close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AiltonkommtzumEWE-Wintercup

Einbetten
Die lokale Anzeigenzeitung zum Wochenende
Märkischer Sonntag
Strausberg • 17./18. Januar 2015
Autos für Gene�tionen
www.erkner-gruppe.de
Wetteraussichten
Sonnabend
5°
0°
Montag
3°
Sonntag
4°
1°
Dienstag
0°
3°
Sonntags-Schöne
Sonntags-Tipp
Um 3.30 Uhr klingelt fast jeden
Tag bei Thomas Neuendorff der
Wecker, um 4 Uhr steht er schon
in der Backstube. Der 42-Jährige ist Chef einer in Brandenburg
wohl einzigartigen „KäsekuchenWerkstatt“, wie er seinen Arbeitsplatz selbst nennt.
Seite 3
Sylvia ist eine große Freundin des
Sommers. Die 36-jährige Frau, die
mit ihrem vierjährigen Sohn in
Ahrensfelde lebt, liebt es, an schönen Sommerabenden einfach nur
am Seerosenteich zu sitzen und
die Natur zu genießen. Mehr über
Sylvia –
Land und Leute
Heute suchen wir den Namen eines
Schlosses in Potsdam. Der Bau wurde 1763 nach Beendigung des Siebenjährigen Krieges unter Friedrich
dem Großen begonnen und bereits
1769 fertiggestellt. Es gilt als letzte
bedeutende Schlossanlage des preußischen Barocks. Land und Leute
Zeit mit City
kurz & knapp
-1°
®
... wir bohren für Ihr warmes Zuhause.
Mainka Erdwärme &
Brunnenbau GmbH
 033434 14 88-0
Pappelhain 29, 15378 Hennickendorf
www.GEOTHERMICS.de
Bitte beachten Sie
unser Magazin
im Innenteil.
Fredersdorf-Vogelsdorf.
Für das Frühjahrssemester ab 2. Februar 2015 bietet die Volkshochschule in
Zusammenarbeit mit dem
Partnerschaftskomitee und
der Gemeinde FredersdorfVogelsdorf neue Kurse zum
Erlernen der englischen und
französischen Sprache sowohl für Anfänger als auch
für Fortgeschrittene an. Die
Kurse sind so orientiert,
dass die Teilnehmer sich bei
Reisen in diesen Sprachen
verständigen können. Die
Kurse finden in FredersdorfVogelsdorf statt. Die Zeiten und Orte werden nach
Interessenbekundung festgelegt. Bevorzugte Zeiten Vor- oder Nachmittag - können bei der Anmeldung angegeben werden. Anmeldungen sind möglich bei
Dominique Mallassagne,
unter Telefon (033439)
76910 oder per E-Mail dommallassagne@gmx.de.
Die schönsten Balladen aus nunmehr 40 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits
von City gibt es an diesem Sonntag um 19 Uhr im Bürgerhaus Neuenhagen zu erleben.
Das Besondere an diesem Konzert ist: alle Titel werden in einem neuen elektro-akkustischen Arrangement vorgetragen. Es gibt noch Restkarten ab 34,25 Euro. F.: MB-Konzerte
Es geht weiter voran im „Gruscheweg 6“
Vorentwurf zum Bebauungsplan liegt öffentlich aus
Neuenhagen (MäSo). Auf ihrer letzten Sitzung im Dezember 2014 hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Neuenhagen
in öffentlicher Sitzung den Vorentwurf des Bebauungsplans
„Gruscheweg 6“ gebilligt und
beschlossen, die Öffentlichkeit
zu beteiligen.
Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen
insbesondere für die Entwick-
UNFALL-REPARATUR
VORTEILE
· Versicherungsschadenabwicklung
· Karosserie- & Unfallinstandsetzung
· Abschleppdienst
· Unfallersatz- und Werkstattersatzfahrzeug
Therapie mit Stil
Karosserie- & Lackierfachbetrieb GmbH
Am Wall 33, 15366 Neuenhagen/Berlin
Tel. 03342 42 47 47, www.lackrepairs.de
03341 3469-198
Teamverstärkung
gesucht
Ankauf
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
marktgerechte Bewertung
marktorientierte Preise
seriöse Abwicklung
Sven Kretschmann (0 33 41) 4 93 90-12
Olaf Wolff (03 36 38) 49-2 11
Sven Erkner GmbH
m e rz f r e i !
Sch
ha
nd
lung
in Vollnarkose
gl
mö
L ackier arbeiten
u n fa L L r e pa r at u r
auf dem ehem. Mercedes Gelände
Lackwerk Eberswalde, Meisterbetrieb Neue Str. 3, 16225 Eberswalde,
Telefon: 03334 2779878, info@lackwerk-berlin.de, lackwerk-berlin.de
UVNeFrAsL iLcR h
E PeArRuAnT g
Us
Ra
Ab
Bw
W iI c
Ck
KLU
uN
nG
g
Nasse Wände? Feuchte Keller?
+ + Jetzt zum 25-jährigen ISOTEC Jubiläum Rabatte sichern + +
Ausschusssitzung
Rüdersdorf (MäSo). Geht es
nach dem Willen der Planer, erfährt das Areal um den Marktplatz im „Sanierungsgebiet Ortszentrum Rüdersdorf“ in wenigen
Jahren eine spürbare Aufwertung. Bereits 2009 wurde der
einstige Busbahnhof im Rahmen der Stadterneuerung in einen städtischen Platz umgewan-
delt. In naher Zukunft werden
eine bauliche Fassung und die
Ansiedlung von Einzelhandel
und Dienstleistungen folgen. Anwohner und Interessierte sind zu
dem Ortsentwicklungsausschuss
am 22. Januar 2015 um 18 Uhr in
das Vestibül des Kulturhauses
Martin Andersen Nexö ausdrücklich eingeladen.
... wir machen Sie mobil
Treppenlifte
Neu & Gebraucht
Hebebühnen, Plattformlifte & Aufzüge
z
n
a
t
d
n
u
s
s
s
e
o
n
l
/
t
l
i
f
o
m
n
i Honöw
e
s
r
ku
Woltersdorf
Strausberg
Rüdersdorf
Petershagen
Neuenhagen
Hennickendorf
kurse für Erwachsene und Kinder
Probekurs ist
www.erkner-gruppe.de
Autos für Gene�tionen
15562 Rüdersdorf
15344 Strausberg
Ernst-Thälmann-Str. 23-24
Prötzeler Chaussee 13
Tel.: 03 36 38 / 490
Tel.: 0 33 41 / 49 39 00
Die Wahl WirD präsentiert von:
Fa. BB-Lifttechnik · 15366 Neuenhagen
Kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage und auf dem Hof.
info@zahnarzt-roehner.de • www.zahnarzt-roehner.de
s M a rt repa ir
Stephanie
= 03342/204329
Greifswalder Str. 139 • 10409 Berlin • Eingang neben „Media Markt“
von Jahres- und
Gebrauchtwagen
www.burghotel-strausberg.de
Uhr, Dienstag von 9 Uhr bis 18
Uhr, Donnerstag von 8 Uhr bis
17 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis
12 Uhr öffentlich aus.
Während dieser Auslegungsfrist
können die Stellungnahmen von
betroffenen Bürgern zu den oben
angegebenen Zeiten beim Fachbereich III (Bauverwaltung und
öffentliche Ordnung), Am Rathaus 1, Zimmer 222 oder 223,
15366 Neuenhagen bei Berlin,
vorgebracht werden.
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BdiZ-zertifiziert)
Beratung zu allen Fragen der Implantologie bzw. festsitzendem Zahnersatz.
Terminvereinbarung unter: 030/42 54 705
» Kontaktieren Sie uns für Ihren Wunschtermin!
VW/Audi/Škoda
ab Baujahr 2001
kostenloses Gutachten
lung verschieden ausgerichteter Wohnbauflächen, Flächen für
verträgliches Gewerbe (Handwerkerhöfe) und eine Kita geschaffen werden.
Der Vorentwurf des Bebauungsplans liegt bis zum Freitag, 6.
Februar 2015, in der Gemeindeverwaltung im Rathaus, 15366
Neuenhagen bei Berlin, Am Rathaus 1, (Neubau Erdgeschoss,
im Eingangsbereich) am Montag
und Mittwoch von 9 Uhr bis 15
„Be
Guter Rat muss nicht teuer sein, wenn es gekracht hat.
MUTZ:
Die Schönste Brandenburgerin
des Jahres 2014 gesucht
Der Märkische Sonntag sucht
die Schönste Brandenburgerin
2014. Einen Überblick über die
ersten 26 Kandidatinnen des
Vorjahres gibt es im Innenteil
der heutigen Ausgabe, Teil zwei
dann in der nächsten Woche.
Abgestimmt werden kann ab
sofort über das Internet unter
www.moz.de/maeso, die Siegerin wird von uns dann in der
Ausgabe am 8. Februar 2015
bekannt gegeben.
Die Schönste Brandenburgerin
kann sich über einen exklusiven Preis freuen – ein WellnessWochenende im Esplanade Resort und Spa Bad Saarow für
zwei Personen. Die Damen auf
den Plätzen zwei und drei werden mit einem Zalando-Gutschein belohnt.
Licht und Schatten
Strausberg. Die Schüler
und Lehrer des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland (OSZ MOL) veranstalten am kommenden Freitag,
23. Januar 2015 und am
Sonnabend, 24. Januar
2015, von 18.30 Uhr bis 20
Uhr die Benefizveranstaltung „Licht und Schatten“
statt. Die diesjährigen Einnahmen der Gala im Volkshaus Strausberg sind für das
Kinder- und Jugendheim
Strausberg bestimmt.
Tätigkeit:
Empfang/Counter, Steuerung Telefonzentrale, Betreuung/
Beratung Service-Kunden, Terminplanung/Koordination
Werkstattaufträge, Auftragsannahme/-bearbeitung,
allg. Büro-/Verwaltungsarbeiten Kasse, Mietwagenkoordg.
Ihr Profil:
abgeschl. kaufmännische Ausbildung vorzugsweise Bürokaufmann/-frau, Erfahrungen Kfz-Branche oder Autohaus
von Vorteil, Führerschein
Sonntags-Frühstück
Sprachkurse
Sven Erkner GmbH
1 Empfangskraft/Service-Assistent(in)
für Autohaus (m/w)
Autohaus Müller GmbH & Co. KG Am Flugplatz 11 15344 Strausberg
marketing@autohaus-mueller.fsoc.de
ich
“
t
Großes ŠKODA-Buffe
in
15
20
r
ua
am 24. Jan
Rüdersdorf und
Strausberg mit Allem
t
was das Herz begehr
–
t
as
arg
St
und einem
.
mehr auf der Autoseite
und suchen
Ihre schriftliche Bewerbung oder per Mail an:
17. Jahrgang • Nr. 3/2015 • Auflage 58.981 Exemplare • www.moz.de
SIMPLY CLEVER
Wir erweitern unser Team
Kostenlos!!!
70.000 Sanierungen in der iSOTEC-Gruppe!
ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungstechnik Deckert
Alle Infos und Referenzen im Internet unter www.isotec-deckert.de
Tel. 0 33 38 - 7 09 84 94 oder 0 33 41 - 2 10 99 84
Kontakt: www.friends-of-motion.de
de
0152/53540380 - info@friends-of-motion.de
tion.de
0176/62690832 - bianka.matthies@gmx.de
mx.de
Zumba®, Zumba Fitness® and the Zumba Fitness logos are registered trademarks of Zumba Fitness, LLC. und werden unter Lizenz verwendet
2
Service
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
„Shrek - Das Musical“
Berlin (MäSo). Die ganze wilde
Rasselbande um den großen,
grünen Oger Shrek ist zu einem
Gastspiel vom 17. bis zum 31.
Januar 2015 im Admiralspalast
zu erleben.
Mit viel Humor, zauberhaften
Kostümen, toller Musik und
mitreißenden Tanzeinlagen erweckt die Theaterproduktion von
Gottesdienste
DreamWorks Theatricals die beliebten Charaktere aus dem KinoErfolg zum Leben und wird zu
einem fröhlich-frechen Showerlebnis für alle. „Shrek – Das
Musical“ feierte im Dezember
2008 Premiere am Broadway und
beendete die Spielzeit nach über
zwölf Monaten im Januar 2010.
Es folgte eine zweijährige Tour-
nee durch über 60 Städte der
USA.
Die Spieltermine sind vom 17.
bis 31. Januar 2015 dienstags bis
donnerstags um 18.30 Uhr, freitags um 19.30 Uhr, sonnabends
um 15 Uhr und 19.30 Uhr, sonntags um 14 Uhr und 18.30 Uhr
Der Eintritt beträgt 29,90 bis
71,90 Euro.
Wohin am Sonntag
Der schrullige und liebenswerte Oger Shrek in Begleitung..
Foto: Oliver Walterscheid
Notdienste
Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Rettungsdienst: 112
Öffentlicher Transport- und
Rettungsleitstelle:
Telefon (0335) 19222
Polizei Schutzbereich Märkisch-Oderland, Hauptwache
Strausberg: Wriezener Straße
9, Telefon (03341) 3300
Ärztlicher
Bereitschaftsdienst: 13 Uhr bis 7 Uhr, Telefon 116 117
Kinderärztlicher
Bereitschaftsdienst: 13 Uhr bis
20
Uhr,
Telefon
(0180)
55822232453, nach 20 Uhr Telefon (0180) 5582223235
Krankenhaus
Strausberg:
Prötzeler Chaussee 5, Telefon
(03341) 520
Immanuel-Klinik Rüdersdorf:
Seebad 82, Telefon (033638)
830
Ambulanter
Hospizdienst:
Sterbe- und Trauerbegleitung,
Telefon (03341) 30818
Hebamme:
Kreißsaal
Rüdersdorf,
Telefon (033638) 83370
Kreißsaal Strausberg, Telefon (03341) 52462
d
un st
g- dien
a
T ht
c
Na
Frauennotruf des DRK: Telefon tagsüber (03341) 496155,
Tag und Nacht (0170) 5819615
Frauenschutzwohnung Märkisch-Oderland:
Telefon
(03341) 496155
Beratung Weißer Ring, Außenstelle Märkisch-Oderland:
Telefon (0151) 55164697, Opfer-Telefon
deutschlandweit
116006
Telefonseelsorge Strausberg:
Kostenlos rund um die Uhr, Telefon (0800) 1110111 und (0800)
1110222
Anonyme Alkoholiker: Strausberg-Vorstadt, Landhausstraße
4, Treff immer sonntags von 17
Uhr bis 19 Uhr, Telefon (0176)
62741882
AWO-Drogen- und Suchtberatungsstelle, Jugendsuchtberatung, Prävention: Otto-Grotewohl-Ring 1, Telefon (03341)
31734 / 31735 / 31736
Tierschutzverein Strausberg
und Umgebung e. V.: Telefon (033638) 62213
Bereitschaft
Gasversorgung
(EWE AG): Telefon (01801)
393200
Bereitschaft Wasserverband
Märkische Schweiz: Telefon
(033433) 66966
Strausberg-Erkner:
Telefon
(03341) 343111
E.ON edis AG: Telefon (0180)
1213140, Stromstörungs-Hotline, Telefon (03361) 7332333
Stromversorgung
Stadtwerke Strausberg GmbH: Telefon
(03341) 345123
Apothekendienst für diesen
Sonntag, 18. Januar 2015:
Strausberg
Stadt-Apotheke,
Am Markt 1,
Telefon (03341) 313841
Grünheide
Peetzsee-Apotheke,
Karl-Marx-Straße 26,
Telefon (03362) 27805
Bernau
Pelikan-Apotheke,
Ladeburger Straße 73,
Telefon (03338) 45510
Neuenhagen
Kreuz-Apotheke,
Fichtestraße 1,
Telefon (03342) 213223
Fürstenwalde
Rathaus-Apotheke,
Am Markt 5/6,
Telefon (03361) 301226
BESTATTUNGEN
D. Schulz
15366 Hönow
Neuenhagener Chaussee 4
Telefon 03342 - 36910
www.bestattungen-d-schulz.de
15370 Petershagen
Eggersdorfer Str. 42a
Telefon 033439 - 81981
12627 Berlin - Hellersdorf
Hellersdorfer Str. 233
Telefon 030 - 56400316
Original Bernauer
13059 Berlin - Hohenschönhausen
Lindenberger Str. 2
Telefon 030 - 96200610
15566 Schöneiche
Brandenburgische Str. 78
Telefon 030 - 64958515
Tauschmarkt
• Individuelle Beratung • Überführungen in alle Orte • Hausbesuche möglich
• Erledigung aller Formalitäten • transparente Kostenstruktur • Bestattungsvorsorge
Leser
is
Reisen
Musikalisches Osterfest
im Spessart
Modellbahn-
am Sonntag,
Sonntag,
am
25.
Januar
2015,
29. März 2009
von
9.00
bis
13.00
von 9.00 bis 13.00Uhr
Uhr
ininder
„AmSteintor“
Steintor“
derStadthalle
Stadthalle „Am
16321
Bernau,Berliner
Hussitenstr.
16321 Bernau,
Straße1
Reisetermin:
Sa. 04.04. – Di. 07.04.2015 4 Tage
Reisepreis: 425,- €/Person im DZ, EZ-Zuschlag: 60,- €
Reisen Sie mit uns über Ostern in den Naturpark Spessart und
lernen Sie eines der waldreichsten Mittelgebirge Deutschlands, mit seinen märchenhaften Schlössern und romantischen Ortschaften kennen. Genießen Sie einen wunderschönen musikalischen Nachmittag auf einer einmalig schönen
Flusslandschaft mit Stimmung, Spaß und guter Laune! Und
erfahren Sie mehr über das Räuber– und Märchenland.
Berlin-Charlottenburg, Urania, an der Urania 17: um 16
Uhr gastiert das Prager Marionettentheater mit „Spejbl und
Hurvinek“ und dem aktuelle Programm „Alles schon mal
dagewesen“, dies ist geeignet
für Erwachsenen und Kinder
ab zwölf Jahren
Buckow, Bertolt-Brecht-Haus,
Bertolt-Brecht-Straße 30: um
12.30 Uhr startet der BrechtSpaziergang „Brecht schrieb
- wir wandern“, eine Reservierung ist notwendig unter Telefon (033433) 467
Petershagen/Eggersdorf, Büdnerhaus, Dorfstraße 62 im
Ortsteil Petershagen: der Heimatverein öffnet von 14 Uhr
bis 17 Uhr die Türen des Büdnerhauses, zu sehen ist die
Ausstellung „Damals war´s“
im Pferdestall“
Berlin-Mitte, Admiralspalast,
Friedrichstraße 101: im Thea-
Rehfelde, Entreegalerie, Elsholzstraße 4: die Ausstellung
„Bildgespräche“ stellt Collagen
und Malerei von Bettina Jagemann-Ortner vor, geöffnet ist
montags, mittwochs und donnerstags von 9 Uhr bis 15 Uhr,
dienstags von 9 Uhr bis 18 Uhr
und freitags von 9 Uhr bis 13
Uhr, die Ausstellung ist bis
zum 5. Mai 2015 zu besichtigen
Strausberg-Stadt,
Entreegalerie in der Stadtverwaltung
Strausberg,
Hegermühlenstraße 58: nur noch bis zum
kommenden Freitag, 23. Januar 2015 ist die Ausstellung
„Strausberg und, und, und...“
zu sehen, gezeigt wird Gemaltes und Gezeichnetes von Dr.
Gabriele Stolze, geöffnet ist
Montag bis Freitag von 8 Uhr
bis 19 Uhr, Veranstalter ist der
Kunstverein Strausberg e. V.
Waldsieversdorf, Kultur-, Ausstellungs- und Tourismuszentrum „WaldKAuTz“: Wilhelm-Pieck-Straße
23,
mit
Schulausstellung, Heimatstube und John-Heartfield-Ausstellung, geöffnet ist dienstags,
mittwochs, donnerstags und
freitags von 10 Uhr bis 15 Uhr,
an den Wochenenden ist das
Haus von 10 Uhr bis 14 Uhr den
Besuchern zugänglich, weitere
Informationen gibt es unter Telefon (033433) 157782,
Verreisen Sie bequem ab/an Ihrer Haustür (kleiner Aufpreis). Fahrt im modernen Reisebus, Reisebetreuung durch Schlaube-Tours
Haustür-Abholservice bei allen Reisen
Auf Wunsch übersenden wir Ihnen gern eine ausführliche Reiseausschreibung. Ein Anruf genügt:
Leser-Reise-Service-Telefon: (03 35) 3 87 29 50
GmbH Frankfurt (Oder)
Buckow, Brecht-Weigel-Haus,
Bertolt-Brecht-Straße
30:
Dauerausstellung über Leben
und Werk von Bertolt Brecht und
Helene Weigel, Besichtigung der
Wohnhalle und Theaterrequisiten aus der „Mutter Courage“,
geöffnet ist mittwochs bis freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr und
13 Uhr bis 16 Uhr, an den Wochenenden von 11 Uhr bis 16 Uhr,
weitere Informationen gibt es unter Telefon (033433) 467
Petershagen/Eggersdorf, Ortsteil Petershagen, Dorfplatz,
„Angerscheune“: geöffnet montags, dienstags und mittwochs
Buckow. Die katholische
Kirchengemeinde „St. Hedwig“ Buckow-Müncheberg
lädt donnerstags um 8.30
Uhr und sonntags um 8
Uhr zur Heiligen Messe in
die Kapelle „Zum Heiligen
Geist“ nach Buckow ein.
Seminar
ter des Admiralspalastes gibt
es um 14 Uhr und um 18.30
Uhr die Musical-Aufführung
„Shrek“, auf der Studiobühne
wird um 18 Uhr das Comedyprogramm „Cavewoman“ gegeben, weitere Informationen
zum Spielplan gibt es unter
www.admiralspalast.de
und
unter Telefon (030) 32533130
Schöneiche, Kulturgießerei:
um 16 Uhr wird die amerikanische Kriminalkomödie „Gerüchte, Gerüchte“ des Theater aus Schöneiche aufgeführt,
Restkarten gibt es für sieben
Euro an der Tageskasse, weitere Vorstellungen wird es von
Februar bis Juni 2015 geben
Buckow, Galerie „KÖzwölf“,
Königstraße 12: Werke des
Pleinair 2014 im Brecht Garten sind jeden Sonnabend und
Sonntag zu sehen, weitere Informationen gibt es im Internet
unter www.koezwoelf.de
Strausberg,
Volkshaus
Strausberg Nord, Prötzeler
Chaussee 7: um 16 Uhr beginnt eine Buchpräsentation und ein anschließender
Talk mit Dr. Gregor Gysi unter dem Thema „Nachdenken
über Deutschland, Gregor Gysi
wie weiter?“, das Interview leitet der Radiomoderator Jürgen
Rummel, der Eintritt an der Tageskasse (Einlass ab 15 Uhr)
beträgt 20 Euro
Müncheberg,
St.
Marien
Stadtpfarrkirche, Ernst-Thälmann-Straße: „Barock mit allen Sinnen“ ist das traditionelle Neujahrskonzert von
Joachim Schäfer überschrieben, der Schüler von Ludwig Güttler ist gerade von einer Japantournee zurück, das
Konzert beginnt um 17 Uhr,
zu hören ist u. a. das 2. Brandenburgische Konzert von J. S.
Bach, der Eintritt beträgt zwölf
Euro, ermäßigt acht Euro
Buckow, Galerie „Zum Alten Warmbad“, SebastianKneipp-Weg 1: Bilder und
Steinskulpturen
von
Igor
Kaschkurjewitsch sind in einer neuen Ausstellung mit dem
Titel „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ bis zum 25. Februar 2015
zu sehen, geöffnet ist die Galerie montags bis freitags von 10
Uhr bis 12.30 Uhr und 13 Uhr
bis 16 Uhr, sowie an den Wochenenden von 10 Uhr bis 14
Uhr.
Wohin in der Woche
Petershagen/Eggersdorf, Ortsteil Eggersdorf, Bibliothek,
Am Markt: bis zum 30. Januar 2015 stellt der Altlandsberger Künstler Mike Hille in der
„Galerie am Markt“ unter dem
Thema „Landschaften in Pastell“ aus, geöffnet ist dienstags
und donnerstags von 10 Uhr
bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 17
Uhr, freitags von 10 Uhr bis 12
Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr
• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
im 3-Sterne-Hotel,
• 1x 3-Gang-Abendessen,
• 1x Österliches Abendessen als 3-Gang-Menü,
• 1x Spessarträuber-Buffet mit regionalen Spezialitäten,
• 1x Schoppen Wein zur Begrüßung im Hotel,
• Eintritt/Führung Wasserschloss Mespelbrunn,
• kostümierter Altstadtspaziergang durch Lohr am Main,
• Erlebnisbrauerei inkl. Führung und Verkostung von 2 Bier,
• Altstadtspaziergang in Miltenberg,
• Musikalische Oster-Schifffahrt mit
reservierten Sitzplätzen an Bord,
• kleines Präsent vom Osterhasen,
• Reisebetreuung durch SCHLAUBE-TOURS
Reiseveranstalter:
Buckow,
Parklichtspiele, Wriezener Straße 11: bis
zum 28. Januar 2015 sind Betriebsferien, weitere Informationen gibt es unter Telefon (033433) 151065
In die Kapelle
ar 2015 zu sehen, geöffnet ist
montags von 8 Uhr bis 12 Uhr
und 13 Uhr bis 15 Uhr, dienstags von 8 Uhr bis 12 Uhr und
14 Uhr bis 18 Uhr, mittwochs
von 9 Uhr bis 13 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 12 Uhr und
14 Uhr bis 18 Uhr, freitags von
Buckow,
Immanuel-Klinik 8 Uhr bis 13 Uhr, die AusstelMärkische Schweiz, Linden- lung kann während dieser Gestraße 68-70: Ausstellung „750 schäftszeiten besichtigt werden
Jahre Buckow, Gang durch die weitere Informationen gibt es
Geschichte des anerkannten unter Telefon (03341) 340620
Kneipp-Kurortes“, geöffnet ist
täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, B e r l i n - M a r z a h n - H e l l e r s weitere Informationen gibt es dorf, Gründerzeitmuseum im
Gutshaus Mahlsdorf, Hultunter Telefon (033433) 550
schiner Damm 333: geöffnet
Berlin-Tiergarten, Gemäldega- ist das bekannte Haus mittlerie der Staatlichen Museen zu wochs bis sonntags von 10 Uhr
Berlin, Matthäikirchplatz: die bis 18 Uhr, weitere InformatioAusstellung „Pop up Cranach“ ist nen gibt es unter Telefon (030)
geöffnet dienstags, mittwochs, 5678329
freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr,
donnerstags von 10 Uhr bis 20 Strausberg-Nord, KinderbauUhr, an den Wochenenden von 11 ernhof „Roter Hof“, Straße RoUhr bis 18 Uhr, bis zum 12. April ter Hof: geöffnet ist dienstags
2015, weitere Informationen gibt bis sonntags von 10 Uhr bis 16
es im Internet unter www.pop- Uhr, weitere Informationen gibt
up-cranach.de
es unter Telefon (03341) 309960
von 10 Uhr bis 15 Uhr, donnerstags von 10 Uhr bis 18 Uhr, freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr sowie sonntags von 14 Uhr bis 17
Uhr, weitere Informationen zur
Angerscheune gibt es unter Telefon (033439) 127686
Buckow, Naturpark-Besucherzentrum „Schweizer Haus“:
Lindenstraße 33, täglich von
10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet, es
wird Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt
vermittelt, gibt Einblicke in die
Natur- und Landschaft der Märkischen Schweiz, der Eintritt ist
frei, weitere Informationen gibt
es unter Telefon (033433) 15841
Petershagen/Eggersdorf, Internationaler Kinderbauernhof „Mümmelmann“, Ortsteil
Petershagen, Dorfstraße 33-36:
geöffnet ist dienstags bis sonntags von 10 Uhr bis 16 Uhr, weitere Informationen zum „Mümmelmann“ gibt es unter Telefon
(033439) 77678
Neuenhagen, Kinderbauernhof „Kuhmuckel“, Straße am
Rehfelde,
Tourismuspavil- Krankenhaus 9: geöffnet ist die
lon am Bahnhof: geöffnet ist Freizeiteinrichtung dienstags bis
montags von 9.30 Uhr bis 13 sonntags von 10 Uhr bis 16 Uhr,
Uhr und 15 Uhr bis 18.30 Uhr, montags ist Ruhetag, weitere Indienstags und donnerstags von formationen zur Einrichtung gibt
9.30 Uhr bis 13 Uhr, mittwochs es unter Telefon (03342) 201087
von 9.45 Uhr bis 12.15 Uhr
und 14 Uhr bis 19.30 Uhr, frei- Müncheberg, Heimattiergartags, sonnabends und sonntags ten, Karl-Marx-Straße: geöffnet
von 9.45 Uhr bis 12.15 Uhr, ist der Heimattiergarten täglich
weitere Informationen gibt es von 8 Uhr bis 18 Uhr, weitere
unter Telefon (033435) 709062, Informationen und Anmeldunaußerhalb der Öffnungszeit gen zu Gruppen-Führungen sind
gibt es Informationen unter möglich unter Telefon (033432)
Telefon (033435) 709061 und 89856
(033435) 75998
Berlin-Marzahn-Hellersdorf,
Rüdersdorf,
Museumspark, Gärten der Welt, Eingang EiHeinitzstraße: täglich geöffnet senacher Straße und Blumvon 10.30 Uhr bis 16 Uhr, wei- berger Damm: neun ferne Gartere Infos gibt es unter Telefon tenwelten laden zum Verweilen
(033638) 79979
ein, wie die Gärten aus China,
Japan, Korea, Bali und dem OriMüncheberg,
Sparkassen- ent, der Christliche Garten und
geschäftsstelle,
Ernst-Thäl- der Heckenirrgarten, der Park
mann-Straße 83: Ausstellung ist täglich von 9 Uhr bis zum
„Von der Landschaft zur Abs- Einbruch der Dunkelheit geöfftraktion“, eine Exposition mit net, weitere Informationen gibt
Werken von Ingrid Panse, die es unter
Werke sind bis zum 28. Febru- www.gaerten-der-welt.de
Buckow. Die evangelischfreikirchliche Gemeinde
Buckow-Müncheberg lädt
an diesem Sonntag um 10
Uhr zum Gottesdienst im
Seminar an die Neue Promenade 34 ein.
Heilige Messe
Müncheberg. Die katholische Kirchengemeinde „St.
Hedwig“ Buckow-Müncheberg lädt dienstags zum Seniorengottesdienst um 8.30
Uhr und sonntags um 10
Uhr zur Heiligen Messe in
die Kirche „St. Michael“ ein.
Hochamt
Altlandsberg. Die katholische Kirchengemeinde
St. Maria von Lourdes in
Altlandsberg lädt um 10 Uhr
zum Hochamt ein.
Stadtpfarrkirche
Müncheberg. Die evangelische Kirchengemeinde
Müncheberger Land lädt um
10 Uhr zum Gottesdienst in
die St. Marien Stadtpfarrkirche an der Ernst-ThälmannStraße 52 ein.
Gebetswoche
Fredersdorf-Vogelsdorf. In
der Landeskirchlichen Gemeinschaft e. V. findet an
diesem Sonntag keine Gottesdienst statt, da die Gemeinde an der Eröffnung
der Ökumenischen Gebetswoche teilnimmt.
Gottesdienst
Strausberg. Die evangelische
Kirchengemeinde
Strausberg lädt um 9 Uhr
zum Gottesdienst in die
Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle
ein. Um 10.30 Uhr findet ein
Gottesdienst in der St. Marienkirche statt.
Märkischer Sonntag
Die lokale Anzeigenzeitung
zum Wochenende
AnsprechpArtner
Strausberg
susan rudolph
✆ (03341) 331434
SRB, Petersh.-Eggersdf.
elke reichert
✆ (03341) 331431
Fredersdorf, Altlandsbg.
Anja Buchholz
✆ (03341) 331433
Neuenhagen, Hoppeg.
Jörg König
✆ (03341) 331438
Märkische Schweiz,
Rüdersdorf, Herzfelde
carolin riedel
✆ (03341) 331437
Verkaufsleitung
hmscheil@mmh-mv.de
hans-Martin scheil
✆ (03341) 331430
Mailanfragen
anzeigen-strausberg@mmh-mv.de
Redaktion
Große straße 63
15344 strausberg
Daniela sell (dse)
✆ (03341) 331466
dsell@moz.de
Kleinanzeigen
✆ (0335) 5547940
Zustellreklamationen
✆ (0335) 66599555
3
Sonntagsfrühstück
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Ein Stück vom Glück:
Teltower Käsekuchen-Träume
Bäckermeister Thomas Neuendorff hat 35 verschiedene Käsetorten kreiert / Das Naschwerk geht bis nach Paris
Von Jan Veit
Teltow. Die Käsetorte mit Nougat zergeht auf der Zunge. Die
locker aufgeschlagenen Varianten mit Eierlikör und Blaubeeren
schmecken einfach himmlisch
und liegen auch in der warmen
Jahreszeit nicht zu schwer im Magen. „Junge Leute schwören auf
Papaya-Erdbeer, ältere Herrschaften auf Rosine-Rum“, lacht Bäckermeister Thomas Neuendorff.
Der 42-Jährige ist Chef einer in
Brandenburg wohl einzigartigen
„Käsekuchen-Werkstatt“, wie er
seinen Arbeitsplatz selbst nennt.
34 Sorten des Naschwerks kreiert
er in Teltows letzter selbst produzierenden Bäckerei. „Gerade experimentieren wir
an der 35. Sorte mit Datteln
und Pistazien – für die saudiarabische Botschaft in Berlin“, so Neuendorff.
Draußen zeigt das Thermometer noch immer über 20
Grad, am Backofen macht die
Anzeige kurz vor der 50 halt. Dem
geschäftstüchtigen Unternehmer,
der in drei weiteren Filialen und
auf zwölf Wochenmärkten präsent ist, rinnen Schweißperlen
übers Gesicht. Auf einem Blech
reiht er drei Torten auf. Der Bäckermeister hantiert damit locker
wie ein Zirkusartist. Dabei wiegt
eine Stiege bis zu 12 Kilogramm.
Der zweifache Berlin-Brandenburger Käsekuchenmeister, offizieller Titel: Käsekuchen-König, saust
dennoch fast immer mit einem Lächeln zwischen Ofen und Backformen hin und her. Fitnesspläne
oder Sport benötige er nicht: „Ich
lauf mir hier die Hacken wund.
Joggen muss ich abends nicht
mehr.“ Ein Fitness-Studio habe
er schon ewig nicht von innen
gesehen.
Bis zu 1500 Käsetorten stellt Teltows letzter Bäckermeister im Mo-
nat mit seinen Kollegen her. Ein
Drittel davon gehen mittlerweile
über den virtuellen Ladentisch des
Online-Shops. „Wir hatten mal
eine Bestellung aus Mexiko, allerdings für eine deutsche Adresse“,
berichtet der Märker nicht ohne
Stolz. Das am weitesten gereiste
Backwerk ging nach Paris – in die
Stadt der Liebe natürlich mit einem Herzen aus rotem Fruchtmus.
Morgens um 3.30 Uhr klingelt
bei Thomas Neuendorff der Wecker. Um 4 Uhr steht er in seiner Backstube. „Gearbeitet wird
bei uns von Montag bis Sonntag.
Ich selbst komme locker auf eine
80-Stunden-Woche“, erklärt
Brandenburgs Käsekuchen-König. Die Frage, wie er das enorme
Pensum bewältigt, beantwortet
der Bäckermeister ganz einfach:
„Zwei Stunden Mittagsschlaf täglich sind mir heilig.“ Um 17 Uhr
starte die zweite Schicht mit Buchhaltung, Online-Shop-Betreuung und Vorbereitungen für den
nächsten Tag.
Wenn Neuendorff am Freitag und
Samstag selbst auf einem der
Märkte in Potsdam, Kleinmachnow oder Berlin steht, ist er in seinem Element und liefert eine Art
Käsekuchen-Show. „Unsere Kunden schätzen die direkte Ansprache und den lockeren Spruch auf
meinen Lippen. Gegrüßt wird sowieso jeder“, schmunzelt der Entertainer unter den hiesigen Bäckern. Der scherzt schon mal in
Anlehnung an einen Loriot-Gag:
Ein Leben ohne Käsekuchen sei
möglich, aber sinnlos!
Thomas Neuendorffs Käsekuchen-Begeisterung ist ansteckend.
Nicht nur auf den Wochenmärkten der Region. Während
die Geschichten aus ihm heraussprudeln, wetzt er zwischen Zutaten und Backgeräten
hin und her. In Jeans, stylischen
Turnschuhen und dem firmeneigenen Konditor-Shirt wirkt er
nicht unbedingt wie ein klassischer Bäckermeister.
Irgendwann zwischendurch gibt’s
Frühstück: „Gern herzhaft mit
einer Salami-Stulle.“ Der „Abschluss“ sei aber immer süß –
mit Käsekuchen, versteht sich.
Dazu gibt’s einen starken guten
Kaffee. Bei seinem Morgenmahl
unterscheide er nicht nach
Werk- oder Sonntagen.
Dann
bleibt
Thomas
Neuendorff vorm großen VierHerd-Ofen stehen und verrät
das erste Geheimnis seiner kulinarischen Wunderwerke: „Die
alten Rathenower Schamott-Platten des Vorwende-Ofens haben
wir einfach behalten.“ Der feuerfeste Stein garantiere ideale Backergebnisse. Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.
Im Ofen backen Käsetorten auf
den Punkt meist zwischen 180
und 200 Grad. Die Kuchen werden mit kleinen Pausen drei Mal
gebacken. „Wir nehmen uns Zeit
und konzentrieren uns auf unsere Arbeit“, erklärt Senior-Chef
Gerhard Neuendorff, der Bäckerei
und Geschäft in Teltows Bäckereistraße 1 im Juni 1970 übernahm.
Wirkliches Bäcker-Handwerk sei
nicht mal eben so „im Vorübergehen“ zu bewerkstelligen.
Die Eier würden selbstverständlich vom Landwirt aus der Nachbarschaft kommen und morgens
frisch aufgeschlagen. Eine Neu-
endorffsche Käsetorte enthält
im Schnitt 13 frische Eier. „Frische Eier sind für eine gute Käsetorte wichtig“, lüftet Neuendorff
junior ein weiteres Geheimnis
seiner Arbeit.
In einem Meer aus Käsetorten: Bäckermeister Thomas Neuendorff in seinem
Element
Foto: Julian Stähle
Die Geheimnisse Nummer drei und vier: Die Käsetorte
seitlich einschneiden, wenn sie
aus dem Ofen kommt. Ansonsten kann das Backwerk reißen.
„Ein häufiger Fehler ist, die Torte
im Ofen abkühlen zu lassen.“ Die
Backröhre sei aber noch zu lange
warm, betont der Bäckermeister.
„Das Ganze besser draußen drei
Stunden abkühlen lassen.“ Günstig sei, die Backform vorher mit
Margarine einzufetten und mit Zucker zu bestreuen.
Thomas Neuendorff hat das alles schon hunderte Male erzählt.
„Oftmals vor Hausfrauen“, lacht
der lebensfrohe Märker, der den
eigenen Worten nach sein Hobby
zum Beruf machte. „Ich habe mir
nie etwas anderes vorstellen können“, sagt der Mann, der schon als
kleines Kind Kekse backen durfte.
„Mein Abenteuerspielplatz war
die Backstube. Kosmonaut oder
Feuerwehrmann wollte ich jedenfalls nie werden“, sagt Neuendorff
mit Augenzwinkern. Seit 1994 hat
er selbst seinen Meisterbrief in der
Tasche und führt das Geschäft in
vierter Generation.
Ein weiterer Tipp für KäsetortenNeueinsteiger: Zuerst ein Stück
klassische
Käsetorte
probieren
und dann
nach „Geschmack und
Tagesform“ die
anderen
Sorten durchkosten. Eine ganze Käsetorte kostet
bei Neuendorffs übrigens ab 30
Euro, die kleine Variante „Le Petit“ ab 18 Euro. Ein Stück kostet
2,60 Euro.
Thomas Neuendorff wurde als
einziger Bäcker in der Mark und
der Hauptstadt bereits zweimal
Berlin-Brandenburger Käsekuchen-König im Profi-Wettbewerb
„Hohe gebackene Käsetorte“. Im
diesem Jahr will er in dem Wettstreit der Bäcker-Innung das Triple perfekt machen.
1988 gab es in Teltow laut Thomas Neuendorff noch acht selbst
produzierende Bäcker – nur der
eigene Betrieb der Familie blieb
übrig. Handwerk hat scheinbar in
der gesamten Großfamilie goldenen Boden: Thomas Neuendorffs
Onkel ist Fleischermeister in Potsdam, ein anderer Onkel Bäcker in
Fichtenwalde bei Beelitz.
Nicht nur beim Backen sind Neuendorffs immer für Überraschungen gut. 1992 fand Gerhard
Neuendorff (73) bei Sanierungsarbeiten auf dem Hof eine Kanonenkugel von 1813. Die stammt
vermutlich von der Schlacht um
Großbeeren. Neuendorff Senior
mauerte die historische Munition – gut sichtbar – in die neue
Fassade ein und verkauft seitdem
„Gebackene Kanonenkugeln“.
An den Presserummel um seine
Backkunst hat sich Thomas
Neuendorff längst gewöhnt. Die
Fernsehteams sind mittlerweile
international. Zuletzt besuchte
ein japanischer Doku-Filmer von
„Osaka-TV“ das Hauptgeschäft.
Eine asiatisch angehauchte Torte
gebe es aber noch nicht, lacht
Thomas Neuendorff. Im Sommer würden sich die Frucht-Varianten mit Blaubeeren, Kirsch
und Erdbeer besonders gut verkaufen. Im Herbst und Winter ist
die Sorte „Buttermandel-Bienenstich“, zu Weihnachten die mit
Spekulatius-Splittern, der Renner.
„Die beste Käsetorten-Zeit ist laut
unseren Verkäufen das Frühjahr“,
erklärt der Backchef. 2014 war besonders die Papaya-Erdbeer-Käsetorte gefragt.Und die Erfolgsstory
geht weiter: Im letzten Herbst hat
Thomas Neuendorff sein erstes
Berliner Café „DreiKäsehoch“ auf
dem Kaiserdamm 20 eröffnet.
Zum Schluss verrät er uns noch,
wie er auf die Marktplätze der Region kam: „Unser Einstieg war
2012 der Berliner Naschmarkt.
Allein an einem Nachmittag verkauften wir 90 Käsetorten.“ Bei
Bäcker Neuendorff gibt es übrigens nicht nur Käsetorten, sondern u.a. auch selbstgebackenes
Brot, Kuchen und Kekse.
Mehr Informationen unter: www.
neuendorff-baeckerei.de
Und in der nächsten
Ausgabe lesen Sie:
Am letzten Januardonnerstag kommt die turbulente
Beziehungskomödie „Da
muss Mann durch“ in die
deutschen Kinos. Mit dabei
ist auch Sophia Thomalla,
die an der Seite von Stars
wie Julia Jentsch, Wotan
Wilke Möhring, Jan Josef
Liefers und Oliver Korittke
die Rolle der Audrey von
Beuthen spielt - ein ziemlich
ausgeflipptes, junges Mädchen aus gutem Haus, das
gern Partys bis in den Morgengrauen feiert und immer viele Männer am Start
hat. Am kommenden Sonntag erzählt uns Sophia Thomalla, ob sie privat auch so
tickt, wie wichtig ihr Liebe
und Treue sind und warum
der Rammstein-Sänger Till
Lindemann schon seit fünf
Jahren der Mann an ihrer
Seite ist.
www.hammer-heimtex.de
6.
9.99
99
kt zu Ihrer
Passt perfe die
:
Einrichtung ard.
dC
Deutschlamnen und Punkte sammeln.
kom
Jetzt vorbei
16321 Bernau bei Berlin
Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße 6
Tel. 03338/7068813
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
11
11
15745 Wildau
11
A 10 Ring-Center / Chausseestraße 1
Tel. 03375/500181
Mo-Do: 10.00 - 20.00 Uhr • Fr-Sa: 10.00 - 21.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
Januar 2015
-Anzeige-
INFO AKTUELL
Die Show beginnt – auch im Autohaus G. Neumann
Neu im Werkstattteam
Preisvorteil von bis zu 3.800 Euro sichern
Volkswagen bietet mit den drei
CLUB-Sondermodellen
up!,
Beetle und Beetle Cabriolet drei
fetzige Chartbreaker an. Mit
der CLUB- Sonderausstattung
werden Akzente gesetzt mit denen man auf jeden Fall einen
Hit landet. Die sechs LOUNGESondermodelle Polo, Golf, Golf
Variant, Golf Sportsvan, Golf
Cabriolet und Tiguan bringen
mit ihren vielen Extras noch mehr
Der neue Golf GTE das erste
Auto weltweit mit allen relevanten Antriebsarten. Der neue Golf
GTE ist aber auch ein Reiseauto mit großem Spareffekt an der
Zapfsäule und optisch ein ech-
Seit Herbst letzten Jahres verstärkt
Marco Schmutzler das Werkstattteam
im Autohaus G. Neumann. Der gelernte KFZ- Mechatroniker diagnostiziert
Fehler in mechanischen und elektronischen Fahrzeugsystemen und
kümmert sich auch um die Instandsetzung und Wartung von Fahrzeugen. In naher Zukunft ist
auch eine spezielle Ausbildung in dem Bereich für
Nutzfahrzeuge vorgesehen.
Stimmung in den Alltag. Mit zusätzlichen Ausstattungspaketen
kann sich der Preisvorteil auf bis
zu 3.800 Euro summieren. Die
R-Line Ausstattungspakete sind
beeindruckend und setzen die
CLUB & LOUNGE Sondermodelle ordentlich in Szene.
Wochenend-Angebot *
Zögern Sie nicht, besuchen Sie
uns im Autohaus. Unser Team
berät Sie gern.
VW Polo Cross 1.4 Schalter, 63 kW
Der neue Golf GTE
ter Hingucker. Unter der Haube
versteckt sich ein turboaufgeladener 1,4 Liter großer TSI Motor,
der eine Leistung von 150 PS bereitstellt. Hinzu gesellt sich ein im
Sechsgang- Doppelkupplungs-
145 ¤ -inkl. 750 km
VW Polo 1.2 TSI, Automatik, 77 kW
getriebe untergebrachter Elektromotor, mit einer Leistung von
102 PS. So hat der VW Golf GTE
eine Leistung von 204 PS und
kommt damit auf eine Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h.
Rein elektrisch soll er sich über
eine Strecke von bis zu 50 Kilometern mit maximal 130 km/h
bewegen lassen, dann schaltet
sich der Benziner zu. Laut Konzern soll sich der neue VW Golf
GTE mit einem kombinierten Verbrauch von 1,5 Liter Benzin auf
100 Kilometer und einer CO2Emission von 35 g/km begnü-
gen. Der Stromverbrauch liegt
bei 11,4 kWh auf 100 Kilometer.
Eine Probefahrt ist nach Vereinbarung möglich. Mehr Infos erhalten Sie beim Verkaufsteam im
Autohaus G. Neumann.
145 ¤ -inkl. 750 km
*Fr. 16 Uhr bis Mo. 8 Uhr, je nach Verfügbarkeit
Unser Angebot
19,90 €
Unser Ang
gebot
b
15,00 €
zzgl. Materrial
Dachbox
Maße: 190x75x39 cm,
Volumen: 340 Liter,
abschließbar u. wasserdicht
Eiskratzer mit Teleskopstiel
Winterwunderland –
Winter Pflegeset
mit Eiskratzer, Enteiser,
Gummipflege und
Antifrostkonzentrat
Unser Angebot
Eiskratzer mit
Schneebesen
Länge 61 cm
6,59 €
Unser Angebot
29,00 €
Unser Angebot
ab
Schneekette Snox
einfache Demontage,
höchste Laufruhe
219,00 €
Volkswagen Lifestyle – Mütze
„Think Blue“
aus biol. Angebauter Baumwolle,
tragbar in 2 Versionen
Das sind Ihre Aufgaben:
Sie bearbeiten Reparaturaufträge gleichbleibend präzise,
termingerecht und qualitätsbewusst. Zudem sind Sie den
Herausforderungen durch die rasante technische Entwicklung unserer Fahrzeuge jederzeit gewachsen.
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über eine entsprechende Berufsausbildung
und erste praktische Erfahrungen. Deshalb ist die computergestützte Reparatur und Wartung sowie der Einsatz
modernster Diagnosemethoden für Sie selbstverständlich.
Hinsichtlich neuester Entwicklungen und technischer Möglichkeiten Ihres Berufes sind Sie auf dem Laufenden und
bereit, ständig dazuzulernen. Zusätzlich haben Sie Lust, die
Qualität Ihrer Arbeit im Sinne der Kundenzufriedenheit zu
optimieren.
Das können Sie erwarten:
Freuen Sie sich auf ein sympathisches Team von Kolleginnen und Kollegen, abwechslungsreiche Aufgaben an einem
modernen Arbeitsplatz und die Möglichkeit zur Teilnahme
an Qualifizierungsmaßnahmen.
Sie arbeiten gern in einem dynamischen mittelständischen
Unternehmen und möchten einen vielfältigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
mit Perspektiven betreuen?
Wenn Sie diese berufliche Herausforderung mit interessanten Perspektiven reizt, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Autohaus G. Neumann GmbH
z. Hd. Herrn Urbicht
Gewerbegebiet zum Wasserwerk 1,
15537 Erkner
oder freimuth.urbicht@autohaus-neumann.de
Unser Angebot
ab
Wir suchen:
Kfz-Mechatroniker (m/w)
VW Service & Zubehör
Für alle
Volkswagen PKW
und Nutzfahrzeuge
oder
157,00 €
Unsere sofort verfügbaren Gebrauchtwagen
VW Golf Variant 2.0 TDI VW Golf VII 1.6 TDI
Comfortline
Comfortline
VW Golf VII 1.6 TDI
Comfortline
VWPassatVariant1.4TSI VW Scirocco 2.0 TDI
Comfortline
Sport
VW Tiguan 2.0 TDI
Trend & Fun
VW Polo 1.2 TSI
Highline
VW Golf VI 2.0 TSI GTI
Cabriolet
11.820 km, 150 PS, EZ:12/13,
Limestone
Grey
Metallic, BlueMotion, Automatik,
Multifunktions-Lederlenkrad,
Park Assist, Klima, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne,
Tempomat,
Fensterheber,
Sportsitze vorn, Leichtmetallfelgen u.v.m. Verbrauch
(l/100km) kombiniert: 4,5;
innerorts: 5,4; außerorts:4,1;
Emission: 119 g/ km
11.729 km, 105 PS, EZ:04/14,
Oryxweiß
Perlmuteffekt,
Einparkhilfe, El. Fensterheber, Klima, Navi, Sitzheizung, Sportsitze, Tempomat,
Multifunktionslenkrad u.v.m.
Verbrauch (l/100km) kombiniert: 3,8; innerorts: 4,6;
außerorts: 3,3; Emission: 99
g/ km
9.902 km, 105 PS, EZ:03/14,
Tungsten Silver Metallic,
Automatik, Einparkhilfe, el.
Fensterheber, Klima, Navi,
Tempomat,
Multifunktions-Lederlenkrad, Sportfahrwerk, El. Seitenspiegel,
Alufelgen, Mittelarmlehne
u.v.m. Verbrauch (l/100km)
kombiniert: 3,9; innerorts:
4,6; außerorts: 3,5; Emission: 102 g/ km
7.950 km, 122 PS, EZ:12/13,
Reflexsilber Metallic, Automatik, Einparkhilfe, el.
Fensterheber, Klima, Navi,
Multifunktions- Sportlederlenkrad, Tempomat, Telefonvorbereitung,
Sitzheizung
vorn, Außenspiegel el. verstell- und beheizbar, u.v.m.
Verbrauch (l/100km) kombiniert: 6,1; innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; Emission: 140
g/ km
5.379 km, 140 PS, EZ:03/14,
Deep Black Perleffekt, Leichtmetallfelgen, ParkPilot, Klima,
Sitzheizung,
Außenspiegel
el. verstell- und beheizbar,
Sportfahrwerk, Rücksitzbank
geteilt umklappbar u.v.m. Verbrauch (l/100km) kombiniert:
4,8; innerorts: 6,1; außerorts:
4,1; Emission: 127 g/ km
3.301 km, 140 PS, EZ:11/13,
Silver Leaf Metallic, Navi,
Automatik, Einparkhilfe, Klima, Standheizung, Sitzheizung, Tempomat, Xenon,
Multifunktions-Lederlenkrad,
Außenspiegel el. verstellund beheizbar, Sportpaket
u.v.m. Verbrauch (l/100km)
kombiniert: 4,8; innerorts:
6,1; außerorts: 4,1; Emission:
127 g/ km
21.000 km, 105 PS, EZ:07/11,
Pepper Grey Metallic, Automatik, Einparkhilfe, Klima, Sitzheizung, ,
el. Außenspiegel,
Sportsitze,
Nebelscheinwerfer, Bordcomputer u.v.m. Verbrauch (l/100km) kombiniert:
5,3; innerorts: 7,0 außerorts:
4,4; Emission: 124 g/ km
13.000 km, 211 PS, EZ:08/12,
Tornadorot,
Einparkhilfe,
Klima, Sitzheizung, el. Außenspiegel, el. Fensterheber,
Mittelarmlehne, Bi- Xenon,
Sportsitze, Nebelscheinwerfer, Bordcomputer u.v.m. Verbrauch (l/100km) kombiniert:
7,6; innerorts: 10,4 außerorts:
6,0; Emission: 180 g/ km
23.989 €
22.430 €
21.950 €
21.450 €
23.860 €
31.840 €
13.400 €
23.900 €
Zwischenverkauf und Irrtümer verbehalten.
Weitere attraktive Fahrzeuge finden Sie bei uns vor Ort und auf unserer Homepage!
Autohaus G. Neumann GmbH
Gewerbegebiet zum Wasserwerk 1 · 15537 Erkner
Tel. (03362)5822-10 · Fax (03362)5822-11
www.autohaus-neumann.de
www.facebook.com/AHNeumann
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 06:00–20:00 Uhr, Sa. 09:00–13:00 Uhr
kurz & knapp
Oberschul-Tag
Strausberg. Zum diesjährigen „Tag der offenen Tür“
an diesem Sonnabend, 17.
Januar 2015, von 10 Uhr bis
12 Uhr laden Schüler und
Lehrer der Anne-FrankOberschule alle Interessierten herzlich ein. Es besteht
die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Schule zu besichtigen, die Ergebnisse der
Unterrichtsarbeit der Schülerinnen und Schüler zu bestaunen, einen Einblick in
die Organisation einer „offenen Ganztagsschule“ zu
erhalten, zu erfahren, auf
welch vielfältige Art und
Weise sich die Schülerinnen und Schüler auf ihre
zukünftigen Berufe vorbereiten und natürlich kann
man mit Schülern, Eltern,
Lehrern und Kooperationspartnern ins Gespräch
kommen. Die Schülerfirma
„Cafe Anne“ kümmert sich
um das leibliche Wohl der
Gäste. Zusätzlich bietet die
Schule am Mittwoch, 28. Januar 2015, von 19 Uhr bis
20 Uhr für Eltern und zukünftige 7.Klässler einen
individuellen Informationsabend mit der Möglichkeit, die Räumlichkeiten der
Schule zu besichtigen, an.
Die Anne-Frank-Oberschule
befindet sich an der PeterGöring-straße 24.
Neuer Termin
Rehfelde,
Werder,
Zinndorf. Das Weihnachtsbaumverbrennen in den
Ortsteilen Rehfelde, Werder
und Zinndorf musste bedingt durch das stürmischregnerische Wetter vom zurückliegenden Sonnabend
verschoben werden. Es findet nun an diesem Sonnabend, 17. Januar 2015,
statt.
5
Lokales
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
„Reichen wir ihnen zum Willkommen die Hand“
Mit Blaulicht und Martinshorn ging´s ins Depot
Ein Konzert für Frieden und Toleranz findet am kommenden Donnerstag statt
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rüdersdorf bekamen ein neues Fahrzeug
Berlin-Friedrichshagen (Nei).
Marlene Dietrich gehörte dazu,
Bertolt Brecht war einer, Thomas Mann und Albert Einstein
ebenso wie Isabel Allende - sie
waren Flüchtlinge.
Unter den Flüchtlingen in der
Welt sind und waren unzählige bekannte Persönlichkeiten. Sie stehen stellvertretend
für Millionen Flüchtlinge weltweit. Ebenso wie alle Flüchtlinge
mussten auch sie ihre Heimat
verlassen und in einem anderen
Land neu anfangen. „Wo man
Gefahren nicht besiegen kann,
ist Flucht der Sieg“ - Worte des
deutschen Dichters Johann Gottfried Seume.
Die Gründe, die Menschen zur
Flucht zwingen, sind vielfältig:
Verfolgung, Folter, Vergewaltigung, Krieg und Bürgerkrieg,
drohende Todesstrafe, Zerstörung der Existenzgrundlagen,
Umweltkatastrophen. Jahr für
Jahr fliehen hunderttausende
Menschen vor schweren Verletzungen der Menschenrechte, vor
Diskriminierungen und Repressalien, nicht selten ist ihr Leben
in Gefahr. Betroffen sind nicht
zuletzt Kinder, deren Familien
zerrissen oder deren Angehörige
tot sind. Einige dieser Flüchtlinge werden oder sind nun unsere Nachbarn, auch in TreptowKöpenick.
„Reichen wir ihnen zum Willkommen die Hand!“, appelliert
der Initiator einer bezirksweiten
Benefiz-Gala, Michael Ehrenteit,
an seine Mitbürger. Er ruft sie gemeinsam mit zahlreichen Unterstützern zur Hilfsbereitschaft gegenüber Menschen auf, die aus
unfassbarer Not zu uns kommen.
Dazu lädt der in Hessenwinkel
lebende Entertainer in die Friedrichshagener Christophoruskirche ein. „Zu Beginn des Neuen
Jahres wollen wir laut und vernehmlich Welcome sagen!“ Und
das tun die vielen Musiker, Theaterleute und Tänzer aus der Region natürlich auf ihre ganz eigene Art.
Initiator des „Welcome“-Konzertes ist der Entertainer
Michael Ehrenteit.
Foto: Dagmar Neidigk
Mit einem Konzert wollen sie ein
Zeichen setzen und Mut machen.
Unterstützt wird Michael Ehrenteit von den Bürgervereinen
Wilhelmshagen-Rahnsdorf und
Friedrichshagen, der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick, der
evangelischen Kirchengemeinde
Friedrichshagen, Sportvereinen,
Ballettstudios, Einzelpersonen
u.v.a.m..
Zu sehen und zu hören sein werden unter anderen die Berliner
Tenöre, Larry Schuba, Bell, Book
& Candle, Alf Ator und Jäcki Reznicek. Alle Künstler verzichten
auf ihre Honorare. „Für uns ist es
ganz wichtig, dass auch Flüchtlinge selbst zu Wort kommen.
Sie werden über ihr Schicksal
berichten.“, erläutert Ehrenteit
das Programm. „ Sie wollen und
sollen keine graue unbekannte
Masse bleiben! Jeder hat ein Ge-
sicht, jeder hat eine Geschichte,
seine Geschichte! Den Unzähligen aber, die unbekannt bleiben, denen leihen wir Künstler
unsere Stimme für ein friedliches Miteinander in der Welt,
für mehr Toleranz und Mitgefühl
– nicht nur im Jahr 2015!“
Das „Welcome - Künstler für
Frieden und Toleranz“-Konzert
findet am kommenden Donnerstag, 22. Januar 2015, um 19.30
Uhr in der Christophoruskirche
Friedrichshagen statt. Die Eintrittskarten kosten zehn Euro,
ermäßigt fünf Euro. Sie gibt es
an der Theaterkasse am Markt
Friedrichshagen, im Altköpenicker Tourismusbüro und im
Buchladen „ Vielseitig“ in Rahnsdorf. Der Erlös wird integrativen Projekten aus der Region
gestiftet.
Rüdersdorf (dima). Vor wenigen
Tagen bekam die Feuerwehr in
Rüdersdorf Zuwachs. Ein neues
Tanklöschfahrzeug (TFL20/40)
wurde getauft. Zuvor wurden
die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr geehrt und es
gab neben Dankesworten und
Ansprachen Blumen, Urkunden
und Auszeichnungen.
Begonnen haben die Feierlichkeiten mit einer kurzen Eröffnungsrede. In dieser wurde der alte
TFL verabschiedet. Einem Kollegen war dieses Auto sehr ans
Herz gewachsen. Roland Bierwagen erhielt zum Abschied
eine Fotocollage „seines“ Fahrzeuges. Nach diesem feierlichen
Auftakt fanden sich alle Gäste in
der Fahrzeughalle ein. Gemeindebrandmeister Olaf Wittge ergriff das Wort und stellte kurz
das neue Fahrzeug vor. Am 29.
November 2014 wurden die Kameraden in das Fahrzeug in Ulm
eingewiesen, am 2. Dezember
2014 kam es in Rüdersdorf an.
Am 5. Januar 2015 bekamen
die Feuerwehrleute vor Ort ihre
Einweisung in den neuen TFL.
Diverse Einsätze durften bzw.
mussten schon damit gefahren
werden.
Roland Bierwagen fuhr das alte
Fahrzeug aus der Halle, natürlich dürfen das Blaulicht und
das Martinshorn in Aktion dabei nicht fehlen. Wenige Sekunden später erscheint ebenso mit
Blaulicht und Martinshorn der
Das ist der Neue: das Tanklöschfahrzeug (TFL 20/40) der
Rüdersdorfer Feuerwehr.
Foto: Atelier 64
„Neue“. Olaf Wittge bedankt sich
bei den Gemeindevertretern, die
diesen Kauf möglich gemacht haben. Zudem sind die Kameraden
erfreut, dass sie als Stützpunktfeuerwehr die Landesförderung
für das Fahrzeug erhalten haben.
Bürgermeister André Schaller ergriff nun das Wort und teilte mit,
dass der neue TFL 240 000 Euro
gekostet hat, hiervon wurde die
Hälfte der Kosten von der Gemeinde getragen. Er bedankt sich
ebenfalls bei den Gemeindevertretern. Das alte Fahrzeug wird
nun in Barnim Oderbruch eingesetzt.
André Schaller übergab dem
Ortswehrführer Manuel Erbse
den Schlüssel für das neue
Tanklöschfahrzeug. Er führte
die Taufe durch und es folgten
die Gratulationen.
Der Bürgermeister teilt am Ende
kurz mit, dass auch für dieses
Jahr zwei Fahrzeuge in der Haushaltsdiskussion seien. Außerdem
werden in Herzfelde eine Million Euro in ein neues Feuerwehrdepot investiert.
Haus - Trockenlegung
zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter
Die Abdichter in Brandenburg und Berlin
Kostenlose Beratung anfordern unter:
0395-55791464
Horizontalsperren und
Kellerabdichtungen
Systeme für:
10 Jahre Koch Abdichtungstechnik GmbH
www.koch-abdichtungstechnik.de
www.hammer-heimtex.de
WSV-KNÜLLER
M
I
G
N
U
M
U
Ä
R
L AGER
V
S
W
Microfaser-Kopfkissen
„Isis“, gesteppt, Füllung:
800 g Polyester Faserbällchen, waschbar,
ca. 80x80 cm.
19.98
9.
99
PFLEGELEICHTE
MICROFASER
2.2015
rkauf bis zum 14.0
Winter-Schluss-Ve
70%
70%
JETZT EISKALT REDUZIERT!
Bis zu
Jetzt vorbei
19.
99
9.
99
16321 Bernau bei Berlin
Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße 6
Tel. 03338/7068813
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
11
27.99
13.
Microfaser-Steppbett,
„Isis“ gefüllt mit 800 g Polyester,
waschbar, ca. 135x200 cm.
11
15745 Wildau
99
11
A 10 Ring-Center / Chausseestraße 1
Tel. 03375/500181
Mo-Do: 10.00 - 20.00 Uhr • Fr-Sa: 10.00 - 21.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS04a_15
kt zu Ihrer
Passt perfe die
:
Einrichtung ard.
n
hla dunCd Punkte sammeln.
Deutscko
mmen
Biber-Bettwäschegarnitur „Madena“,
mit Knopfverschluss, 50% Baumwolle,
50% Polyester, best. aus: 1 Kissenbezug,
ca. 80x80 cm und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm.
WSV-PREIS
6
Sonderveröffentlichung
Total lokal
Der passende Stammzellspender
wird dringend gesucht
Registrierungsaktion am kommenden Freitag
Neuenhagen (MäSo). Am kommenden Freitag, 24. Januar 2015,
wird es von 10 Uhr bis 15 Uhr
eine Registrierungsaktion für
Stammzellspender in der Schule
am Amselsteg in Neuenhagen,
am Amselsteg 24, geben.
Initiatoren dieser Aktion sind
die Lehrer der Schule am Amselsteg gemeinsam mit der DKMS
(Deutsche Knochenmarkspenderdatei). Hintergrund ist die
Erkrankung einer Lehrerin der
Förderschule an Blutkrebs. Dies
veranlasste ihre Kollegen und
Freunde, eine solche Aktion ins
Leben zu rufen, denn die 53-Jährige kann nur eine Stammzelltransplantation retten.
„Ihr Ziel ist es, so schnell wie
möglich gesund zu werden, damit sie sich wieder um die Kinder an ihrer Förderschule in
Neuenhagen kümmern und ein
normales Leben führen kann“,
heißt es in dem Aufruf für die
Registrierungsaktion am 24. Januar 2015. Bürgermeister Jürgen
Henze hat die Schirmherrschaft
für diese Aktion übernommen.
Minister-Wahlkreisbüro
Jörg Vogelsänger ist in Neuenhagen sesshaft geworden
Neuenhagen (MäSo). Jörg Vogelsänger hat in seiner Eigenschaft als Landtagsabgeordneter
(MdL) mit seinem Team ein Bürgerbüro in der Ernst-ThälmannStraße 32A bezogen. „Es ist gute
Tradition der sozialdemokratischen Abgeordneten vor Ort mit
einem Büro vertreten zu sein“,
erklärte Jörg Vogelsänger. Das
Wahlkreisbüro ist erreichbar per
Fax unter (03342) 4241966 und
per Telefon unter (03342) 212
446. Geöffnet ist es montags von
9 Uhr bis 12 Uhr, dienstags von
14 Uhr bis 18 Uhr und freitags
von 9 Uhr bis 12 Uhr. Nach vorheriger telefonischer Anmeldung
sind auch Gespräche mit dem
Minister vor Ort möglich.
www.budig-baubetreuung.de
Neuenhagen
Sonderveröffentlichung
Musikalisch um die ganze Welt
Neuenhagen (MäSo/dse). Unter dem Motto „Leinen los und
Schiff ahoi!“ geht Entertainer
Maxi Arland 2015 auf Tournee
mit einem einzigartigen, maritimen Konzerterlebnis. Der TVKapitän nimmt seine Zuschauer
mit auf eine musikalische Kreuzfahrt rund um die ganze Welt.
So auch am Freitag, 30. Januar
2015 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Neuenhagen.
Nach seinen erfolgreichen „Musikanten-Dampfer“-Shows möchte
der Publikumsliebling seinen
Fans nun eine besondere Steigerung bieten. Jetzt geht’s auf
„Maxis Kreuzfahrt der Träume“!
Ein Engagement auf dem bisherigen „Traumschiff“, der legendären MS „Deutschland“, brachte
Maxi Arland auf die Idee dieses
Tourneekonzeptes: die Eindrücke der großen weiten Welt in einer Musikshow der Extraklasse
mit aufwendigem Bühnenbild
und den beliebten TV-Stars.
„Meine Zuschauer sollen von
der ersten Minute das Gefühl
bekommen, an Bord eines richtigen Kreuzfahrtschiffes zu sein
und den Duft der weiten Welt
schnuppern können. Wir verwandeln jede Halle in einen Hafen und lassen die Menschen ih-
Jörg König
Tel. (03341) 33 14 38
jkoenig@mmh-mv.de
Beraten - Planen - Bauen / Massivhäuser - Sanierung
Neuenhagener Echo
WIR KÖNNEN SICHERHEIT Tag der
offenen
Tür
Fachbetrieb für Nachrüstung und Neuelemente.
Maxi Arland.
Kein Erfolg
bung!
ohne Wer
Gern bin ich für Sie da!
Einbruchschutz rund ums Haus
ist Vertrauenssache.
kurz & knapp
Der „Musikanten-Dampfer“-Entertainer Maxi Arland gastiert am 30. Januar 2015 im Bürgerhaus Neuenhagen
ten Ihre
Auch Sie möch halten?
r sc
Anzeigen hie
Bollendorfer Eck 3 • 15366 Neuenhagen
Tel.: (03342) 42 16 61 • Fax: (03342) 42 16 63 • Funk: (0173) 6475234
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
am 25.01.2015
von 11-15 Uhr
Waltersdorfer Str. 1a
12526 Berlin
Fon: 030 . 67 89 14 53
info@schirrmacher-sicherheitstechnik.de
Foto: MB-Konzerte
ren Alltag vergessen in einer Welt
aus Freude, Fernweh, Musik und
Unterhaltung“, schwärmt der
33-jährige Showmaster.
Die Bürgerhaus-Besucher dürfen sich auf drei Stunden Urlaub für die Seele mit großen
Stars, den schönsten Liedern
und unvergesslichen Momenten an Bord von „Maxis Kreuzfahrt der Träume“ freuen. Wie
vom Management von Maxi Arland zu erfahren war, werden in
Neuenhagen Captain Cook und
seine Singenden Saxophonisten
sowie Sylvia & Laurent mit an
Bord sein.
Das Unternehmen MB-Konzerte
aus Berlin hat dem Märkischen
Sonntag in guter Zusammenarbeit zwei mal zwei Freikarten
für eine Verlosung zur Verfügung
gestellt. Wie stets gilt: nachfolgende Frage richtig beantworten, Antwort auf eine Postkarte
schreiben und diese senden an
den Märkischen Sonntag, Große
Straße 63 in 15 344 Strausberg.
Die Frage lautet: An welchem Ort
kam Maxi Arland auf die Idee für
dieses Showkonzept?
Es gibt noch Restkarten für diese
musikalische Veranstaltung ab
43,80 Euro u. a. im Bürgerhaus
Neuenhagen.
Neue Telefonnummer der Zentralen Stelle
353 000 Frauen werden jährlich zur Mammographie-Untersuchung eingeladen
Neuenhagen (MäSo). Die Zentrale Stelle für das Mammographie-Screening in Brandenburg
mit Sitz in Neuenhagen ist unter
der neuen Rufnummer (03342)
426900 zu erreichen.
Die Zentrale Stelle ist für die Einladung aller rund 353 000 anspruchsberechtigten Frauen zwischen 50 und 69 Jahren im Land
Brandenburg zuständig. In einem zweijährigen Zyklus werden
die Frauen angeschrieben und zu
einem bestimmten Termin eingeladen. Wenn dieser Termin nicht
wahrgenommen werden kann,
besteht die Möglichkeit, über die
Zentrale Stelle einen neuen zu
vereinbaren.
Darüber hinaus informiert die
Zentrale Stelle über organisatorische Fragen des MammographieScreenings, über die Standorte
der Untersuchungseinheiten und
den Ablauf des Screenings. Von
der telefonischen Auskunftsmöglichkeit machten in den zurückliegenden Jahren zehntausende
Frauen Gebrauch.
Das Mammographie-Screening
läuft im Land Brandenburg mittlerweile in der dritten Runde.
Über 610 000 Brandenburgerinnen im Alter zwischen 50 und 69
Jahren haben seit dem Start in
2008 daran teilgenommen. Alle
zwei Jahre besteht Anspruch
auf diese kostenfreie Früherkennungsuntersuchung.
Das Screening wird in acht stationären Screening-Einheiten sowie
in den sechs Mammobilen (mobile Screeningeinheiten), die das
gesamte Land Brandenburg bereisen und so für ein wohnortnahes Angebot sorgen, durchgeführt. Bei der Untersuchung
werden von jeder Brust zwei
Röntgenaufnahmen gemacht.
Das dauert nur wenige Minuten. Die Aufnahmen werden innerhalb einer Woche von zwei
speziell ausgebildeten Fachärzten unabhängig voneinander begutachtet (so genannte Doppelbefundung).
In der Regel erhalten die Frauen
dann nach sieben Tagen schriftlich Bescheid.
95 bis 96 Prozent aller Frauen
sind gesund. Nur bei vier bis fünf
Prozent müssen Auffälligkeiten
im Befund abgeklärt werden.
Erfahrungen zeigen allerdings,
dass sich der Brustkrebsverdacht
nur bei knapp 0,8 Prozent der
Frauen, die wegen einer auffälligen Mammographie wieder eingeladen wurden, bestätigt.
Eine häufig gestellte Frage ist,
warum nur Frauen zwischen 50
und 69 Jahren eingeladen werden. Zum einen treten Brustkrebserkrankungen zu 75 Prozent bei Frauen dieses Alters
auf, wodurch eben diese Frauen
auch den größten Nutzen vom
Mammographie-Screening haben. Zudem sind die Röntgenaufnahmen von Frauen unter 50
Jahren weniger gut zu beurteilen, weil diese Frauen noch ein
dichteres Drüsengewebe haben.
Bei Frauen über 70 Jahren sinkt
hingegen die Wahrscheinlichkeit
an Brustkrebs zu erkranken wieder signifikant.
Das Mammographie-ScreeningProgramm startete in Brandenburg im Jahr 2008. Es ist eine
zusätzliche, freiwillige Brustkrebs-Früherkennungsuntersuchung für alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren.
Weitere Informationen unter Telefon (03342) 426900.
Freitag, den 30. Januar 2015, 19.30 Uhr
Fit in den Frühling
Neuenhagen. In den Räumlichkeiten des Kinderbauernhofs
„Kuhmuckel“
- Am Krankenhaus 9 - findet am kommenden Sonnabend, 24. Januar 2015,
die Veranstaltung „Fit in
den Frühling“ statt. Maria
Witte, Fastenleiterin und
Kräuterköchin, wird Tipps
zum Fasten und zum Verwerten von Kräutern geben.
Die Veranstaltung findet von
10 Uhr bis 12 Uhr statt. Es
wird ein Unkostenbeitrag
von fünf Euro erhoben. Um
eine Anmeldung unter Telefon (03342) 201087 wird
gebeten.
Schattenspiel
Neuenhagen. Das Schattenspektakel „Amazing Shadows“ gastiert am Sonntag, 1. Februar 2015, um
19 Uhr im Bürgerhaus
Neuenhagen. „Amazing
Shadows“ vereint Theater,
Tanz und Akrobatik. Es gilt
als ein Fest der Sinne. Eintrittskarten dafür gibt es unter der Tickethotline (01805)
288244, direkt im Bürgerhaus Neuenhagen und an
allen bekannten Vorverkaufskassen ab 29.90 Euro.
Senioren-Uni
Neuenhagen. Die „Senioren-Universität“ im Bürgerhaus beschäftigt sich
am kommenden Mittwoch,
21. Januar 2015, um 14.30
Uhr mit „Der Geschichte
der Rennbahn“. Referent
ist Fachmann Artur Boehlke. Veranstalter ist der
Seniorenbeirat. Gäste können sich dazu anmelden unter Telefon (03342) 202612.
Uni-Orchester
Neuenhagen. Am kommenden Sonntag, 25. Januar
2015, gastiert die capella
academica, das Sinfonieorchester der HumboldtUniversität Berlin unter
der Leitung von Christiane
Silber, im Bürgerhaus. Gast
ist Dániel Ember. Es werden
Werke von Arturo Marquez,
Richard Strauss und Nikolai
Rimski-Korsakow gespielt.
Die Eintrittskarten kosten
15 Euro, ermäßigt zwölf
Euro. Sie gibt es u. a. bei
Rainer-Reisen und bei Reisen & Kultur.
unplugged
im Bürgerhaus Neuenhagen
Bürgerhaus
www.schirrmacher-sicherheitstechnik.de
Neuenhagen
+++ Schützen Sie sich und Ihr Eigentum ! +++
Senotronic-Einbruchalarm: Aktive Sicherheit für Ihr Zuhause
Die Einbrüche in der Region nehmen weiterhin zu und niemand
möchte gern das nächste Opfer sein. Wer sein Hab und Gut vor
Diebstahl und Zerstörung schützen möchte, sollte über die Anschaffung einer Alarmanlage nachdenken.
Die Firma Senotron-Alarmsysteme vertreibt seit Jahren eine ungewöhnliche Alarmanlage für Haus, Büro oder Wohnung. Mit
dem Senotronic Alarmsystem erhalten Sie eine äußerst effektive
Alarmanlage die angenehm einfach zu bedienen ist. Bereits der
Einbruchversuch wird erkannt! Der Einbrecher wird in die Flucht
geschlagen, noch bevor er sich Zutritt verschaffen kann und ein
Schaden entsteht. Das System funktioniert ohne Sensoren an
Fenstern oder Türen. Kein Bohren, kein Kabelverlegen, kein Schmutz und keine Handwerksarbeiten. Einfach aufstellen, einstellen und einschalten, einfacher geht es nicht. Beeindruckend
ist, zur Sicherung eines ganzen Hauses benötigt man lediglich ein einziges Gerät. Dieses
bewacht das Haus oder die Wohnung, auch über mehrere Etagen. Bewohner können sich bei
eingeschalteter Alarmanlage ungehindert im Haus bewegen, ebenso Haustiere.
Wir bieten unser Alarmsystem bereits für unter 2.000 Euro an. Für Wohnungen und kleinere
Häuser bis zu 100 qm Wohnfläche gibt es ein Alarmsystem schon ab 1.290 Euro. Weitere zusätzliche Komponenten wie Funk-Fernbedienungen, Funk-Sirenen oder ein Wählgerät zur telefonischen Weiterleitung des Alarms sind verfügbar. Wir bieten Interessenten die Möglichkeit
das Senotronic Alarmsystem kostenlos und unverbindlich bei Ihnen vor Ort zu testen.
E-mail: Kontakt@Senotron-Alarmsysteme.de
Telefon: 030 – 54 830 410 / Mobil: 0176 – 56 988 003
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen
oder unter tixoo.com
Anzeige
18.01.2015 • 19 Uhr
Kälte, Frost und Nässe – Die Winterzeit trifft uns mit Haut und Haar!
Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist die zarte Säuglings- und Kinderhaut besonders gefährdet und muss
geschützt werden. Die funktionale Unreife der Säuglingshaut macht sie besonders anfällig für das Winterwetter. In
der Charité Berlin haben die Forscher festgestellt, dass
bereits ab einer Temperatur von acht Grad Celsius die
Flora
APOTHEKE
www.rennbahn-flora-apotheke.de
Talgdrüsen in der Haut deutlich weniger Hautfett produzieren und die Haut schneller austrocknet. Aber nicht nur
das Winterwetter, sondern auch die trockene Heizungsluft trägt dazu bei, dass gerade die zarte Kinderhaut stark
beansprucht wird. Wir helfen den Müttern die Hautpflege
ihrer Säuglinge und Kinder zu bewältigen. Nicht jedes
Mittel ist für die „Kleinen“ geeignet. So ist beispielsweise
die Substanz Urea pura in vielen auch frei verkäuflichen
Hautpflegemitteln enthalten, aber für die unreife Kinderhaut gefährlich. Kommen Sie daher in die Flora-Apotheke,
denn unser guter Rat ist kostenlos und schützt vor bösen
Überraschungen.
Rudolf-Breitscheid-Alle 82 • 15366 Neuenhagen
Tel. (03342) 8 04 68 • Fax (03342) 8 06 59 • E-Mail Ulrike.Liske@phanet.de
www.mutterkind-apotheke-neuenhagen.de
Total lokal
Märchenzeit
Neuenhagen. Am kommenden Freitag, 23. Januar
2015, laden die Anna-Ditzen-Bibliothek und das Kaffeehaus „delikat“ um 19.30
Uhr zu der Veranstaltung
„Von Spaßvögeln, Narren
und glücklichen Faulpelzen“ ein. Märchenerzähler
Jeronimo erzählt Märchen,
Geschichten, Schwänke und
Schnurren.
Puppentheater
Neuenhagen. Am Mittwoch, 4. Februar 2015 ist
das Berliner Puppentheater zu Gast im Bürgerhaus.
Um 16.30 Uhr kommt das
Stück „Jake und die Nimmerlandspiraten“ zur Aufführung. Eintrittskarten gibt
es nur am Veranstaltungstag
an der Tageskasse ab 16 Uhr
für sechs Euro.
Auf dem traditionellen Neujahrsempfang in Neuenhagen gab es ungewöhnlich scharfe Worte zu hören
Eröffnungsangebot
50% RABATT
auf jede Dienstleistung
Seit über 15 Jahren vermarktet die Firma HBI Häuser,
Grundstücke, Eigentumswohnungen
und Mietobjekte.
Gerne helfen wir auch Ihnen.
Rufen Sie uns einfach an:
0 33 42 – 20 62 55
oder senden Sie eine Mail:
info@angelika-adam.de
Tor- und Antriebscenter Berlin
Klaus Domburg
15366 Hönow Am Grünzug 8
www.tac-berlin.de
Geehrten wurde während des Neujahrsempfangs in Neuenhagen durch Ilka Goetz (Vorsitzende der Gemeindevertretung, li) und Bürgermeister Jürgen Henze (re.) Heinz Zakrozewski für seine Arbeit im Verein der Siedler, Haus- und
Grundbesitzer Gartenstadt, Buchautor Jens Sorge, Erwin Schüffel als Erfinder der Mitfahrzentrale beim Neuenhagener
Seifenkistenspektakel, die erste Bundestagsabgeordnete der Gemeinde Else Ackermann und Ballettpädagogin Simone
Meuche. Nicht auf dem Foto sind Kai Hildebrand, Anneliese Wawersig und Brigitte Hirche.
Foto: Daniela Sell
Neuenhagen (dse). Wer der
Rede von Bürgermeister Jürgen
Henze auf dem traditionellen
Neujahrsempfang aufmerksam
lauschte, der hatte den Eindruck:
in Neuenhagen wird nur gefeiert.
Denn das Jahr 2014 stand unter
dem Zeichen 25 Jahre Kinderund Jugendtanzensemble, zehn
Jahre „Hot Heels“ e. V., zehn
Jahre Neuenhagener Open, 20
Jahre Frauenchor, 20 Jahre Seniorenbeirat, zehn Jahre Neuenhagener Seifenkistenspektakel
(SKS). Und damit ist die Aufzählung noch lange nicht beendet,
denn im zurückliegenden Jahr
wurde der neugebaute Sternkreisel eingeweiht, die Wiesenstraße fertig gestellt, die Baustelle Hönower Chaussee ist
Geschichte, eine neue Kriegsgräberstätte wurde eingeweiht
und es gab erstmals ein Graffitiprojekt auf der Skateranlage.
Und, und, und...
Bürgermeister Jürgen Henze
stellte fest: „Neuenhagen ist ein
lebens- und liebenswerter Ort, in
dem der Zusammenhalt stimmt“.
Und in diesem Zusammenhang
dankte er allen ehrenamtlich tätigen Bürgern im Ort, besonders
aber in diesen stürmischen Tagen
den Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Neuenhagen. Aber,
der Dank ging auch an die über
1000 Gewerbetreibenden im Ort,
die Arbeitsplätze schaffen und
erhalten.
„Nicht zufrieden bin ich aber mit
der Entwicklung des Ärztehauses,“ so auch mal ernste Töne
des Bürgermeisters, der mittlerweile 13 Jahre in diesem Amt ist.
Stagnation ist auch beim Projekt
Eisenbahnstraße zu verzeichnen. „Der Erfolg ist nicht eingetreten“. Deutliche Worte gab es
vom Bürgermeister in seiner Ansprache auch zum Thema Sportplatz. „Das dieser nun wieder in
kommunale Trägerschaft gelangt
ist, dies ist ein Drücken beider
Vereine“.
Letztlich stockt es auch mit
Fördergeldern für den Bau der
deutsch-polnischen Kita.
Kein Blatt vor dem Mund nahm
der Bürgermeister zudem zum
Thema Flüchtlingspolitik „Politik hat in diesem Fall nicht immer funktioniert. Aber rechtes
Gedankengut hat bei uns keinen Platz.“
Aber, es gibt auch Erfreuliches.
Wie das Bauvorhaben Gruscheweg, die steigenden Kinderzahlen im Ort und ein neues
Pflegewohnprojekt an der CarlSchmäcke-Straße. An der Stelle
werden 50 Wohnungen für pflegebedürftige Senioren geschaffen. Es darf aber auch wieder
de
auf.
www.frostk
Hühnersuppe
günstig frostig gut!
600g
-,59
statt:
-,89
-,79
✘
statt:
Abb. ähnlich
Abb. ähnlich
Alaska Seelachsfilet
1000g
Kg
2,79 Euro/1
Zwiebelmettwurst
250g
2,79
statt:
3,99
✘
1,19 Euro/1
Kg
statt:
Aprikosen Muffin
110g
Tarta de Almandras
500g
1,19
✘
5,98 Euro/1
Kg
2,99
statt:
3,99
✘
Abb. ähnlich
2,64 Euro/1
Kg
-,29
Aktion
Abb. ähnlich
Mandelkuchen Spanische Art
1,59
✘
Abb. ähnlich
-,89
statt:
Kg
5,16 Euro/1
1,29
Abb. ähnlich
750g
1,29
✘
Abb. ähnlich
Heiß auf Eis
540g
in den Sorten Beerenmix,
Kirsche oder Himbeere
3,32 Euro/1
Kg
1,79
statt:
2,49
✘
Abb. ähnlich
Filiale: Berlin-Biesdorf · Weißenhöher Straße 91 · 12683 Berlin · Montag-Freitag 9-19 Uhr · Samstag 8-18 Uhr
Filiale: Berlin-Britz · Fritz-Reuter-Allee 180A · 12359 Berlin · Montag-Freitag 9-18 Uhr, Samstag 9-14 Uhr
www.frostkauf.de – Frostkauf GmbH · Erdbeerstraße 1 · 14947 Nuthe-Urstromtal · Tel. (03371) 68989-123
Jetzt schon an den Sommer denken!
- Markisen
Für Sonnenschutz, ob
- Plissees
Vollkassetten- oder Fallarm- Rollladen
Markisen, bis 15% Winterrabatt
- Jalousien
- Torantriebe usw.
für eine schnelle Entscheidung.
- Elektro- und Montageleistungen
Öffnungszeiten Mo-Do. 10.30-13.00 und 15.30-18.00 Uhr
Fr. 10.30-15.00 Uhr oder nach Vereinbarung Tel. (03342) 2135961
In Zukunft
bessere Noten!
Leistungs• Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/-innen
verbesserung
• Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der
durch
Kinder und Jugendlichen
• Regelmäßiger Austausch mit den Eltern
Winterkurse.
NEU: ALDI-Gutschein-Aktion: 2 kostenfreie Probestunden
� 15366 Hönow –
� 15366 Neuenhagen –
Mahlsdorfer Str. 61b (im HEP)
Rosa-Luxemburg-Damm 1
Tel.: 030/99 28 43 96
www.schuelerhilfe.de Tel.: 03342/20 29 81
Bürgermeister Jürgen Henze sagte Jutta Skotnicki, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde öffentlich einfach mal „Danke“.
Foto: Daniela Sell
gefeiert werden: z. B. 20 Jahre
Freibad . Immerhin wird in diesem Jahr der Ein-Millionste Besucher erwartet. Und das 25.
Neuenhagener Oktoberfest wird
natürlich zünftig begangen.
Der traditionelle Neujahrsempfang in der Gemeinde am zweiten Sonntag im neuen Jahr ist
immer auch Gelegenheit, um besonders verdienstvollen Bürgern
öffentlich zu danken. Die Ehren-
nadel der Gemeinde bekam Simone Meuche, die vor 25 Jahre
das Neuenhagener Kinder- und
Jugendtanzensemble gründete.
Die engagierte Ballettpädagogin, die einst in der PuschkinSchule mit ein paar tanzbegeisterten Schülern begann, trainiert
nun ein paar hundert Eleven in
den ehemaligen „Edda“-Lichtspielen des Ortes, dem heutigen
Sitz ihres Ensembles.
Alle Mitarbeiter im „kreHAARtiv“
wurden gern übernommen
Der Friseursalon eröffnet nach Inhaberwechsel
Kg
1,48 Euro/1
Alle Preise ohne Deko, Druckfehler & Änderungen vorbehalten, Fotos teilweise Serviervorschläge, alle Angebote solange der Vorrat reicht, Angaben ohne Gewähr.
Kg
1,18 Euro/1
...solange der Vorrat reicht!
© by Spreebote
500g
Friseursalon kreHAARtiv
Ernst-Thälmann-Straße 14
15366 Neuenhagen
Montag - Freitag 9 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 15 Uhr
Immobilien Angelika Adam
Angebot der Woche 15.01.bis 21.01.2015
Schrot und Korn Brot
NEUERÖFFNUNG
am 19. Januar 2015
Neuenhagen (jk). Seit mehr als
55 Jahren war der Friseursalon
Koch in der Ernst-ThälmannStraße eine feste Institution. Am
Montag, 19. Januar 2015, beginnt
nun ein neues Kapitel dieser Erfolgsgeschichte: Die Friseurmeisterin Sandra Arlovic eröffnet den
altbekannten Salon komplett neu
umgebaut und modernisiert unter dem neuen Namen „kreHAARtiv“ und startet gleich mit
einem wirklichen Superangebot.
Am Montag erhalten die Kunden
50 Rabatt auf alle Dienstleistungen. Neu im Angebot sind unter
anderem auch Haarverlängerun-
gen – und Verdichtungen. „Alle
Friseur-Dienstleistungen werden
von den bekannten Mitarbeitern
durchgeführt, die wir alle gerne
übernommen haben“ berichtet
Sandra Arlovic.
Einige Veränderungen gibt es
dennoch: „Auch montags haben wir nun von 9 Uhr bis19
Uhr geöffnet und sonnabends
sind wir bis 15 Uhr für unsere
Kunden da“, freut sich die Inhaberin. Übrigens: Sämtliche
Haarfarb-Produkte werden vom
US-Marktführer Matrix bezogen,
alle Pflegeprodukte von dessen
Tochterfirma Biolage.
„Meister des Kopfkinos“
Vicente Patiz im Konzert zu erleben
Neuenhagen (MäSo). Die Konzerte von Vicente Patiz sind
„Wellness für die Seele“. Er
wird als „Meister des Kopfkinos“ beschrieben und „Magier der Gitarre“ genannt. Der
Entertainer und Ausnahme-Gitarrist begeistert sein Publikum
mit herausragender Technik und
Virtuosität. In seiner Musik ver-
schmelzen Elemente aus Jazz,
Funk und Flamenco zu einem
atemberaubenden Mix aus Melodie und Emotion. Der Künstler
ist am kommenden Sonnabend,
24. Januar 2015, um 20 Uhr in
der IB-Mehrzweckhalle an der
Ziegelstraße zu erleben. Ticketreservierungen sind möglich unter
Telefon (03342) 21584.
Brillenstudio Kettler
Bis zu 35% größere Sehbereiche genießen
Bis zu 100,- € sparen
beim Kauf einer neuen Brille
mit Intuitiv™-Technologie-Gleitsichtgläsern
Jetzt und nur bis 28. Februar 2015!
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 9–13 Uhr und nach Vereinbarung
Ernst-Thälmann-Str. 36 • 15366 Neuenhagen • Telefon: 03342 205329
ht-Dinner
Candle-Lig
en:
für 2 Perso-Mnenü + Getränk für 38,- €
ng
Ga
tlich!
tschein erhäl
G
erbeten!
Auch als u
Vorbestellung
Aperitif + 3-
Jeden 2. Mittwoch im Monat bis Juni,
geselliger Spieleabend ab 14.30 Uhr.
Willkommen zum Skat, Kniffel, Rommé,
Schafskopf oder Bridge.
Brandenburgische Straße 122
15566 Schöneiche
Telefon (030)6430550
Fax (030)643055500
D ideale Ort für
Der
ffast jede Feier!
Wir beraten Sie gern.
W
R
Restaurant
im
Mühlenhaus
M
Mail: ham-schoeneiche@snafu.de
Internet: www.ham-schoeneiche.de
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
sonderpreIsAktIon
bIs 31. jAnuAr 2015
jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
www.geissel-abdichtungstechnik.de
Neuenhagen. Der neugegründete Tanzverband
des Landes Brandenburg,
mit Sitz in Neuenhagen,
hat sich es sich zur Aufgabe gemacht im besonderen Maße die tanzsportliche,
kulturelle und künstlerische Bildung von Kindern
und Jugendlichen zu fördern. Mit diesem Ziel vor
Augen stürzt sich der neue
Verband gleich in ein konkretes Projekt. Am 22. Februar 2015 findet der erste
Landeswettbewerb „Jugend
tanzt“ in Brandenburg statt.
Austragungsort ist das Bürgerhaus Neuenhagen. Dieser Wettbewerb wurde 2004
vom Deutschen Bundesverband Tanz ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit
zu geben, ihre tänzerischen
Fähigkeiten unter Beweis zu
stellen und sich mit gleichaltrigen zu messen. Die Anmeldung dazu ist kostenfrei.
Teilnehmen am Ausscheid
können alle Brandenburger Tanzvereine, die sich bis
22. Januar 2015 anmelden.
Der Erhalt der Richtlinien
und die Anmeldung kann
telefonisch erfolgen unter
(03342) 212719 und per EMail an tanzverband-brandenburg@gmx.de. Der Bundeswettbewerb findet dann
im Mai 2015 in Paderborn
statt.
Sonderveröffentlichung
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
„Jugend tanzt“
Neuenhagen
Viele kritische Bemerkungen
kurz & knapp
Blattspinat
7
Sonderveröffentlichung
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Die Zwei für Sie
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
8
Lokales
MWS
modulare Weiterbildung
Umschulungsberufe
Nutzen Sie Ihre Chance für Umschulungen
Garantierter Beginn: ab 2. Februar 2015
Anmeldung ab SOFORT!
Fragen Sie unsere Kundenberater
Deutsche Angestellten-Akademie
15230 Frankfurt (Oder) • Berliner Straße 14
Telefon:
0335 55641-27
E-Mail:
Bernd.Ketelhoehn@daa.de
mehr unter: www.daa-ffo.de
15344 Strausberg • Spittelgasse 2
Telefon:
03341 35999-0
E-Mail:
Jacqueline.Krueger@daa.de
mehr unter: www.daa-strausberg.de
Schillernde
Farbenpracht ...
... ist selten. Helfen Sie
dem Eisvogel, denn sein
Lebensraum ist bedroht.
Werden Sie Fluss-Pate!
Infos unter:
www.NABU.de/Paten
und NABU Paten,
Charitéstr. 3, 10117 Berlin
Ein Lobgesang auf ihre Heimat
Gebetswoche
Die Künstlerin Soname gastiert am kommenden Sonnabend in der Nikolaikirche in Potsdam
Berlin (MäSo/dse). Die Kollegen des „Sunday Telegraph
Magazine“ schreiben über die
Künstlerin Soname: „Sie hat die
Stimme eines Engels!“
Die tibetische Sängerin, Songwriterin und Autorin des Bestsellers „Wolkenkind“ begeistert ihr
Publikum mit ihrer Stimme, die
voller Ober- und Untertöne ist
und in jedem Register warm zu
klingen vermag. Sie sang mit ihrer Band mehrmals für den Dalai Lama, begeisterte auf internationalen Musikfestivals und füllt
renommierte Konzertsäle (z.B.
Philharmonie Berlin, Kings Place
Hall und Royal Opera House London).
Am kommenden Sonnabend, 24.
Januar 2015, gastiert die Musikerin aus Tibet um 20 Uhr in der
Nikolaikirche Potsdam.
Als Kind aus adligem Elternhaus,
kam Soname in Yarlung (Tibet)
zur Welt. Mit sechzehn Jahren
floh sie über den Himalaya nach
Die Künstlerin Soname gastiert in Potsdam.
Dharamsala, Nordindien. Sechs
Jahre später reiste sie über Frankreich nach England wo durch einen Zufall - sie sang auf einer
Hochzeit und wurde von einem
Foto: privat
„Sex-Pistols“-Mitglied entdeckt ihre Musikkarriere begann.
Sonames Gesang trägt die alte
Kultur Tibets in die moderne
Welt. Ihre Lieder harmonisieren
das Alte mit dem Neuen, die östliche mit der westlichen Musiktradition. Sie setzt die Pentatonik
und freie schamanische Rhythmik der Tibeter in den Kontext
europäischer Musik. Jedes ihrer
Konzerte ist ein beeindruckender Lobgesang auf ihre Heimat
und ein Erlebnis voller Tiefe und
Schönheit.
In guter Zusammenarbeit mit der
Konzertdirektion Arton kann der
Märkische Sonntag für das Konzert in Potsdam drei mal zwei
Freikarten verlosen. Wie stets:
nachfolgende Frage richtig beantworten, Antwort auf eine
Postkarte schreiben und diese
senden an den Märkischen Sonntag, Große Straße 63 in 15344
Strausberg. Die Frage lautet: Auf
welcher privaten Veranstaltung
wurde Soname als Sängerin von
einem Kollegen entdeckt?
Karten für das außergewöhnliche Konzert gibt es u. a. unter
der Tickethotline (030) 3233020.
Tiere suchen ein Zuhause
Guten Morgen, liebe Sonntagszeitungsleser, Sie sehen richtig, denn Sie sehen uns wirklich
im Doppelpack: Wir sind „Blacky“ der Labrador (acht Jahre
alt) und „Rocky“, der Mops (sieben Jahre alt).
Wir sind wie ein Doppelwopper
- wir gehören zusammen. Vergleichbar mit Topf und Deckel,
Dick und Doof, Pat und Patterchon. Wir sind beide nicht kastriert, sind beide stubenrein und
wir sind beides Rüden. Wir mögen keine Katzen und auch andere kleine Tiere sind so gar
nicht unsere Wellenlänge. Wir
sind zusammen aufgewachsen und wirklich unzertrennlich. Das soll und muss auch
so bleiben! Das haben uns die
netten Mitarbeiter im Tierheim
Wesendahl hoch und heilig versprochen. Wir wurden aus fami-
liären Gründen im Tierheim abgegeben und sind seither hier im
Tierheim für unser freundliches
Gemüt bekannt und werden für
unsere ständige Ausgeglichenheit geliebt. Wir sind sehr gut
erzogen und gut leinenführig.
So macht es einfach Spaß mit
uns drolligem Paar auf Wanderschaft zu gehen.
Ich, der Blacky, muss ja immer
etwas auf den kleinen Mops
aufpassen. Mein kleiner Rocky
hat nämlich nur ein Auge - aber
sonst ist der mopsfidel. Vielleicht
haben Sie Lust und Platz, um
gleich keine Vierbeiner sondern
quasi Achtbeiner um sich zu haben? Wir beiden älteren Herren
würden sich sehr freuen, wenn
Sie einfach Mal im Tierheim ein
Auge oder auch zwei auf uns
werfen würden. Also, bis gleich
dann! Ihr Blacky und Ihr Rocky
Handwerker aufgepasst!
Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen
und flexibel einsatzbaren
Heizungs- / und Sanitärinstallateur (m/w).
Wir bieten Ihnen gute Arbeitsbedingungen und eine
Festeinstellung, eventuell auch bauleitende Tätigkeiten.
Interessiert?
Rufen Sie uns einfach an!
Aufgrund stetig wachsender Nachfrage suchen
wir Verstärkung für unser Team und schreiben hiermit
eine Vollzeitstelle als Garten und Landschaftsbauer aus.
Wir sind:
Sie sind:
Wir erwarten:
ein regional ansässiges natursteinverarbeitendes
Unternehmen im Strausberger Raum und spezialisiert
auf den Bau von hochwertigen Natursteinaußenanlagen
für unsere geschätzte Kundschaft.
Steinsetzer / Straßen- und Tiefbauer /
Garten- und Landschaftsbauer / Allroundhandwerker
• Sie sind körperlich belastbar.
• Sie sind vorteilsweise zwischen 30 – 50 Jahre.
• Sie sind im Besitz des Führerscheines Klasse 2.
• Sie haben Erfahrung im Umgang mit Naturstein und
Sicherheit im Bedienen von Baumaschinen.
– Dann passen Sie ausgezeichnet zu uns –
Wir bieten:
An der Plantage 10, 16321 Bernau
Tel. (03338) 75 56 93
a.l@andreas-langkowski.de
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.andreas-langkowski.de
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur der, der vergessen wird.
Wir werden meine liebe Frau,
unsere liebe Mutter und Oma
Margret Musehold
in unseren Herzen bewahren.
In Liebe und Dankbarkeit
nehmen wir Abschied
Ehemann Bernd,
die Kinder und Enkel
Die Urnenbeisetzung findet am
Samstag, dem 31. Januar 2015, um 11.00 Uhr
auf dem Friedhof in Kagel statt.
info@landschafts-atelier.de (Tel. 0173 / 6 17 51 07)
Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb
Hans-Jörg Schneider
† 5. Januar 2015
In stiller Trauer
Andrea und Steffen Schneider
im Namen aller Angehörigen
Die Trauerfeier zur Urnenbeisetzung findet
am Dienstag, dem 3. Februar 2015,
um 10.00 Uhr auf dem
St. Marien Friedhof in 15344 Strausberg statt.
Alois Alzheimer gab 1906 den Anstoß
die Krankheit des Vergessens zu
erforschen. Wir führen fort, was Alois
Alzheimer begann.
Wir sind heute der größte private
Förderer der Alzheimer-Forschung in
Deutschland.
Sie wollen mehr wissen? Wir informieren
Sie kompetent und kostenlos:
Tel. 0800 / 200 400 1
• ein tolles Arbeitsklima
• geregelte Arbeitszeiten
• eine übertarifliche Bezahlung
mit der Option auf einen langfristigen Arbeitsplatz.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, so richten Sie Ihre schriftlichen und
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an folgende Adresse
Du warst der Fels in der Brandung.
Du warst stark, wenn ich schwach war.
Du warst tapfer, wenn ich Angst hatte.
Du warst weise, wenn ich unbedacht war.
Du warst der Fels in meiner Brandung.
Und alles, was ich von dir gelernt habe, wird bleiben.
Sabine Coners
* 12. Oktober 1946
Petershagen/Eggersdorf
(MäSo). Zum zweiten Mal
begehen die Mitglieder der
Evangelischen Kirchengemeinde „Mühlenfließ“,
der Katholischen Kirchengemeinde „St. Hubertus“,
der Landeskirchlichen Gemeinschaft e.V. Fredersdorf
und der Freien Evangelischen Gemeinde Petershagen die internationale
ökumenische Gebetswoche
für die Einheit der Christen.
Das Thema lautet: „Gib
mir zu trinken!”. Vorbereitet wurde die Gebetswoche
2015 vom Nationalen Rat
der Christlichen Kirchen in
Brasilien (CONIC).
Textgrundlage der weltweiten Veranstaltung ist
die Geschichte von Jesus
und der Samariterin am
Jakobsbrunnen, wie sie im
Johannes-Evangelium des
neuen Testamentes, Kapitel 4, überliefert ist. In der
Gebetswoche wird diese
biblische Geschichte in
den politischen und gesellschaftlichen Kontext der Gegenwart gestellt und kritisch
hinterfragt.
Das brasilianische Komitee
macht deutlich, dass bereits damals unterschiedliche Kulturen und Religionen
im altorientalischen Sprachraum aufeinander trafen.
Zu folgenden Veranstaltungen wird geladen: Sonntag,
18. Januar 2015, 10 Uhr, Petruskirche, Dienstag, 20.
Januar 2015, 19 Uhr, Freie
Evangelische Gemeinde in
der Wilhelm-Pieck-Straße
125 in Petershagen, Mittwoch, 21. Januar 2015,19
Uhr, Landeskirchliche Gemeinschaft Fredersdorf e.V.,
Schillerstraße 15, Donnerstag, 22. Januar 2015, 19
Uhr, evangelische Kirche
Fredersdorf, Freitag, 23. Januar 2015, 19 Uhr, EdithStein-Saal der katholischen
Kirchengemeinde, an der
Elbestraße in Petershagen.
A45
in den Bereichen:
Kaufmännische Berufe
Medien- u. Informatikberufe
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Grabenstr. 5 · 40213 Düsseldorf
www.alzheimer-forschung.de
Ihr habt mich ein Stück auf meiner Reise begleitet,
nun setze ich diese alleine fort.
Unfassbar!
In tiefstem Schmerz, trotzdem dankbar für die Zeit,
die wir mit ihr verbringen durften,
nehmen wir Abschied von meiner Schwester,
unserer Tochter, Enkelin, Nichte, Cousine und Freundin
Tessa Jannek
* 28. Oktober 1999
† 12. Januar 2015
So plötzlich gegangen. So innig geliebt.
So unendlich vermisst.
Dein Tom
Deine Eltern Corinna und Torsten
Oma Dorothee
Oma Gisela und Opa Gerhard
Tante Carmen mit Isabelle
Onkel Lucas und Tante Annette mit
Christoph und Familie
Dein Cedric
Die Beisetzung findet im allerengsten Familienkreis statt.
9
Regionales
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Spannende Bilder aus Natur und Tierwelt
Shrek will in Berlin die Welt retten
Musical feiert an diesem Sonntag in Berlin Premiere
Sielmann-Stiftung lädt zum Anschauen von Filmklassikern ein
Wanninchen. Mit spannenden
Bildern aus Natur und Tierwelt
faszinieren Heinz Sielmanns
Filmklassiker junge und alte Zuschauer bis heute. In den kommenden Wochen besteht – u.a.
in Königs Wusterhausen und
Lübben – mehrfach Gelegenheit, drei ausgewählte Streifen
des bekannten Tierfilmers wiederzusehen. Die Heinz Sielmann
Stiftung und Volkshochschule
Dahme-Spreewald laden herzlich zu fünf Vorführungen ein.
Und das sind die Filme, die gezeigt werden:
Im Reich der Gefiederten
Das Leben und Verhalten heimischer und exotischer Vögel
zeigt der Sielmann Film „Expeditionen ins Reich der Gefiederten“. Die Szenen für den Film
wurden von Heinz Sielmann im
Jahre 2000 aus seinen bisherigen
Filmproduktionen ausgewählt
und neu zusammengestellt. So
sind beeindruckende Bilder der
Vogelwelt aus Europa, Amerika,
Asien und Australien zu sehen.
Galapagos
Der Heinz Sielmann Filmklassiker „Galapagos“ begeisterte
Märkischer Sonntag
Gesamtausgabe:
325.148 Exemplare (ADA IV/14)
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Verlag: Freienwalder Kurier GmbH
Geschäftsführer: Andreas Simmet
Verantwortlich für den Anzeigenteil:
André Tackenberg
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv.: Stefan Klug, Bernd Röseler
Anschrift:
Fischerstraße 88
15230 Frankfurt (Oder)
Postanschrift: Postfach 1952
15209 Frankfurt (Oder)
Anzeigenschluss:
donnerstags 12 Uhr
Druck: Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 12 vom 1.1. 2015
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Garantie. Für telef.
übermittelte Anzeigen kann keine
Gewähr übernommen werden.
schon in den 60er Jahren die Zuschauer. Mit seinen Aufnahmen
widmet er sich der einzigartigen
Tierwelt der Inseln. Leguane,
Seelöwen oder die imposanten
Galapagos-Schildkröten sind in
ihrer exotischen Lebensumwelt
zu sehen.
Tiere im Schatten der Grenze
Heinz Sielmann drehte diesen
Film im Jahr 1988. Er zeigt die
wertvollen Biotope, die sich entlang der Grenze über Jahrzehnte
in einem ansonsten intensiv ge-
nutzten Kulturland entwickelt
hatten. Die Zuschauer begeben
sich zusammen mit Heinz Sielmann auf Zeitreise und gewinnen
einen ganz anderen Blickwinkel
auf die damalige innerdeutsche
Grenze.
Aufführungsorte und Termine
Sielmanns Filmklassiker „Galapagos. Do, 29. Januar 2015, 17
Uhr, Küsters Scheune, Alt Großziethen 29, 12529 Schönefeld OT
Großziethen
Sielmanns Filmklassiker „Im
Reich der Gefiederten“, Mi, 12.
Februar 2015, 13:30 Uhr, Bürgertreff Fontaneplatz, Fontaneplatz12, 15711 Königs Wusterhausen
Sielmanns Filmklassiker „Galapagos“, Do, 26. Februar 2015, 17
Uhr, Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lübben, Raum 1.02
Spreewaldklinik, Schillerstr. 29,
15907 Lübben
Sielmanns Filmklassiker „Tiere
im Schatten der Grenze“, Mi, 08.
Er war immer auf der Suche nach spannenden Abenteu- April 2015, 19 Uhr, Reha Zentrum Lübben, Postbautenstraße
ern in der Tierwelt – Naturfilmer Heinz Sielmann.
Foto: Sielmann-Stiftung 50, 15907 Lübben
Ökofilmtour gestartet mit „Reise zum sichersten Ort der Erde“
Bis 15. April werden 50 Filme an 70 Orten gezeigt
Potsdam (dpa). Mit der deutschen Premiere des Dokumentarfilms „Die Reise zum sichersten Ort der Erde“ ist in dieser
Woche im Potsdamer Filmmuseum die Brandenburger Ökofilmtour 2015 gestartet. „Der
Schweizer Dokumentarfilmer
Edgar Hagen ist mit einem Wissenschaftler zu vielen entlegenen Orten in der Welt gereist, die
als mögliche Endlagerstätten für
Atommüll vorgesehen sind“, erläuterte Festivalleiter Ernst-Alfred Müller vor Filmtour-Beginn.
„Die Reise endet mit der Feststellung, dass es den sichersten
Ort nicht gibt.“
Hagen war im Anschluss in einer Videokonferenz aus Zürich
zum Filmgespräch mit Landesumweltminister Jörg Vogelsänger (SPD), der Greenpeace-Mitbegründerin Monika Griefahn
(SPD) und der Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl
(Grüne) zugeschaltet.
Bis zum 15. April zeigt das Brandenburger Wanderfestival in seiner zehnten Auflage an knapp 70
Orten im Land mehr als 50 Filme,
die sich vor allem den Themen
Umwelt und Naturschutz widmen.
Die Auseinandersetzung um das
Braunkohlerevier in der Lausitz
ist etwa Thema in „Brückenjahre“ von Peter Bendix. Zum
Programm gehört auch die Dokumentation „Wildes Köln“ über
Tiere in einer Großstadt.
Thematisiert werden aber auch
soziale Themen wie Asylpolitik
oder das Dorfleben im ländlichen Osten.
Im Sanitätsfachgeschäft finden Sie es heraus.
Haben Sie häuf ig schwere,
müde oder geschwollene Beine?
Oder leiden Sie unter Hitzeund Spannungsgefühlen in den
Beinen? Sind Ihnen Krampfadern oder Besenreiser aufgefallen? All dies sind Symptome
einer Venenerkrankung.
Und die sind längst keine Frage
des Alters. Bereits jeder Dritte
unter 40 Jahren klagt hierzulande
über Beschwerden, die medizinisch auf ein Venenleiden hindeuten. Das Kritische: Wird eine
kranke Vene nicht erkannt und
behandelt, kann sich daraus eine
Störung des gesamten Beinvenensystems entwickeln. Deshalb ist
die rechtzeitige Früherkennung
Venenmessung mit dem
Bodytronic 200
von Venenleiden unerlässlich,
wiegenden
wenn man schwerer
schwererwiegenden
Erkrankungen vorbeugen möchte.
Früh er kennung kein
Dabei ist Früherkennung
Hexenwerk: Moderne Systeme
Hexenwerk:
liefern innerhalb weniger Minuten verlässliche Hinweise auf
die Venengesundheit. So wie bei
OTB: Das Sanitätsfachgeschäft
in der Prötzeler Chaussee 8b in
Strausberg bietet die Möglichkeit,
professionelle Venenmessungen
durchzuführen.
033 41- 356 39 53. Entdecken Sie
bei Ihrem OTB-Besuch auch das
vielseitige Sortiment an Kompressionsstrümpfen.
Vom 26. bis 30. Januar 2015 gibt
es die Venenmessung für 5 Euro,
die Sie in Form eines Guthabens
ab einem Einkaufswarenwert von
20 Euro wieder zurückerhalten.
Melden Sie sich gleich an unter:
Öffnungszeiten:
Mo 9.00 –12.00 Uhr
Di 9.00 –18.00 Uhr
Mi 9.00 –15.00 Uhr
Do 9.00 –13.00 Uhr
Fr geschlossen
Hier sind Sie richtig:
OTB Sanitätsfachgeschäft
Prötzeler Chaussee 8b
(im Gesundheitszentrum)
15344 Strausberg
Ab diesem Wochenende wird Shrek als Musicalheld das
Berliner Publikum verzaubern.
Foto: dpa
Situation soll Shrek nun nicht
nur die Prinzessin, sondern die
Welt retten. Selbst für einen grünen Helden mit entsprechenden
Körpermaßen und –kräften keine
leichte Aufgabe. Doch weil ihm
ein schlagfertiger Esel zur Seite
steht, kann die Sache eigentlich
nicht schiefgehen.
Klar, dass bei einer so großen Sache wie der Rettung der Welt im
Publikum ordentlich mitgefiebert
wird. Und zwar bei Jung und Alt.
Denn entsprechend animierend
ist die Musik, die von Jeanine
Tesori stammt und die auf sehr
feinsinnige Art Anspielungen an
die Musikgeschichte macht, aber
auch für richtigen rockigen Aufruhr auf der Bühne sorgt.
Regisseur Andreas Gergen zeichnet verantwortlich für die deutsche Version, die sich von der
amerikanischen Fassung etwas
unterscheidet was die Märchenfiguren betrifft. Gergen weist auf
den tieferen Sinn dieses so fröhlich-frech daherkommenden Musicals hin: „Neben der Komik
spielen auch Liebe und Freund-
schaft in Shrek eine große Rolle
sowie die Erkenntnis, dass wahre
Schönheit von innen kommt.“
Nicht schlecht also, wenn’s noch
was zu lernen gibt bei so viel Entertainment. Denn die Moral ist
hochaktuell, heißt es doch im Finale: Was uns besonders macht,
macht uns stark! Ein starkes Plädoyer, anmutig verpackt, gegen
eine uniformierte, normierte Gesellschaft.
In den Hauptrollen als Shrek
sind der stimmgewaltige Andreas
Lichtenberger, der aus diversen Fernsehproduktionen bekannt ist, zu erleben. Als Oberzicke Prinzessin Fiona sind die
erste Preisträgerin des Bundeswettbewerbes Gesang, Bettina
Mönch, als quasselnder Esel
Andreas Wolfram sowie Carsten Lepper als das Diktatorchen
Lord Farquaad zu sehen.
Shrek – Das Musical, 17.-31. Januar 2015, jeweils um 18.30 Uhr,
Admiralspalast, Friedrichstraße
101, Mitte, 10117 Berlin, Tickets
unter der MOZ-Ticket-Hotline:
(0335) 66599558
Unseren Gästen wünschen wir ein
gesundes und erfolgreiches
neues Jahr und möchten uns
ganz lieb für ein tolles 2014 bedanken.
meryll.com
Wie geht es Ihren Venen?
Berlin. An diesem Sonntag, den
18. Januar, feiert Shrek – Das
Musical in Berlin Premiere im
Admiralspalast.
Mit viel Humor, zauberhaften
Kostümen, toller Musik und
mitreißenden Tanzeinlagen erweckt die Theaterproduktion von
DreamWorks Theatricals die beliebten Charaktere aus dem KinoErfolg zum Leben und wird zu
einem fröhlich-frechen Showerlebnis für alle.
Shrek – Das Musical feierte im
Dezember 2008 Premiere am
Broadway und beendete die
Spielzeit nach über 12 Monaten
im Januar 2010. Es folgte eine
zweijährige Tournee durch über
60 Städte der USA.
2011 zog Shrek ins britische Königreich und feierte im Juni Premiere am Londoner West End.
Die Lizenzrechte wurden weltweit verkauft. So eroberte der
tollkühne Held bis heute u.a. Israel, Polen, Spanien, Frankreich,
Brasilien, Italien sowie die Niederlande und seit Oktober 2014
nun endlich auch Deutschland.
Shrek gehört zur Gattung der
Oger, worunter Unholde zu verstehen sind, die ob ihres grünen Aussehens und ihrer stattlichen Größe bei anderen Wesen
Angst und Schrecken auslösen.
Ausgerechnet jener Shrek wird
in ein Liebesabenteuer mit einer Prinzessin verstrickt. Stoff
genug für ein spritziges Musical
mit schrägen Kostümen, aufwendigen Bühnenbildern und fetziger Musik.
Der Plot ist der folgende: Shrek
soll die in einem Turm eingesperrte Prinzessin Fiona im
Dienste des zwielichtigen Lord
Farquaad befreien, weil jener
selbst nicht den Mumm dazu
hat, Fiona zu freien, ist er doch
klein und feige. Damit nicht genug: Farquaad lässt auch noch
den Märchenwald räumen, in
dem Märchenfiguren wie Pinocchio, Frau Holle, Hänsel
und Gretel, Rotkäppchen oder
der böse Wolf friedvoll miteinander leben. In dieser misslichen
Wir freuen uns auch in diesem Jahr
über Euren Besuch!
Euer Taverna Achillion Team
Rudolf Breitscheid Str. 24
15569 Woltersdorf
Telefon: (03362) 8 86 26 80
www.taverna-achillion.de
Anmeldung unter:
033 41- 356 39 53
Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag
Di - Sa 11.30 bis 23 Uhr,
So 11.30 bis 22 Uhr
vom 20.7.2015 bis 9.8.2015
sind Betriebsferien.
AUSBILDUNG
Altenpfleger/in
Beginn: 02.02.2015
Bildungsinstitut Brückner
( 030-40 577 460
www.bib24.com
Noch einige freie Plätze……
…
Am Campus Eberswalde beginnt ab 01. April 2015 wieder
die einjährige, staatlich anerkannte Ausbildung (gemäß
Brandenburgischen Krankenpflegehilfegesetz)
zum/zur
Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in
Eine Förderung über den Bildungsgutschein der Agentur für
Arbeit ist möglich.
Zugangsvoraussetzungen sind u.a. ein erfolgreicher Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
Diese Spurensicherung liegt
auch in Ihrer
Hand.
Mit Ihrem Nachlass können Sie ein
Stück Natur sichern. Unser Infomaterial zum Thema Testament erhalten
Sie gratis, senden Sie einfach diese
Anzeige an:
NABU · 10108 Berlin
Wir sind jetzt auch
in
Strausberg!
Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Eberswalde
Am Krankenhaus 8 – 12
16225 Eberswalde
Geschäftsstellen-
SCHWUND?
Nicht bei uns.
Fon: 03334 - 23152
E-Mail: eberswalde@gesundheit-akademie.de
Für alle Interessierten findet am 03.02.2015 um 14:00 Uhr
im Campus Eberswalde eine Infoveranstaltung zu diesem
Ausbildungsgang statt.
. . . sich in Erinnerung bringen
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
Wir haben eine neue IKK-Filiale eröffnet
Unsere Kundenberaterin Bettina Nowak erwartet Sie ab sofort
immer montags von 14:00 bis 18:00 Uhr und
mittwochs von 8:00 bis 12:00 Uhr, Jungfernstr. 6, 15344 Strausberg
Telefon: (0 33 41) 3 90 85 31, E-Mail: service.strausberg@ikkbb.de
www.ikkbb.de
10
Land & Leute
Schwarzes Eis und wildes Brot
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Die schöne Brandenburgerin
Brandenburg präsentiert Bio-Gemeinschaftsstand auf der Grünen Woche
Berlin (Mäso/pm). Am Freitag
hat sie ihre Pforten geöffnet –
die 80. Grüne Woche in Berlin.
Zehn Tage lang, bis zum 25. Januar 2015, laden die Aussteller
zum Gucken und Kosten ein. Am
Messemontag (19. Januar) begeht
Brandenburg in der Halle 21a wieder seinen Ländertag. An diesem
Tag wird auch Ministerpräsident
Dietmar Woidke mit weiteren Mitgliedern der Landesregierung zu
einem Rundgang erwartet.
In der Brandenburg-Halle laden
u.a. die insgesamt zwölf regionalen Aussteller am Bio-Gemeinschaftsstand der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) zum
Kosten ihrer Bio-Genüsse ein.
Neu dabei am Bio-Gemeinschaftsstand ist die Köller-Biomanufaktur. Für diese Premiere ließ sich
Inhaber Olaf Köller aus Templin
eine außergewöhnliche, kalte
Kreation für die Messebesucher
einfallen: er hat speziell zur Grünen Woche ein schwarzes Eis entwickelt und erweitert damit sein
ohnehin schon ausgefallenes Sortiment von Eissorten auf Ziegen-,
Schafs- und Stutenmilchbasis.
Ebenso praktisch im Gehen zu essen ist die Neuheit des BioBackHauses aus Falkensee – das Hand-
brot mit seiner leckeren Füllung
aus Paprika, Kürbis, Walnüssen
und getrockneten Pflaumen, es
wird direkt vor Ort in der gläsernen Schaubäckerei hergestellt.
Für die heimische Brotzeit ist das
Havelländer Sauerkrautbrot; abgerundet wird das Messeangebot
von dem „Wilden“, einer neuen
Weißmehlspezialität aus Kamut
und Weizen, das seinen Namen
den eigens gezüchteten wilden
Hefen verdankt.
Wild hört sich auch eine Spezialität der Ölmühle an der Havel an, die gemeinsam mit dem
Beerfelder Öko-Hof das Drachenkopföl anbietet. Der iberische Drachenkopf ist aber ungefährlich, es handelt sich um eine
Pflanze. Daneben sind am Stand
auch Leindotteröl („Olivenöl des
Nordens“) sowie weitere Öle und
Pestos aus regionalen Rohstoffen
erhältlich.
Komplettiert wird der Bio-Gemeinschaftsstand von der Oranienburger Manufaktur Hempwood (innovative Aufstriche auf
Hanfsamenbasis), der Gläsernen
Molkerei aus Münchehofe (Käsespezialitäten und die Messeneuheit „Bio-Fassbutter natur/gesalzen“), dem Obst- und Gemüsehof
Teltower Rübchen, dem Land-
Frisches und gesundes Gemüse aus biologischem Anbau
präsentieren Brandenburger Aussteller u.a. in Halle 21a.
Foto: M. Balk/Archiv
Besucher-Informationen:
Die 80. Internationale Grüne Woche findet vom 16. bis 25 Januar
auf dem Messegelände am Berliner Funkturm statt. Die Tageskarte kostet in diesem Jahr 14
Euro, das Familienticket 26 Euro.
Außerdem gibt es noch zahlreiche Vergünstigungen für Rentner, Studenten, Schüler sowie
Gruppen.
Wie Sie an die Karten kommen,
sowie Informationen zu Anreise
und Parkmöglichkeiten gibt es
im Internet unter www.gruenewoche.de
Sylvia ist eine große Freundin des Sommers. Radfahren, Schwimmen, Fotografieren sowie Eis und Sushi essen stehen ganz oben auf ihrer Favoritenliste. Die 36-Jährige, die mit ihrem vierjährigen Sohn in Ahrensfelde lebt, liebt
es, an schönen Sommerabenden einfach nur am Seerosenteich zu sitzen und die Natur zu genießen. Die Haltung,
die sie dabei hier auf dem Foto einnimmt, bringt eine weitere Leidenschaft von Sylvia zum Ausdruck: Sie macht
Yoga – und bringt es auch anderen bei. Seit kurzem unterrichtet sie Schwangere und andere Interessierte in ihrem „Raum zur Entfaltung“ und bietet einen Entdeckungsraum an, den Eltern mit ihren Kindern und Kleinkindern
besuchen können.
Privat hat unsere heutige Schöne für 2015 einen besonderen Wunsch: „Wenn sich jetzt noch der Rennradfahrer
bei mir melden würde, der mich im letzten August unter der S-Bahn-Brücke in Berlin-Buch angesprochen hat, wäre alles perfekt“, schreibt sie in ihren E-Mail an den Märkischen Sonntag.
Foto: privat
****
Sind auch Sie eine „Schöne Brandenburgerin“ und wenigstens 18, oder Ihre Frau ist es, dann schicken Sie ein Bild
(Foto mind. 10x15 oder Datei – 1,5 MB) plus Angaben zur Person (Alter, Beruf, Vorlieben etc.) an: Märkischer Sonntag, „Schöne Brandenburgerin“, PF 1955, 15209 Frankfurt (Oder). Die Rubrik steht auch im Internet unter www.
maeso.de.
Berlinale startet mit Grönland-Drama
Der Brandenburgtipp zum Wochenende
Die Heimat kennen – und ein Überraschungs-Päckchen gewinnen
65. Internationalen Filmfestspiele in Berlin werden am 5. Februar eröffnet
heit Grönlands. An der Seite der
französischen Oscar-Preisträgerin Binoche („Die Wolken von
Sils Maria“, „Der englische Patient“) sind die Japanerin Rinko
Kikuchi („Naokos Lächeln“) und
der Ire Gabriel Byrne („Miller‘s
Crossing“) zu sehen.
In der spanisch-französisch-bulgarischen Koproduktion geht es
um mutige Frauen und ehrgeizige Männer, die für Liebe und
Ruhm alles aufs Spiel setzen.
„Isabel Coixet zeigt ein beeindruckendes und einfühlsames
Portrait zweier Frauen in einer
Extremsituation“, so Festivaldirektor Dieter Kosslick.
Der perfekte Urlaub … Tage, die in Erinnerung bleiben.
Busreise
8 Tage
ab
638 €
RUSSL AND
Königsberg • Rauschen
Königsberg – Rauschen – Pillau
Palmnicken – Kurische Nehrung
•Fahrt im modernen Reisebus
•7 Ü/HP lt. Programm
•Stadtführungen Danzig + Königsberg
•geführter Ortsrundgang Rauschen
•Ausflug Kurische Nehrung (russ. Teil)
•Ausflug Pillau/Palmnicken, inkl.
Eintritt Bernstein-Manufaktur
•PTI-Reiseleitung in Russland
Termine
Reisepreis p. P. im DZ:
20.06. - 27.06.15
18.07. - 25.07.15
22.08. - 29.08.15
EZ-Zuschlag:
638,- €
638,- €
638,- €
139,- €
Kaliningrad – Dom
Busreise
10 Tage
ab
788 €
Busreise
10 Tage
ab
748 €
Busreise
7+10 Tage
ab
555 €
K R O AT I E N
FR ANKREICH
SCHWEIZ
Kroatien-Rundreise
Provence • Camargue
Zermatt • Wallis
Zadar – Split – Dubrovnik
Nationalpark Plitvicer Seen
Insel Korčula – Zagreb
•Fahrt im modernen Reisebus
•9 Ü/HP lt. Programm
•umfangreiches Ausflugsprogramm
•PTI-Reiseleitung in Kroatien
Termine
Reisepreis p. P. im DZ:
02.05. - 11.05.15
16.05. - 25.05.15Pfingsten
30.05. - 08.06.15
788,- €
798,- €
808,- €
weitere Termine Juni – Sept. lt. Kat. S. 120/121
EZ-Zuschlag:
155,- €
•Tagesausflug Insel Korčula mit Rltg.,
inkl. Fährüberfahrt:
27,- €
Korčula
Orange – Ardèche – Gordes
Avignon Arles – Camargue – Nîmes
Uzès – Marseille – Calanques
•Fahrt im modernen Reisebus
•9 Ü/F lt. Programm
•Tagesausflüge Nîmes/Uzès/Pont du
Gard, Avignon/Alpilles u. Lubéron,
inkl. Besuch des Marktes in Gordes
•Führung Lavendel-Museum,
inkl. Eintritt
•Ausflug Schluchten der Ardèche
•PTI-Reiseleitung
Bern – Matterhorn – Zermatt – MontBlanc-Express – Lausanne – Genf
•Fahrt im modernen Reisebus
•4 bzw. 7 Ü/F im Hotel Suisse
in Champéry im Wallis
•1 Ü/F im Raum Stuttgart
•1 Ü/F im Raum Feldkirch/Ulm
•umfangreiches Ausflugsprogramm,
inkl. 2 Bahnfahrten
10-Tage-Busreise zusätzlich:
•Tagesausfl. Berner Oberland mit Rltg.
Termine
Termine
Reisepreis p. P. im DZ:
09.05. - 18.05.15Himmelfahrt
30.05. - 08.06.15
18.07. - 27.07.15
748,- €
748,- €
748,- €
weitere Termine Aug. u. Sept. lt. Kat. S. 74/75
(© Kroatische Zentrale
für Tourismus/J. Madracevic)
Flusskreuzfahrt
9 Tage
ab
1258 €
EZ-Zuschlag:
285,- €
9x Abendessen (kein AE in Nizza): 199,- €
Tagesausflüge mit Reiseleitung:
•Camargue/Arles, inkl. Besuch einer
Stierfarm/Mittagessen:
39,- €
• Marseille/Cassis/Calanques: 34,- €
Reisepreis p. P.
im DZ:
Tage
22.05. - 28.05.15 7Pfingsten 555,- €
19.06. - 25.06.15 7
555,- €
18.07. - 27.07.15 10
768,- €
15.08. - 24.08.15 10
768,- €
29.08. - 07.09.15 10
768,- €
EZ-Zuschlag:
7/10 126,-/189,-€
6x/9x 3-Gang-AE:
96,-/144,-€
•Ausflug Lausanne, inkl. Schiffsf. (nur
bei 10-Tage-Reise buchbar):
27,- €
Flusskreuzfahrt
10 Tage
ab
1548 €
NIEDER L A NDE • DEUTSCHL A ND • FR A NK R EICH • SCHW EIZ
DEUT SCHL A ND • ÖSTER R EICH
Die klassische Rhein-Kreuzfahrt!
Himmelfahrt auf Main und Donau !
Amsterdam – Köln – Koblenz – Rüdesheim – Speyer – Strasbourg – Basel
•Anreise nach Amsterdam und RückMS „Rigoletto“
reise ab Basel bzw. umgekehrt im
modernen Reisebus
•Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt
•1 Ü/HP bei Anreise im Raum Krefeld
bzw. Raum Worms
•Kreuzfahrt Amsterdam – Basel
bzw. umgekehrt
Termine
Kreuzfahrt-Route
•7 Ü an Bord der MS „Rigoletto“
20.05. - 28.05.15 Amsterdam – Basel
(2-Bett-Kab. mit DU/WC, außen; je
27.05. - 04.06.15 Basel – Amsterdam
nach gebuchter Kategorie)
•volle Verpflegung an Bord
Reisepreis p. P.:
•1 Getränk zum Mittag-/Abendessen 2-Bett-Kabine
- Hauptdeck B:
1258,- €
inkl. (Wein, Bier, Softdrink o. Säfte)
- Hauptdeck A:
1358,- €
•Begrüßungscocktail, Kapitänsdinner
- Promenadendeck:
1458,- €
•tägl. Live-Musik, „Happy Hour“
1-Bett-Kabine
•Unterhaltungsabende (z. B. Bingo)
- Promenadendeck:
1898,- €
•Hafentaxen und Kofferservice
Zuschlag für 2-Bett-Kabine
•Stadtführung Amsterdam mit Grachbei Einzelnutzung:
50 %
tenfahrt bzw. Worms
•Ausflugspaket (6 Ausflüge): 115,- €
•PTI-Reiseleitung an Bord
Frankfurt/M. – Miltenberg – Wertheim – Würzburg – Bamberg –
Regensburg – Passau – Linz – Melk – Wien
•Anreise nach Frankfurt am Main und
MS „Verdi“
Rückreise ab Wien im modernen
Reisebus
•Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt
•Kreuzfahrt Frankfurt/M. –
Würzburg – Bamberg – Regensburg –
Passau – Wien
•9 Ü an Bord der MS „Verdi“
(© SijFa Cruises bv, Heumen)
(2-Bett-Kab. mit DU/WC, außen;
je nach gebuchter Kategorie)
Termin: 08.05. - 17.05.15 Himmelfahrt
•volle Verpflegung an Bord
Reisepreis p. P.:
•1 Getränk zum Mittag-/Abendessen 2-Bett-Kabine
- Hauptdeck B:
1548,- €
inkl. (Wein, Bier, Softdrink o. Säfte)
- Hauptdeck A:
1648,- €
•Begrüßungscocktail
- Promenadendeck:
1748,- €
•Kapitänsdinner
1-Bett-Kabine
•tägl. Live-Musik im Salon
- Hauptdeck:
1998,- €
•„Happy Hour“
Zuschlag für 2-Bett-Kabine
•Unterhaltungsabende (z.B. Bingo)
bei Einzelnutzung:
50 %
•Hafentaxen und Kofferservice
•Ausflugspaket (9 Ausflüge): 235,- €
•PTI-Reiseleitung an Bord
vorbehaltlich Druckfehler u. Zwischenverkauf
pti05-050
Berlin (dpa). Die Weltpremiere
des Grönland-Dramas „Nobody
Wants the Night“ mit Juliette
Binoche eröffnet am 5. Februar
die 65. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Der Abenteuerfilm der spanischen Regisseurin Isabel Coixets („Mein Leben
ohne mich“) startet auch im Rennen um den Goldenen Bären.
Der Film spielt im Jahr 1908 in
der arktischen Abgeschieden-
korb-Lieferservice aus Rohrlack,
der Backschwein-Tenne Gömnigk, Kunella Feinkost aus Cottbus sowie dem Gut Hirschaue aus
Birkholz in Kooperation mit MeineKleineFarm.org.
Wer Lust auf einen Ausflug aufs
Land bekommt, sollte unbedingt
den druckfrischen Flyer „Bio-Termine in Stadt und Land 2015“ mitnehmen, den die FÖL passend
zur Grünen Woche herausgibt.
Das kostenfreie Heft ist am BioGemeinschaftsstand (Stand-Nr.
136, 138-142), bei anderen BioAusstellern in der BrandenburgHalle 21a und in der Bio-Halle
1.2 erhältlich. Mehr Informationen zu regionalem Bio auf der
Grünen Woche: www.bio-berlinbrandenburg.de.
Der Bio-Gemeinschaftsstand wird
von der FÖL in Zusammenarbeit
mit den regionalen Anbauverbänden Demeter, Bioland, Biopark,
Naturland und Verbund Ökohöfe
Nordost organisiert und durch
das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
(BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft gefördert.
Heute suchen wir den Namen eines Schlosses im Park Sanssouci
in Potsdam. Der Bau wurde 1763
nach Beendigung des Siebenjährigen Krieges unter Friedrich
dem Großen begonnen und bereits
1769 fertiggestellt. Es gilt als letzte
bedeutende Schlossanlage des
preußischen Barocks. Friedrich
hatte es nicht als königliche Residenz geplant, sondern als Schloss
für Gäste seines Hofes. Erst Kaiser Wilhelm II. machte das repräsentative architektonische Ensemble von 1888 bis 1918 dauernd zu
seiner Sommerresidenz.
Zur Zeit Friedrich des Großen
diente das Schloss als prunkvolles Sommergästehaus, in dem
glanzvoll gefeiert werden konnte,
so programmatisch veranschaulicht durch drei die Hauptkuppel des Palastes bekrönende Grazien: Aglaia (de: die Glänzende),
Euphrosyne (de: der Frohsinn)
und Thalia (de: die Festfreude).
Zwischen April und Oktober reisten die Besucher zu den alljährlichen Festwochen an.
Nach dem Tod Friedrichs des
Großen im Jahr 1786 wurde das
Neue Palais nur noch selten für
größere Festlichkeiten genutzt
Nach der Novemberrevolution
1918, der Abdankung Wilhelms
II. und dem Thronverzicht des
Kronprinzen Wilhelm 1919
diente das Gebäude als Museumsschloss. Bis zum Zweiten
Weltkrieg und der danach erfolgten Plünderung durch die
Sowjetarmee war das Schloss
im Wesentlichen wie zu Zeiten
Friedrichs des Großen im friderizianischen Rokoko ausgestattet. Wie lautet der Namen des
Wer gewinnen möchte – Postkarte
mit dem Lösungswort an: Märkischer Sonntag, Kennwort Brandenburg-Tipp, PF 1952 in 15209
Frankfurt (Oder).
Einsendeschluss: Kommender
Mittwoch; Lösung vom vergangenen Mal: Gedenkstätte BerlinHohenschönhausen; gewonnen
hat Hoever aus Tauche.
Das Schloss in Potsdam, dessen Namen wir heute suchen,
gilt als letzte bedeutende Schlossanlage des preußischen
Barock.
Foto: dpa/J. Kalaene/Archiv
Wandlitz übt Toleranz zu Flüchtlingen
Woidke lobt Einbeziehung von Anwohnern
Wandlitz (dpa). Brandenburgs
Ministerpräsident
Dietmar
Woidke (SPD) will, dass Anwohner bei der Unterbringung
von Flüchtlingen frühzeitig in
die Planungen einbezogen werden. Dabei sei es wichtig, auch
darüber zu informieren, wel-
Beratung & Buchung in Ihrem Reisebüro oder unter unserer kostenfreien
Hotline 0800 1013011 (Mo – Fr 8 – 19 Uhr, Sa 9 – 12:30 Uhr) oder unter www.pti.de
Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH · Geschäftsführer: Werner Maaß · Handelsregister: Registergericht Rostock HRB 1333
Neu Roggentiner Straße 3 · 18184 Roggentin/Rostock · Tel. 038204 65500 · www.pti.de · office@pti.de · USt.-ID: DE 137380712
Schlosses, das wir heute suchen?
Das Übergangswohnheim für Asylbewerber in Wandlitz.
Foto: Bernd Settnik/Archiv
ches Schicksal die Asylsuchenden erlitten haben, sagte Woidke
vor kurzem in Wandlitz. Anlass
war der Besuch eines Übergangswohnheims.
„Nur so können Vorurteile und
Ängste abgebaut sowie Toleranz
und Verständnis für Flüchtlinge
erreicht werden“, betonte der
Regierungschef. „Und so können wir auch verhindern, dass
Rechtsextremisten und Rechtspopulisten den Ton angeben.“
Die Barnimer Gemeinde sei ein
gutes Beispiel, wie durch umsichtiges Agieren der Behörden
sowie vieler engagierter Einwohner die Integration der Flüchtlinge in den Alltag erfolgt sei,
bemerkte Woidke.
Er rief zudem die Einwohner
auch in anderen Landesteilen
dazu auf, sich verstärkt bei der
Betreuung von Flüchtlingen einzubringen.
SVÖ / Anzeigen
Die Wahl wird präsentiert von
Die schönste
Brandenburgerin 2014
Die Qual der Wahl: „Die Schönste 2014“
Wie heißt Ihre Favoritin für die Schönste Brandenburgerin 2014 / Teil 1
Liebe Leserinnen und Leser,
es ist wieder soweit – die Wahl
der schönsten Brandenburgerin steht an. Zwölf Monate hatten wir im Märkischen Sonntag
Woche für Woche tolle Frauen
vorgestellt. Ob private Schnappschüsse oder professionelle Aufnahmen aus einem Fotostudio
– 52 selbstbewusste Damen haben sich getraut. Und uns dazu
noch viel Persönliches verraten,
ihre Ziele, Wünsche und Träume.
Dafür bedanken wir uns bei allen recht herzlich.
Jetzt sind unsere Leser gefordert!
In der ersten Staffel stellen wir
Ihnen heute noch einmal die 26
Kandidatinnen des ersten Halbjahres 2014 vor, in der nächsten Woche dann die anderen
26 Bewerberinnen. Abstimmen
können Sie auch in diesem Jahr
wieder ganz komfortabel im Internet auf der Homepage unter
wwww.moz.de/maeso. Auch
dort präsentieren sich noch einmal alle Kandidatinnen. Mit einem Klick können unsere Leser
dann ihre Stimme abgeben.
Die Schönste Brandenburgerin
sowie Platz zwei und drei werden wir in der Ausgabe am 8.
Februar 2015 bekannt geben. Die
Wahl erfolgt unter Ausschluss
des Rechtsweges.
Die Schönste Brandenburgerin
kann sich über einen exklusiven
Preis freuen – ein Wellness-Wochenende im Hotel Esplanade
Resort und Spa in Bad Saarow
für zwei Personen. Die Gewinnerin kann sich auf 3500 Quadratmetern verwöhnen lassen und
entspannen. Der Esplanade Spa
bietet mit Sole-Außenschwimmbad,
Sportschwimmbecken,
Whirlpool, Aqua Relax Tempel,
Saunalandschaft mit Eisbrunnen,
verschiedenen Ruhebereichen
und Liegewiese sowie Fitness-,
Beauty- und Massagebereich ein
vielfältiges Freizeit- und Erholungsangebot. Übernachtet wird
in einem der tollen Zimmer mit
Blick auf den Scharmützelsee,
am nächsten Morgen lockt ein
abwechslungsreiches
Frühstücksbuffet. Bei einer AromaTeilkörpermassage darf unsere
Schönste Brandenburgerin Kraft
für den Alltag tanken. Und nach
den vielen Stunden voller Entspannung und Erlebnissen beim
Gästeprogramm des Hotels genießt sie dann mit ihrer Begleitung am Abend ein Drei-GängeMenü.
Die Damen auf den Plätzen zwei
und drei bekommen als kleines
Trostpflaster einen Zalando-Gutschein zugeschickt.
Wir werden unsere Gewinnerin
an ihrem schönsten Wochenende
des Jahres begleiten und dazu
eine reich bebilderte Homestory
veröffentlichen.
Viel Spaß beim Wählen.
Ihr Märkischer Sonntag
01 Angela
02 Jeannette
03 Swetlana
04 Anja
05 Marion
06 Stephanie
Harmonisch in die Landschaft eingepasst – das Hotel Esplanade Resort und Spa in Bad
Saarow. Bis zur Schiffsanlegestelle sind es nur weniger Meter, auch lädt der Uferweg zu
ausgedehnten Spaziergängen ein.
Fotos: Esplanade
2015 fängt doppelt gut an –
Bonus sichern und mit 0% finanzieren!
Inzahlungnahme-Bonus
Jetzt €
2.000
2)
Mazda3
■
■
■
■
■
Klimaanlage
i-stop: intelligentes Motor Stopp-/Start-System
Mazda Audio-System mit Radio, USB-/Aux-Anschluss
Touring-Computer
Berganfahrassistent
Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 6,5 l/100 km, außerorts 4,3 l/100 km,
kombiniert 5,1 l/100 km. CO2-Emission im kombinierten Testzyklus: 119 g/km.
1) Repräsentatives Beispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV
dar. Mazda VarioOption-Finanzierung, ein Finanzierungsbeispiel der Mazda Finance – einem Service-Center der
Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, bei 40.000 km Gesamtlaufleistung.
Bonität vorausgesetzt. Preise jeweils inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. 2) InzahlungnahmeBonus über DAT/Schwacke für Ihren Gebrauchtwagen beim Kauf eines neuen Mazda3. Alle Angebote sind gültig
für Privatkunden bei Kaufvertragsabschluss bis 31.01.2015 und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.
Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.
Mtl. finanzieren für €
119
1)
Mazda3 5-Türer Prime-Line SKYACTIV-G 100 Benzin
Kaufpreis €
18.180
Nettodarlehnsbetrag €
12.903,00
Anzahlung €
3.277,00
1. monatliche Rate €
118,18
46 Folgeraten à €
119
Kalkulierte Schlussrate €
7.310,82
Gesamtbetrag €
12.903,00
Laufzeit gesamt Monate
48
Effektiver Jahreszins %
0,00
Gebundener Sollzinssatz p.a. %
0,00
12
Sonderveröffentlichung
SVÖ / Anzeigen
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Die schönste Brandenburgerin
Die Wahl wird präsentiert von
2 01 4
Hair- und Nagelstudio
isch
Ob klass
dy...
oder tren
t‘s
Alles gib
y!
bei Cand
andy‘s
ut &
07 Josephin
08 Birgit
09 Brigitte
10 Jenny
11 Martina
12 Sylvia
13 Julia
14 Mareike
olor
Friseurmeisterbetrieb Candy Borges
Telefon: 033439/ 53 535 • E.-Thälmann-Str. 31 • 15370 Fredersdorf
Neujahrsschnäppchen
785
Audi A4 Avant 1.8TFSI
AMBITION S LINE
XENON NAVI PLUS
Leistung 125 kW/170 PS,
Brillantschwarz, Uni,
Tempmat, Einparkhilfe
vorn und hinten, ASR, ABS,
ESP, ISOFIX, EZ 07/2012,
Laufleistung 29.500 km,
Verbrauch/100 km: 7,7 l
innerorts, 5,2 l außerorts, 6,1 l
kombiniert, CO2-Emission/
km: 145 g kombiniert, MwSt.
ausweisbar
27.980 ¤
24.980 ¤
68
VW Scirocco 1.4 TSI
TEAM WINTERPAKET
Leistung 118 kW/160 PS,
Viperngrün, Metallic,
EDS, Climatic, Servotronic,
SHZG, ISOFIX, ASR, ESP,
ABS, PDC, Radio/CD mit
MP3, Euro 5, EZ 03/2011
Laufleistung 20.500 km,
Verbrauch/100 km: 8,7 l
innerorts, 5,4 l außerorts, 6,6 l
kombiniert, CO2-Emission/
km: 154 g kombiniert, MwSt.
ausweisbar
14.980 ¤
13.980 ¤
58
VW GOLF VI 1.4 TRENDLINE KLIMA 4 TÜREN
Leistung 59 kW/80 PS,
Schwarz Uni, Euro 5,
Climatic, Servotronic,
ESP, ABS, ASR, ISOFIX,
Bordcomputer, Radio/
CD mit MP3, EZ 09/2009,
Laufleistung 55.500 km,
Verbrauch/100 km: 9,4 l innerorts, 5,5 l außerorts, 6,9 l
kombiniert, CO2-Emission/
km: 165 g kombiniert, MwSt.
ausweisbar
8.480 ¤
7.980 ¤
801
VW Golf VII 1.4TSI
COMFORTLINE DSG
Leistung 90 kW/122 PS, Tungsten Silver Metallic, Euro 5,
Climatronic, Servotronic, ISOFIX, ESP, ABS, ASR, PDC, Radio/CD mit MP3, EZ 02/2013,
Laufleistung 13.000 km,
Verbrauch/100 km: 6,6 l
innerorts, 4,3 l außerorts, 5,2 l
kombiniert, CO2-Emission/
km: 123 g kombiniert, MwSt.
ausweisbar
17.980 ¤
16.480 ¤
AUTOHAUS
Audi
e.K. Service
Nutzfahrzeuge
Hohensteiner Chaussee · 15344 Strausberg · Tel. (0 33 41) 30 78-25/26/27 · www.autohaus-dahlmann.de
traditionell & innovativ
Besuchen Sie uns auf der „Grünen Woche“
16. bis 25. Januar 2015, Halle 9, Stand 117
Der Profi für Ihr Projekt!
Unsere Aluminiumsysteme sind
- zertifiziert und TÜV-geprüft!!!
Jetzt Wunsch-Carport planen und ordern!
Gabionenzau
n
h 2015
c
i
s
e
i
S
n
e
l
l
E rfü
–
Ihre Träume
une!
ä
Z
t
r
e
b
u
h
c
it S
b au e n S i e m
◆ Erd- und Tiefbauarbeiten
◆ Fundamente und Bodenplatten
◆ Abbruch und Demontage
◆ Garten- und Landschaftsbau
◆ Erschließung ◆ Bauservice
Tel./Fax: 0 33 41-27 18 46/-48
Handy: 0173-2 40 92 63
Sebastian
Zachau
Sebastian Zachau und Marco Barthel Erdbau GbR
Lehmkuhlenring 25 · 15344 Strausberg
Mail: info@zaba-erdbau.com · www.zaba-erdbau.com
www.dächerundmehr.com
Dächer & Mehr
Leistungsprofil
◆ Steildacheindeckungen
◆ Bau- und Dachklempnerarbeiten
◆ Bauwerks- und Flachdachabdichtungen
◆ Holzbauarbeiten
Tel.: 0 33 41 / 27 18-47
Funk: 0171 / 3 13 19 0 4
Sichtschutzof f
zaun Kunstst
Von der Planung zur Herstellung
bis zur Montage – alles aus einer Hand.
• Toranlagen
• Geländer
• Briefkästen
• Gabionen
• Sichtschutzanlagen
• Pavillons
Garantiepaket:
• 5 Jahre auf die Beschichtung
• 20 Jahre gegen Rostansatz
• 6 Monate Geld-zurück-Garantie
ic hen Preis
le
g
m
u
z
n
li
Be r
ontieren in
hüttenstadt,
m
n
e
ir
is
w
E
:
,
s
r)
n
e
e
d
rt (O
.“
„ Ach übrig
l in Frankfu
d e r B e rn a u
o
ie
p
w
is
o
e
k
s
B
e
e
m
B
u
wie z
Schubert Zäune • Inh. Detlef Schubert • Gewerbestraße 15 • 15859 Storkow
. . . sich in Erinnerung bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
auch in Wandlitz
Inh. Marco Barthel
Meisterbetrieb für Dach-,Wand- und Abdichtungstechnik
Sichtschutzzaun
20. - 31. Januar
mit attraktiven Angeboten
starten wir in das neue Jahr
entspannende Massagen genie
ße n
Dachdeckermeister
Marco Barthel
Lehmkuhlenring 25 · 15344 Strausberg
Mail: info@daecherundmehr.com
Whirlpools
Saunen
BBQ-Grills
Die größte Fachausstellung
in Berlin und Brandenburg
Alle Garten-Whirlpool-Typen unter einem Dach
Auch die Niedrig-Energie Whirlpools von Softub!
Softubs sind überall aufstellbar, ob im Freien oder
im Haus. Auf Terrasse, Balkon oder Wintergarten.
Softubs sind extrem wetter- und winterfest.
Anschluss an normale 230 V Steckdose. Geringster
Stromverbrauch durch Wärmerückgewinnung!
Schau- Sonntag:
25.1.
10-14 Uhr
16348 Wandlitz b. Berlin
Wensickendorfer Chaussee 2
Di, Do, Fr 10-17 Uhr/ Mi 10-19 Uhr/ Sa 10-14 Uhr
Telefon: 033397 27 19 53
www.whirlpool-living.de
13
Sonderveröffentlichung
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
SVÖ / Anzeigen
Die Wahl wird präsentiert von
Die schönste Brandenburgerin
2 01 4
15 Claudia
16 Linda
17 Marnie Jil
18 Yvonne
R
Steil- und Flachdacharbeiten | Fassadenarbeiten
Dach- und Fassadenklempnerarbeiten
DACHDECKERMEISTER & DACHKLEMPNER
19 Kerstin
20 Daniela
21 Heike
Michael Weber
Fontanestr. 6a
15344 Strausberg
MOBIL:
0162 - 90 90 95 2
TELEFON: 03341 - 41 98 22
TELEFAX: 03341 - 41 98 23
www.die-dachschmiede.com
info@die-dachschmiede.com
22 Katrin
Der neue BMW 2er
Active Tourer
23 Waltraud
24 Ines
25 Kathi
Freude am Fahren
FREUDE IST ZUM
TEILEN DA.
26 Elke
UNSER NEUER BMW 2er ACTIVE
TOURER. JETZT BEI UNS.
Abb. ähnlich
www.bmw.de/
ActiveTourer
Der neue BMW 2er Active Tourer beeindruckt mit seinem funktionalen sowie hochwertigen Innenraum und seinem dynamischen Fahrerlebnis. Mit der variabel verstellbaren Rückbank,
der erhöhten Sitzposition oder dem auf Wunsch erhältlichen
Panorama-Glasdach bietet er beste Voraussetzungen, um
das Leben aktiv zu gestalten. Erleben Sie den neuen BMW 2er
Active Tourer am besten selbst – bei einer Probefahrt.
Finanzierungsbeispiel: BMW 218i Active Tourer
Party mit
DJ Thomas
Alpinweiß, Stoff Grid Anthrazit, Servotronic, SportLederlenkrad, LM-Rad V-Speiche 471, Regensensor
mit automaischer Fahrlichtsteuerung, uvm.
Die Mobildiscothek für
Feste und Feiern
219,70 EUR
Monatliche Rate:
ek
h
t
o
c
s
i
d
y
t
r
TJ ‘s Pa
Thomas Jahncke
Hauptstraße 68
15377 Buckow
www.djthomas.info
Mobil 0172-3 20 38 70
Tel. 03 34 33-60 11
Für Ihre Feier in 2015 nur noch wenige freie Termine!
Fahrzeugpreis: 27.200,00 EUR
4.000,00 EUR
Anzahlung:
36 Monate
Laufzeit:
10.000 km
Laufleistung p. a.:
Nettodarlehensbetrag: 21.567,99 EUR
Darlehensgesamtbetrag: 25.568,00 EUR
1,97 %
Sollzinssatz p. a.*:
Effektiver Jahreszins: 1,99 %
14.960,00 EUR
Zielrate:
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,1 l/100 km,
außerorts: 4,3 l/100 km, kombiniert: 4,9 l/100 km,
CO2-Emission komb.: 115 g/km, Energieeffizienzklasse: A.
Zzgl. 1.000,00 EUR für Zulassung, Transport und Überführung.
Wir expandieren,
bewerben Sie sich!
Gebäudereinigung q
Unterhaltsreinigung
Glas- & Fassadenreinigung
Sonder- & Grundreinigung
Reinraumreinigung
Ernst-Thälmann-Str. 11
15344 Strausberg
Telefon 03341 47 09 787
Mobil 0162 75 74 683
■
■
■
■
Garten- & q
Landschaftspflege
Schadensanalyse q
Haushaltsservice q
Unsere Bestseller
zum Jahres-Auftaktpreis.
Der Civic 1.4 Comfort
schon ab1)
14.990,– €
Ein Angebot der BMW Bank GmbH. Stand 01/2015.
Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe.
* gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit
Wir vermitteln Leasingverträge an die BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164,
80939 München und weitere Partner.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,5–3,8.
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 152–99. Als Basis
für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus.
Abbildung zeigt Sonderausstattungen.
Autohaus Skjellet GmbH
www.bmw-skjellet.de
www.bmw-skjellet.de
www.facebook.com/bmwskjellet
Antrieb durch Leidenschaft.
www facebook com/bmwskjellet Antrieb durch Leidenschaft.
Krokusstraße 14
Schneidemühlenweg 1
Wendehammer 2
15344 Strausberg
16321 Bernau
16225 Eberswalde
Tel. (0 33 38) 39 99-0
Tel. (0 33 34) 58 27-0
Tel. (0 33 41) 3317-0
Fax (0 33 41) 3317-84
Fax (0 33 38) 39 99-66 Fax (0 33 34) 58 27-11
Jetzt zugreifen – nur solange der Vorrat reicht.
Der Civic 1.4 Comfort serienmäßig mit:
> 16-Zoll Leichtmetallfelgen
> Eco Assist® und Auto Stop (Start/Stop-Funktion, deaktivierbar)
> Multifunktionslenkrad
> Radio mit CD-Spieler (MP3-fähig)
> Rücksitzbanksystem “Easy-fold-down”
> Zwei-Zonen Klimaautomatik
> u.v.m.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
innerorts 6,7; außerorts 4,7; kombiniert 5,4.
CO2 -Emission in g/km: 129. (Alle Werte gemessen
nach 1999/94/EG.)
Ihr Preisvorteil2)
4.610,– €
1) Aktionspreis für einen Civic 1.4 i-VTEC® Comfort bei Barkauf.
2) Aktionspreisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein vergleichbar ausgestattetes
Fahrzeug. Bei Inzahlungnahme Ihres mindestens seit 6 Monaten auf Sie zugelassenen Gebrauchten.
Angebot gültig für Privatkunden bis 31.03.2015. Abb. zeigt Sonderausstattung.
Einfach Doppelt Stark
Autohaus Nickel OHG
Märkischer Markt
Märkischer sonntag
Ihr Ansprechpartner:
Automobilkaufmann
Weitere Informationen bei uns oder unter www.honda.de.
Ortfried Werner
Berliner Str. 13a • 15366 Hoppegarten OT Hönow
Tel. 03342 / 38 86 0 • Fax 03342 / 38 86 99
eMail kontakt@autohaus-nickel.de
Internet www.autohaus-nickel.de
14
Sonderveröffentlichung
SVÖ / Anzeigen
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Die schönste Brandenburgerin
Die Wahl wird präsentiert von
2 01 4
Wellnessurlaub am Scharmützelsee
Das Hotel Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow
Die Gäste können sich im Hotel Esplanade Resort und Spa in
Bad Saarow auf 3500 m² verwöhnen lassen und entspannen. Der
Esplanade Spa bietet mit SoleAußenschwimmbad,
Sportschwimmbecken, Whirlpool,
Aqua Relax Tempel, Saunalandschaft mit Eisbrunnen, verschiedenen Ruhebereichen und Liegewiese, Fitness-, Beauty- und
Massagebereich ein vielfältiges
Freizeit- und Erholungsangebot.
Zwei exklusive VIP-Kabinen sind
mit Wanne, Wellness-Bar, Dusche und Behandlungsliege ausgestattet. Das Ambiente und die
vielfältigen Accessoires machen
die VIP-Kabine zum idealen Ort,
um sich verschiedenartige Behandlungen zu gönnen. Im Esplanade Spa dreht sich alles um
Verlockend: Das Schwimmbecken lädt auch im Winter zu ein paar morgendlichen Run- ganzheitliches Wohlbefinden
und die vitalisierenden Kräfte
den ein.
Bauunternehmen
Riedler
Maurermeister
Am Fuchsbau 18
15378 Hennickendorf
Funk 0173/623 10 07
Tel. 03 34 34/802 30
Fax 03 34 34/802 31
Anzeige
■ Hausbau komplett
■ Fassadendämmung
■ sämtliche Putzarbeiten
■ Reparaturarbeiten
Firma Ronny Hotho
Ernst-Thälmann-Str. 43a
15345 Rehfelde
Fachbetrieb für Heizung Tel.: 033435-415
Funk: 0172/306 33 22
und Klima im Auto
Fahrzeugservice
Kfz-Meisterbetrieb
– Klimaanlagen: Jetzt warten lassen!
– einbaudächer
– standheizungen
– Kfz.-reparaturen
– Transportkühlung
– einbau, Wartung, reparaturen
des Wassers.
Das Hotel Esplanade Resort &
Spa setzt auf ein 5-Säulen-Konzept: Entschleunigung, Stressbewältigung, Schönheitspflege,
Personal Training & Fitness sowie Ernährung. Das umfangreiche Beauty- und Wellnessprogramm enthält unter anderem
Anwendungen wie die Entschleunigung im Aqua Relax Tempel,
Hot-Stone-Massage und Klangschalen- Massage.
Einzigartig stellt sich der SpaBereich allerdings durch seine
„Signature Treatments“ dar. Diese
eigenen Kreationen und Behandlungsmethoden sowie die Verwendung von Produkten aus der
Mark Brandenburg wurden und
sind das Kennzeichen des Hotels. Aus heimischen Rohstoffen
wie Märkischem Sand und Sole
aus Bad Saarow sowie Naturölen
werden im Hotel handgefertigte
Seifen hergestellt. Diese verwendet man bei Behandlungen wie
dem Märkischen Peeling oder
dem Märkischen Wärmegenuss.
Das Bierbad der Klosterbrauerei
Neuzelle wiederum setzt wichtige Akzente bei der Durchblutung des Körpers, stärkt das
Immunsystem und erhält den
Sauerstoffmantel der Haut.
Natürlich kommen auch Männer im Esplanade Spa voll auf
ihre Kosten. Dafür stehen zwei
Behandlungskabinen zur Verfügung, die speziell auf die Wünsche der männlichen Gäste abgestimmt sind. Stahl und edles Holz
sind auffällige Merkmale der Kabinen, die mit Behandlungsliege,
Fitnesslektüre und Musikanlage
ausgestattet sind. Das Wohlfühlangebot wird durch den Einsatz typisch männlicher Düfte
wie Amber, Zedernholz oder Zimt
unterstützt.
Für kulinarische Vielfalt sorgen
drei Restaurants und vier Bars.
Die „Dependance“ – das einzig
erhaltene Gebäude des ehemaligen Kurhauses Esplanade – bietet internationale Küche höchster
Qualität. Neben dem reichhaltigen und ausgewogenen Frühstücksbuffet werden auch die
Abendbuffets mit lokalen und internationalen Leckereien im „Silberberg“ serviert. Das Restaurant
Pechhütte lockt mit einer feinen
Auswahl an saftigen Burgern sowie originellen Würste. Dazu
gibt es passende Craft-Biere aus
kleinen Brauereien.
Die „Winston Lounge“, einer
der schönsten Wohlfühlplätze
des Hotels, findet sich unter dem
Dach der „Dependance“. Das moderne Interieur und ein Kamin
sind wie geschaffen für besinnliche Stunden bei einer guten Zi-
garre, einem Whiskey oder einem Buch.
Die „Max Bar“ ist der Treff für
Gäste, die nach einem Tag voller
Ruhe und Entspannung den Kontrast lieben. In der Sports- und
Bier-Bar werden nationale und
internationale Sportereignisse
live übertragen. Die Cocktailbar
„Das betrunkene Piano“ ist der
ideale Ort, um in Gesellschaft
netter Leute und cooler Drinks
den Tag ausklingen zu lassen.
In der „H²O Bar“ wird Wellness
kulinarisch interpretiert: mit frischen Säften und leckeren, leichten Speisen, die nicht belasten.
Zum Hotel mit seinen 179 Zimmern und Suiten gehören weiterhin ein Friseursalon und eine
Boutique sowie ein bewachter
Parkplatz. Ein Yachthafen mit
35 Anlegeplätzen, Segelschule
mit Bootsverleih, Fahrradverleih, Segway Station, Golfplatz,
Wasserski-Anlage und eine Tennis-Akademie in unmittelbarer
Nähe ergänzen das Freizeitangebot des Hotels.
Weitere Info:
Hotel Esplanade Resort & Spa Seestraße 49 15526 Bad Saarow
Tel.: +49 (0)33631.432 0
Fax: +49 (0)33631.432 82 22
E-Mail: info@esplanade-resort.
de Internet: www.esplanade-resort.de
Viel mehr als nur eine Tabak Bar
in Berlin - Hellersdorf
Zahlreichen Geschenkideen sowie die neue E-Zigarette
Berlin-Hellersdorf: (jk) Wer in fällt die große Auswahl an Rum
der Tabak-Bar von Inhaber Thi- – und Whiskysorten auf. Unter
lo Seitz in der „Hellen Mitte“ in mehr als 70 Whiskies und 25
Berlin-Hellersdorf nur Tabak er- Rumsorten kann man hier wähwartet wird mehr als überrascht len. Hier wird der wahre Kenner
sein: Denn hier gibt es viel mehr! fündig und darf sich auf einen
Neben den hochwertigen Zigar- wirklich edlen Tropfen aus ferren aus Kuba, Honduras und nen Ländern freuen. Freuen
Nicaragua, die in einem spezi- können sich auch die Liebhaellen Extra-Raum bei konstanter ber der immer stärker in Mode
Luftfeuchtigkeit von ca. 60 ° C kommenden E – Zigaretten. „Wir
aufbewahrt werden, fallen sofort bieten die E-Zigaretten von Red
die anspruchsvollen Präsen- Kiwi, KangerTech, Joyetech, SC
te, die in persönlicher Handar- und Aspire an und halten stets
beit liebevoll zusammengestellt verschiedenste Farb-Designs
sind und für jeden Anlass das und Liquide in unterschiedlichsperfekte Geschenk bieten, ins ten Stärken für unsere Kunden
Auge. Allerlei Delikates für Mann vorrätig, einige davon sogar niund Frau, ob edle Schokoladen, kotinfrei. Unsere Liquide halten
hochwertiger
Kaffeegenuss, wir in einer Bar bereit und geben
wertvolle Spirituosen und noch unseren Kunden die Möglichkeit
viel mehr, alles rund ums The- zur Verkostung“, betont Inhaber
ma Schenken wird hier geboten, Thilo Seitz nicht ganz ohne Stolz.
und das in enorm großer Ange- Red Kiwi hat für seine innovatibotsvielfalt. Bei den Spirituosen ven Produkte unlängst erst den
Lil-Dagover-Gasse 1 | 12627 Berlin
030 99289282
AWARD 2014 auf der „Inter – Tabak 2014“ gewonnen. Gerade
die Vielfalt und Tiefe seiner Produkte sind Thilo Seitz sehr wichtig und so betont er gerne: „Wir
freuen uns, immer eine wirklich
breite Produktpalette mit ca. 50
verschiedenen
Geschmacksrichtungen anbieten zu können“.
Geöffnet hat die „Tabak-Bar“ in
Berlin Hellersdorf montags –
freitags von 10.00 – 20.00 Uhr
und samstags von 09-18.00 Uhr.
Zahlreiche Parkplätze stehen für
die Kunden im nahegelegenen
Parkhaus bereit. Zu Empfehlen
ist auf jeden Fall auch ein Besuch des neuen Online-Shops
der Tabak Bar. Unter www.praesenteland.de gibt es zahlreiche
Geschenkideen. „Schauen Sie
doch einfach mal vorbei und
sichern sich bei Erstbestellung
Ihren persönlichen 10,-€ - Rabattgutschein“ empfiehlt Inhaber
Thilo Seitz. Die „Tabak-Bar“ finden Sie in der Lil-Dagaver-Gasse 1 in 12627 Berlin Helle Mitte.
Ein Ort der Ruhe und Entspannung – das Hotel Esplanade Resort und Spa in Bad Saarow.
Fotos: Esplanade
Achtung SkifAhrer
Räumungsverkauf wegen Umbau
unser MEGA-AnGEbot im Sport outlet in Kagel
www.jagaball.de
Marke Jagaball - ehemals im Sportfachmarkt im Ullsteinhaus Berlin
Carving-Ski m. Bindg. HEAD/Atomic
z.B. statt € 369,00
jetzt nur € 199,00
Langlauf-Ski m. Bindg./Stöcke u. Stiefel
z.B. statt € 259,00
jetzt nur € 129,00
Snowboard m. Bindg. + Boots
z.B. statt € 389,00
jetzt nur € 159,00
Skistiefel HEAD/Atomic
z.B. statt € 229,90
jetzt nur € 129,90
Skihosen
z.B. statt € 109,00
jetzt nur € 39,00
Skihelme f. Kinder (versch. Mod.)
z.B. statt € 69,00
jetzt nur € 15,00
Skihelme f. Erwachsene (versch. Mod.)
z.B. statt € 99,00
jetzt nur € 29,00
Mützen EISBÄR
z.B. statt € 47,90
jetzt nur € 29,00
Skirolli, Handschuhe, Unterwäsche und vieles mehr jetzt nochmal reduziert – alles solange der Vorrat reicht –
Öffnungszeiten bis 31.1.2015: Mo.–Fr. von 14–19 Uhr, Sa. von 10–16 Uhr
15537 Kagel, Gerhart-Hauptmann-Str. 28, (Ortsmitte am Marktplatz), Tel. 033434-14314 u. 0172-3275541
Autos am Sonntag
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Schmales Spritsparmobil für kleines Geld
Auto der Woche
US-amerikanischer Zweisitzer soll nur drei Liter verbrauchen und 5000 Euro kosten
Skoda Fabia Combi
Ein schmales Spritsparmobil für
kleines Geld stellt die US-Firma
Elio Motors in Aussicht. Der dreirädrige Zweisitzer soll sich im
Schnitt mit drei Litern Sprit begnügen und gerade mal 5000
Euro kosten. Für Vortrieb sorgt
ein Dreizylinder-Benziner mit 40
kW/55 PS. Da der Elio nur 500
Kilogramm wiegt, soll er damit
mehr als 160 km/h schnell fahren können und in knapp zehn
Sekunden aus dem Stand auf
Tempo 100 beschleunigen.
Im Gegensatz zu europäischen
Spritsparmodellen verwendet
Elio Motors keine teuren Komponenten wie Hybrid-Batterien
oder Karosserieteile aus Carbon. Stattdessen setzen die Ingenieure auf eine konventionelle Kunststoffkarosserie und
l DESIGN Der neue Skoda Fabia Combi ist einen Zentimeter
länger, neun Zentimeter breiter und drei Zentimeter flacher
als sein Vorgänger. Das FrontDesign mit dem typischen Lamellen-Grill entspricht dem der
Kurzheck-Version. An der ansonsten eher unspektakulären
Seitenlinie fallen die dünnen
Säulen und das „Licht-Schatten-Spiel“ der Scheiben auf,
am aufgeräumten Heck sitzen
die gewohnten Leuchten in CForm.
angebot. Hier verbessert sich
der Basis-Kofferraum des
neuen Fabia Combi gegenüber
seinem Vorgänger um 25 Liter (jetzt 530 Liter), bei umgeklappter Rücksitzbank (neu:
1395 Liter) sind es hingegen
90 Liter weniger als vorher.
Das Umklappen erfolgt übrigens zweistufig – erst die Sitzfläche, dann die Rückenlehne
–, bei Bedarf kann die Bank
mit wenigen Handgriffen ganz
ausgebaut werden.
bei einem Kombi ist das Platz-
plett neue Motorengeneration
l MOTOR Für den Antrieb ist
l AUSSTATTUNG Das Wichtigste beim Fabia Combi III eine kom-
Automarkt
VIKTOR KULIK
BARAnKAUF
PKW · LKW · BAUmAschInen
WOhnWAgen · FIRmenFAhRzeUge
Sofort Bargeld & gratis Sekt!
auch ohne TÜV mit Motorschaden
Unfallfahrzeuge, mit vielen km
ABschLePPen KOsTenLOs!!!
+++ Kaufen ohne Garantie +++
Tel./Fax 033434-80 516, Handy: 0172-3152141
Hauptstraße 2B, 15378 Herzfelde
mit zunächst zwei Dieseln und
drei Benzinern verbaut. Das
Spektrum reicht von 75 bis 110
PS (Benziner) respektive 75 bis
105 PS (Dreizylinder-Diesel);
im Herbst 2015 folgt als dritter
Diesel die besonders effiziente
GreenLine-Variante.
l FAZIT Der neue, frische Tsche-
che kommt derzeit zu den
deutschen Händlern in die
Autohäuser - mit mehr Platz,
sparsameren Motoren und vielen praktischen Feinheiten. Bestellt werden kann der kleine
Familientransporter für mindestens 13.090 Euro.
Schneeketten in den
Bergen ein Muss
Nach fast sechs Jahren Entwicklungszeit soll der Elio in den USA
im nächsten Herbst in Produktion gehen. Zwar gibt es angeblich auch großes Interesse aus
dem Ausland, doch für 2015 und
2016 ist der Wagen für den Heimatmarkt reserviert. „Danach
denken wir aber auch über den
Export nach Europa nach“, sagt
Vertriebschef Brendan Carey.
delle für alle Altersklassen berücksichtigt. Die Babyschale Nania Beone SP (59 Euro) schnitt
„gut“ ab. Immerhin noch ein
„befriedigend“ gab es für die
Modelle Nania Racer SP (54
Euro) und Fisher Price FP3000
(69 Euro) für etwa 1- bis 12-jährige Kinder (Gruppe I/II/III) sowie für den 45 Euro teuren Fisher Price FP4000 für etwa 4- bis
12-Jährige (Gruppe II/III).
Der billigste Sitz im Test für 29
Euro entpuppte sich als einer der
schlechtesten.
Der dreirädrige Elio soll ab
nächstem Herbst auf dem
US-Markt vorfahren und
später vielleicht auch nach
Europa kommen.
Foto: Elio Motors/Paul Giamou
SIMPLY CLEVER
DER NEUE
ŠKODA FABIA COMBI.
ffet
Großes Škoda-Bu
am 24.01.15,
von 9 bis 14 Uhr
Wer zum Winter- und Skiurlaub
in die Berge fährt sollte nicht
nur mit Winterreifen unterwegs
sein, sondern für alle Fälle auch
Schneeketten in den Kofferraum
packen, raten die Sicherheitsexperten der GTÜ Gesellschaft
für Technische Überwachung.
Vor allem Pass-Straßen und steile
Pisten können bei Schneefall zu
einer echten Herausforderung
werden. In solchen Situationen
erweisen sich Schneeketten als
erstklassige Steighilfe.
Billige Kindersitze sind oft gefährlich
Bei einer Stichprobe von ADAC
und Stiftung Warentest fielen sechs von zehn geprüften
Kindersitzen mit „mangelhaft“
durch. Bei zwei der getesteten
Modelle unter 70 Euro wurden
hohe Schadstoffkonzentrationen
in den Bezügen festgestellt, bei
fünf ließ die Unfallsicherheit zu
wünschen übrig: Im Crashtest
rissen zum Teil Sitzkomponenten
ab, oder es wirkten lebensgefährliche Kräfte auf den Dummy, berichten die Organisationen. Bei
dem Kindersitztest wurden Mo-
bewährte Bauteile aus anderen
Fahrzeugen. Der Sitz zum Beispiel stammt aus dem Ford Mustang und das Lenkrad aus dem
Chevrolet Camaro. Und weil Firmengründer Paul Elio ein radikal
vereinfachtes Fabrikationsprinzip gewählt hat, sei ein Basispreis von 6800 US-Dollar möglich – umgerechnet also etwas
mehr als 5000 Euro.
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Jetzt einsteigen und Probe fahren.
Noch mehr Platz. Für mehr Design, mehr Extras und mehr von allem, was Sie
bewegt. Erleben Sie den charaktervollen Auftritt des Neuen ŠKODA Fabia Combi
und sein vielseitig individualisierbares Innenraumkonzept mit 530 Litern Kofferraumvolumen. Da bleibt kein Wunsch offen. Testen Sie ihn bei einer Probefahrt.
Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 6,1–4,0;
außerorts: 4,2–3,1; kombiniert: 4,8–3,4; CO2-Emission, kombiniert: 110–89 g/km
(gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+
Sven Erkner GmbH
15562 Rüdersdorf
Ernst-Thälmann-Str. 23-24
Tel.: 03 36 38 / 490
15344 Strausberg
Prötzeler Chaussee 13
Tel.: 0 33 41 / 49 39 00
Autos für Gene�tionen
www.erkner-gruppe.de
Arbeitsmarkt & Bildung
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Test für Berufe im IT-Bereich
Fünf Ausbildungen stehen zur Auswahl
Ob Jugendliche für den Beruf
des Fachinformatikers geeignet
sind, können sie kostenlos im
Netz überprüfen. Unter http://
dpaq.de/ROhlc steht zum einen
ein allgemeiner IT-Test zur Verfügung, teilt der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mit, der
ihn anbietet. Dabei wird Allgemeinwissen zum Thema abgefragt.
Daneben gibt es einen weiteren
Test, der erste Hinweise liefert,
welche der fünf Ausbildungen
im IT-Bereich für Jugendliche
geeignet ist. Zur Wahl stehen
der Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker Systemintegration,
IT-System-Elektroniker, IT-System-Kaufmann und Informatikkaufmann.
dpa
Suchen zur sofortigen Einstellung:
• Dachdecker
• Bauklempner
• Zimmerer
iche
Übertarifl
!
Vergütung
Priebe & Werk GbR
WIR SUCHEN ab sofort:
eine(n) erfahrene(n) Kfz-Mechatroniker(in)
im Bereich Nutzfahrzeug- und Kommunaltechnik
Ihre Kenntnisse:
• Instandsetzung von Kommunaltechnik
• Hydraulik- und Elektrikkenntnisse
• Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie
einen Lkw-Führerschein setzen wir voraus
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:
Fa. Priebe & Werk GbR
Fon/Fax: 03 34 34-802 03/05
Ahornstr. 3 · 15378 Herzfelde E-Mail: kapri@arcor.de
Auf Webmesse per Chat informieren
Am 21. Januar werden auf Webmesse PLANBAR Berufe in der Apotheke vorgestellt
Mit Beginn des neuen Jahres
stellt sich für viele Jugendliche,
die demnächst ihren Schulabschluss machen, die Frage
nach dem Berufseinstieg.
Einen besonderen Service bietet
die Webmesse PLANBAR, wo zukünftige Auszubildende via Chat
die für sie berufsentscheidenden Fragen direkt stellen können. Auch die Landesapothekerkammer Brandenburg beteiligt
sich am so genannten Chattag
der Messe und stellt die Berufe
in der Apotheke vor. Nächster
Termin ist Mittwoch, 21. Januar,
von 10 bis 13 Uhr unter www.
webmesse-planbar.de. Am virtuellen Messestand der Landesapothekerkammer Brandenburg
können sich sowohl Schüler als
auch Eltern und Lehrer über die
beruflichen Möglichkeiten in der
Apotheke informieren.
In den verschiedenen Präsentationsecken finden Interessierte
mehrere Videos und zahlreiche
Dokumente zu den einzelnen Berufen, die einen spannenden Einblick in den Alltag geben. Wer
Fragen hat, kann direkt mit der
Landesapothekerkammer Brandenburg Kontakt aufnehmen:
Bettina Greinke, mitverantwortlich für die Ausbildung, steht von
10 bis 13 Uhr via Chat zur Verfügung.
Der Arbeitsplatz Apotheke bietet sowohl Realschülern als auch
Gymnasiasten eine berufliche
Perspektive: Zukünftige Apotheker absolvieren nach dem
Abitur ein Pharmaziestudium
an einer Universität. Sie bera-
ten Patienten, geben Medikamente ab und stellen bei Bedarf
individuelle Arzneimittel her.
Das Apothekenteam wird durch
Pharmazeutisch-technische Assistenten(PTA) und Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
(PKA) vervollständigt.
Beide Ausbildungsberufe setzen
die Mittlere Reife voraus und bieten spannende Entfaltungs- und
Aufstiegschancen. Über die Ausbildungs- und Studieninhalte
sowie persönliche Voraussetzungen und die jeweiligen Ausbildungsstätten informiert die
Webmesse PLANBAR ebenfalls.
Den virtuellen Messestand der
Landesapothekerkammer Bran-
denburg finden Jugendliche unter www.webmesse-planbar.de
in der Messehalle 7: Gesundheit, Wellness und Sport. Teilnehmen lohnt sich: „Hier haben
Jugendliche auch von der heimischen Couch aus die Möglichkeit, sich rund um die Uhr umfassend zu informieren. Während
des Chattages können sie alles
fragen, was sie zu den Berufen
wissen wollen. Nur Mut, nutzen
Sie die Chance!“, so der Tipp
von Bettina Greinke. Nähere Informationen zu den Berufen in
der Apotheke finden Interessierte
auch auf der Internetseite der
Kammer unter www.lakbb.de.
lakbb/mm
Für Nachwuchs geht auch die Landesapothekerkammer
Brandenburg moderne Wege auf der Webmesse PLANBAR
Foto: dpa/Archiv
Anzeige
Halbjahreszeugnis 2015
schlecht?
Jetzt verbessern
Individuelle Betreuung der Schüler zu
Hause vom Institut ABACUS
Mit dem Erhalt der Halbjahreszeugnisse wissen Eltern und
Schüler genau, wo es Probleme bei der Versetzung bzw.
bei den Abschlussprüfungen
geben wird. Jetzt hilft eine gezielte individuelle Einzelnachhilfe
zu Hause. Vor dem Beginn des
Unterrichtes findet ein kostenloses Beratungsgespräch durch
Institutsleiter Herrn Scholz mit
den Eltern und Schülern statt.
Danach wird der passende
Nachhilfelehrer/in (das ABACUSNachhilfeinstitut hat über 200
Nachhilfelehrer/in) ausgewählt.
Die qualifizierten Nachhilfelehrer/
in sind flexibel, ortsunabhängig
Institutsleiter Dipl.-Ing.
Joachim Scholz
und kommen zum vereinbarten
Termin nach Hause. So lassen
sich Wissenslücken und Lernschwächen wirkungsvoll und
dauerhaft beseitigen. Es werden
alle Fächer unterrichtet. Die hohe
Intensität der Einzelnachhilfe bewirkt Schritt für Schritt eine Besserung der schulischen Resultate. Dies ist wichtig, denn zum
Abschlusszeugnis müssen die
Noten stimmen. Die Qualität des
ABACUS - Nachhilfeinstitutes
ist vom Institut Infratest mit der
Gesamtnote „Gut“ (1,8) bewertet
worden. Es gibt keine Anmeldegebühren und keine Anfahrtkosten. Eine Mindestvertragslaufzeit ist nicht erforderlich. Über 90
% der Schüler verbessern sich.
Weitere Informationen zur Einzelnachhilfe erhalten Sie unter den
Telefonnummern:
Bernau (03338) 70 70 14,
Zepernick (030) 76 76 59 37,
Strausberg (03341) 44 87 39,
Neuenhagen (03342) 42 14 72,
Erkner (030) 76 76 59 37,
Frankfurt (O.) (0335) 5 00 96 02,
Fürstenwalde (03361) 37 68 87,
Eisenhüttenstadt (03364) 42 98 99,
Eberswalde (03334) 27 80 10
oder schauen Sie einfach ins Internet unter
www.abacus-nachhilfe.de.
16
Wegweiser
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Sauber rubriziert, schnell gefunden.
Markt
Brandenburg
Gute Adressen auf einen Blick
auch auf www.markt-brandenburg.de
D E R R E G I O N A L E S E RV I C E - W E G W E I S E R
Sie finden auf dieser Seite viele regionale Dienstleister,
die interessante Angebote für Sie bereithalten.
Ihr Vorteil: Die Branchenrubrizierung
nach alphabetisch sortierten Stichwörtern.
So lassen sich alle Serviceanbieter ganz einfach finden.
Sie sind Dienstleister und
möchten sich im Service-Wegweiser
präsentieren?
Dann rufen Sie einfach an unter
Infotelefon (0 33 41) 33 14 30
Autohäuser
BMW
www.bmw-wernecke.de ....................... Wildau..................Tel. 03377/3422-0
Lada
www.aet-handels-gmbh.de.................. Müncheberg ........Tel. 033432/73064
Honda
www.honda-wandlitz.de........................ Wandlitz ...............Tel. 033397/22111
Mercedes-Benz/smart
www.autodienst-hoppegarten.de ........ Dahlwitz-Hoppg. .Tel. 03342/2488-0
Mitsubishi
www.autohaus-marzahn.de ................. Berlin ...................Tel. 030/936916-0
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg...........Tel. 03341/34840
Opel
www.amnordring.de ............................. Strausberg...........Tel. 03341/33590
Toyota
www.toyota-kalla.de ............................. Strausberg...........Tel. 03341/3009-0
SsangYong
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg,..........Tel. 03341/34840
Autoservice
Typenoffene Werkstatt, Teile & Zubehör
www.auto-kur-zentrum.de.................... Müncheberg ........Tel. 033432/736001
www.Pries-und-Friese.de..................... Neuenhagen ........Tel. 03342/23448-0
www.toyota-kalla.de ............................. Strausberg...........Tel. 03341/3009-0
Bauen & Wohnen
Alarmanlagen – Brandmeldeanlagen
www.e-s-gmbh.net............................... Strausberg...........Tel. 03341/31684
www.heroldsicherheit.de...................... Strausberg...........Tel. 03341/34860
Alles aus einer Hand – Bauen von A bis Z
www.baufirmenverbund.de .................. Strausberg...........Tel. 03341/309450
www.frahm-bau.de ............................... Eggersdorf...........Tel. 03341/311800
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Bäder
www.grabert-gmbh.de ......................... Strausberg...........Tel. 03341/422053
Baugutachten
www.brb-prueflabor.de ........................ Bernau .................Tel. 03338/396876
Baustoffe
jessica.vergels@huelskens-liebersee.de Hoppegarten .......Tel. 033432/747361
www.strausberg.obi.de ........................ Strausberg...........Tel. 03341/33160
Carport
www.carportunion.de ........................... Strausberg...........Tel. 03341/ 306464
Containerdienst
www.huegelland-gmbh.de ................... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/74333
Dach & Fassade
www.dafak.de ....................................... Strausberg...........Tel. 03341/22124
www.ruediger-dach.de ......................... Wandlitz/Basdorf.Tel. 033397/67860
Elektro/Hausgeräte
www.dreetz-firchau.de ......................... Berlin ...................Tel. 030/960666988
www.metallkunststoff.de ...................... Fredersdorf..........Tel. 033439/79444
Fenster & Türen
www.bauelemente-hillerscheidt.de ..... Schöneiche .........Tel. 030/6492901
www.bauelement-je.de......................... Neuenhagen ........Tel. 03342/80919
www.daku-fenster.de............................ Herzfelde .............Tel. 033434/486-0
www.fensterhaase.de ........................... Eggersdorf...........Tel. 03341/472372
www.fenster-tueren-bohnau.de ........... Vogelsdorf ...........Tel. 033439/16820
Fliesenhandel
www.berlinerfliesenmarkt.de ............... Berlin ...................Tel. 030/32672510
Fußboden
www.fussboden-ff.de ........................... Altlandsberg ........Tel. 033438/67970
Garagen
www.garagen-zentrale.de .................... Panketal...............Tel. 030/936980-0
Hausbau
Holzhäuser
www.skandima.de ................................ Strausberg...........Tel. 03341/306781
Massivhäuser
www.bk-bau-neuzelle.de...................... Neuzelle...............Tel. 033652/82590
www.markon-haus.de .......................... Bruchmühle .........Tel. 033439/9190
www.miwe-massivhaus.de................... Steinhöfel ............Tel. 033636/27052
www.musterhaus-erkner.de ................. Erkner ..................Tel. 03362/2984697
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Hausverwaltung
www.komet-hausverwaltung.de........... Strausberg...........Tel. 03341/307480
www.pruss-hausverwaltung.de............ Strausberg...........Tel. 03341/44910
Heizung & Sanitär
www.a-thermopower.de ....................... Müncheberg ........Tel. 033432/71268
www.energieprofi-barnim.de................ Bernau .................Tel. 03338/753366
www.grabert-gmbh.de ......................... Strausberg...........Tel. 03341/422053
www.haustechnik-burow.de................. Vogelsdorf ...........Tel. 033439/6173
www.tucholke.de .................................. Eggersdorf...........Tel. 03341/48103
Holz
www.holz-meyer.com ........................... Herzfelde .............Tel. 033434/4450
Immobilienangebote
www.budig-immobilien.de ................... Neuenhagen ........Tel. 03342/23850
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Innenausbau
www.trockenbau-ostwald.de ............... Woltersdorf..........Tel. 0172/3043292
Küchen
www.kueche-aktiv-berlin.de ................ Berlin ...................Tel. 030/56568941
Photovoltaik/Solar
www.energieprofi-barnim.de................ Bernau .................Tel. 03338/753366
www.sa-ge-tec.de ................................ Panketal...............Tel. 030/94519944
Terrassenüberdachung
www.allweda.de.................................... Berlin ...................Tel. 030/26325198
www.bauelement-je.de......................... Neuenhagen ........Tel. 03342/80919
Tore/Torantriebe
www.torantriebe-service.de ................. Hönow .................Tel. 03342/421717
Wassertechnik & Pumpenanlagen
www.pegelshop.de............................... Bln.-Mahlsdorf ....Tel. 030/56584612
Wintergärten
www.bauelement-je.de......................... Neuenhagen ........Tel. 03342/80919
Wohnungsangebote
Brandenburg
www.wbg-aufbau.de ............................ Strausberg...........Tel. 03341/421116
www.wg-erkner.de................................ Erkner ..................Tel. 03362/3116
Zaunbau/Schlosserei
www.klassikundstil.de .......................... Lindenberg ..........Tel. 030/94798646
www.polnische-discountzaeune.de..... Berlin ...................Tel. 030/6559003
www.zaunprofi.net ... ........................... Frankfurt (O.) ......Tel. 0335/4014626
Schwimmbad/Sauna
Schwimmbadüberdachung
www.alutherm-deutschland.de............ Panketal...............Tel. 030/94415121
Steuerberatung
www.etl.de/rubdv-bernau..................... Bernau .................Tel. 03338/39580
www.steuerberater-goldberg.de .......... Ahrensfelde .........Tel. 030/98310965
www.steuerkanzlei-walter.de .............. Strausberg...........Tel. 03341/23060
Tattoo/Piercing/Permanent-Make-up
www.worldofcolour.de.......................... Bernau/Ebersw....Tel. 03338/750564
Tierärzte/-psychologen
www.tierarztpraxis-petershagen.de .... Petershagen ........Tel. 033439/81799
Umzüge
www.sachau-umzuege.de.................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/5464
Computer/IT/Technik
www.ast-consult.de.............................. Neuenhagen ........Tel. 03342/2137782
www.pc-notruf-heller.de....................... Herzfelde .............Tel. 0179/6845509
www.wec24.de...................................... Neuenhagen ........Tel. 0173/2146097
Dienstleistungen
www.baufirmenverbund.de .................. Strausberg...........Tel. 03341/309450
Haushaltsgeräte-Service
www.metallkunststoff.de ...................... Fredersdorf..........Tel. 033439/79444
Einkaufscenter
www.bahnhofspassage-bernau.de...... Bernau .................Tel. 03341/311285
www.forum-koepenick.de .................... Berlin ...................Tel. 030/65668416
www.handelscentrum.de...................... Strausberg...........Tel. 03341/311285
Fahrschule
www.fahrschule-gensel.de................... Strausberg...........Tel. 03341/3901460
Fotografie
www.foto-atelier.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/22845
Gesundheit & Wellness
www.natuerlich-wellness.de ................ Schönwalde.........Tel. 033056/74775
www.zahn-b.de..................................... Strausberg...........Tel. 03341/311880
Inneneinrichtung
Vermessung
www.landmesser-gmbh.de .................. Schönefeld ..........Tel. 030/63499634
www.nehrlich.net .................................. Rüdersdorf ..........Tel. 033638/4401
www.rainer-rausch.de .......................... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/138055
www.vermessung-bohnebuck.de ........ Wandlitz...............Tel. 033397/22170
www.vbns.de ........................................ Storkow ...............Tel. 033678/73669
www.vermessung-glaubitz.de.............. Neuenhagen ........Tel. 03342/207880
www.vermessung-junge.de.................. Schöneiche .........Tel. 030/64900610
www.vermessung-mantke.de............... Rehfelde ..............Tel. 033435/75802
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
www.vermessung-waurich.de .............. Bad Saarow.........Tel. 033631/58163
www.vermessung-weidner.de.....................Fürstenwalde ......... Tel. 03361/340391
www.vermessungsbuero-heidenreich.de..Schöneiche .........Tel. 030/81473090
Versorger
www.eon-edis.com............................... Neuenhagen ........Tel. 03342/24490
www.stadtwerke-strausberg.de........... Strausberg ..........Tel. 03341/345345
www.w-s-e.de....................................... Strausberg...........Tel. 03341/343-0
Werbung
Allgemein
www.agentur-zack.de........................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/306373
Anzeigenservice & Beilagen
www.maerkischer-sonntag.de ............. Strausberg...........Tel. 03341/331430
www.pk-wohn-art.de............................ Bad Saarow.........Tel. 033631/59375
Lerntherapie
www.simon-lerntherapie.de ................. Fredersdorf..........Tel. 033439/144641
Lohnsteuerhilfe
Beratungsstellen
www.heidrun.mora.vlh.de ....................... Rehfelde ..............Tel. 033435/71696
Möbel
Küchen, Einbaugeräte & Arbeitsplatten
www.damm-kuechen.de ...................... Gielsdorf..............Tel. 03341/300691
Rattan-Möbel
www.rattanmöbelhaus.de .................... Waltersdorf..........Tel. 030/63313350
Partyservice
www.partyservice-batt.de.................... Fredersdorf..........Tel. 033439/6124
Rechtsanwälte
www.serinaschuette.de ........................ Hennickendorf.....Tel. 033434/15216
Arbeitsrecht
www.anwalt-morche.de........................ Strausberg...........Tel. 03341/271008
www.barthel-wolf.de ............................ Strausberg...........Tel. 03341/382580
www.kanzlei-Barke.de.......................... Bernau .................Tel. 03338/907480
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Familienrecht
www.bergsdorf-rechtsanwaelte.de...... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/29112
www.serinaschuette.de ........................ Hennickendorf.....Tel. 033434/15216
Mietrecht
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
www.rawmueller.de .............................. Berlin ...................Tel. 030/26930650
Verkehrsrecht
www.bergsdorf-rechtsanwaelte.de...... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/29112
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Sachverständige
Immobilien-Sachverständigen-Büro .... Fürstenwalde.......Tel. 03361/7356098
Grundstücksbewertung
www.landmesser-gmbh.de .................. Schönefeld
Tel. 030/63499634
www.sv-rosin.de ................................... Eggersdorf...........Tel. 03341/473600
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
Der WebWegWeiser
Kompetenz aus der Region
Informationen unter
www.bauelemente-hillerscheidt.de
Schöneiche (MäSo) Das Unternehmen Bauelemente Hillerscheidt existiert seit 23 Jahren.
Sein Sitz ist in Schöneiche bei
Berlin, wo es in der Bismarckstr. 11, gemeinsam mit der Firma Topo`s Deckenträume, eine
ständige Produktausstellung hat.
Hier können sich Interessierte informieren und erhalten eine umfassende Beratung zu möglichen
Produkten sowie zur baulichen
Umsetzung. Die Tätigkeitsfelder
von Bauelemente Hillerscheidt
sind der Vertrieb und die Montage von Bauelementen wie Fenster, Türen, Wintergärten, Glasanbauten mit Schiebeverglasungen,
Garagentoren, Rollläden, Markisen und Insektenschutz. Hierbei
arbeitet das Unternehmen sowohl für private als auch kommunale Auftraggeber.
Weitere Informationen erhalten Sie
unter Tel. (030) 6492901 oder www.
bauelemente-hillerscheidt.de.
Referenzobjekte Verglasungen & Terrassenüberdachungen
17
Haus & Garten
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Strausberg
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Dämmung
Licht und Lärm schrecken ab
Heimwerker
Alte Mineralfasern Wie Rostflecken am
womöglich schädlich besten verschwinden
Bei einwandfrei verbauten Mineralfasern müssen sich Hausbesitzer erstmal keine Sorgen
machen. Das gilt insbesondere
für Dämmstoffe aus künstlichen
Mineralfasern wie Glas-, Steinoder Schlackenwollen, die vor
dem Jahr 1996 verwendet wurden: Denn sie stehen im Verdacht, Krebs zu erzeugen. Darauf weist der TÜV Rheinland
in Köln hin.
Neben dem einwandfreien Einbau sei es wichtig, dass das Material dicht vom Innenraum abgetrennt ist. Dann besteht kein
Handlungsbedarf. Dämmstoffe,
die nach dem Jahr 2000 verwendet wurden, seien außerdem nicht krebserregend. (dpa)
So schützt man sich wirksam vor Einbrechern
Rostflecken auf Metall gehen
Heimwerker am besten zuerst
mit Schmirgelpapier an. Nach
dem Anrauen säubern sie die
Fläche mit Wasser oder einem
speziellen Metallreiniger, rät
die DIY-Academy. Ist die Fläche
getrocknet, kommt zuerst eine
Grundierung mit Rostschutz darauf. Erst dann folgt der Lack.
Kleine Löcher oder Vertiefungen
in Gartenmöbeln, Zäunen oder
Spielgeräten aus Metall sind aufzufüllen. Denn Rostschutzmittel
helfe zwar, die Korrosion aufzuhalten, die Schwachstelle im
Material bleibe aber. Diese Stellen füllen Heimwerker am besten mit Spachtelmasse auf und
schleifen sie an.
(dpa)
MARKEN BAUELEMENTE
Gürlich & Wöller GmbH
Meisterbetrieb für Rollladen- und Jalousiebau
Karl-Marx-Str. 11 • 15537 Grünheide • Tel.: 03362/ 27901 • Fax 03362/27902
Fensterladen
geben Ihrem Haus ein neues Gesicht. Wir
liefern und montieren Fensterladen aus
Aluminium und Holz. Passende Beschläge und
eine Montage von Meisterhand lassen Ihr Haus
im neuen Glanz erstrahlen. Informieren Sie sich
bei uns über Montagevarianten, Ausstattungen
und Farbmöglichkeiten.
bis zu
28.02 m
.2015
Kundenbeispiel
Bungalow 105 m² Wohnfläche
mit Top-Ausstattung inklusive:
Solaranlage
Bodenplatte
Rollläden
Premiumfenster
3-fach verglast
Jalousienteam
Mo / Di / Do 10.00 - 17.00 Uhr
• Aufmaß • Beratung
• Markisen • Rollläden • Rollos
• Montage • Reparatur
• Lamellenvorhänge
E- Mail: jalousienteam@gmx.de
• Insektenschutz
Berliner Str. 2 - 15566 Schöneiche
• Jalousien
Telefon: 030 - 64 38 73 99
• Plissee
www. jalousienteam.com
BFB
Tel. (0 33 38) 38406
Fax (0 33 38) 3 84 07
Besuchen Sie unsere Muster-Wintergärten!
Bisher wurden in der Region über
400 Häuser gebaut - und keines davon 2x.
kompetent · zuverlässig · Schulte Bau
Schulte Bau · Große Straße 75 · 15344 Strausberg
Telefon (0 33 41) 42 08 60 · www.schultebau.com
Häuser - Grundstücke - Rundumservice
Die Nacht verschluckt sie: Vergleichsweise oft schlagen die Einbrecher in der Dunkelheit
zu.
Foto: www.nicht-bei-mir.de
Es klingt ganz einfach: Licht und
Lärm schrecken Einbrecher ab.
Denn Bewegungsmelder machen
Kriminelle sichtbar, eine Alarmanlage lenkt die Aufmerksamkeit
auf sie. Noch besser aber sind die
vermeintlichen Geräusche anwesender Bewohner. Daher rät die
Initiative „Nicht bei mir!“, mit
Zeitschaltuhren immer wieder
Räume zu beleuchten oder das
Radio anzumachen. Wer in den
Urlaub fährt, sollte den Briefkasten regelmäßig leeren und die
Rollläden hoch- und runterziehen lassen. Außerdem sollte er
die Abwesenheit nicht allzu sehr
inklusive Solaranlage, 3-Scheiben-Verglasung,
Fußbodenheizung und Super Wärmedämmung,
schlüsselfertig mit Fliesen, ohne Maler/Teppich
ab 157.700 A
www.akzept.de
Musterhaus in Fredersdorf
Bollensdorfer Allee 2
Telefon: 033439 - 500 30
Mo-Fr: 8 - 17 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr
publik machen. Dazu gehört laut
dem IT-Verband Bitkom, keine
Infos über soziale Netzwerke
zu verbreiten. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) rät außerdem, die Zeitung abzubestellen,
den Anrufbeantworter nicht zu
besprechen und blicksichere Kofferschilder zu verwenden. Einbrecher könnten am Flughafen
die Adresse ablesen.
Den wirkungsvollsten Schutz
bietet die richtige Sicherheitstechnik, erklärt die Initiative
„Nicht bei mir!“. Fast 40 Prozent
aller Einbruchsversuche scheiterten daran. Wie widerstandsfähig Türen und Fenster sind,
zeigen Klassen an: RC 2 emp-
fiehlt die Polizei, RC 6 ist das
Maximum. Auch Rollläden haben diese Angaben. Aber nicht
nur die Haupttüren und Fenster im Erdgeschoss müssen gesichert sein, auch Nebeneingänge
und Zugänge zum Keller, Lichtschächte und sämtliche Fenster.
2013 ereigneten sich fast zwei
Drittel der rund 150 000 Wohnungseinbrüche am späten
Nachmittag, abends oder nachts.
Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr
sind Einbrüche nach Informationen der Organisation Geld und
Verbraucher (GVI) am häufigsten – in jener Zeit, in der es im
Winter schon dunkel ist, aber
viele Berufstätige noch im Büro
sitzen.
(dpa)
z.B. 80 m2 Dach-Neueindeckung mit Tonziegeln
inkl. Neulattung, 20 m Ortgangblech und 10 m
Trockenfirst zum Preis ab
€
Manche stört es gar nicht, anderen ist es unerträglich: Geräusche aus Nachbars Wohnung. Ob
es laute Gespräche sind, Musik
oder die Wasserspülung – wer
genervt ist, sollte einige Tipps
für besseren Schallschutz beachten. „Große, glatte Flächen
reflektieren den Schall“, erklärt
Silke Schön, Raumausstatterin
aus Berlin. „Dreidimensionale
Flächen hingegen brechen den
Schall, lenken ihn ab und verteilen ihn im Raum.“ Das schafft
man in der Wohnung mit Möbeln:
Schrankwände werden von Regalen unterbrochen, kleinteilige
Möbel oder Raumteiler stehen
den Geräuschen im Weg.
„Hochflorige Teppiche und großzügige Gardinen aus Velours
schlucken viel Schall“, ergänzt
die Raumausstatter-Meisterin.
Plissees seien gut. „Je mehr Falten sie werfen, umso besser der
Schallschutz.“ An Wänden, aber
auch Türen sind Wandbespannungen gut. Diese muss nicht
zwingend von Ecke zu Ecke
führen, sondern ersetzen auch
ein Bild. Auf einen Rahmen gespannt, kann das textile Wandbild zur Reinigung abgenommen
werden.
Am besten testen Wohnungsinteressenten aber schon bei der
Besichtigung, wie hellhörig die
Wohnung ist. „Einen umfassenden Eindruck bekommt man nur,
wenn man die Wohnung mehrfach und zu unterschiedlichen
Zeitpunkten besichtigt“, erklärt
Ulrich Ropertz vom Deutschen
Mieterbund in Berlin.
Wer vor dem Einzug die ärgsten Schallbrücken ausmacht,
kann eventuell mit dem Eigentümer besprechen, ob und welche baulichen Veränderungen er
vornehmen kann. „Der Vermieter schuldet grundsätzlich den
Schallschutz, der zum Zeitpunkt
der Errichtung des Gebäudes beispielsweise durch eine DIN-Norm
vorgegeben wurde“, erklärt Ro-
pertz. Mieter, die selbst Hand anlegen und etwa eine Decke abhängen oder eine Wand zusätzlich
verkleiden möchten, brauchen
die Erlaubnis des Eigentümers.
Dabei gilt es, Fehler zu vermeiden, um keine neuen Schallbrücken zu schaffen. «Wenn Gipskartonplatten oder Vorsatzschalen
direkt am Baukörper befestigt
werden, wird es oft noch lauter
als zuvor», erklärt Jürgen Friedrichs, Berater beim BauherrenSchutzbund in Berlin. Am besten werde der Zwischenraum zur
Massivwand noch mit absorbierenden Materialien gefüllt. (dpa)
Allweda – das Dach mit dem Dreh
der heutzutage sehr schnellen
Zeit immer stärker. Inzwischen
haben sich neben dem Garten
auch die Terrasse und der Balkon zum Naherholungsgebiet
Nummer Eins entwickelt. Der
Aufenthalt an der frischen Luft
hilft, nach dem Alltagsstress zu
entspannen und aufzutanken.
Was aber, wenn es regnet oder
die Sonne es gar zu gut meint?
Durch ein Allweda-Sonnendach
mit Drehlamellen lassen sich die
Vorzüge eines jeden Wetters genießen. Der Clou: Die Lamellen
können bis zu 180 Grad stufenlos verstellt werden und sind mit
einem Griff für jedes Wetter bereit. Regenschauer können die
gemütliche Kaffeerunde nicht
stören, denn die Lamellen lassen
sich schnell und mühelos verstellen: das Dach ist geschlossen.
Dank der verstellbaren Drehlamellen wird an sonnigen Tagen
der Hitzestau vermieden. Die
warme Luft entweicht, und das
Sitzen unter einem Allweda-Lamellendach wird zum Genuss.
Sonne und Schatten lassen sich
je nach Belieben durch die Stellung der Lamellen steuern. So
kann man die warme Sonne bei
geöffnetem Dach genießen oder
Ihr Traumhaus steht schon!
…in unserem neuen Katalog.
Gleich kostenlos anfordern unter
www.team-massivhaus.de
Termine & Hausbesichtigungen:
Telefon 0 30 / 70 76 18 76
Die Zwei für Sie
12527 Bln. Köpenick
Regattastr. 126
Ihr
Immobilienherz
wird es Ihnen
danken!
Living in Berlin Ihr Immobilienmakler für
Berlin und
Umland
www.livinginberlin.de
Tel. 03338 7086020
Bahnhofsplatz 2
16321 Bernau
IHR IMMOBILIENMAKLER IN
UND UM BERLIN
Ist der Nachbar mal wieder
zu laut, muss das nicht an
ihm liegen – das Gebäude
kann einfach über einen unzureichenden Schallschutz
verfügen. Foto: K. Remmers/dpa
Intelligentes Allwetterdach
Region (MäSo). Das Bedürfnis
nach Ruhe und Erholung wird in
3.850,-
121.900 E
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Schallschutzfür Mietwohnungen ohne Bauaufwand
Wohnen
ab
Aleksa Dachbau GmbH
kostenlose Beratung vor Ort
Allee der Kosmonauten 32b, 12681 Berlin
Tel. 030/588 966 81
Mit Möbeln gegen den Lärm
Anzeige
Energiesparhaus 2015
128. 500 €
nur 128.500
Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
• Sonderkonstruktionen
• Terrassendächer
GmbH
Fußbodenheizung
Bedarfsausweis
Landhauseingang
Rundumservice u.v.m.
15345 Altlandsberg / OT Bruchmühle,
Radebrück 13, (033439) 919 39
Mo.-Fr. 7-18 Uhr, Sa./So. 11-16 Uhr
Wohnen
www.fensterklappladen.de • markenbau@t-online.de
BöTTcher FensTerBau
Gewerbepark Pappelallee
16321 Bernau-Schönow
T 15
BO .20
E
G 01
AN 31.
bis
r
nu
im Schatten durch die Stellung
der Lamellen gegen die Sonne
entspannen. Weiterhin bieten die
Lamellen einen guten Schutz vor
UV-Strahlung und reduzieren die
Blendwirkung der Sonne. Und
bei jedem Wetter gibt es den
gewünschten Übergang zur Natur. Das Allweda-Lamellendach
wird in Apolda gefertigt; dabei
ist eine individuell maßgeschneiderte Konstruktion aus Holz
oder Aluminium möglich. Virtuell
gelangt man schon per Internet
schnell unter www.allweda.de
zu einer Fülle von detaillierten
Informationen. In Berlin-Brandenburg steht Dipl.-Ing. Wilfried
Moldenhauer allen Interessenten
gern zur Verfügung.
Telefon: (0 30) 26 32 51 98
E-Mail: allweda-nord@email.de
Foto: Werk
nditionen
„Jetzt Sonderko r
anlässlich de
Berlin!“
Grünen Woche
Kostenlose Beratung unter
 0 30 - 26 32 51 98
www.allweda.de · allweda-nord@email.de
Dipl.- Ing. W. Moldenhauer
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich? Putze und Farbe blättern
ab! Tapeten wellen sich! Salpeter! Gefährlicher Hausschwamm! Unsichtbare Schimmelpilze! Krank durch
feuchte Wände! Besonders gefährdet ältere Menschen
und Kinder! Kopfschmerzen, Bronchitis, Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die
Ursache der Feuchtigkeit!
Kostenlos
Anrufen und
informieren:
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
rt handeln
Jetzt sofo ld sparen!!! www.mein-atg.de
e
Und viel G
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MS 03
18
Kleinanzeigen
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
Was tun bei Chiffre-Anzeigen?
Sie möchten auf eine Anzeige antworten und diese ist mit einer Chiffre-Nummer versehen?
Immobilienmarkt
van Boekel Dinvest GmbH
Tel. 03341-30 89 35 / 0172-687 6867, www.kiebitz-aue.de
Vermietung
Fredersdorf/Süd, ab 1.4.15, 3-R.Whg., 77m², Kü.+Bad mit Fenster,
EBK, Carport, Garten, 560 € KM +
170 € NK + Kt., T 033439/80706
Bad Freienwalde Zentr., 50m²
2 R.-Whg., Gasheizung,
250 €
zzgl. Nk, T 0176/44758535
Deutschmann
Immobilien
Suchen für vorgemerkte Kunden
Ein-, Mehrfamilienhäuser,
Bau- und Erholungsgrundstücke.
Telefon: (0 33 38) 70 54 90
www.deutschmann-immobilien.com
1-Zi-Wohnung ab 15.02.2015,
ca. 33 m², 225,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Kochnische, Bad, Flur, Zum
Schwärzesee in Eberswalde (BBV), 03. OG.
Tel.: 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16
ff. EnEV: 71 kWh/(m²a)
3-Zi-Wohnung ab 15.02.2015,
ca. 57 m², 273 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, Flämingstraße in
Eberswalde (BBV), 01. OG.
Tel.: 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16
ff. EnEV: 78 kWh/(m²a)
Studenten-/Azubiwohnung
199,99 €* ab sofort,
3 Zimmer, ca. 59 m²,
Küche, Balkon, Bad, Flur, Brandenburger
Allee in Eberswalde (BBV), 5. OG
Tel.: 03334/2758102, *zzgl. Nebenkosten
Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16
ff. EnEV: 72kWh/(m²a)
Dorfstr. 42 (am Kreisverkehr)
Bernau OT Schönow
Tel. (0 33 38) 76 84 39
www.rauprecht-immobilien.de
Verwaltung • Vermietung • Verkauf
Schladitz Immobilien GmbH sucht
Häuser und Bauland, auch größere
Flächen. Tel.: (0 33 38) 70 55 222
info@schladitz-immobilien.de
Neuenhagen – neuer Winkelbungalow:
moderner Winkelbungalow: 145 m²
Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen, B,
24 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+.
15366 Neuenhagen,
Schöneicher Straße 46,
Mo-Fr. 15-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Berlin – modernes Stadthaus: großzügiges, sehr schön möbliertes Stadthaus
zu besichtigen und zu verkaufen, 200 m²
Wohnfläche, B, 20 kWh/(m²a), LWP,
Bj 2012, A+.
12621 Berlin, Chemnitzer Straße 27,
Mo-Fr. 15-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (0 30) 24 63 06 98
Neuenhagen – moderner gemütlicher
Bungalow: moderner, gemütlicher Bungalow, 103m² Wohnfläche, möbliert, zu
besichtigen, B, 29 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013,
A+.
15366 Neuenhagen, Jahnstraße 39,
Mo-Fr. 15-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (033439)91939
Wandlitz – heller moderner Bungalow:
moderner Bungalow zu besichtigen, möbliert, Fassade verblendet, 116 m² Wohnfläche, B, 24 kWh/(m²a), SWP, Bj 2011, A+
16348 Wandlitz, Stolzenhagener
Chaussee 53, Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (03 33 97) 27 30 67
Wohnen am gepflegten Golfpark
Wilkendorf gleich neben Strausberg:
idyllisch gelegene Grundstücke, von 745
bis 1227 m², von 37.250 bis 48.750 €,
vollerschlossen, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Altlandsberg: vollerschlossene Grundstücke, von 504 bis 815 m², von 37.800
bis 61.125 €, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Suchen ständig für unsere Hausbaukunden oder zum Selbstankauf Grundstücke
im Berliner Umland
info@markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 41
Wolfgang Kluger
Immobilien
Baugrundstücke
und Einfamilienhäuser
Bauernhöfe und
Wochenendgrundstücke
Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams
in Altlandsberg, Beeskow, Eichwalde, Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde, Halbe,
Höhenland, Jacobsdorf, Märkische Heide, Rietz-Neuendorf, Rüdersdorf, Storkow,
Strausberg und Wandlitz in Vollzeit, Teilzeit und auf 450 €-Basis.
·
Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“
betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause.
·
·
Es erwartet Sie
eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam
Patienten eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.
·
·
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin
Tel. 030/232 58-888, jobs@ gip-intensivpflege.de
www.gip-intensivpflege.de
Tel. 0 33 41/30 91 37
Kontakte
KFZ-Maier - autoanKauF
alle Typen auch LKW und Motorräder
Selbstabholung
Mobil 0177 - 6924269
Stellenausschreibung
Es ist sowohl eine Teilzeit- als auch eine Vollzeitstelle zu vergeben.
Die FHP arbeitet vorwiegend mit Kindern und Jugendlichen.
Neben Logopädie und Ergotherapie bieten wir auch Frühförderung
sowie Sozialpädagogische Familienhilfe/Einzelfallhilfe an.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender
Telefonnummer 0 33 42/25 18 96 oder senden Sie ihre Unterlagen an
praxis@fhp-schwab.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Freie Heilpädagogische Praxis - Diana Schwab
Hildesheimer Straße 14a, 15366 Neuenhagen
Tel: 03342/251896 Mail: praxis@fhp-schwab.de
Ankauf von Unfall-Pkw / Verwertung von Altautos. Autoverwertung
Steinhöfel T 033636 / 27022
Ankauf Wohnwagen, Wohnmobil, PKW, LKW, Geländewg.,
alles anbieten, 0177/2833276
Günstige gebrauchte Kfz-Ersatzteile,
Scheiben und Zubehör
www.Barnim-Parts.de
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen. Telefon: 03944/36160,
www.wm-aw.de FA
Kaufen Verkaufen
! Bernstein, -ketten, -schmuck
u. sonst. Gegenstände, Fotoapparate, Objektive, Ferngläser v.
Zeiss, Münzen u. Meissener
Porzellan. T 0172/ 49 64 988
Achtung! Zahle sehr gut! Ölgemälde, Porzellan, Bestecke, Uhren, Gläser, Schmuck, Spielzeug,
Postkart., Bierkrüge u. Möbel auch
beschädigt, u. a. 0152/02630587
Alles Alte gesucht! Zahle sehr
gut! Möbel, Besteck, Puppen, Porzellan, Krüge, Leinen, Schmuck.
T 030/9495001
Suche Trabant, Wartburg, Barkasteile u. Fahrzeuge sowie S50
Mopeds. Bitte alles anbieten.
T 03362/939831, 0172/1700803
Ankauf alter Reklameschilder sowie Modelleisenbahn. u. Zubehör
T 0171/9033889 o. 03342/300297
Zur Verstärkung unseres Team‘s
suchen wir Mitarbeiter/-innen!
Sie sind zuverlässig und flexibel (Schichtarbeit!)
und arbeiten gern im Team
Dann bewerben Sie sich noch heute unter:
http://www.spielhallen-star.de/email-an-casino-star.html
Noch schneller ist persönlich mit kurzem Lebenslauf + Lichtbild an:
SPIELHALLE • Fredersdorfer Str. 32a • 15370 Vogelsdorf
(schriftlich bitte auch nur Kurzbewerbungen mit Bild)
An der B1/B5, A10 Abfahrt Hellersdorf, hinter ARAL und Burger King
Unsere Öffnungszeiten: 09:00 bis 03:00 Uhr
Restaurantfachmann /
Restaurantfachfrau
Koch / Köchin gesucht!
Für unser Restaurant (einschließl. Kegelbahn) im Bürgerhaus Neuenhagen bei
Berlin suchen wir ab sofort Verstärkung.
Das Morstein‘s kann bis zu 75 Gäste im
Restaurant und 250 Gäste im Bankettbereich gastronomisch betreuen.
Bewerbung einschließlich Lebenslauf
und Arbeitszeugnissen per E-Mail:
info@morsteins-neuenhagen.de
Unsere Anforderungen:
• abgeschlossene Berufsausbildung
• gepflegtes Erscheinungsbild
• Verantwortungsbewusstsein,
Flexibilität, Einsatzbereitschaft,
Belastbarkeit, Teamfähigkeit
sowie Kreativität
• Freude und Spaß am Umgang
mit Gästen
• Verarbeitung von frischen und
regionalen Produkten
Kaufe DDR-Mopeds u. Motorräder, auch zerlegt, sowie 20er-40er
J. 03362/23993, 01577/6337610
Holzdirektverkauf in Wegendorf,
alte Schulstr. (ehem. LPG-Gelände). T 0152/23199204, samstags
von 8.00 bis 14.00 Uhr
Trapezblech 1 A Qualität,
cm genau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de,
033456/15160
Holzbriketts ab 195,– €/t
-und weitere Angebote 0 33 41 - 20 71 72
Meisterbetrieb
Wir sorgen nicht nur für Bücher.
sucht zur sofortigen Einstellung versierten
H/S/L-Monteur
Wir sorgen für Perspektiven.
Spendenkonto 345
Bank im Bistum Essen
BLZ 360 602 95
Freundl. Team der Hauskrankenpflege Schwester Anke in SRB
sucht Pflegehelfer/-in zur Festanstellung, 20-30 Std./wöchentl.,
PKW wird gestellt, bei Interesse
0160/94433634 oder 03341/24054
versiert in Auto-CAD ab sofort
zur Festeinstellung gesucht!
Erfahrung im Kundenkontakt
sowie bei der Erstellung von
Bauantragszeichnungen
im Einfamilienhaus-Bereich
sollte vorhanden sein.
Bewerbungen möglichst per
E-Mail an info@markon-haus.de
Per Post zugeschickte Bewerbungen
können nicht zurückgesendet werden.
Steuerfachangestellte/r in Vollo. Teilzeit für sofort o. später
gesucht. Ihre Berufserfahrung
gern auch Berufsanfänger beinhaltet Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, Erstellung von Jahresabschlüssen sowie Steuererklärungen. Dann senden Sie bitte
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail:
Strausberg@Steuerberater-Meuthen-Wauben.de oder an Steuerberatersozietät W. Meuthen & R.
Wauben, August-Bebel-Str. 13,
15344 Strausberg
Su. Reinigungskraft für Ferienwohnungen in Bad Saarow auf
Minijobbasis T 0163/6659284
Putzfrau gesucht (gründlich!
zuverlässig!) Auch ein wenig
bügeln. Privates EFH in SRB. 4-5
Std. p. Wo. 030-288 30 999 (Büro)
KFZ-Ankauf, alle Typen, Unfall
od. Motorschaden, o. TÜV u. Kat.,
viele km, T 030/21758591
Kaufe alle Autos, in jedem Zustand, alles anbieten, zahle gut in
bar. Tel. 0174/8551155
Per Post zugeschickte Bewerbungen
können nicht zurückgesendet werden.
Architekt/in
eine/n Logopädin/en.
Suche Wartburg 311/312 oder F9
in gut erhaltenen Zustand, gern
auch Ersatzteile. T 0172/8700761
Bauingenieur/in
als Bauleiter mit Erfahrung für die
Betreuung unserer EFH ab sofort
zur Festeinstellung gesucht!
Bewerbungen möglichst per
E-Mail an info@markon-haus.de
Jacky`s Oase
Sonstiges
Kolle
gesucgin
ht!
Mahlsdorfer Str. 8 • 15366 Hoppegarten/OT.Hönow
www.jackys-oase.de
03342/2501549 N
E
EU
N 0170/7472405 U
Neu in Füwa – Mascha!
Blondine mit scharfen Kurven
www.ladies.de
Tel. 0 33 61- 36 53 07
NEU in Strausberg!
Zlata – steht auf Lecken und Umschnalldildo
www.ladies.de
 0 33 41- 3 04 51 78
Hübsche Blondine,
40 J., lieb, zärtl., aus BAR,
empfängt Mo-Fr. Trau dich! T
0157/74449777
Gitti 52, BH 95E, behaart, mollig,
Telefon: 0 30-50 5 73 5 25
Problembaum? Baumfällung, Hecke, Obstbaumschnitt, Stubbenfrä
sen, Kaminholz. Beratung kostenl.
v. Ort. Fa. Specht Industrieklettern
T 03334/281732 o. 0173/3836884
Suche langfristig Gartenhilfe, ab
März 15 in Neuenhagen bei Bln.
Kenntnisse erw. T 0177/1898170
Su. in Neuenhagen zur Gartenpfl.
rüst. Rentner, T 03342/201156
Spezialbaumfällung
Fa.C.Watzke, Baumfällung,-pflege
mit Klettertechnik, schnell-sicherzuverlässig, Besichtigung u. Angebot kostenlos. T 0171/8113353
oder 03341/3084531
Ihr Baum muß weg?
Schwierige Baumfällungen ohne
Hebebühne per Seiltechnik.
Sicher und kostengünstig.
Fa. Arno Koch 03334/2 05 80
Klinker verfugen,
Bad Freienwalde, mod. 2 u. 3-R.Whg.,ab 60m², 1 Whng. seniorengerecht , T 0157/74530526
Mitglied im Immobilienverband Deutschland
Immobilienvermittlung seit 18 Jahren
viel Zeit für den
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 3-157 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.
(auch sanierungsbedürftige Objekte)
von privat für vorgemerkte
Kunden gesucht über:
www.kluger-immobilien.de
·
Die Freie Heilpädagogische Praxis - Diana Schwab
sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt
Fiat Doblo 1,6 / Erdgas / Benzin,
blau, TÜV 1/16, Kastenw., AHK,
142 Tkm, Bj. 2006, 76 KW,
Dachtr. Pr. 3950 €, 015775795373
...weil Ihr Traum es wert ist
Examinierte Pflegekräfte (m/w)
( 03334 / 2 75 81 02
Automarkt
Rauprecht Immobilien
Vermerken Sie auf dem Umschlag gut leserlich die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post ungeöffnet an den Auftraggeber weiter.
Liebe Physiotherapeuten - Hilfe!!
Die Praxis Möwald aus Biesenthal
su.
dringend
Mitarbeiter/Innen.Wir sind ein kleines
Team und arbeiten im 30 minRhythmus, um die Patienten angemessen therapieren zu können.
Wir bieten einen unbefristeten
Arb.-vertrag u. Qual.-mglkeiten.
PT Möwald, Bachstr. 22A,
Tel. 03337/4308990
mehrere variabel aufteilbare Baugrundstücke, voll erschlossen,
provisionsfrei zu verkaufen.
Kaufpreis ¤ 48,-/m2 (z.B. 500 m2 = ¤ 24.000,-), keine Bauträgerbindung
Altlandsberg – markon-haus Firmensitz: Besuchen Sie uns, wir sind gern für
Sie da.
15345 Altlandsberg OT Bruchmühle,
Radebrück 13,
Mo-Fr 11-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Freienwalder Kurier GmbH • Postfach 1952 • 15209 Frankfurt (Oder)
Stellenmarkt
Klosterdorf (bei Strausberg) Wohnpark Kiebitz Aue
Beeskow – Beratung zum neuen Haus:
Kommen Sie vorbei, wir sind gern für Sie
da. 15848 Beeskow, Am Reitplatz, Sa/So
11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (033 66) 60 28 36
Schicken Sie Ihre Antwort an:
zum Einsatz in Berlin und Umgebung
Inh.Thomas Bast
Bast-Heizungsbau · Goethestraße 4 · 15569 Woltersdorf · Telefon: (03362) 52 01
oder E-Mail: gisela.bast@bast-heizungsbau.de
NUR
/Min.!
99(dt.FNpr.
Ctp BU))
(
OMA (60J . )
top-fit + geil!
09005-78 78 76
Kamine nach Maß, Bausätze,
Öfen, Schornsteine u. a., Verkauf
und/oder Montage. 0173/2028730
Fassaden
Rapp,
Dämmem?
Zweischaliges o. Hohlraummauerwerk, Lösung! Einblasdämmeung
mit Granu Pur. Tel. 033456/72633
DACHDECKERMEISTERBETRIEB
NEU: Ming & Ling in MOL, 25 & 32 J.
Exotisch-Sexy, Frz. Natur! 0152/38500434
hat noch Termine frei für Dach- u.
Fassadenarbeiten sowie Reparaturdienst = 03304 307 56 59
Live-u.Partymusik 0172/9788758
TOP-ZÄUNE aus PL
Individuell-Preiswert-Komplett!
Ab sofort 25% Winterrabatt!
T 0171/5 22 69 02
Heiraten Bekanntschaften
NT
CE ft
n
Telefonsex
1a5nge PAULA
Preis abw. (Live-Operator)
118verl0,99€/Min.a.d.dt.FN,MF
u
sk
Au
mit
Reise und Erholung
KURREISEN, EUROPAWEIT
mit Preisvergleich, z.B. 2 Wo. poln. Ostsee
mit VP inkl. Anw. ab 308,– €.
Gratiskatalog 2015
Rb. Rebel, 030/56335060, www.kurart.de
Einfach Doppelt Stark
reinigen, restaurieren,
0160/
96354981www.KlinkerSanieren.de
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Bin 60J. 1,75, verw., NT, spiele
gern Billiard, verreise gern, suche
nette Frau für gemeins. Freizeitgestaltung, T 0174/9049687 oder
03338/769044
KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr!
Single-Club für Brb. u. Uml.
jedes Alter ist willkommen
jetzt anmelden unter
T 03381 - 334 38 41
www.institut-monalisa.de
2 treue Seelen (Er 44J./Sie 43 J.)
suchen einsames Herz (Sie von
18-54 J. gern mit Kinderwunsch)
für eine warmherzige Beziehung
zu dritt. T 0175/7479966
19
Familie
Märkischer Sonntag
17./18. Januar 2015
S
pannende Filme,
gute Musik, unterhaltsame wie lehrreiche Bücher, dieses
Wochenende hält einiges
parat, was es zuhause zu
genießen gibt. „Lucy“ ist
jedenfalls so spannend
wie rasant. Wir verlosen
DVDs vom neuen LucBesson-Film. Aber auch
die Interpretationen der
McCartney-Songs sollten Musikfreunde nicht
verpassen.
Film der Woche
Buch
Der Geist als Waffe
Geballtes Wissen
„Da war doch was“ erklärt die Welt
Mit „Lucy“ passt Luc Besson das Action-Genre dem Zeitgeist an
Nachdem ein Freund sie überrumpelt und Lucy einem TriadenBoss synthetische Drogen übergeben hat, überschlagen sich die
Ereignisse. Denn die junge Frau
soll so wie andere Ausländer von
Taiwan aus die teure Fracht im
Körper nach Europa schmuggeln. Der Plan geht schief und
die Substanz gerät in Lucys Blutkreislauf. Hier setzt sie erstaunliche Dinge in Bewegung. Denn
das bläuliche Kristall ermöglicht
dem Menschen, je nach Dosierung, immer mehr von seiner
Hirnkapazität auszunutzen. So
kann sich die Blondine über die
Gesetze der Physik hinwegsetzen, Dinge bewegen und Menschen beeinflussen. Damit wird
sie zur ultimativen Waffe. Als
Ein-Mann-Armee begibt sich
Lucy nun nach Paris, wo sie sich
mit Prof. Samuel Norman treffen
will. Der ist Fachmann auf dem
Gebiet der Hirnforschung und
sieht in dem, was er bisher am
Telefon erfahren hat, die Bestätigung aller seiner Thesen. Allerdings hatte der Wissenschaftler
nicht erwartet, dass die Fiktion
so schnell Wirklichkeit werden
würde. Und dies ist zudem noch
nicht ganz sicher. Denn auch die
Triaden reisen mit an die Seine
und sind nicht gewillt, ihre wertvolle Fracht dem wissenschaftlichen Fortschritt zu opfern.
Luc Besson ist ein Freund der
Schnelligkeit. In weniger als 90
Minuten ist die Geschichte er-
Musik
McCartney vielseitig
Paul McCartney gilt zu Recht
als einer der größten lebenden Musiker. Sein Einfluss
wie auch der der Beatles auf
die heutige Popmusik ist unbestritten. Phrasen, die gern
und oft wiederholt werden.
Dass sie aber Bestand haben zeigt ein ganz besonderes Tribute-Album. Denn auf
„The Art of McCartney“ treten kaum weniger berühmte
Kollegen des Briten an, um
ihm mit einer Interpretation
seiner Songs die Ehre zu erweisen. Das Interpretenfeld
der 34 Tracks liest sich beeindruckend und hört sich
noch beeindruckender an.
Denn natürlich liefert hier
niemand ein profanes Cover ab. Ob Billy Joel, Bob
Dylan, Willie Nelson oder
Barry Gibb – stets bringen
die Songs immer ein ganz
großes Stück der jeweiligen
Musiker mit. Spannend wird
das vor allem bei solchen
Acts, die genremäßig auf den
ersten Blick nicht wirklich zu
McCartneys Musik passen
wollen. Doch ob Kiss oder
The Cure, der Paul-Sounds
setzt sich durch. Die individuellen Eigenheiten überlagern eigentlich nur bei Owl
City das bekannte Songmaterial. Aber hier wie bei allen anderen sind gerade die
Interpretationsspielräume
der jeweiligen Künstler die
Würze, die dem bekannten
Vorlagen richtig Frische verleihen. The Art of McCartney Bulletproof
zählt. Fragen bleiben danach so
gut wie keine. Wohl auch, weil
der Zuschauer nun zum ersten
Mal wieder richtig zum durchatmen kommt. Denn Bessons
Erzählstil ist rasant. Es geht
Schlag auf Schlag. Fluchtszenen wechseln sich mit Shootouts
ab, gefolgt von rasanten Verfolgungsjagden. Dazu zählt der Erfolgsregisseur die einzelnen Stationen der Gehirnnutzung wie
ein Countdown herunter, was
die Sache zusätzlich antreibt. Im
bildlichen und inszenatorischen
Kontrast dazu stehen die beispielhaften Einblendungen aus
der Natur. Doch gerade diese ver-
meintlichen Ruhepunkte sind es,
die dem Geschehen noch mehr
Dynamik verleihen. Für große
Schauspielkunst bleibt da freilich
wenig Platz. Scarlett Johansson
agiert, gut sogar, hat aber kaum
die Chance, der Lucy eine persönliche Note zu geben. Morgan Freeman als Wissenschaftler ist da besser dran, weil er
der wirklich einzige Ruhepol ist.
Allerdings kennt man diese Art
von Rolle von ihm zur Genüge.
Besson zeigt hier einmal wieder,
dass er in der Lage ist, das gestandene Action-Genre dem Zeitgeist anzupassen.
Lucy universAl f/usA 2014
muss das Paar nun zusehen, den
Schaden so gering wie möglich
zu halten.
Sex sells, erst recht, wenn‘s auf
dem Titel steht. Und eine freizügige Cameron Diaz lockte schon
so manchen Fan ins Kino. Auch
wenn sich die leicht bekleideten Szenen in Grenzen halten,
einen Blick riskieren kann man
trotzdem. Das Thema dürfte für
alle ähnlich Leidenden interessant sein, die Umsetzung ist zumindest recht lustig, auch wenn
keine wirklichen Lösungen für
den Liebesfrust geboten werden.
Das Duo Diaz/Segel will auf den
ersten Blick nicht wirklich zueinander passen, ergänzt sich
aber auf humoristischem Gebiet sehr gut.
Sextape sony piCtures he; usA
2014
Drei Freunde
erhalten eigenartige Zeichen
auf ihre Handys. Dem gehen sie nach
und entdecken
einen Alien.
Der will nur nach Hause und
die Jungs, die gerade ihre Heimat verlieren, sind gern bereit,
zu helfen.
Ein nett gemachter Jugendfilm,
der zeigt, wie weit die Kids heute
bereits mit der Technik sind. Aber
auch alt angestammte Werte wie
Freundschaft spielen eine große
Rolle. Found Footage soll hier für
Dynamik sorgen, die die Handlung anfangs vermissen lässt.
Erst später wird‘s wirklich unterhaltsam.
Earth to Echo AsCot usA 2014
Heimkino
Fay fühlt sich
immer stärker
verfolgt. Ein
ähnlich aussehendes Mädchen drängt
sich in ihr Leben. Doch mit
allen Vermutungen liegt Fay
falsch, denn die Wahrheit findet
sich in der Vergangenheit der Familie. Als Drama gestartet und
als Mystery-Horror-Verschnitt gelandet ist dieser Streifen. Die Geschichte ist komplex und für den
eigentlichen Ausgang sogar etwas überfrachtet. Dagegen hätte
es beim Doppelgänger ruhig etwas mehr Spannung sein dürfen.
So bleiben zum Ende hin durchaus Fragen und Platz für Interpretationen. Another Me 20th
Cent. fox he GB 2014
Annie und Jay
sind glücklich
verheiratet, haben zwei wunderschöne Kinder und lieben
sich noch wie
am ersten Tag.
Nicht mehr ganz so lodert allerdings das Feuer im heimischen
Schlafzimmer. Und so beschließen sie, ihrem Liebesleben mit
einem selbstgedrehten Video
auf die Sprünge zu helfen. Die
Sache funktioniert, auch ohne
dass sich die beiden den Streifen selbst ansehen müssen. Das
tun allerdings andere. Denn Jay
hat nicht berücksichtigt, dass
moderne Kommunikationsmittel und Tablets ihre Inhalte auch
online zugänglich machen. In
einer panikartigen Nachtaktion
Ausführliches Heimkino online unter www.moz.de/kultur/heimkino
Berührungen
österr.
Formel IWeltmeister
Vornehmtuer
Ergebnis
spanisches
Reisgericht
Ausruf
der
Schadenlaut
Erblasser
Ruinenstätte in
Ägypten
sowjetische
Raumfähre
techn.
Erweiterung
kleinste
Schmutzpartikel
großer
Langschwanzpapagei
Berbervolk
in der
Sahara
7
Gegenteil von
‚mehr‘
rissig,
nicht
glatt
englisch:
Welt
Chauffeur
10
junges
männliches
Schwein
franz.
Bildhauer
(André)
6
‚heilig‘ in
ital.
Städtenamen
Felsenspitze
unter
Wasser
Zusammenfassung
kaufm.:
Bestand
3
ehemaliger
Schah
Persiens
dt.
Komponist
† 1847
bunte
Tanzshow
Hautentzündung
9
Längenmaß
‚weiße
Ameise‘
Initialen
von
Sängerin
Hagen
Teilnahme per Telefon: 01379
/ 2200 28 24*
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MSO ; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre vollständige Anschrift an (Beispiel: MSO, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345 Musterstadt)!
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50 /SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
Nichts läuft von selbst. Sie müssen
von sich aus aktiv werden. Vollgas
geben – Sie haben ein glückliches
Händchen in dieser Woche.
französischer
Polizist
lateinisch:
ich
liebe
europ.
TV-Satellitensystem
Sie stehen bei Ihrer Liebe im Wort
– halten Sie es! Momentan können
Sie selbst große Skeptiker überzeugen. Nutzen Sie das!
Waage
24.09. - 23.10.
fegen
Sie brauchen derzeit eine Schulter
zum Anlehnen. Signalisieren Sie
das! Sie stehen unter Druck, müssen mehr leisten.
Schütze
23.11. - 21.12.
Kfz-Z.
Heidelberg
Glück und Harmonie: Kosten Sie
die schöne Liebesphase aus. In
Ruhe arbeiten unmöglich? Machen
Sie einfach die Schotten dicht.
Wassermann
21.01. - 19.02.
5
Abk.:
nachmittags
Fremdwortteil:
nicht
Laut der
Schafe
Freidenker
Teilnahme per SMS:
2
8
Widder
21.03. - 20.04.
21.05. - 21.06.
ein
Fußballfreistoß
Kleidung
ausbessern
Die Stiftung Warentest hat das
Samsung GALAXY Tab S 10.5
zum Sieger im Tablet-Test gekürt („test“-Ausgabe Januar
2015). Mit der Note „gut“ (1,8)
sichert sich das schlanke Tablet mit einer Bildschirmdiagonale von 10,5 Zoll den
obersten Platz
a u f
d e m
Treppchen.
In der
Kategorie
„Tablets
mit einer Bildschirmdiagonale von
17,2-21,2 cm“ konnte das GALAXY Tab S in 8,4 Zoll mit der
Note 1,9 den Testsieg davontragen.
Unter den 20 getesteten Geräten belegten die TabletFlaggschiffe von Samsung
damit die Spitzenplätze. Besonders die Super AMOLED-
Löwe
Reptile,
Kriechtiere
schmaler
Gebirgsweg
Samsung Tablets gewinnen bei Warentest
23.07. - 23.08.
4
unmodern
(engl.)
Haartracht
machen
Skatausdruck
blasen
An der Spitze
Zwillinge
angepflanzte
Gemüsefläche
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €
und Sachpreise. Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Dienstag 24 Uhr.
Lösung vom 11.01.2015: GOLFLEHRER
Gewinner vom 11.01.2015: Ilona Rosner aus Briesen
Lösung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
schnell, wie häufig etc. Dabei
kommt, nicht mal nebenbei,
jede Menge Wissen rum, was
manche vielleicht als unnützes erachten mögen. Dessen
sind sich die Macher durchaus
bewusst, die ihre
Begleittexte derart
abgefasst haben,
dass diese das
dargestellte locker erzählen und
trotz allem wissenschaftlichem
Anspruch die Sache aber nicht
zu bierernst angehen. Komplexe
Dinge wie unser
Leben brauchen
aber dennoch etwas Einarbeitung. Und so gestaltet sich dieses Buch als sehr interessanter und unterhaltsamer Weg,
unsere Welt in ihrem Lauf zu
verstehen. Optisch wie inhaltlich ein Abenteuer für Wissbegierige.
Ball / D‘Efilippo: Da war doch
was... nAtionAl GeoGrAphiC
Technik
Lassen Sie den Holzhammer in der
Werkzeugkiste – das ist keine gute
Methode! Sie arbeiten diszipliniert.
Das befriedigt!
stehendes Gewässer
zum
Pflücken
geeignet
(Obst)
Ring,
Kettenglied
(techn.)
französischer
Polizist
Vorläufer
der EU
kreisrunder
Fleck
Teil des
Ganzen
Bogengeschosse
verdorben
Vorname
der Hayworth
Himmelskörper
Holzstange
Tabletten
eine
Hochschule
(Abk.)
Strom im
Süden
Österreichs
persönliches
Fürwort
(3. Fall)
Konflikt
Kloster
auf
Mallorca
kleiner
Gummiball
Tanz
in der
Reihe
beendetes
Wachstum
engl.
Staatsmann
(Tony)
1
Westeuropäer
Feuer,
Hitze
im Grill
Speisefisch
männliche
Katze
Teil der
ungar.
Hauptstadt
lehrhafte
Erzählung
Kinderspielgerät
Männername
Desinfektionsmittel
besitzdeutsche
anzeigendes Vorsilbe
Fürwort
Meeressäugetier
Kunde
eines
Anwalts
die
neue
Welt
derzeit
Hundeschar
bei der
Jagd
Prügel
(ugs.)
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und eine Infografik
wahrscheinlich mehr als viele
Bilder. Valentina d’Efilippo und
James Ball jedenfalls wollten
es genau wissen. So erschufen
sie „Da war doch
was...“. In 100 Infografiken marschiert das Autorenpaar durch die
Weltgeschichte,
vom Urknall bis
zum unvermeidlichen Ende unseres Planeten. Und
im Focus steht
dabei, die meist
eher wenig fassbaren Zahlen in
solche Relationen zu setzten,
dass auch der Durchschnittsbürger sie fassen kann, vielleicht sogar verstehen. Wobei,
das ist nicht zwingend notwendig. Denn durch die vielen und
vielfältigen Grafiken auf den
über 200 Seiten erklären sich
die Dinge ja visuell. Also was
ist wie lang, wie groß, wie
Selbst in langjährigen Beziehungen
prickelt es momentan wieder. Sie
fühlen sich gehetzt. Treten Sie auf
die Bremse!
Displays der beiden Tablets mit
der hohen Auflösung von 2560
mal 1600 Pixeln, die brillanten Farben und die gute Kontrastdarstellung überzeugten
die Tester.
Doch auch in anderen Kategorien punkteten die Samsung
Tablets: Die Verarbeitung,
die Handlichkeit und
die Vielseitigkeit
wurden
„gut“
b i s
„sehr
g u t “
bewertet. In
punkto
Kameraqualität teilen
sich beide Geräte den ersten
Platz. Der ausdauernde Akku
des GALAXY Tab S 10.5 sowie der um 128 GB erweiterbare Speicher waren weitere
Pluspunkte, für die die Stiftung
Warentest die Bestnote für das
10.5-Zoll-Modell vergab.
Stier
21.04. - 20.05.
Sie zögern bei einer Entscheidung.
Bald ist der rechte Moment vorbei!
An Effizienz sind Sie derzeit kaum
zu überbieten – super!
Krebs
22.06. - 22.07.
Sie brauchen Ihre Freiheiten. Lassen Sie sich nicht einengen. Verschwenden Sie keine Energie an
Pläne ohne Erfolgschancen.
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Stecken Sie Ihre Ideale weniger
hoch, das macht glücklicher. Keine
zähen Verhandlungen: Sie bekommen schnell, was Sie anstreben!
Skorpion
24.10. - 22.11.
Haben Sie Mut zur eigenen Courage. Ihre Ausstrahlung hilft. Schrauben Sie Ihre Ansprüche an Kollegen
zurück – gut fürs Betriebsklima.
Steinbock
22.12. - 20.01.
Sie sehnen sich nach Harmonie
und Ruhe. Ihnen fehlt gerade der
rechte Schwung. Ausspannen,
kürzertreten.
Fische
20.02. - 20.03.
Gegen Ende der Woche fühlen Sie
sich unwiderstehlich. Aber eine
Abfuhr droht. Sie wickeln jeden um
den Finger, auch den Boss.
NEU! Persönliche, astrologische Beratung
unter Tel.: 0900 - 339 399 335*
Es stehen Ihnen ausgewählte Astrologen zur weiteren Beratung zur Verfügung. Ob Partnerhoroskop, Tarotkartenlegung oder Aszendentenbestimmung, Sie können sich mit jedem Wunsch an die erfahrenen Berater wenden.
Ganz exklusiv, ganz persönlich und nur für Sie - 24 Std. täglich (auch samstags und sonntags). *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH
GANZ GROSSES KINO.
HABEN WIR.
Angebote nur in Strausberg gültig
Hz
CMR
2x DVB-S2
2x DVB-T
2x DVB-C
Di
ag
Smart TV
100
e
·L
ED
-T
V
Twin Tuner: ein TV Programm sehen
und gleichzeitig ein anderes
aufzeichnen (mit externer Festplatte)
GHz
Quad Core
Prozessor
BARPREIS
Klasse
UVP 1299.-
BARPREIS
Klasse
0%
Energieeffizienz
al
Technologie
4 x 3D Shutter-Brillen
A+
on
Hz
INKLUSIVE
Smart TV
"
46 cm
6
11
"
55 cm
8
13
400
FINANZIERUNG*
mtl.
58
12 x
66.
LED-TV UE 55 H 6620
799.-
• Full HD • 3D Surround Sound • Remote App kompatibel für iPhone, iPad, Android • Bild-im-Bild • Internet -Zugriff auf OnlineDienste • WEB-Browser • Skype ready • Sprachsteuerung • USB-Anschluss • USB-TimeShift • Fussball-Modus • MultiroomUnterstützung • Screen Mirroring (einfache Verbindung mit WiFi fähigen Geräten) • WiFi Direct • DLNA Certified • WiFi Certified
• zusätzliche Touch Pad Fernbedienung • Energieeffizienzklasse A+ • Art.-Nr.: 812648
FINANZIERUNG*
mtl.
33
12 x
32.
LED-TV UE 46 H 5373
• Auflösung: 1.920x1.080 Pixel • Full HD • Clear Motion Rate (CMR) • LED-Backlight • Dolby Digital Plus • Bild-im-Bild (PIP mit
externer Quelle) • Internet-Zugriff auf Online-Dienste • WEB-Browser • Fussball-Modus • Wireless ready (Adapter optional)
• DLNA Certified • Energieeffizienzklasse A+ • Art.-Nr.: 839179
Ultra HD
"
49 cm TV
3 · LED12 onale
ag
T
al
Technologie
UVP 769.-
388.-
on
Hz
0%
Energieeffizienz
Di
ag
Di
200
80 32"
cm
A+
e
200
·L
ED
-T
Hz
V
Technologie
Twin Tuner: ein TV Programm sehen
und gleichzeitig ein anderes
aufzeichnen (mit externer Festplatte)
Klasse
A
Smart TV
Energieeffizienz
222.-
LED-TV 32 VLE 5406 BG
• HD ready • 3 HDMI • 2 USB • CI+ • Picture Perfect Rate (PPR)• SRS TrueSurround HD System • Art.-Nr.: 826414
330 Watt Gesamtleistung
Bluetooth
INKLUSIVE
2 x 3D Polarisations-Brillen
0%
FINANZIERUNG*
mtl.
58
12 x
Heimkino System BDS480
66.
82.
B
Energieeffizienz
LED-TV KD 49 X 8505
• 2x65 Watt Nennleistung • 200 Watt maximale Subwoofer-Leistung • Dolby Digital • Dolby Digital Plus • DTS • Dolby TrueHD
• automatische Lautsprecher-Kalibrierung • AirPlay • Remote App kompatibel für iPhone, iPad, Android • Radioteil
• Internet-Zugriff auf Online-Dienste • 2.1 Lautsprecher-System • Aktiv-Subwoofer • Bluetooth-Schnittstelle • MHL (Mobile
High Definition Link) • USB-Anschluss • DLNA Certified • Art.-Nr.: 788311
*0% FINANZIERUNG
9.30-20 Uhr
kostenlos
988.-
Auch mit HD-Twin Kabelreceiver erhältlich
HD-Twin-Sat-Receiver
BARPREIS
500
GB
Festplatte
0%
FINANZIERUNG*
mtl.
41
12 x
31.
UVP 549.-
377.-
Blu-ray Disc Recorder DMR-BST740
• 4K Ultra HD Video Scaler • 3D Konvertierfunktion • 1080p Videoupscaling • 24p-Kinofilmwiedergabe • WEB-Browser • HbbTVfähig • Twin-Tuner für Aufnahme • Miracast (Drahtlose Bildübertragung vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher)
• TV Anywhere • DLNA Certified • Art.-Nr.: 823052
Alle Preise Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie. Ohne Dekorationsartikel.
**Barpreis
Barpreis = Nettodarlehensbetrag; gebundener Sollzins und effektiver Jahreszins 0%. Ein Angebot der Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstraße 31, D-80336 München.
Angebote nur in Strausberg gültig. Irrtümer, Druckfehler, Zwischenverkauf und Liefermöglichkeiten vorbehalten.
ÜBER 125x IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE
MEDIMAX Electronic
Objekt Strausberg GmbH
Handelscentrum Strausberg
Herrenseeallee 15
15344 Strausberg
Tel. 03341/30380-0
Mo-Sa
12 Monate ab 240.- € Einkaufswert
gültig bis 24.01.
2015.*
24.01.2015.*
UVP 1399.-
• 4K X-Reality PRO Bildprozessor • S-Force Front Surround • Remote App kompatibel für iPhone, iPad, Android • WEB-Browser
• Skype-Kamera integriert • Fussball-Modus • WLAN • NFC (Near field communication) • WiFi Direct • DLNA Certified
• zusätzliche Touch Pad Fernbedienung •Energieeffizienzklasse B • Art.-Nr.: 806223
UVP 1099.-
799.-
0%
FINANZIERUNG*
mtl.
33
12 x
Klasse
Automatische Lautsprecherkalibrierung
BARPREIS
BARPREIS
TV • AUDIO • ELEKTRO • ENTERTAINMENT • MULTIMEDIA • MOBILFUNK
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
70
Dateigröße
12 049 KB
Tags
1/--Seiten
melden