close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief

Einbetten
Mitteilungen Termine Veranstaltungen
Katholische Öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten:
sonntags:
montags:
mittwochs:
11.00 – 12.00 Uhr
15.30 – 16.30 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr
Erstkommunion-Vorbereitung
Gieboldehausen
Bodensee
im Pfarrheim
Di, 20.01. 15.15 Uhr
Di, 20.01. 16.30 Uhr
Mi, 21.01. 15.00 Uhr
im Pfarrhaus
Do, 22.01. 16.00 Uhr
Dienstag, 20.01.2015
10.00
19.30
20.00
Zum
Wortgottesdienst
im
Eschenhof sind alle herzlich
willkommen.
Der Landfrauenverein Gieboldehausen lädt recht herzlich zur
Versammlung in das Pfarrheim
ein. Thema: ADHS – Erkrankung oder Modeerscheinung.
Referentin:
Dr.
Eva-Kristin
Waldhelm Mitglieder, Gäste,
Betroffene und Interessierte sind
herzlich willkommen.
Der Vorstand des Pfarrgemeinderates trifft sich mit
Pfarrer Kaminski im Pfarrhaus
zur Absprache der Termine.
Mittwoch, 21.01.2015
19.30
Bodensee: Die kath. Frauengemeinschaft lädt herzlich alle
Frauen zum Austausch und
Besprechung zum Thema: „Wir
weben
neue
Muster
–
Glaubensspuren von Frauen“
ein. Gemeinsam überlegen wir,
welche gewebten Bilder u. Texte
zum Diözesan-Tag am 19.09
nach Hildesheim mitgenommen
werden.
(Maria Henniges)
20.00
Kath. Pfarrgemeinde ST. LAURENTIUS
mit den Kirchorten
Treffen der Erstkommunionkatecheten aus Gieboldehausen
und Bodensee im Pfarrheim
(Raum IV).
Donnerstag, 22.01.2015
14.30 Der Kreis des Frauenbundes
„Freude am Singen“ trifft sich
im Hofcafé.
Freitag, 23.01.2015
9.00 Bibfit: Die Vorschulkinder des
Familienzentrums Hl. Familie
besuchen die Bücherei.
Gott, der Herr, hat
am 13.01.2015 zu sich
in die Ewigkeit gerufen:
Frau Marie Monecke
geb. Rümke (89 Jahre)
Speckenstr. 12, Bodensee
St. Matthäus
Bodensee
St. Laurentius
Gieboldehausen
Pfarrnachrichten Nr. 4
St. Georg
Wollbrandshausen
18.– 25. Januar 2015
Mittelstr. 1, 37434 Gieboldehausen
Pfarrbüro-Sprechzeiten:
0 55 28 / 92 36-0 Fax: 05528 / 92 36-26
Dienstag:
9.30 - 12.00 Uhr
gieboldehausen@kath-kirche-untereichsfeld.de Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr
„Kommt und seht!“
Requiem und Beisetzung: Donnerstag,
22.01.15 um 14.30 Uhr.
HERR, schenke ihr die ewige Freude.
Einladung zum Body-Workout
Im Familienzentrum St. Antonius beginnt
am Di, 27.01.2015 ein Body-WorkoutTraining (Muskeltraining). An 6 darauf
folgenden Dienstagen (auch einzeln
buchbar) können Sie sich auspowern,
während Ihre Kinder betreut werden.
Bitte um Anmeldung unter 05528/3264
oder 05528/8851.
Wo wohnst du?
Wo wohnt Gott? Wo begegne ich ihm?
Wo kann ich ihn so erfahren, dass ich
ausrufen möchte: Ich habe den Messias
gefunden? Auf diese Fragen gibt es
mehrere Antworten. Eine lautet: Im
Gebet. Und das sollten wir unseren
Kindern
so
früh
wie
möglich
nahebringen.
Diese Einladung Jesu ergeht an die, die bereit sind, sich auf
ihn einzulassen.
Jesus antwortet nicht auf die Frage der Jünger nach seiner
Wohnung, sondern spricht einfach diese Einladung aus.
Es gibt offenbar Fragen, da hilft kein Wort als Antwort.
Da ist die Antwort die Einladung und die Antwort kommt ans
Ziel, wenn die Einladung angenommen wird.
GOTTESDIENSTORDNUNG
2. SONNTAG IM JAHRESKREIS
- Familiensonntag (Evangelium: Johannes 1, 35-42)
- 18.01.2015
MONTAG der 2. Woche im Jkrs
- 19.01.2015
18.00 Bodensee / gemeinsames Angelusgebet
DIENSTAG der 2. Woche im Jkrs
- 20.01.2015
- Hl. Fabian und Hl. Sebastian 10.00 Gieboldeh.
dienst
(Eschenhof)
/
Wortgottes-
18.30 Gieboldeh. / Abendmesse:
Auguste u. Johannes Böhme, leb. u. ++
Ang. / Matthias Dette / Angela Nolte, geb.
Rohde, leb. u. ++ Ang. / z. JG Anton
Hildebrandt / z. 4-Wochen-Gedenken Alex
Burgart u. Anni Burgart
Ausw. : Alois Wüstefeld, leb. u. ++ Ang.
8.30
10.15
Gieboldeh. / Amt:
Dagmar Clausen z. Geb. u. Ang. / Leb. u.
++ der Fam. Grez u. Ang. / Rupert Gerhardy
u. Ang. / Willi Möhle u. Enkel Jan / Willi u.
Elfriede Burchhardt
MITTWOCH der 2. Woche im Jkrs
- 21.01.2015
- Hl. Meinrad und Hl. Agnes -
Wollbrandsh. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde
DONNERSTAG der 2. Woche im Jkrs - 22.01.2015
- Hl. Epiphanius (Bischof)
Ausw. : 2 Messen für leb. u. ++ Ang. der Fam. Heinz Bode
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
8.30 Wollbrandsh. / Frühmesse:
Leb. u. ++ der Kalandstiftung
14.30 Bodensee / Requiem u. Beisetzung:
Marie Monecke
Ausw. : z. JG Maria u. Josef Kohlrautz
Kollekte: Verkehrshilfe des Bonifatiuswerk
(Diaspora-MIVA)
3. SONNTAG IM JAHRESKREIS
(Evangelium: Markus 1, 14-20)
- 25.01.2015
8.30 Bodensee / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde / zum
4-Wochen-Gedenken Ursula Jünemann
10.15 Gieboldeh. / Amt:
z. JG Schulkind Melanie Gerhardy / Willi
Rudolph, Schwester Sophie u. HermannJosef Thriene / Karin Lauer z. Geb. /
Christoph Gödeke, Eltern u. Schwiegereltern / Therese Sommer, geb. Trümper,
leb. u. ++ Ang. / z. JG Ansgar Hunold / zum
1. JG Luise Gerhardy, leb. u. ++ Ang.
Ausw. : Matthias Dette / Anton Wüstefeld, leb. u. ++ Ang.
Kollekte: Verkehrshilfe des Bonifatiuswerk
(Diaspora-MIVA)
Sprechstunde Pfarrer Kaminski
Ausw. : Bernward Gerhardy
Knotenpunkt Familie
FREITAG der 2. Woche im Jkrs
So lautet das Motto des
heutigen Familiensonntags.
Knotenpunkt – ein facettenreicher Begriff: Ein Knoten
hält zusammen, gibt Sicherheit. Ein Knoten kann aber
auch erdrücken, und viele
Familien stecken heute in
einem solchen Würgegriff:
Finanzielle und zeitliche
Engpässe sind nur zwei
Problemfelder. Vieles stürmt
auf die Familie ein, soll von
ihr geleistet werden, mutet man ihr zu.
Damit der Knotenpunkt Familie hält und Sicherheit
gibt, ohne zu reißen, braucht es Kraft, Mut,
Geschick und viel Unterstützung.
18.30 Gieboldeh. / Abendmesse als gem. JG
der ++ vom 18.01. - 24.01.:
1995: Edeltraut Diederich, geb. Gatzemeier
- 2002: Schulkind Melanie Gerhardy - 2003:
Willi Möhle – Sabrina Reinhold – 2006:
Walter Müller - 2008: Anna Engelhardt, geb.
Bierwirth – 2009: Freiherr Jobst von
Minnigerode – Pfarrer Hubertus Ottmann –
2012: Maria Nolte, geb. Gerhardy – 2013:
Ansgar Hunold – 2014: Luise Gerhardy,
geb. Döring – Manfred Schmalstieg
SAMSTAG Hl. Franz von Sales
18.00 Wollbrandsh./ Sonntag-Vorabendmesse:
Leb. u. ++ der Nothelferbruderschaft
- 23.01.2015
- 24.01.2015
10.30 Gieboldeh. / Dankamt zur goldenen
Hochzeit: Franz-Josef u. Renate Gerhardy,
leb. u. ++ der Familien Wandt u. Gerhardy
Di, 20.01. 16 - 17.00 Uhr Pfarrhaus Wollbrandsh.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
922 KB
Tags
1/--Seiten
melden