close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kleinanzeige: Generieren

EinbettenHerunterladen
VON MITGLIEDERN FÜR MITGLIEDER – KOSTENFREI
Techniker im Dialog
Erfahrungsaustausch der Abwassermeister und Betriebsleiter von Kläranlagen
sowie der Ausbildungsbeauftragten für UT-Berufe
Donnerstag | 16. Oktober 2014 | Lindenhalle, 89584 Ehingen (Donau)
Liebe Mitglieder des DWA-Landesverbandes!
Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg veranstaltet in 2-jährigem Rhythmus den „Erfahrungsaustausch für Abwassermeister und Betriebsleiter von Kläranlagen“. Dieses Jahr findet die Veranstaltung erstmailig unter dem Namen „Techniker im Dialog“
statt und entspricht dem früheren Erfahrungsaustausch.
Um einen ordnungsgemäßen Betriebsablauf bei der Abwasserbehandlung zu gewährleisten, müssen sich Abwassermeister und
Betriebsleiter von Kläranlagen laufend über den letzten Stand der Technik informieren. Neben dem eigentlichen Aufgabengebiet
sind auch bereichsübergreifende Kenntnisse wichtig, um die betrieblichen Prozesse in ökologische und ökonomische Gesamtzusammenhänge einordnen zu können.
Bei dem Erfahrungsaustausch „Techniker im Dialog“ wird neben aktuellen Praxisberichten besonderer Wert auf den Workshop für
Ausbildungsbeauftragte im Bereich der Fachkraft für Abwassertechnik gelegt. Vertreter der zuständigen Stelle, RP Karlsruhe, der
Berufsschule und der Betriebe vermitteln neueste Informationen zur Ausbildung.
Wir bieten Ihnen eine inhaltsreiche und informative Fortbildungsveranstaltung, die aber auch genügend Zeit zum persönlichen
Erfahrungs- und Meinungsaustausch lässt.
Diese Veranstaltung wird im Rahmen des DWA-Mitgliederservices für die Teilnehmer kostenlos angeboten.
Abwassermeister, die persönliche DWA-Mitglieder sind bzw. Betriebsleiter oder Ausbilder von fördernden DWA-Mitgliedern sind
zu dieser Fortbildungsveranstaltung eingeladen.
Ich freue mich auf Ihr Kommen.
Ihr Wolfgang Schanz
Landesverbandsvorsitzender
Zielgruppe
Abwassermeister, Techniker, Betriebs- und Ausbildungsleiter von Abwasserunternehmen in Baden-Württemberg; Vertreter der
zuständigen Stellen, Berufsschule und Aufsichtsbehörden, Prüfungsausschuss Kerschensteiner Schule
Programm / Anmeldung
Auf der Rückseite finden Sie das Programm sowie den
Anmeldebogen für diese Veranstaltung
DWA-Landesverband Baden-Württemberg · Rennstraße 8 · 70499 Stuttgart · Tel.: 0711 896631-0 · Fax: 0711 896631-111 · info@dwa-bw.de
TECHNIKER IM DIALOG – ERFAHRUNGSAUSTAUSCH DER ABWASSERMEISTER UND BETRIEBSLEITER VON KLÄRANLAGEN
PROGRAMM | 16. Oktober 2014
Moderation und Tagungsleitung
Dipl.-Ing. Hartmut Klein, Eigenbetrieb Stadtenwässerung Stuttgart
9:00 Begrüßung
StDir. Wolfgang Schanz, Landesverbandsvorsitzender DWA Baden-Württemberg
9:15 Grußworte der Stadt Ehingen
Alexander Baumann, Oberbürgermeister der Stadt Ehingen
9:30 Entwicklung der Kläranlage Ehingen in den letzten zwanzig Jahren
Alexander Baum, Stadtbauamt, Kläranlage Ehingen
10:00 Gebrauch von Erlaubnisscheinen im Klärwerksbetrieb
Hartmut Zerrer, Klärwerk Sindelfingen
10:30 Pause
10:50 Energieanalysen auf kleineren Kläranlagen
Dipl.-Ing. Rainer Hauff, ZV Gruppenklärwerk, Wendlingen
11:15 Einfluss energieoptimierender Belüftungsregelungen auf Reinigungsleistung und Betriebsstabilität
Dr.-Ing. Ulrike Zettl, Weber-Ingenieure, Pforzheim
11:45 Optimierung des Einlaufbereiches von Nachklärbecken durch höhenverstellbare Tauchwände
Rolf Meier, Abwasserverband Ermstal, Metzingen
12:15 Mittagspause
13:30 Workshop für Auszubildungsleiter/innen im Bereich Fachkraft für Abwassertechnik
Hinweise zum Prüfungsablauf und Einführung zum nachfolgenden Workshop in 3 Gruppen (rollierend)
Hiltraud Löhmann, Regierungspräsidium Karlsruhe
Gruppe 1: Erstellen eines Fließbildes mit Hilfe von Magnetkarten
Nicole Petsch, Hilmar Tetsch, Hauptklärwerk Stuttgart-Mühlhausen
Gruppe 2: Messen, Steuern und Regeln mit dem Modell Edukit
Wolfgang Steinle, Martin Plepla, Kerschensteinerschule, Thomas Schwab, Adiro GmbH
Gruppe 3: Elektrotechnik an einer Prüfungswand
Holger Steiner, Hauptklärwerk Stuttgart-Mühlhausen
16:00 vorraussichtliches Ende der Veranstaltung
Faxantwort: 0711 896631-111 · Antwort erbeten bis zum 30. September 2014
alternativ per Mail: christel.kuehnle@dwa-bw.de
›Techniker im Dialog‹ | 16. Oktober 2014 | Ehingen
Verbindliche Anmeldung von:
Vor- und Zuname
Betreiber
Straße, Nr.
PLZ/Ort
Tel./Fax
E-Mail*
DWA-Mitglieds-Nr.
Datum/Unterschrift
* bitte unbedingt angeben
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 533 KB
Tags
1/--Seiten
melden