close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung

Einbetten
Mltgl{ed des Deutschen Volks§porwerbrnder
e.V,
,fi
tu
IVV
tüln*omm,/trFrul1dt
Mitglieds-Nr. 19l1O2O Genehmigungs- Nr. 07/15
3{, lW Wandertage
Samstag
Wanderfreunde
14
Februar 2015
Verantwortlich:
Sonntag
15
Kreuzberg
Februar 2015
Hallerndorf e.V.
Siegfried Greiner
Melmäcker 16
91352 Hallerndorf
Telefon: 09545 / 928939
E-Mail : siegfried.greinerl @web.de
Startzeiten:
Samstag: 7.00
Sonntag: 7.00
- 12.00 Uhr
- 12.00 Uhr
Streckenlängen:
6 km und '11 km
Auszeichnungen:
Kei ne neue Auszeichnung
Die Veranstaltung
findet beijeder
Witterung statt
Auszeichnungen aus dem Vorjahr können
erworben werden, solange Vorrat reicht
www,dw-wandem.de
Grußwort des Schirmherrn
Wandern lässt die Menschen die Natur erleben und alle Alltagssorgen vergessen,
das dürfte genau das umschreiben, was die Wanderfreunde Kreuzberg Hallerndorf
umtreibt und lebendig hält.
Damals, als der Verein von Wanderbegeisterten ins Leben gerufen wurde, gehörte
Wandern zu den wenigen Freizeitaktivitäten, die sich den Menschen überhaupt boten.
Heute können wir uns vor Angeboten zut Freizeitgestaltung kaum noch retten. Dennoch
ist Wandern nach wie vor ausgesprochen beliebt. Der Grund dafür liegt auf der
Hand: Es macht Freude, sich in frischer Luft zu bewegen, die Natur zu durchstreifen
und neue Gegenden zu erkunden. Beim Wandern wird der Geist frei und der
Alltagsstress fällt für einen Moment ab. Es sind die Augen offen für die Umgebung und
es kann die Landschaft wirklich wahrgenommen werden.
Und gerade landschaftlich hat unsere Gemeinde bekanntermaßen sehr viel zu bieten.
Auch das wird wohl einer von zahlreichen Gründen sein, warum der internationale
Volkswandertag in Hallerndorf über die vielen Jahre hinweg so beliebt ist und zahlreiche
Besucher anzieht.
Auch der Wanderverein Kreuzberg Hallerndorf mit seiner Vorstandschaft versteht es
Wanderfreunde aus Nah und Fern anzulocken und seine fleißigen Helfer machen lhre
Sache, von der Vorbereitung bis zur Bewirtung in unserer schönen Schulturnhalle
ausgesprochen souverän.
So wie mein Vorgänger möchte auch ich als junger Bürgermeister zusammen mit dem
neuen Gemeinderat dazu beitragen, dass unsere Vereine bestehen bleiben und auch
in Zukunft bei lhren Veranstaltungen nach Kräften unterstütztwerden. Denn durch
seine Aktivitäten ist der Wanderverein Kreuzberg Hallerndorf mittlenareile weit über
seinen Wirkungskreis hinaus bekannt geworden. Damit ist er nicht zuletzt auch
Botschafter unserer Gemeinde und sorgt dafür, dass wir überregional beliebt und
bekannt geworden sind.
Dafür bedanke ich mich bei den Mitgliedern der Wanderfreunde ganz herzlich und
wünsche lhnen in diesem Sinne weiterhin viele erholsame und erlebnisreiche
Wanderungen sowie für den eigenen Volkswandertag viel Erfolg, alles Gute und
einen reibungslosen Ablauf.
lhr
Torsten Gunselmann,
1.
Bürgermeister
So kommen Sie nach Hallerndorf
§s EsililEn
§is srslr
Ilallarndarl
Bamäorg
|d
o
r
'iB
oU
=
o
.q?
(D
o
Forehheinr"Nord
,-t*{*§!ädt
§
tt
,x
f,
Hö§HtrT
i(§
Baiercd*rf
rE
§rlangen
tanngfitohe
i
Nümberg
tr
Fürth
i{i}rnberg
Hinweise zum Veranstaltungsablauf
1.
Teilnahme
Der Wandertag wird nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V.
(DW) im lW
durchgeführt und für das lnternationale Volkssportabzeichen gewertet. Mit der Meldung zu dieser
Veranstaltung anerkennt der Teilnehmer die Ausschreibungsbedingungen.
2.
Start und Ziel
Doppelsporthalle, 91352 Hallerndorf, Schulstr. 2
3.
Startzeiten
Samstag 14.02.2015 von
Sonntag 15.02.2015 von
7.00 bis '12.00 Uhr
7.00 bis 12.00 Uhr
Zielschluss: Samstag und Sonntag jeweils 15.00 Uhr
4.
Streckenlängen
6 und 11 km
5.
Startgebühr und Auszeichnungen
2,00 €. Alle Teilnehmer erhalten eine Startkarte.
Keine neue Auszeichnung,
Auszeichnungen aus dem Vorjahr können erworben werden, solange Vorrat reicht.
3,80 € Startgebühr für eine Auszeichnung inkl.
lW
Wertungsstempel.
Voranmeldungen: Einzel- und Gruppenmeldungen
Bis spätestens 10.02.2015 durch Einzahlung der Startgebühr auf das Konto
18AN.DE20763910000000218146 BIC:GENODEFIFOH
der Volksbank Forchheim unter Angabe von Name und Adresse.
Bei Gruppenmeldungen ist gleichzeitig eine Auflistung von Namen, Adressen schriftlich zu
senden an Siegfried Greiner, Melmäcker 16,91352 Hallerndorf, Telefon 09545 / 928939,
E-Mail
6.
:
siegfried.greinerl @web.de.
Versicherungen
Der Wandertag ist gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert.
Es besteht eine Unfallversicherung für Teilnehmer. Der Versicherungsschutz gilt für Unfälle,
die sich während des Wandertages auf den markierten Strecken ereignen, sofern der
Teilnehmer im Besitz einer gültigen, mit Namen und vollständiger Adresse versehenen,
Startkarte ist.
Die Versicherungsleistungen und der Meldebogen liegen beim Veranstalter vor.
7.
lW- Wertung / Kontrollstellen
Der Teilnehmer erhält pro Veranstaltungstag und Volkssportart einen lW-Wertungsstempel
der Teilnahmewertung sowie die tatsächlich erwanderten Kilometer im Rahmen der
lW-
Kilometerwertung. Wird eine Strecke mehrfach absolviert, ist jeweils der Erwerb einer
Startkarte erforderlich. Die erworbene Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den
Kontrollstellen zur Kennzeichnung persönlich vorzulegen. Der lW-Wertungsstempel wird
nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung
von Startkarte und Wertungsheft erteilt, wenn alle Kontrollvermerke vorhanden sind. Der
lW-Wertungsstempel wird ausschließlich in verbandseigene Wertungshefte vergeben.
8.
Verpflegung
Jeder Teilnehmer mit gültiger Startkarte erhält an den Kontrollstellen kostenlos Fleischbrühe.
9.
Der Sanitätsdienst erfolgt gemäß den kommunal- und landesgesetzlichen Bestimmungen.
Johanniter (Helfer vor Ort)
'10.
Veranstalter:
Wanderfreunde Kreuzberg Hallerndorf
Siegfried Greiner, Melmäcker
1
6,
91
352 Hallerndorf, Telefon 09545/928939,
E-Mai:siegfried.greinerl @web.de
Auskunft
Edmund Spörl, Forchheimer Straße 7, 91352 Hallerndorf. Telefon 09545170714
11.
Wichtige Hinweise
Bei der Überquerung bzw. der Benutzung von Straßen ist die SIVO zu beachten. Tiere sind an
der Leine zu führen. Rauchen ist im Wald verboten.
Bei Schnee und Eis werden die Wanderwege nicht gestreut oder geräumt.
lnformationen für Bahn- und Busreisende:
Ab Bahnhof Eggolsheim Abholdienst mittels Kleinbus für max. 8 Personen.
For our American friends of hiking
Finish:
Parking:
Length:
Starting time:
Start and
Dualsporthall Hallerndorf
Near the start
6 km and 11 km
Saturday and Sunday
7.00
time:
lW Stamp:
Entry for Groups:
Latest finish
-
12.00 o'clock
Saturday and Sunday 15.00 o'clock
Price 2,00 €
Siegfried Greiner, Melmäcker 16, 91352 Hallerndorf,
Phone: 09545/928939,
E-Mail: s iegfried.greinerl @web. de
Bank Account : IBAN: DE207639'10000000218146
Volksbank Forchheim BIC: GENODEFl FOH
ldor,e
i- M,9o A,h faepeznfiUterr
Metzgerei - Partyseruice
Mühlberg 1
91352 Hallemdorf
09545/391
Qaa0ta't
ad fneclu *u
ßaounul,öfru aae
/o*
ü{*gntoug,
*S*o§fffifis*§§,
#eilfiarn
Fut*enheim
Schloßstr" B
Tg6olaheim
Sasaanfah*
Harl,manngtr.11
ü9§45 314
a9545 424&
Hauptatr.24
095,43 7807
I
:;:,.:,:
*..
',
'{.
a
'iliä,j}=
xl?#i'"?-"
]:]::::
j:
::: i.i@{':1:
j
tq-xmaxx=
_::.-:::
=
^-
$rffrrn$$
1::c.,
::i.,::..:.:-,.:.,
ffi
al
Telsr{}ml
+4§ §543 44*§4-0
rff#$H
:-13'äl;. .c,e,Ä-
1
q
rittmayer@t-*nline.de " &rww'rittmaysr.ds
f^ßFL
. : 1.
1$I*
r'rr'"
DRUCK.INFORM
ln der Büg 8
9133o Eggolsheim
Telefon og1g1 .73386-o
Telefax og1g1 .7y 86-29
E-mail info@druck-inform.de
www.d ruck-inform.de
Papier
Farbe
Leidenschaft
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
3 625 KB
Tags
1/--Seiten
melden