close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausflugsplaner - Ihr Tag in Ochsenhausen (PDF,2.72 MB)

Einbetten
Ihr Tag in Ochsenhausen
Urlaubs- und Ausflugsplaner 2015
Willkommen
in Ochsenhausen
an der Oberschwäbischen Barockstraße
Stuttgart
A8
Ochsenhausen
liegt an der Oberschwäbischen
Barockstraße im Herzen Oberschwabens.
Ulm
München
0
B3
A7
Ehingen
Biberach
B312
Ochsenhausen
Memmingen
B30
Inmitten einer reizvollen Landschaft mit Wiesen,
Wäldern und klaren Bächen, die zum Erholen
wie geschaffen ist.
A7
Ravensburg
Leutkirch
Friedrichshafen
Bo
Ochsenhauser Gastlichkeit hat individuelle
Angebote für jede Gelegenheit:
vom Ferienbauernhof bis hin zum komfortablen
Tagungshotel – die heimische Gastronomie lädt
zum Wohlfühlen und Genießen ein.
Das Gastgeberverzeichnis
„Essen und Übernachten“
erhalten Sie beim
Städtischen Verkehrsamt.
de
Kempten
Wangen
Lindau
ns
ee
Schnell und einfach
finden Sie wichtige Ausflugsziele
in unserem Stadtplan auf
der letzten Seite.
Geschichte
Ochsenhausen verdankt seinen Namen und sein
Wappentier einer hübschen Sage: Danach soll in
der Gegend bereits vor langer Zeit ein Frauenkloster
gestanden haben. Bei den Einfällen der Ungarn im
10. Jahrhundert seien die Nonnen nach Salzburg
geflüchtet und hätten zuvor ihre Kostbarkeiten auf
einer Anhöhe im freien Feld vergraben. Nach vielen
Jahren sei dann beim Pflügen ein Ochse auf die
verborgene Truhe getreten und man fand zur großen
Überraschung die kostbaren Reliquien und Kirchenschätze. Dies wurde als Wink des Himmels gedeutet,
an dieser Stelle ein Kloster zu errichten. Über 700
Jahre haben hier Mönche im Geiste des Heiligen
Benedikt gewirkt: ora et labora – bete und arbeite.
Programmplanung aus einer
Hand und Bestellung von
Sonderprospekten
Städtisches Verkehrsamt
Patricia Bendel
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon 07352 9220-26
Telefax 07352 9220-19
bendel@ochsenhausen.de
www.ochsenhausen.de
Urlaubs- und
Ausflugsplaner 2015
Inhaltsverzeichnis
Kloster Ochsenhausen .................................................... 6
Klosterkirche, Joseph-Gabler-Orgel,
Konventgebäude, Historische Sternwarte,
Konvent- und Michelsgarten, Klostermuseum
Kunst & Kultur ............................................................... 12
Konzerte, Ausstellungen, Museen,
Ein Stadtrundgang durch Ochsenhausen
Öchsle Museumsbahn .................................................. 16
Geschichte, Fahrplan, Preise
Natur & Erholung .......................................................... 18
Krummbach, Waldführungen,
Vogelschutzlehrpfad, Erlebniswald,
Wanderungen, Radwege, Freibad,
Grillplätze, Kutschfahrten
Veranstaltungen 2015 ................................................ 28
Highlights des Jahresprogramms
Pauschalangebote .......................................................... 32
Das Öchsle-Familienpaket – Auf der schwäbischen
Eisenbahn / Mit Winterdampf zum Weihnachtsmarkt
– Ein Winterwochenende in Ochsenhausen –
Stadtplan .......................................................................... 36
4
5
Kloster Ochsenhausen
1 Die Klosterkirche
freie Besichtigung von April bis Oktober
Montag bis Freitag
Samstag
Sonn- und Feiertage
9:00 – 17:00 Uhr
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr
Hauptgottesdienst
Sonn- und Feiertage 10:00 Uhr
Führungen von April bis Oktober
Sonn- und Feiertage 15:00 Uhr
Führungen für Gruppen (auch Kinderführungen)
nach vorheriger Anmeldung beim Pfarramt
Teilnehmerzahl: max. 50 Personen
Dauer: 60 Minuten
Preis: 2 € pro Person, kleines Orgelkonzert 45 €
Katholisches Pfarramt
Ochsenhausen
Telefon 07352 8259
Telefax 07352 4619
stgeorg.ochsenhausen@drs.de
6
7
Kloster Ochsenhausen
2 Orgel von Joseph Gabler
Führungen
Teilnehmerzahl: Gruppen bis 25 Personen
Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 150 € pauschal
Angeluskonzerte
Juli bis Ende September
jeden Sonntag 12:00 Uhr
nach dem mittäglichen Angelusläuten.
An der Gabler-Orgel:
Ulrich Werther
Eintritt frei
Nähere Informationen unter
www.ulrich-werther.de
3 Das Konventgebäude
Führungen (ab 5 Personen)
März bis Oktober
Dauer: ca. 75 Minuten
Eintritt: 3,50 € pro Person
Dienstag bis Samstag und Feiertage
14:00 Uhr
Führungen für Gruppen (auch Kinderführungen)
nach vorheriger Anmeldung bei der Landesakademie
Teilnehmerzahl: bis 50 Personen
Eintritt: 3,10 € pro Person
Anmeldung Gruppen:
Landesakademie für
die musizierende Jugend
Telefon 07352 911021
4 Historische Sternwarte
Führungen für Gruppen
nach vorheriger Anmeldung bei der Landesakademie
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Dauer: ca. 30 Minuten
Eintritt: 2 € pro Person
8
9
Kloster Ochsenhausen
5 Konvent- und Michelsgarten
frei zugänglich
täglich
7:30 Uhr – 20:00 Uhr
6 Das Klostermuseum
Eintritt: 3 € pro Person
Familienkarte: 4,50 €
1. März bis 31. Oktober
Dienstag bis Freitag
Samstag, Sonnund Feiertage
10:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr
10:00 – 17:00 Uhr
1. November bis 28. Februar
Samstag, Sonn- und Feiertage
14:00 – 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Eintritt mit Führung: 5 € pro Person
jeden Sonntag
10
14:00 Uhr
Führungen für Gruppen
nach vorheriger Anmeldung
Teilnehmerzahl: 10 – 35 Personen
Dauer: 60 Minuten
Gruppenpreis: 2,50 € pro Person
Führungspauschale: 30 € zzgl. Eintritt
Anmeldung Gruppen:
Landesakademie für die
musizierende Jugend
Telefon 07352 911021
11
Kunst & Kultur
– Konzerte –
Konzerte
Musikfestspiele Schwäbischer Frühling
13.–17. Mai 2015
www.schwaebischer-fruehling.de
Musiksommer
der Landesakademie für die musizierende Jugend
Juli bis September
www.landesakademie-ochsenhausen.de
Information und Bestellung
des Jahresprogramms:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
12
Konzertprogramm
der Landesakademie für die musizierende Jugend
in Baden-Württemberg
www.landesakademie-ochsenhausen.de
Kunst & Kultur
– Ausstellungen –
7 Städtische Galerie
im Fruchtkasten des Klosters
wechselnde Kunstausstellungen,
teils mit Begleitprogramm.
Ausstellungsprogramm 2015
Seit 25 Jahren bietet die städtische Galerie im
Fruchtkasten Kunstgenuss auf höchstem Niveau.
Lassen Sie sich begeistern!
Die Große Sommerausstellung:
Juli bis Oktober
13
Kunst & Kultur
Kunst & Kultur
6 Klostermuseum
Stadt und Kloster kennen lernen
– Museen –
– Ein Stadtrundgang durch Ochsenhausen –
siehe Kloster Seite 11
8 Museum der Waschfrauen
Nebengebäude Bahnhof Ochsenhausen
Das Museum gibt Einblicke in den oft schweren
Alltag der Frauen zu Omas Zeiten.
Öffnungszeiten
vom 3. Mai bis 11. Oktober 2015
jeden Sonntag
11:30 – 16:00 Uhr
Sonderführung auf Anmeldung
Eintritt: 1 € pro Person
www.waschfrauen.de
9 Muschelmuseum
Bahnhofstraße 9
Die größte Privatsammlung weltweit.
Sommer (01. Juni – 15. Oktober )
Donnerstag bis Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr
Winter (16. Oktober – 31. Mai )
Freitag bis Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr
Eintritt: 1 € Kind / 4 € Erwachsene / 8 € Familie
www.muschelmuseum-ochsenhausen.de
14
Geführter Rundgang durch Ochsenhausen
und auf dem Areal der barocken Klosteranlage.
(Keine Besichtigung von Innenräumen)
Gruppen bis 25 Personen
Preis: 40 € pauschal
Dauer: ca. 90 Minuten.
Klosterschatzsuche für Kinder
Mit Kindern auf Entdeckungsreise: Erlebnisrundgang in Ochsenhausen und auf dem Klosterareal
Gruppen bis 25 Kinder in Begleitung Erwachsener
Preis: 40 €
Dauer: ca. 90 Minuten
Öffentliche Stadtführungen
jeden Donnerstag vom 30.07. – 10.09.2015
Treffpunkt: Öchsle-Bahnhof an der Infotafel
Preis: Erwachsener 2,50 €, Kinder (4-14 Jahre) frei
Gaumenfreuden und Geschichten
Eine kulinarische Stadtführung durch Ochsenhausen
Anekdoten und oberschwäbische Leibspeisen bilden
die Grundlage eines kurzweiligen Streifzugs durch
den ehemaligen Klosterflecken und das gegenwärtige
Ochsenhausen. Der geschichtlichen Entwicklung folgend beginnt die Führung am Klosterberg und endet
an der ehemals Thurn und Taxis`schen Poststation.
Dauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmerzahl: Gruppen von 10-25 Personen
Kosten: 29 € pro Person (mit Verköstigung)
Information
und Anmeldung:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
15
Öchsle-Bahn
10 Alles begann 1899 ...
Gemächlich zockelt sie durch die Wiesen und
Wälder und weckt Erinnerungen an vergangene
Zeiten. Die 750mm-Bahn zwischen Ochsenhausen
und Warthausen bei Biberach war eine von fünf
Schmalspurbahnen der Königlich Württembergischen Staatseisenbahn. Als der Marktflecken
Ochsenhausen mit der Eröffnung der Bahnlinie
am 29. November 1899 den ersehnten Anschluss
an die weite Welt erhielt, herrschte eitel Freude.
In den folgenden Jahren und Jahrzehnten tat
das Öchsle brav seinen Dienst. Generationen von
Arbeitern und Schülern fuhren mit ihm in die
Fabrik und zur Schule. Begeben Sie sich auf eine
Zeitreise, erleben Sie Eisenbahnromantik pur.
Fahrplan der Öchsle-Bahn
vom 1. Mai bis 11. Oktober 2015
jeden Sonntag (außer Feiertage)
jeden 1. + 3. Samstag
Zusätzlich im Juli, August und September
jeden Donnerstag
Abfahrt in Warthausen
10:30 Uhr und 14:45 Uhr
Abfahrt in Ochsenhausen
12:00 Uhr und 16:15 Uhr
Einfache Strecke: 19 km
Fahrzeit: einfache Fahrt 70 Min.
Preise
Hin- und Rückfahrt 16 €
Einfache Fahrt 12 €
Familienkarte 34 €
Ermäßigung für Gruppen
Sonderfahrten auf Anfrage
Mondscheinfahrt im Oktober
Nikolausfahrten und
Winterdampffahrten im
November und Dezember
Sommerwagen,
Restaurationswagen
Öchsle-Radweg
Fahrradtransport im Zug gratis
16
www.oechsle-bahn.de
17
Natur & Erholung
11 Der Krummbach –
Wasserbauhistorischer Wanderweg
ehemaliger Brevierweg der Benediktiner und
einer der schönsten Spazierwege Oberschwabens.
Sonderprospekt erhältlich.
Märchenwanderungen für Kinder auf Anmeldung.
12 Waldführungen mit dem Förster
am Krummbach und im Fürstenwald
Auch als Kinderprogramm
„Im Wald da sind die Räuber“.
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Dauer: ca. 90 Minuten
13 Vogelschutzlehrpfad
Naturkundliche Führung
mit der örtlichen NABU-Gruppe
Führungen auch für Kinder
14 Erlebniswald am Krummbach
Heckenlabyrinth, Barfußpfad, Kleinbiotope
Aussichtsplattform und Naturerlebnis
für Kinder und Familien.
Für Kindergruppen auch als Programm
mit dem Förster buchbar.
18
Anmeldung:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
19
Natur & Erholung
Wanderungen
und Nordic Walking
in beliebiger Länge rund um Ochsenhausen,
kostenlose Rundwanderkarte und
Tourenvorschläge.
Information:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
15 Naturfreibad Ziegelweiher
Das Naturfreibad Ziegelweiher liegt in idyllischer
Lage am Rande des Fürstenwaldes. Die großzügige
Liegewiese rund um den See bietet das ideale Plätzchen sowohl für Sonnenanbeter als auch für Badegäste, die die Sonne lieber im Schatten genießen.
Auf der Terrasse des Cafés Seestern lässt sich das
bunte Treiben im Wasser beobachten.
Öffnungszeiten
von Mai bis Mitte September (nur bei gutem Wetter)
täglich von 9:00 – 20:00 Uhr
16 Grillplätze
in Ochsenhausen am Karrenweg mit Spielplatz,
in Wennedach beim Bahnhofsgebäude, direkt
an der Öchsle-Strecke mit Bolzplatz.
20
21
Natur & Erholung
17 Öchsle-Radweg
entlang der Öchsle-Bahnlinie
Ochsenhausen-Warthausen,
ausgeschildert.
In Kombination mit einer einfachen Öchslefahrt
kostenloser Transport von Fahrrädern im Zug.
18 Radfahren
Station des Oberschwaben-Allgäu-Wegs
Radwanderwege zu sehenswerten Zielen
in der näheren Umgebung.
Fahrradverleih in Ochsenhausen,
Freizeit- und Tourenkarte erhältlich
beim Städtischen Verkehrsamt
Ochsenhausen.
22
23
Natur & Erholung
Kutschfahrten in Ochsenhausen
Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Oder auf dem Kutschbock! Entdecken sie das liebliche Rottumtal vor der Ochsenhauser Klosterkulisse und tauchen
Sie ein in eine Zeit, in der die Kutsche noch das Fortbewegungsmittel erster Wahl
war. Unsere Kutschfahrten in ihren unterschiedlichen Variationen bieten Ihnen alles,
was Sie sich wünschen. Naturgenuss, Kultur und einen anderen Blick auf die Dinge.
Die Route kann dabei ganz nach Wunsch an Ihre Vorstellungen angepasst werden.
Und natürlich bieten die Kutschfahrten auch immer wieder die Gelegenheit zu einer
Rast im Gasthof oder einem Picknick vor malerischer Landschaft.
Stadterkundungsfahrt
mit dem Pferdegespann
Ihre Stadterkundung mit Gästeführer startet am ÖchsleBahnhof und führt entlang der Rottum zur Kapelle
Goldbach. In Goppertshofen kann auf Wunsch eine
Mühle besichtigt werden. Anschließend nähert sich die
Kutsche dem Ochsenhauser Klosterareal, dessen reichhaltige Geschichte und imposante Barockbauten den
Abschluss und Höhepunkt der Ausfahrt markieren.
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Kosten:
Fahrt im Planwagen: 150 € pro Kutsche (ca. 10 Plätze)
Fahrt im Landauer: 30 € /Erwachsener, 20 € / Kind
(mind. 3 Teilnehmer)
Pauschale für Führung: 45 € (max. 55 Personen)
bei Mühlenbesuch zzgl. 10 €
Barocke Kapellenausfahrt
Nach dem Start der Tour am Öchsle-Bahnhof werden
Sie an sechs geweihten Bauwerken der Umgebung Ochsenhausens Halt machen. Darunter ist beispielsweise
die Kapelle Mariä Himmelfahrt in Oberstetten oder die
Kirchen in Steinhausen, ehemaliger Wallfahrtsort des
Klosters Ochsenhausen. Am Fürstenwald und dem Kloster vorbei geht es dann zurück zum Ausgangspunkt.
Dauer: 3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 55 Personen
Kosten: Fahrt im Planwagen: 150 € pro Kutsche (ca. 10 Plätze)
Fahrt im Landauer: 30 € / Erwachsener, 20 € / Kind
(mind. 3 Teilnehmer)
Tagesfahrt: Preis auf Anfrage
Pauschale für Führung: 45 € (max. 55 Personen)
24
Kutschfahrten
für Rollstuhlfahrer
Auf unseren Gesellschaftswagen sind Rollstuhlfahrer
herzlich willkommen.
Auskunft dazu erhalten Sie
beim Städtischen Verkehrsamt.
Gerne planen wir mit Ihnen
Ihre individuelle Kutschfahrt.
Rufen Sie uns an:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
25
Natur & Erholung
Landschaft und Natur genießen
Unterwegs sein und die Seele baumeln lassen –
mit einer Kutschfahrt durch die oberschwäbische
Landschaft können Sie beides verbinden. Die Route
erfolgt ganz in Absprache mit Ihnen. Ob im Wald oder
in der Flur, mit Picknick oder Einkehr - Sie haben stets
die Wahl!
Dauer: 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 55 Personen
Kosten: Fahrt im Planwagen: 150 € pro Kutsche (ca. 10 Plätze)
Fahrt im Landauer: 30 € /Erwachsener, 20 € / Kind
(Kutsche mit 4 Plätzen mind. 3 Teilnehmer)
Pauschale für Führung: 45 € (max. 55 Personen)
bei Mühlenbesuch zzgl. 10 €
Tagesfahrt: Preis auf Anfrage
Begleitung Förster auf Wunsch: Aufpreis 40 €
Historische Postwagenfahrt
4
TAGE
von Isny im Allgäu über Bad Wurzach
nach Ochsenhausen
Mit zwei Pferdestärken an vier Tagen entdecken Sie
Allgäu und Oberschwaben völlig neu. Mit Dreiländerblick, Schlössern und Kirchen erleben Sie die Vielfalt unserer Region hautnah. Sie starten Ihr Abenteuer
in Isny, am dritten Tag treffen Sie in Ochsenhausen
ein. Sie besuchen ausgiebig unsere Stadt und das
Kloster, bevor wir Sie nach einer Übernachtung wieder
per Transfer nach Isny bringen.
Dauer: 4 Tage
26
Kutschfahrten
in Ochsenhausen
Information und Buchung:
Städtisches Verkehrsamt
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon 07352 9220-26
Telefax 07352 9220-19
bendel@ochsenhausen.de
www.ochsenhausen.de
Information und Buchung:
Isny Marketing GmbH
Unterer Grabenweg 18
88316 Isny im Allgäu
Telefon 07562/97563-0
info@isny-tourismus.de
www.isny.de
27
Unsere Highlights
Veranstaltungen 2015
Großer Närrischer Nachtumzug
Freitag, 13. Februar 2015 (Rußiger Freitag)
Ochsenhausen – Innenstadt
Saisonstart der Öchsle-Bahn
Freitag, 01. Mai 2015
Schmalspurstrecke Warthausen-Ochsenhausen
www.oechsle-bahn.de
St.-Georgs-Ritt
Freitag, 03. Mai 2015
Reiterprozession – Ochsenhausen und Umgebung
Musikfestspiele
Schwäbischer Frühling
Mi. 13. Mai bis So. 17. Mai 2015
Kammerkonzerte in barockem Ambiente
Ochsenhausen und Umgebung
www.schwaebischer-fruehling.de
Kräuterfest
Samstag, 30. Mai 2015
Innenstadt
kneippvereinochsenhausenev.weebly.com
Öchslefest
Fr. 19. Juni bis So. 21. Juni 2015
Stadtfest in Ochsenhausen, Innenstadt
www.oechslefest-ochsenhausen.de
Gerne machen wir Ihnen
Programmvorschläge
Buchung und Information:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
Terminänderungen vorbehalten.
28
29
Unsere Highlights
Veranstaltungen 2015
Musiknacht
Freitag, 03. Juli 2015
Ochsenhausen, Innenstadt
Gewerbeverein Ochsenhausen
www.gv-ox.de
Musiksommer
Juli bis September 2015
der Landesakademie für die musizierende Jugend
www.landesakademie-ochsenhausen.de
Großes Bahnhofund Lokschuppenfest
Sonntag, 13. September 2015
Öchsle-Bahnhof Ochsenhausen
„Tag der offenen Tür“
der Landesakademie
Sonntag, 13. September 2015
Konventgebäude
www.landesakademie-ochsenhausen.de
Verkaufsoffener Sonntag
Sonntag, 11. Oktober 2015
Ochsenhausen, Innenstadt
Weihnachtsmarkt und
Öchsle-Winterdampffahrten
Gerne machen wir Ihnen
Programmvorschläge.
Buchung und Information:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
im Klosterhof Ochsenhausen, Begleitprogramm
in der Klosterkirche und im Klostermuseum,
Winterdampffahrten der Öchsle-Museumsbahn
Terminänderungen vorbehalten.
Do. 26. Nov. – So. 29. Nov 2015
30
31
Pauschalangebote
Tageserlebnis Ochsenhausen
Mit dem Öchsle reisen Sie zu uns und erleben
bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten
Ochsenhausens. Nach einer Essenspause bleibt Zeit
zur freien Verfügung, dem Besuch des Klosters oder
der aktuellen Ausstellungen, bevor Sie wieder mit
dem Öchsle abfahren. Details und Buchung über
das Verkehrsamt Ochsenhausen.
Das Öchsle-Familienpaket
– Auf der schwäbischen Eisenbahn–
Leistungen
Zwei Übernachtungen, Frühstücksbuffet,
Begrüßungscocktail, schwäbisches 3-Gänge-Menü,
Fahrt mit der Öchsle-Museumsbahn (sonntags oder
am 1. + 3. Samstag im Monat), Teilnahme an einer
Führung durch die Konventgebäude der barocken
Klosteranlage (freitags oder samstags),
Besuch im Klostermuseum Ochsenhausen.
TermineAnreise: Freitag
Mai bis Mitte Oktober
Abreise: Sonntag
Hotels
Ringhotel Mohren:
Preis: DZ 145 € pro Person, EZZ 35,50 €
Sauna/Dampfbad gratis
Hotel Adler: Preis: DZ 123 € pro Person, EZZ 30,50 €
Sauna, Dampfbad gratis im benachbarten Hotel
32
Kinderfreundliches Ochsenhausen:
drei Kinder bis 12 Jahre gratis,
bei Buchung von zwei Erwachsenen
Buchung und Information:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
33
Pauschalangebote
Mit Winterdampf
zum Weihnachtsmarkt
– Ein Winterwochenende in Ochsenhausen –
Leistungen
Eine Übernachtung, Frühstücksbuffet/Begrüßungscocktail, schwäbisches 3-Gänge-Menü, Winterdampffahrt mit der Öchsle-Museumsbahn
(Platzreservierung beim Städtischen Verkehrsamt),
Besuch im Klostermuseum Ochsenhausen
Termine
27./28.11.2015 oder 28.11./29.11.2015
Weihnachtsmarkt im Klosterhof
am 1. Adventswochenende
Anreise: Freitag und Samstag möglich
Hotels
Ringhotel Mohren:
Preis: DZ 87 € pro Person, EZZ 18 €
Sauna/Dampfbad gratis
Hotel Adler: Preis: DZ 79 € pro Person, EZZ 16 €
Sauna, Dampfbad gratis im benachbarten Hotel
Kinderfreundliches Ochsenhausen:
drei Kinder bis 12 Jahre gratis,
bei Buchung von zwei Erwachsenen
34
Buchung und Information:
Städtisches Verkehrsamt
Telefon 07352 9220-26
Im
er
ist
ga
n
rte
Hoch
Dr.-Hans-Liebherr-S
nha
nke
er
g
eg
usw
rM
de
An
tra
fstr
aße
In
den
9
e
engass
Kasern
weg
Scheff
ger
min
g
we
pf
Breite
ße
a
str
ße
n
Jah
e
Hes
Kapfhalle
nd
Im
Fa. Liebherr
Gru
ße
tra
erweg
g
we
ren
Kar
Stra
lds
sfe
ch
Fu
Silch
Am
en
s
nho
nweg
Karre
rg
lsbe
Redelstein-Stra
ße
Max-
z
lat
M
ar
Gre
nze
nst
raß
e
rte
ns
tra
ße
nze
n
Ga
Bah
erg
elsb
Hes
Mem
Öchs
Am
WC
ktp
Altenzentrum
ra Goldbach
ße
lst
16
straße
ße
raße
weile
r
Grün
Bahnhofst
hu
Gre
we
ile
r
ün
Rathaus
Ka
Spielplatz
Bolzplatz
Bahnho
fstraße
Sc
elstraße
Gr
eg
W
le-
weg
Fa. Wölfle
a
str
nd
ela
Wi
8
Grillplatz
Bolzplatz
Lerchen
ße
Schloßstra
d
lan
Uh
gasse
ße
tra
Lämm
ustAug
ße
tra
ans
Urb
ße
10
WC
Bahnhof
Bach
Wiesenweg
Ameisenberg
eis
Amse l w
r Weg
Laubache
ts
Pos
erlin
Höld
e
aß
str
eg
raw
rba
ße
stra
raße
kard
s
ald
mu
rgst
Geo
e
er
näbel
Ba
raße
Burc
Spielplatz
ß
tra
Polizei
Im Sch
aldst
Romu
Straße
13
Sie c h b
Bir
ße
tra
her S
Bib
Kälberghau
Joseph
e
aß
str
ken
of
e
traß
r-S
ble
-Ga
eph
Jos
raße
Alte St
erac
-Ersing-
nh
45
33
erg
hb
Siec
Kra
Ric
mit vielen Informationen rund um Ochsenhausen
Ro
ah
eg
6
6
eg
Stadt Ochsenhausen App
Säuweiher
rb
enw
r- w
hte
Bu
Au
te
hald
en
ald
rgh
le-Mu
seum
sbahn
ht
traße
geric
e
fd
Gü
Burg
g
we
ige
te
rS
Siechberghöfe
Le
rch
Alten
Rösen
enweg
Me
Beim
Spielplatz
1
22
1
OCHSENHAUSEN
sse
e
aß
weg
se
Wie
ere
Unt
ga
Str
n
17
en
rrhe
ieb
s-L
an
en
Schelm
Feuerwehr
DRK
eg
Dr.-Hans-Liebh
err-Straße
-H
Dr.
e
Be
n e dikt usstraß
Abteistraße
cobia
Su Platz
Säue
• Virtueller Stadtrundgang
• Touristische Highlights
• Kunst und Kultur Gewerbezentrum
Ochsenhausen
• Einkaufen in Ochsenhausen
von Biberach B 312
•Veranstaltungen
• Informationen zur Stadtverwaltung
• Around-me weist Ihnen den Weg
Gewerbegebiet
Untere Wiesen
Konventgarten
Ulmer Straße
nland
Abteistraße
5 4
Michelsgarten
Ausschnitt Klosterareal
Go
18
eld
er F
ach
ldb
au
Beim Br
Burghalde
Sportplatz
Hexenw
eg
w eg
effe
zle
aße
str
Sch
loß
r
Fa. Südpack
Fa. ecoformmultifol
ch
rbl
tte
mi
ste
ick
Ösc
hle
lde
St
e
ers
mm
Ha
ße
tra
e
haus
Stein
Ehrensberger Weg
rS
tte
te
ers
Ob
Im
zha
u
Kre
hirm
er
tum
r Rot
15
Inline-Skate-Bahn
a
ausen
Steinh
Freibad
Ziegelweiher
nach
Fußweg vom Öchsle-Bahnhof
zur Klosteranlage
Radwege
e
straß
Jäger
a
Klo
sen
wie
Friedhof
Ochsenhausen
Fischweiheranlage
ing
mm
Me
gh
Lan
tum
Rot
F
ee
all
en
st
ür
11
Brühlstraße
nde
Friedensli
weiher
Jetzt kostenlos die
Ochsenhausen-App
installieren!
Einfach QR-Code
scannen und
Ochsenhausen
entdecken!
14
12
sse
egel
Zum Zi
von H
e
raß
Tennisplätze
aß
Fruchtkasten
Wanderweg
Krummbach
urg
attenb
7
Lan
Dr.-Hans-Liebherr
Sporthalle
Im Sc
Sportplätze
dga
e
S
t
hls
ll
ha
rn
Tu
Ausgabe 2015
Auflage: 30.000 Stück
ße
stra
chloß
m
ru n
nt rte
tze ga
or en
Sp opf
H
Herausgeber
Stadtverwaltung Ochsenhausen
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon 07352 9220-26
Telefax 07352 9220-19
bendel@ochsenhausen.de
18
Landesmusikakademie
Klostermuseum
Bibliothekssaal
Bräuhaussaal
Konventgarten
n
mo
lla
Be
m
ttu
o
R
ter
1
WC
rW
eg
Schulzentrum
Herrschaftsbrühl
Brü
Klosteranlage
ne
e
ZOB
B ei m F u c h h ö l
Ziegelstadel
Impressum
Grü
aß
Sch
str
ed
ad
lst
ge
Zie
Kreuzhalde
us
lstra
ße
Aussichtspunkt
Friedenslinde
Pumpwerk
Ri
eg
elw
Programmplanung aus einer Hand und
Anforderung von Sonderprospekten
Städtisches Verkehrsamt
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon 07352 9220-26
Telefax 07352 9220-19
bendel@ochsenhausen.de
www.ochsenhausen.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
22
Dateigröße
2 785 KB
Tags
1/--Seiten
melden