close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF

Einbetten
41. Jahrgang, Nr. 1
14. Januar 2015
burgb
bergb
blick
Fax (0 51 08) 91 64 17
Tel. (0 51 08) 91 64-0
Schon für den
Winter gerüstet?
VELUX Rollläden nachrüsten und die
Kälte draußen lassen!
Wir
Zeitung für das Calenberger Land
dabei!
nd
si
ww
m
w.
Öffnungszeiten:
NEU Sa. 8-18 Uhr
Mo. – Fr. 8-19 Uhr
www.carwash-gehrden.de
jetzt unter:
Die neuesten
Pflege- und
Waschangebote
• Dacharbeiten
• Abdichtungen
• Fassadenbau
!
r
h
e
M
&
Telefon
1 99
8
/
8
0
1
5
0
s
ina Glori
Inh. Bett . 28 · Gehrden
tr
S
r
e
rg
bu
Schaum
hier werden
Sie wieder
isi
er un
gsp a rt
ne
r. d
• Wärmeschutz
• Bauklempnerei
• Solar-Systeme
30989 Gehrden · Rudolf-Diesel-Str. 5 · Tel. 0 51 08 / 64 27 888
Garantie
Elan
Ela
an erleben
erleb
ohne Risiko
Edmund Jansen (rechts am Beckenrand) berichtete vor den Mitgliedern der SGK-Delegation von den
Problemen bei der turnusmäßigen Wartung des Delfibades.
Foto: Weber
Wasser rein, Wasser raus:
Delfi-Bad wieder geöffnet
Lenther Straße · Gehrden
it
e
k
r
e
b
u
a
S
rn
e
o
de
Gehrden (we)
Das Delfi-Bad, das im November
1964 offiziell eröffnet wurde, wird
regelmäßig seit 50 Jahren einer
Grundwartung zum Jahreswechsel
unterzogen und ist dann für eine
Woche für den Badebetrieb
geschlossen. Zum Jahreswechsel
2014/15 erlebten die Mitarbeiter ein
nichtgeplantes Auf und Ab bei den
Sanierungsarbeiten. „Wasser rein,
Wasser raus und das gleich ein paar
Mal“, sagte Bürgermeister Cord Mittendorf bei einem Ortstermin mit
Vertretern der Sozialdemokratischen
Gemeinschaft für Kommunalpolitik
(SGK) der Region Hannover. „Die
Grundwartung hat uns mächtig
beschäftigt und immer wieder traten
Überraschungen auf“, so Mittendorf.
Rathausmitarbeiter Edmund Jansen,
der 15 Jahre als Schwimmmeister
mit Hallen- und Freibad arbeitete
und Badexperte für das Delfi-Bad ist,
berichtete von den Einzelheiten.
Nach dem Wiederbefüllen des
Sportbeckens lösten sich Bodenfliesen im Nichtschwimmerbereich.
„Durch Druckschwankungen kann
das passieren“, so Jansen. Das Wasser wurde komplett abgelassen und
mit aufbewahrten Restfliesen wurde
der Beckenboden ausgebessert.
Beim erneuten Befüllen des Becken
platzte ein Unterwasserfenster. Rund
350 000 Liter flossen in den Keller,
in dem das Wasser einen Meter hoch
stand und die Heizkesselanlage
lahmgelegt hatte. Trotz des Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels
konnten mit einigen Anstrengungen
noch Handwerker und Techniker
erreicht werden, um die Heizanlage
wieder zum Laufen zu bringen und
das Unterwasserfenster zu verschließen. Der Schaden liegt bei etwa
150.000 Euro, der aber durch Versicherungsleistungen zum Großteil
abgedeckt ist. Beim erneuten Befüllen des Beckens lösten sich jetzt
Bodenfliesen im Schwimmerbereich. „Mit dem Einsatz von Tauchern werden die defekten Fliesen
vom Beckenboden geholt. Mit
einem tauchenden Fliesenleger aus
Wolfenbüttel sollen die Schäden
Rücktrittsrecht
144 Tage
Mehr erfahren: Tel 0 51 05-77 08 80 + 0 51 03-92 92 92
www.elan-fitness.de/zufriedenheitsgarantie
provisorisch behoben werden“, so
Edmund Jansen. Das Hallenbad ist
jetzt wieder geöffnet, ebenso das
Bistro Lagune und die Sauna.
Die Delegation der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik mit ihrer Vorsitzenden
Petra Rudszuck, stellvertretenden
Vorsitzenden
Axel
Priebs,
Geschäftsführerin Ute Biermann
und Beisitzer Henning Harter aus
Gehrden sowie weiteren Mitgliedern
waren überrascht, welche unvorhersehbaren Probleme in einer öffentlichen Einrichtung auftreten können.
Nach dem Ortstermin im DelfiBad kam die SGK-Delegation zu
einem Arbeitsgespräch im Gehrdener Rathaus zusammen. Bürgermeister Cord Mittendorf erläuterte
wichtige Eckdaten der Stadt Gehrden. Die SGK ist ein Zusammenschluss der sozialdemokratischen
Kommunalpolitiker. Zu ihren Aufgaben gehört die Entwicklung von
Empfehlungen und Arbeitshilfen für
die praktische Politik.
Reparaturen aller Fabrikate · KFZ - Meisterbetrieb · Autoteile - Fachmarkt
Achsvermessung
zzgl. Einstellarbeiten
Angebot
zeitlich
begrenzt
gültig!
Empelde
29.90
ab
MMW - Die Mehrmarkenwerkstatt GmbH & Co. KG
Lägenfeldstraße 2 a + b · 30952 Rbg. - Empelde · Tel.: 05 11 / 46 10 84
Montag - Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr · Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr
* individuelle Pflege und
Betreuung nach den neuen
pflegewissenschaftlichen
Erkenntnissen
* therapeutische Betreuung
VORWERK
Alles muß raus! 75%
Geräte & Zubehör
Jetzt bis zu
Rabatt
Wenn Sie diese Nummer kennen,
Öffnungszeiten:
Mi.+Do. 9.30-18.00 Uhr
Egestorfer Str. 37 · 30890 Barsinghausen · Tel. 05105/6649904
* Menüauswahl: Salat, Vollkost,
Schonkost, diabetische Kost
Wir bauen Fenster + Türen, die extremen Anforderungen gewachsen sind.
* Gern liefert unser Menü-BringDienst das bei uns täglich
frisch gekochte Essen
fffenster
Kunststo
zu Ihnen nach Hause
ter
Qualität durch langjährige Erfahrung
Holzfens
- auch eine halbe Portion
n
Sicherheit für Fenster und Türen
e
Haustür
Schulstraße 16
Eigene Herstellung nach Maß
n
30989 Gehrden
Rollläde
Fachgerechte Montage
n
Tel.: 05108/928-0
Markise
tz
u
Ronnenberger Straße 21 · Gehrden
ch
Fax: 05108/928-240
sektens
Homepage: www.haus-gehrden.de
e-mail: hausgehrden@t-online.de
wieder !
Aus familiären Gründen müssen wir schließen!
* großes Freizeitangebot
und Ausflüge
* persönliche Wohngestaltung
Notdienst
Alle Jahre
In
Telefon (0 51 08) 91 51-0 · Fax 91 51 77
www.fensterbau-seidensticker.de
01
72/5 10 28 11
können Sie Mütze und Schal vergessen!
Schimmel
Feuchtigkeit
Schäden
Solar ´na klar!
WIR HELFEN!
www.nein-zu-schimmel.de
* vollstationäre Pflege
Wohnung
Haus
Mietwohnung
@ fensterbau-seidensticker.de
info@
* Kurzzeitpflege
(bei Urlaub o. Krankenhaus)
Sven Bytomski e.K.
n:
Notdienst vo . 30 - 21 Uhr
16
.
M o. - Do
Fr.
Sa .+ So .
U hr
13 . 00 - 21
hr
8. 00 - 21 U
...wir schaffen Werte!
HEIZUNG
LÜFTUNG
SANITÄR
seit 1971
Nikolaus-Otto-Str. 9 · 30989 Gehrden
w w w. d i e t m a r- m u e l l e r- h l s . d e
ause
fit für zu H
GmbH
Y
0 51 08 / 91 75-0
Fachbetrieb nach WHG § 19
Tel. 05108-92 33 84
Musterküchen-Abverkauf wegen Umbau!
"COBINFJO#FTJDIUJHVOH+BOVBS'FCSVBSCFJVOTWPS0SU
Marie-Curie-Str. 1
(gegenüber real)
30966 Hemmingen
XXXSPPOEFt5FM
.P'S6ISt4B6IS
Barsinghausen / Gehrden
Seite 2
Coach
statt
Couch
Jetz
begin t mit Fitne
nen u
nd Du ss
sparst
200 €
Gültig
b
28.02 is
.2015
Betreutes
Muskeltraining für Dich
– jetzt starten!
Dauerhaftes »gecoachtes« Muskeltraining feiert größte Erfolge im Fitnessbereich! Dennoch sind Rückenleiden, Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Osteoporose weiter
auf dem Vormarsch. Wissenschaftliche Erkenntnisse zur
Wirksamkeit des Muskeltrainings zeigen dagegen großartige
gesundheitliche Perspektiven für Dich! Unser betreutes Muskeltraining – mit höchster Coach-Qualifikation – bietet Dir ein
vielseitiges Angebot. Es ist in das Elan-Gesamtkonzept eines
hochwertigen Gesundheitsanbieters fest eingebunden und
unterscheidet uns von üblichen »Discountangeboten«. Wissenschaftliche Untersuchungen, professionelles Coaching,
die exzellente Qualität des Equipments sowie die überragende Wirkungsweise des betreuten Muskeltrainings sorgen für
erstklassige Reputation und ein überaus positives öffentliches Meinungsbild. Elan für Dich!
Beim NFV läuft es rund
burgbergblick
Investitionen in Millionenhöhe geplant
Freies, unabhängiges und überparteiliches Informationsblatt für das Calenberger Land.
Herausgeber:
Benjamin Vajevac, Björn Heller
Verlag:
Burgbergblick Verlag OHG
Steinweg 21, 30989 Gehrden
E-Mail: info@burgbergblick.de
Internet: www.burgbergblick.de
Redaktion: Oliver Riedel
Anzeigenleitung: Benjamin Valjevac
Layout: Holger Prieß
Druck:
Druckhaus RIEK Delmenhorst
GmbH & Co. KG
Vertrieb:
D & O Vertriebs GmbH, Alfeld,
Kostenfreie Service-Hotline
Barsinghausen (ke)
Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter
dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) und seinen Einrichtungen. Stillstand oder auf den Lorbeeren ausruhen, das werde es nach den
Worten von NFV-Präsident Karl
Rothmund und seiner Direktoren
auch 2015 nicht geben. Mit seinen
rund 120 festen Mitarbeitern gehören der Verband und seine Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft
zu den größeren Arbeitgebern im
Barsinghäuser Stadtgebiet. Jüngst
zog die NFV-Führungsmannschaft
Bilanz, gab aber zugleich einen Ausblick auf Maßnahmen im laufenden
Jahr.
„Die Sanierungsarbeiten gehen
mit Volldampf weiter“, teilte Verwaltungsdirektor Walter Burkhard mit.
So werden die Gäste des traditionellen „Krombacher Neujahrstreffens“
(9. Februar) den Saal Niedersachsen
letztmalig im Ist-Stand erleben.
Danach sollen rund 500.000 Euro
investiert werden – in neue Fenster,
modernere
Beleuchtung
und
Medientechnik, Heizungs- und Lüftungsanlage. Mit den beiden
Bundesligatrainer Korkut (Hannover) und Hecking (Wolfsburg) sowie
Moderator Gerhard Delling werden
wie gewohnt hochkarätige Gäste
erwartet. Weitere 800.000 Euro sollen in die Karl-Laue-Halle investiert
werden. Überlegt werde noch der
Bau einer zweiten Heizzentrale. Für
das Jahr 2016 ist die komplette
Sanierung der Sportschulunterkünfte über der Halle angedacht – ein
weiteres Millionenprojekt, dessen
Fertigstellung Walter Burkhard nicht
mehr auf der Position des NFVDirektors erleben wird. Er geht im
Neujahrsempfang
bei der
Stadtsparkasse
Barsinghausen (ke)
Die Stadtsparkasse (SSK) Barsinghausen präsentiert den diesjährigen Neujahrsempfang der Fußballsparte des TSV Barsinghausen.
Das Event mausert sich langsam zu
einer
Traditionsveranstaltung.
Bereits 2008 wurde das Treffen mit
geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport als „Reise von
Sponsor zu Sponsor“ initiiert.
„Dadurch wollen wir SynergieEffekte zwischen allen Partnern
schaffen“, verdeutlichte Abteilungschef Dr. Radu-Alexander Bercusi, der am Sonntag, 25. Januar
2014, unter anderen auf die Teilnahme von Bürgermeister Marc
Lahmann und den Fraktionsvorsitzenden der Ratsparteien hofft.
0800 - 88 404 88
Für die Führungsmannschaft des Niedersächsischen Fußballverbandes und seiner Unternehmen läuft es rund – von links: NFV-Direktor Bastian Hellberg, Präsident Karl Rothmund, Verwaltungsdirektor
Walter Burkhard, Hotel-Geschäftsführer Bernd Dierßen, Hoteldirektorin
Kerstin Busch und Vize-Verwaltungsdirektor Jan Baßler. Foto: Bratke
April 2016 in Pension, bleibt dem Andreas Baranek (Verwaltung)
Verband aber als Berater erhalten. besetzt ist. Bliebe noch die positive
Sein Nachfolger soll der Hohenbo- Bilanz von Hotel-Geschäftsführer
steler Jurist Steffen Heyerhorst wer- Bernd Dierßen.
den.
Demnach konnten die ÜbernachWeitere Personalplanungen seien tungszahlen im Sporthotel Fuchsebenfalls weit fortgeschritten, denn bachtal nochmals gesteigert werden
Rothmund kündigte seine Präsident- – von 19.900 im Vorjahr auf rund
schaftsnachfolge an. Mit Günther 20.200 in 2014. „Das entspricht einer
Distelrath stehe ein Wunschkandi- Auslastungsquote von 69 Prozent.
dat für den Verbandstag 2017 zur Erneut lag der Umsatz bei über 3
Verfügung. Der aktuelle NFV- Millionen Euro“, bilanzierte DierSchatzmeister sei durchaus Barsing- ßen und nannte das Tagungsgeschäft
hausen-affin, war er doch ehemals als wichtigste Säule. Für 2017 ist ein
im Vorstand der örtlichen Stadtspar- neues Gästehaus für das Hotel in
kasse tätig. Personelle Veränderun- Planung. Wie der Ball im Fußball
gen treffen bereits jetzt für die Sport- läuft es auch beim Niedersächsischule zu, wo die Führung künftig schen Fußballverband und seinen
mit Martin Mohs (Lehrstab) und Unternehmen rund.
WochenendBabysitterkurs der
VHS Calenberger
Land
Barsinghausen (fh)
Die VHS Calenberger Land bietet
einen Wochend-Babysitterkurs für
Jugendliche ab 13 Jahren an. Folgende Themen werden behandelt:
Entwicklung des Kindes; Ernährung
des Kindes; Pflege des Kindes; Kinder beschäftigen - Spiele; Erste Hilfe am Kind und Vorbeugen; Unfallverhütung;
Kinderkrankheiten;
Versicherungsschutz,
Aufsichtspflicht; Verhältnis zu den Eltern.
Nach Abschluss erhalten die
Jugendlichen den "Babysitter-Pass",
mit dem sie sich bei den Eltern
bewerben
können.
Termine:
24.01.15, 14 bis 18.15 Uhr, 25.01.15,
10 bis 15.45 Uhr, Kosten: 38,40 Euro.
Anmeldungen nimmt die VHS gern
unter Tel. 0 51 05 / 52 16-0 entgegen.
Sanierungsbedarf an der
Fritz-Ahrberg-Halle
Stadt kalkuliert mit einer Investitionssumme von
280.000 Euro
Egestorf (ke)
Sporthallen sind rar, deren
Instandhaltung besonders kostenintensiv, aber notwendig.
Um den Erhalt der Fritz-AhrbergHalle in Egestorf dauerhaft zu
sichern, sind Investitionen von rund
280.000 Euro nötig. Gleich mehrere
Baumaßnahmen sind vorgesehen.
So schütze die vorhandene Dämmung der Decke nicht vor Feuchtigkeit und muss ausgetauscht werden.
Außerdem muss das Dach neu eingedeckt werden.
Problem: Die bisherigen Ziegel
sind nicht mehr erhältlich; defekte
sollen zunächst durch Walzblei
ersetzt werden. Des Weiteren soll
die Beleuchtung der Halle erneuert
werden. Aus wirtschaftlichen Gründen plant die Stadtverwaltung die
Elan erleben
erleb
ohne Risiko
Elan Barsinghausen Steinklippenstr. 3 30890 Barsinghausen Tel 05105 770 880
Elan Hannover Podbielskistraße 351 30659 Hannover Tel 0511 123 22 555
Elan Hildesheim Wellenteich 2 31135 Hildesheim Tel 05121 20 67 444
Elan Wennigsen Bröhnweg 17 30974 Wennigsen Tel 05103 92 92 92
www.elan-fitness.de Auch auf Facebook
bei Fragen zur Zustellung
Erscheinungsweise: 14-tägig, Mittwoch
Artikel, die mit Namen oder Initialen
des Verfassers gekennzeichnet sind,
geben nicht unbedingt die Meinung
des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur bei
beigefügtem Freiumschlag mit Bestimmungsanschrift. Nachdruck, auch
auszugsweise, nur mit ausdrücklicher
Genehmigung des Verlages. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernehmen wir keine Gewähr.
Der nächste burgbergblick erscheint am Mittwoch, den 28.
Januar 2015. Redaktionsschluss ist
Freitag, 23. Januar 2015 um 12.00
Uhr. Anzeigenannahmeschluss ist
am Montag, 26. Januar 2015 um
10.00 Uhr.
Themenabend für werdende Eltern
Gehrden (we)
Beim Abend für werdende Eltern
am Donnerstag, 15. Januar, um 20
Uhr in der Frauenklinik des Klinikums Robert Koch Gehrden wird
über das Thema „Geburt und
Schmerz“ gesprochen. Die verschiedenen Möglichkeiten des Umgangs
mit Schmerzen während der Geburt
und die Therapieverfahren wie
Homöopathie, Medikamente und
Periduralanästhesie werden näher
erläutert. Im Anschluss besteht die
Möglichkeit zur Besichtigung des
Kreißsaales. Vorherige Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Schönheitspflege
ohne Risiko
txn. Das Konservierungsmittel
Triclosan ist in vielen KörperpflegeProdukten
enthalten:
In
Zahncremes und Deos ebenso wie
in Seifen und Bodylotions. Der chemisch hergestellte Wirkstoff wurde
ursprünglich in der medizinischen
Desinfektion eingesetzt und hat
dann schnell seinen „Siegeszug“ um
die Welt angetreten. Mittlerweile ist
allerdings eine Trendwende zu beobachten: Viele Mediziner sehen die
flächendeckende Verwendung von
Triclosan kritisch, da der Wirkstoff
alle Arten von Bakterien bekämpft –
auch die „guten“. Das führt zu Resistenzen – sogar gegen einige wichti-
Anzeige
ge Antibiotika – und belastet die
Haut, wenn Triclosan beispielsweise
in Cremes und Lotionen eingesetzt
wird. Immer mehr Kosmetikhersteller reagieren entsprechend und bringen eingeführte Produkte mit leicht
veränderter Formel heraus. So zum
Beispiel der Teint-Kompaktpuder
von Sulfoderm. Das bewährte Produkt auf Schwefelbasis wird jetzt
ohne Triclosan produziert, wirkt
aber genauso entzündungshemmend, hautberuhigend und mattierend wie vorher. Die Kosmetik auf
Schwefelbasis ist für Problemhaut
besonders geeignet und in der Apotheke erhältlich.
Umrüstung auf LED-Beleuchtung.
Dafür stehen ab 1. Februar immerhin Fördermittel zur Verfügung
Vorgeschlagen wurde die erforderlichen Mittel für 2015 in Höhe von
170.000 Euro in den aktuellen
Finanzhaushalt einzustellen.
Weitere Kostensummen sollen für
die beiden folgenden Planungsjahre
(inklusive einer Verpflichtungsermächti- gung) veranschlagt werden.
Übrigens: Die Fritz-Ahrberg-Halle
wird nicht nur für den Schul- und
Vereinssport benötigt.
Auf die Sanierungsarbeiten drängt
vor allem auch der Arbeitskreis „800
Jahre Egestorf“, denn zum groß
angelegten Ortsjubiläum in 2016 stetxn. Schöne Haut braucht die richtigen Pflegemittel. Empfehlenswert sind
he die Halle an der Nienstedter Straße durchaus im Mittelpunkt der Kompaktpuder auf Schwefelbasis, die hautberuhigend und entzündungshemmend wirken.
Sulfoderm-Foto: evgenyatamanenko/fotolia.com
Feierlichkeiten in Egestorf.
Garantie
Rücktrittsrecht
144 Tage
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
... einfach wohlfühlen.
Elan Fitness- und Wellnesspark
Steinklippenstr. 3 · 30890 Barsinghausen · Telefon 0 51 05 / 770 880
Bröhnweg 17 · 30974 Wennigsen · Telefon 0 51 03/92 92 92
www.elan-fitness.de
Fitnesss · Wellness · Gesundheit
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Seite 3
Sonderveröffentlichung
Physiotherapie Silke Harborth
Anzeige
Kraft-Ausdauertraining für Senioren
Selbst
wenn man
nicht auf
Anhieb daran denken
würde:
Auch älteren Menschen tut
Krafttraining gut. In
deutschen
Silke Harborth.
FitnessstuFoto: Privat dios trainieren vor allem junge Erwachsene,
um ihre Muskulatur zu stärken und
den Körper fit und straff zu halten.
Doch aktuelle Studienergebnisse der
sport-wissenschaftlichen Fakultät an
der Ruhruniversität Bochum belegen
jetzt, dass auch Senioren von Kraft-
Neues vom
Kinderturnen
Egestorf (ba)
Seit einem Jahr gibt es im Turn- und
Sportverein Egestorf die „Windelflitzer“ Da die Gruppe zu groß geworden
ist, haben die Verantwortlichen jetzt
eine zweite Stunde eingerichtet. Die
Kinder, die in Begleitung einer Tagesmutter kommen, treffen sich ab sofort
freitags um 9 Uhr.
Die ebenfalls freitags stattfindende
Stunde vom 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr
ist den Kindern vorbehalten, die nicht
bei einer Kindertagespflegeperson der
Stadt Barsinghausen untergebracht
sind.
Also Kindern, die mit Eltern oder
Großeltern teilnehmen. Beide Stunden
finden in der vereinseigenen Halle in
Egestorf, Ammerke, statt. Das dienstags ab 15.15 Uhr in der Fritz-AhrbergHalle stattfindende Kinderturnen
bleibt davon unberührt. Weitere Auskünfte können eingeholt werden bei
Abteilungsleiterin Gerda Baumann,
Telefon 0 51 05 / 833 44 oder unter
info@tsv-egestorf.de.
training profitieren können. Nicht nur
ihre körperliche Beweglichkeit und
Kraft werden verbessert, sondern der
Sport leistet auch einen Beitrag zur
verbesserten Durchblutung. Durch den
Kraftzuwachs werden ältere Menschen noch mobiler und eigenständiger, was einen erheblichen Gewinn an
Lebensqualität bedeutet.
In einer Studie von Campbell konnte nachgewiesen werden, dass Frauen
im Alter von 80 Jahren und älter, die zu
Hause Kräftigungs- und Balanceübungen machen, seltener stürzen und deshalb weniger Unfälle und Verletzungen erleiden.
Ein altersspezifisches Krafttraining
ist auch in der Lage, degenerative Prozesse der Wirbelsäule, z. B. eine lumbale Bandscheibendegeneration, positiv zu beeinflussen. Auch ist gezieltes
Krafttraining in der Lage, arthrotische
Veränderungen funktionell zu kompensieren, so dass dadurch ein therapeutischer Effekt erzielt werden kann.
Dobrev (1978) registrierte bei Männern über 70, die ein Krafttraining
absolvierten, nicht nur eine deutliche
Steigerung der Muskelkraft, sondern
gleichzeitig auch eine Verbesserung
ihres Gesundheitszustandes, besonders im Bereich des Bewegungsapparates, verbunden mit einer psychischen Stabilisierung.
Der gesunde ältere Mensch reagiert
auf Trainingsreize grundsätzlich
genauso wie der gesunde jüngere
Mensch. Unterschiede lassen sich nur
in der Qualität erkennen. Daher orientiert sich das Training an den bekannten Trainingsprinzipien Außerdem
bewirken die verbesserte Koordination
DLRG ehrt Vereinsmeister
Gehrden (we)
Aus zeitlichen Gründen hat die
DLRG-Ortsgruppe die Vereinsmeisterschaften 2015 noch im alten Jahr austragen müssen. Parallel zu diesem
Wettbewerb fand für die jüngsten Vereinsmitglieder die Kinder-Vereinsmeisterschaft 2015 statt. Der erste Vorsitzende Helmut Meffert sowie die
beiden Technischen Leiter Kai Stahn
und Reinhard Meffert zeichneten insgesamt 18 Titelträger, darunter Louisan Spanka mit sechs Jahren die jüngste Teilnehmerin und den 59-jährigen
Jürgen Patzwald als ältesten Teilnehmer, aus. Die Vereinsmeister starten
nun bei der Bezirksmeisterschaft am
24. Januar im Stadionbad in Hannover.
Die Teilnehmer an der Kinder-Vereinsmeisterschaft mussten 25 Meter
Freistil
schwimmen.
Folgende
Schwimmer sind Kinder-Vereinsmeister geworden: Louisan Spanka
(Altersklasse 7), Lena Schmidt und
Luke Bödecker (AK 8 ). Die jetzt noch
sechsjährige Louisan Spanka wurde
zusätzlich als jüngste Starterin überhaupt geehrt. Für ein Jahr wird ein
Glas-Delfin ihre Vitrine schmücken.
Bei der eigentlichen Vereinsmeisterschaft mussten sich die Schwimmer den rettungssportlichen Anforderungen im kühlen Nass stellen und
sind je nach Altersklasse in den unterschiedlichen Disziplinen 50 oder 100
Meter geschwommen, zum Teil unter
Hindernissen hindurch und unter dem
Schleppen einer Puppe. Vereinsmeister
wurden Tabea Jordine und Matthias
Pape (AK 9/10), Jennifer Busch und
Johannes Panzer (AK 11/12), Katharina Könekamp und Sebastian Pape (AK
13/ 14), Sophie Blömer (AK 15/ 16)
und Piet Fischer (AK 17/ 18).
Bei den Seniorinnen waren Carina
Meffert (Altersklasse 25), Cäcilie Blanke-Kapel (AK 45), Corina Mensing (AK
50) und Christina Patzwald (AK 60)
erfolgreich. Axel Niemann (AK 50),
Detlev Homann (AK 55) und Jürgen
Patzwald (AK 60) trugen sich bei den
Herren ebenfalls in die Siegerliste ein.
und das gestärkte Zusammenspiel der
Muskelgruppen, dass die Senioren
weniger stürzen.
Für den erfolgreichen Muskelaufbau ist ein kontinuierliches Training
erforderlich mindestens zweimal pro
Woche. Kommen Sie Sie zu uns in den
milon Gesundheitszirkel. Wir stellen
Ihnen ein Programm zusammen.
Testen Sie das einzigartige Training,
um aktiv, selbstständig zu bleiben und
Lebensfreude zu erfahren. Vereinbaren Sie ein kostenloses Probetraining.
Damit das Krafttraining sinnvoll ist
und Spaß macht, sollte vor Trainingsbeginn eine gründliche Untersuchung
beim Hausarzt erfolgen.
Silke Harborth- Praxis für
Physiotherapie - milon Gesundheitszirkel- Dammtor 9A- 30989
Gehrden.
Fitnesstraining beim
SV Degersen
Degersen (er)
Da der Sportverein Degersen nicht
nur aus einer Fußballsparte besteht,
möchten die Fitnessparte über ihr
Angebot informieren: Ab Januar
beginnt wieder das Fitnesstraining am
Montag von 19 bis 20 Uhr. Wir trainieren Kraft und Ausdauer mit verschiedenen Elementen.
Als Ergänzung und auch für Einsteiger bietet sich die Stunde am Donnerstag von 18 bis 19 Uhr an. Hier
liegt der Schwerpunkt auf der Kräftigung und Mobilisierung der Rumpfmuskulatur. In beiden Stunden kommen
auch
Handgeräte
wie
Therabänder oder Redondobälle zum
Einsatz. Beide Stunden finden im
Sportheim des SV Degersen am Sportplatz statt. Neueinsteiger (auch für
Männer geeignet!) können jederzeit
an einem kostenlosen Probetraining
teilnehmen. Weitere Auskünfte erteilt
die Übungsleiterin Petra Erdmann
unter Tel. 0 51 08 / 92 65 27 und vor
bzw. nach den Übungsstunden.
Modernste Technik für höchste Qualität in Gehrden
Anzeige
3D - Implantologie in der Zahnarztpraxis Altmann
NobelGuide - ein umfassendes
Behandlungskonzept für Diagnose,
prothetische Planung und schablonengeführte Implantatchirurgie.
Sichere und vorhersagbare Behandlung: Neben den herkömmlichen zweidimensionalen Röntgenbildern bietet
die moderne Zahnmedizin heute
zusätzlich die Möglichkeit der computergestützten 3D-Planung und Diagnostik. Die zur Verankerung von Zahnimplantaten notwendige Knochenstrukturen und dessen Begrenzung
können auf dem Computermonitor in
3D dargestellt werden. Optimal passende Implantate können nach Länge
und nach Durchmesser ausgewählt und
virtuell in der richtigen Position und
Achse im Knochen platziert werden.
Diese äußerst präzise computergestützte Planung kann dann über eine
Navigationsschablone in den Mund
übertragen werden. Minimal invasive
Verfahren: Durch das navigierte
Implantieren sind erstmals auch minimal-invasive Behandlungen möglich.
Das sichert nicht nur Behandlungs- und
Langzeiterfolge, sondern hilft auch
Die zur Verankerung von Zahnimplantaten notwendige Knochenstrukturen und dessen Begrenzung können auf dem Computermonitor in 3D dargestellt werden.
Foto: Altmann
Fehler und Verletungen (z.B. von Ner- teile sind das sanfte Vorgehen ohne
ven, Blutgeäßen und Kieferhöhlen) zu große Schnitte (minimal-invasive
vermeiden. Die Übertragung der vir- Schlüssellochchirurgie), die verkürzte
tuellen Planung erfolgt bis auf einen Operationszeit und die geringen EinBruchteil eines Millimeters exakt. Vor- schränkungen nach dem Eingriff. Die
Behandlung wird dadurch sogar insgesamt sicherer und ist für den Patienten
deutlich angenehmer. Das Risiko eines
Misserfolges reduziert sich auf ein
Minimum. Darüber hinaus sind durch
das navigierte Operieren Behandlungen möglich geworden, die ohne dieses
System gar nicht durchführbar wären.
So können z. B. auch in bestimmten Fällen aufwändige Knochenaufbauten
umgangen werden. Prothetikorientierte Planung: In den Entscheidungsprozess der geplanten prothetischen
Lösung, werden alle biomechanischen,
funktionellen und ästhetischen Anforderungen einbezogen. Nobel Guide ist
eine Lösung für alle prothetischen Indikationen. An der Realisierung erstklassiger prothetischer Ergebnisse kann der
Patient bei seiner Planung teilhaben.
Der Vorteil für den Patienten ist die Vorhersagbarkeit eines protokollierten
Behandlungsverlaufes mit dem Ergebnis schöner Zähne.
Textbeitrag:
Kai Altmann, Jennifer Altmann, Zahnärzte, Steinweg
20,30989 Gehrden, Tel.: 0 51 085151, Fax: 0 51 08 / 51 85
Sichere Planung für feste Zähne!
Implantatbehandlung auf höchstem Niveau!
„Ein guter Patient ist
ein informierter Patient!“
EINFACH. SICHER. EFFEKTIV TRAINIEREN.
2015
ENDLICH WIEDER
SCHMERZFREI
GESUNDER
RÜCKEN
GESUNDE
GELENKE &
MUSKELN
Physiotherapie Silke Harborth
Dammtor 9A
30989 Gehrden
Telefon: (05108) 2331
www.physiotherapie-gehrden.de
FALSCH
LINKSSEHERINNEN
WOLLEN IMMER
RECHT HABEN.
Jedem seine eigene Sichtweise.
Aber für alle bis zu 35 % größere
Sehbereiche.
Mit den Intuitiv™ Technologie
Gleitsichtgläsern von r+h.
2015:
Nur bis 28. Februar
zu 100 €
Profitieren Sie von bis
htgläser
Zuschuss auf Gleitsic
gie.
mit Intuitiv™ Technolo
Zeigen Sie Scharfsinn. |
Mehr bei Ihrem Optiker.
Sie
lieben
das
Besondere?
Wir
auch!
Auszubildende/r, Friseur/in gesucht!
Ambulanter
Hospizdienst
„Aufgefangen e.V.“
Zahnärztliche
Berufsausübungsgemeinschaft
Kai Altmann und
Jennifer Altmann
Steinweg 20
30989 Gehrden
Hinterkampstr. 14
30980 Barsinghausen
Tel. 05105/5825114
www.aufgefangen.de
www.zahnarztpraxis-altmann.de
Mit freundlicher Unterstützung von
Niedersachsenmeister 95/96 · Norddeutscher Juniorenmeister
CARSTEN
F R I S E U R T E AM
KÜHL
30989 Gehrden · Steintorpassage
Di.-Fr. 9-18 Uhr
Sa. 8-13 Uhr Y 051 08/
7760
Barsinghausen
Seite 4
Großbrand mit Todesfolge
in Großgoltern
Rund 70 Feuerwehrkräfte im Einsatz
Barsinghausen (ke)
„Retten-Löschen-Bergen-Schützen“ – das Motto der Feuerwehren
ist allseits bekannt. Trotz hoher Qualität und Ausbildungsstand kann
nicht immer das Schlimmste verhindert werden – so wie jüngst bei
einem verheerenden Feuer mit
Todesfolge in Großgoltern. Nach
einem Tannenbaumbrand ging vergangenen Mittwoch in der Straße
Lohwiese ein Fachwerkhaus in
Flammen auf. Zwei Seniorinnen
starben, zwei weitere Frauen trugen
Verletzungen davon. Bei dem Großbrand waren rund 70 Feuerwehrleute aus ganz Barsinghausen und dem
benachbarten Wunstorf im Einsatz.
Weitaus weniger schockierend und
tragisch wird es bei den anstehenden
Jahreshauptversammlungen der insgesamt 17 Ortswehren zugehen. Im
Blickpunkt stehen dann Ehrungen,
Beförderungen und Wahlen sowie
der Ausblick auf Jubiläen und sonstige Veranstaltungen im Jahr 2015.
Den Anfang machten bereits die
Wehren in Egestorf (Festakt 50 Jahre Jugendwehr am 9. Mai), Bantorf
(FFW-Fest zum 90-jährigen Bestehen vom 17. bis 19. Juli), Göxe und
Landringhausen. Am kommenden
Freitag, 16. Januar, kommen die Mitglieder der Ortswehr Nordgoltern
um 19.30 Uhr im Landhaus Nordgoltern zusammen. Die Barrigser
Wehr tagt einen Tag später ab 18 Uhr
im eigenen Feuerwehrhaus. Ebenfalls am 17. Januar finden die
Hauptversammlungen in Kirchdorf
(18.30 Uhr, Turnhalle der AstridLindgren-Schule / Fest 80 Jahre
FFW vom 11. bis 13. September), in
Eckerde (19 Uhr im Gasthaus W.
Volker) und in Holtensen (19 Uhr,
Feuerwehrgerätehaus / Fest 80 Jahre FFW am 30/31. Mai) statt. Eine
Woche später schließen sich die Versammlungen in Langreder (18 Uhr,
Sportheim Langreder) und in Winninghausen (19.30 Uhr, Sportheim
Hohenbostel / Festakt 40 Jahre
Jugend-FW am 14. November) an.
Die JHV der Ortswehr Großgoltern folgt am 31. Januar ab 19 Uhr
im Gasthaus Volker. Auch diese
Wehr feiert 80-jähriges Bestehen,
und zwar vom 5. bis 6. Juni. Folgende Termine schließen sich an: Groß
Munzel am 6. Februar ab 19 Uhr im
Feuerwehrhaus, Hohenbostel am 14.
Februar ab 19 Uhr im Gasthaus
Schisanowski, Stemmen am 28.
Februar ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus und Wichtringhausen ab
19 Uhr in der Kornkammer des Ritterguts. Den Abschluss bildet die
FFW Barsinghausen am 7. März (18
Uhr, Feuerwehrhaus), wo die Wahlen des Ortsbrandmeisters und seines Stellvertreters auf der Tagesordnung stehen.
Veranstaltungskalender
Barsinghausen (ke)
Treffen 60+ der SPD Barsinghausen; 17 bis 18.30 Uhr, Gasthaus zur
Offene Nachmittagsrunde beim Schweiz, Barsinghausen.
DRK-Egestorf; 15.30 Uhr, FeuerDienstag, 20. Januar
wehrhaus, Nienstedter Straße, Konzert mit dem Don Kosaken-Chor
Sitzung des städtischen VerwalSerge Jaroff; 20 Uhr, Klosterkirche- tungsausschusses; 18 Uhr, Rathaus I,
Barsinghausen.
Bergamtstraße.
Donnerstag, 15. Januar
Freitag, 16. Januar
Donnerstag, 22. Januar
Schachtraining für jedermann
Barsinghäuser Wochenmarkt, 14
(Jugendliche und Erwachsene); 18 bis 18 Uhr, City, Marktstraße.
bis 19 Uhr; SF Barsinghausen,
Freitag, 23. Januar
Adolf-Grimme-Schule, JHV der
FFW Nordgoltern: 19.30 Uhr, LandSchachtraining für jedermann
haus Nordgoltern.
(Jugendliche und Erwachsene); 18
bis 19 Uhr; SF Barsinghausen,
Samstag, 17. Januar
Adolf-Grimme-Schule.
JHV beim Schützenverein BarSamstag, 24. Januar
singhausen 01; 16 Uhr, Schützenhaus, Ritzenburger Höhe. HauptverHauptversammlung der FFW
sammlung der FFW Kirchdorf; 18.30 Langreder; 19.30 Uhr, Sportheim
Uhr, Turnhalle Astrid-Lindgren- Langreder. JHV der FFW WinningSchule. Hardrock-Konzert mit hausen; 19.30 Uhr, Sportheim
„Ocean Of Time“; 20 Uhr, ASB- Hohenbostel.
Bahnhof-Barsinghausen.
Sonntag, 18. Januar
Sonntag, 25. Januar
Neujahrsempfang des TSV BarNeujahrsbegegnung der Börde- singhausen-Sparte Fußball; 11 Uhr,
dörfer unter der Regie der Chorve- Sparkasse Barsingh., Hauptfiliale.
reinigung Hohenbostel; 10.30 bis 15
Montag, 26. Januar
Uhr, Wilhelm-Busch-Grundschule,
Hohenbostel.
Bildung und Begegnung: VHSVortag „Dubai“; 16 Uhr, BrigittenMontag, 19. Januar
stift, Baltenweg.
Herzlich willkommen in der Sportgaststätte
„Zwitscherdiele“ beim SV Ihme-Roloven
EINLADUNG
1947
Am 18.01.2015 ab 10.30 Uhr
Frühschoppen
mit Live-Musik, es spielt die Band
TWO GENERATION
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Neue Mieter im City-Center
Schnelleres Internet
für Barsinghausen
Barsinghausen (ke)
Für ein schnelleres Internet im
Barsinghäuser Stadtgebiet will die
Deutsche Telekom voraussichtlich
im Februar mit den Tiefbauarbeiten
beginnen und bis zum Sommer etwa
14 Kilometer Glasfaser neu verlegt
haben. Damit sollen rund 15.000
Haushalte mit modernster Technik
versorgt werden können. Spätestens
zum Jahresende sollen die schnellen
Internetanschlüsse zur Verfügung
stehen. Die Rede ist von bis zu 100
Megabit pro Sekunde beim Herunterladen (je nach Entfernung zum
nächsten Schaltgehäuse), was nach
Aussage des Telekom-Vertriebsbeauftragten Uwe Ingenhaag einer Verdoppelung des aktuellen Geschwindigkeitsstandards entspreche.
Jusos wählen
Doppelspitze
Barsinghausen (ke)
Eine paritätische Doppelspitze
steht künftig den Barsinghäuser
Jusos vor. Anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung votierten die
Mitglieder für Laura Härdrich und
Felix Miethe als gleichberechtigte
Vorsitzende. Beide wurden zudem
als Delegierten für die Unterbezirkskonferenz der Jusos Region Hannover am 14. März in Laatzen
bestimmt. Ihre Stellvertreter wurden
Roxana Carls und Tim Denecke.
Der Wertstoffhof
bleibt - Labora
übernimmt
Barsinghausen (ke)
Der Wertstoffhof in Barsinghausen bietet Entsorgung, Beratung,
Information und Bildung aus einer
Hand an. Jetzt meldete der Zwekkverband Abfallwirtschaft Region
Hannover (aha) eine Veränderung in
der Unternehmensführung, begrüßte gleichwohl den Fortbestand der
Abgabe- und Sammelstelle. Bisher
wurde der Wertstoffhof von der
Gemeinnützigen Gesellschaft für
Jugend-Hilfe, Bildung und Freizeitpädagogik mbH, kurz Jubif genannt,
geführt. Zwischen Jubif und aha
bestand seit mehr als 20 Jahren eine
vertrauensvolle Kooperation. Der
Zweckverband unterstützte den Verein beim Betrieb des Wertstoffhofes
sowie bei der Beratung zur Abfallvermeidung und Wertstofftrennung.
Das Projekt war zentraler Bestandteil des Ausbildungs- und Qualifizierungsangebotes für benachteiligte
Jugendliche, die auf dem Wertstoffhof einen Teil ihrer Ausbildung
absolvieren können. Jetzt übernimmt die Labora gGmbH mit Sitz
in Peine die Aufgaben.
Das Unternehmen setzt sich seit
vielen Jahren für wirtschaftlich
benachteiligte Menschen ein und
wird die Ausbildung der Jugendlichen auf dem Wertstoffhof weiterführen. Labora-Geschäftsführer Reiner Kaste unterzeichnete den
Vertrag zur Übernahme des Wertstoffhofes in Barsinghausen, die am
1. Januar 2015 beginnt.
Beratungsstellen der Region ziehen vom Waldhof in die Innenstadt
Barsinghausen (ke)
Im Barsinghäuser City-Center
wird Platz gemacht. Derzeit laufen
sowohl im Ober- als auch im Untergeschoss umfangreiche Räumungsarbeiten.
Zum Jahresende endeten mehrere Mietverträge. Gleichwohl sollen
Umbauarbeiten in Angriff genommen werden, um im Frühjahr
zumindest einen neuen Mieter zu
begrüßen: die Region Hannover.
Demnächst wird eine komplette Etage des City-Centers von der Familien- und Erziehungsberatungsstelle
sowie dem Allgemeinen Sozialen
Dienst der Region bezogen. Das
Mietverhältnis beginnt am 1. März
und ist langfristig angelegt (zunächst
zehn Jahre). Die beiden Einrichtungen sind bislang auf dem Gelände
des Jugend- und Kinderheims Am
Waldhof untergebracht. Neben der
Jugendhilfestation freut sich vor
allem das Kinderheim auf diese
Maßnahme, weil auf dem Waldhofgelände dringend mehr Platz benötigt werde. Durch die frei werdenden
Räumlichkeiten könnten künftig
weitere Plätze für sogenannte Aufnahmegruppen angeboten werden.
Der Umzug in die City beinhaltet
Dem neuen Ärztehaus
steht nichts mehr im Weg
Barsinghausen (ke)
Kaufvertrag unterschrieben, Bauantrag gestellt: Mit Spannung warten
die Barsinghäuser nun darauf, dass
sich das brachliegende Grundstück
des ehemaligen Kaiserhof-Hotels in
ein schmuckes neues Ärztehaus plus
Seniorenheim verwandelt.
Auch wenn nach Auskunft des
städtischen Baudirektors Tobias
Fischer noch eine Änderung des
Bebauungsplanes für das Areal zwischen Marktstraße und Volkers Hof
notwendig sei, so werde mit dem
Baubeginn in der ersten Jahreshälfte gerechnet. Den ersten Spatenstich
sehnt freilich auch Grundstücksei-
Schröder Druck & Verlag • Steinweg 21 • 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 64-0 • Telefax (0 51 08) 91 64-17
Egestorf (jd)
Das DRK Egestorf lädt zu einem
gemütlichen Nachmittag mit Kaffee,
Kuchen und netter Unterhaltung am
Donnerstag, den 15. Januar 2015 um
15.30 Uhr in das Feuerwehrgerätehaus an der Nienstedter Strasse ein.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auch auf neue Teilnehmer dieser beliebten Veranstaltung.
Eine Mitgliedschaft im DRK ist hierfür nicht erforderlich.
gentümer Marcus Griebsch herbei.
Der Apotheker veräußerte die Fläche an die Volksbank Hameln-Stadthagen, die das Millionenprojekt für
den Investor Kontur Bau Vision aus
Hameln finanziert. Nach derzeitigem Planungsstand soll ein fünfgeschossiges medizinisches Zentrum
mit Apotheke und mehreren Arztpraxen entstehen. Daran anschließen soll sich ein etwas flacheres
Dubai ist Thema
Seniorenwohn- und Pflegeheim mit
Platz für gut 80 Bewohner und
im Brigittenstift
einem öffentlichen Café im ErdgeBarsinghausen (ke)
schoss. Baubeginn im Frühjahr oder
Die VHS setzt die Reihe „Bildung
Sommer – wie gesagt: Barsinghauund Begegnung“ im Brigittenstift
sen ist gespannt.
Barsinghausen am Baltenweg fort.
Thema ist diesmal der Wüstenstaat
Dubai. Wunderland? Metropole?
Luftschloss? Dubai spart nicht mit
Superlativen. Beispielgebend sind
das teuerste Hotel, das höchste
Gebäude, die längste ShoppingMall, die größten Baustellen oder
das mächtigste Feuerwerk. Luxus
und Außergewöhnliches ziehen Prominente aus aller Welt an.
Uwe Kinzel versucht in seinem
Dia-Vortrag mit Live-Kommentar
alle Fragen über das Emirat am Persischen Golf zu beantworten. Er hat
die Stadt auf eine eher unorthodoxe
Weise für sich entdeckt: Zu Fuß,
auch bei über 40 Grad Celsius. Für
die Bewohner des Brigittenstifts ist
diese Veranstaltung kostenfrei;
Gäste sind willkommen und zahlen
Filetstück in bester City-Lage: Der Bauantrag für das geplante Ärz- 7 Euro. Eine Voranmeldung ist nicht
tehaus auf dem ehemaligen Kaiserhof-Gelände liegt bei der Stadtver- erforderlich. Der Vortrag findet am
waltung vor.
Foto: Bratke Montag, 26. Januar, ab 16 Uhr.
Wellness für Hund, Katze und andere Kleintiere
Haushaltswaren,
Geschenkartikel,
Glas und Porzellen
bis zu
Schnitt, Schur, Trimmig, Carding, Baden, Fönen, Augen- und
Ohrenpflege, Pfotenpflege, Krallenschneiden,
Welpen-Pflege-Training
Ab !
t
sofor
Diana Motek
Hundefriseur
Knülweg 25 · Gehrden
Tel. 0 5108 - 608 27 42
Mobil 0178 - 6201185
www.hundesalon-gehrden.de
burgb
bergb
blick
Kaffeenachmittag
beim DRK in Egestorf
Wir haben ab sofort
Sportgaststätte „Zwitscherdiele“ · SV Ihme-Roloven
Mühlenweg 4 · Ronnenberg / Ihme-Roloven · Tel. 0 51 09/41 63
Plakate bis DIN A3 Handzettel Visitenkarten
Briefbögen Einladungskarten Trauerkarten
Hochzeitskarten Konfirmationskarten Flyer
Danksagungen - und vieles mehr...
Räumungs- und Umbauarbeiten im City-Center: Zwei Einrichtungen
der Region Hannover sollen im Frühjahr die obere Etage beziehen.
Foto: Bratke
noch ein weiteren Pluspunkt, denn nen. Neue Möglichkeiten gibt es
die zentrale Lage in der Innenstadt zumindest für Pächter und Mitarbeisei für die beiden Beratungsstellen ter des Bistros „Shayene“, das bis
bestens geeignet. Allerdings müsse Jahresende im City-Center zu Hauneben einigen Umbauarbeiten vor se war. Die Familie Redeker wird
allem noch für Barrierefreiheit künftig die Regie der Vereinsgastgesorgt werden, um den kompletten stätte am REWE-Sportpark (TSVKundenverkehr abwickeln zu kön- Waldstadion) übernehmen.
Hundesalon Gehrden
Michaela & Friedrich
Wir drucken für Sie
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
50%
reduziert!
JETZT MITGLIED WERDEN + + + JETZT MITGLIED WERDEN
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag
10 bis 13 Uhr · 15 bis 18.30 Uhr
Gemeinsames Ziel:
Samstag 10 bis 13 Uhr
Ihre Einkommensteuererklärung bearbeiten
und somit Steuererstattungen erreichen!
Verwaltung u. Beratungsstelle 1
Tel.: 05108 / 923 10 92/93
Fax: 05108 / 923 10 94
Lohnsteuerhilfe
Dammstr. 5 · 30989 Gehrden
für Hannover und Umgebung e.V.
Mobil: 0170 / 684 37 24
(Lohnsteuerhilfeverein) Beratungsstelle 2
Badenstedter Str. 201
SIE SIND MIGLIED?
30455 Hannover
DANN SIND WIR DAS GANZE JAHR
Tel.: 0511/210 48 60
FÜR SIE DA!
Fax 210 48 63
www.LH-Hannover.de
Jahresbeitrag ab 32 €
E-Mail: : lst-einkst-hilfe.e.v@t-online.de
WIR MACHEN DAS FÜR SIE!
Der nächste burgbergblick erscheint
am 28. Januar 2015
Senioren
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Seite 5
Sonderveröffentlichung
Damit aus dem Wintertraum kein Albtraum wird
Gefahren beim Spaziergang im Wald
Auch zur Winterzeit bleiben
Deutschlands Wälder für jedermann
frei zugänglich. Aber mehr als zu
anderen Jahreszeiten gilt, dass der
Wald Unfallgefahren birgt und sein
Betreten daher mit Risiken verbunden
ist. Vorsicht schützt vor unschönen
Erlebnissen. Betreten auf eigene
Gefahr: Niemand haftet in der Regel
bei Unfällen aufgrund „waldtypischer
Gefahren“ – auch der Waldbesitzer
nicht. Bei Winterwetter gilt noch mehr
als sonst: Aufmerksam sein und die
ausgewiesenen Waldwege niemals
verlassen. Gerade zur kalten Jahreszeit gehen die Menschen besonders
gerne in den Wald, vor allem wenn er
märchenhaft verschneit ist. Bei aller
Romantik darf aber nicht vergessen
werden: Im Winter passieren wegen
der oft verschneiten Baumwipfel und
vereisten Böden besonders viele
Unfälle. Umstürzende Bäume, abbrechende Äste und Zweige, spiegelglatte Wege: im Winter ist mit allem zu
rechnen. Vor- und Weitsicht ist während des Spaziergangs daher dringend
anzuraten. Noch mehr als zu anderen
Jahreszeiten gilt, unbedingt auf den
ausgewiesenen Wegen zu bleiben und
nicht quer durch den Waldbestand zu
laufen. Darüber hinaus sollten Waldbesucher einige Dinge hinsichtlich der
Rechtslage wissen.
Betreten auf eigene Gefahr!
Ganz wichtig: Die Waldbesitzer haften in den allermeisten Fällen nicht,
der Besucher betritt und nutzt den
Wald in der Regel auf eigene Gefahr.
Dies hat ein Urteil des Bundesgerichtshofes zur sogenannten Verkehrssicherungspflicht auf Waldwegen im
Jahr 2012 bestätigt: Die Waldbesitzer
haften nur für „atypische“ Gefahren
im Wald, das heißt nur für die Schäden, die nicht durch die Natur des Waldes verursacht werden.
Der Großteil der Unfallursachen im
Wald ist dagegen „waldtypisch“ und
der Waldeigentümer braucht deshalb
für diese Fälle nicht einzustehen. Bei-
Wir stellen Pflegekräfte ein!
im Calenberger Land (red)
Dienstag, 13. Januar
Raths-Apotheke, Am Markt 3, Gehrden.
Mittwoch, 14. Januar
Apotheke hoch2, Bahnhofstr. 9, Barsinghausen.
Donnerstag, 15. Januar
Burgberg-Apotheke, Schulstr. 22,
Gehrden.
Freitag, 16. Januar
Kloster-Apotheke, Hauptstr. 5 a,
Wennigsen.
Samstag, 17. Januar
Beratung | Pflegeberatungsgespräche
Grundpflege | Ernährung | Behandlungspflege
Verhinderungspflege | Betreuung
Pflegedienst
Monika Jansen GmbH
Beratungsstützpunkt Pflege
Pflegedienstleitung und Geschäftsführerin: Monika Jansen
August-Warnecke-Weg 13 | 30974 Wennigsen/Bredenbeck
Tel. 0 51 09 67 52 51 0 | Fax 0 51 09 563 06 47
www.pflegedienst-jansen.de | info@pflegedienst-jansen.de
Rosen-Apotheke, Hans-Böckler Str.
28, Barsinghausen.
Sonntag, 18. Januar
Lyra-Apotheke, Gartenstr. 12, Gehrden.
Montag, 19. Januar
Jeder, der den Wald in seiner Freizeit zu Sport und Erholung nutzt, ist
grundsätzlich selbst für seine Sicherheit verantwortlich.
Foto: AGDW
spiele hierfür sind Äste, die nach nung.“
einem Schneefall abbrechen, oder
Mit Lackschäden auf WaldparkWege, die nasses Laub, Schnee, Eis plätzen ist zu rechnen
oder Matsch zur Rutschbahn machen.
Auf ausgewiesenen WaldparkplätFreilich überlassen die Waldbesitzer zen und an baulichen Anlagen im Wald
den Besucher auf ihrem Eigentum (Unterstände, Grillplätze, Waldheime,
nicht dem Schicksal. Sie überprüfen Brücken etc.) achten die Waldbesitzer
regelmäßig auf freiwilligen Kontroll- auch regelmäßig auf die Sicherheitslagängen die Sicherheitslage entlang ge. Allerdings geht die Sicherheitsvorder Wege, vor allem nach Extremwet- sorge – insbesondere bei Sport- und
terlagen wie heftigem Schneefall oder Freizeiteinrichtungen – meist vom
Sturm.
Waldeigentümer auf den Betreiber der
Dabei entfernen sie potenzielle Anlage über, zum Beispiel auf einen
akute Gefahrenquellen wie größere Wanderverein.
abgeknickte Äste, bevor sie abbreBei Parkplätzen gilt im Übrigen,
chen. Aufgrund der Fachkunde der dass geringfügige Schäden an Autos
Waldbesitzer schätzt der Präsident des wegen herabfallender kleiner Zweige,
deutschen Dachverbandes AGDW – Zapfen, Kastanien o. ä. wiederum zu
Die Waldeigentümer die Betretungs- den „waldtypischen“ und daher nicht
gefahren in bewirtschafteten Wäldern haftungsrelevanten Gefahren zählen.
geringer ein als in Wäldern, in denen Zu Guttenberg appelliert: „Wir bitten
man die Natur sich selbst überlässt. die Waldbesucher, im Winter ganz
Philipp Freiherr zu Guttenberg: besonders die Augen aufzuhalten und
„Nachhaltig bewirtschaftete Wälder auf potentielle Gefahren zu achten.
sind multifunktional ausgelegt und Seien Sie achtsam, bleiben sie auf
tragen somit – im Unterschied zu sicheren Wegen und betreten sie den
Wildnisgebieten – den vielfältigen Wald bei extremen Wetterlagen erst
Freizeitinteressen der Menschen Rech- gar nicht.“
Textbeitrag: AGDW
Neuartige Handys werden speziell für die
Bedürfnisse älterer Menschen konzipiert
(djd/pt). Das Smartphone als Alles
könner - auf seine vielen nützlichen
Dienste möchten heute auch Senioren
nicht verzichten. Das Problem: Wenn
irgendwann die Sehkraft, das Gehör
oder die Motorik nachlassen, können
"normale" Geräte zur Herausforderung für ältere Menschen werden. Hier
soll ein wachsendes Angebot
besonders leicht zu bedienender
Seniorenhandys helfen. "Bei solchen
Geräten hat die Nutzerfreundlichkeit
absolute Priorität, sie werden etwa für
Menschen konzipiert, die Schwierigkeiten haben, die kleine Schrift eines
normalen Smartphones zu entziffern",
erklärt Frank Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.
Großes und übersichtliches
Touchdisplay
Speziell für Senioren wurde beispielsweise das neuartige Smartphone
"Doro Liberto 820" entwickelt, das
die Telekom als einziger deutscher
Netzbetreiber anbietet. Das 11,4 Zentimeter große Touchdisplay bietet viel
Platz, um Schrift, Bilder und die großen, verständlichen Icons klar und
scharf anzuzeigen.
Für viele Funktionen wie Ein/Aus,
Lautstärke und Kamera gibt es "echte" Drucktasten, die für eine eindeutige und einfache Bedienung sorgen.
Das Smartphone ist zudem hörgerätekompatibel, die HD-Voice-Unterstützung sorgt für einen lauten und klaren
Klang bei Hörgeräteträgern.
Apotheken
Notdienst
Deister-Apotheke, Breite Str. 11,
Barsinghausen.
Dienstag, 20. Januar
Ihmer-Tor-Apotheke, Ihmer Tor 4,
Ronnenberg.
Mittwoch, 21. Januar
Egestorfer-Apotheke, Stoppstr. 35,
Barsinghausen.
Donnerstag, 22. Januar
Stadt-Apotheke, Steinweg 20, Gehrden.
Freitag, 23. Januar
Adler-Apotheke, Geibelstr. 2 a,
Egestorf.
Samstag, 24. Januar
Sonnen-Apotheke, Marktstr. 40,
30890 Barsinghausen.
Sonntag, 25. Januar
Bredenbecker Apotheke, Wennigser
Str. 16 a, Bredenbeck.
Montag, 26. Januar
Glückauf-Apotheke, Marktstr. 25,
Barsinghausen.
Dienstag, 27. Januar
Berg-Apotheke, Haupttstr. 29a,
Wennigsen.
Ihre verbraucherfreundliche Pflegeeinrichtung
Seniorendomizil „Deisterblick“ Wennigsen
Wir bieten Ihnen
- 55 helle Einzelzimmer
- Direkt im Ortskern
- Kurzzeitpflege
- Eigener Demenzbereich
mit Sinnesgarten
- Hauseigene Küche und
Serviceleistungen
- Blinden- und
Sehbehindertengeeignet
- Zusammenarbeit mit
ehrenamtlichen Hospizund Palliativdiensten
nschen
Wir wü d gesundes
tes un
ein gu
S
NEUE 5
201
JAHR
ProSENIS GmbH
Seniorendomizil „Deisterblick“
Hagemannstr. 1 · 30974 Wennigsen
Telefon 0 51 03 / 70 440-0
senioreneinrichtung-wennigsen@prosenis.de
●
www.prosenis.de
Handarbeitskreis
Gehrden (we)
Die Frauen vom Handarbeitskreis
im DRK-Ortsverein Gehrden treffen
sich am Dienstag, 20. Januar, um 19
Uhr im Vierständerhaus.
Ambulanter Hospizdienst
„Aufgefangen e.V.“
Hinterkampstr. 14 · 30980 Barsinghausen
Tel. 05105/5825114
Plattdeutsche Stunde
Gehrden (we)
Der DRK-Ortsverein Gehrden lädt
zur plattdeutschen Stunde für Mittwoch, 21. Januar, um 15 Uhr in das
Vierständerhaus ein. Bei einer Tasse
Kaffee
werden
plattdeutsche
Geschichten vorgetragen.
www.aufgefangen.de
DemenzGesprächskreis
Die neuen Smartphones sind genau auf die Bedürfnisse der Senioren abgestimmt.
Foto: djd/www.telekom.de
Speziell für Senioren entwickel- Auswahl an Apps. Auch an die Sicherte Anwendungen
heit wurde gedacht. Das Smartphone
Dazu kommen weitere, speziell für verfügt über eine Notfalltaste auf der
Senioren entwickelte Anwendungen. Rückseite und eine Notfall-KontaktliMit der "Freunde-App" beispielsweise ste, die alle Notfallnummern anzeigt,
kann man mit Freunden und Angehö- auch wenn das Display gesperrt sein
rigen auf einfachste Art und Weise in sollte. Der Vertriebspartner Telekom
Kontakt bleiben und Texte, Apps oder hat unter dem Namen "MagentaMoBilder austauschen. Darüber hinaus bil" im Übrigen neue Mobilfunktarife
bietet das auf einem Android- für Privatkunden in den übersichtBetriebssystem basierende "Doro lichen Varianten S, M und L entwickelt
Liberto 820" dem Nutzer Zugang zum Alle Informationen zu den Tarifen gibt
Google-Play-Store mit einer großen es unter www.telekom.de.
· Elektronische Fußdruckmessung
· Podologie
· Schuhzurichtung / Schuhreparaturen
· Orthopädische Maßschuhe
· Diabetesvorsorge
· Einlagen für Sport und Alltag
· Fußproblemlösungsberatung
· Bandagen und Kompressionsstrümpfe
Nimtz
Gesunde Schuhe
ie re
Wir haben für S
Inh. Uwe Foltis
30890 Barsinghausen
Egestorfer Straße 135
Tel.: 0 51 05 - 83 66 9
duziert!!
Barsinghausen (vo)
Zur Unterstützung und Entlastung
der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von
Demenz betroffen sind, bietet der
AWO Ortsverein Barsinghausen in
Zusammenarbeit mit der AWO Region
Hannover e.V. einen SelbsthilfeGesprächskreis an. Dieser ist für alle
Interessierten jederzeit offen und
kostenlos. Hier können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter
fachkundiger Begleitung und Beratung informieren und ihre Erfahrungen austauschen. Die Treffen finden in
der Regel an jedem zweiten Mittwoch
im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr im
Freiwilligenzentrum, Bahnhof Barsinghausen, Berliner Straße 8 (Eingang
rechts neben dem Bistro) statt. Die
Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich und sie ist kostenlos.
Der nächste Selbsthilfe-Gesprächskreis findet statt am Mittwoch, den
14. Januar 2015. Weitere Informationen: Ingrid Wollenhaupt, Tel.:
0 51 05 / 639 67 und Horst Merkel,
Tel.: 05 11 / 546 38 49.
Alles aus
einer Hand Unsere
ambulante
Pflege und
Betreuung
NEU!
Jetzt m
Beratun
it
gsbüro
In unserem Beratungsbüro
in der Gartenstraße 19 in Gehrden
bieten wir Pflegekurse, Pflegeberatung, Sitzgymnastik
und vieles mehr.
Infos und Termine unter Tel. 0 51 08/92 76 22
DRK-Sozialstation
Wennigsen
Telefon 05103 925375
www.drk-pflegedienste.de
Haus & Garten
Seite 6
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Sonderveröffentlichung
Heizungsverbrauch aktiv
reduzieren
Sorsumer Str. 13 · 30974 Wennigsen
Telefon: 0 51 03 -15 76 · Fax: 34 76
Mobil: 01 71- 645 15 76
E-Mail: t.hiller@suh-wennigsen.de
Fliesenverlegung und Handel
Fliesen Büsing
txn. Wer einmal im Jahr seine Heizkostenabrechnung in den Händen
hält, fragt sich häufig wie er seine
Heizkosten senken kann. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist mehr
Transparenz beim Verbrauch. Nur wer
seinen Verbrauch aktuell kennt, kann
auch entsprechend zeitnah handeln
und sein Heizverhalten aktiv ändern.
Das Modellvorhaben „Bewusst heizen, Kosten sparen“ der Deutschen
Energie-Agentur (dena) setzt an diesem Punkt an. In über 140 Mietwohnungen in Deutschland wurden im
vergangenen Herbst spezielle Funk-
zähler installiert, damit Mieter jederzeit Informationen zum Heizungsverbrauch erhalten und entsprechen
bewusst heizen. Das Besondere: Das
intelligente Energiedatenmanagement stellt die Verbrauchsinformation
ganz modern online oder per App zur
Verfügung. Durch die transparenten
Verbrauchsdaten haben die am Projekt teilnehmenden Mieter im Durchschnitt 9 Prozent weniger Heizenergie
verbraucht als ihre Nachbarn. Detaillierte Informationen zu diesem Projekt
gibt es online unter www.bewusstheizen.de.
Bunsenstraße 6a · 30890 Barsinghausen
Telefon (0 5105) 33 03 · Telefax (0 5105) 42 95
Energiesparen für Mieter
www.fliesen-buesing.de · Mail: ronald.zech@online.de
Fachgerechte Fliesenverlegung
Ihr zuverlässiger Partner für die Bereiche
● Terrassen ● Balkone ● Wohnbereich
● Barrierefreie Bäder ● Küchen
Foto: ista/txn
txn. Mit dem Modellvorhaben
„Bewusst heizen, Kosten sparen“ hat
die Deutsche Energie-Agentur (dena)
im vergangenen Herbst ein Projekt
gestartet, um das Heizverhalten speziell in Mietwohnungen zu untersuchen und mögliche Energiesparpotenziale aufzudecken. Unterstützt wird
sie dabei vom Deutschen Mieterbund,
dem Energiedienstleister ista und dem
Bundesbauministerium.
Dazu wurden in drei Testgebieten in
Deutschland Mietwohnungen mit
modernen Funkzählern ausgerüstet.
Die Daten werden direkt an den Heizkörpern erfasst, zur Auswertung übertxn. Wohnkomfort und Schallschutz gehören untrennbar zusammen. mittelt und entsprechend aufbereitet.
Denn wenn jedes Husten aus dem Nebenzimmer zu hören ist oder der Die Mieter erhalten dann über ein
Straßenlärm fast ungehindert ins Haus gelangt, leidet die Lebensqua- Internetportal regelmäßig Informatiolität erheblich.
Foto: Ursa/txn
nen über ihren Wärmeverbrauch. Das
Energiedatenmanagement
(EDM)
kann mit einer eigens entwickelten
App per Handy oder Tablet sogar
mobil abgerufen werden.
Über die Auswertung kann der Nutzer sein Heizverhalten kontrollieren
und den Verbrauch mit dem des Vormonats, des Vorjahres oder dem
Durchschnittsverbrauch des Gebäudes
vergleichen. Und das lohnt sich! Über
140 Haushalte, die das Online-Tool
bereits im Rahmen des Modellvorhabens testen, benötigten im Durchschnitt im letzten Winter neun Prozent
weniger Heizenergie als ihre Nachbarn. Ein großer Erfolg, den die Mieter
vor allem durch das richtige Heizen
und Lüften erreicht haben.
Mit guter Dämmung die
Ruhe genießen
Bau- und Möbeltischlerei
Tischlermeister
æ Innenausbau,
Decke/Wand
æ Fußboden - Parkett
Neuverlegung, Parkett
Aufarbeitung, Massivholzdielen, Fertigparkett, Laminat und Kork
txn. Die Wärmedämmung wird in
Zeiten steigender Energiepreise
immer wichtiger – leistet aber darüber
hinaus auch einen großen Beitrag zum
Schallschutz. Dabei geht es keineswegs nur um den Lärm, der von außen
kommt. Denn spielende Kinder im
Eigenheim können die Ruhe der Eltern
ebenso stören wie der hustende Nachbar im Reihenhaus, wenn die inneren
Trennwände zu dünn und ungenügend
gedämmt sind. Verbesserter Schutz
vor Schall lässt sich heute relativ leicht
umsetzen. Wer beispielsweise einen
Dämmstoff wie PureOne verwendet,
um Dach und Wände vor Wärmeverlusten zu schützen, verbessert gleichzeitig auch den Schallschutz für das
Eigenheim deutlich. Denn die Mineralwolle von Ursa überzeugt mit beeindruckenden Wärme- und Schalldämmwerten, einem bemerkenswerten
Preis-Leistungs-Verhältnis und einer
Vielzahl von Vorteilen. Sie gilt als
besonders anwenderfreundlich, da sie
weniger staubt sowie geruchs- und
emissionsarm ist.
Wichtig: Um auch wirklich mehr
Ruhe zu haben, ist es wichtig, den
sogenannten Körperschall, der durch
Bauteile übertragen wird, so weit wie
möglich zu unterbinden. Daher sollte
beispielsweise der Fußboden nicht
txn. Den Überblick behalten: Mietwohnungen, die am Modellvorhadirekt an die Wand anstoßen, sondern ben der dena teilnehmen, erhalten monatlich Ergebnisse zu ihrem
durch einen Randdämmstreifen von Wärmeverbrauch und heizen in der Folge messbar bewusster und
dieser entkoppelt sein.
kostensparender.
Foto: ista/txn
æ Kunststoff-Fenster
æ Innentüren
æ Haustüren u. Holzfenster
æ Verglasungen
æ Reparaturen
æ Sicherheitsbeschläge
Designerfliesen in Natursteinoptik
æ CNC-Bearbeitung
30952 Ronnenberg-Weetzen
Huhestraße 4
Fax (0 51 09) 46 85
y (0 5109) 2478 und 3510
Der nächste burgbergblick erscheint
am 28. Januar 2015
Heizungs- und Lüftungsbaumeister · Gas- und Wasserinstallateurmeister
Stilvoll, ausgewogen, unvergänglich
Der Trend zu natürlichen Bodenbelägen ist ungebrochen. Besonders
beliebt und weltweit nachgefragt ist
Solnhofener Naturstein. Dieser exklusive Boden- und Wandbelag zeichnet
sich durch seine einzigartige Optik
und unverwüstliche Widerstandsfähigkeit aus. Das war Anreiz für die
Solnhofen Stone Group SSG, die faszinierende Ästhetik und Sinnlichkeit
dieser Natursteine mit den technischen Möglichkeiten von Feinsteinzeug zu kombinieren. Das Ergebnis ist
SolKer, eine Designerfliese in faszinierender Natursteinoptik. Das neue
Designer-Feinsteinzeug zeichnet sich
nicht nur durch Ästhetik, sondern
auch durch außergewöhnliche technische Eigenschaften aus. Mit diesen
innovativen Fliesen sind beispielsweise außergewöhnlich große Formate möglich, 60 x 60 cm und mehr. Diese Fliesen sind außerdem kratz- und
abriebfest sowie frostbeständig. Das
Herstellungsverfahren ist umweltschonend. Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit eignen sich die SolKer-
Foto: ssg-solnhofen.de
Platten nicht nur für innen, sondern
auch hervorragend für den Außenbereich, für Terrassen und Clip-Fassaden.
Durch die nahezu identische optische
Anmutung lässt sich das Material
auch sehr gut mit dem entsprechenden Naturstein kombinieren; beispielsweise mit Massivteilen aus
Telefon
05109-20 45
Landschaftsbau - Meisterbetrieb
Betriebshof Ronnenberg/OT Linderte
Jetzt aktuell: Schneidearbeiten!
Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an!
Besuchen Sie uns im Internet: www.dirk-volker.de
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden · Telefon (0 51 08) 66 09
Pflaster- und Natursteinarbeiten
Zaunbau
Rollrasen
Gartengestaltung
Holzterrassen
Büro:
Leo-Rosenblatt-Weg 9
30453 Hannover Ahlem
Tel. 0511/72 52 27 22
Fax 0511/72 52 27 33
Naturstein. Die Designerfliesen gibt es
in zwei Farben, Natura und Bianco, in
1 cm Stärke und in den Formaten 60 x
40 und 60 x 60 cm bei Natura und 60
x 60 cm bei Bianco. Auf Anfrage sind
selbstverständlich auch größere Formate möglich. Aufgrund neuer Produktionsverfahren sind die Platten in
ihrer Geometrie praktisch völlig identisch. Damit lassen sich Fugen von
nicht mehr als 2 mm anfertigen. Mit
dem SolKer Feinsteinzeug befriedigt
die SSG die immer stärkere Nachfrage
nach großformatigen Platten und
nach Bodenbelägen mit hoher Abriebfestigkeit, die auch für stark frequentierte Bereiche wie Boutiquen, öffentliche
Einrichtungen
und
Wellnesshotels, sowie im Außenbereich anwendbar sind.„Die neue Designerfliese in Natursteinoptik zeichnet
sich durch eine faszinierende, seidenmatte Oberfläche aus, die der original
bruchrauen Natursteinplatte optisch
gleicht“, erläutert Dipl.-Ing. Reiner
Zähler von SSG Solnhofen Stone
Group. Wie in der Natur ist auch die
typisch schöne, individuelle Farbvarianz gegeben, d.h. kaum eine Platte
gleicht der anderen. Das innovative
Feinsteinzeug ist zudem rutschhemmend und besonders pflegeleicht.
Weitere Informationen zur SolKer findet man auf: www.ssg-solnhofen.de.
Textbeitrag: Jäger-Management
RAUMAUSSTATTERMEISTER
Empelder Str. 2a, 30952 Ronnenberg
Polsterei · Gardinen
Sonnenschutz · Teppichboden
Tel. 0 51 09/44 27
Haus & Garten
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Seite 7
Sonderveröffentlichung
Heizverhalten
unter der Lupe
txn. Beeindruckendes Ergebnis
eines Modellvorhabens der Deutschen
Energie-Agentur (dena): Mieter benötigen im Durchschnitt neun Prozent
weniger Heizenergie als ihre Nachbarn, wenn sie monatlich zeitnah über
den eigenen Wärmeverbrauch informiert werden. Das Projekt „Bewusst
heizen, Kosten sparen“ startete
bereits im vergangenen Herbst. Mithilfe von modernen Funkzählern werden seitdem die Daten des Wärmever-
Dachbodendämmung
ganz einfach
brauchs in über 140 Wohnungen
gemessen und können vom jeweiligen
Mieter über ein Internetportal oder
mobil über eine App abgefragt werden. Energieeinsparpotenziale werden
erkannt, das eigene Heizverhalten
kann dank kontinuierlich gewonnener
Messdaten optimiert werden.
1
Das Projekt wird bis 2016 fortgeführt und dann endgültig ausgewertxn. Auch wenn der Gesetzgeber die
tet. Weitere Infos gibt es online unter Wärmedämmung ungenutzter Dachwww.bewusst-heizen.de.
böden vorschreibt, haben viele Hausbesitzer diese Vorschrift noch immer
nicht umgesetzt. Da hier enorme Mengen Heizenergie verloren gehen, schaden sie sich damit selbst – zumal die
Dämmung des Dachbodens eine der
einfachsten und wirkungsvollsten
Maßnahmen überhaupt ist.
Empfehlenswert sind die Dachboden-Dämmelemente von Fermacell.
Sie bestehen aus einer stabilen Gipsfaser- und einer dämmenden EPS-
Dachrinnenerneuerung · Dachdämmungen · Veluxfenster
Flachdach- und Garagendachsanierungen
Sturmschäden · Ziegeldacharbeiten · Schornsteinverkleidungen
Tel.: 0511/4624 31 · Mail: info@utermark.de
2
Fotos: Privat
Hartschaum-Platte, die in drei verschiedenen Dicken zu haben ist. Die
stabilen, belastbaren Dämmelemente
sind mit 50 x 100 cm sehr handlich
und passen durch nahezu jede Dachluke. Sie werden dank der Nut- und
Federverbindung in nur einem Arbeitsgang ohne Kleber oder Befestigungsmittel verlegt und sind sofort begehbar (Foto 1). Und wenn der Dachboden
später ausgebaut werden soll, reicht
eine weitere Lage Gipsfaser-Platten,
um einen vollwertigen Fußboden zu
erhalten (Foto 2).
Verbund-Platten mit geringer Wanddicke
Foto: dena/txn
Energetische Sanierung:
Am Anfang steht die
Beratung
txn. Hauseigentümer, die ihre
Immobilie energetisch sanieren möchten, sollten sich vor Beginn der Maßnahmen von einem unabhängigen
Experten beraten lassen.
Einen guten Überblick, in welchen
Bereichen die eigene Immobilie
modernisierungsbedürftig ist, verschafft ein Vor-Ort-Energieberater, der
die baulichen Gegebenheiten genau in
Augenschein nimmt. Im Anschluss
kann der Experte einen konkreten
Maßnahmenplan aufstellen, damit
alle energetischen Verbesserungen
aufeinander aufbauen und langfristig
angelegt sind. Ein zusätzlicher Vorteil:
Die Vor-Ort-Beratung wird staatlich
gefördert. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern gibt es einen Zuschuss von
400 Euro, die Antragstellung übernimmt unbürokratisch der Energieberater. Unter www.energie-effizienzexperten.de finden Hauseigentümer
entsprechend qualifizierte Experten.
Energetische
Innendämmung
txn. Die Wärmedämmung der Fassade von außen ist eine relativ aufwendige Baumaßnahme, die zudem
nicht bei jedem Eigenheim umzusetzen ist. Wenn das Gebäude beispielsweise unter Denkmalschutz steht oder
die alte Fassade direkt an den Gehweg
grenzt, bleibt nur die Dämmung der
Außenwand von innen. Die Vorteile:
Die energiesparende Maßnahme ist
einfach und Raum für Raum zu realisieren. Damit möglichst viel Wohnfläche erhalten bleibt, empfiehlt sich die
Verwendung besonders schlanker Verbund-Platten. Hier bietet Fermacell
spezielle Gipsfaser-Platten an, die einseitig mit einem Dämmstoff beschich-
tet sind. Dadurch verbinden sich die
positiven Eigenschaften der stabilen
Gipsfaser-Platte mit der hohen Wärmedämmung von expandiertem Polystyrol. Zusätzliches Plus: Wenn die
Platten mit der Wand verklebt und die
Fugen verspachtelt sind, ist die Oberfläche fix und fertig. Die neue wärmedämmende Wand kann dann sofort
gestrichen, tapeziert oder gefliest
werden. Die Verbund-Platten lassen
sich einfach und schnell verarbeiten.
Für die fachgerechte Ausführung von
Ecken und Durchdringungen (Rohre,
Steckdosen etc.) gibt es im Internet
unter www.ausbau-schlau.de detaillierte Verarbeitungstipps.
Hansastr. 77 · Ronnenberg/Empelde
Wir messen Ihre Fenster aus, und
fertigen neue Gardinen an!
GARDINENFACHGESCHÄFT
ANGELIKA LANGER
30890 Barsinghausen, Kaltenbornstrasse 2
Telefon: 0 51 05 / 51 52 02 Telefax: 0 51 05 / 51 55 27
Fernsehmeister
WOLFGANG KUHN
Reparaturen und Service für
Fernseh- und Rundfunktechnik
Sat-Anlagen-Installation
In den Schütten 13 · 30890
890 B
Barsinghause
Barsinghausen
i h
Tel. 0 51 05/20 13 od. 0171/5010777 · Fax 20 76
Fassadenbeschichtung
Wärmedämmung
Lehmputze
Malerarbeiten
Bodenbeläge
0 51 09 / 21 40
✆E-Mail:
j.grosche@htp-tel.de
Hauptstr. 2 · 30952 Ronnenberg
txn-Foto: dena/fotolia
txn. Sieht schlimmer aus, als es ist: Damit hier ein moderner Wohnraum entsteht, werden einfach wärmedämmende Verbund-Platten an
die Innenseite der Außenwand geklebt – und schon sinken die Heizkosten. Die stabile Oberfläche der Gipsfaser-Platten kann direkt gestrichen, tapeziert oder gefliest werden.
Foto: fermacell/txn
Automatisch öffnende Garagentore
Komfortgewinn für die
ganze Familie
txn-p. Das Garagen- oder Hoftor mit
einem elektrischen Antrieb nachzurüsten, liegt im Trend. Denn der nachträgliche Einbau ist eine frühzeitige
Investition in einen selbstbestimmten
Lebensabend. Ohne körperliche
Anstrengung öffnet und schließt sich
das Garagentor per Knopfdruck – was
nicht nur im Alter einen Komfortgewinn bedeutet. Eigenheimbesitzer
sollten dabei allerdings auf Antriebe
von Markenherstellern setzen, wie
Christian Grabitz vom Bundesverband
Treffpunkt Küche
Kompetente und
persönliche Beratung
● Individuelle Beratung
● Aufmaß direkt bei Ihnen
vor Ort
● Computerplanung mit
fotorealistischer
Darstellung
● Lieferung und perfekte
Montage
Antriebs- und Steuerungstechnik. Tore
(BAS.T) erklärt: „Die Praxis zeigt, dass
„No-Name“-Antriebe meist „NoFuture“-Produkte sind. Das betrifft
sowohl die technische Entwicklungsfähigkeit als auch die Haltbarkeit. Um
einen zuverlässigen Funktionsablauf
und ausreichend Sicherheit zu
gewährleisten, sollte das Nachrüsten
den Fachleuten überlassen werden.“
Unter www.bast-online.de finden sich
eine Liste entsprechender Hersteller
und zusätzliche Informationen.
Spitzenqualität &
günstiger Preis
Foto: BAS.T/txn-p
Ihr Küchenspezialist
Inhaber Andreas Siebert
Holzfenster und Kunststoff-Fenster
denkmalgeschützte Fenster · detailgetreue Nachbauten
einbruchhemmende Beschläge · Wärmeschutzverglasungen
Schallschutzverglasungen · Sonnenschutzverglasungen
Haustüren · Treppen · Möbel · Innenausbau
ab
8.990,- €
NEU! Carl-Zeiss-Str. 42 · 30966 Hemmingen
Telefon 0 511/41 27 27 · Telefax 0 511/23 36 13
Johannes-Kepler-Str. · 30974 Wennigsen
Telefon 0 51 03 / 706 87 82
Im Internet: www.kuechenland-roensch.de
Alle Arbeiten aus einer Hand: ● Elektroinstallation ● Sanitärinstallation ● Verlegung von Fliesen, Laminat, Parkett ● Entsorgung der alten Küche
individuelle Gestaltung nach Kundenwunsch
Montage inklusive sämtlicher Nebenarbeiten
Telefon 05108/4935
30989 Gehrden
Dammstraße 35
www.tischlerei-willi-siebert.de
Haus & Garten
Seite 8
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Sonderveröffentlichung
So gedeihen
Topfpflanzen optimal
Jetzt den Garten für den Sommer planen!
Beratung · Planung · Ausführung
sämtlicher Dacharbeiten
● Dachdeckungen
● Abdichtungen
● Dachbegrünung
● Bauklempnerei
● Fassadenbau
● Wärmeschutz
● Dachfenster
● Holzbau
Hagacker 15 · 30952 Ronnenberg · Tel. 0 51 09/51 23 53
Dachdeckermeister Ralf Rehmus
http://www.rehmus.de
Rohrreinigungsdienst
Mike Ihlau
Ihr Fachmann für
24 St un de n
N O T D IE N S
T
Abwassertechnik
Sanierung und Reparatur
Hannover
Ronnenberg
05 11 / 7 60 45 13
051 09 / 56 32 62
Zentrale: Zum Alten Garten 7 · 30952 Ronnenberg
Der Heizungsfachmann
Helmut Friebe
für Wartungen und Reparaturen
☎
0 51 08/26 73
Foto: Neudorff/txn
txn. Wenn die Tage länger und sonniger werden und die Temperaturen
steigen, beginnen Zimmerpflanzen
wieder zu wachsen – damit steigt
auch ihr Nährstoffbedarf. Denn in den
Wintermonaten schränken die meisten Topfpflanzen ihr Wachstum
wegen der geringen Lichtmenge ein.
Um das Wachstum optimal zu
unterstützen, empfehlen Pflanzenexperten von Ende Februar bis Ende Oktober regelmäßig zu düngen. Sie setzen
auf Bio Trissol BlumenDünger von
Neudorff.
Das flüssige organische Konzentrat
aus Zuckerrübenvinasse, wuchsfördernden Substanzen, Vitaminen und
Enzymen kräftigt die Pflanzen, deckt
den hohen Nährstoffbedarf und fördert die Blütenausbildung. Der praktische Dünger wird je nach Pflanzenart
alle ein bis vier Wochen in das Gießwasser gegeben. Es ist übrigens
falsch, anzunehmen, eine Pflanze
müsse ständig einen nassen Topfballen haben. Denn dann kann sich Staunässe bilden, Wurzelfäule ist die Folge.
Rollläden geben
Sicherheit
txn. Einbrüche sind in Deutschland keine Seltenheit. Wer Opfer
eines derartigen Verbrechens
wurde, leidet häufig noch Jahre
später an den Folgen. Oft wiegt
der Verlust des subjektiven
Sicherheitsempfindens höher als
der finanzielle Schaden: Während
ein gestohlener Fernseher ersetzt
werden kann, lässt sich das
bedrohliche Gefühl der Unsicherheit im eigenen Haus nur schwer
vertreiben.
Um den Einbruchschutz aktiv
zu verbessern, empfehlen sich
einbruchhemmende Rollläden.
Sie setzen Einbruchversuchen
ernst zu nehmenden Widerstand
entgegen. Fachkundige Beratung
zu den vielfältigen Möglichkeiten txn. Stabile, einbruchhemmende
bietet der Rollladen- und Son- Rollläden tragen dazu bei, sich in den
nenschutz-Fachbetrieb vor Ort, eigenen vier Wänden sicherer zu fühder auch den Einbau übernimmt. len.
Foto: BVRS/txn
Ein Kaminofen, dessen Proportionen begeistern
Ein Kaminofen ist mehr als ein Heizgerät. Er ist der Mittelpunkt eines jeden
Wohnzimmers. Und eine Wärmequelle,
die sowohl durch ökologische als auch
ökonomische Vorteile überzeugt. So wie
der „Gerola 2“ von Drooff, der in zwei
unterschiedlichen Heizstärken erhältlich ist: entweder mit der sparsamen
Nennwärmeleistung von 4 kW für kleinere Räume und Niedrigenergiehäuser
oder mit deutlich kräftigeren 8 kW für
größere Wohnräume. Genauso überzeugend präsentiert sich dieser vielseitige wie universell einsetzbare Kaminofen des Traditionsunternehmens aus
dem Sauerland hinsichtlich seines
Designs. Hierbei stehen vier attraktive
Ausstattungs-Varianten zur Auswahl:
Mit einem jeweils schwarz lackierten
Korpus – ganz in Stahl oder mit hochwertigen Natursteinverkleidungen aus
sandgestrahltem NatStone, curryfarbenem SandStone oder feingeschliffenem
PortStone. Der Außenluftanschluss
kann wahlweise nach hinten oder
Geniale Konstruktion – Ein wahres Meisterwerk aus Stahl und Naturstein.
Foto: Drooff
unten geführt werden. Eine präzise tig ermöglicht sie einen sparsamen VerFeinregelung der Luftzufuhr garantiert brauch. Der „Gerola 2“ ist zugelassen
einen optimalen Abbrand und führt zu für Scheitholz, Holzbriketts und Brauneinem ruhigen Flammenbild. Gleichzei- kohlenbriketts. Er hat eine gusseiserne
Mulde – ein Qualitätsmerkmal für hohe
Beständigkeit, speziell im Dauerbetrieb.
All das macht ihn zu einem echten Alleskönner in der Einsteigerklasse. Der
„Gerola 2“ ist ab 2.249 Euro im Fachhandel erhältlich. Als wasserführende
Variante, zur sinnvollen Integration in
das heimische Heizungssystem, wird er
bereits ab 3.299 Euro angeboten. Ein
Meisterwerk ist aber wiederum auch
das äußer Erscheinungsbild: Ihm liegt
der sogenannte „Goldene Schnitt“
zugrunde, der in Kunst, Malerei und
Architektur seit vielen Jahrhunderten
dem Auge des Betrachters schmeichelt
– und als die perfekte ästhetische Proportion gilt. Das lässt sich auch in der
Natur nachweisen – von der Rose über
Fichtenzapfen bis hin zu Sonnenblumen. Sogar die berühmten StradivariGeigen wurden so konstruiert. Dieser
„wohltemperierte“ Kaminofen aus Brilon befindet sich in allerbester Gesellschaft. Mehr unter www.drooff-kaminofen.de.
Foto: Drooff Kaminöfen
Kaminholz richtig sammeln, lagern und entfeuchten
Dachdecker & Klempnermeister
30952 Ronnenberg · y 0 51 09/51 56 51
NOTDIENST:
0172-5156511
Der nächste burgbergblick erscheint am 28.01.2015
chen!
a
m
r
e
lb
e
s
lz
Brennho W ieW?ieB?e im
ÄNGE
G
R
H
E
L
N
E
G
Ä
M OT O R S
en
inin
rm
rm
ee
n 2mTT
enednede
lglg
an
anfofo
lo r a la n d
in Ih r e m F
Fast überall in Deutschland liegt er
„vor der Tür“: der Wald. Immerhin ist
ein Drittel unseres Landes mit Bäumen
bedeckt. Kein anderes europäisches
Land verfügt über derart umfangreiche Holzvorräte – insgesamt rund 3,5
Milliarden Kubikmeter. Was liegt da
näher, als das Holz für den eigenen
Kamin- oder Kachelofen selbst zu ernten? Tatsächlich erfreut sich das Holzsammeln zunehmender Beliebtheit,
wie der Industrieverband Haus-, Heizund Küchentechnik e.V. (HKI) feststellt. „Doch es gibt einiges dabei zu
beachten“, betont der Geschäftsführer des HKI, Dipl.-Ing. Frank Kienle.
„Man kann nicht einfach in den Wald
gehen, Holz entnehmen und damit
abends zu Hause ein Feuerchen
machen.“ Und so geht es: Wer Holz
zum Eigenverbrauch selbst aus dem
Wald holen will, benötigt zunächst
E m p e ld e
einen sogenannten „Leseschein“. Dieser ist bei allen Forstämtern erhältlich.
Wird eine Motorsäge eingesetzt, muss
derjenige einen Motorsägen-Führer-
geerntetes Holz fallen Gebühren an,
die meist nach Raummeter berechnet
werden und je nach Bundesland
unterschiedlich hoch sind. Besonders
wichtig: Wenn Holz zu nass oder zu
trocken ist, entstehen bei der Verbrennung unnötige Emissionen. Ideal ist
ein Wassergehalt von 15 bis 20 Prozent. Diese Werte werden durch ein
gut belüftetes Lager erreicht. Das
Brennholz sollte dabei nicht direkt auf
dem Boden liegen und von Erde oder
Moosresten befreit werden. Der Wassergehalt lässt sich mit einem entsprechenden Messgerät überprüfen,
das preiswert im Handel erhältlich ist:
Weitere nützliche Informationen zum
Thema – darunter eine aktuelle Broschüre und ein Videofilm mit vielen
Praxistipps – stehen unter www.richBeim Lagern von Holz generell auf ausreichende Durchlüftung ach- tigheizenmitholz.de bereit.
Textbeitrag: HKI
ten - sonnige Standorte sind ideal.
Foto: HKI
Der O
fenbau
er
*Keine Beratung/Verkauf
Am 15./16. November
Am oder
23. am
und
24.Dezember
Januar
2015
13./14.
2013
1. Tag: Freitag ca. 14.00–19.00 Uhr (Seminarraum Hagebaumarkt)
2. Tag: Samstag ca. 8.00–16.00 Uhr (im Wald)
Mindestalter: 18 Jahre
Körperliche und geistige Eignung
Vollständige persönliche Schutzausrüstung muss vom
Kursteilnehmer mitgebracht werden: Schutzhelm mit Gehörund Gesichtschutz, Arbeitshandschuhe, Sicherheitsschuhe mit
Schnittschutzeinlage, Sicherheitsweste mit Signalfarbe rot
Kettensägen und Werkzeuge werden gestellt
Anmeldung & Infos unter 05 11 / 43 83 38 50
oder im Floraland Empelde
Maler- u. Tapezierarbeiten
Fußbodenbeläge
Wärmedämmung
Michael Bürger
.
Gehrdener Str. 7 30989 Gehrden
05108 / 92 70 69
Sonntags Schautag*
von 14-17 Uhr
30890 Barsinghausen
OT Großgoltern · Hauptstr. 40
Tel. 0 5105 / 5 84 47 60
www.kruse-ofenstudio.de
Planung und Ausführung von Alt- und Neubau-Installation
E-Check PhotovoltaikanlagenTelefonanlagen Datennetzwerke
Sprechanlagen Alarmanlagen
Elektro-Reparaturen Hausgeräteservice und Verkauf
In der Beschen 20
30952 Ronnenberg Empelde
Tel.: 0511 / 438 338 -50
Fax: 0511 / 438 338 -11
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:
8.00 - 19.00 Uhr
Sa.:
8.00 - 18.00 Uhr
www.floraland-empelde.de
schein vorweisen. Auch entsprechende Schutzkleidung wie Helm, Handschuhe, Gummistiefel und Regenjakke sind zu tragen. Für selbst
30989 Gehrden www.resler-elektrotechnik.de
Neue Str. 34 y 0 51 08/33 51 · Fax 42 28
Wir bedanken uns bei allen
unseren treuen Kunden...
Seit 40 Jahren Ihr
zuverlässiger
Ansprechpartner
in Gehrden und Umgebung!
Wennigsen
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Werkstattprogramm 2015
der „Kulturmacher“
Wennigsen (dm)
Der Wennigser Verein „Die Kulturmacher“ bietet dieses Jahr ein
umfangreiches Programm zum Mitmachen für alle Interessierten aus
dem Calenberger Land. Langfristig
strebt der Verein den Umbau des
alten Wennigser Zollhauses zu
einem kulturellen Zentrum an –
Förderungen des Niedersächsischen
Ministeriums für Wissenschaft und
Kultur laufen bereits, sind aber an
eine Ausweitung des Werkstattprogramms geknüpft. So hoffen dieses
Jahr zehn verschiedene Werkstätten
auf rege Teilnahme: Einmal im
Montag trifft sich ein philosophischer Geprächskreis, anspruchsvolle
Filme sind im „Filmclub“ zu sehen,
dienstags findet ein freier Literaturzirkel-Abend statt. Vorhandene
„Schreiblust“ kann man donnerstags
ausleben, auch ein Zeichenkurs
gehört zum umfangreichen Programm. Tricks zum optimalen
Umgang mit der Digitalkamera werden von einem Fotografen vermittelt, ebenso wird im Rahmen
einer weiteren Werkstatt die interessante Arbeit in einer Radiowerkstatt
erläutert. Die kostenlosen monatlichen Kurse finden in der Begegnungsstätte in der Hirtenstraße 23
statt. Weitere Kurse, die sich mit
Schmieden oder dem künstlerischen
Gestalten von Ton, Holz oder Stein
beschäftigen, werden im Glashaus
an der Weetzener Straße 2 angeboten. Genauere Informationen und
Anmeldungen bitte bei Horst Voigtmann – Telefon 01 71-3 45 21 63 oder
kulturmacher@voigtmann.de.
Seite 9
AWO-Mitglieder stoßen
auf das Neue Jahr an
Veranstaltung trotz Sturm gut besucht
Wennigsen (dm)
Fast die Hälfte der über 100 AWOMitglieder ließen es sich nicht nehmen, mit Irmgard und Heinz-Dieter
Hasenjäger auf das neue Jahr anzustoßen – einige nutzten bei Regen
und Sturm dankbar den Service, sich
abholen und auch wieder nach Hause bringen zu lassen.
„Den Fahrdienst zu unserer
Begegnungsstätte in der Hirtenstraße bieten wir schon seit langem an,
damit auch gerade unsere etwas älteren Mitglieder an allen Zusammenkünften
teilnehmen
können“,
berichtet der 1. Vorsitzende Hasenjäger. So sind auch die regelmäßigen
Veranstaltungen wie Fisch- oder
Spargelessen, Oktoberfest, Weihnachtsfeiern oder verschiedene Vorträge regelmäßig gut besucht. Aufgrund von Spenden fallen nur
geringe Kostenbeiträge an, beim
Neujahrsempfang wurde für eine
geringe Summe Sekt oder Saft, Kaffee sowie ein Imbiss gereicht. Ein
kleiner Höhepunkt des gemütlichen
Beisammenseins war ein von Annemarie Will vorgetragenes Gedicht
zum Neuen Jahr.
Die fast 90-Jährige verriet ein kleines Geheimnis: „Das gleiche
Irmgard und Heinz-Dieter Hasenjäger (links) freuen sich, dass wieGedicht habe ich vor 15 Jahren hier
schon einmal vorgetragen – nach der der viele Mitglieder der Einladung gefolgt sind. Unter ihnen das mit 100
langen Zeit wird es hoffentlich kei- Jahren zur Zeit älteste Mitglied der AWO-Wennigsen: Dorothee Bantelmann (2. von rechts, mittlere Reihe).
Foto: Munaretto
ner merken.“
Argestorfer Dorfbeirat plant Aktivitäten
Neujahrsempfang am 25. Januar
Die vom Springer Diplom-Pädagogen Harald Malz angebotene
Werkstatt „Schreiblust“ war gleich beim ersten Treffen ein voller Erfolg:
von links Adda Lohrberg, Christine Hachfeld, Achim Dräbert und Cornelia Pischke übten sich gemeinsam mit den Kulturmachern Horst
Voigtmann und Harald Malz im kreativen Schreiben. Vorne rechts Raimund Weiß.
Foto: Munaretto
Argestorf (dm)
Gleich zu Beginn der ersten Sitzung in diesem Jahr im Argestorfer
Dorfgemeinschaftshaus standen die
Wahlen an:
Die bisherige Vorsitzende des
Dorfbeirates - Ursula Augsburg bleibt im Amt, ebenso ihr Stellvertreter Peter Felsen. „Auch wir
haben, wie die meisten Vereine,
Nachwuchssorgen und würden uns
über weitere Mitstreiter freuen“, so
die Vorsitzende.
Zur Zeit gehören dem vor 26 Jahren gegründeten Dorfbeirat zehn
Argestorfer Bürgerinnen und Bürger
an, sie planen – in Zusammenarbeit
mit dem Ortsrat, der Feuerwehr und
den Vereinen – verschiedene Aktivitäten wie das jährliche Osterfeuer
mit Aufstellen des Osterbaumes,
Haben einige Ideen gesammelt: Doris Bremer, Alexander Prunn,
den Adventsmarkt oder die Wanderung zum Mögebierstollen und sor- Ursula Augsburg, Friedrich Schwartze, Peter Felsen, Gerhard Knoll
gen so für einen guten Zusammen- und Heinz Pinkowski. Immer mit dabei: Hündin Elli. Foto: Munaretto
halt im Dorf. Angedacht ist auch
wieder ein Weinfest. Als nächstes
steht der jährliche Neujahrsempfang
auf dem Programm: Hier würden
sich der Dorfbeirat und der Ortsrat
über rege Beteiligung freuen – die
Argestorfer können sich am 25.
Januar 2015 ab 11 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus auf Deftiges vom
Grill und nette Gespräche freuen.
Digitales
Fotografieren
Wennigsen (hv)
Die Kulturwerkstatt Calenberger
Land bietet unter dem Titel Fotografieren mit der Digitalkamera eine
Foto-Werkstatt an, die am 14. 1. um
19.30 Uhr im Begegnungszentrum,
Hirtenstr. 23, in Wennigsen, erstmals
stattfindet. Anmeldung unter Tel.01
71 / 345 21 63 oder Kulturmacher@hvoigtmann.de
Rund ums Lenkrad
Sonderveröffentlichung
SCHEIBENFROSTSCHUTZ
von CVH Fertigmix bis -20˚
im 5 ltr. Kanister nur
.2013
Aktion bis 18.12
3.
95
Röntgenstraße 3 a
Barsinghausen
Marc Prothmann
0511-400 09-36
Jörg Fietz
0511-400 09-35
VW Touran
Thomas Pfingsten
0511-400 09-30
Stephan Saathoff
0511-400 09-37
VW Beetle
VW Tiguan
05105
3777
Meisterwerkstatt · Autoteile und Zubehör
Unser Hauspreis:
10 x Golf Jahreswagen
14.980,00 €
z.B. Golf „Life“ 1,2 BMT
Sonderfinanzierung möglic
h!
63 KW (86 PS), 5-Gang, EZ 02/14, 6.870 km, Limestone Grey Metallic, 4 Türen,
Climatronic, Winterpaket, Radio “Composition Media“, Multifunktionslenkrad,
Mittelarmlehne, Mobiltelefon-Schnittstelle, Ganzjahresreifen,
Park Assist incl. Parkpilot vorn + hinten, u.v.m.
ø Kraftstoffverbr. l/100 km: kombiniert: 4,9, innerorts: 6,1, außerorts: 4,2.
Co2-Emmission g/km komb. 113. Effizienzklasse B.
Verkauf solange der Vorrat reicht. Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten.
Abbildung zeigt Sonderaustattung gegen Mehrpreis.
Ei nt au sc hp rä
m ie *
4.700,€
Ei nt au sc hp rä
m ie *
4.300,€
Ei nt au sc hp rä
m ie *
3.700,€
Nutzen Sie jetzt unseren
TransporterService und
Mietwagen,0
0
2.5
Verleih
VW up!
VW Golf Sportsvan
Ei nt au sc hp rä
m ie *
€
VW Golf
VW Polo
schnell & unbürokratisch.
www.burgbergblick.de
Degerser Straße 36 · 30974 Wennigsen
Ei
ie *
nt au sc hp rä m
2.600,€
m ie *
Ei nt au sc hp rä
2.000,€
m ie *
Ei nt au sc hp rä
1.500,€
Telefon (05103) 70441-0
E-Mail: Info@rapstruck.de · Internet: www.rapstruck.de
Kraftstoffverbrauch auf 100 km in Ltr.: kombiniert: 8,5-2,9, innerorts: 11,6-3,6,
außerorts: 6,7-2,5. Co²-Emissionen komb. 198-79 g/km, Co²-Effizienz D-A+.
*Eintauschprämie zzgl. den Wert Ihres Gebrauchten. Angebot gilt nur bei Kauf eines Volkswagen
Neuwagen und Inzahlungnahme Ihres mindestens 4 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Skoda, Seat und Porsche). Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Angebot gültig bis 31.3.2015.
Helfen Sie
uns helfen.
Der nächste burgbergblick erscheint
am 28. Januar 2015
Spendenkonto: 41 41 41
BLZ: 370 205 00
www.DRK.de
Auf alle LIQUI MOLY
ktion
Januar-A
Produkte jetzt
10%
Rabatt
Ronnenberg / Wennigsen
Seite 10
Weetzen blickt auf ereignisreiches Jahr zurück
Ortsbürgermeister und Sportverein informieren auf Empfang
Weetzen (dm)
Anfang Januar halten sich zahlreiche Weetzener Bürgerinnen und
Bürger einen Sonntagvormittag frei,
um den Neujahrsempfang im Vereinsheim an der Bröhnstraße nicht
zu verpassen: Seit fast 20 Jahren lädt
der Ortsrat gemeinsam mit dem
Sportverein zu der traditionellen
Veranstaltung, die auch dieses Jahr
mit rund 50 Teilnehmern wieder gut
besucht war. Eingangs berichtete
Ulrich Borchers über das Vereinsleben des SV Weetzen: Über 600 Mitglieder zwischen 1 und 90 Jahren
nutzen die Angebote in den 14 Sparten und trainieren regelmäßig auf
dem Sportplatz oder in der Halle,
die gegen ein geringes Entgelt von
der Stadt zur Verfügung gestellt und
optimal genutzt werden. „Dank der
positiven finanziellen Situation
konnten im letzten Jahr wieder einige neue Geräte angeschafft werden“,
so der 1. Vorsitzende, der bereits seit
10 Jahren dabei ist. Dank ging an die
zahlreichen Vereinsmitglieder, die
sich als Spartenleiter oder Trainer
ehrenamtlich engagieren. Anschlie-
Nach sieben Jahren gibt Klaus Dannenberg (links) seinen Posten als
Chefredakteur beim Sportkurier ab: Dafür dankten Ulrich Borchers
und Heiko Schulz vom SV Weetzen sowie Ortsbürgermeister Rüdiger
Wilke (rechts). Nachfolger wird Sven Kilian.
Foto: Munaretto
ßend übernahm Ortsbürgermeister
Rüdiger Wilke das Wort und gab
einen kurzweiligen Überblick über
die verschiedenen Aktivitäten, die
auch im letzten Jahr wieder mit großem Engagement von Weetzener
Vereinen und Verbänden auf die Beine gestellt wurden: Osterfeuer, Dorf-
oder Weinfeste, der lebendige
Adventskalender mit dem Weihnachtsmarkt, Veranstaltungen in der
Alten Kapelle, Lesungen in der
Bücherei oder Konzerte der Musikvereinigung – Langeweile kommt im
Ort nicht auf. Über die konnte sich
auch eine 30-köpfige Arbeitsgruppe
nicht beklagen, die eine umfangreiche Präsentation für die Teilnahme
am bundesweiten Wettbewerb
„Unser Dorf hat Zukunft“ vorbereitete. Weetzen ging zwar nicht als
Sieger hervor, konnte aber 500 Euro
Preisgeld in Empfang nehmen – die
in den Projektgruppen gesammelten
Zukunftsvisionen wurden später bei
einer
Informationsveranstaltung
zum „Integrierten Stadtentwikklungskonzept“ noch weiter vertieft.
Auch die engagierte Arbeit des
Weetzener Arbeitskreises „Willkommen“, der sich erfolgreich für eine
gelungene Integration der Flüchtlinge in das Dorfleben einsetzt, wurde
gewürdigt. Ebenso der Einsatz der
Grünpaten, die mit der Pflege verschiedener Grünanlagen viel zu
einem positiven Ortsbild beitragen.
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Sport und Spaß
bei der SG 05
Ronnenberg (dm)
Vielleicht lag es an den neu gefassten guten Vorsätzen: Beim ersten
Zumba-Kurs in diesem Jahr waren
einige neue Gesichter zu sehen, so
dass jetzt um die 25 Frauen und ein
Mann viel Spaß an dem von Diana
Kipke ausgearbeiteten Fitnessprogramm haben. „Hier geht es nicht
um perfekte Choreografie, sondern
um Spaß an Bewegung und Freude
an Musik.
Eine Stunde lang kann man vom
Alltag abschalten und gleichzeitig
was für seine Fitness tun. Jeder ist
herzlich zu einer Schnupperstunde
eingeladen“, so die Übungsleiterin,
die eine Ausbildung zum lizenzierten Zumba-Instructor absolviert hat.
Sie leitet auch den neuen siebenteiligen Kurs „Stressbewältigung durch
Achtsamkeit“, der am 29. Januar um
19.30 Uhr startet. Weitere Informationen und Anmeldung unter 01
77/2 80 37 39.
Natürlich hat die Sportgemeinschaft 05 Ronnenberg noch viele
weitere sportliche Aktivitäten zu bieten: Die verschiedensten Ballsportarten, Tanzen, Ski oder Turnen für
Jung und Alt. Übersichtliche Informationen über die einzelnen Sparten sind unter www.sg05ronnenberg.de zu finden.
Ronnenberger Flüchtlingsinitiative wird
von Bäckerei unterstützt
Empelde (dm)
Große Freude bei Christa und
Rolf Hüper: Die beiden Gründer der
„Ronnenberger Flüchtlingsinitiative“
haben im Rahmen ihrer seit Herbst
laufenden Aktion„Willkommen in
Ronnenberg“ bereits über 150 Unterschriften von Ronnenberger Bürgern
gesammelt, die Flüchtlinge in Ronnenberg willkommen heißen möchten. Zwei Treffen der Initiative haben
bereits stattgefunden, bei denen sich
jeweils um die 30 Teilnehmer über
die aktuelle und zukünftige Situation
der Zugereisten in Ronnenberg
informierten. Auch über bereits laufende Aktivitäten in der näheren
Umgebung - zum Beispiel die Arbeit
vom Weetzener Willkommenskreis –
wurde gesprochen. Ganz konkrete
Hilfe ist bereits in Planung: Für
Zuwandererfamilien sollen Patenschaften übernommen werden,
Angebote wie Sprachkurse oder
Spielenachmittage sind angedacht.
„Hierfür wäre es hilfreich, wenn in
Christa und Rolf Hüper freuen sich über das Preisgeld, überreicht
von Thorsten de Jager (links) und Uwe Hansen (rechts) von der Brotmeisterei Steinecke.
Foto: Munaretto
der geplanten Unterkunft, die in der Personen gebaut wird, ein GemeinNähe des Empelder Rathauses für 80 schaftsraum mit eingeplant werden
Kurz + bündig
Veranstaltungen in Ronnenberg (dm)
Mittwoch, 14. Januar
Mittwoch, 21. Januar
Energieberatung für Bauen und
Modernisieren, 13 bis 18 Uhr, Rathaus 3, Hansastraße 38, Ess- und
SpielBAR – Neues Angebot für alle:
Essen, Spielen, Basteln. 19 Uhr,
Familienzentrum Empelde
Spiel + Bewegung für Kinder bis
6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, 16 bis 17.30 Uhr, Familienzentrum Empelde, Konfliktmanagement – ein Blick hinter die Kulissen
der Kommunikations-Psychologie,
19 bis 21.15 Uhr, Empelder Frauenzentrum.
Donnerstag, 15. Januar
Vorlesestunde für 1- bis 3-jährige
Kinder, 16 Uhr, Stadtteilbücherei
Ronnenberg, Am Schmiedegang,
Teffpunkt Trennung, Gruppe für
Frauen in Trennungssituationen,
18.30 bis 20.30 Uhr, Empelder Frauenzentrum
Samstag, 17. Januar
Samstag, 24. Januar
Der Beckenboden – Informationen
und Übungen, 10 bis 14 Uhr, Empelder Frauenzentrum, Ronnenberger
Bühne „Die Western-Schwestern“,
18.30 Uhr, Ronnenberger Gemeinschaftshaus, Weetzer Kirchweg.
Sonntag, 25. Januar
Ronnenberger
Bühne
„Die
Ronnenberger
Bühne
„Die
Western-Schwestern“, 17.30 Uhr,
Empelder Theodor-Heuss-Schule, Western-Schwestern“, 15.30 Uhr,
Ronnenberger Gemeinschaftshaus,
Barbarastraße.
Weetzer Kirchweg
Sonntag, 18. Januar
Montag, 26. Januar
Lachyoga, 11 bis 13 Uhr, EmpelJohannes-Café für Senioren, 15
der Frauenzentrum, Ronnenberger
Bühne „Die Western-Schwestern“, bis 16.30 Uhr, Familienzentrum.
15.30 Uhr, Empelder TheodorDienstag, 27. Januar
Heuss-Schule, Barbarastraße.
Eltern-Kind-Café, KreativwerkDienstag, 20. Januar
statt, 15.30 bis 17.30 Uhr, FamilienEltern-Kind-Café mit Bilderbuch- zentrum Empelde.
kino + Basteln, 15.30 bis 17.30 Uhr,
Anschriften:
Familienzentrum
Familienzentrum Empelde, Haller- Empelde, Hallerstraße 3. Empelder
straße 3.
Frauenzentrum, Stille Straße 8.
Ferienbetreuung
Wennigsen (dm)
Auch dieses Jahr bietet die
Gemeinde Wennigsen wieder für
Schulkinder zwischen 6 und 14 Jahren eine verlässliche, kostenpflichtige Ferienbetreuung an. Dieses
Angebot richtet sich an Kinder, die
ihren Wohnsitz in Wennigsen haben
und deren Sorgeberechtigte berufstätig sind. Während der täglichen
Betreuungszeit zwischen 8.30 und
16.00 Uhr wird ein Freizeitangebot
mit Spielen, Basteln, Kochen, Musik
und Ausflügen geboten. Die Grup-
pen von maximal 25 Kindern werden von qualifizierten Fachkräften
betreut, für die Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Anmeldeformulare für
die Betreuung in den Osterferien
(30.03 – 02.04. und 07.04. - 10.04.15,
Anmeldeschluss ist der 20.02.15)
sowie in den Herbstferien (26.10. 30.10.15) liegen im Familien-Servicebüro im Wennigser Rathaus, Zimmer 11, bereit - telefonische Auskunft unter 0 51 03/70 07 22. Für das
Sommerferienprogramm wird es
eine eigene Bekanntmachung geben.
Marie-Curie-Schule
informiert
Ronnenberg (dm)
Am Donnerstag, dem 22. Januar,
können sich interessierte Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit
ihren Eltern über die verschiedenen
Möglichkeiten der Kurswahl sowie
Schwerpunktbildungen in der Oberstufe der Ronnenberger KGS informieren. In der Einführungsphase –
dem 10. und 11. Jahrgang – werden
die Schüler durch START-Tage an
die Arbeit in der Oberstufe herangeführt, zudem wird großer Wert auf
die Kooperation mit Betrieben
gelegt, so dass umfassende Einblikke in die Berufswelt die Qualifikation
für Fachhochschul- oder Universitätsstudiengänge begleiten. Die
Informationsveranstaltung beginnt
ab 19 Uhr in der Aula der MarieCurie-Schule in Empelde, Am Sportpark 1. Telefonische Informationen
gibt es unter 05 11/43 86 93 19.
Ersthelferausbildung
Ronnenberg (he)
Die Johanniter bilden am Montag, 19. Januar, Betriebshelfer aus.
Die Erste-Hilfe-Grundausbildung
findet jeweils in der Zeit von 8.30 bis
15:30 Uhr, bei den Johannitern in
Ronnenberg, Hagacker 5b, statt.
Bei einer Mindestteilnehmeranzahl von zwölf Personen ist die Ausbildung auch in den eigenen Firmenräumen möglich. Information
und Anmeldung unter Telefon 08 00
/ 001 92 14 (gebührenfrei).
JHV der
Schützengesellschaft
Bredenbeck (gu)
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft
Bredenbeck findet am Sonnabend,
dem 24. Januar 2015, um 19:00 Uhr
im Schützenhaus Bredenbeck statt.
Wie immer stehen diverse Wahlen
und Ehrungen auf der Tagesordnung. Wer an einer Mitfahrgelegenheit interessiert ist, kann sich unter
der Telefonnummer 0 51 09 / 635 09
oder 0 51 09 / 62 80 erkundigen.
könnte“, so Dr. Hüper.
Auch die Annahme und Weitergabe von Sach- oder Geldspenden soll
organisiert werden. Jetzt wurde die
Initiative auch von der Bäckerei
Steinecke unterstützt: In der Filiale
im Empelder Dienstleistungszentrum konnte das Ehepaar einen symbolischen Scheck in Höhe von 1.000
Euro in Empfang nehmen – beim
von der Meisterbäckerei ausgeschriebenen bundesweiten Spendenwettbewerb „Krümel hilft“ hatte ihr Projekt
„Freier
Eintritt
für
Flüchtlingskinder im Empelder Freibad“ einen der vorderen Plätze
belegt. „Jetzt können wir 40 Flüchtlingskindern zum Saisonbeginn eine
Dauer-Freikarte überreichen, wir
hoffen auf weitere Unterstützer, um
zum Beispiel einen Schwimmkurs
anbieten zu können“, so Christa
Hüper. Wer Interesse hat, sich der
Ronnenberger Flüchtlingsinitiative
anzuschließen, kann unter rhueper@web.de Kontakt aufnehmen.
Übungsleiterin Diana Kipke startet mit den Teilnehmerinnen des
wöchentlichen Zumba-Kurses sportlich ins Neue Jahr. Foto: Munaretto
Ronnenberger Bühne
zieht gen Wilden Westen
„Western Schwestern“ feiert ausverkaufte Premiere
Empelde (dm)
Monatelang haben sich die Mitglieder der Ronnenberger Bühne mit
großem Engagement und viel Freude auf ihr neues Stück „Western
Schwestern“ vorbereitet, seit dem 5.
Januar wurde sogar täglich geprobt –
und das Ergebnis kann sich sehen
lassen: Bei der Premierenvorstellung
am 10. Januar in der Empelder
Grundschule waren 160 Besucher
restlos begeistert und entließen die
Laiendarsteller erst nach langem
Applaus von der Bühne – die Pause
Literaturzirkel in
zwischen den drei Akten wurde bei
Wennigsen
leckerer Bewirtung und musikaliWennigsen (hv) scher Begleitung vom Akustik-Trio
Der „Dienstagsclub“ ist ein Freier „Dreiklang“ für nette Gespräche
Literaturzirkel, den der Kolumnisten
und freie Autor Roman Wallat im
Rahmen
der
Kulturwerkstatt
Calengberger Land anbietet. Er findet einmal im Monat, dienstags im
Begegnungszentrum Hirtenstraße 23
statt, erstmalig am 13. Januar, 19.30
bis 22 Uhr.
Roman Wallat: "Wir beschäftigen
uns mit Deinem Lieblingsbuch,
hören Musik oder meditieren. Wir
interpretieren - oder lesen eigene
Stories. Frei nach Belieben...". Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Horst Voigtmann unter Telefon 01 71
/ 345 21 63 oder per Mail unter Kulturmacher@hvoigtmann.de
genutzt. In der aktuellen Komödie
von Bernd Kietzke - rund um kuriose Erbschaftsstreitigkeiten, ungeahnte Verwandtschaften und folgenreiche Liebschaften - geht es recht wild
auf der Bühne zu, die Zuschauer
werden humorvoll und dabei stilecht
in die Welt des Wilden Westens entführt. Wer diese turbulente Reise
erleben möchte, hat dazu noch an
folgenden Terminen Gelegenheit:
17.01. (18.30 Uhr) + 18.01. (15.30
Uhr) - Empelde, Theodor-HeussSchule. 24. + 25.01. und 31.01. +
01.02. - Ronnenberger Gemeinschaftshaus. 07.02 + 08.02.15. Gehrden, Am Castrum. Näheres
unter www.ronnenberger-bühne.de.
Veranstaltungen
Wennigsen (ri)
Die Ronnenberger Bühne gibt es bereits seit 30 Jahren, seit 2 Jahren als eingetragener Verein. Dieses Jahr sorgt ein Western-Saloon für
10 Uhr, Wanderung rund um Cop- die passende Kulisse.
Foto: Munaretto
penbrügge, Anmeldungen bis zum
15. Januar unter Tel. 0 51 56 / 84 83.
13 Uhr, Kirchen- und Klosterführung Wennigsen. Klosteramtshof 3.
Samstag, 17. Januar
Sonntag, 18. Januar
Werkstattprogramm 2015
der „Kulturmacher“
11 Uhr, Neujahrsempfang in SorWennigsen (dm)
sum, DGH Sorsum.
Der Wennigser Verein „Die Kul17 Uhr, Konzert „Soulful Journey“
Corvinuszentrum, Egestorfer Straße turmacher“ bietet dieses Jahr ein
umfangreiches Programm zum Mit27, Eintritt 15 Euro.
machen für alle Interessierten aus
Dienstag, 20. Januar
dem Calenberger Land. Langfristig
9.30 Uhr, „Osterwald-Bergmann- strebt der Verein den Umbau des
weg etc.“ Film von und mit Wilhelm alten Wennigser Zollhauses zu
Vespermann, Anmeldungen bei Elke einem kulturellen Zentrum an –
Böttcher, Tel. 0 51 03 / 21 02, dafür sind Förderungen des NiederKneipp-Treffpungt, Neustadtstr. 38. sächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur an eine AusDienstag, 27. Januar
weitung
des
diesjährigen
9.30 Uhr, Jahresrückblick 2014 Werkstattprogramms geknüpft, jetzt
beim Kneipp-Verein Wennigsen, hoffen 10 verschiedene Werkstätten
Anmeldungen bei Elke Böttcher, Tel. auf rege Teilnahme: Einmal im
Montag trifft sich ein philosophi0 51 03 / 21 02.
scher Geprächskreis, anspruchsvolle
Mittwoch, 28. Januar
Filme sind im „Filmclub“ zu sehen,
Heute erscheint der neuer burg- dienstags findet ein freier Literaturzirkel-Abend statt. Vorhandene
bergblick Nr. 02/2015.
„Schreiblust“ kann man donnerstags
ausleben, auch ein Zeichenkurs
gehört zum umfangreichen Programm. Tricks zum optimalen
Umgang mit der Digitalkamera werden von einem Fotografen vermittelt, ebenso wird im Rahmen
einer weiteren Werkstatt die interessante Arbeit in einer Radiowerkstatt
erläutert. Die kostenlosen monatlichen Kurse finden in der Begegnungsstätte in der Hirtenstraße 23
statt. Weitere Kurse, die sich mit
Schmieden oder dem künstlerischen
Gestalten von Ton, Holz oder Stein
beschäftigen, werden im Glashaus
an der Weetzener Straße 2 angeboten. Genauere Informationen und
Anmeldungen bitte bei Horst Voigtmann – Telefon 01 71-3 45 21 63 oder
kulturmacher@voigtmann.de.
Verschiedenes
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Gemeinsames
Winterkonzert der
Streichorchester
Zuverlässige
burgbergblick
Verteiler
Musiker von acht bis 80 Jahren führen Kinderkonzert auf
Gehrden (we)
Das Gehrdener Kammerorchester
mit seinem Dirigenten Bernado
Martinez wird am Samstag, 21.
Februar, zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Streichorchester „alla
corda“ unter Leitung von Gabriele
Schleinschock von der Calenberger
Musikschule ein etwa einstündiges
Winterkonzert veranstalten. Das
Konzert beginnt um 18 Uhr in der
Festhalle Am Castrum. Insgesamt
werden etwa siebzig Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von
acht bis 80 Jahren als Mitwirkende
das Winterkonzert präsentieren. Auf
dem Programm stehen die Kindersymphonie von Joseph Haydn, Ausschnitte aus der Filmmusik aus
„Fluch der Karibik“ und das musikalische Märchen „Peter und der
Wolf“ von Serge Prokofjew. Die Rolle des Sprechers für das Musikmärchen hat Norbert Heidgen über-
nommen. Die musikalische Leitung
des Gemeinschaftsprojektes liegt in
den Händen von Bernado Martinez
und Gabriele Schleinschock.
Bereits am Freitag, 20. Februar,
wird das Konzertprogramm um 9.45
Uhr und um 11.15 Uhr im Rahmen
von zwei Schulkonzerten in der
Festhalle für die Grundschüler der
dritten und vierten Klassen der
Grundschulen im Einzugsgebiet der
Calenberger Musikschule aufgeführt. Dazu werden insgesamt 460
Grundschüler mit ihren Lehrkräften
und Begleiteltern erwartet.
Die Konzerte dauern jeweils 45
Minuten. Mit sechs Einzel- und
Gemeinschaftsproben bereiten sich
das Gehrdener Kammerorchester
und das Streichorchester der Calenberger Musikschule auf das Konzertereignis vor, dazu kommen die
Generalprobe und Anspielproben
vor den Aufführungen.
für Gehrden,
Wennigsen, Wennigser
Mark, Bredenbeck,
Barsinghausen
gesucht, auch als
Urlaubsvertretung.
Bitte rufen Sie uns an.
Mindestalter 13 Jahre.
Telefon
0 51 81-84 13 14
BAUEN · KAUFEN · MIETEN
Mietangebote
GEHRDEN-Zentrum
Schöne ruh. 3-Zim.-Whg., im 2Fam.-Hs., ca. 69 m 2, mit EBK,
Duschbad, an NR zu verm. 390.- +
NK/MS. Tel. ab 19.1.15, 05108/1863
GEHRDEN
Nachmieter für 2-Zi.-Whg. gesucht,
64 m2 , Küche, Bad Balkon, renoviert, € 375,- zzgl. € 85,-. NK.
Neue Küche kann günstig übernommen werden, Kaution € 1.000,-,
Tel. 05108/924206
GEHRDEN-Zentrum
Gemütl. 2-Zim.-Whg. im modernisierten Altbau (EG) EBK, W-Bad m.
Fenst., Gas-Etg.-Hzg, SAT-Anschl.,
Abstellraum, Laminat, Hofgarten, 55
m2, ab sofort od. später, KM 300.+NK/MS. Tel. 05108/4609
GEHRDEN, zentrale Lage
sonnige, großzügige 2- Zi.-Whg.
Loggia, 73 m2 , renoviert, 510,- KM
+ NK + MS, Tel. 05108/924846
Lösung aus: 27/14
ALT GEHRDEN , zentrumsnah
3-Zi.-Whg., 74 m2 , Hochparterre, Blk.,
Keller, ebenerdiges neues Bad, kl. WE,
ab 15.03., 550,- KM + 100,- NK + 3 M.
MS, Tel. 0151/21698788
Lager/Produktionsräume ca. 330 m2
in Wennigsen sofort frei. Tel.
05108/9235700 oder 0172/6027295
www.gehrden-immobilien.de
Immobiliengesuche
Seit 1996
Das Gehrdener Kammerorchester und das Streichorchester „alla
corda“ der Calenberger Musikschule bereiten sich mit gemeinsamen
Proben für die Aufführung der Winterkonzerte vor.
Foto: Weber
Schülertreff
Gehrden
Fa
ch Ihr
m
an
n
die Nachhilfeschule direkt im Zentrum
Möbelreparaturen u. Umzüge
Fa
ch Ihr
m
an
n
W. Seitz · Bredenbeck
Tel. 05109-5617901
aus 27/14
Auflösung des Rätsels
Küchen Um- und
Einbauten
www.burgbergblick.de
B
L
A
N
K
N O
H
A
M
M
E
R
D
ME
R
B
E
I
R
E
U K S N
K E N A H O I
A T E U R G E S
Z
A
O
D
E
B
R
A A O
N
A K R I B I E
L E
S T I MM T
A
D U O
U C H
E H
L
R
R K A
NN
R O T
S H
O P A
B E N
Gebäudereinigungsservice
Sieglinde Kobbe
Büroreinigung
Treppenhausreinigung
Bau- und Wohnungsendreinigung
Mobil: 0151-25564458 · Tel.: 0511-219 32 92
¿
¿
¿
¿
¿
Förderung bis zum Abitur
Einzelunterricht
Gruppe (max. 3 Schüler)
Therapie bei Legasthenie
Keine Vertragslaufzeit
Dr. Walter Krauße
Steinweg 26 · 30989 Gehrden
y 0 51 08 / 92 79 57
www.schuelertreff-gehrden.de
Nächster
burgbergblick am
28. Januar
Sie möchten Ihr Haus, Whg., oder
Grundstück verkaufen? Wir suchen
ständig
für
unsere
Kunden.
RBB GmbH, Sandweg 3, Ronnenberg-Empelde, Tel. 0511/2611614,
www.rbb-ronnenberg.de
GEHRDEN,
2-3 Zim.-Etg.-Whg. zu kaufen ges.
Lehnberg-Consulting, 05108/878181
Immobilienangeb.
www.autogasservice-gehrden.de
Zweiräder
Hole kostenlos alte und defekte
Mopeds, Roller und Motorräder ab.
Kaufe auch gebrauchte und reparaturbedürftige an, Tel. 05109/51 56 51
Dienstleister
Elektroarbeiten Fa. Schwarz. Komme
auch für Kleinigkeiten! Tel. 05108/6656
Unser Service macht den Unterschied EP: Mahnke Wennigsen,
Tel. 05103/925077
SCHIMMELPROBLEME ??? Tel.
05108/6075711
Glasreinigungen aller Art · Treppenhausreinigung. Reinigungsservice
Jürgen Liebich, Wennigsen, Telefon
05103/9273014 o. 0171-1204697
RENTENBERATUNG Sorst, Tel.
05103/7892
Entrümpelung u. Haushaltsauflösung
seriös + günstig, Tel: 05108/643900
Entdecke die Möglichkeiten!
Einfach clever bauen und unbeschwert wohlfühlen
in einem für „Sie“ individuell geplanten
NIEDERSACHSEN-HAUS
30890 Barsinghausen • Bunsenstr. 6 • Tel. 0 51 05 / 98 46 • Fax 0 51 05 / 6 50 13
www.niedersachsen-haus.de
Wir drucken für Sie
Plakate bis DIN A3 Handzettel Visitenkarten
Briefbögen Einladungskarten Trauerkarten
Hochzeitskarten Konfirmationskarten Flyer
Danksagungen - und vieles mehr...
Wohn-/Gewerbehalle 450 m 2 ,
Grundst. 1250 m2 in Wennigsen zu
verkaufen. Tel. 05108/9235700 oder
0172/6027295
burgb
bergb
blick
Mietgesuche
Schröder Druck & Verlag • Steinweg 21 • 30989 Gehrden
Telefon (0 51 08) 91 64-0 • Telefax (0 51 08) 91 64-17
Alleinstehende Dame mit Hund
sucht für sofort od. später eine 2-Zi.Whg. im EG in Wenn./Bredenbeck
od. Umgebung bis 330,- KM,
Tel. 0163-7652965
Bestattungsinstitut
Mietgesuche
GEHRDEN,
2-3 Zim.-Whg, 60-70 m2, zur Miete
GEHRDEN-Zentrum
2-Zim.-Whg., ca. 60 m2, Tageslicht- ges.Lehnberg-Consulting, 05108/878181
Duschbad zur Miete ges. Lehnberg- Physiotherapeutin in Festanstellung
Consulting, Tel. 05108/878181
sucht ab Herbst 2015 circa 3-Zi.Garage in Gehrden, Nähe kleine Whg. in Sorsum oder Wennigsen,
Bergstr. für sofort od. später gesucht. gerne mit Garten od. Blk., Altbau
bevorzugt. Tel. 05108/6070909
Tel. 05108/916416
Kleinanzeigen · Kleinanzeigen · Kleinanzeigen
Automarkt
Seite 11
Reinigungs-, Haushalt- und Betreuungsservice einschl. Gebäudereinigung, privat u. gewerblich.
Rundum
Service
Gehrden,
Fa. Gloris, Tel. 05108/8199
Dienstag, Cotoletta Gigante.
Putzhilfe in Wennigsen ges., 4-5 Std.
Riesenschnitzel mit Rosmarinkartof- wö..Handy 0176-96019115
feln u. Spezialsauce. pro Pers. 12.Ristorante il Mulino, Kückenmühle 1,
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975
Frau sucht Putzstelle im Privathaushalt in Gehrden, Wennigsen od.
Kosmetik u. Fußpflege (auf Wunsch
Degersen. Tel. 0152-14347195
auch außer Haus).
Martina Schmidt, Wennigsen, Tel. Ostseeurlaub auf dem Darß in
Zingst exkl. Ausstattung, 2 Schlaf05103/1572 od. 0170-5609726
zim. 2 - 4 Pers., Tiefgarage, Hund 40 Perry Rhodan-Hefte, 1. Auflage
erlaubt, www.zingst-superieur.de.
für 80,- € zu verk. 0172-5491640
Wir drucken für Sie Broschüren, Nordsee, Nähe St. Peter-Ording
Pelz- und Ledermäntel zu verk. Tel.
Flyer, Geschäftspapiere, Visitenkar- Ferien-Whg. unter Reet in ruh. Lage, 05108/1863 ab 18 Uhr
ten, Einladungen für alle Anlässe,
ca. 100 m2 , 2 Bäder, Terrasse, 90.Trauerkarten, Danksagungen, TischWir suchen aus Nachlässen
karten etc. Schröder Druck & Verlag, pro Tag, frei. Tel. 0160-95300284
alte Gemälde, figürliches Porzellan
Gehrden, Steinweg 21, Tel. Ferien-Whg., Cuxhaven-Sahlenburg,
und Bronzen, alte Dokumente,
05108/91640
Nordseeblick, Schwimmbad im Fotos, Bücher, Bestecke und antike
Sammlungen aller Art.
Haus,
zu
vermieten,
Tel.
Italienischer Partyservice.
Tel. 0 51 08/92 135 92
Wir beraten Sie individuell. 05108/4635
Ristorante il Mulino, Kückenmühle 1,
Ronnenberg, Tel. 05109/5647975
Der nächste
FLEISCHEREI KNIGGE für alle Wir suchen zuverlässige burgbergburgbergblick
Feierlichkeiten steht Ihnen unser blick-Verteiler für Gehrden und OT,
erscheint am
Party-Service
zur
Verfügung. Ronnenberg u. OT, Wennigsen und
28. Januar
OT,
Barsinghausen
und
OT.
www.partyservice-knigge.de.
Bewerbung unter Tel. 05181-841314
Tel. 05109/515605
Stellengesuche
Urlaub
M. Graf UG
Feuerwehrplatz 7 ● 30974 Wennigsen
Telefon 05103/22 33 · Fax 0 5103/22 89
m-graf@t-online.de
Tag und Nacht
www.bestattungsinstitut-graf.de
Erd-, Feuer- Seebestattungen, Überführungen, Beisetzung auf allen
Friedhöfen, Bestattungsvorsorge, Beratung im Trauerhaus, Trauerfeiern u. Beerdigungen individuell nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten, Beisetzungen im Ruheforst Deister.
Wir drucken für Sie
Trauerkarten &
Danksagungen
Ankauf/Verkauf
Danke sagen wir allen ganz herzlich, die in der Stunde
des Abschieds von
Verschiedenes
ften
Stellenangebote
a
Herrn Mustermann
ihre Anteilnahme auf liebevolle Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Besonders danken wir Herrn Pastor Muster
und dem Sportverein Musterstadt
Frau Mustermann
und Kinder
Gehrden, im Januar 2005
z.B. 50 Karten auf 200 g Karton
im Format A6 mit Briefumschlägen
für €
59.-
inkl. MwSt.
burgbergblick
Schröder Druck und Verlag · Steinweg 21
30989 Gehrden · Telefon 0 51 08/9 16 40
Seite 12
burgbergblick Nr. 1, 14. Januar 2015
Isolieren,
Container-Dienst
Schrott- und Metallgroßhandel
H. Hoppe KG
Heizkosten senken!
Ronnenberg, Am Hirtenbach 10
Ruf (0 51 09)
Ihr kompetenter Partner
Dachdeckermeister MANFRED WYROWSKI
Installateurmeister
Winkelmann SSOERFOVICRET
05103 - 555 90 77
Unter dem Dorfe 29 · 30974 Wennigsen
uwe-winkelmann@web.de · Fax 555 90 69
DICHT SEIN MUSS PFLICHT SEIN!
75 84
Telefax (0 51 09) 51 69 46
b Bereitstellung von Containern für Schrott und Müll
30952 Ronnenberg · Hagacker 3 · Y 0 51 09 / 72 40
MALERMEISTER
P. Becker
30974 Wennigsen
Sorsumer Str. 15
Beratung und Ausführung
aller Malerarbeiten
Mit uns
de
umweltfreundlich lker.
heizen! rk-vo
Tel. u. Fax:
0 51 03/17 35
Mobil:
01 70/160 34 30
Der nächste
burgbergblick
erscheint am
28. Januar
d
w.
ww
i
Telefon (0 51 08) 66 09
Dirk Volker · Knülweg 9B · 30989 Gehrden
ein
Kontinent
Unterwassergefährt
gemahlener
Schnupftabak
Der nächste burgbergblick erscheint am 28.01.2015
englische
Insel
Großvater
lateinisch:
Bete!
englisch: Gerinner
mittel
Spaß,
Jux
franz.
kurz für: Adelsan das
prädikat
Prophet
zur Zeit
Davids
Kopfbewuchs
Gleichgewicht
Südfrucht
Abk.:
Operationssaal
Metallfaden
30974 Wennigsen
Hauptstr. 29
05103- 705756
langweilig
um
Almosen
bitten
Fruchtbrei
Stuntman
16.01. und 17.01.2015
Übernehmen Sie die Regie und
spenden Sie für eine filmreife
Zukunft ohne Alzheimer.
Nutzen Sie unser Spendenformular unter folgendem Link:
Holzraummaß
äußere
Begrenzung
Balsamico und Essig
europ.
Hauptstadt
Erforschen Sie unsere reichhaltigen Köstlichkeiten
und staunen Sie, wie gut ein Essig schmecken kann
gefühlskalt
www.alzheimer-forschung.de/3951
H02
Kreuzstraße 34 · 40210 Düsseldorf
Bergstock in
Graubünden
Ton,
Klang
Sportgröße
www.paulmann-living.de
franz.:
du
Besucher
Gezeitenstrom
Aufgussgetränk
Klostervorsteher
franz.
Artikel
der
Kosmos
Rummel
amtl.
Unterlage
Schwermetall
WWP07/36
Stadt Gehrden Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungskalender
Aktuelles
Vierständerhaus, Lauftreff des SV
Gehrden, 18.15 Uhr, RKK-ReserveSeniorennachmittag, 15 Uhr, parkplatz, Seniorengymnastik, 14
Seniorengymnastik, 14 Uhr, Vierst- Uhr, Vierständerhaus, „Offene Tür“
änderhaus.
in der St. Agatha-Kirche, 15.30 bis 18
Uhr, Leveste.
Donnerstag, 15. Januar
Mittwoch, 14. Januar
Liebe Leserinnen und Leser des
burgbergblick,
in den ersten Wochen des neuen Jahres
finden die Jahreshauptversammlungen
der Ortsfeuerwehren und der Vereine in
Gehrden mit seinen Ortschaften statt.
Dabei fällt mir die bunte Vielfalt des Vereinslebens auf. So sind eigentlich in
jeder Ortschaft die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz und ein Sportverein als
feste Größe vertreten. Traditionsvereine mit langer Vereinschronik,
Hobbyvereine, musische Vereine wie unsere Chöre und Musikkapellen, Kulturvereine, Umweltvereine, Selbsthilfevereine, Vereine mit
wohltätigen und sozialen Zielen und Fördervereine kommen hinzu.
Sie bieten für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger ein breitgefächertes Angebot und alle spielen zusammen eine wichtige Rolle als
lebendiger Treffpunkt von Menschen. Aus unserem gesellschaftlichen Zusammenleben sind die Vereine mit ihren Angeboten für eine
aktive Freizeitgestaltung oder ihrer Arbeit im wohltätigen und sozialen Bereich nicht wegzudenken. Leider hat sich in den letzten Jahrzehnten das Freizeitverhalten vieler Kinder, Jugendlicher und
Erwachsener geändert, die durch andere Angebote mit Spielkonsolen am Computer, durch Veränderungen in der Schulwelt oder
gestiegenen Anforderungen am Arbeitsplatz leider keine Zeit mehr
für das Vereinsleben nach dem Feierabend und in ihrer Freizeit
haben. Die Jugendfeuerwehren und Sportvereine können noch auf
den Zulauf von Kindern und Jugendliche setzen, andere Vereine mit
langer Tradition haben deutliche Nachwuchssorgen. Vielleicht spielt
uns dabei der demografische Wandel in die Karten. Die Menschen
werden älter, sind aber im Alter noch wesentlich aktiver, neugieriger
und körperlich fit als in den Generationen zuvor. Dies ist eine Chance für die Vereine, neue Mitglieder zu gewinnen. Ich wünsche mir
jedenfalls für alle Vereine, dass sie bei ihren Versammlungen von
einer stabilen Entwicklung ihrer Mitgliederzahlen berichten können.
Es wäre wünschenswert, wenn vom zehntägigen Gastspiel des „Kulturzeltes“ im Ottomar-von-Reden Park im Herbst 2014 nachhaltige
Impulse an die örtlichen Vereine ausgehen, um gemeinsame Auftritte und generationenübergreifende Aktivitäten zu planen und sich
erneut in der Öffentlichkeit vorzustellen. Ich bin jedenfalls gespannt
auf die Ideen und Aktivitäten der Vereine und werde sie dabei unterstützen.
Ihr Bürgermeister Cord Mittendorf
Initiativgruppe Generationentreff, 20 Uhr, Ratskeller, Mittagstisch, 12.30 Uhr, Vierständerhaus,
Tafelladen Gehrden, 14.30 bis 17
Uhr, Kantplatz 6, Einkaufbringdienst, 10 bis 12 Uhr, Vierständerhaus, Stadtkantorei mit Probe, 19.30
Uhr, Bürgersaal, Jugendpavillon,
15.30 bis 20 Uhr geöffnet.
Freitag, 16. Januar
Sozialverband Leveste mit Versammlung, 18 Uhr, Gasthaus Behnsen, Diavortrag „Eine kleine
Deutschlandreise“, 15 Uhr, Vierständerhaus Jugendfeuerwehr Everloh,
18.30 Uhr, Feuerwehrhaus.
Mittwoch, 21. Januar
Arbeitskreis Lokalgeschichte, 19
Uhr, Ratskeller, Schießabend, 19
Uhr, OvR-Schützenhaus Jugendpavillon, 15.30 bis 20 Uhr geöffnet,
offene Tür in der St. Agatha-Kirche,
15.30 bis 18 Uhr, Leveste
Donnerstag, 22. Januar
Mittagstisch, 12.30 Uhr, Vierständerhaus, Tafelladen Gehrden, 14.30
bis 17 Uhr, Kantplatz 6, Vierständerhaus 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr
geöffnet, Einkaufbringdienst, 10 bis
12 Uhr, Vierständerhaus.
Freitag, 23. Januar
Jugendfeuerwehr Everloh, 18.30
Samstag, 17. Januar
Uhr, Feuerwehrhaus, JugendpavilGeneralversammlung der Orts- lon, 13.30 bis 22 Uhr geöffnet.
feuerwehr Gehrden, 18 Uhr, FestSamstag, 24. Januar
halle Am Castrum.
Jugendpavillon,
15 bis 21 Uhr
Sonntag, 18. Januar
geöffnet.
Neujahrsempfang mit OrtsfeuerMontag, 26. Januar
wehr Lemmie, 10 Uhr, Feuerwehrhaus, Blasorchester „Die Original
Stadtbibliothek, 10 bis 12 Uhr, 15
Calenberger“ mit Mitgliederver- bis 18 Uhr geöffnet, Vierständerhaus,
sammlung, 16 Uhr, Festhalle Am 10 bis 12 Uhr geöffnet, Gymnastik für
Castrum, Burgbergturm mit Turm- Seniorinnen, 17 Uhr, DGH Everloh,
garde, 10 bis 12 Uhr geöffnet
Herrengymnastik, 18 Uhr, DGH Everloh, Damengymnastik I + II, 19 und 20
Montag, 19. Januar
Uhr, DGH Everloh, Krabbelgruppe,
Singkreis Northen, 20 Uhr, Feu- 10 Uhr, Vierständerhaus, Lauftreff, 10
erwehrhaus, Vierständerhaus, 10 bis Uhr, Brinkstraße/Schäfereiweg, Offe12 Uhr geöffnet, Gymnastik für ne Kirche, 10 bis 12 Uhr, St. BonifatiSeniorinnen, 17 Uhr, DGH Everloh, uskirche
Herrengymnastik, 18 Uhr, DGH
Dienstag, 27. Januar
Everloh, Damengymnastik I + II, 19
und 20 Uhr, DGH Everloh, KrabDRK-Kleiderkammer, 15 bis 17
belgruppe, 10 Uhr, Vierständerhaus Uhr, Kirchstraße, Lauftreff des SV
Lauftreff, 10 Uhr, Brinkstraße/ Schä- Gehrden, 18.15 Uhr, RKK-Reservefereiweg.
parkplatz, Seniorengymnastik, 14
Uhr, Vierständerhaus, StadtbiblioDienstag, 20. Januar
thek, 10 bis 12 Uhr, 15 bis 18 Uhr
DRK-Handarbeitskreis, 19 Uhr, geöffnet.
Verteilte Auflage:
39.250 Exemplare
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
109
Dateigröße
7 596 KB
Tags
1/--Seiten
melden