close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kw 03 15 - Gemeinde Ihringen

Einbetten
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Öfentliche Sitzung
des Ortschaftsrats
Am Donnerstag, den 22. Januar 2015,
20.00 Uhr indet eine öfentliche Sitzung
des Ortschaftsrates in der Ortsverwaltung
Wasenweiler statt.
Tagesordnung:
1. Bauantrag zum Neubau eines Bürogebäudes mit Seminarräumen und Betriebsleiterwohnung
Mattenweg 10, Wasenweiler
2. Bauantrag zum Abriss eines Wohnhauses und Neubau eines Einfamilienwohnhauses,
Hauptstr. 18, Wasenweiler
3. Bauantrag zur energetischen Sanierung
und Erweiterung der Sanitäranlagen der
Veranstaltungsstätte Dreschschopf, Wasenweiler
4. Bebauungsplan Kehnermatten II
- Vorstellung der aktuellen Planfassung
- Beschlussfassung zu frühzeitigen Beteiligung
5. Haushaltsplan 2015
6. Frageviertelstunde
7. Mitteilungen der Verwaltung
8. Anfragen
Die Bevölkerung ist hierzu recht herzlich
eingeladen.
Mit freundlichen Grüßen
Alois Lai
Ortsvorsteher
www.ihringen.de
tag, jeweils von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr in den
Räumen der Neunlindenschule statt.
Die Mindestbeschäftigungsdauer liegt bei
einer Woche.
Damit wir rechtzeitig und verlässlich für das
Jahr 2015 planen können, bitten wir um
Übersendung Ihrer Bewerbung bis spätestens 30. Januar 2015 an die Gemeindeverwaltung, Bachenstr. 42, 79241 Ihringen.
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Meier
zur Verfügung (meier.andreas@ihringen.de
oder 07668/ 7108-22).
Widerspruchsrecht
gegen Datenübermittlung
Nach dem Baden-Württembergischen Meldegesetz ist die Gemeinde Ihringen als
Meldebehörde zu verschiedenen Übermittlungen von Personendaten teilweise verplichtet.
Gegen folgende Datenübermittlungen kann
durch Ausübung eines Widerspruchsrechts
die Weitergabe bzw. Übermittlung von Daten verhindert werden:
•
•
•
•
Ferienbetreuung 2015 – weitere Betreuungskräfte gesucht!
Für die Ferienbetreuung in den Pingstferien (zwei Wochen, vom 26 Mai bis 05. Juni
2015) und für die Sommerferien (sechs
Wochen, vom 03. August bis 11. September
2015) suchen wir weitere geeignete und zuverlässige Betreuungskräfte.
Wir denken dabei insbesondere auch an
Studierende, Schülerinnen und Schüler, die
Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und
sich etwas hinzuverdienen möchten.
Die Betreuung indet von Montag bis Frei-
•
Veröfentlichung und Datenweitergabe
von Alters- und Ehejubiläen (Pressesperre)
Datenweitergabe an Parteien oder andere Träger von Wahlvorschlägen (Parteisperre)
Weitergabe der Meldedaten aufgrund
automatisiertem Abrufs über das Internet (§ 32a Meldegesetz) (Direktauskunftssperre)
Datenübermittlung an öfentlich-rechtliche Religionsgesellschaften nach § 30
Meldegesetz für Familienmitglieder,
die nicht derselben oder keiner öfentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft
angehören. (Kirchensperre)
Datenübermittlung an das Kreiswehrersatzamt zur Übersendung einer Informationsbroschüre (betrift das 17.
Lebensjahr) (Wehrverwaltungssperre)
Eine Begründung ist nicht erforderlich. Der
Widerspruch wird im Melderegister unbefristet gespeichert, gilt allerdings nur für
die Gemeinde Ihringen. Wer noch weitere
Wohnungen im Bundesgebiet hat, muss die
Erklärung gegebenenfalls auch gegenüber
den anderen Meldebehörden abgeben.
Nummer 3
Die Ausübung des Widerspruchsrechts kann
schriftlich oder persönlich im Bürgerbüro
der Gemeinde Ihringen erfolgen.
14.01.
Werner Agnes
85 Jahre
15.01.
Kocher Jakob
80 Jahre
16.01.
Herlan Manfred
Müller Arno
77 Jahre
71 Jahre
17.01.
Fritzges Herta
Kiß Ernst
Lipke Bodo
86 Jahre
78 Jahre
74 Jahre
18.01.
Gutjahr Ewald
Knauf Thies
79 Jahre
77 Jahre
20.01.
Briem Irene
Isele Ewald
76 Jahre
75 Jahre
gefunden
1 Schlüssel Waidstraße
3 Schlüssel in braunem Etui
Handy Nokia schwarz (Katzensteinbuck)
Handy BlackBerry beim Sportcenter
gestohlen
rotes Damenfahrrad Marke Prinz
Tel. 1600
Esszimmertisch rund Durchmesser 115, auf
165 cm ausziehbar, Buche-Nachbildung,
Tel: 9960549
Ihringen
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Seite 2
èèè Auf einen Blick ççç
Telefonverzeichnis der Gemeinde
Bürgermeisteramt
Internet: www.ihringen.de
Fax:
e-mail: gemeinde@ihringen.de
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr,
Di. 14.00 - 18.30 Uhr,
Mi. + Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Bürgermeister
Herr Obert
Sekretariat/
Frau Graner
Gemeindeblatt amtl. Teil
Hauptamt
Leiter
Ordnungsamt/Friedhof
Standesamt
Personal
Bürgerbüro
(Meldewesen/Gewerbe/
Soziales/Anzeigenannahme)
Sprechzeiten:
Rechnungsamt
Leiter
Steuern, Abgaben
Abwassergebühren (gesplittet)
Gemeindekasse
Bauamt
Leiter
Technik
Verwaltung
Grundbuchamt Emmendingen
71 08-0
71 08-50
71 08-20
71 08-21
Herr Meier
71 08-22
Frau Tibi
71 08-24
Frau Kiss
71 08-23
Herr Meyer
71 08-27
Frau Gündel/ Frau Ortolf 71 08-14 / -15
Frau Sauerburger
Herr Keil
71 08-15
Kaiserstuhl-Touristik e.V.
Bachenstr. 38
e-mail: tourist.info@ihringen.de
Öfnungszeiten:
Fax:
07641 9 65 87-600
07641 9 65 87-603
93 43
90 81 68
Mo. - Sa. 9.00 - 12.00 Uhr,
Mo. - Di. + Do. - Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Allgemeiner Notdienst
Feuerwehr, DRK-Rettungdienst / Notfallrettung
Polizeinotruf
Polizeirevier Breisach
Unfallrettung und Krankentransporte
Giftnotrufzentrale Freiburg
Rechtsanwalt-Notdienst
Badenova AG Co.KG
Servicenummer
Entstörungsdienst (24 Std)
112
110
07667 9117-0
19222
0761 270-43610
0761 72773
0800 2838485
0800 2767767
Sozialdienste
Mo., Mi., Do. 7.30 - 12.30 und
13.30 - 17.30 Uhr
Di. 7.30 - 18.30 Uhr
Fr. 7.30 - 12.00 Uhr
Herr Lehmann
Frau Plesz
71 08-10
71 08-11
Frau Heizmann
Frau Motz
71 08-12
71 08-13
Herr Kiss
Herr Hug
Frau Langenbacher
Frau Wihler
Fax:
71 08-30
71 08-33
71 08-35
71 08-31
9 41 04
0151 / 16 35 99 51
Bauhof
Leiter
Wasser:
Wassermeister
0151 / 16 35 99 52
Recyclinghof/Kläranlage
18 22
Öfnungszeiten: Do. 8.00 - 11.00 Uhr und Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
Friedhof Ihringen
95 13 99
Bücherei
9 45 19
Öfnungszeiten:
Di. 16.00 - 20.00 Uhr,
Mi. 16.00 - 19.00 Uhr,
Do. 9.00 - 11.00 Uhr
Öfnungszeiten während der Schulferien werden gesondert veröfentlicht
Jugendzentrum
90 81 23
Forstamt
0162/2550711
Naturzentrum
71 08-80
Schwimmbad
3 56
Schulen
Neunlinden-Schule Ihringen
9 95 47-0
Kernzeitbetreuung
9 95 47-15
Albert-Schule Ihringen
12 72
Mambergschule Wasenweiler
53 80
Kernzeitbetreuung Wasenweiler
0160/99 57 03 27
Kindergarten Arche
57 54
Kindergarten Hinterhöf
13 45
Kindergarten St. Joseph, Wasenweiler
54 43
Ortsteil Wasenweiler
e-mail: ov.wasenweiler@ihringen.de Fax: 9 44 82
Ortsvorsteher Herr Lai
2 14
e-mail: lai.alois@ihringen.de
Sprechzeiten Herr Lai: Di 8.00 – 12.00 Uhr und Mi 18.00 – 20.00 Uhr
Öfnungszeiten Ortsverwaltung: Di 8.00 – 12.00 Uhr; Mi 16.00 – 20.00 Uhr
Außerhalb der Öfnungszeiten der OV wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro
Feuerwehr
1 12
Gesamtkommandant Hubert Lay, Ihringen
18 70
Abteilungskommandant Stefan Danzeisen
8 82 o. 0160-99 28 85 20
Kommandant Axel Briem, Wasenweiler 9 44 55
Gerätehaus Ihringen
50 14
Gerätehaus Wasenweiler
9 44 81
Dorfhelferinnenstation
Einsatzleitung Frau Gündel und Frau Ortolf
7108-14
Nachbarschaftshilfe
Einsatzleitung Diakon Höfer
07668 5915
Beratungsstelle für ältere Menschen
07667 904899
und deren Angehörige
Hadwig Storch (Dipl. Sozialpädagogin)
Sprechstunde jeden 3. Mittwoch im Monat im Bürgerbüro des Rathauses Ihringen
Hospizgruppe
Begleitung Sterbender
Kontaktperson Frau Neunsinger
07668 9143 oder 1401
Vertretung
07667 1864 oder 0151 15548955
Weitere Sozialdienste inden Sie im Internet unter
www.ihringenß Leben in...ß Soziale Dienste
Auskünfte zu Plegediensten erhalten Sie in unserem Bürgerbüro.
Bereitschaftsdienst der
Tierärzte - einheitliche Rufnummer
Zahnärzte - einheitliche Rufnummer
Notfallpraxis für Erwachsene
Medizinische Universitätsklinik, Hugstetterstraße 55
Notfallpraxis für Kinder
St. Josefskrankenhaus, Sautierstraße 1
Apotheken
07667/9430810
0180 3 222 555-41
0761/ 80 99 800
0761/ 80 99 80 99
Mittwoch, 14.01.2015
Apotheke am Gutshof Umkirch, Hauptstr. 9
79224 Umkirch, Tel. 07665 – 51626
Donnerstag, 15.01.2015
Europa-Apotheke Breisach, Richard-Müller-Str. 3c
79206 Breisach am Rhein, Tel. 07667 – 942055
Freitag, 16.01.2015
Europa-Apotheke Breisach, Richard-Müller-Str. 3c
79206 Breisach am Rhein, Tel. 07667 – 942055
Samstag, 17.01.2015
St. Wendelin-Apotheke, Farbgasse 10
79291 Merdingen, Tel. 07668 – 5812
Sonntag, 18.01.2015
Adler-Apotheke in der March, Dorfstr. 1
79232 March, Breisgau (Hugstetten), Tel. 07665 – 930516
Montag, 19.01.2015
Sonnenberg-Apotheke Opingen, Freiburger Str. 8
79112 Freiburg (Opingen), Tel. 07664 – 1552
Dienstag, 20.01.2015
Apotheke am Rathaus Reute, Hinter den Eichen 6
79276 Reute, Breisgau, Tel. 07641 – 912912
Franziskaner-Apotheke Oberrimsingen, Großgasse 2
79206 Breisach am Rhein (Oberrimsingen), Tel. 07664 – 408714
Wechsel der Notdienstbereitschaft täglich um 08.30 Uhr
Impressum: Herausgeber: Bürgermeisteramt Ihringen; Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Bgm. M. Obert; für den übrigen Inhalt: A. Stähle,
Stockach, Druck und Verlag: Primo-Verlagsdruck, Anton Stähle, 78333 Stockach, Meßkircherstraße 45, Tel: 07771 9317-11, Telefax: 07771 9317-40,
E-Mail: info@primo-stockach.de, Internet: www.primo-stockach.de
Seite 3
Fälligkeit
1. Abschlagszahlung Wasserund Abwassergebühren
Wir weisen Sie darauf hin, dass die 1. Abschlagszahlung 2015 für Wasser- und Abwassergebühren am 15.01.2015 zur Zahlung fällig ist.
Bitte überweisen Sie die Abgabenschuld
pünktlich auf ein Gemeindekonto, um unnötige Nebenforderungen wie Säumniszuschläge und Mahngebühren zu verhindern.
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Böschungsbrennen
-wichtige MitteilungIn Ergänzung der Allgemeinverfügung, die
im Gemeindeblatt vom 17.12.2014 bekanntgemacht wurde möchten wir nochmals
auf folgende Punkte hinweisen, die gewissenhaft einzuhalten sind damit wir auch in
künftigen Jahren den kontrollierten Feuereinsatz bei der Böschungsplege anwenden
können:
•
Volksbank Breisgau-Süd
IBAN: DE45680615050010615518
BIC: GENODE61IHR
Sparkasse Staufen-Breisach
IBAN: DE53680523280006000095
BIC: SOLADES1STF
Vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger den Zahlungsplichtigen und das Buchungszeichen 5.8888... .
Allen Zahlungsplichtigen, die am Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen, werden die Beträge zum Fälligkeitstermin vom
angegebenen Girokonto abgebucht.
Gemeindekasse
Tel: 7108-12 oder -13
•
•
•
•
Arbeitskreis Flüchtlingshilfe sucht Wohnungen
Die nette syrische Familie in Ihringen
sucht eine Wohnung und möchte gerne in unserer Gegend bleiben. Die Kinder gehen zur Schule, die Eltern lernen
deutsch und suchen Arbeit, nachdem
ihr Asylantrag anerkannt wurde. Sie
kommen aus Homs, einer durch den
Bürgerkrieg schwer getrofenen Stadt
und sind dankbar, in Deutschland zu
sein. Die Miete ist gesichert über die
Unterstützung durch das Jobcenter, so
lange sie diese noch nicht selbst bezahlen können.
Tochter Rahaf (21) und Ehemann Mohammed (27) suchen eine Zweizimmerwohnung. Sie sind sehr hilfsbereit,
ofen, engagiert und wollen sich eine
Existenz aufbauen. Familie Allababidi
sucht eine Vierzimmerwohnung. Die
Familie ist ruhig, zwei Töchter (7 und
15 Jahre) und zwei Söhne (14 und 19
Jahre) leben mit den angenehmen und
freundlichen Eltern zusammen. Die Kinder gehen in Breisach auf die Schule,
die Eltern – sie Krankenschwester und
er Maler – lernen nun intensiv deutsch.
Rückfragen und Kontakt: Familie Ulrike
Stephan/Treiber (Tel. 951299), Familie
Tanja Hohwieler (Tel. 7374), Familie Astrid Waibel/Rudmann (Tel. 908198). Bitte
rufen Sie uns an!
Ihringen
•
Jeder Nutzungsberechtigte, der plant,
den kontrollierten Feuereinsatz umzusetzen, muss dies vor dem Feuereinsatz
bei der jeweiligen Gemeinde anzeigen
und bestätigen, dass er im Besitz einer
gültigen Lizenz ist. Die Anzeige erfolgt einmalig und gilt für die gesamte
Brandsaison. Diese Meldeliste liegt für
Ihringen und Wasenweiler im Rathaus
Ihringen beim Bürgerbüro zu den üblichen Dienstzeiten aus
Feuer ist auf Südböschungen von Anfang Dezember bis Ende Februar erlaubt, auf Nordböschungen bis Mitte
März
Ein Brandabschnitt darf höchstens 40
m lang sein und muss an einen ebenso
langen ungebrannten Bereich anschließen
Um ein zeitlich-räumliches Mosaik zu
erreichen, darf die selbe Fläche nur jeden 2. Winter gebrannt werden
Ein lächiger Feuereinsatz auf der Böschung darf nur von unten nach oben
erfolgen
Richtiges Abbrennen beginnt möglichst früh in der Brandsaison auf den
Südböschungen bei kühlem Wetter
1.3 Anträge auf Regelung des Nießbrauchs
und der Pachtverhältnisse müssen innerhalb von 3 Monaten nach Erlass der
Ausführungsanordnung beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
-untere Flurbereinigungsbehörde- gestellt werden. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.
2. Begründung
Die Voraussetzungen für die Ausführungsanordnung nach § 61 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung vom
16.03.1976 (BGBl. I S. 546) liegen vor. Die
Beteiligten sind am 16.12.2014 über den
Flurbereinigungsplan gehört worden.Der
Flurbereinigungsplan steht unanfechtbar
fest, da im Anhörungstermin nach § 59 Abs.
2 FlurbG keine Widersprüche eingelegt wurden.
3. Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Anordnung können die Beteiligten innerhalb eines Monats nach der
Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch beim Landratsamt
Breisgau-Hochschwarzwald -untere Flurbereinigungsbehörde- Berliner Allee 3a
in 79114 Freiburg i.Br. einlegen. Wird der
Widerspruch schriftlich eingelegt, muss er
innerhalb dieser Frist beim Landratsamt
Breisgau-Hochschwarzwald - untere Flurbereinigungsbehörde - eingegangen sein. Die
Widerspruchsfrist beginnt mit dem ersten
Tag der öfentlichen Bekanntmachung dieser Anordnung.
Gez. Faller (LVD)
D.S.
IHRINGER
KINDERSACHENMARKT
Öfentliche Bekanntmachung
Ausführungsanordnung
vom 19.12.2014
1.
Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald - untere Flurbereinigungsbehörde - ordnet hiermit die
Ausführung des Flurbereinigungsplans für das gesamte Flurbereinigungsgebiet der Flurbereinigung
Vogtsburg-Oberrotweil (Ebnet) an.
Am Sonntag, 25. Januar 2015 indet der
hiesige Kindersachenmarkt in der Kaiserstuhlhalle wieder statt.
Von 14 - 16:30 Uhr kann alles angeboten werden. Guterhaltene Kinderkleider,
Spielzeug jeglicher Art, Kinderwägen,
Fahrräder, Roller, Fasnetkostüme, uvm.
Einlass für die Anbieter ist um 12:30 Uhr.
1.1 Der Zeitpunkt des Eintritts des neuen Rechtszustands wird auf den
18.02.2015 festgesetzt.
Mit diesem Zeitpunkt geht das Eigentum an den neuen Grundstücken auf
die Empfänger über. Der im Flurbereinigungsplan vorgesehene neue
Rechtszustand tritt an die Stelle des
bisherigen Rechtszustandes.
Wir bewirten Sie mit Kafee und
selbstgebackenen Kuchen und Torten,
heißen Würsten und Butterbrezeln
und diversen Getränken
1.2 Die rechtlichen Wirkungen der
läuigen Anordnung nach § 36
1 FlurbG als Besitzregelung
07.05.2010 enden mit Ablauf
17.02.2015.
Team GUVAP
Anm. U. Koehler-Steiger Tel. 5312
vorAbs.
vom
des
(Kuchen auch zum Mitnehmen)
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, und
Ihren Besuch am besagten Sonntag.
Ihringen
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Fit bleiben durch
Tanz in jedem Alter
Wer gerne in fröhlicher Runde
den Alltag hinter sich lassen
und seine körperliche sowie geistige Fitness
stärken möchte, ist herzlich eingeladen zu
einem weiteren Angebot „Lebensfreude
beim Tanzen“.
Nach dem großen Erfolg der ersten Kurse
richtet sich auch dieser an alle, die Spaß an
Bewegung zur Musik haben. Getanzt werden u.a. Kreis-, Paar-, Blocktänze zu internationaler Unterhaltungs- und Folkloremusik.
Die Teilnehmer brauchen weder Vorkenntnisse, noch einen Partner mitzubringen;
jeder tanzt mit jedem. Kursleitung: Petra
Amann, Seniorentanzleiterin des „Bundesverband Seniorentanz e.V.“ Die Kursgebühr
beträgt 90,00 €. Der 1. „Schnupperabend“ ist
kostenlos! Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Anmeldungen können ab sofort telefonisch
bei Frau Petra Amann, Tel. 07662 / 86 24
vorgenommen werden. Eine verbindliche
Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
WIR LADEN SIE EIN, DIE LERNKULTUR AN
DER GEMEINSCHAFTSSCHULE KENNENZULERNEN!
Wir bieten Ihnen an, unsere Lernateliers
zu besuchen. Termine: 14. und 22. Januar
2015!
Anmeldung bitte über die Schulleitung
07668 – 995470!
Mehr Informationen zu unserer Schule! Infotag am 30. Januar 2015 von 16.00 bis
20.00 Uhr!
Am 4. März 2015 indet um 19.00 Uhr ein
Infoabend statt. Das Lernen und das pädagogische Konzept der Gemeinschaftsschule
Ihringen sind die Themen des Abends!
SCHON JETZT VORMERKEN! Anmeldung
für die Gemeinschaftsschule ab Klasse 5
am 25. und 26. März 2015!
Telefon: 07668 – 995470
Fax:
07668 – 9954720
E-Mail:
verwaltung@neunlindenschule.ihringen.de
Internet: www.neunlinden-schule.de
WIR FREUEN UNS ÜBER IHR INTERESSE!
Jugendmusikschule
Bezirksjugendtag am 31. Januar 2015 in
Vogtsburg-Oberbergen
Über 130 Jugendliche aus 9 Vereinen musizieren gemeinsam
Der Blasmusikverband Kaiserstuhl-Tuniberg
veranstaltet am Samstag, 31. Januar, in der
Festhalle in Vogtsburg-Oberbergen für den
Bezirk West einen Bezirksjugendtag.
Dabei sind die Jugendlichen der neun Musikvereine aus Achkarren, Bischoingen,
Breisach, Burkheim, Ihringen, Jechtingen,
Oberbergen, Oberrotweil und Wasenweiler
dazu aufgerufen, einen Tag lang gemeinsam
zu musizieren.
Seit Monaten laufen die Vorbereitungen
zu diesem Tag voller Musik: die Einladungen wurden verschickt, die Anmeldungen
erfasst, die Räumlichkeiten, die Noten, ein
gemeinsames T-Shirt und die Verplegung
wurden organisiert.
Ein Team von Organisatoren und musikalischen Leitern aus allen Vereinen wird die
über 130 angemeldeten Jugendlichen dabei
betreuen. Ziel ist es, in drei nach Leistungsstufen eingeteilten Orchestern neue Musikstücke einzustudieren und am gleichen Tag
in einem Abschlusskonzert zur Auführung
zu bringen.
Seite 4
Die Proben beginnen am Vormittag, das
Konzert wird um 17.00 Uhr in der Festhalle
in Oberbergen stattinden.
Das Besondere an diesem Tag ist auch, dass
sich Jungmusiker aus neun verschiedenen
Vereinen kennen lernen und in drei großen
Jugendorchestern mit teilweise über 50 Mitgliedern gemeinsam musizieren. Zuhörer
sind willkommen, der Eintritt ist frei.
Förderverein Kindergärten
Hinterhöf
Geschwisterneid – Geschwisterstreit
Sie schlugen sich und sie vertrugen sich... alle
Familien mit mehr als einem Kind wissen es,
viele auch aus eigener Kindheitserfahrung. Wir
alle wissen, dass das Streiten unter Geschwistern „normal“ ist, Eifersüchteleien und Kabbeleien gehören dazu. Trotz alledem lieben wir
Eltern die Harmonie, nicht nur im Kinderzimmer. Warum streiten wichtig ist, aber auch wie
wir unsere eigenen Nerven schonen können
und zu einem sozialen Miteinander kommen,
wird uns beschäftigen.
Wir werden uns mit folgender Frage auseinandersetzen: “ Erstgeborener, mittlerer oder
gar Nesthäkchen sein – welche Auswirkungen hat das auf unsere Kinder, und welche
Rolle spielt unsere eigene Geschwisterfolge
in unserem Erziehungsverhalten?“
Die Veranstaltung indet am Mittwoch, den
28.01.14 um 20 Uhr im Gemeindehaus in
Ihringen statt.
Die Kosten betragen 5 €/Person. Mitglieder
des Fördervereins Kindergarten Hinterhoef
erhalten freien Eintritt.
Wochenspruch:
Welche der Geist Gottes treibt, die sind
Gottes Kinder.
(Römer 8,14)
gebundene Ganztagesschule
bedeutet für uns …
\ rhythmisierter Stundenplan, der die
besten Lernphasen der Schüler nutzt
(3 Nachmittage)
Mittwoch, 14.01.:
9.00 h - 12.00 h Betreuungsgruppe für dementiell beeinträchtigteMenschen
14.30 h Konirmanden Gruppe I
16.30 h Konirmanden Gruppe II
19.30 h Mittwochsandacht „Trefpunkt
Kreuz“
20.00 h Kirchengemeinderatssitzung
20.00 h Hauskreis im Pfarrhaus
Neunlinden-Schule
Schulweg 21
79241 Ihringen
ne:
Anmeldetermi
26.03.2015
Schulleitung: Matthias Auer 25. &
\ ein gesundes Mittagessen in unserer
neuen Mensa
0 76 68 – 995 47-0
0 76 68 – 995 47-20
\ statt Hausaufgaben regelmäßige Lernzeiten
in der Schule
Tel:
Fax:
\ örtliche Vereine unterstützen unsere
Angebote
e-mail: verwaltung@neunlindenschule.ihringen.de
Internet: www.neunlinden-schule.de
\ die Schule wird zum Lebensraum mit
verschiedenen Kursangeboten (z. B.
Theater, Tennis, PC-Kurs)
Schulzeiten
Di, Mi, Do 8.15 – 15.50 Uhr
Mo, Fr
8.15 – 13.20 Uhr
Besuchsmöglichkeiten im Lernatelier der Klasse 5:
09.12.2014 / 15.12.2014 / 14.01.2015 / 22.01.2015
Anmeldung über die Schulleitung Herrn Auer
© Fotografie Heiko Löffler | grafik: grafikwerkstatt freiburg
Weiterer Infoabend mit Schulhausrundgang:
04.03.2015, 19 Uhr oder nach Anfrage
Wir sind
Gemeinschaftsschule!
INFOTAG
Freitag 30.01.2015, 16 – 20
S-Bahn Anschluss aus Freiburg und
Breisach, nur 5 Gehminuten vom
Bahnhof zur Schule
Uhr
Donnerstag, 15.01.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestref für Senioren“ im
Gemeindehaus
14.30 h Seniorenkreis im Gemeindehaus
Thema: „Jeder Tag ist ein Geschenk“ - mit
Gertrud Reichert
18.00 h Sport als Lebenshilfe
Seite 5
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Samstag, 24 Januar 2015 –
Hl. Franz von Sales
B 18.00 Eucharistiefeier am Vorabend im
Münster
Gü 18.00 Eucharistiefeier am Vorabend
N 18.30 Eucharistiefeier am Vorabend
I 18.30 Eucharistiefeier am Vorabend,
Evang. Kirche
Freitag, 16.01.:
9.00 h – 10.30 h Seniorengymnastik
20.00 h Blaukreuzgruppe
Samstag, 17.01.:
Das Fest der Eisernen Hochzeit feiern zuhause Erwin und Martha Flubacher aus
der Achkarrenstraße. Wir wünschen dem Jubelpaar Gottes Segen!
Am Sonntag, 18. Januar 2015, laden wir herzlich ein um 9.45 h zum
Hauptgottesdienst in Ihringen
und um 11.00 h (!) zum evangelischen Gottesdienst in Merdingen (ehemals
Frühgottesdienst).
Montag, 19.01.:
9.30 h – 11.00 h Krabbelgruppe für Mütter
und Väter mit Kindern von 0 – 3 Jahren
20.00 h Sing together - miteinander singen,
Gemeindehaus
Dienstag, 20.01.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestref für Senioren“ im
Gemeindehaus
19.30 h Kirchenchorprobe
19.30 h Gebet der Stille - Kontemplation,
Haus Fohrenberg
Mittwoch, 21.01.:
9.00 h - 12.00 h Betreuungsgruppe für dementiell beeinträchtigte Menschen
14.30 h Konirmanden Gruppe I
16.30 h Konirmanden Gruppe II
19.30 h Mittwochsandacht „Trefpunkt Kreuz“
20.00 h Hauskreis im Pfarrhaus
Donnerstag, 22.01.:
9.00 h – 16.30 h „Tagestref für Senioren“ im
Gemeindehaus
14.30 h Frauenkreis
18.00 h Sport als Lebenshilfe
Vorschau:
Jubiläumskonirmationen2015
Am 1. März 2015 feiern wir die Jubiläumskonirmationen um 9.30 h (!) in unserer Kirche.
Trefpunkt für die Jubiläumskonirmanden ist um 9.00 h im Gemeindehaus. Es
sind folgende Konirmanden-Jahrgänge
herzlich eingeladen:
Silberne Konirmation (25 J.), Goldene Konirmation (50 J.), Diamantene Konirmation
(60 J.), Eiserne Konirmation (65 J.) Gnadenkonirmation (70 J.), Segenskonirmation (75
J.) und Ehrenkonirmation (80 J.).
Für das Pfarramt ist es wichtig, von den Jahrgängen Namenslisten der Teilnehmer zu
erhalten, um die Urkunden vorbereiten zu
können. Auch alle Älteren, die nicht am Gottesdienst teilnehmen können, grüßen wir gerne mit einer Urkunde und bitten darum um
schnellstmögliche Rückmeldung im Pfarramt.
Termine Konirmation 2015
Konirmandengespräch:
15. März 2015 - 9.30 h
Konirmation:
22. März 2015 - 9.30 h
Im Anschluss an beide Gottesdienste
wird das Abendmahl angeboten.
Gottes Segen wünscht
herzlichst Ihr Pfarrer Peter Boos
Ihringen
Öfnungszeiten im Pfarrbüro
Di./Mi./Do/Fr. von 10.00 – 12.00 Uhr
Do. von 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 16. Januar 2015
O 07.30 Eucharistiefeier im DRK-Raum
M 08.00 Eucharistiefeier
B 17.00 Erstes gemeinsames Trefen der Firmanden aus der Seelsorgeeinheit BreisachMerdingen zur Gruppeneinteilung im Münster Breisach
N 19.00 Eucharistiefeier
I 20.00 Matras singen, Haus Fohrenberg
Samstag, 17. Januar 2015 – Hl. Antonius
B 18.00 Eucharistiefeier am Vorabend im
Münster
N 18.30 Eucharistiefeier am Vorabend
I 18.30 Wortgottesfeier, Evang. Kirche
Sonntag, 18. Januar 2015 –
2. Sonntag im Jahreskreis
M 09.00 Eucharistiefeier
Gü 09.00 Eucharistiefeier
B 10.30 Eucharistiefeier im Münster
W 10.30 Eucharistiefeier
Hl. M. für Anna und Robert Reimer u. verst.
Angehörige
N 10.30 Eucharistiefeier
M 11.00 Evang. Gottesdienst
B 18.00 Andacht in der Josefskirche
Montag, 19. Januar 2015
W 08.00 Eucharistiefeier
B 09.00 Eucharistiefeier in der Josefskirche
B 20.00 „Ikonen: Fenster zum Himmel – Zeichen des Heils“, Diakon Alexander Rich, in St.
Hildegard
Dienstag, 20. Januar 2015 – Hl. Sebastian
N 08.00 Eucharistiefeier
M 19.00 Eucharistiefeier
M 19.00 Oberministrantenrunde, Pfarrhaus
I 19.30 Kontemplation, Haus Fohrenberg
M 20.00 Taufbegleitung, Pfarrkeller
Mittwoch, 21. Januar 2015 – Hl. Agnes
B 09.00 Eucharistiefeier in der Josefskirche
O 19.00 Eucharistiefeier im DRK-Raum
Donnerstag, 22. Januar 2015 – Hl. Vinzenz
B 18.00 Andacht in der Josefskirche
W 19.00 Eucharistiefeier
Gü 19.00 Eucharistiefeier
Freitag, 23. Januar 2015 –
Sel. Heinrich Seuse
O 07.30 Eucharistiefeier im DRK-Raum
M 08.00 Eucharistiefeier
Gü 18.00 Wortgottesfeier – Versöhnungsfeier aller Kommunionkinder der SE BreisachMerdingen
N 19.00 Eucharistiefeier
Sonntag, 25. Januar 2015 –
3. Sonntag im Jahreskreis
W 09.00 Eucharistiefeier
N 09.00 Eucharistiefeier
B 10.30 Eucharistiefeier im Münster
M 10.30 Eucharistiefeier
B 18.00 Andacht in der Josefskirche
Mitteilungen
Familiensonntag 2015
Am kommenden Sonntag, 18. Januar feiern
wir unseren jährlichen Familiensonntag.
Vorbereitet und gefeiert wird er dieses Jahr
in Mariä Himmelfahrt Wasenweiler um 10.30
Uhr. Thema ist „Liebe miteinander leben –
Knotenpunkt Familie“.
Ganz herzliche Einladung an alle Familien in
unserer Seelsorgeeinheit.
Sternsingeraktion 2015
Unter dem Leitgedanken: „Segen bringen –
Segen sein!“ Gesunde Ernährung für Kinder
auf den Philippinen und weltweit“ fand die
57. Aktion Dreikönigssingen auch in den
Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit statt.
In der Zeit vom 02.01.- 06.01.2015 waren
mehr als 100 Kinder und Jugendliche unserer Seelsorgeeinheit unterwegs um an der
größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder
mitzumachen. Ihnen gilt unser besonderer
Dank.
Ein herzliches Dankeschön den Sternsingerteams, die die Aktion mit den Sternsingern
vor Ort geplant und durchgeführt, sowie
den Musikern, die die Gottesdienste musikalisch bereichert haben.
In Ihringen/Wasenweiler danken wir Frau
Ulrike Kusche, Frau Gudrun Meßmer, Frau
Sabine Selinger und Herrn Anton Hindelang.
Außerdem gilt unser Dank den Familien, die
unsere Kinder und Jugendliche unterstützt,
verplegt und herzlich aufgenommen haben, oder im Hintergrund tätig waren. Die
Sternsinger haben insgesamt 12044,59 Euro
gesammelt, die sich wie folgt verteilen:
In Merdingen haben die Sternsinger 3705,93
Euro gesammelt.
In Oberrimsingen haben die Sternsinger
3606,11 Euro gesammelt.
In Niederrimsingen haben die Sternsinger
2112,03 Euro gesammelt.
In Ihringen und Wasenweiler haben die
Sternsinger 2700,52 Euro gesammelt.
Nochmals allen ein herzliches Vergelt´s Gott
(UW).
Ihringen
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Mittwoch, 21. Januar
Kein Lollipop (Eltern-Kind Kreis)
17.30 Uhr Große Mädchen Jungschar (10 –
13 Jahre)
Die Evang. Gemeinschaft
Ihringen, wünscht allen
Leserinnen und Lesern
des Gemeindeblattes aus
Ihringen und Wasenweiler,
von ganzem Herzen alles
Gute, Gottes reichen Segen, sowie Gesundheit und Bewahrung für das neue Jahr 2015.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie
persönlich, zu der ein oder anderen Veranstaltung im Gemeindezentrum in der
Scherkhofenstr. 49 begrüßen dürften, oder
besuchen Sie doch einfach unsere Seite
im Internet unter: http://ihringen.lgv.org/
home/
(bei Fragen Tel. 07668-7372)
Mittwoch, 14. Januar
09.00 Uhr Lollipop (Eltern-Kind Kreis)
17.30 Uhr Große Mädchen Jungschar (10 –
13 Jahre)
Donnerstag, 15. Januar
20.15 Uhr Posaunenchorprobe
Freitag, 16. Januar
06.00 Uhr Gebetsfrühstück der Jugend bis
07:00 Uhr. Für jeden der Lust und Zeit hat.
08.30 Uhr Gebetstrefen
19.30 Uhr Teenkreis (13 – 16 Jahre)
19.30 Männertref
Donnerstag, 22. Januar
20.15 Uhr Posaunenchorprobe
Freitag, 23. Januar
06.00 Uhr Gebetsfrühstück der Jugend bis
07:00 Uhr. Für jeden der Lust und Zeit hat.
08.30 Uhr Gebetstrefen
19.30 Uhr Teenkreis (13 – 16 Jahre)
Samstag, 24. Januar
14.30 Uhr Trefpunkt Mountainbiker am
Parkplatz Gemeindezentrum (Dauer der
Tour ca. 2 Std.)
Herzliche Einladung an alle, die gerne den
Kaiserstuhl mit dem Bike erklimmen möchten. Tel. 01719749766
19.30 Uhr Erfahrungsbericht von Kerstin
Bühler zum Thema: Wenn Gott in die Wüste
führt!
Denn Du bist mir Hilfe gewesen. Ich juble im
Schutz Deiner Flügel.
Psalm 63, Vers 8
Sonntag, 18. Januar
18.00 Uhr Gottesdienst
Ab 17.45 Uhr sind alle Kinder zum Kinderprogramm „Entdeckertref“ eingeladen. Die
Kleinen dürfen ins „Kükennest“ und den
ganz Kleinen (0-2) steht der Eltern-KindRaum zur Verfügung.
Montag 19. Januar
16.30 Uhr Kleine Mädchen-Jungschar
(6 – 10 Jahre)
17.30 Uhr Große Buben-Jungschar
(10 – 13 Jahre)
19.30 Uhr Missionsabend mit Paulus Hieber
20.00 Uhr Jugendkreis (ab 16 Jahre)
Dienstag, 20. Januar
17.30 Uhr Kleine Buben-Jungschar
(6 – 10 Jahre)
19.30 Uhr Bibel und Gebetszeit entfällt, siehe Montag den 19.01.
de das Alarmstichwort umgehend erhöht, was
die Folge hatte, das die Feuerwehren Wasenweiler und Breisach, sowie die Führungsgruppe Kaiserstuhl, zur Unterstützung nachalarmiert wurden. Unter Atemschutz konnte der
Brand schnell mit zwei Löschrohren gelöscht
werden. Mit einem Greifzug wurde der PKW
dann ins Freie gezogen. Mit der Drehleiter
wurde das Dach kontolliert . Umfangreiche
Belüftungsmassnahmen mit mehreren Überdruckbelüftern schloßen die Massnahmen ab.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand, so
das das DRK Ihringen und der Rettungsdienst,
die vor Ort in Bereitstellung standen, nicht tätig werden mussten. Insgesammmt waren 80
Kräfte im Einsatz.
Am 5. Januar 2015 wurden die Feuerwehren Merdingen und Ihringen zu einer Menschenrettung mit Türe öfnen, in ein Merdinger Wohnhaus alarmiert. Da die Person
selbständig die Türe öfnete, konnten die
Feuerwehren und der Rettungsdienst wieder ohne weiteres Tätigwerden abrücken.
Die Polizei übernahm die Einsatzstelle und
betreute die Person weiter. Die Ihringer
Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 22
Mann im Einsatz bzw. in Bereitstellung.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Evang. Gemeinschaft,
i. A. Friedbert Müller.
Vielen Dank an unsere Aktiven welche das
JRK in vielfältiger Weise bei der Christbaumsammlung unterstützt haben. Dank einer
hervoragenden Vorbereitung durch unserer
JRK Leiterin Isabell Wittstock gemeinsam
mit dem Leiter der Jugendfeuerwehr Markus Hiss lief die Sammelaktion reibungslos
und hat allen Beteiligten viel Spaß bereitet.
Termine (vorläuig) der Feuerwehr Ihringen:
Mi. 14.01.15 19.30 Uhr Atemschutzübung
Samstag, 17. Januar
14.30 Uhr Trefpunkt Mountainbiker am
Parkplatz Gemeindezentrum (Dauer der
Tour ca. 2 Std.)
Herzliche Einladung an alle, die gerne
den Kaiserstuhl erklimmen möchten. Tel.
01719749766
Seite 6
Vorankündigung:
Do. 05.02.15 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung der Abteilung Ihringen
Einsatzberichte:
Nachtrag zu 2014:
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf
der Landstraße Richtung Breisach wurde
die Feuerwehr Ihringen am 19. Dez. alarmiert. ein PKW kolidierte mit einem Baum.
Nach der Rettung des Fahrers verstarb der
70-jährige Fahrer, drotz eingeleitete medizinischen Massnahmen, an seinen schweren
Verletzungen. Der Rettungsdienst war mit
zwei Fahrzeugen und dem Rettungshubschrauber, und die Polizei, unter anderem
der Unfalldienst Freiburg, mit einem Großaufgebot vor Ort.
Am Vormittag des Heiligen Abends brach an
einem Auto, das in einer Werkstatt eines großen Ihringer Gewerbebetriebes stand, ein
Brand aus. In dessen Verlauf auch die Werkstatteinrichtung Feuer ing, und eine starke
Rauchentwicklung verursachte.
Auf Grund des weitläuigen Gewerbebetriebes, und der bereits ausgeweiteten Verrauchung in mehreren Hallen und Räumen, wur-
Termine:
15.01 - 19.01. SAN Dienst Biathlon
Ruhpolding
22.01.
Richten für Bluspende
23.01.
Blutspende
05.02.
Dienstabend
08.02.
SAN Dienst Fasnet-Umzug
Merdingen (3 Helfer)
Mehr über uns erfahren Sie auch im Internet:
www.drk-ihringen.de
Kontakt:
drk.ihringen@gmx.de
Tel. 07668 / 3192545
Weihnachtsbaumsammlung
Am Samstag den 10. Januar haben wir
uns um kurz vor 9 Uhr zur jährlichen Weihnachtsbaumsammlung getrofen. 18 Erwachsene, 20 Kinder von Jugend-Rot-Kreuz,
Jugendfeuerwehr sowie Eltern und Aktive
der DRK-Bereitschaft und der Feuerwehr
und 5 Traktoren mit Anhänger standen bereit. Warnwesten und ein Lunchpaket pro
Sammelteam wurden ausgeteilt- dann noch
schnell ein Gruppenfoto und los konnte es
gehen.
Seite 7
Dank der vielen motivierten Helfer hatten
die ersten Teams bereits um 12 Uhr ihre
Sammelgebiete aufgeräumt und konnten
sich zum Mittagessen im Gruppenraum eininden. Steaks, Salate, Kafee und Kuchen sowie allerlei Getränke standen bereit.
So konnte die Aktion gemütlich ausklingen
und nicht wenige fanden erst am frühen
Abend den Heimweg.. So soll es sein!
Wir bedanken uns recht herzlich für die
Spenden welche wir während der Sammelaktion entgegen genommen haben und
auch über das selbst gemalte Bild von Aaron
haben wir uns sehr gefreut.
Einige wenige Bäume konnten wir leider
nicht mitnehmen- wir bitten dafür um Verständnis aber wir müssen uns streng an die
Vorgaben halten.
Vielen Dank nochmal an alle Helferinnen
und Helfer
Im Namen der Kinder und Jugendlichen beider Organisationen
Isabell Wittstock – Jugend-Rot-Kreuz
Markus Hiss - Jugendfeuerwehr
AIKIDO & JAPANISCHE GESUNDHEITSÜBUNGEN in Einheit von Körper und Geist
Das Jahr 2015 hat auch für AIKIDO, die friedliche Kampfkunst, begonnen! Die Übungen inden wieder jeden Dienstag um 17 Uhr in der
Kaiserstuhlhalle statt (nicht am 27.01.). Bitte
bequeme Kleidung mitbringen.
Der Einstieg und das Ausprobieren sind jederzeit ohne Altersbeschränkung möglich!
Ich freue mich wieder über zahlreiche Teilnehmer!
Daniel Kaiser, 1. Kyu Shin Shin Toitsu Aikido
Tel. 07668-9709658
Tanz in froher Runde
Jeden Donnerstag (ab morgen) von 14.30
– 16.00 Uhr im Haus Fohrenberg, Franziskussaal.
Tanzleitung Fränzi Glockner, Tel. 1034
Skiwochenende 21.-22. Februar 2015
in St. Stephan
Der Turnverein unternimmt im kommenden
Winter wieder sein traditionelles Skiwochenende in der Schweiz am: 21.-22. Februar
2015 in St. Stephan im Skigebiet von Gstaad.
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Kosten: Erwachsene € 130,-- Jugendliche
17–24 Jahre € 115,-- , Kinder 10-16 Jahre €
90,--, Kinder bis 9 Jahre (Jahrgang 2006 u.
jünger) € 50,-- .
Die Kosten beinhalten: Busfahrt, Skipass,
Übernachtung im Feriendörli „Stöckli“ incl.
Abendessen und Frühstück.
Achtung: Preisänderungen bei starken
Wechselkursabweichungen möglich.
Auskunft u. Anmeldung bei Hanspeter Schillinger Tel. 1474.
Einzahlung der Kosten auf das Konto bei der
Volksbank Breisgau Süd
IBAN: DE88 6806 1505 0010 6708 10
BIC: GENODE61IHR
erst nach vorheriger telefonischer Anmeldung.
NEU NEU NEU
Gemeinsam Spaß beim Bewegen haben.
Schwitzen, lachen und Spiele spielen.
Brennball, Völkerball und vieles andere. Ab
Montag, den 12. Januar um 20:15h trefen
wir uns für eine Stunde in der Turnhalle. Frau
und Mann sind herzlich willkommen. Komm
doch mal vorbei und schnupper rein. Ich
freue mich. Heidi Ortolf-Wahl
TVI-Büro: Öfnungszeiten
Das Büro des Turnvereins wird mittwochs
von 15.00 - 17.00 Uhr geöfnet: 14.01. /
28.01.2015
Berichte für das Gemeindeblatt
Bitte die Berichte wieder wie gewohnt an
folgende E-Mail-Adresse senden:
w.schuler@gmx.net
Termine:
12.02.2015
Turnratssitzung, 20.20 Uhr
21./22.02.2015 S k i l a u f e n S t . S t e p h a n
08.03.2015
Kaiserstuhllauf
VfR Ihringen
www.vfrihringen.de
Theaterabend 2015
Am Samstag, dem 24. Januar 2015 veranstaltet der VfR Ihringen wieder in der Kaiserstuhlhalle Ihringen den Theaterabend mit
der Alemannischen Theatergruppe des SV
Waltershofen.
Das Theaterstück
„Eissidissi in Ihringen“
in 3 Akten beginnt um 19.00 Uhr,
Einlass ist um 18.00 Uhr.
Im Anschluß gemütlicher Ausklang.
Die Eintrittskarten erhalten Sie bei Drogerie Blum, Farben Kraft, Elektro Kuhn, auf der
Nachtwaid und der Touristikinformation
zum Preis von 9,00 €.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen viel Spaß – wie immer – beim
Lachen.
Ihringen
Einladung zur Jugendversammlung
Am Freitag, den 30.01.2015, indet im Clubheim des SV Wasenweiler die diesjährige
Jugendversammlung statt. Beginn ist um
18.30 Uhr.
Hierzu laden wir alle Jugendspieler/in, Trainer, Betreuer, Eltern, Mitglieder, Freunde
und Gönner des SV Wasenweiler e.V. recht
herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Jugendleiter
2. Protokoll der letzten Jugendversammlung
3. Tätigkeitsbericht des Jugendleiters + der
einzelnen Jugendtrainer
4. Bericht des Jugendkassierers
5. Entlastung des Vereinsjugendausschusses durch die Versammlung
6. Wahlen
7. Verschiedenes
Einladung zur Generalversammlung
Am Freitag, den 30.01.2015, indet im Clubheim des SV Wasenweiler die diesjährige
Generalversammlung statt. Beginn ist um
20:00 Uhr.
Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde
und Gönner des SV Wasenweiler e.V. recht
herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
2. Totenehrung
3. Protokoll der letzten Generalversammlung
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft durch
die Versammlung
8. Tätigkeitsberichte der einzelnen A b teilungen
9. Ehrungen
10. Wahl eines Wahlleiters
11. Neuwahlen
12. Wünsche und Anträge
13. Verschiedenes
Wünsche und Anträge zur Aufnahme in die
Generalversammlung sind mindestens 1
Woche vorher schriftlich dem Vorstand einzureichen. Anträge auf Satzungsänderungen sind mindestens 14 Tage vor der Generalversammlung schriftlich an den Vorstand
zu richten.
Wir bitten Sie, die Termine vorzumerken.
Aktive
Vorbereitungsspiele:
Sonntag, 25.01.2015 um 14.30 Uhr
Spfr. Grißheim - SV Wasenweiler
Samstag, 31.01.2015 um 15.00 Uhr
VfR Ihringen - SV Wasenweiler
SV Wasenweiler e.V.
Die Vereinsleitung
Ihringen
Vereineschießen 2015
Auch in diesem Jahr wollen wir das Vereineschießen für die Ihringer und Wasenweiler
Vereine durchführen.
Mit dem Training kann ab dem 18. Januar
2015 begonnen werden.
Trainingszeiten:
Sonntag
von 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch
von 19:00 – 22:00 Uhr
Freitag
von 19:00 – 22:00 Uhr
Das Ausschießen indet vom 04. – 06. März
2015 statt, die Siegerehrung wollen wir am
07. März 2015
um 18:00 Uhr durchführen.
Über eine rege Teilnahme würden wir uns
sehr freuen.
Schützenverein Ihringen e.V.
Training
Wie wir im Dezember letzten Jahres erfahren haben, inden im Hallenbad Sirenia vom
05. Januar bis 25. Januar 2015 Umbaumaßnahmen statt. Daher trefen wir uns am 15.
und 22. Januar in unserem Raum im Kaiserstuhlbad. Das Training im Hallenbad startet
am 29. Januar 2015.
Am 15. und 22. Januar gelten die folgenden Uhrzeiten:
Gruppe 1
Uhrzeit 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Trainer Elias & Mirco
Gruppe 2
Uhrzeit 18:15 Uhr bis 19:00 Uhr
Trainer Salome & Jessika
Gruppe 3
Uhrzeit 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr
Trainer Karin & Yacine
Termine
15.01. Do. Trefen im Kaiserstuhlbad
22.01. Do. Trefen im Kaiserstuhlbad
Weitere Informationen unter
Telefon: 07668 9529742
E-Mail: info@ihringen-dlrg.de
Internet: www.ihringen-dlrg.de
Mittwoch, den 14. Januar 2015
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Bericht des Kassenverwalterin,
Bericht des Sportwartes,
Bericht des Jugendwartes,
Bericht der Kassenprüfer,
Entlastung der
Vorstandschaft
Verschiedenes, Wünsche und Anträge
Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns
sehr freuen. Auch Angehörige, Freunde,
Sportinteressierte und Gönner laden wir
dazu herzlich ein.
Bis dahin herzliche Grüße
Das Vorstandsteam
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
2. Bericht des Vorstandes,
9.
Marc Schächtele, Georg Gutbrod,
Nicole Mössner, Micha Müller, Anja
Jakob, Caroline Romer, Günter
Gutbrod, Patrik Engist
17. Julian Jakob, Karin Gothe, Steven Gossmann, Jan Schillinger
21. Stefanie Schmitt, Patrick Bühler, Hansjörg Laise, Verena Schmidt
25. Sebastian Gaugel, Alexander Fees,
Sabine Bauer, Steven Schillinger,
Regina Bühler
Kids
1.
2.
3.
4.
Der Angelsportverein Wasenweiler wünscht
allen Mitgliedern und Freunden ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2015, verbunden mit dem Dank für die Unterstützung im
vergangenen Jahr.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Freitag, den 16.Januar 2015, 20:00
Uhr indet im „Alten Rathaus“ Wasenweiler (Landfrauenvereinsheim, 1.OG)
die Jahreshauptversammlung statt, wozu
wir Sie herzlich einladen.
Mit der Hauptversammlung wird das Vereinsjahr 2014 abgeschlossen und entsprechend Rechenschaft abgelegt. Außerdem
können auch grundsätzliche Anliegen diskutiert werden.
Die aktiven Angler werden gebeten, die
Fangliste 2014 mitzubringen.
Tagesordnung:
1. Eröfnung und Begrüßung durch den
1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Berichte des 1. Vorsitzenden und des
Schriftführers
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wahlen
8. Ehrungen
9. Wünsche und Anträge (sind spät.7
Tage vor der Versammlung zu stellen)
10. Verschiedenes
Angelsportverein Wasenweiler e.V.
Spielergebnisse der letzten Woche:
TV Ihringen - TTC 3
Einladung zur Mitgliederversammlung
des TC Wasenweiler e.V.
Am 23.01.2015 indet unsere diesjährige
Mitgliederversammlung im Clubheim statt.
Beginn um 20.00 Uhr.
Seite 8
7:7
Ergebnisse unseres diesjährigen Hobbyturniers:
Erwachsene
1. Alexander Ehret
2. Norbert Vinzenz
3. Norbert Francz
4. Matthias Störlein
5. Tom Sexauer, Wolfgang Jenne, Stefan
Wintermantel, Dennis Krikziokat
Steven Gossmann
Steven Schillinger
Patrick Bühler
Sebastian Gaugel
Die nächsten Spiele:
Sa. 17.01.2015 um 18.30 Uhr:
TTC 1 - ESV Freiburg
Sa. 17.01.2015 um 18.30 Uhr:
TTC 2 - FT V. 1844 Freiburg 6
Wir würden uns freuen, Sie als Zuschauer begrüßen zu dürfen!
Vororchester-Probe
Do. 22.01.2015 18:45 Uhr
Erste Probe im Neuen Jahr !!!
Bezirksjugendtag 2015 (West)
Sa. 31.01.2015
in Oberbergen
alle angemeldeten Jungmusiker
aus Vor- und Jugendorchester
alle Termine auch unter:
www.jumus-ihringen.de
Konzert der Zithergruppe Ihringen und
des Gitarren- und Mandolinenvereins
Munzingen vom 28.12.2014
Was kann es schöneres für einen Veranstalter geben, als ein volles Haus.
Für die Zithergruppe Ihringen und den Gitarren- und Mandolinenverein Munzingen
waren es die vielen zufriedenen Gesichter
und der Dank vieler Zuhörer für das gelungene Konzert.
Ein dankbares Publikum in der voll besetzten Kirche lauschte den zarten Klängen der
Saiteninstrumente aber auch den harmonischen Tönen der Bläser und Melodien der
mitwirkenden Sänger.
Für uns Musiker war es in dieser vielfältigen
Besetzung ein besonderes Erlebnis und die
Anspannung der vergangenen Wochen mit
zahlreichen Proben war vergessen.
Für dieses Konzert war natürlich viel Vorarbeit und Planung nötig. Hier gilt der Dank
vor allem Herbert Schillinger, Dirigent des
Seite 9
Mittwoch, den 14. Januar 2015
Gitarren- und Mandolinenvereins Munzingen und Edgar Jakob, der in beiden Vereinen aktiv tätig ist, mit seinem unermüdlichen Einsatz.
Reiner Schrumpf
1. Vorstand Zithergruppe Ihringen
Liebe Landfrauen Wasenweiler
Wir möchten Euch zu unserem Bezirkslandfrauentag in Buchenbach am Samstag
17.01.2015 ab 13.30 Uhr herzlich einladen.
Als Referent konnte Herr Rolf Brauch gewonnen werden. Sein Vortrag:
„Wendepunkte- vomguten Umgang mit
Veränderungen“
möchte Mut machen, die notwendige Kraft
zu inden und die eigenen Fähigkeiten entsprechend zu nutzen.
Alphornserenade
der
Lilientaler Alphornbläser
23. Januar 2015, 19:30 Uhr
Aula der Neunlindenschule
Wir Landfrauen Wasenweiler können gemeinsam mit dem Bus der Landfrauen Ihringen nach Buchenbach fahren.
Der Bus wird voraussichtlich um ca. 12.50
Uhr beim Gasthaus Sonne abfahren.
Bitte bringt Euer Kafeegedeck und einen
Becher für den Apfelpunsch mit.
Es grüßt die Vorstandschaft der Landfrauen
Wasenweiler
von Julia Neetzow und Almut Dewies
und Lichtbildervortrag
von und mit
Monika Engler
Heute Gruppenabend, 20:00 Uhr
20.01. Vorstandsitzung, 20:00 Uhr
21.01. wir gehen Flutlichtfahren, Trefpunkt
18:00 Uhr
Sachkundig im Planzenschutz
Gemeinsame Veranstaltung mit dem
Winzerkreis Achkarren
Dieser Abend dient dazu, die Plichtstunden in der Weiterbildung mit dem Thema
Planzenschutz-Sachkunde abzuleisten um
weiterhin Planzenschutzmittel einkaufen
zu können.
Referent: Burtsche Tobias
Termin:
Montag 19.01.
Beginn:
20 Uhr
Ort:
Großer Probiersaal
WG Ihringen
LAST NEWS auch auf Facebook.de/LAJU
Ihringen oder www.laju-ihringen.de
Viele Grüße und bis heute Abend.
Die Vorstandschaft
Liebe Landfrauen!
Am Freitag, den 16. Januar 2015 trefen sich
die Strickfrauen wieder um 19.00 Uhr im Vereinsheim. Gäste sind herzlich willkommen.
Am Samstag, den 17. Januar 2015 fahren wir
nach Buchenbach zum Bezirkslandfrauentag. Bitte Kafeegedeck und eine Tasse für
Glühwein mitnehmen.
Wir fahren mit dem Bus. Abfahrt ist um 12.45
Uhr an der Kaiserstuhlhalle.
Am Freitag, den 6.Februar 2015 um 19.00
Uhr indet ein Sensorik-Kurs in der Winzergenossenschaft mit Frau Corinna Schilling
statt. Anmeldung erbeten bei Anneliese Bader Tel. 16 98 oder anneliesebader@gmx.de
Eure Vorstandschaft
Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung
durch Überweisung auf das Konto des Gewerbevereins Ihringen, bei der Volksbank
Breisgau-Süd, Konto-Nr. 10615917 – BLZ
68061505 – Stichwort „Fondueabend“ mit
Angabe der Teilnehmerzahl.
Für den Fall, dass jemand kein Käse-Fondue
mag, besteht selbstverständlich auch die
Möglichkeit à la Carte zu essen. In diesem
Falle trotzdem die Anmeldung per Mail
(kurtwoerne@gmail.com )oder auch telefonisch (Te. 07668-950620), dies dann mit dem
Hinweis „à la Carte.“
Für Gehbehinderte u.a., welchen der Fußweg
zu beschwerlich wäre, haben wir wieder die
Möglichkeit eines Fahrdienstes eingerichtet.
Auch hier bitten wir um Ihre Anmeldung bis
zum 019. Januar 2015, bei unserem 1.
Vorsitzenden Kurt Wörne, Tel. 07668-950620.
Mit herzlichen Grüßen
Euer Kurt Wörne
1. Vorsitzender GVi
Guggemusik
Vulkanspängler
Merdingen e.V.
mit Saxophon- und Klavierbeiträgen
“Unterwegs in Süd-Ost-Afrika”
Ihringen
16.01. Narrenfescht Rheinau
Abfahrt Ihringen 18.15 Uhr, Merdingen
18.25 Uhr
17.01. Guggeschwoof St. Peter
Abfahrt Ihringen 19.00 Uhr, Merdingen
19.10 Uhr
24.01. Guggemusiktrefen Merdingen
Beginn 19.00 Uhr
31.01. Jubispektakel Ottenhöfen
Abfahrt Ihringen 19.30 Uhr, Merdingen
19.40 Uhr
01.02. Umzug St. Georgen
Abfahrt Ihringen 13.00 Uhr, Merdingen
13.10 Uhr
Abfahrt in Ihringen am Stockbrunnen, in
Merdingen an der Schule
Einladung zur Fackelwanderung mit Fondueabend Samstag, den 24. Januar 2015
- Gasthaus zum Lenzenberg
Liebe Mitglieder und Freunde des GVi,
auch 2015 wollen wir mit einer Fackelwanderung und dazugehörigem Fondueabend
ins neue Jahr starten. Wir laden hierzu unsere Mitglieder zusammen mit ihren Angehörigen, aber auch Freunde, zu unserer
„Fackelwanderung mit Fondue-Abend“ am
Samstag, den 24. Januar 2015 im Gasthaus
zum Lenzenberg herzlich ein.
Trefpunkt - Stockbrunnenplatz um 18.00
Uhr Mit einer Fackelwanderung geht es
hoch zum Lenzenberg. Mit Glühwein wird
uns Martin Bühler begrüßen.
Kosten für Käsefondue € 17.50 pro Person,
(ohne Glühwein)
Willst Du auch ein Spängler werden???
Wir suchen immer Nachwuchs-Spängler,
jung und alt, für jedes Register, mit und
ohne Kenntnisse, mit und ohne Instrument.
Wichtig aber... mit viel Spaß :-)
Melde Dich einfach unter
kontakt@vulkanspaengler.de
wir freuen uns auf Dich!!!
HNO-Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Christiane Hansen + Dr. med. Christine Laszig
Du fehlst uns
Wir sagen auf diesem Weg nochmals Danke
für die Anteilnahme in Worten, Schrift und
Umarmungen.
Wir danken der Sozialstation Flume für die
liebevolle Pflege, Dr. Voget für die Betreuung,
den Freunden und Nachbarn für die vielen
Besuche bei meinem lieben Mann Rüppi.
Im Namen aller Angehörigen
Brigitte Gugel
Danksagung
Für die vielen Zeichen der Anteilnahme, Verbundenheit
und Freundschaft, die wir nach dem Tod von
Otmar Rudmann
erfahren durften, danken wir herzlich.
Unser besonderer Dank gilt:
- Herrn Pfarrer Eisler für die würdevolle Gestaltung der
Trauerfeier
- der Praxis Dr. Heibges für die gute, langjährige
ärztliche Betreuung und der kirchlichen Sozialstation
Breisach
- dem Bestattungsinstitut Ludwig Figlestahler für die
hilfreiche und liebevolle Unterstützung
- der Gemeinde Merdingen
- den Schulkameraden, dem Musikverein und dem
Gesangverein Wasenweiler
- sowie den Verwandten, den Nachbarn und allen
Freunden und Bekannten, die ihn zur letzten Ruhe
begleitet haben.
Margot Miske
mit Familie
Wir suchen ab 01.02.2015
Arzthelferin /
Medizinische Fachangestellte in Vollzeit.
freundliche
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bild richten Sie bitte an:
HNO-Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Christiane Hansen + Dr. med. Christine Laszig
Am Gansacker 4a, 79224 Umkirch
Zuverl. Prospektverteiler (mind. 13 Jahre)
für
Ihringen
gesucht.
Bewerbungszeiten: Mo. - Fr. 08.30 - 17.00 Uhr
Tel. 07822 - 4462-0, E-Mail: info@pf-direktwerbung.net
25,59 Ar Ackerland
Gewann Ried, Lgb. Nr. 10510 und
83,39 Ar Ackerland
Gewann Vorderes Großried Lgb. Nr. 9121
zusammen oder auch getrennt zu verkaufen.
Zuschriften erbeten unter Chiffre 3982855 an
Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach
Helle 2-Zimmer-Wohnung, Ihringen - Im Läger
60 m², 1. OG, West-Balkon, 200 m zur S-Bahn,
EBK, Stellplatz, Keller, KM 465,- e
Siegmar.Reiss@gmail.com
Nette Gastfamilien/Gastgeberinnen für franz. Schüler (12-16 J.)
gegen Aufwandsentschädigung für 2 - 4 Nächte gesucht!
Tagsüber sind sie mit Ausflügen beschäftigt. Franz. Kenntnisse
sind nicht erforderlich! Info: Fam. Skrabal, Tel. 07635-823057
oder C.Skrabal@yahoo.de
Dringend
suchen 3 Kinder mit ihrer schwangeren
Mutter eine 4-Zimmer-Wohnung in Ihringen.
Tel. 0172 8406739
Mielex-Essig
Küchenrolle
1 Ltr. 1,70 e
2,50 e
Bealin Spülmittel 1 Ltr. 2,70 e
4er Pack • 3-lagig
Premium-Soße 450 g
rein pflanzlich
sofort löslich
5,90 e
Salatfrisch 500 g
rein pflanzlich
e
6,40 e
W
ilhelm Kraft
Farben • Gartenbedarf • Schreibwaren
Konfirmation
Kommunion
Inh. Yannick Kiß
Tischdekorationen
Karten und Ideen
Telefon (0 76 68) 3 05
Telefax (0 76 68) 15 90
für einen
gelungenen Tag
Bachenstraße 20
79241 Ihringen
Ihr Fachmann für Motorsägen
Ketten, Schienen, Ersatzteile,
Schutzkleidung, Forstwerkzeuge,
Schärfdienst
Motorsäge MS 170
e 199,-Breisacher Str. 20
79241 Ihringen
Tel. 07668 - 2 35
Bauplatz gesucht
Ihringer Familie sucht
Bauplatz zum Kaufen
Tel. 9 70 99 32
Zur Verstärkung unseres
PRAXISTEAMS suchen wir ab sofort oder später
ZAHNMEDIZINISCHE
FACHANGESTELLTE
als Teilzeit- oder Halbtagskraft
in Zahnarztpraxis
Dr. H.-J. Lassmann
Kapellenfeld 10, Tel. 0 76 68 / 10 39
79291 Merdingen
Seit über 100 Jahren im Dienste betroffener Menschen
Bestattungsinstitut - Schreinerei Naturfarbenhandel - Solartechnik
Vermittlung u. Erledigung techn. Notdienste - Immer erreichbar
Dorfstr. 20 - 79232 March-Hugstetten -  07665-13 07
bietet an:
• hausgemachte Frischeinudeln
• tagesfrische Eier aus Bodenhaltung
• Putenfleisch
• Löwenzahn
------------------------------------------------------------------------------
- Glühweinhock am 16. Januar
23. und 30. Januar ab 15.00 Uhr
------------------------------------------------------------------------------
www.flubachers-hofladen.de
24 A Reben zu verpachten
oder zu verkaufen
Tel.: 07668/950116
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
48
Dateigröße
2 155 KB
Tags
1/--Seiten
melden