close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

34,95€*

Einbetten
HALLO STEINBURG
21. Januar 2015
9
Blickpunkt Krempermarsch
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Trauer um Ernst
von Brocken
Theater in Krempe
Die Bohlenbögers präsentieren
„Im Wald, dor sünd de Räuber“
IKremperheide Der TSV Kremperheide betrauert den Verlust
von Ernst von Brocken. „Ein
Mann der ersten Stunde des TSV
Kremperheide ist von uns gegangen. Viele Jahre, hat er uneigennützig seinem Verein gedient,“
erklärt der TSV in einer offiziellen Mitteilung.
I
Langjährige
Treue
Annika Braack, Karin Lundström, Klaus-Heinrich Beimgraben, Wilfried Dornheim, Kai Rautenberg (oben),
Maike Moor (Mitte), Jens Kröger (unten), Silke Mohr und Angela Theel (v.l.) bei einer Probe.
IKrempe Die Bohlenbögers
spielen ein neues Hauptstück:
„Im Wald, dor sünd de Räuber Een Komödie in dree Törns“ von
Fred Redmann.
Drei Tage nach dem Tod seiner
Mutter ist der Förster Benno
Buxbaum plötzlich ein beliebter
Mann im Dorf.
Alle glauben nämlich, dass ihm
die Mutter am Totenbett das
Versteck des Goldes, das der Vater vor 15 Jahren gestohlen hatte, verraten hätte.
I
Aufführungen in der
Willi Steinmann Halle
Drei Aufführungen in der Willi
Steinmann Halle stehen noch
aus: Heute um 19:30 Uhr, am
Skat der SPD
Kremperheide erfolgreich
Freitag, 23. Januar, um 19:30 Uhr
und am Samstag, 24. Januar um
16: 30 Uhr. Auf den Samstagkarten ist ein Druckfehler: Die Aufführung findet um 16:30 Uhr
statt.
Karten gibt es in der Drogerie
Rehfeld Krempe und bei Schreibwaren Kock Krempe, an sämtliche Abenden wird es keine
Abendkasse geben.
(bal)
I
mit 737 Punkten auf dem 3.
Platz. Auch die Frauen wurden
würdig vertreten: Anke Lütje
kam mit 731 Punkten auf den 4.
Platz.
Der SPD-Ortsverein weist darüber hinaus bereits auf das kommende Grünkohlessen mit Wanderung am Samstag, 21. Februar,
hin. Nähere Einzelheiten wird
der Verein demnächst bekannt
geben.
Sportliches Angebot für
Asylbewerber
IKrempermarsch Im neuen
Jahr bietet der TUS Krempe von
1874 e.V. Fußballtraining für
Asylbewerber im Amtsbereich
Krempermarsch an. Unter der
Leitung von Dietrich Hupke (KFV
Steinburg) findet montags in der
Zeit von 11 bis 12:30 Uhr kostenloses Fußballtraining statt. Beginn war bereits in der letzten
Woche, aber es sind noch Plätze
frei. Die Teilnehmer dieser Maßnahme sind zeitlich begrenzt
Mitglieder des TUS Krempe und
natürlich entsprechend versichert. Im Verein denkt man über
ein weiteres Trainingsangebot
nach, damit auch die weiblichen
Asylbewerber an sportlichen Aktivitäten teilnehmen können.
Dieses tolle Engagement kann
eine gute Chance für Integration
und spielerisches Erlernen der
Sprache werden.
Der TUS Krempe bietet natürlich
weiterhin sein vielfältiges Programm für große und kleine
Sportler an. Zudem findet am 8.
Februar das beliebte Kinderfasching statt. Im April geht es
weiter mit einer Ferienfreizeit
und der St.Pauli Fußballschule.
Informationen zu den sportlichen Möglichkeiten und Terminen erhalten Sie auf der homepage des Vereins.
(hsh)
Seit 200 Jahren!
Günstige Beiträge
Umfangreicher Deckungsschutz
l schneller Schadensservice
l
l
Jetzt mit Onlinerechner unter:
www.neuendorfer.de
Angebote unter:
Telefon (04121) 2395-0 oder service@neuendorfer.de
Auszug aus dem Eventprogramm 2015
Di. 17.03.15 Menü in Rot
Do. 16.04.15 Kinder Kochspaß
Do. 11.06.15 Kühlschrank
Crossover
Ernst von Brocken.
Neues Programm der
Volkshochschule Krempe
Außergewöhnliche
Kochkurse
IKremperheide Beim diesjährigen Preisskat des SPD-Ortsvereines wurde nach knapp 3 Stunden
der verdiente Sieger gekürt:
Thorsten Köhn mit 971 Punkten.
Dafür hatte er freie Auswahl an
dem großen Tisch mit den hochwertigen Fleischpreisen von der
Schlachterei Asmussen.
Den 2. Platz erstritt sich Manfred
Lütje mit 742 Punkten dicht gefolgt von Reiner Steinwender
Wechseln Sie jetzt zum
günstigen Hausratversicherer:
Wir bitten um Voranmeldung.
IKrempe Für das erste Semester 2015 hat die Kremper
Volkshochschule wieder ein
Programm für viele verschiedene Interessengebiete zusammengestellt, zu dem Sie
hier eine kleine Auswahl finden.
Auf den Sieger wartete leckeres Fleisch der Schlachterei Asmussen.
Bereits wenige Monate nach der
Gründung gehörte er mit 18 Jahren zur Handballherrenmannschaft, die damals noch auf dem
Großfeld spielte. Zu dieser Zeit
besaß der Verein noch keinen eigenen Sportplatz, weswegen er
es für sich als Herausforderung
sah, sein handwerkliches Können, gepaart mit logischem und
sachlichem Denken dem Verein
zur Verfügung zu stellen. Mit
Handarbeit und Lore wurde in
mühevoller Arbeit mit Gleichgesinnten der Sportplatz geschaffen und auf einer leichten Erhöhung des Geländes, aus einer alten Baracke die erste Vereinsunterkunft gebrauchstüchtig gemacht.
Auch das heutige Sportheim ist
in unzähligen Stunden mit ihm
als Platzwart und Handwerker
des Vereins nach und nach errichtet und weiterentwickelt
worden. Neben diesen Tätigkeiten scheute er sich nicht, auch
im Vorstand über 15 Jahre als 2.
Vorsitzender tätig zu sein und
ihm seinen Stempel aufzudrücken.
Den TSV Kremperheide trifft der
Tod eines so wichtigen Mitglieds
natürlich stark: „Einen solchen
Menschen gehabt zu haben erfüllt uns mit Dankbarkeit, ihn
verloren zu haben mit Trauer.“
(bal)
Insbesondere fällt dabei der
Kochkursus „Selbst kocht der
Mann“ auf. Hier können sich
Männer das nötige Wissen
aneignen, um beim Kochen
kein Unheil in der Küche anzurichten und dabei auch
noch Spaß an der ganzen Sache zu haben. Der Kurs findet
an drei Abenden, jeweils mittwochs den 4., 11., und 18. Februar ab 19:30 Uhr statt.
Eher exotisch wird der Italienisch- und Russischkochkursus. An verschiedenen Abenden (italienisch am 17. Februar, 24.Februar und 3.März, dazuein Abend russisch am 10.
März) lernen Sie die italienische und sardische Küche mit
Pasta, Fisch und Fleisch kennen.
Für den körperlichen Ausgleich sorgt der Pilates-Kurs.
Pilates ist die optimale Verbindung zwischen körperlichem und mentalem Training
– eine harmonische Ergänzung von Geist und Körper.
Die Pilates-Methode besteht
aus Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stret-
ching in ruhigen, fließenden
Bewegungen. Der fortlaufende Kurs unter Leitung von
Nastja Marin startet am
Dienstag, 10. März, in der Willi
Steinmann Halle in Krempe.
Unter dem Motto „Aktiv ins
Alter“ stellt Lothar Schramm,
Spielpädagoge und SpieleSammler, Tisch-, Brett- und
Gesellschaftsspiele vor, die
selbstverständlich auch mit
den Teilnehmern ausprobiert
werden. Wichtig: Die Veranstaltung im Vereinsheim des
TUS Krempe findet am Samstag, 31. Januar, ab 15 Uhr
statt, nicht am Donnerstag,
wie es im Programm der
Volkshochschule angegeben
wurde.
Technikaffine Menschen werden auch in diesem Semester
wieder eine Vielzahl an Kursen rund um den Computer
zur Auswahl finden. Das Angebot umfasst bietet neben
allgemeinen Veranstaltungen
für Anfänger und Fortgeschrittene auch spezielle Themen wie „Bildbearbeitung
und Verwaltung mit Picasa“
und „Arbeiten mit Excel 2007“
Das komplette Programm
lässt sich im Internet auf der
Homepage www.amt-krempe
rmarsch.de einsehen.
Bei den Kursen wird die erste
Teilnahme zur Probe angeboten. Bei Nichtgefallen können
sich Kunden unter der 048242720 abmelden, nach der
zweiten Teilnahme ist die
Kursusgebühr
allerdings
Pflicht.
(bal)
Preisskat und
Kniffel in Dägeling
IDägeling Am Donnerstag,
29. Januar, um 19:30 Uhr veranstaltet der Dägelinger
Skatclub einen öffentlichen
Preisskat- und Kniffelabend
in der Gaststätte Wellenberg/Pahl (Wellenberg 6,
25578 Dägeling).
bH
LK Küche und mehr Gm
mpermoor
Dorfstraße 7 · 25569 Kre
0
Telefon 04824 300427
ehr.de
www.LK-kuecheundm
00
00
- 13.00 Uhr
00
Mo-Fr 9. -18. · Sa. 9.
Rollladen
Garagentore n
· Insektenschutz · Markise
n
· Terrassenüberdachunge
ien
· Vordächer · Außenjalous
55
JJaahhrree
ie
tie
GGaararannt
aß und
Beratung, Aufm los +
en
st
ko
–
t
Angebo
unverbindlich!
Besuchen Sie die HEFA-Musterschau!
HANS EGGERT FAHL GmbH
www.hefa-fahl.de
25569 Kremperheide Dorfstraße 4 · Tel. (04821) 89 09-0
Mo.-Fr. 7 bis 17 Uhr · Sa. 9 bis 13 Uhr
24782 Büdelsdorf
Neue Dorfstraße 89 · Tel. (04331) 38202
Mo.-Fr. 7 bis 17 Uhr · Sa. 9 bis 13 Uhr
SCHLÖSSER · BESCHLÄGE · TÜRSCHLIESSER · BRIEFKASTENANLAGEN · TRESORE
METALLBAU - SONDERMASCHINENBAU - BLECHBEARBEITUNG
Karlheinz Lappe
entrale
Schlüsselz
technik
s
Sicherheit
– MEISTERBETRIEB SEIT 1936 –
Schweißfachbetrieb
Zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7 in Verbindung
mit DIN EN ISO 38343 (zukünftig DIN EN 1090 Klasse Exc 3)
Schließanlagen und mehr...
· Planung, Lieferung und
Montage . . .
· Erstellung von Neuanlagen
· Erweiterung von Altanlagen
aller Fabrikate
· Hochsicherheitszylinder
· Elektrocodeschlösser
· Digitalzylinder
· Metallbau
· Treppen
· Geländer
· Tore
· Zäune
Kastanienweg 3 · 25578 Dägeling
Telefon 0 48 21/ 89 80- 0 · Telefax 0 48 21/ 89 80- 48
E-Mail: info@Lappe-Metallbau.de
www.Lappe-Metallbau.de
FIT & HALT
LARA K. Lappe, U. Rasmussen GbR
Lindenstraße 16–18 · 25524 Itzehoe
Telefon 0 48 21/ 7 33 31 · Telefax 0 48 21/ 7 33 18
Du willst es???
...dann tu es!!!
o
i
d
u
t
s
s
g
n
u
g
Bewe
• Das Besondere für jedermann:
1 Trainer für max. 3 Personen
• Alle Altersgruppen
• Keine Vertragsbindung!
• Besondere Bauchkrafttechniken
W. Kahnt, Staatlich anerkannter Reha- und Rückentrainer
Breite Str. 110, 25361 Krempe,
01 57 / 84 46
71 14
0 48 24 / 96 19 022
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
693 KB
Tags
1/--Seiten
melden