close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Drehverteiler GF

Einbetten
Drehverteiler GF
Drehverteiler GF
Lieferübersicht und Typenschlüssel
Allgemeines
Die Drehverteiler GF mit Einfachoder Mehrfach-Drehdurchführung
übertragen Medien von fest
stehenden Quellen zu rotierenden
Maschinenteilen.
Durch die kompakte und robuste
Bauweise mit Doppelkugellager
stellen die Drehverteiler einen zuverlässigen Schutz der Medien-
Lieferübersicht
Bauform
Ausführung Typ
Einfach1 Eingang, 4 Ausgänge
DrehdurchGF
führung
versorgung vor mechanischen Belastungen dar.
Bei den Drehverteilern mit Mehrfach-Drehdurchführung kann das
Medium flexibel durch die
radialen und axialen Ein- und Ausgänge zu- und auch wieder rückgeführt werden.
Pneumatischer Anschluss
Eingang
Ausgang
Max. Drehzahl
[1/min]
Seite/
Internet
Gx
M5
3 000
3
G¼
Gx
G½
G¼
2 500
Gx
300
Mehrfach- 2 getrennte Eingänge und Ausgänge
DrehdurchGF
Gx
führung
G¼
5
G¼
G½
G½
Typenschlüssel
Einfach-Drehdurchführung
GF
—
x
—
M5
GF
—
x
—
2
Grundfunktion
GF
Drehverteiler, einfach
Pneumatischer Anschluss Eingang
x
¼
½
Gewinde Gx
Gewinde G¼
Gewinde G½
Pneumatischer Anschluss Ausgang
M5
x
¼
Gewinde M5
Gewinde Gx
Gewinde G¼
Mehrfach-Drehdurchführung
Grundfunktion
GF
Drehverteiler, mehrfach
Pneumatischer Anschluss
x
¼
½
Gewinde Gx
Gewinde G¼
Gewinde G½
Anzahl der Luftdurchführungen
2
2
Luftdurchführungen
Internet: www.festo.com/catalogue/...
Änderungen vorbehalten – 2013/06
Drehverteiler GF
Datenblatt – Einfach-Drehdurchführung
Einfach-Drehdurchführung
1 Eingang, 4 Ausgänge
-Q-L-
Temperaturbereich
–10 … +80 °C
Druck
–0,95 … +10 bar
Allgemeine Technische Daten
Pneumatischer Anschluss 1
Gx
G¼
G½
Pneumatischer Anschluss 2
Einbaulage
Max. Drehzahl
[1/min]
Max. Radialkraft
[N]
Max. Axialkraft
[N]
Max. Anziehdrehmoment [Nm]
M5
beliebig
3 000
150
50
10
Gx
G¼
3 000
150
50
15
2 500
250
50
40
Betriebs- und Umweltbedingungen
Betriebsdruck kompletter [bar]
Temperaturbereich
Betriebsmedium
Hinweis zum Betriebs-/
Steuermedium
Umgebungstemperatur
[°C]
Korrosionsbeständigkeit KBK1)
1)
–0,95 … +10
Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:–:–]
geölter Betrieb möglich
–10 … +80
1
Korrosionsbeständigkeitsklasse 1 nach Festo Norm 940 070
Bauteile mit geringer Korrosionsbeanspruchung. Transport- und Lagerschutz. Teile ohne vorrangig dekorative Anforderung an die Oberfläche z. B. im nicht sichtbaren Innenbereich oder
hinter Abdeckungen.
-H-
Hinweis
Bei Einsatz von Drehzahlen über
1 000 1/min sollte nur noch geölte Druckluft verwendet
werden.
Steht keine geölte Druckluft zur
Verfügung, muss die Depotschmierung alle 300 Betriebsstunden erneuert werden.
Werkstoffe
Gehäuse
Welle
2013/06 – Änderungen vorbehalten
Messing
hochlegierter Stahl
Internet: www.festo.com/catalogue/...
3
Drehverteiler GF
Datenblatt – Einfach-Drehdurchführung
Download CAD-Daten www.festo.com
Abmessungen
Anschluss
Eingang
D1
Nennweite
[mm]
Anschluss
Ausgang
D2
D3
∅
D4
∅
D5
∅
-1
D6
∅
L1
L2
L3
L4
L5
ß
Gx
G¼
G½
4,1
8
15
M5
Gx
G¼
9
16
20
14,5
17
26,5
40
40
60
30
30
45
64
65,5
90
15,5
17
24
6,5
8
10,5
7
9,5
14,5
1
1,5
1,5
17
17
27
Bestellangaben
Pneumatischer Anschluss
1
2
Normaldurchfluss qn bei 6 bar > 0 bar
1 > 2.1
1 > 2.X offen
[l/min]
[l/min]
Gx
G¼
G½
M5
Gx
G¼
490
1 730
4 050
4
2 250
4 050
14 130
Internet: www.festo.com/catalogue/...
Gewicht
400
370
1 190
Teile-Nr.
Typ
539290
539291
539292
GF-x-M5
GF-¼-x
GF-½-¼
[g]
Änderungen vorbehalten – 2013/06
Drehverteiler GF
Datenblatt – Mehrfach-Drehdurchführung
Mehrfach-Drehdurchführung
2 getrennte Eingänge und Ausgänge
-Q-L-
Temperaturbereich
–10 … +80 °C
Druck
–0,95 … +10 bar
Allgemeine Technische Daten
Pneumatischer Anschluss 1
Gx
G¼
G½
Pneumatischer Anschluss 2
Einbaulage
Max. Drehzahl
[1/min]
Max. Radialkraft
[N]
Max. Axialkraft
[N]
Max. Anziehdrehmoment [Nm]
Gx
beliebig
300
250
100
10
G¼
G½
300
100
15
400
100
40
Betriebs- und Umweltbedingungen
Betriebsdruck kompletter [bar]
Temperaturbereich
Betriebsmedium
Hinweis zum Betriebs-/
Steuermedium
Umgebungstemperatur
[°C]
Korrosionsbeständigkeit KBK1)
1)
–0,95 … +10
Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:–:–]
geölter Betrieb möglich
–10 … +80
1
Korrosionsbeständigkeitsklasse 1 nach Festo Norm 940 070
Bauteile mit geringer Korrosionsbeanspruchung. Transport- und Lagerschutz. Teile ohne vorrangig dekorative Anforderung an die Oberfläche z. B. im nicht sichtbaren Innenbereich oder
hinter Abdeckungen.
Werkstoffe
Gehäuse
Welle
2013/06 – Änderungen vorbehalten
Messing
hochlegierter Stahl
Internet: www.festo.com/catalogue/...
5
Drehverteiler GF
Datenblatt – Mehrfach-Drehdurchführung
Download CAD-Daten www.festo.com
Abmessungen
Anschluss
Eingang
D1
Nennweite
[mm]
Anschluss
Ausgang
D2
B1
D3
∅
D4
∅
D5
∅
D6
∅
D7
∅
-1
D8
∅
D9
∅
f7
L1
L2
L3
L4
L5
L6
Gx
G¼
G½
6
8
15
Gx
G¼
G½
16
20
30
15
19
28
16
20
28
50
65
90
46
46
65
60
70
95
42
50
78
33
40
65
113
131
174
21
28
39
14,5
19,5
25,5
9,5
13,5
17,5
26,5
34,5
49,5
70,5
81,5
112
Bestellangaben
Pneumatischer Anschluss
1
2
Normalnenndurchfluss qnN bei 6 bar > 5 bar
1.1 > 2.1
1.2 > 2.2
[l/min]
[l/min]
Gx
G¼
G½
Gx
G¼
G½
720
1 250
4 440
6
1 050
2 020
7 380
Internet: www.festo.com/catalogue/...
Gewicht
1 770
2 950
7 380
Teile-Nr.
Typ
539287
539288
539289
GF-x-2
GF-¼-2
GF-½-2
[g]
Änderungen vorbehalten – 2013/06
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
173 KB
Tags
1/--Seiten
melden