close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Info: Januar 2015

Einbetten
Info: Januar 2015
Aktuelles, Veranstaltungen, Termine der Evangelischen Kirchengemeinde Haan
i
3. Januar: Gottesdienst am 1. Samstag im Monat
Weise? Sterndeuter? Könige? Wer waren Caspar, Melchior und
Balthasar? Zu diesem Gottesdienst mit dem Ehepaar Melchior (nomen
est omen!) lädt die Kirchengemeinde herzlich ein.
Samstag 3. Januar, 18 Uhr, Kirche
Musik des Barock mit Evgeni Finkelstein, russischer Gitarrist
Evgeni Finkelstein, ein Meister der klassischen Gitarre wird aufgrund
seiner Musikalität und Ausdruckskraft auch »Wladimir Horowitz der
klassischen Gitarre« genannt. Sein Programm beinhaltet Meisterwerke
der deutschen, französischen und italienischen Barock-Musik. Finkelstein ist mehrfacher internationaler Preisträger und Professor an der
Staatlichen Hochschule der Künste in Moskau.
Ein Konzert des Vereins Kirchenmusik plus. Eintritt frei, Spenden erbeten.
Donnerstag 8. Januar, 19 Uhr, Evangelische Kirche Haan
Konzert „Ich nehme meinen Hut“ von und mit Rüdiger Jantzen
Der Hut ist eines seiner Markenzeichen und da er am 2. Februar die
Gemeinde Haan Richtung Hannover verlässt, ist der Titel seines Sologesangskonzertes in mehrfacher Hinsicht beziehungsreich.
Bei seinem Auftritt im CVJM trägt Rüdiger Jantzen Lieder und Geschichten deutscher Auswanderer vor. Dabei begleitet er sich am Klavier und mit dem Akkordeon. Eintritt frei – Spenden erbeten.
Freitag, 23. Januar 2015, 20 Uhr, CVJM Haan
Gospelkonzert „One clear voice” am Sonntag, 25. Januar
„One clear voice - Von irgendwo in mir höre ich, stärker als meine
Ängste, eine klare Stimme!“ Unter diesem Motto lädt der Gospelchor
„Clear voices“ zu seinem ersten Konzert in der Haaner Kirche ein; begleitet wird er von dem Pianisten Alexander Albrandt.
Der Chor, 2001 in Gruiten gegründet, ist mittlerweile weit über die
Grenzen von Haan hinaus bekannt. Unter der Leitung von Anke Jelonek begleitete der mehrstimmige, gut 25-köpfige Chor schon viele Gottesdienste, spielte auf Benefiz-Veranstaltungen, Festivals und gibt auch
immer wieder Konzerte mit „Gospels, Spirituals and more“.
Seit 2012 fühlt der Chor sich in der Kirchengemeinde Haan zu Hause.
Proben: Mittwochs, 20-22 Uhr im Blauen Saal im Friedensheim; Singfreudige sind herzlich willkommen. Info: www.clear-voices-haan.de
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende für die Chorarbeit sowie die Jugendarbeit des CVJM Haan wird gebeten.
Sonntag 25. Januar, 17 Uhr, Evangelische Kirche
Ökumenisches Kirchenkino “Vier Leben“
Regie: Michelangelo Frammartino, 85 Min,
Italien 2011
Vor der unvergleichlichen, archaischen Naturkulisse Kalabriens hat Michelangelo
Frammartino seine poetische Meditation über
Zeit, Geburt, Leben und Tod angesiedelt. Ein
alter Ziegenhirte schluckt Kirchenstaub als
Medizin gegen ein ausgeprägtes Lungenleiden, bis ihn der Tod umgeben von seiner Herde ereilt. Die Anschauung der malerischen verfallenen, verwinkelten Altstadt und der urwüchsigen Naturkulisse entfaltet
eine meditative Kraft, die zum Nachsinnen über Vergänglichkeit einlädt.
Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Glas
Wein oder Wasser über den Film auszutauschen
Freitag 9. Januar, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Flemingstr. 26,
Termine, Veranstaltungen
Wo man singt …
Musizieren und Singen mit KarlHeinz Metscher
Fr. 2.1. 15 Uhr, Haus am Park
Seniorennetzwerk: Wanderung
ca. 12 km Haan Bahnhof – Ittertal
– Sonnenschein – Hühnerbachtal
– Haan-Bahnhof. Information: H.
Geimer, T. 0176 96674727, Sa
3. 1., Treffpunkt u Abfahrt: 10 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der
Ev. Allianz in der Ev. Kirche
Thema: „Der Vater und der Name“ Sonntag 11. Januar, 11 Uhr,
mit Pfarrer Christian Dörr (ev)
und Pastor Ditmar Huckenbeck
(freie Gem.)
Weltweite Gebetswoche der
Evangelischen Allianz 2015
Thema: „Jesus lehrt beten.“
Mo 12.1.: Seniorentreff, Freie Ev.
Gemeinde, Ellscheider Str. 46,
15 Uhr , Thema; „Der Name“
Di 13.1., 19 Uhr, Freie Ev. Gemeinde „..Das Reich“
Mi 14. 1., 19 Uhr, Freie Ev. Gemeinde, „.Der Wille“
Do 15.1., 19 Uhr, Freie Ev. Gemeinde, „.. Das Brot“
Fr 16.1., 19 Uhr, Ev. Kirche, „Die
Schuld“
So 18.1.,10.30 Uhr, Freie Ev.
Gemeinde, Gottesdienst: „Denn
dein ist das Reich …“.
Ev. Gottesdienst mit Abendmahl
im Seniorenzentrum Carpe Diem
Offen auch für Menschen von
außerhalb. Mi 14. Januar, 15.30
Uhr, Paul-Gerhardt-Raum
Frauentreffpunkt / Frauenhilfe
Die Jahreslosung 2015 mit Pastor
Christian Dörr, Mi, 14.1. 15 16.30 Uhr, Haus an der Kirche
Krippenführung in Kölner Kirchen
mit Günter Leitner
Mo 12.1., Treffpunkt 9.45 Uhr,
Haaner Bahnhof, Kostenbeitrag
für Zugfahrt und Führung: 16.-€.
Verbindliche Anmeldung bis 5.1.
Konfirmandenanmeldung 2015 bereits am Dienstag, 27. Januar
Wie im vergangen Jahr bittet die Evangelische Kirchengemeinde die
neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden, sich bereits im Januar anzumelden.
Konfirmanden-Anmeldung für alle Bezirke: Dienstag, 27. Januar
Bezirk Weber/Dörr: 18.00 Uhr, CVJM, Alleestr. 10
Bezirk Gummel:
19.00 Uhr, CVJM, Alleestr. 10
Bezirk Gitzler:
19.00 Uhr, Gemeindehaus Flemingstraße 26
Folienvortrag : Jerusalem / El Kuds – Zankapfel im Nahostkonflikt
Jerusalem (hebräisch) „Stadt des Friedens“ oder arabisch Al-Quds „Die
Heilige“: Die Namen sind Symbole für Frieden, Gerechtigkeit und Gottesnähe. Aber kaum etwas ist in der Geschichte des arabischisraelischen Konflikts so umstritten wie das Problem Jerusalem. Der
politische Status der Stadt ist international umstritten; bedeutende religiöse Stätten des Judentums, Christentums und des Islams liegen in
unmittelbarer Nähe zueinander. Israelis wie Palästinenser beanspruchen die Stadt als ihre Hauptstadt.
Referent: Frieder Angern, Theologe und Sozialwissenschaftler, seit 30
Jahren mit der Thematik vertraut.
Dienstag 27. Januar, 19.30 – 21.00 Uhr, Awo, Breidenhofer Str. 7
Diakoniegottesdienst am So 25. Januar zum Thema „Flüchtlinge“
Der diesjährige Diakoniegottesdienst nimmt die aktuelle Situation von
Flüchtlingen, auch in Haan, auf. Er wird begleitet durch Mitarbeitende
des Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge (PSZ) in Düsseldorf. Neben der Information und Fürbitte sollen durch den Gottesdienst die örtlichen Netzwerke von Hilfe gestärkt werden. Der Gottesdienst wird vorbereitet von Pfarrer Weber und Pfarrer Dörr mit Team.
Sonntag 25. Januar, 11 Uhr, Evangelische Kirche
1. Orgelkonzert im 28. Haaner Orgelzyklus: Katholische Kirche
Andreas Cavelius, seit 1987 Kantor der Stadtkirche St. Dionysius zu
Krefeld und Regionalkantor spielt unter dem Titel „Rendez-vous Musicaux“ Werke von F. Mendelssohn Bartholdy, Alexandre Boëly, Josef
Gabriel Rheinberger, Alexandre Guilmant, Karl Höller, Charles Tournemire. Faltblätter mit dem Gesamtprogramm des Zyklus liegen in der
Gemeinde aus. Eintritt frei, Spende erbeten.
Sonntag 25. Januar, Katholische Pfarrkirche Haan, 16.30 Uhr
Konzert zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Veranstaltet von den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Haan
in Zusammenarbeit mit der Stadt Haan und dem Gymnasium Haan.
Donnerstag 29. Januar, 19.00 Uhr, Evangelische Kirche
Friedensgebet am Samstagmorgen um 11 Uhr
Jeden Samstag um 11 Uhr in der Kirche. Wenn jemand sich für die
Gebete jetzt, aber auch in der Zukunft interessiert und sie mitgestalten
möchte, so sind Sie herzlich willkommen. Info gibt gerne für das Team:
Pfarrer Hans-Peter Gitzler, Tel. 50371 oder Peter Steffens Tel. 8612
Samstags 11 Uhr, Evangelische Kirche Haan. Die Kirche ist von 10 - 13
Uhr geöffnet.
Ökumenische Fahrt zum Kirchentag nach Stuttgart 2015
Der Kirchentag findet vom 3. - 7. Juni 2015 (über Fronleichnam) unter
dem Motto "damit wir klug werden" (Psalm 90,12) statt. Wie in den Vorjahren organisieren CVJM und katholische Jugend Haan die Fahrt
dorthin gemeinsam. Alle Interessierten - jung oder alt - sind herzlich
eingeladen. Anmeldungen liegen in der Gemeinde aus; bitte die Anmeldungen (nur) im CVJM abgeben.
Impressum: Herausgeberin: Evangelische Kirchengemeinde Haan. Redaktion:
Pfr’in Gabriele Gummel, Tel 02129/7178, E-Mail: gummel@ev-kirche-haan.de.
Das nächste Info erscheint Anfang Februar 2015, Redaktionsschluss: 20.1.
2015 Homepage der Kirchengemeinde Haan: www.ev-kirche-haan.de
an R. Groß, T.: 02104 / 62239,
Reinhard.groß@postpur.de
Meditation am Abend
2.u 4. Di im Monat, G. Gummel,
T. 7178, Di 13. 1. und Di 27.1.,
20.30-22 Uhr, Haus am Park
Persönliche Wohnberatung im
Haus am Park Hausführung und
Wohnungsbesichtigung. So
18.1., 14-16 Uhr, Haus am Park
Aktionsring Frau und Welt
Thema: Daniela Engels berichtet
von ihrem mehrmonatigen Aufenthalt in Israel. Mo 19. 1.,
15.30 Uhr, Haus an der Kirche
Seniorennetzwerk Haan:
Frühstück im neuen Jahr
Mittwoch 21.Januar, 10 Uhr,
CVJM, Kostenbeitrag: 5.-€
Vortrag: „Europa erfindet die Zigeuner. Eine Geschichte von
Faszination und Verachtung“.
Prof. Klaus-Michael Bogdal,
Bielefeld stellt sein Buch vor, für
das er 2013 mit dem Leipziger
Buchpreis für Europäische Verständigung ausgezeichnet worden ist. Der Autor weist nach, wie
die „Zigeuner“ seit ihrer Einwanderung vor 600 Jahren in Kunst
und Politik ständigen Verfolgungen und Ausgrenzungen ausgesetzt sind. Do 22. Januar, 20
Uhr, Gemeindehaus Sandheide,
Hans-Sachs-Weg 1, Hochdahl
Gottesdienst zum Mitmachen
Für Kinder und Jugendliche von
3-14 Jahren und Erwachsene
mit Pfr’in Gummel und Team
So 25.1. 10.30 -11.30 Uhr, CVJM
Sonntagskonzert zum
100. Geburtstag von Edith Piaf
Mit der Mezzosopranistin Isabelle
Kusari aus Düsseldorf, So 25.1.,
15.30 Uhr, Haus am Park
Bibel- und Gesprächskreis
"Glauben und Verstehen"
Fr. 30.1., 15 Uhr, Haus am Park,
mit Prädikantin Wilgard Hartung.
Vorschau
Familiengottesdienst mit Verabschiedung von Rüdiger Jantzen
und der Kantorei
Sonntag 1. Februar, 11 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
224 KB
Tags
1/--Seiten
melden