close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Am Anfang eines Jahres denke ich positiv. Das Unangenehme

Einbetten
Emsbüren, 11. Januar 2015
Am Anfang eines Jahres denke ich positiv.
Das Unangenehme kommt schließlich noch früh genug.
Ich traue mir etwas zu, fasse gute Vorsätze.
Alles wird anders im neuen Jahr!
Am Anfang eines Jahres rechne ich mit Gott.
Er kommt mir entgegen.
Ich kann viel mehr als ich mir zutraue,
denn sein Erbarmen wird mich verwandeln
in einen Menschen voll der Gnade!
Danke
den vielen Kindern und Jugendlichen
für ihren Einsatz als Sternsinger/innen
Danke
den vielen Vätern und Müttern, die die
Kinder gefahren haben
Danke
den vielen, die gespendet haben
Danke
im Namen des Kinderhilfswerkes für
12.931,72 € in Emsbüren
1.221,00 € in Listrup
1.018,66 € in Elbergen
748,97 € in Engden
Danke
den Verantwortlichen für die
Organisation und Durchführung
„Gutes tun, tut gut!“
Datum
Samstag,
10.01.
Emsbüren
18:00 Uhr
Vorabendmesse
Listrup
17:00 Uhr
Vorabendmesse
Elbergen
19:00 Uhr
Vorabendmesse
Engden
JGM + Josef Birke,
Mehringen
Taufe des
Herrn
Sonntag,
11.01.
Dienstag,
13.01.
8:00 Uhr
Hl. Messe
10:30 Uhr
Hochamt
11:45 Uhr
Tauffeier
15:30 Uhr
Krabbelgottesdienst
8:30 Uhr
Gem.-Messe der
Frauen
16:00 Uhr
Rosenkranzgebet
16:45 Uhr
Hl. Messe im
Elisabeth-Haus
9:00 Uhr
Hochamt
Kein
Hochamt
10:30 Uhr
Hochamt
9:15 Uhr
Hl. Messe
Kein
Nachtgebet
Mittwoch,
14.01.
7:45 Uhr
Hl. Messe der
Realschüler
im Meditationsraum
Donnerstag,
15.01.
9:00 Uhr
Hl. Messe
15:00 Uhr
Kommunionfeier
im Haus Ludgeri
8:45 Uhr
Hl. Messe der
Hauptschüler
19:00 Uhr
Abendmesse
8:15 Uhr
Hl. Messe
im Meditationsraum
19:00 Uhr
Abendmesse,
anschl. stille
Anbetung bis
20:00 Uhr
2
Datum
Freitag,
16.01.
Emsbüren
8:00 Uhr
Hl. Messe
Samstag,
17.01.
16:00 Uhr
Beichtgelegenheit
Hl. Antonius
Listrup
Elbergen
14:30 Uhr
Hl. Messe
mit der kfd
17:00 Uhr
Vorabendmesse
19:00 Uhr
Vorabendmesse
Engden
Kaplan Brinker
18:00 Uhr
Vorabendmesse
mit
Tauferinnerungsfeier der
Erstkommunionkinder
6-WM + Viktor
Niemeyer, Emsbüren
6-WM + Hubert
Schüring,Berge
2. Sonntag
im
Jahreskreis,
18.01.
9:00 Uhr
Festhochamt
zum
Patronatsfest
8:00 Uhr
Hl. Messe
10:30 Uhr
Hochamt
10:30 Uhr
Hochamt
Kein
Hochamt
mit Kinderkirche
17:00 Uhr
Weihnachtliche Nachklänge mit der Feuerwehrkapelle
in der Andreas-Kirche Emsbüren
Kollektenhinweise
Sonntag, 11.01.
Sonntag, 18.01.
Für Aufgaben unserer Kirchengemeinden
Für die Familienseelsorge
Förderung von Maßnahmen und Veranstaltungen für
Kinder, Eltern, Alleinerziehende und Menschen im 3.
Lebensalter
3
Achtung Datenschutz
Im kirchlichen Mitteilungsblatt werden Sakramentenspendungen, Alters-, Ehe-,
Ordens- und Priesterjubiläen, Geburten und Sterbefälle usw. mit Namen ggf. mit
Anschrift der Betroffenen, sowie der Tag und die Art des Ereignisses
veröffentlicht, wenn die Betroffenen nicht vorher schriftlich oder in sonstiger
Form widersprochen haben. Hinweis: Das kirchliche Mitteilungsblatt (KirchspielKurier) wird auch wöchentlich auf unserer Homepage veröffentlicht.
•
Geburtstage: Wir werden auch im Jahr 2015 die Geburtstage der
Gemeindemitglieder wie folgt im Kirchenboten veröffentlichen lassen: 70,
75, 80, 85, 86 J. usw. Ebenfalls werden die Geburtstage im Kirchspiel-Kurier
bekannt gegeben. Wegen der großen Zahl der Geburtstage in Emsbüren
werden diese wie folgt veröffentlicht: 70, 75, 80, 85 86 J. usw. In den
anderen drei Gemeinden werden die Geburtstage ab 70 J. jedes Jahr
veröffentlicht. Sollte jemand aus Versehen nicht oder falsch genannt
werden, melden Sie es bitte im Pfarrbüro.
•
Spendenquittungen: In dieser Zeit werden im Pfarrbüro viele
Spendenquittungen für 2014 ausgestellt. Wir weisen darauf hin, dass es
ausdrücklich verboten ist, für Spenden, deren Eingang nicht nachvollzogen
werden kann („Wir haben im Jahr mindestens 100,-- € oder 200,-- € auf den
Kollektenteller getan!“), Quittungen auszustellen (Mitteilung des
Bischöflichen Generalvikariats Osnabrück v. Dez. 2000). Dieses hat nichts zu
tun mit mangelndem Vertrauen, sondern mit sachlicher Überprüfbarkeit.
Wir bitten im Sinne einer einheitlichen Regelung für alle um Ihr Verständnis.
Geburtstagsbesuche
Die Gemeindemitglieder, die ihren 70. bzw. 75 Geburtstag feiern, bekommen
einen Geburtstagsgruß der Kirchengemeinde über den Besuchsdienst, der von
einigen Frauen und Männern unserer Gemeinde übernommen wird.
Die Gemeindemitglieder, die ihren 80., 85. oder 90. Geburtstag feiern, werden
von Pastor Schwegmann, Kaplan Brinker, Pater Jojin, Pater Paul oder den
indischen Schwestern besucht. Ab dem 90. Geburtstag kommt dann jedes Jahr
jemand von den Geistlichen zu Besuch.
4
Wenn jemand keinen Besuch möchte ist es notwendig, dies im Pfarrbüro
mitzuteilen. Und wenn jemand am Tag selbst nicht zu Hause ist, ist es ebenfalls
gut, dies vorher mitzuteilen, damit niemand umsonst kommen muss.
Kosten für den Kirchspiel-Kurier 2015
Um die Kosten für das Kirchenblättchen zu decken, erbitten wir in allen vier
Gemeinden einen Kostenbeitrag von 20 Cent. In Listrup bleibt es für die
Gemeindemitglieder bei dem bewährten Verfahren, dass einmal im Jahr alle
Haushalte eine Rechnung erhalten, in der neben den Kosten für die Heizung u. a.
auch die Kosten für den Pfarrbrief in Rechnung gestellt werden. Alle anderen
Pfarrbriefleser in Listrup mögen bitte die 20 Cent in den dafür vorgesehenen
Kasten werfen. In Elbergen, Engden und Emsbüren befindet sich direkt bei der
Ausgabevorrichtung der Blättchen eine Kasse. Sie können die Kosten in Höhe von
10,00 € für das gesamte Jahr auch im Pfarrbüro bezahlen.
Statistik 2014
Trauung
Taufen
Erstkommunion
Firmung
Silberhochzeit
Goldene Hochzeit
Diamantene Hochzeit
Eiserne Hochzeit
Beerdigung
Kirchenaustritt
Wiederaufnahme
Übertritt
Insgesamt
27
81
92
92
13
20
----61
15
1
---
Emsbüren
Elbergen
Listrup
Engden
16
64
80
77
8
15
----48
10
1
---
4
6
5
--3
1
----3
-------
3
7
4
15
2
------9
5
-----
4
4
3
----4
----1
-------
5
Herzlichen Dank der Feuerwehrkapelle für das adventliche Turmblasen am 4.
Adventssonntag.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich zu Weihnachten beim Schmücken
der Kirchen, beim Aufbauen der Krippen und bei der Gestaltung der
Gottesdienste engagiert haben.
Übergangswohnung für Pater Paul gesucht
Pater Paul Phillip CMI ist zum 01.02.2015 zum Pastor in unserem Kirchspiel
ernannt worden. Die kath. Kirchengemeinde St. Andreas sucht für Pater Paul eine
Wohnung, in der er für die Zeit vom 25. Januar bis zum 30. April übergangsweise
wohnt. Eine zentrale Lage in Emsbüren wäre von Vorteil. Wer eine Wohnung zur
Verfügung stellen kann, melde sich bitte im Pfarrbüro Emsbüren (Tel. 0590393100) oder bei Kaplan Markus Brinker (Tel. 05903-931012).
Erstkommunion
Die Eltern, die sich für das Projekt „Taufpatennachmittag“ als Helfer angemeldet
haben, lade ich zu einem Vorbereitungstreffen am Montag, 12.01.2015, um
19:00 Uhr in das Michaelsheim, Emsbüren ein.
Falls Sie an diesem Termin verhindert sind, melden Sie sich bitte bei Natalie
Giesen.
An alle Eltern der Erstkommunion habe ich die Bitte, die in den Schulen
verteilte Anmeldung für den Taufpatennachmittag auszufüllen und bis zum
15.01.2015 wieder abzugeben. Wenn es Ihren Taufpaten nicht möglich sein sollte
zu kommen, begleiten Sie als Eltern bitte Ihr Kind. Die Anmeldung für den
Taufpatennachmittag geben Sie bitte im Pfarrbüro oder im Seelsorgeunterricht
ab. Herzlichen Dank! Natalie Giesen
Taufpatennachmittage im Michaelsheim, Emsbüren
Jos.-Tiesmeyer-Schule: Samstag, 17.01., von 15:00 – 19:00 Uhr
Waldschule:
Samstag, 24.01., von 15:00 – 19:00 Uhr
6
Hauskommunion für die kranken und älteren Gemeindemitglieder
Pater Jojin:
Mittwoch, 14. Januar
“Weihnachtliche Nachklänge“ mit der Feuerwehrkapelle
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Emsbüren unter Leitung von
Gemeindemusikdirektor Manfred Hachmer lädt zu einem Konzert am Sonntag,
18. Januar, um 17:00 Uhr in
die Andreas-Kirche Emsbüren ein. Mit
weihnachtlichen und besinnlichen Melodien und Texten in Zusammenarbeit mit
dem Schulorchester der Liudger Realschule Emsbüren möchten die Musiker die
Weihnachtszeit im Kerzenschein der Kirche zusammen mit den Zuhörern
ausklingen lassen. Der Eintritt ist frei.
Redaktionsschluss für den nächsten Kirchspiel-Kurier ist am Mittwoch, 14.
Januar.
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Sonntag, 11.01.:
†† Elisabeth u. Franz Wolf u. † Elisabeth Strauch
Sonntag, 18.01.:
†† Ehel. Maria u. Gerhard Herbers; † Angela Langner; † Maria Wargers u. †
Tochter Gisela; †† Monika Schürmann, Maria u. † Heinrich Schürmann
Lektoren
18.01.: Simone Schüring
7
Kollektenergebnisse
Sonntag, 21.12.
Weihnachten, 25.12.
Sonntag, 28.12.
Sonntag, 04.01.
42,02 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
736,50 € für Adveniat
35,00 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
35,02 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
Patronatsfest und Neujahrsempfang
Am Sonntag, 18. Januar 2015 sind alle Gemeindemitglieder ganz herzlich zum
Patronatsfest unserer Kirche mit anschl. Neujahrsempfang im Alten Pastorat
eingeladen.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Anna Nünning
84 Jahre am 11.01.
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 10.01.:
JM † Peter Sliwka; JM † Gerhard Feldmann
Sonntag, 11.01.:
† Heinrich Fielers; † Josef Humbert
Samstag, 17.01.:
† Heinrich Fielers; † Josef Humbert; JM † Anna Klüsener; JM † Wilhelm Johanning
Lektorendienst
Sa., 10.01.: U. Lambers; So., 11.01.: A. Kunk; Do., 15.01.: L. Lampen; Sa., 17.01.: M.
Sczymkowiak
8
Kollektenergebnisse
Adveniat:
2.019,17 €
Weltmission der Kinder:
119,04 €
Danke und ein herzliches Vergelt’s Gott!
(Vorjahr: 2.318,60 €)
(Vorjahr: 156,91 €)
Bücherei
Ganz herzlich bedanken wir uns bei all unseren großen und kleinen Lesern! Im
Jahr 2014 wurden 1.166 Bücher entliehen. Das ist für unsere kleine Bücherei ein
tolles Ergebnis. Im Jahr 2013 waren es 666 Bücher (wegen der Renovierung erst
ab Mai geöffnet) und im Jahr 2012 waren es 873 Bücher. Unsere Bücherei ist
immer am Donnerstag von 15:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Herzlich willkommen –
auch über neue Leser würden wir uns freuen!
Das Büchereiteam
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Herrn Heinrich Greve
78 Jahre am 12.01.
Frau Helene Humbert
75 Jahre am 15.01.
kfd Elbergen
Unsere diesjährige Generalversammlung ist am Freitag, 16. Januar. Wir beginnen
um 14:30 Uhr mit einer Hl. Messe, anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im
Dorfgemeinschaftshaus. Anmeldungen bei Karin Schnieders (0591/58466) und
Heike Botterschulte (05903/93667). Eine Anmeldeliste liegt auch im Turmraum
unserer Kirche aus.
9
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 10.01.:
† Marianne Preun, † Hugo Preun, † Otto Preun; †† d. Familien Kruse-Schürmann;
in bes. Anliegen; LuV d. Fam. Hindricks; LuV d. Fam. Reiners-Brinker; † Heinz
Holtel; † Agnes Finkelmeyer; † Dieter Böhm
Samstag, 17.01.:
†† d. Familien Kruse-Schürmann; † Dieter Böhm; † Pfarrer Hermann Rotermann u.
LuV d. Fam. Rotermann
Sonntag, 18.01.:
LuV d. Fam. Schulte van Werde; LuV d. Fam. Bünker; JM † Anna Hagspihl; LuV d.
Fam. Echelmeyer
Kollektenergebnisse
Sonntag, 23.11.
Sonntag, 30.11.
Sonntag, 07.12.
Sonntag, 14.12.
Sonntag, 21.12.
Weihnachten, 25.12.
Freitag, 26.12.
52,50 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
54,00 € für den Sozialdienst kath. Frauen/Männer
94,49 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
35,36 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
57,87 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
1.489,54 € für Adveniat
54,38 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
126,15 € Weltmissionstag der Kinder
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Agnes Seybering 85 Jahre am 17.01.
kfd Listrup-Moorlage
Generalversammlung am Freitag, 30. Januar. Wir beginnen um 14:30 Uhr mit
einer Hl. Messe, anschließend Kaffeetrinken und Generalversammlung in der
Gaststätte Oldeweme. Eine Anmeldeliste liegt in der Kirche aus.
10
Wir fahren zum Frauenkarneval nach Emsbüren
am Mittwoch, 11. Februar 2015
Interessierte können sich bis zum 23. Januar bei Angelika Hindricks (Tel.
05903/1318) melden.
Der Elferrat des Frauenkarnevals kommt in diesem Jahr aus Mehringen.
Die Mehringer Frauen stellen den Frauenkarneval 2015 unter das Motto „Tarzan,
Cats & Co., Mehringer Frauen feiern so …!”
Kolping Listrup-Moorlage
Am Samstag, 17.01.2015, feiern wir den Kolpinggedenktag in der Hl. Messe um
17:00 Uhr.
Anschließend treffen wir uns zur Generalversammlung mit Neuaufnahme in der
Gaststätte Oldeweme. Herzliche Einladung.
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 10.01.:
JGM † Josef Birke, Mehringen; †† Josef u. Anna Bünker, Berge; LuV d. Fam.
Hermann Bültel, Berge; LuV d. Fam. Niemann-Helming; † Bernhard Schräer,
Leschede
Sonntag, 11.01.:
†† der Fam. Schmeing; †† Ehel. Veronika u. Bernhard Silies; LuV d. Fam. Klümper;
LuV d. Fam. Berning, Berge; † Georg Finke u. LuV d. Fam. Finke; LuV d. Fam.
Büscherhoff-Kalmer; † Martha Lüken, Mehringen; LuV d. Fam. Roling, Hesselte;
LuV d. Fam. Wulkotte-Sanning-Husteden; † Heinz Silies; † Hedwig Kotte,
Leschede; †† Gerd u. Edith Pilgrim; JM † Theresia Hölscher; † Anna Drente
11
Dienstag, 13.01.:
† Martha Hamsen; †† Ehel. Anna u. Gerhard Hopmann, Ahlde u. Ehel. Wilhelm u.
Helena Hopmann, Ahlde; † Andreas Johanning u. LuV d. Fam. Johanning; † Rosa
Meer, Leschede; † Lina Fahrendorf, Emsbüren
Mittwoch, 14.01.:
† Hermann Helming; LuV d. Fam. Heinrich Schräer, Berge
Donnerstag, 15.01.:
† Bernhard Meyering; LuV d. Fam. Leveld
Freitag, 16.01.:
† Werner Schülting, Leschede; † Gertrud Hohensee
Samstag, 17.01.:
6-WM † Viktor Niemeyer, Emsbüren; 6-WM † Hubert Schüring; LuV d. Fam.
Hermann Bültel, Berge; LuV d. Fam. Niemann-Helming; † Maria Gehring, Ahlde;
LuV d. Fam. Hermann Gehring, Ahlde; † Maria Enking, Emsbüren; † Bernhard
Schräer, Leschede
Sonntag, 18.01.:
†† Ehel. Veronika u. Bernhard Silies; LuV d. Fam. Timmel, Bernte; † Irene
Stührenberg; † Werner Schülting, Leschede; † Hermine Drente, Bernte; † Martha
Lüken, Mehringen; LuV d. Fam. Wulkotte-Sanning-Husteden; † Heinz Silies; † Rosa
Meer, Leschede; LuV d. Fam. Santel-Kupers
Es verstarben
Herr Michael Egbers, Berge, im Alter von 49 Jahren.
Herr Clemens Menke, Emsbüren, im Alter von 99 Jahren.
Die Urnenbeisetzungen finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Herr Dr. Wichard Wabner, Emsbüren, im Alter von 88 Jahren. Die Beerdigung war
am 9. Januar 2015.
„Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!“
12
Jahresgedächtnis der Verstorbenen
13.01.12: Otto Klümper, Leschede; 17.01.10: Maria Bünker, Ahlde.
In der Tauffeier am heutigen Sonntag werden folgende Kinder in die Kirche
aufgenommen: Lukas van Lengerich, Wietmarschen; Luise Menger, Leschede.
Herzliche Glück- und Segenswünsche!
Die nächsten Tauftermine
Sonntag, 01.02., 12:00 Uhr; Sonntag, 15.02., 14:30 Uhr; Sonntag, 08.03., 11:45 Uhr.
Kollektenergebnisse
Sonntag, 21.12.
Weihnachten, 25.12.
Freitag, 26.12.
Sonntag, 28.12.
Sonntag, 04.01.
554,99 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
14.734,57 € für Adveniat (Vorjahr: 13.913,91 €)
731,50 € Weltmissionstag der Kinder
752,80 € Krippenopfer der Kinder
228,25 € für Aufgaben unserer Kirchengemeinde
735,87 € Epiphanie-Kollekte
Die Kommunionhelfer holen bitte ihre Pläne aus der Sakristei ab.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Herrn Bernard Schnelling, Bernte
87 Jahre am 12.01.
Herrn Erich Winters, Emsbüren
87 Jahre am 12.01.
Frau Josepha Welling, Leschede
75 Jahre am 13.01.
Herrn Heinrich Hölscher, Emsbüren
80 Jahre am 15.01.
Herrn Gerhard Möller, Leschede
70 Jahre am 15.01.
Frau Martina Bünker, Mehringen
80 Jahre am 17.01.
Frau Maria Klümper, Mehringen
88 Jahre am 18.01.
13
Nachruf
Bernhard Schräer
* 19. April 1933
† 17.12.2014
Die katholische Kirchengemeinde St. Andreas Emsbüren trauert um sein
ehemaliges, langjähriges Kirchenvorstandsmitglied Bernhard Schräer.
Bernhard Schräer hat sich mit großem Engagement für die Kirchengemeinde
eingesetzt. Durch sein tatkräftiges und freundschaftliches Handeln in den
verschiedensten Aufgaben hat er zu einem lebendigen Zusammenleben in
unserer Gemeinde beigetragen.
Durch seine wohlmeinende Hilfsbereitschaft und Einfühlsamkeit, seine
Verlässlichkeit und seine ermutigende Weitsicht sind die Kirchengemeinde, die
katholischen Kindergärten und viele Menschen ihm zu großem Dank verpflichtet.
In großer Dankbarkeit wissen wir ihn in der Liebe Gottes.
Markus Brinker
Kaplan
St. Andreas Emsbüren
Hans Darpel
Andrea Jost-Westendorf
stellv. Vors. Kirchenvorstand
St. Andreas Emsbüren
Vors. Pfarrgemeinderat
St. Andreas Emsbüren
14
kfd Emsbüren
Kreatives Gestalten: Dienstag, 13. Januar 2015, um 19:00 Uhr im Haus Geist.
Handarbeitsgruppe der Frauen: Donnerstag, 15. Januar, um 15:00 Uhr.
Kartenvorverkauf für den Frauenkarneval 2015 im Landgasthof EVERING
am Sonntag, 25. Januar 2015, 17:00 Uhr.
Mitarbeiterinnen-Runde im Andreashaus
am Dienstag, 27. Januar 2015, 19:00 Uhr
Thema:
FRAUEN.MACHT.ZUKUNFT
Referentin:
Frau Katrin Brinkmann, Diözesanreferentin Osnabrück
Wir bitten um Anmeldung auf der Anmeldeliste im Schriftenstand unserer Kirche.
Kirchenmusik
Lerchenchor:
Mittwoch, 14. Januar, um 15:00 Uhr.
Spatzenchor:
Mittwoch, 14. Januar, um 16:00 Uhr.
RhythEms:
Mittwoch, 14. Januar, um 19:00 Uhr.
Der Kirchenchor freut sich über Verstärkung!
Herzliche Einladung zur Kennenlernprobe
Interessierte Sängerinnen und Sänger laden wir am Donnerstag, 15. Januar um
20:00 Uhr zur Kennenlernprobe ins Haus Andreas ein. Wir freuen uns auf neue
Stimmen!
Für Fragen oder eine erste Kontaktaufnahme melden Sie sich gerne bei Richard
Bünker (Tel. 05903/ 6888), Irene Heck-Hachmer (Tel. 05903/7334), Maria MönchTegeder (Tel. 05903/ 312) oder den anderen Chormitgliedern.
15
Jugend
Das MiCaDo öffnet wieder!
Zur Wiedereröffnung hast du die Möglichkeit bei leckeren Getränken neue Ideen
für die Gestaltung des MiCaDos zu spinnen…
Jeden Freitag im Januar von 15:30 – 19:00 Uhr
KLJB Emsbüren
Am Sonntag, 11. Januar, findet die öffentliche Veranstaltung des PlattdeutschTheaters im Landgasthof Evering statt.
Einlass: 14:30 Uhr, Beginn: 15:00 Uhr.
Herzliche Einladung!
Emsbüren wandert
Einladung zur Winterwanderung am Sonntag, 11. Januar, 14:00 Uhr
Start und Ziel: Sportplatz Leschede
Startgebühr: 5,00 € (Kinder 3,00 €). Unterwegs gibt es Kaffee und Kuchen und am
Ziel eine kleine Stärkung.
Herzliche Einladung! Aktionskreis Leschede und FC 47 Leschede e.V.
16
Aufruf zur Teilnahme an der Solidaritätskundgebung
Das Kolpingwerk in den Bezirksverbänden Lingen und Freren (Altkreis Lingen)
ruft seine Mitglieder zur Teilnahme an der Solidaritätskundgebung am Montag,
12. Januar 2015 in Lingen auf.
„Verantwortlich leben, solidarisch Handeln“ ist der zentrale Leitgedanke des
Kolpingwerkes. In unserem Leitbild heißt es: „Kolping setzt sich für die
Integration fremder Menschen in unsere Gesellschaft ein unter Wahrung der
wechselseitigen Rechte und Pflichten. Wir wecken Verständnis für andere
Lebensweisen und erwarten dies auch für unsere eigene Kultur.“
Aus unserer Geschichte heraus und als Katholischer Sozialverband sehen wir es
als unsere Pflicht an, Menschen in Not und auf der Flucht zu unterstützen und
bei uns Beheimatung zu geben. Als Kolpinger haben wir in der Vergangenheit mit
unseren Kolpingfamilien und Integrationsprojekten aktiv zu einer gelebten
Willkommenskultur beigetragen und dies werden wir auch in Zukunft tun.
Die Veranstaltung am kommenden Montag wird vom „Forum Juden-Christen“ in
Lingen initiiert. Startpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Bahnhofsgelände, die
Kundgebung findet nach einem Marsch durch die Innenstadt auf dem Marktplatz
in Lingen statt.
Mit der Teilnahme an der Kundgebung stehen wir als Kolpingwerk für eine
solidarische, tolerante und weltoffene Gesellschaft ein.
Kulturkreis Kirchspiel Emsbüren
Am Freitag, 23. Januar, findet unter dem Titel "Es war an einem Sommertag"
anlässlich des Holocaust Gedenktages eine besondere Veranstaltung statt. Die
bekannte Musikerin Roswitha Dasch berichtet in einer Zusammenstellung von
jiddischen (jüdischen) Liedern, Musik und Texten von Überlebenden des Ghettos
von Wilnius (Litauen) in beeindruckender Weise die Lebenssituation der jüdischen
Bevölkerung im Ghetto. Ihr zur Seite stehen Ulrich Raue aus Dresden (Klavier)
und Maresa Lühle (Rezitation).
17
Mit dieser Veranstaltung soll nicht nur an die Verbrechen der Nazis erinnert,
sondern auch ein Beitrag zur Auseinandersetzung mit aktuellen rechtspopulistischen Strömungen geleistet werden.
Die Veranstaltung beginnt um 19:00Uhr. Eintritt: 10,00 €.
Hallo Landfrauen!
Zur Generalversammlung am Mittwoch, 21. Januar, in der Gaststätte Ratering
(Berge), laden wir herzlich ein. In diesem Jahr werden zwei Landfrauen aus dem
Vorstand ausscheiden. Durch die anstehende Wahl führt Ulla Kruse von der
Landwirtschafskammer. Im Anschluss an die Versammlung hält Frau Kruse einen
Vortrag zum Thema „Hereinspaziert – Das Jahr im Garten“.
Anmeldung bis zum 17. Januar bei den Vertrauensfrauen.
Vorschau für Februar 2015
Einladung zu einem Krimi-Dinner für unsere Mitglieder und alle Frauen die
daran Interesse haben.
Die Theaterbühne Wettringen spielt das Stück „Mord im Filmmilieu“. Der Abend
besteht aus Dinner und Unterhaltung.
Termin: Donnerstag, 5. Februar, um 19:30 Uhr bei Ratering.
Kosten: ca. 30,00 € für Dinner u. Unterhaltung (ohne Getränke)
Anmeldungen nehmen ab sofort die Vertrauensfrauen und H. Schmackers (Tel.
05976/94140) entgegen.
Pfarrbüro
Ansprechpartner
Christel Drees u. Mechthild Tegeder
Papenstr. 7
Telefon 05903 9310-0
Telefax 05903 9310-30
pfarrbuero-emsbueren@web.de
www.kirchspiel-emsbueren.de
Kaplan Markus Brinker, Telefon 9310-12
Pater Jojin, Telefon 2179837
Pastor Martin Volk, Telefon 05976/6977617
Pastorale Mitarbeiterin Natalie Giesen, Telefon 9310-13
GA. Kerstin Silies, Telefon 9310-14
Jugendreferentin Annika Osterbrink, Telefon 9310-32
Kirchenmusikerin Katrin Klugmann, Telefon 9640003
18
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
463 KB
Tags
1/--Seiten
melden