close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

geht es zum rezept

Einbetten
1
2
Bio Honigreingerl
Rezept für ca. 12 Stück
Knetzeit:
3 Minuten langsam, 7 Minuten intensiver, GESAMT 10 Minuten
Teigruhe nach dem Kneten: 15 Minuten
Teiggewicht pro Stück: 80g
Gehzeit nach dem Aufarbeiten: 25-30 Minuten
Backzeit: ca. 18 Minuten bei 195°C Heißluft (mit viel Dampf backen!) oder 200°C
Ober- und Unterhitze
Miele Combidampfgarer: 18min 195°C 100% Feuchte
Miele Klimagaren: 3 Dampfstöße manuell auslösen, 18min 195°C
Extra: etwas flüssige Butter zum Bestreichen der Formen und der Teigstücke Fülle: Bio Zucker, Bio Zimt und Bio Honig Formen: Alu Backformen oder Muffinsformen (Online Shop) oder Honigreingerl Backset (Online Shop) ZUTATEN
500g
Bio Weizenmehl Type 480 Universal
7g
Salz
5g
Backprofis Bio Gerstenmalzmehl
50g
Bio Zucker
50g
Bio Butter (handwarm)
30g
frische Hefe
280g
Bio Milch (36°C)
ZUBEREITUNG
1. Alle Zutaten genau einwiegen und den Teig wie
angegeben kneten.
2. Anschließend 15 Minuten zugedeckt rasten
lassen.
3. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben
und Teigstücke zu je 80 g auswiegen.
4. Teigstücke rund formen (schleifen), mit einem
Geschirrtuch abdecken und nochmals 15–20
Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.
5. Teigkugeln mit der Hand etwas flach drücken.
6. Mit einem Rundholz zu länglichen Teigfladen
ausrollen (ca. 18 cm lang und 12 cm breit).
7. Mit flüssiger Butter bestreichen.
8. Diese mit Feinkristallzucker gut bestreuen, etwas
Zimt darüber streuen und zum Abschluss etwas
Honig über die Teigfladen verteilen.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
Nun jeden gefüllten Teigfladen wie eine Roulade
zusammenrollen.
Dann jede Roulade von rechts nach links zu einer
Schnecke zusammenrollen und in mit Butter
ausgestrichene Backförmchen oder
Muffinsformen geben.
Die Honigreingerln leicht mit Wasser besprühen
und zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 25–35
Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 195 °C Heißluft vorheizen.
Reingerln vor dem Backen gut mit Wasser
besprühen oder bestreichen.
Mit viel Dampf goldbraun backen (während des
Backens ein hitze- beständiges Gefäß mit Wasser
oder Eiswürfeln in den Ofen stellen!).
Nach dem Backen sofort aus der Form stürzen
und – falls nötig – verkehrt noch kurz
nachbacken.
Ofner DER BACKPROFI – Hauptstrasse 148 – 8301 Laßnitzhöhe – Österreich
Brot Hotline: +43 (0) 3133 / 20659 • E-Mail: office@derbackprofi.at
www.derbackprofi.at • www.derbackprofi-shop.at • www.facebook.com/ofnerderbackprofi
Alle Rezepte von Christian Ofner sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Die Verbreitung und Nutzung dieser Rezepte ist an eine schriftliche Genehmigung gebunden. 
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 372 KB
Tags
1/--Seiten
melden