close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindebrief

EinbettenHerunterladen
Tagungen
Zielgruppentagungen
Zielgruppentagungen
Die Tagungen nehmen stets aktuelle Themen auf und bilden die aktuelle Fachdiskussion
ab. Terminänderungen sind daher möglich.
„Leiter Ausbildung“
am 06. und 07. März 2014 in Brandenburg
Inhalt: Der Charakter dieser anderthalbtägigen Veranstaltung zeichnet sich durch einen
intensiven Erfahrungsaustausch zwischen „Ausbilderkollegen“ aus. Gleichzeitig fördert
die Tagung die Netzwerkbildung und -vertiefung. Auf dem Programm stehen unter anderem arbeitsrechtliche Fragen, Kommunikationsthemen und die Entwicklung von Handlungskompetenzen.
„Assistenz der Führungsebene“
am 20. und 21. März 2014 in Brandenburg (Wiederholungstermin aus 2013)
Ansprechpartnerin:
Anja Richter
Telefon:
bba-campus.de
Ansprechpartnerin:
Sandra Niedergesäß
Telefon:
Inhalt: Von der Assistenz wird eigenverantwortliches und effizientes Management des
Arbeitsbereichs und die gezielte Entlastung des Vorgesetzten durch entscheidungsreifes
Zuarbeiten erwartet. Vorträge, Praxisbeispiele und Rollenspiele sowie Coachings in kleinen Gruppen bieten der „rechten Hand“ in einem ausgewogenen Mix Hilfestellungen, um
dieses vielschichtige Arbeitsgebiet zu meistern.
„Leiter Technik“
am 27. und 28. März 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die Veranstaltung gilt als Klassiker im Angebot der BBA. Sie hat sich seit über
einem Jahrzehnt etabliert als Forum für technische Fragen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Die begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht es, Themen besonders intensiv
zu bearbeiten. Sie thematisiert aktuelle Fragen rund um Immobilienbetrieb und -modernisierung. Zusätzlich bietet die Tagung eine ausgezeichnete Gelegenheit für den Ausbau
des eigenen Netzwerkes.
Für Aufsichtsräte von Wohnungsgenossenschaften:
„Wissen ist Pflicht“
am 28. und 29. März 2014 in Brandenburg (Wiederholungstermin aus 2013)
Inhalt: Das Aufsichtsratsmandat bedeutet nicht nur zahlreiche Rechte, sondern auch viele Pflichten. Damit sich der Aufsichtsrat im Dreieck von Vorstand und Generalversammlung kompetent bewegen kann, vermittelt die Tagung das notwendige Basiswissen.
Durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch vertiefen die Teilnehmer ihr Praxiswissen. Die
Besprechung relevanter Spezialthemen stellt auch für erfahrene Aufsichtsratsmitglieder
eine gute Möglichkeit zur Ergänzung ihrer Kenntnisse dar.
„Leiter Bestand“
am 03. und 04. April 2014 in Brandenburg
Inhalt: Bestandsleiter sind die Allrounder der Wohnungswirtschaft. Auch wenn sich die
Tätigkeitsbilder je nach Unternehmen unterscheiden, vereint sie ein Ziel: Die Bestände
werthaltig zu entwickeln. Hierzu treffen sie Investitionsentscheidungen oder bereiten
diese vor, beraten die Unternehmensleitung und steuern Teams und Dienstleister. Speziell für diese Kundengruppe wird die Zielgruppentagung „Leiter Bestand“ konzipiert.
030 23 08 55-15
E-Mail:anja.richter@
030 23 08 55-14
E-Mail:sandra.
niedergesaess@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Ulf Baier
Telefon:
030 23 08 55-34
E-Mail:ulf.baier@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.karbon@
bba-campus.de
Ansprechpartnerin:
Ulrike Künert
Telefon:
030 23 08 55-22
E-Mail:ulrike.kuenert@
bba-campus.de
Tagungen
Zielgruppentagungen
„Leiter IT“
am 10. und 11. April 2014 in Brandenburg
Inhalt: Aktuelle Herausforderungen für das moderne IT-Management in der Wohnungswirtschaft stehen im Zentrum der Zielgruppentagung „Leiter IT/EDV“. Der Rollenwandel
der IT-Verantwortlichen hin zu Prozessunterstützern und -beratern im Unternehmen erfordert ein breites Know-how, das über das reibungslose Zusammenspiel von IT-Anwendungen hinausgeht. Neben technologischen, organisatorischen und rechtlichen Aspekten
gilt gleichermaßen sicherheitsrelevanten Themen das Augenmerk. Die Veranstaltung liefert ein Update zu aktuellen Lösungsansätzen für die Praxis.
„Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation“
am 22. und 23. Mai 2014 in Brandenburg
Inhalt: Mit unterschiedlichen Marketingkonzepten verfolgen Immobilienunternehmen
das Ziel, sich erfolgreich zu positionieren. Hierzu gehören auch die externe und interne
Kommunikation. Auf diesen drei Schwerpunkten baut die Zielgruppentagung Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation auf. Die Veranstaltung verbindet Praxiserfahrungen mit tiefer gehenden Analysen und wagt den Blick über den Tellerrand der Branche
hinaus.
„Leiter Rechnungswesen“
am 19. und 20. Juni 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die Dynamik der deutschen Steuergesetzgebung stellt die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft immer wieder vor neue Herausforderungen. Ein Überblick zur aktuellen
Rechtsprechung, zur Praxis der Finanzverwaltungen und zur brancheninternen Weiterentwicklung der Arbeitsorganisation gehört daher zum Rüstzeug. Die BBA-Tagung „Leiter
Rechnungswesen“ bündelt relevante immobilienwirtschaftliche Fragestellungen rund
um die Themen Rechnungslegung und Steuerrechtsprechung und ermöglicht einen Dialog inmitten von Fachkollegen und Experten.
„Mittleres Management“
am 26. und 27. Juni 2014 in Brandenburg
Inhalt: Angehörige des mittleren Managements befinden sich in einer besonderen Position. Sie führen einerseits ein Team, dem sie eng verbunden sind. Andererseits sind sie
in die Leitungsstruktur ihres Unternehmens eingebunden und müssen entsprechende
Zielvorgaben erfüllen. Dieses Agieren aus der „Sandwichposition“ stellt besondere Anforderungen an die Führungskräfte. Die Zielgruppentagung mit Workshop- und CoachingElementen vertieft die für diese anspruchsvolle Aufgabe erforderlichen Kompetenzen.
„Leiter Sozialmanagement“
am 14. und 15. August 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die Fachtagung „Leiter Sozialmanagement“ bündelt aktuelle Fragen und Themen
zur sozialen Initiative von Wohnungsunternehmen. Dabei werden sowohl Fragen strategischer Ausrichtung besprochen, als auch Modelle engagierter und erfolgreicher Praxis
vorgestellt. Die Tagung bietet zudem für die Teilnehmer die Gelegenheit, sich über drängende Fragen aus dem Unternehmensalltag mit Fachkollegen und Referenten auszutauschen und gemeinsame Lösungen zu entwickeln.
Ansprechpartner:
Michael Deeg
Telefon:
030 23 08 55-16
E-Mail:michael.deeg@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.
karbon@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.
karbon@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Ulf Baier
Telefon:
030 23 08 55-34
E-Mail:ulf.baier@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.
karbon@
bba-campus.de
Tagungen
Zielgruppentagungen
„Leiter Finanzen“
am 04. und 05. September 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die Arbeitstagung für Experten aus der Immobilienfinanzierung. Sie fasst Markteinschätzung, Instrumente und Erfahrungsberichte zusammen. Thematisch deckt diese
Tagung unterschiedliche Finanzierungsoptionen ab und rückt das Feld Neubau in den
Blickpunkt. Sie richtet sich an Verantwortliche aus Immobilienunternehmen und Kreditwirtschaft.
„Leiter Controlling“
am 11. und 12. September 2014 in Brandenburg
Inhalt: Eine wesentliche Funktion in der Steuerung von Wohnungsunternehmen übernimmt das immobilienwirtschaftliche Controlling. Mittels Planung, Abweichungsanalysen und adressatengerechter Informationsaufbereitung werden Entscheidungsqualitäten wirksam verbessert. Schnittstellen in den Bereichen Portfolio- und Risikomanagement
haben dazu geführt, dass Controlling-Konzeptionen und Datenmodelle eine stetige Weiterentwicklung erfahren haben. Welche Ansätze sich bewährt haben und wie aktuelle
Lösungen für die Praxis aussehen, zeigt die Zielgruppentagung „Leiter Controlling“.
„WEG-Verwalter“
am 09. und 10. Oktober 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die speziell für WEG-Verwalter konzipierte zweitägige Fachtagung befasst sich mit
rechtlichen und immobilienwirtschaftlichen Themen des Arbeitsfeldes Hausverwaltung.
Der praktische Umgang mit schwierigen Abgrenzungsfragen aus dem Verwalteralltag
steht dabei genauso auf der Agenda wie die aktuelle WEG-Rechtsprechung und ausgewählte immobilienwirtschaftliche Fragen. Die Teilnehmer können sich in der angenehmen Atmosphäre einer kleineren Tagungsgruppe intensiv mit Fachkollegen und Referenten austauschen und ihr persönliches Netzwerk erweitern.
„Assistenz der Führungsebene“
am 16. und 17. Oktober 2014 in Brandenburg
Inhalt: Von der Assistenz wird eigenverantwortliches und effizientes Management des
Arbeitsbereichs und die gezielte Entlastung des Vorgesetzten durch entscheidungsreifes
Zuarbeiten erwartet. Vorträge, Praxisbeispiele und Rollenspiele sowie Coachings in kleinen Gruppen bieten der „rechten Hand“ in einem ausgewogenen Mix Hilfestellungen, um
dieses vielschichtige Arbeitsgebiet zu meistern.
„Leiter Revision“
am 20. und 21. November 2014 in Brandenburg
Inhalt: Die moderne Innenrevision in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)
steht vor der Aufgabe, Prozesse, Instrumente und Werkzeuge kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ein gestiegenes Bewusstsein für Unternehmensrisiken verschaffte der internen
Revision in den letzten Jahren zunehmend mehr Aufmerksamkeit, die oftmals mit steigenden Anforderungen einherging. Immobilienwirtschaftliche Risiken (Risikomanagementsystem), das interne Kontrollsystem, Self-Assessment, Compliancefragen, aber
auch der Umgang mit dolosen Handlungen stehen für Revisionsverantwortliche dabei oft
im Zentrum ihrer Tätigkeit. Die Zielgruppentagung „Leiter Revision“ bündelt Expertenbeiträge zu aktuellen revisionsspezifischen Fragen.
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.karbon@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Michael Deeg
Telefon:
030 23 08 55-16
E-Mail:michael.deeg@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Ulf Baier
Telefon:
030 23 08 55-34
E-Mail:ulf.baier@
bba-campus.de
Ansprechpartnerin:
Sandra Niedergesäß
Telefon:
030 23 08 55-14
E-Mail:sandra.
niedergesaess@
bba-campus.de
Ansprechpartner:
Michael Deeg
Telefon:
030 23 08 55-16
E-Mail:michael.deeg@
bba-campus.de
Tagungen
Zielgruppentagungen
Für Aufsichtsräte von Wohnungsgenossenschaften:
„Wissen ist Pflicht“
am 28. und 29. November 2014
Inhalt: Das Aufsichtsratsmandat bedeutet nicht nur zahlreiche Rechte, sondern auch
viele Pflichten. Um im Dreieck von Vorstand, Aufsichtsrat und Generalversammlung kompetent agieren zu können, vermittelt die Tagung das notwendige Basiswissen. Durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch vertiefen die Teilnehmer ihr Praxiswissen. Die Besprechung relevanter Spezialthemen stellt auch für erfahrene Aufsichtsratsmitglieder eine
gute Möglichkeit zur Ergänzung ihrer Kenntnisse dar.
„Leiter Personal“
am 04. und 05. Dezember 2014 in Brandenburg
Inhalt: Im Mittelpunkt dieser anderthalbtägigen Zielgruppentagung stehen unter anderem Teamentwicklungs-Maßnahmen, Personalgespräche und Change-ManagementProzesse. Eine moderierte Fachdiskussion, aktuelle Themen und der gegenseitige Erfahrungsaustausch runden dieses Tagungsformat mit begrenzter Teilnehmerzahl ab.
Ansprechpartner:
Sebastian Karbon
Telefon:
030 23 08 55-36
E-Mail:sebastian.
karbon@
bba-campus.de
Ansprechpartnerin:
Anja Richter
Telefon:
030 23 08 55-15
E-Mail:anja.richter@
bba-campus.de
Tagungen
Anmeldung
Anmeldeformular
So melden Sie sich an:
Fax:
030 23 08 55-20
E-Mail:kontakt@bba-campus.de
__________________________________________________________________________
VeranstaltungstitelVeranstaltungsnummer
__________________________________________________________________________
ggf. Angabe des Moduls
__________________________________________________________________________
Veranstaltungsdatum
Internet:www.bba-campus.de
Post:
BBA – Akademie der
Immobilienwirtschaft e. V., Berlin
Lützowstraße 106 in 10785 Berlin
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Telefon: 030 23 08 55-0
__________________________________________________________________________
1. Teilnehmer (Name, Vorname)
__________________________________________________________________________
Position im Unternehmen
__________________________________________________________________________
2. Teilnehmer (Name, Vorname)
__________________________________________________________________________
Position im Unternehmen
__________________________________________________________________________
3. Teilnehmer (Name, Vorname)
__________________________________________________________________________
Position im Unternehmen
__________________________________________________________________________
4. Teilnehmer (Name, Vorname)
__________________________________________________________________________
Position im Unternehmen
__________________________________________________________________________
Absender
__________________________________________________________________________
TelefonFax
__________________________________________________________________________
E-Mail (Pflichtangabe für Ihre Anmeldebestätigung)
Falls Sie weitere Informationen
benötigen oder sich online
anmelden wollen …
__________________________________________________________________________
Datumrechtsverbindliche Unterschrift/
Stempel
Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der BBA an.
Tagungen
Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen
„„ Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sofern Ihre Anmeldung erfolgreich
war, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung via E-Mail. Bitte geben Sie daher unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse
bei der Anmeldung an.
„„ Sie erhalten von uns vor Beginn einer Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung. Bei Seminaren gewähren wir einen
Frühbucherrabatt von 5 Prozent auf den Preis, wenn die Anmeldung bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn erfolgt.
„„ Es gelten folgende Gruppenrabatte:
Ab drei angemeldeten Teilnehmern erhalten Sie 7 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis.
Ab fünf angemeldeten Teilnehmern erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis.
Ab sieben angemeldeten Teilnehmern erhalten Sie 15 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis.
„„ Bitte beachten Sie, dass Rabatte nicht kumulierbar sind.
„„ Tagungen und Seminare: Bei Rücktritt von der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erheben
wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35 Euro, danach ist der gesamte Betrag fällig. Selbstverständlich können
Sie für den angemeldeten Teilnehmer einen Vertreter entsenden. In Ausnahmefällen ist eine höhere Berabeitungsgebühr fällig.
„„ Sollten sich zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben, behalten wir
uns vor, die Veranstaltung abzusagen.
„„ In dringenden Fällen behalten wir uns Programm- und Referentenänderungen vor.
„„ Bitte senden Sie uns die Anmeldung per Post, per E-Mail, per Fax oder nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit über das
Internet (Adressen bzw. Faxnummer entnehmen Sie bitte den seitlichen Informationskästen.
„„ Ihre Daten werden von der BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V. zur Organisation der Veranstaltung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Ihre Daten auch, um Sie über unsere zukünftigen Veranstaltungen per Brief, Fax oder E-Mail zu informieren. Sollten Sie mit der Nutzung für Veranstaltungsinformationen nicht einverstanden sein, streichen Sie bitte entsprechende Satzteile oder setzen sich mit uns in
Verbindung (kontakt@bba-campus.de | Telefon: 030 23 08 55-0). Sie können der Nutzung jederzeit widersprechen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
404 KB
Tags
1/--Seiten
melden