close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aussendung vom 14.01.2015 im PDF-Format

Einbetten
Michael Risse
Betrieb:
Humboldtstraße 59
60318 Frankfurt
069 59 10 65
069 55 55 90
Fax: 069 40158399
Weinhandel
Wein- und Foodofferte vom 14. Januar 2015
zur Abholung am kommenden Samstag: 11 – 15 Uhr
Bestelltage: Mittwoch + Donnerstag
Nachverkauf: Freitag auf Risiko
Lieferdienst: Stadt Oi 4,90 - Land Oi 9,90 - Fluß £-Sterling 36,00
Faxe & E-Mails (info@macrisse.de ) bitte bis max. Donnerstag 20.15 Uhr MEZ
Laden auf:
Frei
17 – 20 h
Sa
11 – 15 h
wobei Frau & Knecht Ruprecht- Risse zu einem Empfang der Hessischen Staatskanzlei müssen,
und app 13.30 nich meer dah sinn. Autogramme alzo pitte vorhär apphohlen. Die Sklaven sinn abba da.
Brüh’(dürfen nur Spitzenweinhändler wie ich sagen,Sie nicht !!),neu,und gut,und spottbillisch,für die Qualli.
Nummer 1 in Top 100 ,Bewertung in der Fachzeitung „Weinwirtschaft“
Best Value in der berühmten Fachzeitschrift“Wine Sectator“
3* Sterne im Guide Hachette
2013er Colombelle blanc ,Gascogne
diese Woche zu meinem Einkaufspreis Einzeln 5,95
Suupah Aromatik,Grapefruit,knackig,anregend
Im Sixpäck 4,99
2013er Colombelle rose,Gascogne
auch zum Give away Preis,nur diese Woche Einzeln 5,95
Hier,aus Cabernet Sauvignon und Merlot gekeltert, Excellentes Geschmackbild. Anregend ! Im Sixpäck 4,99
Ich könnte darin baden,so gut schmeckt der. Aber ich alter Esel bade natürlich nur in Eselsmilch,
was mir meinen Traumteint verleiht,was die Weiberleut immer schier narrisch macht,weil ich immer
noch eine Pfirsichhäutchen habe und einfach nicht altere. Tja! So läufts!
2013er Heppenheimer Steinkopf(Spitzenlage der Bergstrasse) Riesing trocken Liter
Leicht,nur 11,5 Umdrehungen. Riesling-Rassigkeit,dennoch Schmelz. Gut.Niederzechen!!
Einzeln 6,09
Im Sixpäck 5,95
Prosecci von Ca’ Bolani Spumante(=Flaschengärung!) in drei Größen ,super Aromatik
0,75
9,95
in der Magnum=1,5 l 19,80
als Piccolo=0,2 l
2,49
abba,beim Piccolo Mindestabnahme sechs Fläschchen.Und die Piccolos zu dem Preis nur diese Woche.
2014er Bassermann Jordan Riesling Trocken,Deidesheim,Mittelhaardt, Pfalz,
Rasend guter Riesling (im Liter) eigentlich nur gedacht für den glasweise Ausschank
in der Spitzengastronomie des Vaterlandes. Rassig,beste Aromatik. Ausnahmewein.
2013er Kühling Gillot,Giro Rose,aus Cabernet Sauvignon,Merlot,Syrah und
Spätburgunder komponiert. Gemütlicher,satter Rose,aber kein Langeweiler. Passt jetzt.
Kommt aus Bodenheim in Rheinhessen.Geben sich richtig Mühe.
2012er Kuehling Gillot Grauer Burgunder trocken ,Rheinhessen
Kernig-elegant,feine tiefe Würze,nicht dick,leicht rassig ,stoffig,vorbildlich
Gutswein des Jahres bei Gaullt & Millaut:
2013er Peter Jacob Kühn, Rheingau Riesling trocken, Typ Jacobus
Alte Welt Klassiker. Große alte Schule. Würdig, sehr präsent, nicht primäraromatisch, also kein Fanta oder Sprite, sondern ernstzunehmend reif.
Liter Einzeln
Im Sixpäck
Einzeln
Im Sixpäck
8,95
7,95
7,95
7,49
Einzeln 10.12
Im Sixpäck 9,95
Einzeln
Im Sixpäck
10,12
9,95
2009er Bodegas Campillo Rioja,Crianza tinto
Einzeln 11,95
Ich wusste im Anfang nicht,ob ich den im Sitzen oder im Knien Trinken sollte ! Mein lieber
Im Sixpäck 9,95
Fasan! Hammer von Rioja-Rotwein,nicht eine diese „wir schielen auf den Export nach Amerika
und China“ Blümchen-Wasser Abfüllung,sondern richtig markant und voluminös.
2013er Domaine de Belle Mare Cabernet Sauvignon
Einzeln
8,95
Die Domaine de Belle Mare liegt direkt an der Flussmündung „Etang de Thau“ und
Im Sixpäck
7,95
erzeugt auf 70 Hektar Rebfläche geschliffene Rebsortenweine für den Alltag.Und das ist ja das,was uns jeden
Tag belästigt:der Alltag. Richtig guter ,satter Cabernet Sauvignon. Über mehrere Tage nachprobiert. Gut !
weiter mim Wein ,weiter hinten & biss zum Schluß
Seite 1 von 13
Über-Lebensmittel:
Oi/kg
Fisch- nebenbei, sollte immer griffbereit sein: Noilly Prat, der beste französische Wermuth, Liter 16,95
- Vongole verace, sehr gut auch für ‚Spaghetti Vongole’, einmal u.a. mit Tomate und
13,95
dann ein Super Rezept vom Witzigmann, leicht nachzukochen. Und auch vom Carmelo Greco
gibt’s auch eine sehr schöne Variante der ‚Spaghetti Vongole’. Und hier eine sardische Variante:
‚Spaghetti vongole mit Bottarga’ – schmeckt saugut. Bottarga (diesmal v.d. Meeräsche), der wie ein
Parmesan darüber gerieben wird, geben wir auch in kleinen Mengen (ca. 50 g) ab.
- Knurrhahnfilet, ca. 100/150g, Wildfang Frankreich – z. Braten oder Pochieren
15,85
Kurz gebraten – auf Tomate m. Oliven oder Fenchel. Dazu sehr gut auch ein ‚Safran-Bouillon-Gemüse’,
hier mit Kartoffel, Möhre, Frühlingszwiebeln + geröst. Pinienkernen – hab’ ich das letzte Mal mit
Wonne probiert, beim Gemüse mit einer kleinen Abwandlung – es kam noch frischer Fenchel dazu.
Auch nicht schlecht, Knurrhahn auf Paprikapüree – dazu vielleicht ein Gemüserisotto.
Und vom Jörg Müller auf Sylt gibt’s ‚Knurrhahn Provencale auf Tomaten und Zucchini mit Spinat’.
- Steinbeißerfilet, 500/800 g, a.d. kalten Gewässern vor Island, weißes, wohlschmeckendes Fleisch
26,75
Wie Sie Ihr Trüffelöl auch sehr gut einsetzen können:
‚Steinbeißer mit Trüffelöl-Kartoffelsalat’, mit Frühlingszwiebeln + frischem Estragon.
Dann die ‚Gebratenen Steinbeißerfilets mit Chili-Orangen-Kompott’. Ein schnell zubereitetes
Gericht – das gebratene Steinbeißerfilet, dazu ein Kartoffelpüree mit Gurken + Kapern, mit Senf
+ Schnittlauch abgerundet. Und hieraus kann man natürlich auch die heißgeliebten ‚Fischstäbchen’
zubereiten – der Steinbeißer ist garantiert ohne Gräten.
Wie immer um diese Zeit – kommt von den Lofoten der Skrei, der Wanderer, der so feine
Winterkabeljau – diesmal als ganzer Fisch:
- Skrei, 2/4 kg, o. Kopf (ausgen.), Wildfang, Norwegen
15,85
Im Ofen leicht zuzubereiten wie z.B. ‚Kabeljau mit Kräuterkruste’ und unschlagbar im Aroma,
der ‚Kabeljau in der Salzkruste’ mit einer leichten Majonnaise, die mit Creme fraiche und etwas
Caviar – geht auch sehr gut Keta-Caviar – abgerundet wird. Auch aus dem Ofen, der Kabeljau
mit Fenchel, mit Weißwein, kleinen Tomaten und Kräutern. Mit einer Senf-Bacon-Kruste kommt der
‚Kabeljau aus dem Backofen’, der auf einem in Scheiben geschnittenen Kartoffelbett gegart wird +
alles wird mit einer Senf-Sahne begossen werden - klingt doch nicht schlecht. Und wer Sehnsucht
hat nach dem Sommer – wie ich – bereitet ihn mediterran zu: ‚Kabeljau provencalisch’, mit Tomate, Paprika,
Peperoni, Oliven und Kräutern, dazu eine ‚Kartoffel-Aioli’.
- Büsumer Krabben, handgepult
54,- Matjes Royal, handfiletiert – butterzarte kleine Filets
das Doppelfilet
1,75
- Camarones aus Chile – das sind kleine, gekochte (geschälte) Wildgarnelen, ideal z. Salat, kurz i.d.
45,-Pfanne geschwenkt, i.d. Pasta ... schmecken sehr gut.
- Salzwassergarnele o.Kopf + Schale, 8/12er – die großen, saftigen
42,-- Wildgarnelen m.Kopf + Schale, Black Tiger – ca. 80/100 g /Stück
42,85
- Strömlinge in Wacholdermarinade, das sind kleine Heringsfilets, frisch! eingelegt von den
24,50
Müritzfischern – unschlagbar gut!
Von RUNGIS ein Salat – zu gebrat. Garnelen, zu asiat. Gerichten, zu gegrilltem Fisch oder, oder:
- Sushi-Seealgen-Salat, pikant (nicht zu scharf), gelungen
15,98
- Keta-Lachs Caviar, Malossol, Premium Qualität – aus Alaska, Wildfang
250 g Dose
36,60
- Keta-Lachs Caviar
50 g Glas
9,70
- Bachsaiblings-Caviar, Deutschland, Lüneburger Heide
100 g Glas
17,98
Ab heute können wir Ihnen auch einen sehr guten Zuchtcaviar – aus Deutschland – anbieten – VIVACE: ein
Premium Caviar, der gewonnen wird, ohne den Stör zu töten,. Die Qualität + die Größe des Caviars steigen mit
jeder Ernte – wir bieten den Caviar Molto Vivace an, größer im Ei + ‚knackiger’ + toll im Geschmack. Das Vivace
Verfahren bringt absolut sauberes Caviar-Korn hervor + garantiert damit eine lange Haltbarkeit (9 Mon.) ohne
Zusatz von Konservierungsstoffen (wie Borax). Vivace Caviar ist immer ‚malossol’ gesalzen, also unter 4 %.
(Die FAZ berichtete kürzlich über dieses Verfahren + das Unternehmen – einzusehen im Laden).
- Caviar MOLTO von Vivace, 2.oder 3. Ernte, Norddeutschland
50 g Dose
129,-- Blinis, Frankreich, 16 St/Packg., halten wir auch bereit
Packg. 16 St.
2,65
Lockende Angebote betreffs Vögel – in vielen Varianten:
- Wachtelbrüste, ca. 25 g. Frankreich, feiner Geschmack, kurz gebraten auf Salat Tray 250 g
oder sehr gut auch auf Linsen. Ein richtig guter Kundentip: er hat sie nach einem Rezept der
Elfie Casty für Stubenküken in einer Mischung aus Senf, Knoblauch, Öl, Thymian, Curry + Paprika
mariniert + dann langsam gebraten – ein richtiger Schmackofatz ist das geworden.
- Perlhuhnsuprème (Brustfilet mit Flügel ), Frankreich, ca. 150-180 g
Paßt jetzt gut – ‚Curry-Sauerkraut (m.etw.frischer Ananas) mit Perlhuhnbrust.’ Schnell zubereitet, die ‚Perlhuhnbrust mit Äpfeln und Rosmarin’, m. etw. Sahne + Calvados abgerundet.
Raffiniert, die ‚Perlhuhnbrust mit Orangen-Peperoni-Sauce’, dazu, wenn man will, ein MöhrenLinsen-Gemüse.
Seite 2 von 13
14. Januar 2015
32,55/kg
19,98
- Paderborner Erzbischöfchen Maispoularde, ca. 1,5 kg, schön fleischig + sehr gut i.Geschmack
14,85
Aus der Provence kommt das ‚Brathuhn mit Thymianfüllung’. Ein leichtes Gericht, raffiniert zubereitet, ist die ‚Maispoularde mit Gemüse-Pot-au-feu’. Der Jahreszeit entsprechend sind Steckrübe,
Petersilienwurzeln, Möhren + Kartoffeln im Pot-au-feu, abgerundet m. Estragon, Dill + heller Senfsaat. .Und immer schön aromatisch, ‚Das schnellste Huhn der Welt’, mit Noilly Prat, Kräutern, Tomate
+ etw. Sahne. Paßt jetzt auch richtig gut – ein klassisches ‚Rotweinhuhn’.
- Flugentenkeulen, Frankreich, hier die männlichen, sind einfach fleischiger
12,98
Klassisch die ‚Geschmorte Entenkeule in Rotweinsauce’ Nicht schlecht auch die ‚Glasierten
Entenkeulen mit Birnenkompott’, m. Chili abgerundet. Auch mit Chili, zusätzl. mit Honig + Rosmarin
die ‚Geschmorten Entenkeulen mit Äpfeln.’ Ländlich-herzhaft, mit Kürbis + Steckrüben, die ‚Geschmorten
‚Entenkeulen’ – mit Chili, Fenchel + Rosmarin abgerundet.Und jetzt in die Jahreszeit passt sehr gut auch
ein ‚Cassoulet von Entenkeulen’.
- Barbarie-Entenbrust weiblich, Frankreich
22,98
Kaninchen
- Kaninchenkeule aus Beelitz, Deutschland
Vom großen Girardet ein Klassiker, das ‚Kaninchenragout mit Senf’. Das ‚Kaninchen mit Tomaten’
kommt vom Duo Witzigmann/Biolek. Gut jetzt die ‚Kaninchenkeulen auf geschmorten Linsen’, mit
Backpflaumen abgerundet. Vom Alexander Hermann kommen die ‚Kaninchenkeulen mit BohnenBirnen-Gemüse’. In der Haute Provence gibt’s ‚Kaninchen mit weißen Bohnen’, auch mit Speck,
Rosmarin, Rotwein, Chorizo + Oliven.
Wild + Wildgeflügel
- Hirschedelgulasch, handgeschnitten, aus Brandenburgern Wäldern
2 Beispiele: ‚Hirschragout in Balsamico-Sauce’ und Witzigmanns ‚Ragout vom Hirsch
mit Backpflaumen + grünem Pfeffer’.
21,96
19,98
Kalb
- Kalbsleber frisch – in einer Super Qualität – vom Linumer Wiesenkalb
28,55
Gut in diese Jahreszeit passt ‚Gebratene Kalbsleber auf Schwarzwurzelpüree’.
Perfekt zubereitet, vom Witzigmann, mit Salbei, Oregano und etw. Balsamico, die ‚Kalbsleberscheiben mit Pinienkernen’. Harmonisch auch die ‚Kalbsleber mit Ingwer-Soja-Sauce. Mit Zwiebel
und Tomate, die ‚Kalbsleber mit Balsamico. Weiter mit ‚Fegato alla veneziana’, mit Zwiebeln und Salbei
und der ‚Kalbsleber Berliner Art’, mit Apfel. Letzteres etwas abgewandelt, mit Salbei ,Speck, Rotwein
+ Balsamico, die ‚Kalbsleber mit Äpfeln. Der Apfel ist auch mit im Spiel bei der ‚Gebackenen Kalbsleber mit
Madeirasauce’, dazu ein Rösti mit Ingwer-Apfelmus. Raffiniert auch die ‚Kalbsleber mit Birnen und Estragonsauce.
- Kalbsbacken, geputzt, Deutschland
18,55
Da gibt’s vom Schuhbeck ein sehr gutes Gericht, seine ‚Kalbsbackerl mit glasierten Schalotten’.
Mit Rotwein, Portwein und Kräutern die ‚Geschmorten Kalbsbäckchen. Ähnlich dann die
‚Geschmorten Kalbsbacken’, u.a. mit Rotwein, getrock. Tomate und Balsamico.
- Kalbstafelspitz, Deutschland, ca. 700 g, z. Kochen + sehr gut zum Schmoren
19,95
- Kalbssteakhüfte, Italien, in kleine Schnitzel geschnitten, auch für Geschnetzeltes und, und...
24,98
- Kalbscarré, im ganzen zu braten oder in Koteletts geschnitten, z. Kurzbraten
36,98
Vom Witzigmann kommt das ‚Kalbskotelett mit Apfel und Calvadossauce’. Das ‚Kalbskotelett nach
Art der Normandie’ wird u.a. auch mit Calvados, etw. Sahne zubereitet, anstatt Äpfel sind hier Champignons + Frühlingszwiebeln mit im Spiel. Die italienische Variante ‚Kalbskotelett an pikanter Sauce’
wird u.a. mit Kapern, Sardellen, Tomate + Kräutern zubereitet.
- Milchkalbsfilet, ca. 800 g, Piemont, Italien
39,98
Rind
- Rinderbrust, o. Knochen – Deutschland – ideal z. Kochen, mit Meerrettich oder ...
- Rindertafelspitz v. Charolais, Limousin, Frankreich
- Entrecôte v. Black Angus, Italien, Piemont – im Ganzen oder i. Scheiben geschn. als saft. Steak
Vom US-Beef – garantiert hormonfrei:
- Schaufelstück, Top Blade, ca. 2,2 kg – ideal z.Schmoren, für ein ‚Boeuf Bourgignon, ideal auch für
einen Sauerbraten – habe da ein Superrezept, leicht nachzukochen – aus dem FEINSCHMECKER
(diesen schönen Klassiker kocht sogar Jürgen Dollase zu Weihnachten).
- Flank Steak, Black Angus, USA, z. Kurzbraten, Grillen
Diesen Zuschnitt kennen nur die Franzosen, aber auch die Amerikaner – einfach mal probieren.
- Rinderfilet
- Burger, ca. 200 g (TK), z. Braten i.d. Pfanne oder super z. Grillen
Und hier noch ein Stück vom australischen WAGYU-Beef:
- Bürgermeisterstück, ca. 1 kg, ideal z. Schmoren, für ein Gulasch, ein Boeuf Bourgignon ....
Seite 3 von 13
14. Januar 2015
12,95
16,55
43,35
19,95
32,55
69,-19,98
24,55
Lamm
Vom Ruppiner Weidelamm:
- Lammkeule, hohl ausgelöst, ohne Knochen, ca. 2 kg – wird auf Wunsch auch geteilt
27,95
Gut geeignet für ein Gericht aus Apulien, der ‚Lammbraten mit Kartoffeln’ – da wird er auf Kartoffelscheiben + Tomaten im Ofen gegart und anschließend mit einer Kräuter-Parmesan-Kruste gratiniert.
Oder die ‚Lammkeule mit Schwarzwurzeln + Rotweinschalotten’. Oder in Würfel geschnitten, für ein
Ragout m. Tomate + Olive oder für das ‚Lamm mit Raz-el-Hanout’ – diese Gewürzmischung haben wir da.
Mit Kräutern, schwarzen Oliven, Zitrone, Koriander + Kichererbsen kommt der ‚Lammtopf mit Oliven’ daher.
- Lamm-Hinterhaxen v. Salzwiesenlamm, zum Schmoren
19,95
Jamie kommt da mit seinen ‚Pikant gewürzten, geschmorten Lammhaxen’, dazu CousCous,
Kartoffelpü oder Polenta. Weiter mit den ‚Lammstelzen auf Bohnengemüse’, hier dicke weiße
Bohnen. Fast wie ein Osso Buco zubereitet, die ‚Italienischen Lammhaxen’. Klassisch, mit Wein +
Kräutern, die ‘Geschmorten Lammhaxen’. Aus dem Ofen, die ‚Lammhaxen mit Spinat und Knoblauch’.
Nicht verkehrt jetzt die ‚Lammhaxen auf Grünkohl mit Schalotten und Birnen’. Und natürlich ein
Klassiker, die ‚Lammstelzen mit Barolo’.
Vom Saalower Kräuterschwein:
- Schweinenacken, o.Knochen, in Scheiben geschnitten als saft. Steak oder als
als Braten, knusprig + nach Rosmarin und Salbei duftend, der ‚Arista alla Fiorentina’. Oder
‚Schweinenackenbraten mit Essig-Senf-Wurzelgemüse’ – fruchtige Würze aus Äapfel, Fenchel,
Koriander und Estragon. Mit Thymiankartoffeln ein wahres Wintervergnügen.
Aus dem Hohenloher Land:
- Spanferkelcarré m. Schwarte, im ganzen z.Braten oder geschnitten als Kotelett, z. Kurzbraten
Sehr gut auch der ‚Spanferkelrücken mit Majorankruste’.
- Kasseler Braten, gepök. + geräuch., o. Knochen
Einfach zuzubereiten + doch raffiniert ‚Linsen mit Äpfeln und Kasseler’. Und natürlich gut in
‚Grünkohl mit Pinkel’ , - den Pinkel, die Grützwurst, bieten wir diese Woche auch wieder an,
ist vor allem nicht zu fett – haben wir selber ausprobiert. Und immer wieder gut mit Sauerkraut,
wie z.B. ‚Kasseler auf Cidre-Sauerkreut’ – das Besondere an dieser Zubereitung: Kasseler +
Sauerkraut werden im Bratschlauch! im Ofen gegart.
- Schweinenacken o.Knochen, m. Schwarte, ein idealer Krustenbraten, ca. 1 kg
Diese Woche wieder die so guten Quiches, so gebacken, das sie gut aufzuwärmen sind:
aus einem kleinen Betrieb – Quiches – frisch gebacken – neu: in Aluförmchen, sehr gut + leicht darin
aufzuwärmen – sie sind etw. kleiner geworden (-20ml) + damit auch etw. preiswerter:
- Quiche Lorraine
- Quiche mit Spinat + Mozarella
St.
- Quiche Curry Lauch – schön aromatisch
St.
- Quiche provencale, mit Tomate, Zucchini + Paprika
- Quiche mit Schafskäse, Tomate, Rosmarin + Peperoni
St.
- Quiche mit Zwiebel, Apfel + Speckwürfelchen – nicht schlecht!
St.
- Quiche mit Gorgonzola und Aprikose
- Quiche Normandie, Brie de Meaux, Birne, ApfelweinSenf – raffiniert + richtig gut
Und auch aus diesem Betrieb – Dips und Brotaufstriche und auch Salate – haben wir probiert –
schmecken richtig gut – natürlich frisch und ohne Konservierungsstoffe und ähnliches:
- Apfel-Meerrettich-Dip
- Sauce Remoulade, u.a. m.reichl. frischen Kräutern
- Glasnudelsalat mit Garnelen, Frühlingszwiebeln + feinem Gemüse in Ingwer-Asia-Dressing
- Pikanter Möhrensalat mit Peperoni, Sesam, Frühlingszwiebeln
- Matjeshappen Hausfrauenart, mit Apfel, Zwiebel, Gürkchen in Sauerrahm
- Linsenvinaigrette mit feinem Gemüse – sehr gut auch zum gegrillten Fleisch
- Thunfischmousse mit Sardellen, Kapern, Petersilie, grünen Pfefferkörner, Senf, Mascarpone
- Artischockensalat in Kräutervinaigrette
- Heringssalat mit roter Beete, Apfel, Gurke in Schmand-Sahne-Dressing
- Würfel von griechischem Schafskäse mit Oregano, Thymian,Rosmarin, Knobl. Chili + Olivenöl +
Zitro-Schale – eine wirklich gelungene Übung!
- Büsumer Krabbensalat mit Apfel, Gurke, Dill in Schmand-Buttermilch-Dressing
- Sauce Bolognese
400 ml Glas
- Chili con carne – schön würzig
im 720 ml Glas 9,85 und im 400 ml Glas
- Gulasch - aromatisch
720 ml Glas
- Königsberger Klopse (Kalbfleisch), klassisch, richtig gelungen!
720 ml Glas
- Hühnersuppe asiatisch, Zitronengras, Ingwer, Frühl.Zwieb.Lauch, Möhren
- Hühnerbouillon, vom Bio-Huhn (ebenso die asiat. Hühnersuppe)
400 ml Glas
Seite 4 von 13
14. Januar 2015
12,38
28,85
15,70
12,45
2,80
2,70
2,95
2,95
2,95
2,95
3,85
3,45
21,25
33,25
39,95
15,75
31,85
21,25
33,65
31,85
29,80
36,75
48,95
4,95
5,40
10,30
13,35
6,98
6,98
- Linsensuppe rote + braune Linsen, Möhren, Sellerie, Süßkartoffel,
Curry – vegetarisch: auch eine gelungene Übung!
- Gemüse-, Fisch-, Geflügel-, Kalbsfond in
- Albondigas, Spanische Hackfleischbällchen (Rind) in pikanter Tomatensauce
So zum Wegnaschen, warm zum Reis oder auch i.d. Pasta ....
400 ml Glas
4,25
200 ml Glas
400 ml Glas
2,98
4,98
Vom LandWert Hof am Greifswalder Bodden – gegenüber der Insel Rügen:
- Fenchelsalami, GREEN LABEL, ca. 200 g
- Rinder-Rauchsalami (ca. 80 % Rindfleischanteil), GREEN LABEL, ca. 500 g, teilbar
35,-37,--
Würste & Co., zum Braten i.d. Pfanne:
- Salsiccia fresca toscana, z.Braten, f.einen Sugo oder i.d. im ‘Linseneintopf m. Salsiccia
- Original Nürnberger Rostbratwürstchen, die kleinen
- Bratwurst vom Thüringer Duroc Schwein, also eine echte Thüringer Bratwurst
auch gut zu einem Sauerkraut oder auch Rotkohl – ebenso die
Und zum Heißmachen die
- Kalbswienerle +
- Weißwürste
- Pinkel, die Grützwurst zum Grünkohl- gelungene Übung + nicht fett – richtig gut
Noch ein paar Bonbons von Ente + Gans – in kleinen Portionen
- Rillettes von der Ente – toll auf einem Brot wie unserem Holzofenbrot
- FEYEL geräuch. Gänsebrust, geschnitten
Und nun in Halbkonserve, mi-cuit:
- ROUGIE Entenlebermousse m. Äpfeln
- ROUGIE Foie gras v. der Ente mit 2erlei Pfeffer + Champagner,
- ROUGIE Foie gras v. d. Ente mit Feige – auch sehr gut
- ROUGIE Bloc de Foie gras v.d. Gans, m. Stücken
- Gänseleberblock m. Leberstücken, i.d. 500 g Schale, teilbar
18,98
16,80
11,-14,95
14,55
19,80
170 g Glas
100 g
5,95
8,55
300 g
180 g
180 g
75 g
500 g
32,98
26,-26,-29,-54,30
Sonstiges
- Mozarella Buffala
250 g
4,95
- Topfen v. Ziegenkäse, aus Frankreich – füllen wir Ihnen auf Wunsch ab.
22,95
- Vacherin Mont d’Or ,frisch ,so zum essen,oder im Ofen bei mittlerer Hitze heiss gemacht- 500 g St. 9,98
zu Pellkartoffeln. Erhitzung circa 10 Min.
- Die Rohmilchbutter mit Fleur de Sel
- Crottin de Chavignol, zum Backen oder Grillen im Ofen
Auch wieder da: Timanoix, der mit Nusslikör affinierte Abteikäse, wird von uns geteilt 300 g St.
+ ein Münster mit einer hauchzarten Trüffelschicht, inside – schön rund i.Geschmack 200 g „
15,50
11,25
Frisch aufgeschnitten:
-- Pastrami – schön saftig – diesmal v. Dry Aged Tafelspitz
am Stück
39,98
Vom Slow Food Meister gepökelt, gerubbt + gesmoked – gelungen!
aufgeschnitten
44,98
- Südtiroler Bauernspeck, i.d. Bergluft Südtirols 12 Monate gereift,
22,45
- Fiocco, Salame dal Prosciutto, Parmasalami aus Schinkenfleisch, ausgesprochen mager,
29,98
- Serrano Schinken, Spanien
37,90
- Neu: von Barbi, Toscana – 2 Spezialitäten:
- Coppa di Testa, eine richtig gut gewürzte Wurstspezialität a.d. Toscana, die – in dünnen
18,-Scheiben geschnitten, mit einer Vinaigrette, eine wunderbare Vorspeise sind – aber auch pur
auf Bauernbrot saugut schmecken (der Weinhändler hat sich damit a. d. Hausmesse d.Importeurs gerett.)
- Finocchiata di Montalcino, eine Rohschinken Spezialität (Schweinerücken), m. einer Kruste
32,-v.Pfeffer, Gewürzen + gemahlenem Wildfenchelsamen gereift – aromatisch!
Auch neu:
- VULCANO, Österreich, Schopf – sprich Nacken, schön saftig
29,98
Weiter geht’s mit:
- Bresaola del Conero, von MAGRI, 4 Wochen mariniertes Roastbeef,
48,88
schmeckt am besten mit ein paar Tropfen Olivenöl und grob gemahlenem schwarzen Pfeffer.
Das schmeckt so erheblich besser! als pur!
- Wildkräuterschinken v. MAGRI, Italien, gekocht + leicht angeräuchert
32,45
- Wieder da: v. Renzini – Anatra arrosto Rip. con tartufo, ein Entenbraten mit getrüff. Füllung –diese
36,98
Enten-Spezialität aus Italien schneiden wir Ihnen in dünnen Scheiben auf.
- Premium Sülze - die Beste auf dem Markt! Probieren Sie mal wenigstens 1 dicke Scheibe!
19,98
Wir können die Scheiben zwischen 5 mm bis zu 15 mm dick schneiden. Bitte Schnittstärke angeben.
Seite 5 von 13
14. Januar 2015
Geräucherter Fisch
- Kanadischer SOCKEYE Wildlachs, nur 8 % Fett!
- Lachs geräuchert, a.d. Eifel – mild geräuch. + saft.
- Forellenfilet geräuchert, aus dem Königssee, Bayern, saftig
59,80
44,90
29,80
Pasta – frisch
- Knöpfle
- Schupfnudeln
- Gnocchi frisch, bunt – Tomate, Spinat + Natur
- Papardelle, breite, frische Bandnudeln
- Ravioli mit Steinpilzen gefüllt
9,80
9,80
12,98
12,98
18,55
Salat
- Baby Leaf Salat, Deutschland, Baden-Württemberg
- Feldsalat, geputzt, diesmal aus Frankreich
- Romana-Salatherzen, grün,
2 St.
- Chicoree weiß, Nordfrankreich,
- Blattspinat, jung, küchenfertig, Deutschland – als Salat oder auch als Gemüse
250 g Beutel
- Radicchio Tardivo, Italien, im Salat + sehr gut auch z. Braten (als Gemüse, im Risotto ...)
24,16,65
2,65
4,65
2,98
22,--
Gemüse
- Kräuterseitling Bio, weißfleischiger, gut schmeckender Zuchtpilz, Deutschland
24,75
- Schwarzwurzeln, Deutschland – da hat’s reichlich Rezepte wie z.B.
6,75
Mit Zitrone der Klassiker ‚Schwarzwurzeln in Rahm’. Mal ganz anders zubereitet: ‚Hähnchen mit
Schwarzwurzeln’, hier geht’s um Hähnchenbrüste, das Gemüse wird u.-a. m. getrock. Tomate + Kapernäpfeln zubereitet. Weiter mit ‚Schwarzwurzeln mit Kapernbutter’, ‚Schwarzwurzelgemüse mit Morcheln’
(hier getrock.) – super z. gebrat. Huhn oder Kalb.) Ein ‚Schwarzwurzel-Gratin’ passt sehr gut z. Schweinenacken, Steaks oder z. gebrat. Fisch.
Im übrigen, dieses Gemüse ist reich an Kalium, Eisen, Vitamin B1 + E sowie Folsäure – also noch gesund.
- Grünkohl, für den Klassiker ‚Grünkohl mit Pinkel’.
3,85
‚Grünkohl mit Speck à la Frères Troisgros’ – so laß’ ich mir den auch schmecken, so zubereitet passt
er außer zu Kasseler + Pinkel auch sehr gut zur Ente.
- Steckrüben, Deutschland – dem Kohlrabi verwandt – wird oft unterschätzt – zuerst mal ein veget.
2,35
Gericht ‚Möhren-Steckrüben-Curry’, auch gut zu kurzgebratenem Fleisch. Zum Wild + Lamm
sehr gut auch ein Kartoffel-Steckrüben-Püree. Und sehr gut geeignet für jegliche Art von Eintöpfen,
die nun mal sehr gut in diese Jahreszeit passen, z.B. ein ‚Grünkohl-Steckrüben-Eintopf’, hier asiatisch
m. Sternanis, Zitronengras, Kokos + Limette, letzterer noch dazu vegetarisch.
- Karotten im Bund
Bund
2,85
- Petersilienwurzeln – als Gemüse, im Eintopf, als Püree ...
3,55
- Spitzkohl, Deutschland
2,98
- Wirsing, Deutschland
St.
2,35
- Rosenkohl
3,98
- Hokkaido Kürbis
2,30
- Topinambur, eins der ‚vergessenen’ Gemüse, Frankreich
4,98
Schmeckt in diversen Zubereitungen gut zu Wild, auch auch zu Lamm wie z.B. ein ‚Topinambur5,25
Püree mit Kartoffeln’ oder ein ‚Topinamburgemüse’ oder ein ‚Topinambur-Gratin. Nicht schlecht auch
eine ‚Topinambur-Cremesuppe mit Steinpilzen’ (hier getrocknete Steinpilze). Oder eine ‚Feine Topinambursuppe mit Kürbis und Trüffelöl’ – zum Aromatisieren kann man Trüffelöl hier sehr gut einsetzen.
- Junger Knoblauch, der ganz frische,
13,25
- Spitzpaprika rot
5,98
Und zum Schluß wieder die aromatische Tomate aus Süditalien.
An Kartoffeln wird’s geben Bio Linda, festkochend, Brandenburg + die festkoch. La Ratte aus Frankreich + die
Roseval aus Frankreich + Bio Karlene, eine mehlige Kartoffel aus Brandenburg.
Und zum Schluß wieder die aromatische Tomate aus Süditalien + Mini Zucchinis.
An Kartoffeln wird’s geben Bio Linda, festkochend, Brandenburg + die festkoch. La Ratte aus Frankreich + die
Roseval aus Frankreich + Bio Karlene, eine mehlige Kartoffel aus Brandenburg sowie Drillinge, kleine festk.
Kartoffeln, m. Schale z. garen.
OBST
- Granatapfel a.d. Türkei
- Mandarinen, Spanien
- BIO Mini Äpfel, Grafschaft - aromatisch
- Quitten, Spanien
- Limonen, Brasilien
- Birne Anjou, saftig
Seite 6 von 13
14. Januar 2015
St.
2,95
5,65
2,95
3,95
6,35
6,75
- Pattaya Mango, Nam Dok Mai, die so aromatische + süße
- Sweety Ananas
- Navel Orangen, Spanien
- Blutorange MORO, Italien, reich an Vitamin C
- Amalfi-Zitronen sind wieder eingetroffen, ebenso die
- Bio – Orangen, Spanien, ebenso Passionsfrüchte aus Israel (letztere 14,25/kg)
- Marcona Mandeln aus Spanien, geschält! So zum Essen, zum Kochen + Backen, z.Rösten
17,25
2,85
3,58
17,50
Desserts: Patisserie Walter :
- Charlotte Royal von Bayrischcreme
(dazu Früchte wie Beeren etc., Fruchtsaucen ...)
- Cube von Waldmeister-Schoko-Mousse
- Tarte Passionsfrucht, Pie mit Vanillechibuster und Gelee
80 ml
2,20
90 ml
8 cm Durchm.
2,55
3,20
Desserts von Traiteur de Paris:
- Passionsfruchtmousse auf Pattaya-Mango-Kompott und Bourbon-Vanilleschaum
- Valrhona Schokoladen Chili Mousse (70 %) mit flüssigem Kern von Aprikose
- Charlotte mit Fruits Rouges
- Panna Cotta mit Mango
80 ml
80 ml
80 ml
80 ml
St.
St.
St.
St.
3,68
2,98
3,25
2,98
Brot + Kuchen
- Premium Brioche, 6er Stangen, (können halbiert werden)
200 g Stange
3,60
Ich schneide mir unter der Woche die Briochesegmente genau mittig auf und toaste sie vorsichtig.
Und dann darauf feine Confiture. Dann kann der Russe kommen, der graue Alltag beginnen. Bin gestärkt!
Brot + vor allem auch Patisserie von Graff. Patisserie, Chocolaterie, Confiserie. Sie ist eigentlich die No.1
In Kürze – der Vater backt das Brot, vor allem eins in dem einzigen Holzbackofen, den es in Frankfurt noch gibt.
Seine Brote zeichnen sich vor allem auch aus durch eine langsame Teigführung – mit sehr wenig Hefe.
Die Tochter produziert wirklich feinste französische Patisserie – auch sehr feine kleine Kuchen. Die beiden
wollen es wirklich wissen – keine übliche Larifari-Konditorei, Bäckerei – die würden auch gut in London oder
Paris bestehen. Wir bieten heuer mal eine kleine Auswahl an – wir wechseln auch öfters, besonders die
Patisserie:
- Flute – typ. franz. Baguette m. toller Kruste
klein 1,75 groß
2,35
- Zirbelbrot, Weizen- Roggenmischung, schöne Kruste
wie ein Horn geformt
3,10
- Pavé, aus geröstetem! Weizen, auch hier schöne Kruste
fast viereckig!
3,20
- Holzofenbrot, Sauerteig – tolle Kruste durch den Holzbackofen
3,95
- Vollkornbrot 1954 (nach einem Rezept d. Großvaters), Roggen/Vollkornschrot
3,95
- Zwiebelinchen, 300 g schwer, mit geröst. Zwiebeln, bereits mit einer guten Butter schon ein Hochgenuß 2,10
Patisserie :
- Rödelheimer Apfeltartelette
- Beerentartelette, entw. mit Heidelbeeren oder Johannisbeeren in Rahm
- Williams-Birne-Rahm Törtchen
- Apfel-Calvados-Rahm Törtchen
- Linzer Törtchen
- Engadiner Nusstörtchen
- Cassismousse i.Baumkuchenmantel
- Jamaica, Caramelle Moussse + Rum Kirsche
- Mon amour, Pistazienbisquit mit Himbeergelée
- Schwarzkirsch mit Pistazienmousse
- Fragilité, Mandel-Baiser-Boden, Cranache + Nusscreme – toll!
- Rödelheimer (Frankfurter) Kranz (in Mini)
- Schwarzwälder Kirsch
„
- Montblanc: Maronenpüree, Hagebuttenkonfirt
- Quetsch: Pflaumenmousse + Bourbonvanille
- Chocoa : Schokotarte m. Schoko Praliné + Kaffeesahne
Kuchen – 18 cm Durchm. :
- Kirschstreusel v. Feinsten, Butter-Hefekuchen, Sauerkirsch + Butterstreusel
(Das gleiche gibt’s auch mit Apfel)
- Eierschecke, mit Eiglasur überback. Quark auf Mürbeteig, Dresd. Spezialität
- Rahmkuchen mit Waldbeeren oder Aprikose auf Mürbeteig
- Sandkuchen mit Sauerkirschen + caramelisierter Mandeldecke – saftig
(den gibt’s auch mit Apfel oder Aprikose)
- Apfelkuchen gedeckt
Seite 7 von 13
14. Januar 2015
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
St.
3,98
3,98
3,98
3,98
3,98
3,98
3,98
4,95
4,95
4,95
4,95
4,95
4,95
4,95
4,95
4,95
St.
9,98
St.
St.
St.
9,98
11,-11,--
St.
11,--
Von unserem innerstädtischen Konditor + Bäcker Kronberger:
- Sizilianischer Zitronenkuchen, super saftig,
7,50
- Yoghurt-Apfelkuchen auf Mürbeteig, saftig! Auf Wunsch ohne die Haselnussmasse!
St.
7,95
Auf Wunsch Apfelkuchen auch mit Haselnuss.
- Cassis-Torte wieder in der alten Form, Cassisgeschmack pur!
14,-- Mango-Torte, ähnlich wie die Cassis, also schön fruchtig
14,-- Bärenbezwinger , Beschreibung: Mürbeteigboden, mit Marmelade bestrichen, darauf
14,-Schokoladenbisquit, darauf Joghurtsahne, darauf wieder dünne Schicht Schokoladenbisquit, dann
die gemischten Beeren wie Heidelberg-Bären, Johannisberg-Bären, himmlische Himmel-Bären.
Dann: klarer Tortenguß. Außenrum: Bärenzwinger in Form von Mandelsplittern. Dazu ein Gläschen Portwein
Und deren Brot:
- Weißes Baguette
St.
2,25
- Kartoffelbrötchen/Laugenbrötchen
je
-,55
- Frankfurter Knörzchen, reines Weißes-Sauerteig-Brot mit krachiger Kruste
St.
2,14
- Frankfurter Knörzchen mit getrock.Tomate + schwarzen Oliven – innen saftig, außen feine Kruste St
2,49
Und nun ein Brot von ihm, das u.a. wunderbar zu Käse passt, aber auch pur mit Butter schon sehr gut ist:
- Roggenstange mit getrock.Feigen, Datteln,Aprikosen (auch gut zu Käse)
500 g (teilbar)
6,60
- Südtiroler Gewürzlaibl, ein Gewürzbrot mit krachiger Kruste, ¾ Roggen, ¼ Weizen
500 g
2,60
harmonisch gewürzt mit Koriander-Anis-Kümmel, schon mit unserer Fleur de sel Butter ein Genuss!!
- Hüttenlaib, 80 % Roggen/20 % Weizen, mit Sauerteig + Frischquark! Saftig + lange haltbar!
750 g
3,95
Hier ist ein Teil des Roggens geschrotet.
- Backhausbrot, 70 % Roggen/30 % Weizen, auch Sauerteig, m. dopp.geback Kruste, 2 kg – teilbar! ½ 3,10
Brot + Kuchen vom Bäcker HansS – hier aus Frankfurt -Sachsenhausen:
- Baguette Toscana, m. Peperoni, Oliven + Walnüssen
- Schweizer Bürli, Weizen-Sauerteig, locker + großporig gebacken m. Knusperkruste
- Sein Ausgehobenes, Weizen-Roggen Sauerteig, auch mit krachiger Kruste – einfach saugut!
Wie eine Boule in Paris bei Poullain – in Paris müssten Sie dann dafür Schlange stehen.
- Boulot de Campagne –- Kürbis, Kartoffelflocken, Sonnenblumenkerne, Roggen
- Bannette, ein duftiges Weißbrot – sieht aus wie eine vergrößerte Muckstange
- Seelen: das sind längliche, knusprige, ganz locker gebackene Brötchen – schon etw. größer, St.
tradit. aus dem Süden Deutschlands, mit Kümmel – er backt sie aber auch ohne Kümmel – unbedingt
mal probieren, sind richtig gut.
Eine Auswahl aus seinen Kuchen: & Küchlein
- Pariser Apfelkuchen auf Hefeteig, ca. 15 cm, gerade heute wieder geholt,excellent!
- Glasierte Apfeltarte auf Blätterteig, 15 cm
- kleine Joghurttörtchen, ca.8 cm, rund
- Mini Käsetörtchen,rund,ca 8cm ,ca.8 cm hoch
- kleiner Rosinenplatz,für die Fruchtmarmeladen als Untergrund
- Franzbrötchen, Blätterteig mit Zimt und Zucker
2,50
3,20
5,98
2,20
-,95
8,95
13,20
3,95
3,95
3,95
1,49
Aus der Patisserie/Boulangerie im Taunus:
Zuerst die Kuchen – Achtung – neue Sorten dazu – (sobald ich aus Frankreich zurück bin, gibt s auch die
Preise) (die Tartes haben immer einen Durchmesser von 15 cm) Tarte: auf d. Mürbeteigboden werden die
frischen Früchte in Süssrahm gebacken:
- Gemischte Obsttarte, auch hier frische Früchte auf Patiss.creme + Mürbeteig
Stück
15,75
ebenso gemischte Beerentarte (Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren)
Weiter geht’s mit
- Mandeltarte – ohne Mehl! – so wie Sie es aus Spanien vielleicht kennen, saftig! Stück
15,75
- Zitronen-Soufflé Tarte: auf Mürbeteig eine Patiss.Creme m. frischen Zitronensaft + gebranntem Eiweißschnee (kein Baiser) – schmeckt saugut!
Stück
15,75
- Schokotarte – Schokolade pur!
Stück
15,75
- Neu – in Portionsgröße:
- 3erlei Schokomousse + Forêt Noir (letztere die schokoladigste Variante v. Schwarzwälder Kirsch
Und dann noch ein klassischer, sehr gut schmeckender
- Käsekuchen
Stück
15,75
Weiter mit deren wirklich gelungenen
- Croissant
Stück
-,75
- Croissant mit saft. Mandelfüllung – der Hammer
Stück
1,69
- Choco Croissant
- Choco Brioche
St.
2,45
Und deren Brot :
- Kurfürstlich Hessisches Tafelbrot, ein wirklich sehr gut schmeckendes
500 g
3,65
rundes Kartoffelmehlbrot mit einer guten Kruste, frisch aufgeschnitten sehr gut im Geschmack, lässt sich auch
sehr gut toasten – wir haben es mit Wonne getestet.
Seite 8 von 13
14. Januar 2015
- Baguette Président: das Baguette,das die auch im Elyseepalast vertilgen
, groß!
Reines Weizenmehl, ohne Ascorbinsäure + Konserv., großporig durch 4-malige
Gärung, Herstellung dauert daher 6 Std. – schmeckt einfach gut
- Flute
- Wurzelbrot mit Oliven
- Boule, 250 g, kleines rundes franz. Weißbrot m. schöner Kruste
St.
3,20
St.
St.
2,20
3,60
Aus der altehrwürdigen Bäckerei Zimmermann in der Kölner Ehrenstraße – wieder frisch eingetroffen:
- Original Rheinisches Schwarzbrot (ohne Sirup + Konservierungsstoffe)
Auch frisch eingetroffen:
- Pralinen v. Chocolatier Timo A.Meyer a.d. Pfalz, z. Teil m. Olivenöl, v. Feinsten, Packg.
- Orangenscheiben mit Zartbitter-Schokoglasur, tolle Kombination,
in schöner Holzkassette mit 220 g Inhalt
9,80
19,80
Und nun zu den Spezereien, die wieder neu eingetroffen sind – wir zählen einfach auf:
Von unserem spanischen Importeur:
- das Nunez de Prado Bio Olivenöl im 1 l Kanister, der weiße arom. Moscatel Essig, die geschälten + geröst.
Piementos del Piquillo (so als Antipasti + sehr gut auch z.Kochen), die weißen Riesenbohnen, die tollen
Kartoffelchips i. Olivenöl, ebenso die Salzmandeln i. Olivenöl, Safranfäden i. 1 g Port. + die arom. Orangenmarmelade aus Mallorca.
Von unserem italienischen Importeur – auch mit Spezereien aus Belgien
- Olio Essenza al vero tartufo bianco (ohne künstl. Aromastoffe), v. Ursini a.d. Abruzzen// 3 tolle Sugos:
Puttanesca, alla Norma + all Ventriciana del Vastese. Weiter mit meinem Lieblingsolivenöl v. Frantoi Cutrera
aus Sizilien, das Primo Double DOP Biologico. Weiter geht’s mit den wie hausgemachten Mayonnaise von
Natura, Belgien, diesmal die pure Mayo, dann die Sauce Piquante, Sauce Cocktail + Sauce Ail (Knobl.). Von
Barbieri a.d. Lombardei kommt eine Salsa di clementine (z.pik. Käse etc.), von Bartolini a. Umbrien die
Perlgraupen, Grüne Minilinsen du Puy. Von Deseo a.d. Toscana ein salz.Gebäck m. Fenchel. Sehr gute
Amarettini a.d. Toskana + vom Chocolatier Dolfin a. Belgien div. Schokoladen.
Und zum Schluß aus einem Bio-Betrieb in Südtirol, Bauer 2 veget. Brühen: Gemüsebrühe, gekörnt, i.d. Dose
+ als Würfel Steinpilzbouillon.
Und dann sind eingetroffen – 3 Spezereien, die Sie unbedingt probieren müssen – weil einfach rasend gut:
- Balsamessig aus der Pedro Ximenez Traube, 25 Jahre alt!!!, Spanien
0,375 l Flasche 24,95
Einfach der Hammer, dieser Balsam – gut zu pik. Käse, in Wintersalaten ...
- Grissini mit Olivenöl, Italien – unter der Masse der mittelmäßigen Grissini
250 g Packg.
4,98
heben die sich wirklich raus – artisanal hergestellt mit satt Olivenöl.
Und für die wahren Liebhaber + Großverbraucher von wirklich guten Sardellenfilets – endlich wieder da:
- Sardellenfilets in Olivenöl von Benedetto Scalia: die Rohware stammt v. siz.Fischern, 550 ml Glas
24,-das Olivenöl ist vom Feinsten + die Verarbeitg. eine Familienkultur – besser geht’s nimmer!!
Und natürlich von ZOTTER aus Österreich reichlich Schokoladen.
Zotter arbeitet nur noch mit Bio Schokoladen + Bio Zutaten, viele seiner Schokoladen sind glutenfrei,
einige auch vegan. Hört sich sehr gesund an, sie schmecken immer saugut. Der gute Zotter ist da halt sehr
konsequent.
Wieder vorrätig:
- Argand’Or Bio-Arganöl z. Essen, aus leicht gerösteten Arganmandeln, kalt gepresst,
- Argand’Or Bio Arganöl mit Rapsöl – schöne Variante für Salate
- Arganöl in Kapseln, anstatt mi’m Löffel morgens,und /oder wenn Sie verreisen, damit Sie es als
cholesterinsenkende „Medizin“ bequem täglich parat haben – in neuem Gebinde, mit 30 % mehr Inhalt,
Es gibt auch noch Hautkosmetik, wirksam und sehr ergiebig:
- Argand’Or Naturkosmetik Arganöl Pflegecreme, Normale Haut
- Argand’Or Naturkosmetik Arganöl Körperlotion mit Aloe-Vera
(Die Hautkosmetik ist dermatologisch ‚Dermatest’ mit Sehr Gut getestet) Zum Arganöl halten wir auch ein Buch
bereit – mit reichlich Informationen, Anwendungen, Rezepten – lohnt sich wirklich, zu lesen
Weiter mit Wein:
2013er Bürklin Wolf,Wachenheim,Pfalz,Riesling trocken
Die Würze der Pfälzer Böden erreicht unsere Zunge. Gut.
Einzeln 9,95
Im Sixpäck 8,95
2013er Bürklin Wolf ,Wachenheim,Pfalz,Ruppertsberger Riesling trocken
Filigraner,elegant,hochfeiner Riesling von diesem Vorzeigebetrieb aus den besten Lagen.
Einzeln 12,95
Im Sixpäck 11,95
Seite 9 von 13
14. Januar 2015
2013er Battenfeld-Spanier, Riesling trocken,Gutswein,Rheinhessen
Einzeln 10,12
Mörder-mineralisch. Der Stiefel des Arbeiters im Weinberg knirscht übers Gestein.Hammer!! Im Sixpäck 9,95
2013er Battenfeld-Spanier,Weisser Burgunder trocken ,Gutswein,dito,
Zarter,hocheleganter Weissburgunder. Trinken machen.
Einzeln 10,12
Im Sixpäck 9,95
2013er Reichsrat von Buhl Weisser Burgunder,beste Lagen der Pfalz:Mittelhaardt.
Junger ,schlanker Weissburgunder.Muss kalt dekantiert werden,um seine Aromen entfalten
zu können.
Einzeln 9,95
Im Sixpäck 8,95
2013er Reichsrat von Buhl Grauer Burgunder , dito ,siehe obiger Wein
Zarter,nicht dicker-mastiger Grauburgunder,sondern eher auf der anregenden Seite.
Einzeln 9,95
Im Sixpäck 8,95
2013er Dr. von Bassermann-Jordan ,Deidesheim,Pfalz, Weisser Burgunder trocken Einzeln
10,12
Eigentlich kann ich die Mannschaft von dem Weingut im Bereich der Weinbereitung
Im Sixpäck
9,95
und des Vertriebs nicht sonderlich gut leiden,weil die sind scheissarrogant unterwegs.
Aber:Die Brüh’ iss gut. Gute Brüh’! dürfen nur Woihändla sage ! Sie nicht ! Sie Endverbraucher, Sie. Punkt.
Wenn ich mit Rebsorten auf Kriegsfuss stehe,so wie den Rebsorten Weissburgunder oder Grünem Veltliner
oder so,(ich habe da noch ein paar andere auf meiner Hinrichtungsliste),dann liegt es letztlich
daran,dass die Erzeugerbetriebe die Weinberge auf zu hohen Ertrag fahren. Und dann gibt’s: Dünnmilch !
2013er Laubenheimer Krone Riesling Trocken,Weingut Tesch
Einzeln 12,90
Er wächst auf einem steilen Südosthang,geprägt durch eine Vielfalt an leichten und groben Im Sixpäck 12,49
Böden aus Lösslehm und Sandsteinverwitterung,die dem Riesling einen sehr komplexen Charakter verleihen.
Auch sind die Reben den Westwinden mehr ausgesetzt,was zu einer stärkeren nächtlichen Abkühlung
der Reben führt.Im Geschmack resultiert dies in Würzigkeit,mit einem trockenen Spätlese/Auslesecharakter.
2011er Buissonnier Cote Chalonnaise Bourgogne Blanc
Einzeln 9,95
Vignerons de Buxy a Buxy, Saone-et-Loire
6er
8,95
Schon sorten-und gebietstypischer Chardonnay,ohne zu viel Holz geküsst habend. Angenehm
als Begleiter zu Vorspeisen, Fisch,hellem Fleisch und Geflügel.
2012 „Vom Gelben Fels“ Riesling Trocken,Weingut Weegmüller,Pfalz
Einzeln
10,12
Probenotiz:Rassig,gepaart mit der natürlichen Würze der Pfälzer Böden.
Im Sixpäck
9,95
2013er Grauer Burgunder trocken ,Weingut Heinrich Giess, Friedelsheim ,Pfalz
Einzeln
9,95
Präsenter,eleganter Grauburgunder. Richtig gute Qualität.Wichtig wegen der Bekömmlichkeit. Im Sixpäck 8,95
Hessische Bergstrasse,Odenwälder Winzergenossenschaft
2012er Umstädter Stachelberg Weisser Burgunder Kabinett trocken „Finesse“
Einzeln
9,95
Der Rebsorte Weisser Burgunder stehe ich sehr kritisch gegenüber,weil sie ist ganz
Im Sixpäck 8,95
grosser Mörderlangeweiler in der Regel. Einfach nur so in die Welt gekommen,ningun idea de nada,schmeckt
oft wie eine blasse Untersekundanerin,die obendrein auch noch schlecht angezogen ist,
also man giesst eigentlich nur die vornehmste Art von Alkohol in sich hinein. Der hier ist dann
die gesuchte und verlangte rühmliche Aussnahme .Gutes „Maul voll Wein“,Aromatik,Finesse“.
2011er Blauer Spätburgunder ,Wgt. Beck,Hedesheimer Hof,Rheinhessen
Einzeln
9,95
von dem Knaben haben wir auch schon den sehr ansprechenden Grauburgunder,der hier Im Sixpäck
8,95
sehr ansprechend,sehr anregend,was bei Spätburgunder im Gegensatz zum Pinot Noir,nicht immer der Fall ist,
denn der Spätburgunder neigt eher zu mehr Breite und weicher Art,als die französischen verwandten Klonen.
Weingut Steigelmann, Mussbach, Pfalz:
2011er Sauvignon blanc trocken, Gimmeldinger Meerspinne
Probenotiz: Loiretal-Art, straight, trocken, markant
Einzeln
Im Sixpäck
2012er Bardolino Classico DOC ,Santa Sophia,Veneto
Probenotiz:Kirschen und wirklich gut
8,95
8,65
Einzeln
Im Sixpäck
8,95
8,65
2012er Bourgogne Pinot Noir,Chanson Pere & Fils
Sehr angenehm niederzuzechen. Nicht diese oft garstige bäuerliche Art des Pinot
Noirs ,für teuer Geld obendrein,aus dem Burgund. Schönes Fruchtbild.Gute Brüh’!
Einzeln
Im Sixpäck
12,95
11,95
2012er Der Sylvaner, Bocksbeutel Connection,Weingut Augustin,Sulzfeld
Lage :Syriakusberg. Ich kenne nur aus der Kindheit das Lied:“Oh Du schöner Augustin,
alles ist hin. Das Weingut kannte ich bislang nicht. Bei dem Wort Connection werde ich
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
8,95
Seite 10 von 13
14. Januar 2015
seit „French Connection „ wach,wobei man hier ja leider nicht mit den kleinen Beutelchen
mit dem weissen Pulver durch die Gegend laufen darf,was ertragreicher ist als Weinhandel,
denn sonst bekommt man Theater mit dem „Sportclub Blau-Silber“ wie ich die Polizei getauft habe.
Also,guter Silvaner,der einem gleich anspringt,Keine blasse Untersekundanerin im Glase,
sondern Bockiger Beutel von den Connection-Freres.
2013er Tenuta Ca’Bolani ,Friuli,Aquileia,Sauvignon Blanc Superiore
Zarte,leicht “grüne” Sauvignon-Apfelig-Frucht.Feinste geschliffene Säure.Gute Ware.
Einzeln
Im Sixpäck
8,95
7,95
2013er Tenuta Ca’ Bolani,Friuli,Aquileia,Pinot Grigio,Superiore
Einzeln
Hier,nochmal für die,die es noch nicht wissen:der Grauburgunder=Pinot Grigio ist eine
Im Sixpäck
Eigenmutation des Spätburgunders,also eigentlich ein Rotwein! Was dazu führen kann,
dass er bei Ihnen voll reinsemmelt,weil Ihro Gnaden giessen sich den in sich rein ,wie einen Weisswein.
8,95
7,95
Ein neuer Cidre, gekeltert aus Bio Äpfeln ist eingetroffen. Erdiger normannischer Stoff.
Probiern samstags im Laden
von Im Sixpäck
5,95
Einzeln
runter auf
Vivancy,Brut de Loire blanc,von Bouvet Ladoubay,Vintage
Richtig gute Aromatik :weinig,Cassis blanc,anregende Säure,bleibt auf der Zunge.
Bei so einem Cremant sind wir dann langsam auf dem Weg in die Champagne.
Einzeln
15,24
Im Sixpäck 14,95
von Bouvet Ladoubay Cremant und deren Saumur Cremant Vintage 2010
6,09
5,65
Einzeln 15,24 // Im Sixpäck 14,95
2012er Riesling Sekt Extra Brut, WG Vier Jahreszeiten, Bad Dürkh., Pfalz
Einzeln
10,95
Diese Winzergenossenschaft gehört zu den drei bis vier besten Deutschlands.
Im Sixpäck
9,95
Werden immer wieder ausgezeichnet. Zu Recht. Dieser undosierte Riesling Sekt
ist große Klasse. Ohne Tiragelikör einen Sekt oder Champagner etc. auf den Markt zu bringen, kann man sich
nur leisten, wenn der Grundwein sehr extraktreich ist, denn sonst schmeckt das Getränk nicht a) wg. der kalten
Serviertemperatur und b) wg. des CO2.Der Tiragelikörs wird in der Regel nach dem Degorgieren der Versektungshefe, als Mix aus alten Reserveweinen mit etw. Zucker beigefüllt wird, um das Getränk geschmeidiger zu
machen. Wie gesagt:dieser bekam keine Tirage beigefüllt. Greift beherzt zu! Richtig guter Riesling Sekt!!
Vom anderen Moselgott,zur Rechten von Heymann Löwenstein thronend:der Markus Molitor
Bernkastel-Kues/Zeltingen –Rachtig. (Heymann Löwenstein thront zu Winningen sur mers.)
2010er Alte Reben Saar, Riesling trocken, Weingut Markus Molitor
Probenotiz: Markant, gut!
Einzeln
Im Sixpäck
15,95
14,95
zackig an die Heimatfront:
2013er Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling trocken
Probenotiz:Leichter Riesling,Charakter eines rassigen Kabinettweins.Nicht hart
Einzeln
Im Sixpäck
9,50
8,95
2013er Markus Molitor Riesling Schiefersteil trocken
Probenotiz:Sensorisch der Charakter einer trockenen Spätlese,mit Schmelz.
Einzeln
Im Sixpäck
11,50
10,89
2013er Erdener Treppchen Riesling Kabinett trocken,auch vom Markus
Probenotiz:Gute Art.Gutes Würzbild
Einzeln
Im Sixpäck
12,95
12,49
2013er Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett trocken,Fuder No.6 ,auch vom MM
Probenotiz:Gute Würze.Feinster Duft nach frischem Darjeeling.Excellent.
Einzeln
Im Sixpäck
19,95
19,49
2013er Pinot Blanc trocken Haus Klosterberg,Markus Molitor
Probenotiz:Obstig.Saftig.Feinste Röstaromen.
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
9,49
2013er Pinot Blanc trocken,Wehlener Klosterberg* (ein Stern) Markus Molitor
Probenotiz:Selbst der Ein Stern* Pinot Blanc ist schon mächtig. Gut gemacht
Einzeln
Im Sixpäck
14,95
14,49
2013er Grüner Veltliner, Weingut Hugl, Weinviertel, Österreich
Einzeln
8,95
Später, seltener Lohn: aus Pflichtbewusstsein kaufe und probiere ich immer
Im Sixpäck
8,65
wieder Rebsorten wie z.B. Weißburgunder und Grüner Veltliner, obwohl das in der Regel ein Desaster ist.
Endlich wurde meine Ausdauer belohnt. Ein Super Grüner Veltliner, um kleines Geld obendrein. Scheinbar
hält man sich bei diesem Weingut an die Regel, diese Rebsorte gefälligst ertragsreduziert anzubauen. Und
siehe, besser schmeckt er! Vorbildlich für die anderen Krattler bis hoch hinauf zu Bründelmeier.
Seite 11 von 13
14. Januar 2015
Portweine ,neu
Porto Monge ,Rubyport,jung-fruchtig,anheimelnd,supersüffig.
Einzeln
15,24
Porto Monge ,Tawny, Würzig,leicht pfeffrig-feurig. Für einen Tawny,die manchmal bis oft
auch so langweilig sein können,wie eine blsse Untersekundanerin auf einem Schulhof in der
Pause,an einem verregneten Tag,der hier vergibt einen feurigen Kuss.
Einzeln
15,24
Porto Monge,10 Years
Ey, Alder ! Hier schmeckt man endlich mal wieder nach Jahren der Volksverarschung,
einen wirklich auf grossen Eichen-und Kastanienholzfässern gelagerten Portwein.
Würze durchs Holzfasslager,richtig gute Aromatik.
Einzeln 24,90
Ein Wein für jeden Tag:
2008er Grahams Late Bottled Vintage Port
ausnahmsweise auf Liter nur Einzeln
Late Bottled Vintage bedeuted,dass dieser Portwein die Charakteristika eines Vintage
Portweines hat,also der höchsten Stufe in der Klassifizierung der Portweine,die im glühendheissen Dourotal ,im unteren Drittel des nördlichenTeils Portugals wachsen,auf Schieferverwitterungsböden,deren Schieferplatten aber nicht waagerecht liegen,sondern vertikal,so dass
die Wurzeln der Reben dort bis zu 30 !! Meter tief vordringen ,und sich so auch in den heissen
Sommermonaten mit Wasser versorgen können. Ein Vintageport wird eigentlich schon nach der
Ernte,bedingt durch die festgestellte Qualität dem sehr strengen Weinbauamt in Porto gemeldet.
Nicht jeder Jahrgang ist würdig als Vintageportjahrgang zu gelten. Vintageport wird nach zwei
Jahren Fasslager auf Schwarzglasflaschen gefüllt,verkorkt und versiegelt,so dass es keinen Luftaustausch geben kann,und er deshalb 20-30 Jahre Flaschenreife braucht,um über die Reduktionsreife von dunkel blaurot zu Lohfarben,gepaart mit einer unglaublichen Finesse,zu reifen.
Solche Portweine sind aber nur ein Elixier für wirklich geduldige und vor allem wohlhabende Zecher.
Der Late Bottled Vintage hat fast auch die Feurigkeit und Kraft eines Vintage,genügt aber nicht den
strengen Anforderungen. Er wird nach fünf Jahren Fasslager gefüllt,und hat kein Depot.Ist also trinkreif.
Unserer hier ist auch blaurot,sensorisch quasi ein Über-Ruby,stoffig und süss wie die Sünde.
Aspall draught Suffolk Cyder(aus Aepfeln,aus England.Hammer.Berühmt! )
0,33 l
34,80
1,98
Ich bekomme einen Aktionsrabatt ,den ich zu Ihren Gunsten abziehe,sonst über zwei Ökken.
Trockener Typ von Cyder. Leicht,klar,feine Fruchtsäure.
Völlig irre,aber
auf der guten Seite !. Martini Gran Lusso ,Sonderedition 150 Jahre Martini,Liter 29,80
irre,
Die Italiener haben das alte Rezept wieder aufleben lassen.Damit wurden die weltberühmt.Zu Recht.
Super Aromatik,Tiefe, Würze par excellence ! Traumetikette.
Byrrh ist ein bittersüßer, der Farbe nach hellroter französischer Apertitif mit etw. 17 % Alk. Es handelt sich um eine Mischung aus Rotwein
(i.d.R. aus der Carignan-Traube), aromatisiert mit Tonic Water, Auszügen von Chinarinde sowie bestimmten Gewürzen aus der Region
Languedoc-Roussillon sowie internationalen Gewürzen wie Zimt, Bitterorangenschalen, Enzian, Echte Kamille, Kalumba, Kaffee und Kakao.
Byrrhh wurde erstmals i.d. zweiten Hälfte des 19. Jahrh. und auch noch heute von der Byrrh-Brauerei in Thuir (Roussillon) hergestellt und
funktioniert einfach gekühlt als Aperitif. In der Nase deutliche Aromen von Wein und Kräutern, die sich mit Süße und Aromen von Kakao
und getrockneten Früchten verbinden. Die Chinarinde macht sich deutlich bemerkbar und begleitet die Süße mit einer angenehm bitteren
Note.
Als Longdrinkversion mit Soda (ähnlich wie Campari) auch gut – richtig gut zum Tragen kommt Byrrh in einer entfernten Abwandlung des
„Boulevardiers“. Zu gleichen Teilen mit Rye Whiskey (auf Wunsch) und trockenem Wermut (wie Noilly Prat, ham’ wir sowieso da), auf Eiswürfeln geschüttelt und mit Eis serviert kann man diesen Drink als Alternative zu einem Negroni empfehlen.
o,75 l Einzeln
14,95
Mit dem *Ferdinands Saar Quince Gin* hat Master Destiller Andreas Vallender die Latte für deutsche Gins
wieder ein Stück weiter nach oben gelegt. Seine Mission: alle Highlights der Saar Region in seinen Gins
widerspiegeln und eine Hommage an den englischen Sloe Gin (= Schlehe) zu kreieren.
Ferdinands Saar Dry Gin wird aus über 30 regionalen Botanicals und den besten Riesling Trauben des
Weinguts Zilliken destilliert. Für den Quitten Gin kommen Birnenquitten aus eigenem Anbau hinzu, infundiert mit
*2011er Riesling Rausch Kabinett*, der vom *Gault Millau 2013 mit 92 Punkten* und als *bester Kabinettwein
des Jahres* ausgezeichnet wurde.
Der goldene Gin von der Saar ist das Sinnbild für die *perfekte Balance zwischen Süße, Säure* und *Bitterkeit
*und ein wahrer Aufräumer nach schweren Gerichten.
*Ferdinands Saar Quince Gin
Seite 12 von 13
14. Januar 2015
pro Flasche
0,5 l Flasche
39,95
Die LMIV (Lebensmittelinformationsverordnung), gültig/wirksam ab dem 13.12.2014, die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln und Weinen angibt,
liegt im Geschäft zur Einsichtnahme aus, da wir keine Online Händler sind(müssen wir sie auch nicht veröffentlichen,diese Geheimnisse.
Einsichtnahme nur durch Clubmitglieder mit gültigem Mitgliedsausweis,bei gleichzeitiger Vorlage des gültigen Bundespersonalausweises.
Ansonsten ist die Einsichtnahme in das LMIV bei Strafe verboten,es sei denn man ist amtlich lizensierter Veganer/ Veganerin.
Preisänderungen, bedingt durch kurzfristige Preissenkungen oder –erhöhungen durch unsere Lieferanten vorbehalten.
Zwischenverkauf vorbehalten.
Seite 13 von 13
14. Januar 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
46
Dateigröße
144 KB
Tags
1/--Seiten
melden