close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

im Mitteilungsblatt

Einbetten
Nr. 3
Freitag, 16. Januar 2015
Mitteilungsblatt
Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas
Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen Haushaltungen gratis zu­gestellt.
Insertionspreise: 1 ganze Seite Fr. 691.–, 1⁄2-Seite Fr. 406.–, 1⁄3-Seite Fr. 257.–, 1⁄6-Seite
Fr. 143.–, 1⁄9-Seite Fr. 102.–, 1⁄18-Seite Fr. 51.– (+ 8 % MwSt.). Inseraten­annahmeschluss:
Montag, 18.15 Uhr. Druck und Expedition: Medico-Druck AG, ­Dorfstr. 5, 8424 ­Embrach,
Tel. 044 865 01 66, Fax 044 865 47 50, www.medico-druck.ch, info@medico-druck.ch
Kollektivpublikationen
Gemeinden Embrach
Freienstein-Teufen, Lufingen
Oberembrach, Rorbas
Gerichtliches Verbot
Der Einzelrichter im summarischen Verfahren des Bezirksgerichtes Bülach hat am 1.
Dezember 2014 nach Einsicht in das Gesuch des KZU Kompetenzzentrum Pflege
und Gesundheit, Im Bächli 1, 8303 Bassersdorf, in Anwendung von Artikeln 258
bis 260 der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) verfügt:
Unberechtigten ist das Führen und
Abstellen von Fahrzeugen aller Art
auf der Liegenschaft Römerweg 51 in
8424 Embrach (Blatt 1607, Kataster Nr.
2253) verboten.
Berechtigt sind nur die an den Betrieben
der erwähnten Liegenschaft tätigen
Personen für die Dauer ihrer Arbeitstätigkeit, Besucher und Gäste für die
Dauer ihres Besuches, Notfallfahrzeuge
(wie Feuerwehr, Sanität etc.) sowie die
Dienstbarkeitsberechtigten bei der Ausübung ihrer Dienstbarkeitsrechte.
Ein Verstoss gegen das Verbot wird
auf Antrag mit einer Busse bis zu Fr.
200.– bestraft.
Wer dieses Verbot nicht anerkennen
will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem
Grundstück beim Gericht Einsprache zu
erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person
unwirksam. Zur Durchsetzung des Verbots
ist beim Gericht Klage einzureichen (Art.
Embrach, 16 Januar 2015
260 ZPO). Gemeindeammannamt Embrachertal
Gemeinden
www.embrach.ch
Aus den Verhandlungen
des Gemeinderates
Schulraumplanung Schuleinheit Dorf
Zur Aufrechterhaltung eines normalen
Schulbetriebs bzw. um das vorhandene
Raumdefizit in der Schuleinheit Dorf aufzufangen, konnten im letzten Sommer im
Schulhaus Hungerbühl zwei weitere Schulzimmer zur Verfügung gestellt werden.
Die Mietdauer wurde einstweilen auf ein
Jahr begrenzt. Um die räumliche Situation
der Primarschule längerfristig entspannen
zu können, unterbreitete die Sekundarschule Embrach-Oberembrach-Lufingen
der Gemeinde Embrach einen neuen, alle
angemieteten Räume umfassenden Mietvertrag ab 1. August 2015. Seitens der
Sekundarschule wird die Raumvermietung
von 4 Klassenzimmern, 3 Gruppenräumen sowie zwei Nebenräumen bis ins Jahr
2030 garantiert. Der jährliche Mietzins
beträgt rund Fr. 173 000.–. Der Gemeinderat dankt der Sekundarschule für die
konstruktiven Gespräche und stimmt dem
Mietvertrag zu. Mit diesem langfristigen
Mietvertrag können die Raumbedürfnisse
für die Schuleinheit Dorf längerfristig gedeckt werden.
Bezirksrichterliche Visitationen
Das Bezirksgericht Bülach hat am 14. November 2014 die ordentlichen Visitationen
des Friedensrichteramtes Embrach sowie
des Gemeindeammann- und Betreibungsamtes Embrachertal vorgenommen. Die
vorliegenden Berichte lauten in allen Teilen positiv. Der Gemeinderat nimmt von
den erfreulichen Berichten Kenntnis und
dankt dem Friedensrichter, Philipp Stockmann, und dem Abteilungsleiter des Betreibungskreises Embrachertal, Andreas
Bertschinger mit seinem Team, für die professionelle und gewissenhafte Erledigung
ihrer Tätigkeiten.
Wir laden Sie alle herzlich ein zum
Gemeinsamen Singen
Unter der Leitung von Frau Monika Tobler
Am 22. Januar 2015,
von 14.15 bis 15.15 Uhr
(Achtung! Wir beginnen später!)
Im Therapieraum des Alterszentrums Embrach
Singen befreit und gibt guten Mut für den
Alltag! Bringen Sie auch Ihre Bekannten
mit! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Verhandlungen
des Gemeinderates
Kanalsanierungsetappe 2014,
Rechnungsabnahme
Für die Ausführung der Kanalsanierungsetappe 2014 werden die Totalkosten von
CHF 30 902.70 (inkl. MWSt) genehmigt.
Gegenüber der Kreditgenehmigung von
CHF 50 000 werden Minderkosten von
CHF 19 097.30 ausgewiesen. Die Ausgaben werden der Investitionsrechnung belastet.
Kanalsanierungsetappe 2016,
Projekt- und Kreditgenehmigung
Für die Umsetzung der Kanalsanierungsetappe 2016 wird ein Kredit von CHF
Geschwindigkeitskontrolle
Die Verkehrsabteilung der Kantonspolizei Zürich hat am Montag, 1. Dezember
2014, während rund zwei Stunden an der
Zürcherstrasse, Fahrtrichtung Lufingen,
eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von 659 kontrollierten Fahrzeugen
mussten 20 Fahrzeuglenker (3 %) verzeigt
werden. Einer der fehlbaren Lenker war
bei der erlaubten Höchstgeschwindigkeit
von 50 km/h mit 64 km/h unterwegs.
Embrach, 7. Januar 2015
Der Gemeinderat
Ärztlicher Notfalldienst
Apotheken-Notfalldienst
Telefon 0900 55 35 55 (Fr. 1.50/Min.
für Anrufe ab Festnetz)
Zahnärztlicher-Notfalldienst
Die Zahnärzte des Zürcher Unter­landes betreiben einen organisierten
Notfall­dienst. Telefon 079 819 19 19
Mitteilungsblatt Seite 2
100 000 zu Lasten der Investitionsrechnung 2016 gutgeheissen.
Schurterhuus Freienstein, Renovation
Wohnung, Kreditgenehmigung
Nach 45 Jahren wird infolge Mieterauszugs im «Schurterhuus», Dorfstrasse 51
in Freienstein, eine Totalsanierung einer
Gemeindewohnung vorgenommen. Für
die Renovierungsarbeiten wird ein Gesamtkredit von CHF 45 000 (inkl. MWSt)
bewilligt.
Gemeinderat Freienstein-Teufen
Oberembrach
www.oberembrach.ch
Forstrevier LufingenOberembrachStaatswald Embrach
Die Forstverwaltung verkauft laufend
– Buchen-Brennholz, dürr oder grün
auf Wunsch Hauslieferung.
Für den Garten oder sonstigen Gebrauch
können bei uns auch Hackschnitzel aus
den eigenen Gemeindewaldungen günstig bezogen werden.
Bestellung bitte baldmöglichst an den
Förster.
Der Revierförster: Ch. Lippuner
Bürozeiten:
Montag und Freitag, 07.30 – 09.00 Uhr
Tel. Büro: 044 814 34 45
Rorbas
www.rorbas.ch
Baugespanne
Die Pläne liegen während 20 Tagen, vom
Datum der Ausschreibung an, auf der Gemeinderatskanzlei Rorbas zur Einsicht auf.
Begehren um Zustellung von baurecht­
lichen Entscheiden sind innert 20 Tagen
seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich einzureichen; elektronische
Zuschriften (E-Mails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit in der Regel
nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung
des Entscheides (§§ 314 – 316 PBG).
Portmann Winzeler AG, Baarerstrasse 36,
6300 Zug
Abbruch Garagengebäude (Assek. Nr.
188) und Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern mit Einstellhalle auf Kat. Nr. 121 an
der Weissenhaldenstrasse in Rorbas (engere Kernzone; KA)
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
hofvorsteher zu Ende gegangen. Wie bereits früher mitgeteilt, hat Ulrich Wirth,
Dättlikerstrasse 21, Freienstein, seine
Nachfolge übernommen.
Reinhard Soland war von 1998 bis 2014
Friedhofvorsteher des Friedhofverbandes
Rorbas-Freienstein-Teufen. Sein Wirken
hinterlässt Spuren. Reinhard Soland war
nicht einfach eine Amtsperson, sondern
er hat sein Amt weit über die Pflicht hinaus gelebt. Er verstand es ausgezeichnet,
das schwierige Handeln entsprechend
der geforderten Situation anzupassen.
Die Friedhofkommission dankt Reinhard
Soland auch in Namen der Bevölkerung
der beiden Gemeinden für seine Hingabe
während dieser langen Zeit. Seinem Nachfolger wünschen wir viel Befriedigung bei
seiner Tätigkeit. Als bisheriger Stellvertreter ist er bereits gut mit den Anforderungen vertraut.
Stellvertreter des Friedhofvorstehers
Auf Vorschlag des neuen Friedhofvorstehers hat die Friedhofkommission Werner
Dünki, Irchelstrasse 43, 8427 Rorbas, als
Stellvertreter des Friedhofvorstehers angestellt. Werner Dünki wird von Friedhofvorsteher Ulrich Wirth nach Bedarf für die
Erledigung der anfallenden Arbeiten auf
dem Friedhof beigezogen und er wird bei
Abwesenheit des Friedhofvorstehers die
Stellvertretung gewährleisten. Die Friedhofkommission dankt Werner Dünki für
seine Bereitschaft zur Ausübung dieser
Arbeit.
WC-Sanierung auf dem Friedhof
bei der Kirche Rorbas
Die Sanierungsarbeiten der WC-Anlagen
auf dem Friedhof bei der Kirche Rorbas
konnten abgeschlossen werden.
Friedhofkommission – Delegierte
der Reformierten Kirche
Mit der Amtsübernahme als Friedhofvorsteher ist Ulrich Wirth als bisheriger
Delegierte der Reformierten Kirche Rorbas-Freienstein-Teufen wohl noch Mitglied
der Friedhofkommission, aber nicht mehr
als stimmberechtigtes Mitglied. Die Reformierte Kirche hat deshalb Doris Graf,
Hagackerstrasse 20, Freienstein, als neues Mitglied der Friedhofkommission bestimmt.
Friedhofkommission
Rorbas-Freienstein-Teufen
Schulgemeinden
Rorbas/
Freienstein-Teufen
Friedhofverband
Rorbas-Freienstein-Teufen
Friedhofkommission
Abschied von Reinhard Soland als
Friedhofvorsteher
Vor wenigen Tagen ist die 17-jährige
Amtszeit von Reinhard Soland als Fried-
Deutsch- und Integrationskurse für Erwachsene
mit Kinderbetreuung
Stufe A1
Datum:
2. Februar bis 12. Mai 2015
Dienstag und Freitag
9.15 – 11.15
Ort:Kath. Kirchenzentrum,
Embrach
Steinackerweg 22
Kursdauer: 48 Lektionen
Kurskosten:Fr. 240.– ( + Kursbuch)
Kinderbetreuung inklusive
Ab sofort
Anmeldung und Auskunft bei:
Sandra Erasmus
Tel. 044 865 45 23
schule-rft.ch
RORBAS-FREIENSTEIN-TEUFEN
Einschulung (Eintritt in
den Kindergarten 2015/16)
Gemäss Volksschulgesetz ist der Kindergarten seit dem Schuljahr 2008/09 obligatorisch und gehört zur Schulpflicht. Kinder,
geboren zwischen dem 16. Mai 2010 und
31. Mai 2011, sind ab 01.08.2015 schulpflichtig und müssen für den Kindergarten
angemeldet werden. Die Eltern erhalten in
den nächsten Tagen das Anmeldeformular. Dieses muss bis spätestens Donnerstag, 5. Februar 2015 an die Schulverwaltung retourniert werden.
Für Kinder, die im Vorjahr zurückgestellt
wurden, erhalten die Eltern nochmals ein
Anmeldeformular.
Die Schulpflicht kann auch durch den
Besuch einer Privatschule erfüllt werden.
Allerdings sind alle damit verbundenen
Kosten durch die Eltern selbst zu übernehmen. Das Anmeldeformular ist auch
in solchen Fällen ergänzt mit einem entsprechenden Vermerk zurückzusenden
und zusätzlich ist eine Bestätigung des Privatkindergartens bis spätestens 30. April
2015 nachzureichen.
Vorzeitige Einschulung
bzw. Rückstellung
Sofern der Entwicklungsstand eines Kindes es als angezeigt erscheinen lässt, kann
die Schulpflege:
a) den vorzeitigen Eintritt in die Kindergartenstufe auf Beginn des nächsten
Schuljahres bewilligen, wenn das Kind
bis zum 31. Juli das vierte Altersjahr
vollendet hat,
b) die Rückstellung um ein Jahr anordnen.
Gesuche um vorzeitige Einschulung oder
Rückstellung sind bis 31. Januar 2015 an
die Schulpflege Rorbas-Freienstein-Teufen,
Dorfstr. 9, 8427 Freienstein zu richten.
Kindergartenzuteilung / weitergehende Informationen
Die Zuteilungsschreiben werden in der
Kalenderwoche 19 (04. bis 08. Mai 2015)
versandt.
Ein Elterninformationsabend findet am
Dienstag, 9. Juni 2015 statt. Die betroffenen Eltern erhalten eine Einladung
zusammen mit dem Zuteilungsschreiben.
Unter www.schule-rft.ch ist das Merkblatt
vorzeitige Einschulung und Rückstellung
aufgeschaltet.
Mitteilungsblatt Seite 3
Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie
sich bitte an Frau Sandra Schurter, Leiterin
Schulverwaltung a.i., Telefon 044 866 32
44, E-Mail sandra.schurter@schule-rft.ch.
Kirchgemeinden
Sekretariat: Marianne Morf, Susanne Stadler
Pfarrhausstrasse 2
Telefon:
044 865 12 66
E-Mail:sekretariat.embrach@zh.ref.ch
Homepage:www.ref-embrach.ch
Amtswoche:
Pfrn. Katharina Steinmann, Tel. 044 865 10 09
Sonntag, 18. Januar
10.00 Uhr Ökumenischer
Gottesdienst
zur Eröffnung
des Bildungszyklus
in der ref. Kirche Lufingen
«…wie auch wir vergeben...»
Pfr. Matthias Fürst und Team
Weiterführende Informationen finden Sie
auf der ökumenischen Homepage
www.oekumene-embrachertal.ch.
Fahrdienst Oberembrach
Dorf: 9.45 Uhr ab Post
Höfe: Anmeldung bei
T. Morf, Tel. 044 865 27 82
Fahrdienst Embrach
Anmeldung bis Sa. 18.00 Uhr bei
R. Schweizer, Tel. 044 865 27 97
10.00 UhrGottesdienst
im Pflegezentrum Hard
Seelsorgerin A. Hodel
Montag, 19. Januar
9.30 Uhr Gschichtehöck
für kleine Kinder in
Begleitung einer
erwachsenen Person
im Saal des KGH
Pfrn. Irène Lehmann
Donnerstag, 22. Januar
9.00 Uhr Morgenmeditation im KGH
Florence Welter
9.30 Uhr Gottesdienst
im Alterszentrum
Pfr. Matthias Fürst
Voranzeigen
Konzert zum Jahresbeginn
Sonntag, 25. Januar, 17.00 Uhr
in der Kirche
«Märchenhaft»
Märchenhafte Musik, tanzende Gestalten
und romantische Erzählungen von Tag
und Nacht.
Rita Meier, Klarinette und Tina
Zweimüller, Orgel entführen Sie in die
Welt der Musik mit Stücken von
F. Busoni, J. Loëillet, J. Rheinberger, C.
Saint-Saëns und anderen.
Eintritt frei, Kollekte
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Ökumenischer Bildungszyklus
Dienstag, 27. Januar, 19.30 Uhr,
ref. Kirchgemeindehaus Embrach
«gefasst, verurteilt, gesessen –
vergeben?»
Ist mit dem Verbüssen der Strafe im
Gefängnis die begangene Tat vergeben
oder beginnt dann erst die Verurteilung?
Wir laden ein zu einem offenen und
persönlichen Abend mit Michael Wiesmann, Pfarrer in Uetikon und
Gefängnis-Seelsorger sowie Rapper
Yannic Rossel, der als straffälliger Jugendlicher im Knast sass und dort eine neue
Freiheit im Glauben fand.
Kidstreff – «Bahamas-retour»
Samstag, 31. Januar, 10.00 – 15.30 Uhr
im Kirchgemeindehaus
Während vergnüglicher Stunden lernen
wir Land und Leute kennen.
Ticketkosten: 5 Franken inkl. Verpflegung
Die Eltern sind herzlich zum gemeinsamen Abschluss um 15.00 Uhr in der
Kirche eingeladen.
Anmeldung bitte bis 21. Januar an
Bernadette Bosshard,
bernadette.bosshard@zh.ref.ch,
Tel. 044 881 38 00
Mehr Infos auf
www.oekumene-embrachertal.ch.
Kirchgemeindehaus
• Schmittekafi
Dienstag und Freitag
jeweils 9.00 – 11.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
Selbstbedienung
• Anfragen an René Bachmann
Präsident der Kirchenpflege
Telefon 044 865 29 01
Parkplätze bei: Larcher, Volg (beide an
Hauptstrasse), Gemeindeverwaltung
(Mülistrasse) und Kirche
Fahrdienst: Bis Samstag 18.00 Uhr
melden bei Bernadette Bosshard
(044 881 38 00)
Montag, 19. Januar
Kolibri
13.30 –
14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
minichile
15.30 –
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
3.-Klass-Unterricht
15.30 –
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Dienstag, 20. Januar
9.00 –
Dorfkafi des Frauenvereins
11.00 Uhr im Kirchgemeindehaus
Kolibri
13.30 –
14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
15.30 –
minichile
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
3.-Klass-Unterricht
15.30 –
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Konfunterricht
18.35 –
19.35 Uhr im Kirchgemeindehaus
Mittwoch, 21. Januar
KiJu-Treff
14.00 –
17.00 Uhrim Jugendraum des Kirchgemeindehauses
Der Jugendraum ist am Mittwoch für Primarschüler offen
Der Jugendraum im Kirchgemeindehaus
ist bis zu den Sportferien für alle Primarschüler offen an jedem Mittwoch,
an dem keine Ki-Ju-Treff-Veranstaltungen
(wie z.B. das Kino am Mittwoch) stattfinden. Auf einen Besuch freut sich
Dagmar Looser (044 813 59 31).
Donnerstag, 22. Januar
13.30 –
Lismerfrauen
16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Freitag, 23. Januar
15.15 –
Club 4
16.30 Uhr im Schulhaus Gsteig
Reformiertes Pfarramt
Pfarrer Stefan Rathgeb
Pfarrhausstrasse 12, 8426 Lufingen
Telefon 044 814 38 80
(montags nur in dringenden Fällen)
stefan.rathgeb@zh.ref.ch
www.kirchelufingen.ch
Sonntag, 18. Januar
10.00 UhrÖkumenischer Gottesdienst
in der ref. Kirche Lufingen
mit Zyklus-Team und Predigten von: Monika Zolliker
(method. Embrachertal),
Matthias Fürst (ref. EmbrachOberembrach), Stefan
Rathgeb (ref. Lufingen) und
Martin Stewen (kath. Embrachertal) zum Thema des
Bildungszyklus: «… wie auch
wir vergeben …»
Kollekte: Team 72
mit Kinderbetreuung während des Gottesdienstes
anschl. Apéro
Pfarramt:
Pfr. Christoph Schweizer, Tel. 044 865 01 22
Sekretariat: C. Halbheer, Tel. 044 865 60 68
sekretariat@kirche-rft.ch, www.kirche-rft.ch
Amtswoche
Pfrn. Dorette Abderhalden,
Tel. 043 444 18 80
(Büro, dienstags und donnerstags),
Tel. 043 444 16 07 (P)
Freitag, 16. Januar
14.30 – 17 Uhr, Kinderhüte Tatzelwurm
im KGH
für Kleinkinder und Kinder bis ca. 6 Jahre
Kosten: 2.50/Std. inkl. Z‘vieri
Keine Anmeldung erforderlich!
Info: Andrea Cizmek, Tel. 044 865 29 41
Mitteilungsblatt Seite 4
13.30 bis ca. 16.30 Uhr,
Jassen Senioren
Im KGH
Für alle, die Spiel und Spass mögen
und Freude haben am gemütlichen
Zusammensein.
Dazwischen gibt es Kaffee und Kuchen.
Schauen Sie doch vorbei, wir freuen uns
auf Sie.
19.30 – 21 Uhr, Lobpreis-Gottesdienst
in der Kirche Rorbas
«Vergib uns unsere Schuld»
(Matthäus 6,12)
anschliessend Gebetsmarsch
auf den Burghügel Freienstein,
dort Abschluss mit Abendmahlsfeier
(ca. 21.15 – 22.30 Uhr)
mit Daniel Baltensperger und Christoph
Schweizer
Musik: LINK-Musiker Pool
Samstag, 17. Januar
youth_LINK
Für Jugendliche ab der 3. Oberstufe
Survival Day
Weitere Infos auf www.link-rft.ch
Kontakt: Andy Altorfer, 079 748 90 65
Sonntag, 18. Januar
10 Uhr, FamilyTreff
im KGH
Gottesdienstliche Feier
für Familien mit Kindern von 0 – 9 Jahren.
Gemeinsam mit dem KidsTreff, Hüeti im
KGH
Pfrn. D. Abderhalden und Team
10 Uhr, Gottesdienst zum
Ökumenischen Bildungs-Zyklus,
Kirche Lufingen
Montag, 19. Januar
9.30 + 10 Uhr, Singe mit de Chliinschte
im KGH
Für Kinder von 0 – ca. 4 Jahren
mit Begleitperson.
Wir singen einfache Lieder für Kleinkinder, klatschen, hüpfen, rasseln und
hören manchmal eine kurze Geschichte.
An- oder abmelden nicht erforderlich.
Kosten: Fr. 3.– pro Mal
Leitung und Info: Daniela Longhitano,
Tel. 044 865 10 06
Voranzeige:
Sonntag, 1. Februar, 17 Uhr, KidsPraise
In der Kirche Rorbas
Für Kinder im Primarschulalter und alle,
die Freude an Musik haben
Kontakt:
Daniela Longhitano 044 865 10 06
Kath. Kirchgemeinde
Embrachertal
Pfarreizentrum St. Petrus
8424 Embrach, Steinackerweg 22
Telefon 043 266 54 11
st.petrus.embrach@zh.kath.ch
www.kath-embrachertal.ch
Pfarreileiter: Hännes Broich
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
GOTTESDIENSTE
2. Sonntag im Jahreskreis
Samstag, 17. Januar
16.45 Uhr Santa Messa
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Sonntag, 18. Januar
10.00 UhrÖkumenischer Gottesdienst
zum Auftakt des
Bildungszyklus 2015
(Ref. Kirche Lufingen),
kein Gottesdienst bei uns.
Opfer: Team72
Mittwoch, 21. Januar
9.30 Uhr Eucharistiefeier
Wöchentlich
Rosenkranzgebet: Mittwochs, 9.00 Uhr
Ökum. Gottesdienst im Regionalen
Alterszentrum: Donnerstags, 9.30 Uhr
Gruppo incontro: Ogni sabato, 15.00 Uhr
Ökum. Gottesdienst im Pflegezentrum Hard: Sonntags, 10.00 Uhr
MITTEILUNGEN
Ökumenischer Bildungszyklus –
«… wie auch wir vergeben …»
Sonntag, 18. Januar, 10.00 Uhr,
Ref. Kirche Lufingen:
Eröffnungsgottesdienst, anschl. Apéro;
mit Kinderbetreuungsangebot
Seniorennachmittag
… am Sonntag, 18. Januar, um 14.00 Uhr
im kath. Kirchenzentrum.
Wir zeigen den Film «Bäckerei Zürrer»
Der jüngste Sohn von Bäcker Zürrer hilft in
der Bäckerei, träumt aber von einer Karriere als Radrennfahrer. Zürrer missbilligt
Heinis sportliche Ambitionen und sein Verhältnis mit Gina, der Tochter des italienischen Gemüsehändlers Pizzani.
«Der Film geht ans Herz und mitten
durch!»
Pause mit Getränken und Snacks inklusive! Es sind Seniorinnen und Senioren
aller Konfessionen herzlich willkommen! Fürs Organisationsteam: Monika
Baumgartner
Kidstreff: «Kommt mit auf
die Bahamas»
… für Kinder von ca. 4 – 10 Jahren im
Rahmen des ökum. Weltgebetstages:
am Samstag, 31. Januar von 10.00–
15.30 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus
Embrach. «Reise»-Ticket: 5.- inkl. Verpflegung. Mitnehmen: Hausschuhe
Anmeldung bis 21. Januar bei bernadette.bosshard@zh.ref.ch, 044 881 38 00.
Bitte beachten: Ökum. Weltgebetstags- und Kinder-Gottesdienst, Sonntag, 8. Februar, 10.00 Uhr, kath. Kirche
Verabschiedung
Nach langer, krankheitsbedingter Abwesenheit verlässt uns unsere Pfarreisekretärin und Katechetin Ute Felder
leider per Ende Januar 2015. Frau Felder
ist seit dem 1. Februar 2007 in unserem
Sekretariat tätig. Zuerst eineinhalb Jahre
als Praktikantin, ab dem 1. August 2009
als Pfarreisekretärin. Am 1. August 2010
übernahm sie nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung zur Katechetin
zusätzlich ein kleines Pensum an Unterrichtslektionen in der 2., 3. und 5. Klasse.
Bereits vorher engagierte sie sich im Heimgruppenunterricht (1. Klasse).
Mit Ute Felder verlieren wir eine sehr engagierte und in den vielen Gruppierungen der Pfarrei gut vernetzte Mitarbeiterin. Viel Herz und Energie hat sie immer
wieder auch in zahlreiche ehrenamtliche
Pfarreitätigkeiten investiert. Liebe Ute,
wir danken dir für deinen grossen Einsatz zum Wohle unserer Pfarrei und
wünschen dir auf deinem weiteren
Lebensweg gute Gesundheit, viel Erfolg und Gottes Segen. (Yvonne Bucher,
Kirchenpflege / Hännes Broich, Seelsorgeteam)
Kurzmitteilungen/Vorhinweise:
– Gottesdienst mit Verabschiedung
von unserem Priester Martin
Stewen:
Sonntag, 1. Febr. 10 Uhr, anschl. Apéro
– Kipla kocht: Sonntag, 8. Februar
16.00 – 19.00 Uhr
Hungerbühlstrasse 2, Embrach
Pfarrerin Monika Zolliker, 044 865 81 67
www.emk-embrachertal.ch
Sonntag, 18. Januar
10.00 Uhr in der ref. Kirche Lufingen
Ökumenischer Gottesdienst
zum Start des Bildungszyklus;
Predigt: Das Zyklus-Team,
anschliessend sind alle zum
Apéro eingeladen
Dienstag, 20. Januar
12.00 Uhr12i-Tisch – gemeinsames
Mittagessen für Jung und Alt
Mittwoch, 21. Januar
19.30 UhrBücherclub – lockere
Gesprächsrunde zum
Buch «Gott 9.0»
Donnerstag, 22. Januar
20.00 Uhr Gemeindegebet
Unsere Veranstaltungen sind öffentlich,
Interessierte sind herzlich eingeladen.
Alte Brücke 2, 8427 Freienstein
Pfarrer: Daniel Baltensperger
Telefon 044 865 04 67
Mitteilungsblatt Seite 5
E-Mail: freienstein@chrischona.ch
www.chrischona-freienstein.ch
Freitag, 16. Januar
19.30 – 21.00 Uhr Lobpreis-Gottesdienst
(Allianzgebetswoche)
Ort: Kirche
Thema: Vergib uns unsere Schuld
(Mt 6,12)
Predigt: Daniel Baltensperger
Musik:
LINk-Musiker Pool
21.15 – 22.30 Uhr Gebetsmarsch mit
Abendmahl (Allianzgebetswoche)
Ort:
Kirche – Burghügel
Freienstein
Mit: Christoph Schweizer & Daniel
Baltensperger
Sonntag, 18. Januar
10.00 – 11.15 Uhr Gottesdienst
Ort: Chrischona
Predigt: Daniel Baltensperger
Thema:Dein ist das Reich,
die Kraft. und Herrlichkeit.
Amen (Mt 6,13b)
Kinder:Kinderhüte und ab dem
Kindergarten KidsTreff
Dienstag, 20. Januar
06.00 – 06.30 Uhr Frühgebet
Ort: Chrischona
Sie sind herzlich zu unseren
Veranstaltungen eingeladen!
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Embrach, 27.12.2014
Dich zu verlieren war sehr schwer.
Dich zu vermissen noch viel mehr.
Aber die Erde hat kein Herz,
fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,
sie ist gerade wie das Meer.
Was sie einmal hat, gibt sie nicht mehr her.
Du wirst in unseren Herzen leben.
Du warst mein Leben.
Traurig nehmen wir Abschied von unserem Vater, Ehemann, Bruder
und Schwiegervater
Alfred (Fredy) Guyer
08.02.1943 – 27.12.2014
Völlig überaschend, nach schwerer Krankheit durfte er friedlich
einschlafen.
In stiller Trauer:
Ursula Guyer
Thomas Guyer
Daniel und Angela Guyer
mit Alexandra und Dominic
Irene und Margrith Gujer
Auf Wunsch des Verstorbenen findet die Urnenbeisetzung
im engsten Familienkreis am 16.01.2014 in Uster statt.
Gemeindezentrum Amtshausgasse 10
Pastor: Joachim Heina, Tel. 043 266 60 52
kontakt@feg-embrach.ch
www.feg-embrach.ch
Freitag, 16. Januar
19.30 Uhr Abschluss der Gebetswoche
mit Worship- und Gebetsabend «LETS
SURRENDER». Ort Baptistengemeinde
Bülach. Treffpunkt für gemeinsame Fahrt:
19.00 Uhr FEG Embrach
Traueradresse:
Daniel Guyer, Oberdorfstrasse 49, 8424 Embrach
DANKSAGUNG
(Anstelle Dankeskarten)
Die grosse Anteilnahme beim Abschied unserer lieben Mutter,
Ehefrau, Schwester und Tochter
Martha Bachmann-Blaser, geb. Mühlebach
Sonntag, 18. Januar
10.00 Uhr Gottesdienst
Predigt von Joachim Heina,
Thema: «BeGEISTert – Niä meh hilflos!»
Kidstreff und Kinderhort
hat uns tief bewegt. Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung ihr
entgegengebracht wurde.
Allen, die in ihrem Leben und besonders in den letzten Monaten für sie da waren,
mit Worten, Gedanken, Taten, Gebeten und Umarmungen, lieben Dank.
10.00 Uhr Unti 1 (Chrischona-Gemeinde)
Ein grosses Dankeschön an Frau Pfarrerin Steinmann für den einfühlsamen
und würdigen Abschiedsgottesdienst.
Kleingruppen- und Hauskreiswoche
Dienstag, 20. Januar:
19.30 Uhr Gemeindegebet
Herzlich willkommen,
wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Für die Zuwendungen und Geldspenden an die Krebsliga und Onko Plus
bedanken wir uns herzlichst.
Embrach, im Januar 2015
Die Trauerfamilien Bachmann,
Blaser und Mühlebach
Embrach
Oberembrach
Samariterverein Embrachertal
Nothilfekurs
Seniorennachmittag
Sonntag, 18. Januar 2015, 14.00 Uhr
Filmnachmittag «Bäckerei Zürrer»
«Der Film geht ans Herz und
mitten durch!»
Pause mit Getränken und
Snacks inklusive!
Es sind Seniorinnen und Senioren aller
Konfessionen herzlich willkommen.
Für das Organisationsteam
Monika Baumgartner
Evang.-method. Kirche Embrachertal
Zwölfi-Tisch … zäme ässe
Für alle… Kinder / Schüler / Jugendliche
Mütter / Väter und solche, die nicht gern
allein essen
Wo? EMK Embrachertal,
Hungerbühlstrasse 2, Embrach
(in der Methodistenkirche)
Wann? Dienstag, 20. Januar, ab 12.00 Uhr
Es ist keine Anmeldung notwendig
Kursort: Schulhaus Hungerbühl Embrach, Singsaal, Trakt C
Kursdaten: Freitag, 23. Januar 2015,
19.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 24. Januar 2015,
8.00 – 16.00 Uhr (inkl. Pausen)
Kosten: Fr. 140.–
Es sind noch Plätze frei!!
Anmeldung sobald als möglich
bei Theres Acerboni, Tel. 044 865 46 75
oder tgacerboni@hispeed.ch
Reanimationskurs
Inhalt: Patientenbeurteilung, Alarmierung,
Notrufnummern, Herzmassage, Beatmung,
Defibrillation … und noch vieles mehr ….
Herzinfarkt, Hirnschlag
Wann: Sa, 07. Februar 2015, 09.00 – 16.00 Uhr
Wo: Schulhaus Hungerbühl, Trakt C
Kosten: Fr. 160.–
Anmeldung: Theres Acerboni
044 865 46 75, tgacerboni@hispeed.ch
oder www.abc-samariter.ch
Anmeldeschluss: Di, 4. Februar 2014
Bernerabend im Gemeindehaus
Generalversammlung
Harmonie Embrach
23.1.2015, 19.00 Uhr
Restaurant Freihof, Embrach
Samstag, 31. Januar 2015, 20.00 Uhr
Premiere!!
Unterhaltungsabend
mit Jodelgesang und Schwyzerörgeli
Theater «Mit üs uf kein Fall»
Nachtessen ab 18.30 Uhr
Tombola, Tanz bis 02.00 Uhr
Eintritt: Fr. 20.–
Platzreservation: (kein Vorverkauf)
platzgenau im Internet unter bvzu.ch
oder telefonisch
Mo, Mi und Fr 08.30 bis 11.30 Uhr
unter Tel. Nr. 044 862 08 44
Stephan Schurtenberger
Kennelwies 5
8427 Freienstein
Tel. 044 865 40 64
Fax 044 865 57 79
s.schurtenberger@bluewin.ch
•
Männerchor
Oberembrach
Chränzli 2015
Männerchor Oberembrach
Samstag, 31. Januar 2015
Samstag, 7. Februar 2015
Schulhaus Zweigärten, Oberembrach
ab 18.00 Festwirtschaft
ab 19.30Gesang und Theater
«Turbulänze über em
Atlantik»
ca 23.00 Musik und Tanz
Beiz und Bar
Der Männerchor Oberembrach freut
sich auf Ihren Besuch
Rorbas
Tuesch au gärn jasse?
Jeden Donnerstag, 19.30 Uhr
im Restaurant Kaserne, Bülach.
Ohne Voranmeldung!
Nebst Tagespreisen in bar haben wir auch
Eine Jahreswertung.
Chum doch emal cho ineluege!
Auskunft erteilt: Kant. Zürcher Jassverein
Andreolla Florian, Tel. 079 420 63 66
Tössstr. 51, 8427 Rorbas
Schreinerei
· Bau- und Möbelschreinerei
· Küchenbau – Renovationen
· Parkett- und Laminatböden
Mitteilungsblatt Seite 7
Zu vermieten in Oberembrach
moderne, sonnige, ruhige
3.5-Zi-Wohnung
in Dreifamilienhaus, 103 m2
Hochparterre
Mietzins Fr. 2275.–/mtl.
Inklusive Nebenkosten
Plattenbelag, 2 Nasszellen
(Bad/WC und Dusche/WC)
Waschturm, offene Küche
Reduit, Balkon, Rollstuhlgängig
Neubau 2013
Nichtraucherwohnung
Tel. 052 209 05 09
Mail: info@weberundschweizer.ch
Zu vermieten in Embrach ab
1. März 2015, grosse, helle und
gemütliche
1
2
mit Balkon im OG
Mietzins/Mt. Fr. 2190.–
inkl. 1 Parkplatz und Nebenkosten
Tel. 076 488 00 07
4 ⁄ -Zi-Wohnung
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Embri Garage AG
frisch ab MFK
inkl. Vollgarantie
Zürcherstr. 50, 8424 Embrach
Tel. 044 865 01 52
weitere Infos unter www.embri-garage.ch
Vorführ- und Direktionsfahrzeuge
Citroen C5 Crosstourer 2,2 HDi 4.14
3 000 Met.farbe, Pack eMyWay
Citroen C4 Cactus 1,2i Feel Edition6.14
100 Auto Paket, Notrad etc.
Citroen C4 Gr. Picasso 1,6i e-HDi 10.13
2 000 7 Plätze, CD-Spieler etc.
Honda Civic 2,2i Sport
2.12 10 000 R-CD, AC, etc.
Honda Jazz Hybrid Elegance
6.14
1 000 Automat
Honda Acc. Tourer 2,2i DTDi4.14 200
Kompl. Ausstattung Fr. 10 000.– Rabatt
42 900.–
19 700.–
30 900.–
16 900.–
23 900.–
38 650.–
Occasionsfahrzeuge
Citroen Berlingo 1,6-16V Multispace 4.05 105 000
Citroen DS3 1,6i Sport Chic 3.10 65 000
Honda CRV 2,0i Elegance
4.08 99 000
Honda Accord Sedan 2,4 Exe-Plus 6.08 115 000
BMW 316i 3-Türer
11.12 34 000
Seat Arosa 1,0i Stella
1.0592 000
Smart Fortwo Cabrio 1,0
9.1140 000
Toyota Aygo 1,0i Cool
2.08 62 000
Klima, R-CD etc.
6 900.–
MyWay, Leder etc.
16 400.–
Automat
15 900.–
Navi, R-CD etc.
15 900.–
Leder, Xenon, Aluräder, Tempomat etc. 24 900.–
Pack Elektronik, Klima, ABS etc. 4 900.–
Winterräder, Radio etc.
14 500.–
Aluräder, Klima, Winterräder
5 200.–
Freuen Sie sich auf die Erstellung der
LOHNAUSWEISE?
In Teufen, Irchelstrasse 51a, zu vermieten
per 1.4.2015 oder nach Vereinbarung
31⁄2-Zi-Maisonnette-Wohnung
in 5-Familienhaus, 1./2. Dachgeschoss
Fr. 1680.– exkl., Tiefgaragenplätze à Fr. 110.–
1. DG: Offene Holzküche, Essraum, Wohnzimmer
mit WL-Cheminée, gedeckte Terrasse,
sep. WC und Nebenraum mit WM/TB.
2. DG: 2 Zimmer, Badezimmer mit Rundwanne,
Waschtisch und WC, Abstellr. mit Boiler.
Decken: Sichtbalken, Böden: Platten/Parkett
Auskunft: B. Screta, Tel. 044 814 13 62
M. Studer
Bodenbeläge
Parkett
Laminate
Sockelleisten
Kittfugen
Novilon
Teppiche
8424 Embrach
Tel./Fax 044 865 51 83 Natel 079 414 34 40
Wahrscheinlich kaum.
Wenn Sie sich vom Papierkram befreien wollen, unterstützen wir
Sie gerne bei der Personaladministration – vom korrekt ausgefüllten
Lohnausweis über die monatlichen Abrechnungen bis hin zur
Meldung an die Sozialversicherungen.
Rufen Sie uns doch einfach für eine Offerte an:
044 886 35 35. Bis bald!
Zürichstrasse 25 • 8185 Winkel • tk-treuhand.ch • info@tk-treuhand.ch • Mitglied TREUHAND SUISSE
Spenglerei
Spenglerei
Kunststoff-Bedachungen
Kunststoff-Bedachungen
Freienstein,
Neftenbach
84278427
Freienstein,
Neftenbach
Telefon
01 / 865 29 88
Telefon 044 865 29 88 • Fax
044 865 31 15
ZELLWEGER+SPIESS
AG
ZELLWEGER + SPIESS
AG
Ihr Partner für: • Blechverkleidungen von Lukarnen, Kaminen und Fassaden
• Flachdachabdichtungen begrünt oder bekiest
•B
litzschutzanlagen nach den Richtlinien
der kantonalen Gebäudeversicherung
Verlangen Sie eine kostenlose Beratung
o
ice
n Schuh
SEN
8.15
hend
ach
Mitteilungsblatt Seite 8
Hch. Albrecht-Klöti AG
Baugeschäft, Embrach
Tannenstrasse 89
8424 Embrach
könnte Ihr
Inserat sein!
Kommen Sie vorbei (Dorfstr. 5 in Embrach),
faxen (044 865 47 50) oder mailen
(info@medico-druck.ch) Sie uns Ihr Inserat!
Tel.: 044 865 04 02
Fax: 044 865 50 10
Reparaturen aller Marken
Mazda Automobile AG Bülach
Telefon 044 860 60 91
www.mazda-buelach.ch
R itatuder
S
Ihr Partner in Liegenschaftsfragen
Immobilien-Treuhand
langjährige Erfahrung in
–
–
–
–
–
Verwaltung & Vermietung von Liegenschaften/Wohnungen
Verwaltung & Begründung von Stockwerkeigentum
Beratung bei Liegenschaftsfragen, Umbauten, Verkauf
kaufm. Administration & Unterstützung vor Ort
Steuererklärungen & Buchhaltungen
Franco
Schlüssel DIENST
Montag – Mittwoch
08.00 – 12.00 / 13.30 – 19.00 Uhr
Donnerstag – Freitag 08.00 – 12.00 / 13.30 – 20.00 Uhr
Montag
GESCHLOSSEN
Samstag
08.00 – 16.00 Uhr
Di-Fr : 09. 00 12.00 14.00 18.15
Sa:
09.00 14.00 durchgehend
75
Dorfstrasse
75 • 8424 EMBRACH
CH-8424 Embrach
Postfach 80
Tel. +41 44 865 19 06
rsimmob@bluewin.ch
www.rs-immob.ch
daniel guyer
malergeschäft
Renovationen Umbauten Fassaden
Oberdorfstrasse 49
8424 Embrach Telefon 044 865 18 44
Sanitär • Heizung
vice
ACH
Hier
t Umbauten
t Wohnbauten
t Industriebauten
t Renovationen
t Fassadengerüste
t Kernbohrungen
ssel
ba
en
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
D
Schuh-Einlage
Aufbau
Änderungen
l Reparatur-Service
chnische Beratungen
l Neubauten l Te
iler-Entkalkungen
l Umbauten l Bo
Kennelwies 5, 8427 Freienstein, Tel. 044 865 52 74, vogt.sanitaer@bluewin.ch
Mitteilungsblatt Seite 9
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Mit folgenden Gemeinden haben wir
Leistungsvereinbarungen und bauen
Tagesfamilienstrukturen auf.
Lufingen, Augwil,
Oberembrach
Sind Sie bereit, Ihre Familie zu öffnen
und haben Zeit und Interesse an
Kindern und der Erziehungsarbeit?
Sprechen Sie Deutsch mind. Niveau B1?
Können Sie Kindern eine Umgebung
bieten, in der sie sich wohlfühlen
und entfalten können?
Wir suchen
neue Tagesmütter
Sie entscheiden selber, wieviel Sie
arbeiten und ob Sie ein Baby oder
grössere Kinder betreuen möchten
… und verfügen über
freie Betreuungsplätze
in qualifizierten Tagesfamilien
Weitere Informationen finden Sie auf
unserer Homepage www.tfzu.ch
Auskunft gibt Ihnen gerne die
Geschäftsstelle:
Tel. 044 883 71 00 / info@tfzu.ch
Der Fachbetrieb für
Holzbau und Steildächer
•Dachflächenfenster
•Dachlukarnen
•Reparaturen
ifer
o Pfe
Brun
•Fassaden in Holz
oder Eternit
•Isolationen
AM Holzbau & Bedachungen AG
8424 Embrach · Telefon 044 865 21 88 · Fax 044 865 30 20 · www.amholzbau.ch
Bauunternehmung
u Umbau u Neubau u Renovationen
Ziegeleistrasse 4
8426 Lufingen
Telefon 044 813 67 60
Fax 044 813 06 37
E-Mail: muellerag@hispeed.ch
Mitteilungsblatt Seite 10
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Dorfstrasse 31, 8424 Embrach
Tel. 043 266 69 54
Klotenerstr. 17, 8303 Bassersdorf
Tel. 044 836 30 46
www.tcmoberland.ch
Gesundheit und Wohlbefinden
auf natürlich Art, die sanfte Heilmethode ohne Nebenwirkung.
Krankenkassenzusatzversicherung anerkannt
Erfolgreiche Behandlungen bei Beschwerden:
• Schmerzen aller Art• Naturheilverfahren gegen akute und
• Asthma, Migräne, Allergien chronische Probleme
• Depressionen, Schlafstörungen
• Magen- und Verdauungsbeschwerden
• Rheumatische Erkrankungen
• Über 25 Jahre Erfahrung
✃
Gutschein
TCM Erstbehandlung für nur Fr. 40.– (statt Fr. 150.–)
Gültig bis 14.02.2015
Monys Treuhand GmbH
Schützenhausstrasse 94
8424 Embrach
Steuererklärungen
zum Pauschalpreis
Tel: 043 444 19 40
www.monystreuhand.ch
info@monystreuhand.ch
Steuererklärungen (inkl. persönliche Besprechung bis 1/2 Std.):
Tarif 1
Fr. 120.00
nicht verheiratet (ledig, getrennt,
geschieden, verwitwet)
Tarif 2
Fr. 130.00
verheiratet
Tarif 3
Fr. 150.00
nicht verheiratet/verheiratet,
mit Liegenschhaft
Zusatzleistungen
nach Aufwand
Fr. 120.00
zusätzliche Beiblätter, Berechnungen,
Abklärungen, Beratungen usw.
pro Stunde
Garage – Carrosserie
Daniel Hübscher
Telefon 044 865 22 66
Natel 079 356 88 64
inkl. Fristerstreckung, Kopie für Ihre Akten und Steuerberechnung.
Einbruchschutz
mechanisch + elektronisch
Schlüsselservice
8302 Kloten, Dorfstrasse 23
Telefon 044 813 41 47
Hubwiesstrasse 10
8427 Freienstein
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 7.30 – 12.00 / 13.30 – 17.45
Reparaturen aller Marken
Pneu- und Batterie-Service
Verkauf, Tausch, Teilzahlung
Mitteilungsblatt Seite 11
und Meditation
Im alten Gemeindehaus Embrach
Oberdorfstrasse 2, Dachraum
STUNDENPLAN AB JANUAR 2015
Dienstag 17.30 – 19.00
19.15 – 20.45
Mittwoch 09.00 – 10.30
Laufende Kurse,
Eintritt jederzeit möglich
VERTIEFUNG DER YOGAPRAXIS
YOGAMORGEN FÜR TEILNEHMENDE
MIT YOGAERFAHRUNG
Konzentration – Meditation – Freude
Samstage: 24. Januar, 6. Juni 2015
Zeit:
9.30 – 12.30
Beatrice Nuzzi / Hp Baumgartner
Dipl. Yogalehrer YS/EYU
044 865 32 80,
nuzzibaum@sunrise.ch
Fahrstunden
Verkehrskunde
Theorie
Gang / Automat
Nothelferkurs
Natel 079 362 90 77
www.fahrschule-duenki.ch
-maliges Erscheinen
15













    
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Mitteilungsblatt Seite 12
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
Jodelgesang - Örgelimusik - Theater
... so richtig herzlich!
In der Wirtsstube:
Aufführungsdaten:
Samstag
31. Jan.
20.00 Uhr
Neerach MZG Sandbuck
Samstag
Mittwoch Samstag
7. Febr.
11. Febr.
14. Febr.
20.00 Uhr
20.00 Uhr
20.00 Uhr
Winkel Dorfzentrum Breiti Freitag
Samstag
Sonntag
20. Febr.
21. Febr.
22. Febr.
20.00 Uhr
20.00 Uhr
14.00 Uhr
Fisch, Muscheln, Geflügel
und Trüffel
oder profitieren Sie von
Mittwoch bis Freitag
von unseren Mittags-Menüs
und à la carte
Im Gourmetstübli:
2 Winter- Menüs
mit Fisch und Fleisch!
Theater:
«Mit üs uf kein Fall»
Auf der Terrasse:
Lustspiel von Claudia Gysel
Käse- und Jäger-Fondue
freitags und samstags grosse Tombola, Tanz,
warme Küche ab 18.30 Uhr
Weitere Infos unter:
www.wyberg.ch
Reservationen unter
Tel. 044 865 49 72
Platzreservationen ab Montag, 5. Januar 2015, 8.30 Uhr unter:
www.bvzu.ch
oder telefonisch: ab Mo, 5. Januar von 08.30 bis 11.30 Uhr
jeweils Mo, Mi, Fr. unter: Tel. 044 862 08 44
Der
Fam. P. & L. + M. & C. Aeschlimann
Wirtshus zum Wyberg
8428 Teufen
Mittwoch – Sonntag offen
coachklick
damit es Klick macht
Primarschule Oberembrach
Brunner AG, Mühle Oberembrach, Urs Brunner
Busco Reinigung, Max Keller, Oberembrach
Coiffeurgeschäft Rosmarie Hiltebrand, Oberembrach
Corina Bühler, Flohmarkt Organisation, Bülach
DialogFabrik GmbH, Markus Krummenacher, Rorbas
Dreamplant – Gartenpflege, Verena Jashari, Oberembrach
Elektro Baer, Richard Baer, Zürich
Gartenholzhauerei, Daniel Müller, Oberembrach
Lüssi Alfred, Transporte, Oberembrach
Meierhofer Garagentore AG, Pfungen
Mörtl Patrik & Rebecca, Oberembrach
Offner Regula und Schenkel Eugen, Oberembrach
Paul Larcher AG, Herbert Larcher, Lufingen
Raiffeisen Bank, Oberembrach-Bassersdorf
Restaurant Mühle, Familie T. & M. Brunner, Oberembrach
Sala Ursula, Treuhandbüro, Oberembrach
Susann‘s Beizli, Susanne Spinner, Oberembrach
T.Jucker GmbH, Landmaschinen, Bülach
Widmer Schreinerei, Reinhard Widmer, Oberembrach
Mut zur Einfachheit
Mach dich fit, damit du
jetzt vorwärts kommst
DEN Unterschied
machst
war wieder ein gelungener Event
dank den Sponsoren:
®
DU
Deine Starthilfe: 10 %
Für Infos siehe Website
Wir gestalten deine Veränderung
Embrach Gemeindehaus
www.coachklick.ch
Sandi’s
Fusspflege
Sandra Huggenberger
dipl. Fusspflegerin
Hintergass 16, 8424 Embrach,
Tel. 043 266 63 60
Mitteilungsblatt Seite 13
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
tag
Donners
t: Fr. 11.–
Wochenprogramm
Vom 16. bis 23. Januar
Wir empfangen Sie täglich
eine Stunde vor
Filmbeginn an der Bar!
Fr 16. Jan
Fr 16. Jan
Sa 17. Jan
Sa 17. Jan
So 18. Jan
So 18. Jan
Mo 19. Jan
Di 20. Jan
Mi 21. Jan
Mi 21. Jan
Do 22. Jan
Fr 23. Jan
Fr 23. Jan
Essen vo Fr eitag!
jeweils am
18.00 Augenschmaus – Essen vor Film
21.15 St. Vincent in E/d
18.00 Honig im Kopf
21.15 St. Vincent in D
15.00 St. Vincent in D
20.00 Honig im Kopf
20.00 Honig im Kopf
20.00 St. Vincent in E/d
15.00 Honig im Kopf
20.00 St. Vincent in D
20.00 Honig im Kopf
18.00 Augenschmaus – Essen vor Film
21.15 Lassen Sie sich überraschen
!
Premiere
St. Vincent
Š‹…Œ
Ž
‘’
‘‘•–„‘
–Š’
T. Melfi, USA 14, 102 Min, E/d/f, J 12/14


­

€
‚
ƒ€
„ ƒ…
†‡ˆ‰†
“‰‰Ž
”ƒ
hmaus
Augensrcde
m Film
Wochenfilm I
”ŒŽ
’
— Kinoeintrit
Kinogrosserfolg in den USA! Bill-Murray-Show vom
Feinsten. Die auf den Komiker zugeschnittene Rolle
des (un-)heiligen Vincent
erinnert an diejenige
von Jack Nicholson in
«As Good As It Gets».
Wochenfilm II
Honig im Kopf
T. Schweiger, D 14, 139 Min, D, K 6
Die Geschichte einer ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und
ihrem Grossvater Amandus (Dieter Hallervorden).
Das humorvolle Familienoberhaupt wird zunehmend
vergesslich und kommt
mit dem alltäglichen
Leben im Hause seines
Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine
!
klar…
Verlängert
www.neueskino.ch
Strickgasse 1 - 8427 Freienstein - Tel. 044 865 66 71
Programm für MTB vom 16. Januar 2015
Hofladen
Do.-Fr. 9. -12.
00
00
13. -18.
30
30
Sa. 8. -13.
00
00
Wiedereröffnung
17.01.2015
Nach der Pensionierung
von Ursi und Oski,
eröffnen wir unseren
Hofladen wieder.
Wir freuen uns auf
Ihren Besuch.
www.guldenberg.ch
Fam. Lienhard Guldenberg Embrach
Mitteilungsblatt Seite 14
Nr. 3 Freitag, 16. Januar 2015
)KZU(
Joya + kyBoot & Fashion-Corner
Bankstrasse 4
8424 Embrach
Tel./Fax 044 865 09 90
( ( ( ( ( ( ( (
KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit
Sonntagsbrunch
Datum:
Zeit:
Ort:
Preis:
25. Januar 2015
10.00 bis 14.00 Uhr
Restaurant Hard
PflegezentrumEmbrach
Römerweg51
8424Embrach
ErwachseneCHF25.-Kinder6bis14JahreCHF1.--
pro Altersjahr
Kinder0bis5Jahregratis
Wir haben reduziert: div. Schuhe zu
10 – 50 %
20 %
auf das übrige Sortiment 10 %
auf alle Winterschuhe
auch auf die 2 Weltneuheiten Joya + kyBoot
Greifen Sie zu.
Anmeldungerwünschtunter0432665185
oderinfo@k-z-u.ch
Wirfreuenuns,Siebeiunszubegrüssen.
WeitereInformationenfindenSieauf
www.k-z-u.ch
10 %
Auf das ganze Kleider-Sortiment
erhalten Sie 20 % – 50 %
Joya
Kybun
Ara
Gabor
Fretz
Rieker
Bugatti
Lowa
B I S 80 % R A B A T T
O U T L E T / T E I L - LI Q U I D A T I O N
Donnerstag / Freitag / Samstag, 15. – 17. Januar 2015.
Do. / Fr. 12.00 – 20.00 Uhr, Sa. 10.00 – 17.00 Uhr.
HANDTASCHEN, Aktenkoffer, CITY RUCKSÄCKE,
Aktentaschen, WEEKENDER, Accessoires, SHOPPER etc.
.TOP
LEDERQUALITÄT – Handmade in Europa..
Und diverse Einrichtungsgegenstände wie
ZIERKISSEN, VASEN, FIGUREN, KOMMODEN uvm.
TORBE – Ledertaschen & Accessoires
Industriestrasse 18, 1. Stock, 8424 Embrach
BAR zahlen und mitnehmen.
Giger’s Spezialitäten
oberdorfstrasse 29 | 8424 embrach
telefon 044 865 35 17 | natel 078 662 29 24
info@spenglerei-embrach.ch
www.spenglerei-embrach.ch
Neu offen jeden
Dienstag von 16 – 19 Uhr
Samstag von 9.30 – 13 Uhr
an der Zürcherstrasse 35
in Embrach
Jolanda Giger, Tel. 044 865 24 88
Facebook Giger’s Spezialitäten
gesucht
Spanischlehrer/in
Suchen Spanischlehrer/in für
Privatunterricht in Konversation
für 2 Anfänger einmal in der
Woche.
Raum Freienstein oder Weiach.
Info an: 079 468 23 05
Neubauten
|
Umbauten
· Spengler-/Flach- und Steildacharbeiten
· Reparaturen und Unterhalt
|
Fassadenrenovationen
A u ssenw är m edäm m ungen
Keller deckendäm m ungen
kurz
www.
Sanierungen
· Blitzschutzanlagen nach SIA
· Malerarbeiten
für
ezialist
...Ihr Sp ovationen...
nren
Fassade ber 30 Jahren
...seit ü
-ag.ch N e f t e n b a c h
Rufen Sie uns an – für eine kostenlose Beratung. Telefon 052 315 21 11
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
62
Dateigröße
2 830 KB
Tags
1/--Seiten
melden