close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Wochenprogramm - Tourismusverein Ritten

EinbettenHerunterladen
Dr. Dominik Waßenhoven
Curriculum Vitae
dominik.wassenhoven@uni-koeln.de
Stand: 2. November 2014
wissenschaftliche tätigkeiten
seit 11/2014
Akademischer Rat, Historisches Institut, Universität zu Köln.
04/2014–10/2014
Vertretung des Akademischen Rats, Historisches Institut, Universität zu
Köln.
04/2012–10/2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Mittelalter, Universität Mainz.
10/2006–03/2012
Wissenschaftlicher Assistent, Professur für Geschichte mit dem Schwerpunkt
mittelalterliche Geschichte, Universität Bayreuth.
07/2008–11/2011
Projektmitarbeiter, Projekt »Der Handlungsspielraum von Bischöfen. Eine vergleichende Untersuchung am Beispiel der ottonisch-salischen und angelsächsischen
Herrscherwechsel«, Universität Bayreuth, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
11/2005–09/2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Graduiertenkolleg 516 »Kulturtransfer im europäischen Mittelalter«, Universität Erlangen-Nürnberg.
11/2005–04/2006
Bibliotheksbeauftragter und Webmaster, Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Universität Erlangen-Nürnberg.
04/2003–12/2003
Wissenschaftliche Hilfskraft, Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Universität Erlangen-Nürnberg.
11/2001–01/2002
Wissenschaftliche Hilfskraft, Historisches Institut, Universität Greifswald,
Mitarbeit am Projekt »Principes«.
stipendien
03/2010–05/2010
Forschungsstipendium, Deutsches Historisches Institut, London.
04/2002–03/2005
Doktorandenstipendium, Graduiertenkolleg 516 »Kulturtransfer im europäischen Mittelalter«, Universität Erlangen-Nürnberg.
akademischer werdegang
05/2005
04/2002–03/2005
Promotion zum Dr. phil., magna cum laude.
Promotionsstudium, Universität Erlangen-Nürnberg.
Mittelalterliche Geschichte
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
1/10
10/2001–03/2002
Promotionsstudium, Humboldt-Universität zu Berlin.
Mittelalterliche Geschichte
10/1999–10/2001
Magisterstudium, Humboldt-Universität zu Berlin.
Mittelalterliche Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte, Ältere deutsche Sprache und Literatur
04/1996–09/1999
Magisterstudium, Universität Münster.
Mittelalterliche Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte, Germanistik
publikationen
Monographie
2006
Skandinavier unterwegs in Europa (1000–1250). Mobilität und Kulturtransfer auf prosopographischer Grundlage (Europa im Mittelalter. Abhandlungen und Beiträge zur historischen Komparatistik 8), Berlin: Akademie-Verlag,
2006, zugl. Diss. phil., Erlangen-Nürnberg, 2005.
Herausgeberschaften
2013
mit Ludger Körntgen (Hrsg.): Religion and Politics in the Middle Ages.
Germany and England by Comparison/Religion und Politik im Mittelalter.
Deutschland und England im Vergleich (Prinz-Albert-Studien 29), Berlin und
Boston: de Gruyter, 2013.
2011
mit Ludger Körntgen (Hrsg.): Patterns of Episcopal Power. Bishops in 10th
and 11th Century Western Europe/Strukturen bischöflicher Herrschaftsgewalt im westlichen Europa des 10. und 11. Jahrhunderts (Prinz-Albert-Forschungen 6), Berlin und Boston: de Gruyter, 2011.
Beiträge
in Vorbereitung
Under-aged kings, mothers and bishops. Authority in the reigns of Æthelred II
and Otto III, in: Michael Penman und Frédérique Lachaud (Hrsg.): Absentee
Authority, Woodbridge und Rochester: Boydell & Brewer, in Vorbereitung.
eingereicht
Lotharingien und das ostfränkische Reich: Verschwägerung als politisches Mittel?, in: Heike-Johanna Mierau (Hrsg.): Der Schwiegersohn in der mittelalterlichen Gesellschaft (Zeitschrift für historische Forschung, Beihefte), Berlin:
Duncker & Humblot, eingereicht.
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
2/10
2013
Bischöfe als Königsmacher? Selbstverständnis und Anspruch des Episkopats
bei Herrscherwechseln im 10. und frühen 11. Jahrhundert, in: Ludger Körntgen und Dominik Waßenhoven (Hrsg.): Religion and Politics in the Middle
Ages. Germany and England by Comparison/Religion und Politik im Mittelalter. Deutschland und England im Vergleich (Prinz-Albert-Studien 29), Berlin
und Boston: de Gruyter, 2013.
2012
The Role of Bishops in Anglo-Saxon Succession Struggles, 955 × 978, in: Alexander Rumble (Hrsg.): Leaders of the Anglo-Saxon Church. From Bede to
Stigand (Publications of the Manchester Centre for Anglo-Saxon Studies 12),
Woodbridge: Boydell, 2012, S. 97–107.
2011
Swaying Bishops and the Succession of Kings, in: Ludger Körntgen und Dominik Waßenhoven (Hrsg.): Patterns of Episcopal Power. Bishops in 10th and
11th Century Western Europe/Strukturen bischöflicher Herrschaftsgewalt im
westlichen Europa des 10. und 11. Jahrhunderts (Prinz-Albert-Forschungen 6),
Berlin und Boston: de Gruyter, 2011, S. 89–109.
2008
»Dort ist die Mitte der Welt«. Ein isländischer Pilgerführer des 12. Jahrhunderts, in: Frank Rexroth und Wolfgang Huschner (Hrsg.): Gestiftete Zukunft
im mittelalterlichen Europa. Festschrift für Michael Borgolte zum 60. Geburtstag, Berlin: Akademie-Verlag, 2008, S. 29–61.
2006
Rómavegr. Skandinavische Pilgerwege nach Rom, in: Hubert Houben und Benedetto Vetere (Hrsg.): Pellegrinaggio e Kulturtransfer nel Medioevo europeo.
Atti del 1° Seminario di studio dei Dottorati di ricerca di ambito medievistico
delle Università di Lecce e di Erlangen. Lecce, 2–3 maggio 2003 (Pubblicazioni del Dottorato in Storia dei Centri delle Vie e delle Culture dei Pellegrinaggi
nel Medioevo Euromediterraneo 2), Lecce: Congedo Editore, 2006, S. 109–
117.
Miszellen
2011
Selective Bibliography on Bishops in Medieval Europe, from 1980 to the present day, compiled by Dominik Waßenhoven with the collaboration of Stephan Messinger, in: Ludger Körntgen und Dominik Waßenhoven (Hrsg.): Patterns of Episcopal Power. Bishops in 10th and 11th Century Western Europe/Strukturen bischöflicher Herrschaftsgewalt im westlichen Europa des 10.
und 11. Jahrhunderts (Prinz-Albert-Forschungen 6), Berlin: de Gruyter, 2011,
S. 163–224.
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
3/10
2010
Tagungsbericht »Religion und Politik im Mittelalter. Deutschland und England im Vergleich/Religion and Politics in the Middle Ages. Germany and
England by Comparison«, 10. 09. 2010–11. 09. 2010, Coburg, in: H-Soz-uKult, 11. 10. 2010, url: http : / / hsozkult . geschichte . hu - berlin . de /
tagungsberichte/id=3306.
2009
Tagungsbericht »Patterns of Episcopal Power in 10th and 11th Century Western Europe«, 03. 04. 2009–04. 04. 2009, Bayreuth, in: H-Soz-u-Kult,
14. 07. 2009, url: http : / / hsozkult . geschichte . hu - berlin . de /
tagungsberichte/id=2686.
Rezensionen
in Vorbereitung
Francesca Tinti (Hrsg.): England and Rome in the Early Middle Ages. Pilgrimage,
Art, and Politics (Studies in the Early Middle Ages 40), Turnhout: Brepols, 2014, in:
sehepunkte, in Vorbereitung.
Levi Roach: Kingship and Consent in Anglo-Saxon England, 871–978. Assemblies
and the State in the Early Middle Ages (Cambridge Studies in Medieval Life and
Thought. Fourth Series), Cambridge University Press, 2013, in: Historische Zeitschrift, in Vorbereitung.
Sigrid Danielson und Evan A. Gatti (Hrsg.): Envisioning the Bishop. Images and
the Episcopacy in the Middle Ages (Medieval Church Studies 29), Turnhout: Brepols,
2014, XX, 448 S. In: H-Soz-u-Kult, in Vorbereitung.
im Druck
Daniel Alt: Sanctus episcopus. Das Bischofsideal von früh- und hochmittelalterlichen
Bischofsviten im Spannungsfeld von Anspruch und Wirklichkeit (Studien zur Kirchengeschichte und Theologie 4), Herne: Gabriele Schäfer Verlag, 2013, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 64 (2014), im Druck.
2014
Katherine Harvey: Episcopal Appointments in England, c. 1214–1344. From Episcopal Election to Papal Provision (Church, Faith and Culture in the Medieval West),
Farnham und Burlington: Ashgate, 2014, in: sehepunkte 14 (2014), Nr. 9, url:
http://www.sehepunkte.de/2014/09/24780.html.
Harald Kleinschmidt: Die Angelsachsen (Beck’sche Reihe 2728), München: C. H.
Beck, 2011, in: Archiv für Kulturgeschichte 96 (2014), S. 215–217.
Hans Henning Hoff: Hafliði Másson und die Einflüsse des römischen Rechts in der
Grágás (Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 78),
Berlin und Boston: de Gruyter, 2012, in: Historische Zeitschrift 298 (2014),
S. 761–762, doi: 10.1515/hzhz-2014-0250.
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
4/10
2013
John Eldevik: Episcopal Power and Ecclesiastical Reform in the German Empire.
Tithes, Lordship, and Community, 950–1150 (Cambridge Studies in Medieval Life
and Thought. Fourth Series), Cambridge: Cambridge University Press, 2012, in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 9, url: http://www.sehepunkte.de/2013/09/22553.
html.
Andreas Bihrer: Begegnungen zwischen dem ostfränkisch-deutschen Reich und England (850–1100). Kontakte – Konstellationen – Funktionalisierungen – Wirkungen
(Mittelalter-Forschungen 39), Ostfildern: Thorbecke, 2012, in: Historische Zeitschrift 297 (2013), S. 171–173, doi: 10.1524/hzhz.2013.0336.
Jens Schneider: Auf der Suche nach dem verlorenen Reich. Lotharingien im 9.
und 10. Jahrhundert (Publications du Centre Luxembourgeois de Documentation
et d’Études Médiévales [CLUDEM] 30), Köln, Weimar und Wien: Böhlau, 2010,
in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 30 (2011 [erschienen 2013]),
S. 234–235.
Diplomatarium Norvegicum. Oldbreve til kundskab om Norges indre og ydre forhold,
sprog, slægter, sæder, lovgivning og rettergang i middelalderen, Bd. 23, hrsg. v. Tor
Ulset, Oslo: Riksarkivet, 2011, in: Historische Zeitschrift 296 (2013), S. 184–185,
doi: 10.1524/hzhz.2013.0041.
2011
Agnes S. Arnórsdóttir: Property and virginity. The Christianization of Marriage in
Medieval Iceland 1200–1600, Aarhus: Aarhus University Press, 2010, in: Historische Zeitschrift 292 (2011), S. 771–772.
James T. Palmer: Anglo-Saxons in a Frankish World. 690-900 (Studies in the Early Middle Ages 19), Turnhout: Brepols, 2009, in: German Historical Institute
London Bulletin 33 (2011), Nr. 2, S. 35–38, url: http : / / www . recensio .
net / rezensionen / zeitschriften / german - historical - institute - london bulletin/vol.-xxxiii-2011/2/ReviewMonograph106985360.
Jennifer R. Davis und Michael McCormick (Hrsg.): The Long Morning of Medieval
Europe. New Directions in Early Medieval Studies, Aldershot und Burlington: Ashgate, 2008, in: German Historical Institute London Bulletin 33 (2011), Nr. 1,
S. 99–103, url: http : / / www . recensio . net / rezensionen / zeitschriften /
german - historical - institute - london - bulletin / vol. - xxxiii - 2011 / 1 /
ReviewMonograph713575011.
John Sheehan und Donnchadh Ó Corráin (Hrsg.): The Viking Age. Papers from the
Proceedings of the Fifteenth Viking Congress, Cork, 18–27 August 2005, Dublin:
Four Courts Press, 2010, in: Historische Zeitschrift 292 (2011), S. 478.
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
5/10
2010
Gerhard Lubich: Geschichte der Stadt Schwäbisch Hall. Von den Anfängen bis zum
Ausgang des Mittelalters (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte, Reihe IX, 52), Stegaurach: WiKomm, 2006, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 73 (2010), Nr. 1, S. 326–328.
2009
Nicholas Howe: Writing the Map of Anglo-Saxon England. Essays in Cultural Geography, New Haven und London: Yale University Press, 2008, in: Deutsches Archiv
65 (2009), S. 721–722.
Timothy Bolton: The Empire of Cnut the Great. Conquest and the Consolidation of
Power in Northern Europe in the Early Eleventh Century (The Northern World
40), Leiden und Boston: Brill, 2009, in: H-Soz-u-Kult, 18. 10. 2009, url: http:
//hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2009-4-058.
Paul Dalton und Graeme J. White (Hrsg.): King Stephen’s reign (1135–1154),
Woodbridge: Boydell Press, 2008, in: Deutsches Archiv 65 (2009), Nr. 1, S. 420–
421.
2008
Rainer Leng (Hrsg.): Das Benediktinerkloster St. Stephan in Würzburg, Rahden/Westf.: Marie Leidorf, 2006, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte
71 (2008), Nr. 3, S. 923–926.
Mary Frances Giandrea: Episcopal Culture in Late Anglo-Saxon England (AngloSaxon Studies 7), Woodbridge: Boydell Press, 2007, in: H-Soz-u-Kult, 02. 06. 2008,
url: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2008-2-146.
2003
mit Michele C. Ferrari: Inger Ekrem und Lars B. Mortensen (Hrsg.): Historia
Norwegie, übers. v. Peter Fisher, Kopenhagen: Museum Tusculanum Press, 2003, in:
Das Mittelalter 8 (2003), Nr. 2, S. 191.
2001
Martin Kaufhold: Europas Norden im Mittelalter. Die Integration Skandinaviens
in das christliche Europa (9.–13. Jh.) Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft,
2001, in: H-Soz-u-Kult, 14. 11. 2001, url: http://hsozkult.geschichte.huberlin.de/rezensionen/id=645.
veranstaltung von tagungen
07/2012
Sektion »Compiling Canon Law around the Year 1000«
University of Leeds (England), International Medieval Congress 2012, Vortragende:
Greta Austin (University of Puget Sound, Washington), Birgit Kynast (Universität
Mainz), Moderatorin: Joyce Hill (University of Leeds)
07/2009
Sektion »A Europe of Bishops: Late Anglo-Saxon England and the Continent
Compared«
University of Leeds (England), International Medieval Congress 2009, Vortragende:
Joyce Hill (University of Leeds), Sarah Hamilton (University of Exeter), Moderator:
Ludger Körntgen (Universität Bayreuth)
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
6/10
04/2009 »Patterns of Episcopal Power in 10th and 11th century Western Europe«
Internationaler Workshop an der Universität Bayreuth im Rahmen des DFG-Projekts
»Der Handlungsspielraum von Bischöfen«, Teilnehmer: Katy Cubitt (University of
York), Ernst-Dieter Hehl (Universität Mainz), Jochen Johrendt (LMU München),
Ludger Körntgen (Universität Bayreuth), Pauline Stafford (University of Liverpool),
Monika Suchan (Universität Konstanz)
vorträge
05/2014
Halbbrüder im Kampf um die Krone. Zwei angelsächsische Herrscherwechsel
des 10./11. Jahrhunderts
Universität zu Köln, Oberseminar »Forschungen zur Mittelalterlichen Geschichte«
(Prof. Dr. Karl Ubl)
05/2014
Bischöfe und Herrscherwechsel. Die Auseinandersetzungen um den englischen Thron in den Jahren 975–979 und 1035–1042
Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Kolloquium »Forschungen zur Geschichte
des mittelalterlichen Europa« (Prof. Dr. Brigitte Kasten)
11/2013
Bischöfe im internationalen Vergleich. Ein Praxisbericht zu Herausforderungen und Möglichkeiten der Komparatistik für die mittelalterliche Geschichte
Humboldt-Universität zu Berlin, Forschungskolloquium zur mittelalterlichen Geschichte (Prof. Dr. Michael Borgolte)
07/2012
A Bishop About Bishops: Selected Regulations from Wulfstan’s Canon Law
Collection and Their Sources
University of Leeds, International Medieval Congress 2012
09/2011
Lotharingien und das ostfränkische Reich: Königstöchter als politisches Mittel?
Universität Erlangen-Nürnberg, Tagung »Der Schwiegersohn in der mittelalterlichen Gesellschaft«
11/2010
Gottes Zorn auf das englische Volk: Wulfstan von York, sein »Sermo Lupi ad
Anglos« und die Wikingereinfälle in England zu Beginn des 11. Jahrhunderts
Universität Freiburg, Gastvortrag im Rahmen des Hauptseminars »Die Wikinger«
von Andreas Bihrer
09/2010
Bischöfe als Königsmacher? Selbstverständnis und Anspruch des Episkopats
bei Herrscherwechseln im 10./11. Jahrhundert
Prinz-Albert-Gesellschaft, Coburg, Konferenz »Religion und Politik im Mittelalter.
Deutschland und England im Vergleich«
09/2010
Episcopal claims and self-perception during royal successions in the OttonianSalian kingdom
University of Oxford, Colloquium »The Clerical Cosmos: Ecclesiastical power, culture, and society, c. 900 to c. 1075«
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
7/10
05/2010 »Each bishop is to have a book of canons at the synod«: Archbishop Wulfstan
of York and his Incipit de synodo
University of Oxford, Medieval Church and Culture Seminar
05/2010
Das Bild des Bischofs in skandinavischen Quellen
Universität Erlangen-Nürnberg, Symposium »Altnordische Tradition und christliches Mittelalter: Begegnungen mit dem Fremden«
04/2010
Projektvorstellung
Deutsches Historisches Institut London, Stipendiatenkolloquium
07/2009
Swaying Bishops and the Succession of Kings
University of Leeds, International Medieval Congress 2009
07/2009
Bischof – König – Herrschaft. Die Rolle von Bischöfen bei Herrscherwechseln
in spätottonischer und frühsalischer Zeit
Universität Göttingen, Kolloquium zu »Themen und Tendenzen der Mittelalterforschung« (ttm)
04/2009
Legislation and Episcopal Power — Burchard of Worms and Wulfstan of York
compared
Universität Bayreuth, Workshop »Patterns of Episcopal Power in 10th and 11th century Western Europe«
03/2009
Vorstellung des »Angelsächsischen Forums« (www.asforum.de)
Freie Universität Berlin, Studientag zum Englischen Mittelalter XI
03/2008
The Role of Bishops in Anglo-Saxon Succession Struggles, 955–978
University of Manchester, Easter Conference 2008 »From Hild to Stigand. Leaders
of the Anglo-Saxon church«
06/2007
Bernward und der ›Wolf‹. Die Rolle der Bischöfe Bernward von Hildesheim
(993–1022) und Wulfstan von York (1002–1023) bei den Königserhebungen
ihrer Zeit
Universität Halle (Saale), Kolloquim »Neueste Forschungen zum Adel im späten Mittelalter«
10/2006
Aufbruch ins Christentum. Ein isländischer Pilgerführer aus dem 12. Jahrhundert
Universität Erlangen-Nürnberg, Kontaktstudium für Geschichtslehrer zum Thema
»Aufbrüche in neue Welten – Expansionen und Migrationen vor und nach Kolumbus«
06/2006
The Spread of St Nicholas’ Cult in Scandinavia during the Middle Ages
Hólar (Island), Tagung »Geography and Saints’ Cults«
04/2004
Scandinavian Travel Routes to Rome
Deutsches Historisches Institut Rom, Seminar »Mobilität und Immobilität im Mittelalter«
10/2003
Präsentation des Dissertationsprojekts
Universität Münster, Workshop »Chancen und Probleme kulturwissenschaftlicher Interdisziplinarität«, Graduiertenkolleg »Gesellschaftliche Symbolik im Mittelalter«
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
8/10
05/2003
Scandinavian Travellers in the High Middle Ages
Universität Lecce, Storia dei Centri, delle vie e della cultura dei pellegrinaggi nel
Medioevo euromediterraneo
09/2002
Präsentation des Dissertationsprojekts
Universität Trondheim (Norwegen), Senter for middelalderstudier
Teilnahme an Konferenzen
09/2013
Herbsttagung des Konstanzer Arbeitskreises
Allensbach-Hegne
07/2010
International Medieval Congress 2010
University of Leeds
11/2003
The Construction of the Past in the European Periphery (Scandinavia, Eastern
Europe, ca. 1000–1300). Historiography and the Holy
Universität Bergen (Norwegen), Centre for Medieval Studies
09/2002
Die Iberische Halbinsel und das Heilige Römische Reich
Universität Erlangen, veranstaltet vom Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte gemeinsam mit dem Österreichischen Historischen Institut Madrid und der Universidad
de Valladolid
lehrveranstaltungen
Universität zu Köln, seit 2014
Einführungs- • Die Königswahl im Mittelalter
seminare • Bischöfe im Früh- und Hochmittelalter
Aufbauseminare • Otto III. und Heinrich II.
• Die monastische Reformbewegung in England (10. Jahrhundert)
• Die ottonisch-salische Reichskirche
• Zwischen Wikingern und Normannen: Das letzte Jahrhundert angelsächsischer Herrschaft in England (ca. 975–ca. 1070)
Universität Mainz, 2012–2014
Proseminare • Der Bischof im Mittelalter
• England im Frühmittelalter
• Wie wird man König? Nachfolge und Königswahl im angelsächsischen und
ostfränkisch-deutschen Reich (ca. 900–ca. 1100)
Übung • Grundlagen, Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
9/10
Universität Bayreuth, 2007–2012
Seminare • England und der Kontinent im Mittelalter (ca. 500–1500)
• Europa im Spätmittelalter
• Geschichtswissenschaftliche Propädeutik – Mittelalter (5 Mal)
Übungen • Von der Tagung zur Publikation: Strukturen bischöflicher Herrschaftsgewalt
im 10. und 11. Jahrhundert
• Die Beziehung zwischen König und Bischof zur Zeit der Ottonen und Salier
als Forschungsproblem
• Von Knud dem Großen bis zu Wilhelm dem Eroberer: Englische Herrscher
im 11. Jahrhundert
Lateinische • Rechtstexte des 10. und 11. Jahrhunderts
Lektüre • Politik und Kultur um das Jahr 1000: Die Chronik des Thietmar von Merse-
burg
Universität Erlangen-Nürnberg, 2003–2004
Tutorien • Die Grundherrschaft im Frühmittelalter
• Die Päpste der späten Karolingerzeit: Skandale, Prozesse und Absetzungen
(begleitend zu Hauptseminaren von Prof. Dr. Klaus Herbers)
betreute bachelor-abschlussarbeiten
2014
Das sacerdotale Selbstverständnis des Reformpapsttums im Spiegel der laikalen Machtausübung Gregors VII. (B. Ed.)
Robert Wagner, Universität Mainz
sonstiges
seit 2013
Gutachter für die Zeitschrift »Early Medieval Europe«
seit 2012
Betreuer der Webpräsenz des Arbeitsbereichs Mittelalter am Historischen Seminar der Universität Mainz
seit 2008
Betreiber des Angelsächsischen Forums (www.asforum.de)
2008–2012
Beauftragter der Facheinheit Geschichte, Universität Bayreuth, für das
Content-Management-System (Betreuung der Webpräsenz)
10/2009–09/2011
Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiter im Fakultätsrat der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth
Curriculum Vitae · Dr. Dominik Waßenhoven · Universität zu Köln
10/10
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
79 KB
Tags
1/--Seiten
melden