close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1255

EinbettenHerunterladen
1 Medienmitteilung
Schweizer Büromöbel-Hersteller
Sitag steigt in asiatischen Markt ein
Der Schweizer Büromöbel-Hersteller SITAG AG steigt in den asiatischen
Markt ein und wird über einen Standort in Shanghai seine hochwertigen
Schweizer Qualitätsprodukte anbieten und verkaufen. An der grössten
europäischen Büromöbel-Fachmesse Orgatec in Köln, die vom 21. bis 25.
Oktober stattfindet, wurde nun der Vertrag mit dem Partner aus Asien
unterzeichnet.
Der Entscheid kam nicht von heute auf morgen, und die Vorbereitungen waren sorgfältig und
umsichtig. «Für den asiatischen Markt braucht es einen verlässlichen Partner, der die dortigen Marktverhältnisse genau kennt», sagt Sitag-CEO Toni Lee. Diesen Partner hat Sitag nun
mit der in Singapur ansässigen Firma Ergoworld Pte Ltd. gefunden. Ergoworld ist bereits seit
mehr als 30 Jahren im asiatischen Raum tätig und verkauft dort jährlich über 40 000 Bürostühle. Sitag-Ergo China wird Bürodrehstühle und Besucherstühle im High-End-Bereich herstellen und vertreiben.
Der Büromöbel-Hersteller Sitag geht mit der Ergoworld ein Joint-Venture ein – unter dem Namen Sitag Ergo China werden sie im riesigen asiatischen Markt (v.a. China, Malaysia, Hongkong, Philippinen), der mit einer wachsenden, wohlhabenden Mittelschicht grosses Interesse
an europäischen Qualitätsprodukten zeigt, Swiss Label Bürostühle anbieten und verkaufen.
Zukunft im Export
Toni Lee ist überzeugt, dass die erfolgreiche Zukunft seines Unternehmens vor allem auch
im Export liegt. «Mit dem Label Swissmade» lässt sich international hervorragend arbeiten»,
sagt er.
Ed van Dijk (Nimbus N.V.),
Toni Lee (SITAG AG),
Robert Ng (SITAG-Ergo
China), Yilmaz Boduk
(SITAG AG)
2 Medienmitteilung
Sitag stellt seit 50 Jahren hochwertige stylische Büromöbel her. Neben der Schweiz gehört
vor allem Deutschland zu den Hauptmärkten des Schweizer Unternehmens mit Hauptsitz im
St.Galler Rheintal. Rund 20 Prozent des Umsatzes von ca. 32 Millionen Franken erzielt Sitag im
deutschen Markt. Nun heisst das Ziel Asien, wo neue Sitag-Produkte wie SitagWave, SitagEgo
oder die neue systemische Produktfamilie SitagTeam angeboten werden sollen. «Die Menschen
in möglichst vielen asiatischen Büros sollen sich wohl fühlen und erfolgreich sein – auch dank
unseren stylischen und hochwertigen Produkten», erklärt Sitag-CCO Yilmaz Boduk sein Ziel; er
ist am Hauptsitz für die Marktbearbeitung Asien zuständig ist.
Über Sitag
Das Unternehmen Sitag AG hat sich in fast fünf Jahrzehnten als Hersteller und Anbieter hochwertiger, exklusiver Büroeinrichtung fest im europäischen Markt etabliert. Zum vielfältigen Angebot gehören ergonomisch ausgereifte Bürostuhllösungen, die in Zusammenarbeit
mit internationalen Designern entwickelt werden. Hochwertige Büromöbel für die Ausstattung von Büro- und Managementetagen und den Konferenzbereich runden das anspruchsvolle Produktportfolio ab. Internationale Designauszeichnungen unterstreichen die Innovationskraft und Designkompetenz des Sennwalder Herstellers. Die Marke Sitag mit dem Claim
«swiss style at work» steht für Lifestyle, handwerkliche Perfektion mit Schweizer Präzision.
Aktuell sind 130 Mitarbeiter am Unternehmensstandort in Sennwald, den Showräumen in
Bachenbülach und Bern (Schweiz) sowie den Verstriebsstandorten im westfälischen Minden
(Deutschland) und Dornbirn (Österreich) beschäftigt. Sitag ist internationaler Lizenzgeber
etwa in Kanada, Brasilien, Polen, Spanien und Italien. Der Schweizer Büromöbel und Bürostuhlhersteller gehört zur Investorengruppe Nimbus NV. Eine Minderheitsbeteiligung besitzt
das Management von Sitag.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
11
Dateigröße
52 KB
Tags
1/--Seiten
melden