, Beginn 9.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PD DR. KLAUS GROßE KRACHT
082138 Hauptseminar: Die Vernetzung der Welt. Kommunikation und Medien im langen 19.
Jahrhundert
Mi 10-12, Raum siehe Aushang, Beginn 2. Woche
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. MICHAEL SCHWARTZ
083010 Der Erste Weltkrieg im Spielfilm. Themen, Deutungen, Ausblendungen".
Vorbesprechung: Mo, 20.10., 11-13h, Orléans-Ring 12 - SRZ 17, Blockveranstaltung: 18./19.12.,
jeweils 9-18h; 18.12, Schloss - S 6; Fr, 19.12, Orléans-Ring 12 - SRZ 116.
Übungen
DR.ARNULF JÜRGENS
082420 Übung: Quellen zur Französischen Revolution
Di 10 – 12, Georgskommende 14, G209, Beginn 7.10.2014
PROF. DR. ROLF AHMANN
082449 Übung: Wandlungen und Kontinuitäten der deutschen Beziehungen zu Russland/der
Sowjetunion im 19./20. Jahrhundert
Mi 16-18, Orleansring 12, SRZ 115, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
NIKLAS LENHARD-SCHRAMM
082453 Übung: Die Entstehung des deutschen Nationalismus
Einführungsveranstaltung: 9.10., 10-12; F 030, Blocktermin: 9.2. 10-17, Raum F 153, 10.2. u. 11. 2.
2015 jeweils 10-17 Uhr, F 234
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen unter: niklas_schramm@gmx.de
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI/ MASSILIANO PASSERINI, M.A.
082468 Übung: Das Risorgimento und die italienische Nationsbildung im europäischen Kontext (mit
Exkursion nach Rom)
DO 14-16, F 040, Beginn 2. Vorlesungswoche
ANDRÉ SCHNEPPER, M.A.
082472 Übung: Urbanisierung, Industrialisierung und Strukturwandel in Dortmund
Mo 10-12 Uhr; Institut für vergleichende Städtegeschichte, Königsstr. 46, Beginn 13.10.2014
LUKAS GRAWE
082491 Übung: Spionage, Sabotage, „Aufwiegelungen“ – verdeckte Operationen des Deutschen
Reichs im Ersten Weltkrieg
07. Oktober 2014 von 14-16 Uhr, F 042, Blockseminar: 19. bis 21. Februar 2015, 8-18 Uhr bzw. 8-12
Uhr, F 102
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Unbedingt erforderliche Anmeldungen unter:
l_graw01@uni-muenster.de
DR. DANIEL SCHMIDT
082506 Übung: Selbstzeugnisse aus dem Großen Krieg. Der Erste Weltkrieg in Feldpostbriefen,
Tagebüchern und Memoiren
Mi 8-10, F 042, Beginn 2. Vorlesungswoche
DR. ALEXANDER KRAUS
082510 Übung: Soldatenleben. Briefe von der Front
Mo 14-16, Fliednerstr. 21 - Fl 018, Beginn 13.10. 2014
DR. THORSTEN KRUSE
082525 Übung: Griechenland im Ersten und Zweiten Weltkrieg
Vorbesprechung am 30. Oktober 2014 von 16.00h bis 18.00h. Weitere Termine: Fr. 16. 01.2015 und
Sa. 17.01.2015 jeweils ganztägig.
Anmeldung zur Übung bitte per E-Mail an Thorsten.Kruse(at)uni-muenster.de
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte: Nordamerikanische Geschichte
Vorlesung
PROF. DR. HEIKE BUNGERT
081791 Vorlesung: Die Geschichte der Indianer in den USA
Di 12-14, H 2, Beginn 14.10. 2014
Hauptseminare
PROF. DR. HEIKE BUNGERT
082142 Hauptseminar: Indianer in den USA im 19. und 20. Jahrhundert
Mo 14-16, Beginn 13.10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der
nordamerikanischen und außereuropäischen Geschichte (Raum 123) vom 23.06.2014 bis zum
18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12
Uhr erforderlich.
Jun. Prof. Dr. Isabell Heinemann
082999 Die US-amerikanische Familie im 20. Jahrhundert. Sozialgeschichte, Wertewandel, Visual
History.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Wirtschafts- und
Sozialgeschichte (Raum 138) vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014 jeweils montags bis freitags von
12 bis 14 Uhr erforderlich.
Übungen
DR. FELICITY JENSZ
082415 Übung: Indianer und Mission: Kontaktzone im 18. und 19. Jahrhundert
Do, 09.10.-13.11, 10-12h, Georgskommende 14 - G 32, Blockveranstaltung: 14./15.11., 8-18h,
Johannisstraße 4, J102, Beginn: 09.10.2014
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte: Wissengeschichte
Vorlesung
DR. ASTRID WINDUS
081753 Vorlesung: Transatlantische Wissensgeschichte (15.- 19. Jh.)
Di 12-14, F 4, Beginn 1. Vorlesungswoche
Hauptseminare
DR. ASTRID WINDUS
082157 Hauptseminar: Portrait der Tropen: Alexander von Humboldt und Amerika.
Mi 14-16 Orleansring 12, SRZ 117, Beginn 8.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der
nordamerikanischen und außereuropäischen Geschichte (Raum 123) vom 23.06.2014 bis zum
18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12
Uhr erforderlich.
Übungen
DR. ASTRID WINDUS
082400 Übung: Bildwissen – Bildwissenschaft. Die Neue Welt in visuellen Darstellungen
Di 16-18, Orleansring 12, SRZ 217, Beginn 2. Vorlesungswoche
ANTJE SCHNOOR
083058 Übung: Politische Ideen in Lateinamerika in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts –
Wissenstransfer und Identitätskonstruktionen.
Do, 10-12h, Raum: Bitte dem HISLSF entnehmen.
Vertiefungsmodul zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts/Modul zur
sektoralen Geschichte:
Vorlesung
PROF. DR. OLAF BLASCHKE
081806 Vorlesung: Die Welt im 19. und 20. Jahrhundert: ein Überblick – zugleich Vorlesung:
Einführung in die neuere und neueste Geschichte
Do 12-14, Beginn 9.10. 2014
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI
081825 Vorlesung: Westeuropäische Geschichte seit den 1950er Jahren: Krise und Transformationen
in Deutschland, Italien und Großbritannien
Mi 12-14, F 4, Beginn 15.10. 2014
Hauptseminare
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI
Hauptseminar: Das Zeitalter des Konsums. Individualisierung und Pluralisierung der Lebensstile in
Europa in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts
Mi 16-18, ULB 1, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PD DR. DR. MASSIMILIANO LIVI
082176 Hauptseminar: Systemänderung: Die Gründungen der deutschen und italienischen
Republiken (1919, 1946, 1949)
Do 16-18, Bispinghof 3, BA 006, Beginn 16.10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Neueren und
Neuesten Geschichte (Raum 137) vom 23.06.2014 bis zum 17.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis
zum 02.10.2014 jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
PROF. DR. EDUARD MÜHLE
082 180 Hauptseminar: Kriegsende und Neuanfang in Ostmitteleuropa (1944-1956)
Mi 16-18, F 042, Beginn 15.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der
Osteuropäischen Geschichte (Raum 2c) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014
bis zum 02.10.2014 jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
JUN.PROF. DR. ANDRÉ KRISCHER/DR. ALEXANDER KRAUS
082214 Hauptseminar: IRA-Anschläge in der Bundesrepublik Deutschland: eine online-Reportage
Di 16-20 (14-tägig), F 104, Beginn 14.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
Übungen
PROF. DR. ROLF AHMANN
082530 Übung: Divergenzen und Konkurrenzen der deutschen, britischen und französischen Politik
in Ostmitteleuropa, 1919-1939
Mi 14-16, F 33; Beginn 15. 10.2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
DR. LENA KRULL
082544 Praxisseminar/Übung: Weimar und das Kino. Historische Perspektiven auf den Film in der
Weimarer Republik
Do 14-16 Orleansring 12, SRZ 117, Beginn 9.10. 2014
DR. JULIA PAULUS/DR. MATTHIAS FRESE
082563 Übung: (Nach-)Kriegsgesellschaften (1938-1948)
Do. 16.00 - 18.00 Uhr, Ort: F 030, Beginn: zweite Semesterwoche
THOMAS BUSCH
082578 Übung: Russisch für Historiker: Die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Sozialgeschichtliche
Aspekte und offizielle Erinnerung.
Mo 18-20, F 030, Beginn 2. Vorlesungswoche
PROF. DR. MARKUS KÖSTER/DR. RALF SPRINGER
082597 Übung: Als die Amerikaner kamen – Das Kriegsende 1945 in Westfalen im Spiegel von
Filmaufnahmen der US-Truppen
Termin: 4x Donnerstags, 16-18 Uhr, sowie Blockveranstaltung vom 12.-13.12.2014
Ort: LWL-Medienzentrum für Westfalen
Anmeldung erforderlich: markus.koester@uni-muenster.de
Beginn: Do., 16.10.2014
PROF. DR. ROLF AHMANN
082601 Übung: Art, Entwicklung und Bedeutung der Beziehungen zwischen der DDR und der
Bundesrepublik 1949-1989
Di 12-14, F040, Beginn 14.10. 2014
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Frühen
Neuzeit (Raum 140) vom 23.06.2014 bis zum 18.07.2014 sowie vom 22.09.2014 bis zum 02.10.2014
jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr erforderlich.
Prof. Dr. Hein Hoebink
082946 Übung: Die Außen- und Europapolitik der Bundesrepublik Deutschland
Do 10-12, Beginn 1. Vorlesungswoche
Modul Einführung in die Geschichtskultur
Vorlesung
Prof. Dr. Saskia Handro
083646 Vorlesung: Einführung in die Geschichtskultur
Do 12-14, S 9, Beginn 16.10. 2014
Übungen
M. Schlutow
083661 Übung: Medien des Geschichtsunterrichts
Di 12-14, ULB 202
O. Näpel
083718 Übung: Geschichtskultur/Geschichtsunterricht. Historisches Lernen innerhalb und außerhalb
von Schule
Di 10-12, ULB 201
M. Schlutow
083809 Übung: Bilder und historisches Lernen
Blockveranstaltung, Termine siehe HISLSF
R. Göschl
083923 Übung: DDR-Geschichte im Unterricht und an außerschulischen Lernorten: Themen –
Vermittlung – Kontroversen
Di 12-14
W. Beck
083938 Historische Projektarbeit im Landesarchiv
Di 14-16
Modul Einführung in die Geschichtsdidaktik
Vorlesung
Die Vorlesung wird stets nur im Sommersemester angeboten
Proseminare
Prof. Dr. Bernd Schönemann
083536 Proseminar: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Di 16-18
M. Schlutow
083703 Proseminar: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Mi 10-12
O. Näpel
083737 Proseminar: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Do 10-12
M. Köster
083995 Proseminar: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Mi 14-16
M. Köster
084001 Proseminar: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Mi 12-14
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
301 KB
Tags
1/--Seiten
melden