close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallkalender_2015 [342.7 KByte]

Einbetten
Stadt
Kelkheim
(Taunus)
Liebe Kelkheimerinnen und Kelkheimer,
das Jahr 2015 bringt einige Veränderungen in der Abfallwirtschaft. Die Bio-Tonne
wird flächendeckend eingeführt und der Restmüll nur noch vierzehntägig geleert.
Sie können sich Ihren Erinnerungsservice über den persönlichen Abfallkalender im
Internet (www.kelkheim.de/Umwelt) einrichten.
Viel Wissenswertes rund um das Thema Abfall und die Abfuhrtermine finden Sie
im neuen Abfallkalender. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der umweltgerechten Abfallverwertung.
Internetnutzer können weiterhin die Abfuhrtermine auf der Internetseite www.kelkheim.de per Mausklick abrufen. Ob am Telefon oder persönlich, bei Fragen stehen
Ihnen wie gewohnt meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015!
Ihr
Thomas Horn – Bürgermeister
Wichtiges in Kürze:
Ihren Abfuhrbezirk finden Sie im Beiblatt des Abfallkalenders. Die Abfuhrtermine für Restmüll, Sperrmüll, Biomüll, Grünabfuhr, Blaue Tonne und Gelber Sack sind
separat im Abfallkalender aufgeführt. Termine für die Bildschirm- und Elektrogroßgerätesammlung sind bei der Firma Kilb Städtereinigung Tel. 06195 7005-0 zu erfragen. Ihre individuellen Termine können Sie im Internet unter www.kelkheim.de herunterladen. Falls Sie Ihren Abfuhrbezirk nicht kennen, werden Sie im Straßenregister des Beiblattes fündig.
Restmüll
Info-Tel. 06195 994812, 803-952 und 803-956
Bestellungen sowie Abmeldungen der Restmülltonnen erfolgen über das Amt für
Finanzen, Tel. 06195 803-406 oder -407.
Restmüll (nicht verwertbare Abfälle) ist über Restmüllgefäße oder Müllsäcke (max. 25 kg) mit
dem Aufdruck „Stadt Kelkheim (Taunus)“ zu entsorgen. Wir bitten Sie zu beachten, dass ab
Januar 2015 der Restmüll nur noch 14-tägig geleert wird. Bitte stellen Sie Ihre Behältnisse für
Restmüll am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr gut erreichbar an den Straßenrand.
Blaue Tonne Info-Tel. 06195 7005-0
Bestellungen / Abmeldungen der Tonnen: Amt für Finanzen, Tel. 06195 803-406 oder -407
Über die Blaue Tonne können Sie Papier, Pappe, und Kartonagen entsorgen. Die Abfuhr der
Blauen Tonne erfolgt durch die Firma Kilb Städtereinigung, Tel. 06195 7005-0. Neben den
Tonnen abgestelltes Papier und Kartonagen werden nicht mitgenommen. Mehrmengen können
während der Öffnungszeiten des Recyclinghofes kostenlos abgegeben werden. Die Blaue Tonne ist am Abfuhrtag bis 6.00 Uhr am Straßenrand bereitzustellen.
Gelber Sack Info-Tel. 06195 7005-0
Der Gelbe Sack ist nur für Verkaufsverpackungen Grüner Punkt aus Aluminium, Weißblech,
Kunststoffen, Verbundmaterialien und Styropor. Nicht in den Gelben Sack gehören Papier, Pappe und Glas. Hauptausgabestelle für die Gelben Säcke ist die Firma Kilb Städtereinigung, Tel.
06195 7005-0, die Sie auch über die Abfuhr und Verwertung informiert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Ausgabestellen nur haushaltsübliche Mengen (max. 1-2 Bündel) ausgeben.
Gelbe Säcke und Gelbe Tonnen werden von der Abholung bzw. Leerung ausgeschlossen, wenn
sie unzulässige Materialien enthalten. In diesen Fällen wird ein Hinweiszettel angebracht. Die
Gelben Säcke sind am Abfuhrtag bis 6.00 Uhr am Straßenrand bereitzustellen.
Altglas
Altglas ist nach Farben zu trennen und über Glascontainer im Stadtgebiet zu entsorgen. Die Verschlüsse brauchen Sie von Ihren Glasflaschen nicht zu entfernen.
Bitte beachten Sie aus Rücksicht auf Ihre Mitbürger die Einwurfzeiten werktags, montags bis
samstags, von 7.00 bis 13.00 und von 15.00 bis 20.00 Uhr.
Abfall-Kalender 2015
Mein Abfuhrbezirk ist Nr.:
Abfuhrtag für Restmüll:
Altkleider
Gut erhaltene Altkleider, Schuhe, Federbetten und Vorhänge können in die im Stadtgebiet aufgestellten Altkleidercontainer (AK) oder Schuhcontainer (S) der karitativen Verbände geworfen
werden.
Sperrmüll
Info-Tel. 06195 994812, 803-952 und 803-956
Sperrmüll wird in haushaltsüblichen Mengen eingesammelt (Sperrmüll-Straßensammlung).
Sperrmüll ist sperriger Abfall, der wegen seiner Abmessung nicht in den auf dem Grundstück
stehenden Restmüllbehälter passt. Der Sperrmüll darf nicht in Säcke verpackt werden. Das
einzelne Abfallstück darf höchstens 2,00 m lang oder 50 kg schwer sein. Der Sperrmüll ist am
Abfuhrtag bis 13.00 Uhr herauszustellen (Ausnahmen werden am jeweiligen Termin genannt).
Zusätzlich zu den Abfuhrterminen können Sie Sperrmüll bis zu einer Menge von 1,0 m³
pro Haushalt und Samstag während der Öffnungszeiten samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr
kostenlos zum Wertstoffhof, Zeilsheimer Weg 4, bringen (Sperrmüll-Wertstoffhof).
Nicht zur Sperrmüll-Straßensammlung gehören:
Industrie- und Gewerbeabfälle, Bauschutt, Bauteile, Einfriedungen, Bauelemente (Fenster,
Türen, Wand- und Deckenverkleidungen), Porzellan, keramische Sanitärelemente, Säcke mit
Restmüll, Grünabfälle oder Einzelteile von Kraftfahrzeugen und Teile aus Umbauten oder Renovierungen sowie Elektrogeräte.
Gut erhaltene Möbel oder Gegenstände können im Amtsblatt unter der Rubrik „Für mich nutzlos,
für andere brauchbar” kostenlos inseriert werden. Vordrucke können Sie unter www.kelkheim.
de/Amtsblatt herunterladen oder im Kelkheimer Rathaus abholen.
Abfuhr Elektrogroßgeräte / Annahme Elektrokleingeräte Info-Tel. Fa. Kilb, 06195 7005-0
Elektrogroß- und Bildschirmgeräte werden monatlich eingesammelt. Bitte melden Sie die
Geräte bei der Firma Kilb Städtereinigung montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr unter der
Tel.-Nr. 06195 7005-21 an. Ihr Abfuhrtermin wird Ihnen bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Elektrokleingeräte können während der Öffnungszeiten, samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr, auf
dem Wertstoffhof kostenlos abgegeben werden. Elektrogroß- und Bildschirmgeräte werden auf
dem Wertstoffhof nicht angenommen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Elektrogroß- und
Elektrokleingeräte kostenlos bei nachfolgenden Annahmestellen zu entsorgen:
•
RMD Rhein-Main-Deponie GmbH, Wertstoffhof, Rhein-Main-Deponiepark 1,
65439 Flörsheim Wicker, Tel. 06145 9260-3530
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 16.00 Uhr, Samstag 8.30 bis 13.00 Uhr
Sondermüll
Bei der Sondermüllsammlung werden z. B. Farben, Lacke, Holzschutzmittel, Leim, Rostschutz,
Verdünner, Fleckenentferner, Säuren, Waschbenzin, Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel,
Batterien, Frittierfette und sonstige chemische Abfälle angenommen. Es dürfen pro Anlieferer
und Sammeltag nicht mehr als 100 kg bzw. 100 Liter Sonderabfälle abgegeben werden – Einzelgebinde dürfen nicht größer als 20 Liter (bei ätzenden Flüssigkeiten 10 Liter) sein. Größere
Mengen sind bei der Rhein-Main-Abfall GmbH anzumelden, Tel.: 069 8005-2140. Dort erhalten
Sie auch weitere Informationen über die Sondermüllsammlung.
Grün- und Laubabfuhr im Stadtgebiet, Grünschnittannahmestelle
Flächendeckende Einführung der Bio-Tonne
Grünabfuhr
Kompostierbare Gartenabfälle können Sie bis zu 1 m³ gebündelt (Äste max. 1,50 m lang
und bis 10 cm dick und bis max. 25 kg) oder in Grünabfallsäcken (mit Aufdruck „Grünabfuhr Stadt Kelkheim“) bei der jährlich zweimal stattfindenden Grünabfuhr in Ihrem Bezirk
herausstellen.
Gesonderte Laubaubfuhr
Die gesonderte Laubabfuhr findet in den Monaten Oktober / November statt. Es werden nur
die Straßen abgefahren, in denen Straßenbäume (Alleebäume) stehen. Die Abfuhrtermine
werden rechtzeitig im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Kelkheim (Taunus) veröffentlicht. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel-Nr. 06195 803-952 und -956.
Grünschnittannahmestelle an der B 519 zwischen Liederbach und Hofheim
Pro Annahmetag und Haushalt können Sie auf der Grünschnittannahmestelle zu folgenden
Öffnungszeiten bis zu 1 m³ Grünabfall kostenlos anliefern:
jeden Samstag: Januar, Februar und Dezember von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie
März bis November von 8.00 bis 18.00 Uhr
Am Ostersamstag, 4. April 2015 und an Feiertagen ist die Grünschnittannahmestelle
geschlossen!
Zum Grünabfall gehören Baumschnitt, Heckenschnitt, Strauchschnitt, Reisig, Laub, Pflanzenabfälle etc. Behältnisse und Gebinde jeglicher Art müssen vom Bürger wieder mitgenommen
werden. Weihnachtsbäume sowie Tannen-, Kiefern-, und Fichtenzweige sind ohne Baumschmuck (z. B. Lametta u. ä.) anzuliefern.
Die kostenlose Annahme ist nur für Kelkheimerinnen und Kelkheimer vorgesehen.
Bitte bringen Sie Ihren Ausweis mit und zeigen Sie ihn auf Verlangen dem Annahmepersonal
vor. Beauftragte von Kelkheimer Betrieben haben eine schriftliche Bestätigung vorzulegen.
Garten- und Landschaftsbaubetriebe sind von der kostenlosen Anlieferung von Grünabfällen aus
gewerblicher Tätigkeit ausgenommen.
Auf Wunsch erhalten Sie bis zu 100 Liter Komposterde je Öffnungstag und Haushalt gratis!
Flächendeckende Einführung der Bio-Tonne
Ab 1. Januar 2015 wird die gesetzlich vorgeschriebene Bio-Tonne zur getrennten Sammlung
von Bio-Abfällen flächendeckend im Stadtgebiet eingeführt. Bestellungen sowie Ummeldungen
der Bio-Tonnen erfolgen über das Amt für Finanzen, Tel.: 06195 803-406 oder -407. Sie können
kostenlos bis zu zwei Bio-Tonnen je gebührenzahlendem Haushalt (Grundgebühr) bestellen. Pro
gebührenzahlendem Haushalt erhalten Sie zur Bio-Tonne eine Grundausstattung mit einem 7-Liter Haushaltseimer und einer Rolle Bio-Abfalltüten (50 Tüten). Sie haben die Wahl zwischen 120 l
und 240 l Gefäßen. Jede weitere Bio-Tonne (Gefäß) ist gebührenpflichtig. Die Abfuhrtermine
finden Sie im Abfallkalender. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.: 06195 803-952 und -956.
Sammelplätze für die Entsorgung von Weihnachtsbäumen
Für die Entsorgung von Weihnachtsbäumen werden im Stadtgebiet Sammelplätze eingerichtet,
die im Amtsblatt bekanntgegeben werden.
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.: 06195 803-952 und -956.
Wertstoffhof zur Annahme von verwertbaren Abfällen
Der Wertstoffhof befindet sich auf dem Betriebsgelände der Firma Kilb Entsorgung GmbH, Zeilsheimer Weg 4, im Stadtteil Münster.
Öffnungszeiten: Jeden Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Am Ostersamstag (4. April 2015) und an Feiertagen ist der Wertstoffhof geschlossen. Früher
oder später eintreffende Anlieferer werden zurückgewiesen!
Ohne Mengenbegrenzung werden folgende verwertbare und sortierte Abfälle kostenlos
angenommen: Pappe, Papier und Kartonagen • Verkaufsverpackungen aus Privathaushaltungen • Altbatterien aus Haushalten, Autobatterien •Elektrokleingeräte sowie Geräte aus dem
EDV- und Kommunikationsbereich.
Bis maximal 1,0 m³ Gesamtvolumen pro Haushalt werden kostenlos folgende sortierte und
verwertbare Abfälle angenommen: reiner Aushub, reiner Bauschutt •Mischschrott • Holz
unbehandelt • Mischschutt (Bauschutt mit Erde vermischt) • Wertstoffgemisch • Alteisen •
Sperrmüll • Bauabfälle (wie Fenster, Türen, Decken- und Wandverkleidungen)
Gegen eine vor Ort zu zahlende Gebühr (Kofferraum 11,– €, Kombi oder Anhänger
30,– €, 1 m³ Abfall 45,– €) werden angenommen: Mehrmengen verwertbarer Abfälle • Mehrmengen von Sperrmüll, Bauabfällen etc. •Altholz behandelt • sonstige Abfälle • Pkw-Reifen mit
und ohne Felgen (pro Stück 4,– €)
Bildschirme und Elektrogroßgeräte sowie Restmüll werden auf dem
Wertstoffhof nicht angenommen.
Änderungen vorbehalten!
Informationen erhalten Sie über das Amtsblatt der Stadt Kelkheim (Taunus)
Stadt
Kelkheim
(Taunus)
Abfall-Kalender 2015
Mein Abfuhrbezirk ist Nr.:
Abfuhrtag für Restmüll:
Was entsorge ich wo?
Abbeizmittel
Aktenordner
Abdeckfolien
Altkleider und Schuhe
Alteisen
Altpapier (Pappe und Papier)
Arzneimittel
Asbest
Astholz, Baumschnitte
Sondermüll
Restmüll
Restmüll oder Wertstoffhof
Kleidercontainer / Schuhcontainer
Sperrmüll-Straßensammlung oder Wertstoffhof
Blaue Tonne und Wertstoffhof
Restmüll
Wertstoffhof kostenpflichtig
Biotonne, Grünabfuhr, Grünschnittannahmestelle
Autoreifen
Wertstoffhof oder Reifenhandel
Badewannen
Bauabfälle-Wertstoffhof
Batterien
Elektrofachgeschäfte oder Einzelhandel oder
Sondermüll oder Wertstoffhof
Bauabfälle
Wertstoffhof
Bauschutt (ohne Fremdanteile)
Wertstoffhof
Bedachungen aus Kunststoff
Wertstoff
Benzin
Sondermüll
Bioabfälle
Biotonne, Komposter
Chemikalien (Säure, Laugen)
Sondermüll
Computerzubehör (keine Monitore) Wertstoffhof
CD‘s
Wertstoffhof
Decken- und Wandverkleidung
Bauabfälle-Wertstoffhof
Desinfektionsmittel
Sondermüll
Elektrogroßgeräte aus dem Haushalt Anmeldung zur Abholung unter
Telefon 06195 7005-21
Elektrokleingeräte und Elektronik- Wertstoffhof
schrott (keine Bildschirme)
Energiesparlampen
Fachhandel, Wertstoffhof
Erdaushub
Wertstoffhof
Farben und Lacke
Sondermüll
Fenster und Rollläden
Bauabfälle-Wertstoffhof
Fernsehgeräte
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Feuerlöscher (vollständig entleert) Hersteller
Folien (nicht verunreinigt)
Wertstoffhof
Gartenabfälle
Biotonne, Grünabfuhr, Grünschnittannahmestelle
Gasflaschen
Sondermüll
Gift
Giftnotruf, Tel. 06131 19240, Sondermüll
Glasflaschen
Glascontainer
Glas sonstiges
Restmüll
Herde (Elektro)
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Herde (Kohlen, Gas),
Sperrmüll-Wertstoffhof oder Sperrmüll-StraßenÖlofen entleert
sammlung
Heizkörper entleert
Bauabfälle-Wertstoffhof
Holz, imprägniert
Wertstoffhof
Holz, unbehandelt
Wertstoffhof
Kartonagen
Blaue Tonne oder Wertstoffhof
Kassetten
Wertstoffhof
Kühlgeräte
Anmeldung zur Abholung unter 06195 7005-21
Kunststoffe (keine Bauabfälle)
Wertstoffhof
Korken – Natur –
Wertstoffhof
Kopierer
Lacke
Laminat
Leuchtstoffröhren
Matratzen
Mikrowelle
Möbel
Nachtspeicheröfen
Öl
Öltanks, Ölgefäße
Ölverunreinigte Abfälle, Ölfilter
Pappe und Papier
PC-Monitore
PVC-Bodenbelag
Stereoanlage
Reinigungsmittel
Rohre aus Kunststoff
Sanitäreinrichtung
Satellitenschüssel
Schaumstoffe
Speisefette
Sprungrahmen
Spülmaschinen
Stereoanlage
Styropor aus Verpackungen aus
Privathaushaltungen
Tapeten gebraucht und neu
Teppichböden und Teppiche
Tierkadaver
Toner
Trockner
Türen
Unkrautbekämpfungsmittel
Verdünnungsmittel
Verkaufsverpackungen aus
Privathaushaltungen
Verunreinigtes Erdreich
Waschmaschinen
Windeln
Zeitungen, Zeitschriften
Wertstoffhof
Sondermüll
Bauabfälle-Wertstoffhof
Wertstoffhof
Sperrmüll-Straßensammlung
Sperrmüll-Wertstoffhof
Wertstoffhof
Sperrmüll-Straßensammlung, Sperrmüll-Wertstoffhof, Sehr gut erhaltene Möbel über Amtsblatt Rubrik „Für mich nutzlos...“
Information Umweltamt, Tel. 06195 803-956
Rückgabe an Verkaufsstellen
siehe Branchenbuch / Gelbe Seiten unter
„Tankanlagen”
Sondermüll
Blaue Tonne, Wertstoffhof
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Sperrmüll-Straßensammlung,
Bauabfälle-Wertstoffhof
Wertstoffhof
Sondermüll
Wertstoffhof
Bauabfälle-Wertstoffhof
Wertstoffhof
Wertstoffhof
Sondermüll
Sperrmüll-Straßensammlung,
Sperrmüll-Wertstoffhof
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Wertstoffhof
Verkaufs- und Ausgabestellen:
Restmüllsäcke mit Aufdruck „Stadt Kelkheim (Taunus)“ erhalten Sie für 3,50 €
/Stück, Grünabfallsäcke für 1,75 €/Stück und Bio-Abfalltüten für 4,30 €/Rolle
(à 50 Tüten) an folgenden Verkaufs- und Ausgabestellen:
Kernstadt Kelkheim
• Rathaus Kelkheim, Gagernring (Restmüllsäcke, Gelbe Säcke, Bio-Abfalltüten)
• Wertstoffhof, Fa. Kilb, Zeilsheimer Weg 4
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Bio-Abfalltüten, Gelbe Säcke)
• Roemisch Marketing Service Ltd., Industriestraße 2
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Bio-Abfalltüten, Gelbe Säcke)
• Alles und Reiß, Frankfurter Straße 88
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Gelbe Säcke)
• Lotto Kiosk Weber, Hauptstraße 2
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Gelbe Säcke, Bio-Abfalltüten)
• Cemal’s Lotto-Point, Friedrichstraße 2
(Restmüll-, Grünabfallsäck, Gelbe Säcke, Bio-Abfalltüten)
Kelkheim-Fischbach:
• Meri’s Lotto Toto, Kelkheimer Straße 5 (Restmüll-, Grünabfallsäcke)
• Blumen & Geschenke Stumpf, Langstraße 30
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Bio-Abfalltüten, Gelbe Säcke)
• Micha’s Lädchen, Langstraße 1b
(Restmüll-, Grünabfallsäcke, Bio-Abfalltüten)
Kelkheim-Ruppertshain:
• Blumen Nickel, Am Steinbruch 13 (Restmüll-, Grünabfallsäcke, Gelbe Säcke)
• Ruppscher Obst- und Gemüsemarkt, Am Alten Rathaus 12
(Restmüll-, Grünabfallsäcke)
Containerstandorte für Altglas, Altkleider (AK)
und Schuhe auf öffentlichen Plätzen
Wertstoffhof, Gelber Sack
Restmüll
Sperrmüll-Straßensammlung
Bauabfälle-Wertstoffhof
Tierkörperbeseitigungsanstalt Lampertheim-Hüttenfeld, Tel. 06256 8520
trocken = Restmüll; flüssig = Sondermüll
bzw. Rückgabe im Handel
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Bauabfälle-Wertstoffhof
Sondermüll
Sondermüll
Gelber Sack
Kelkheim – Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer Weg (+AK)
Ende Frankfurter Straße/Friedhof Münster (+AK)
In den Padenwiesen (Altenwohnheim) (+AK)
Bahnhof Münster (+AK)
Johann-Strauß-Straße / Am Pfarreck (+AK)
Lorsbacher Straße / Jahnstraße (+AK)
Eichendorffschule / Am Waldeck (+AK)
Information MTR, Tel. 06145 92600
Anmeldung zur Abholung unter Tel.: 06195 7005-21
Restmüll, Information unter Tel. 06195 803956
Blaue Tonne, Wertstoffhof
Kelkheim – Ruppertshain
Am Steinbruch (+AK)
Parkplatz Sportplatz (+AK)
St.-Matthäus-Straße (Parkplatz)
Am Rosenwald / Eppenhainer Straße
Kelkheim – Hornau
Am Flachsland / Luisenstraße
Hornauer Str. / Rotlintallee Bushaltestelle (+AK)
Hornauer Straße / Friedhof (+AK)
Ende Rotebergstraße
Kelkheim – Mitte
Breslauer Straße / Alter Friedhof Mitte
Parkplatz Stadtmitte Süd (+AK)
Mittelweg / Großer Haingraben (+AK)
Parkstraße (in der Garagenstraße)
Parkplatz Altkönigstraße (+AK)
Berliner Ring / Garagenstraße (+AK)
St. Florian-Platz / DRK (nur AK)
Parkplatz Rathaus (Nordseite)
Kelkheim – Fischbach
Kelkheimer Straße / Egerländer Straße (+AK)
Hunsrückstraße / Schwarzwaldstraße (+AK)
Staufenstraße / Bergstraße (+AK)
Parkplatz Staufenhalle (nur AK)
Parkplatz Langstraße / Brücke B 455 (+AK)
Im Unterdorf / REWE
Kelkheim – Eppenhain
Am Groborn (Parkplatz Turnhalle) (+AK)
© Herausgeber dieses Abfall-Kalenders: Magistrat der Stadt Kelkheim, Satz und Druck: Druckhaus Taunus GmbH• 65779 Kelkheim • www.druckhaus-taunus.de
Januar
DO
1
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
Neujahr
FR Restmüll B-4 und B-8
2
3
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
4
MO Restmüll B-1
5
Biotonne B-6
DI Restmüll B-2
6
Biotonne B-7
MI Restmüll B-3
7
Biotonne B-5
DO Restmüll B-4
8
9
SA
10
Restmüll B-4
Biotonne B-8
Sondermüll Fischbach
Parkplatz Kelkheimer Str.
(bei den Glascontainern)
16.15-18.15 Uhr
Gelber Sack B-1 bis B-8
MO Restmüll B-6
Biotonne B-1
DI Restmüll B-7
Biotonne B-2
13 Sperrmüll B-1 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-7
Biotonne B-2
Sperrmüll B-3 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3
14
Biotonne B-3
Restmüll B-8
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-1 und B-2
DO Restmüll B-8
Blaue Tonne B-3 und B-4
15
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-5 und B-6
Blaue Tonne B-7 und B-8
FR Sondermüll
Eppenhain Turnhalle
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
MI Restmüll B-5
16
13.00-14.00 Uhr, Ruppertshain
Sportplatz 14.30-15.30 Uhr
19
21
DO
22
23
Restmüll B-1
Biotonne B-6
1
MO Restmüll B-1
2
Biotonne B-6
DI Restmüll B-2
3
20
MI
Rosenmontag
SO
DI
Biotonne B-7
Sperrmüll B-4 ab 13.00 Uhr
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 16.00-18.30 Uhr
MI Restmüll B-3
4
DO Restmüll B-4
5
Biotonne B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
6
SA
SA
SO
SO
MO Restmüll B-6
24
MO
26
DI
27
MI
7
Restmüll B-4
Biotonne B-8
Gelber Sack B-1 bis B-8
Biotonne B-1
März
MO
16
DI
17
MI
18
DO
19
FR
20
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 8.00-10.00 Uhr
SA
21
Restmüll B-7
Biotonne B-2
Sperrmüll B-7 ab 13.00 Uhr
SO
Restmüll B-1
Biotonne B-6
MO Restmüll B-1
Restmüll B-2
Biotonne B-7
Sperrmüll B-2 ab 13.00 Uhr
1
2
Biotonne B-6
DI Restmüll B-2
Restmüll B-3
Biotonne B-5
MI Restmüll B-3
Restmüll B-4
Biotonne B-8
3
4
5
Biotonne B-7
Sperrmüll B-8 ab 13.00 Uhr
Biotonne B-5
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 12.30-15.30 Uhr
DO Restmüll B-4
5
Biotonne B-8
SO
SA
MO
SO
23
DI
24
7
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
8
MO Restmüll B-6
9
Biotonne B-1
Restmüll B-5
Biotonne B-3
MI Restmüll B-5
Biotonne B-3
Restmüll B-8
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-1 und B-2
26
11 Biotonne B-3
DO Restmüll B-8
Blaue Tonne B-3 und B4
FR
DO Restmüll B-8
10
11
Biotonne B-4
12 Blaue Tonne B-5 und B-6
DO
FR Blaue Tonne B-7 und B-8
29
13
FR
SA
30
14
SA
SO
15
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
MI
25
DO
DI Restmüll B-7
10
Biotonne B-2
Sperrmüll B-1 ab 13.00 Uhr
MI Restmüll B-5
Biotonne B-4
27
12 Blaue Tonne B-5 und B-6
SA
FR Blaue Tonne B-7 und B-8
28
Restmüll B-6
Biotonne B-1
Restmüll B-7
Biotonne B-2
Grünabfuhr B-1 und B-2
Restmüll B-5
Biotonne B-3
Grünabfuhr B-3 und B-4
Restmüll B-8
Biotonne B-4
Grünabfuhr B-6 und B-7
Blaue Tonne B-1 und B-2
Grünabfuhr B-5 und B-8
Blaue Tonne B-3 und B-4
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
13
SA
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
15
DI
17
MI
18
DO
19
FR
SA
21
22
Beginn der Sommerzeit
SO
16
SO
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer Weg 4,
15.00-18.00 Uhr
14
MO
20
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
6
DI Restmüll B-7
Biotonne B-2
Sperrmüll B-5 ab 13.00 Uhr
Gelber Sack B-1 bis B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
22
Restmüll B-6
Biotonne B-1
28
31
Restmüll B-3
Biotonne B-5
Sperrmüll B-6 ab 13.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
8
9
Restmüll B-2
Biotonne B-7
Biotonne B-5
FR
25
Restmüll B-6
Biotonne B-1
11
MO
23
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
SO
12
Restmüll B-3
Biotonne B-5
Biotonne B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
17
18
Restmüll B-1
Biotonne B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-7
Sperrmüll B-2 ab 13.00 Uhr
SO
SA
SO
Blaue Tonne B-2 und B-3
SA Blaue Tonne B-4
Februar
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
MO
23
DI
24
MI
25
DO
26
FR
27
SA
28
SO
29
MO
30
DI
31
April
MI Restmüll B-3
1
Biotonne B-3 und B-5
Gelber Sack B-1 bis B-6
DO Restmüll B-4
2
Biotonne B-4 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-8
Sondermüll Eppenhain Turnhalle
13.00-14.00 Uhr, Ruppertshain
Sportplatz 14.30-15.30 Uhr
FR
17
FR Tag der Arbeit
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SA
SA
FR Karfreitag
3
SA
4
Gelber Sack B-7 bis B-8
5
MO Ostermontag
6
7
Restmüll B-6
Biotonne B-1
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-4 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
MI Restmüll B-7
Sondermüll Fischbach
Parkplatz Kelkheimer Str.
(bei den Glascontainern)
16.15-18.15 Uhr
DO Restmüll B-5
Blaue Tonne B-3 und B-4
8
9
Biotonne B-2, B-5, B-6, B-7
Biotonne B-3 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
FR Restmüll B-8
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-7 und B-8
10
SA
11
12
MO Restmüll B-1
DI
14
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-3 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Gelber Sack B-1 bis B-6
MI Restmüll B-3
15
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-4
16
Biotonne B-4 und B-8
Restmüll B-4
Biotonne B-4 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-4
MO Restmüll B-6
20
DI
21
4
DI Restmüll B-7
5
FR
SA
25
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-7 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
1
18
DI
DO Fronleichnam
Blaue Tonne B-3 und B-4
FR
MI
FR Restmüll B-8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
18
19
20
3
5
5
DO Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
7
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Sondermüll Münster Wertstoffhof,
Zeilsheimer Weg 4, 8.00-10.00 Uhr
FR Blaue Tonne B-7 und B-8
Pfingstsonntag
SA
9
Restmüll B-1
Biotonne B-1
SO
10
MO Restmüll B-1
11
Biotonne B-1 und B-6
DI Restmüll B-2
12
Pfingstmontag
Biotonne B-2 und B-7
Restmüll B-2
Biotonne B-2, B-6 und B-7
Sperrmüll B-8 ab 13.00 Uhr
Sondermüll Münster Wertstoffhof,
Zeilsh. Weg 4, 12.30-15.30 Uhr
Restmüll B-3
Biotonne B-3
MI Restmüll B-3
Restmüll B-4
Biotonne B-4, B-5 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-4
DO Christi Himmelfahrt
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
13
Biotonne B-3 und B-5
14
Gelber Sack B-5 bis B-8
FR Restmüll B-4
15
Biotonne B-4 und B-8
DO
22
Biotonne B-3 und B-5
Blaue Tonne B-5 und B-6
4
SA
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
16
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
2
FR
8
DI
MI Restmüll B-5
MO
21
6
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-3 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Blaue Tonne B-3 und B-4
Biotonne B-3 und B-5
Biotonne B-1 und B-6
DI Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-1 ab 13.00 Uhr
MI Restmüll B-5
22
23
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-6 ab 13.00 Uhr
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 16.00-18.30 Uhr
16
MO Restmüll B-6
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
MI
DO
Biotonne B-1 und B-6
SA
17
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
Gelber Sack B-5 bis B-8
3
Juni
SO
Gelber Sack B-7 und B-8
MO
26
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-5 ab 13.00 Uhr
2
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
SO
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
1
SO
24
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
13
18
19
Wertstoffhof u. Grünschnittannahme sind geschlossen!
SO Ostersonntag
DI
Mai
6
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-7 und B-8
Sondermüll Fischbach
Sodener Straße/Grüner
Weg, 15.00-18.00 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
SO
MO Restmüll B-1
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
24
MO
25
DI
26
MI
27
DO
8
Biotonne B-1 und B-6
DI
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-2 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-4
Biotonne B-4 und B-8
MI
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Gelber Sack B-1 bis B-8
9
10
DO Restmüll B-4
11
12
FR
SA
29
13
SA
SO
SO
31
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
MO Restmüll B-6
15
Biotonne B-1 und B-6
SA
20
MO
22
DI
23
MI
24
DO
25
FR
SA
27
SO
28
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-5 ab 13.00 Uhr
14
19
26
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
28
30
Biotonne B-4 und B-8
DO
21
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
SA
7
17
SO
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-4 ab 13.00 Uhr
23
MI
MO
29
DI
30
Juli
MI Restmüll B-5
1
Blaue Tonne B-3 und B-4
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
2
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
4
5
MO Restmüll B-1
6
Biotonne B-1 und B-6
DI
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-6 ab 13.00 Uhr
7
MI Restmüll B-3
8
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-4
9
10
Sondermüll Eppenhain Turnhalle
13.00-14.00 Uhr, Ruppertshain
Sportplatz 14.30-15.30 Uhr
SA
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
Restmüll B-4
Biotonne B-4 und B-8
Sondermüll Fischbach
Parkplatz Kelkheimer Str.
(bei den Glascontainern)
16.15-18.15 Uhr
Gelber Sack B-1 bis B-8
MO Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-7 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
MI
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
Blaue Tonne B-7 und B-8
15
DO Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
16
18
MO
20
SA
1
2
3
21
MI
22
DO
23
Biotonne B-1 und B-6
DI Restmüll B-2
4
Biotonne B-2 und B-7
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 16.00-18.30 Uhr
MI Restmüll B-3
5
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-4
Biotonne B-4 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-8
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-4
6
16
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
MO Restmüll B-1
Biotonne B-4 und B-8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Sondermüll Münster Wertstoffhof,
Zeilsheimer Weg 4, 8.00-10.00 Uhr
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
23
7
FR
SA
8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
SO
MO Restmüll B-6
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
FR
31
9
10
Biotonne B-1 und B-6
DI Restmüll B-7
11
Biotonne B-2 und B-7
MI Restmüll B-5
12
13
SA
15
MI
19
MI Restmüll B-3
2
Biotonne B-3 und B-5
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 12.30-15.30 Uhr
DO Restmüll B-4
3
FR
SA
SA
SO
SO
MO Restmüll B-6
20
21
22
MO
24
DI
25
MI
26
DO
4
5
Restmüll B-4
Biotonne B-4 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-8
DI
15
MI
16
DO
17
FR
18
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SA
19
SO
20
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-3 ab 13.00 Uhr
MO
21
DI
7
Biotonne B-1 und B-6
DI
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-1 ab 13.00 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
24
Blaue Tonne B-7 und B-8
FR
8
MI
9
DO Restmüll B-8
10
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
FR
Blaue Tonne B-3 und B-4
11
12
SA
SA
29
12
SO
SO
31
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
6
28
MO
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-2 ab 13.00 Uhr
Biotonne B-4 und B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
30
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
DO
FR
14
1
18
27
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
DI
DI
Blaue Tonne B-7 und B-8
FR Blaue Tonne B-3 und B-4
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
17
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
MO
23
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
SA
25
September
SO
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
DI
26
DI
14
SA
24
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
12
13
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Biotonne B-4 und B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
11
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-8 ab 13.00 Uhr
SO
17
19
3
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
FR
SO
FR Blaue Tonne B-7 und B-8
SA
August
Sondermüll Fischbach
Sodener Straße/Grüner
Weg, 15.00-18.00 Uhr
MI
23
DO
25
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SA
26
SO
27
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-4 ab 13.00 Uhr
13
MO Restmüll B-1
14
22
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
MO
28
DI
29
MI
30
Oktober
DO Restmüll B-4
1
Biotonne B-4 und B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
2
Gelber Sack B-1 bis B-8
Grünabfuhr B-5 und B-8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SA Tag der deutschen Einheit
3
4
5
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
DI Restmüll B-7
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
MI Restmüll B-5
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
6
7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-5 ab 13.00 Uhr
Biotonne B-3 und B-5
DO Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
8
FR Blaue Tonne B-3 und B-4
9
SA
10
Sondermüll Eppenhain
Turnhalle 13.00-14.00 Uhr,
Ruppertshain Sportplatz
14.30-15.30 Uhr
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
MO Restmüll B-1
12
DI
13
Sondermüll Fischbach Parkplatz
Kelkheimer Str. (bei den Glascontainern) 16.15-18.15 Uhr
Blaue Tonne B-7 und B-8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Ende der Sommerzeit
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
11
Biotonne B-1 und B-6
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Grünabfuhr B-1 und B-2
MI Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Grünabfuhr B-3 und B-4
DO Restmüll 4
Biotonne B-4 und B-8
Grünabfuhr B-6 und B-7
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll 4
Biotonne B-4 und B-8
Gelber Sack B-1 bis B-6
14
15
16
SA
17
18
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
MO Restmüll B-6
FR
SO
Wertstoffhof u. Grünschnittannahme sind geschlossen!
SO
November
Gelber Sack B-7 und B-8
MO Restmüll B-6
20
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-6 ab 13.00 Uhr
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 16.00-18.30 Uhr
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-8
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-5 und B-6
19
Restmüll B-5
Biotonne B-3 und B-5
Blaue Tonne B-7 und B-8
FR
3
MI
4
DO
FR Blaue Tonne B-3 und B-4
5
23
SA
24
SO
Biotonne B-4 und B-8
Blaue Tonne B-1 und B-2
6
SA
FR
7
SO
MO Restmüll B-1
25
9
MO
DI
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-7 ab 13.00 Uhr
DI
27
MI
28
DO
10
MI Restmüll B-3
11
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll B-2
Biotonne B-2 und B-7
Restmüll B-3
Biotonne B-3 und B-5
Restmüll 4
Biotonne B-4 und B-8
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
13
SA
14
SO
15
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
18
DO
SA
21
21
22
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
12
Biotonne B-4 und B-8
MI
SO
Gelber Sack B-1 bis B-8
FR
31
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 8.00-10.00 Uhr
DO Restmüll 4
29
SA
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Restmüll B-1
Biotonne B-1 und B-6
8
17
DI Restmüll B-7
1
Biotonne B-2
MI Restmüll B-5
Biotonne B-3
2
DO Restmüll B-8
3
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-1 und B-2
FR Blaue Tonne B-3 und B-4
4
Sondermüll Fischbach
Sodener Straße/Grüner
Weg, 15.00-18.00 Uhr
SA
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
20
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
Biotonne B-1 und B-6
26
DI
DI
DO Restmüll B-8
22
16
2
MI
21
Restmüll B-7
Biotonne B-2 und B-7
Sperrmüll B-8 ab 13.00 Uhr
MO
Biotonne B-1 und B-6
19
DI
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
1
MO
30
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-18.00 Uhr
SO
Dezember
1. Advent
Restmüll B-6
Biotonne B-1 und B-6
MO
23
DI
24
MI
25
DO
5
DI Restmüll B-2
8
9
29
MO
30
Biotonne B-5
DO Restmüll 4
10
Biotonne B-8
FR Gelber Sack B-1 bis B-8
SA
SO
Biotonne B-7
MI Restmüll B-3
11
28
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
MO Restmüll B-1
FR
SA
FR
Restmüll B-2
Biotonne B-7
7
12
Restmüll B-3
Biotonne B-5
Gelber Sack B-1 bis B-8
Heiligabend
Restmüll B-4
Biotonne B-8
1. Weihnachtstag
2. Weihnachtstag
Wertstoffhof u. Grünschnittannahme sind geschlossen!
SA
19
SO
20
MO
21
DI
22
MI
23
DO
24
FR
25
SA
26
SO
Wertstoffhof: 8.00-12.00 Uhr
Grünschnittannahme: 8.00-12.00 Uhr
Restmüll B-6
Biotonne B-1
Restmüll B-7
Biotonne B-2
Blaue Tonne B-1 und B-2
MO Restmüll B-6
Restmüll B-5
Biotonne B-3
Blaue Tonne B-3 und B-4
13
Biotonne B-1
DI Restmüll B-7
15
18
27
SO 3. Advent
14
DO
Blaue Tonne B-7 und B-8
Restmüll B-1
Biotonne B-6
Biotonne B-6
16
17
SO 2. Advent
6
MI
Restmüll B-8
Biotonne B-4
Blaue Tonne B-5 und B-6
4. Advent
26
27
Restmüll B-5
Biotonne B-3
Sondermüll Münster
Wertstoffhof, Zeilsheimer
Weg 4, 12.30-15.30 Uhr
Biotonne B-2
Silvester
Restmüll B-8
Biotonne B-4
MO
28
DI
29
MI
30
DO
31
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
343 KB
Tags
1/--Seiten
melden