close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

#1 Erectile Dysfunction (Sildenafil), Kamagra Kaufen Limburg

EinbettenHerunterladen
Äquivalenzliste Masterstudium
Studienrichtung für Ernährungswissenschaften
MOLEKULARE ERNÄHRUNG
Art
ECTS
SWS Lehrveranstaltungs-Titel
Lehrende(r)
WS
SS
Susanne Till
Alexander Haslberger
Alexander Haslberger
Al Jawaldeh Ayoub
Alexander Haslberger
Andreas Schmölzer
Zunft Hans-Joachim
x
x
x
Molekulare Ernährung Pflicht - Modul 9 (ECTS 7) Praktische Erfahrungen I Students practical skills
Internship + guided courses I (SE)
3
SE
SE
SE
VO+SE
VO+SE
SE
VO
2
2
2
2
3
2
3
2
2
2
2
2
2
2
VO
2
1
Elisabeth Fabian , Günter Krejs
x
UE
2
2
Umwelt-Gesundheits-Interaktionen 4
Alexander Haslberger
x
VO+SE
2
1
Praktische Datenaufbereitung und -analyse mit Excel
Hans Peter Stüger
PR
2
2
Statistik für Dissertanten und Masterstudierende
3
2
Molekular-physiologische Aspekte der Sporternährung
2 ECTS/ 2 SWS VO+SE
Praxis I (UE)
Medienkunde
Methoden der Genetik und molekulare Mechanismen in der Ernährung
Seminar zur Sicherheitsbeurteilung neuartiger Lebensmittel
International Nutrition Policy
Immunologisch relevante Aspekte von Lebensmitteln
Seminar Lebensmittelrecht
5
Trials and Meta Analysis in Nutritional Epidemiology 1+2
Ernährungswissenschaftliche Aspekte bei internistischen Erkrankungen anhand
von Fallbeispielen
1+2
x
x
x
x
x
x
Andreas Baierl
Oliver Neubauer
x
x
diverse Praktika (u.a. klinischer Bereich)
x
x
4 ECTS/ 4 SWS
congresses/ meetings/ work-shops/ nutritional colloquium (SE)
SE
SE
SE
1
1
1
1
1
1
1 ECTS/ 1 SWS
Ernährungswissenschaftliches Kolloquium I
Ernährungswissenschaftliches Kolloquium II
Journal Club
Teilnahme an diversen Kongressen, Tagungen, Workshops
Karl-Heinz Wagner
Karl-Heinz Wagner
Veronika Somoza
ÖGE, VEÖ, usw.
x
Susanne Till
Alexander Haslberger
Alexander Haslberger
Al Jawaldeh Ayoub
Alexander Haslberger
Andreas Schmölzer
Zunft Hans-Joachim
x
x
Elisabeth Fabian , Günter Krejs
x
Alexander Haslberger
x
x
x
x
x
Molekulare Ernährung Pflicht - Modul 10 (ECTS 9) Praktische Erfahrungen II Students practical skills
Internship + guided courses II (SE)
SE
SE
SE
VO+SE
VO+SE
SE
VO
2
2
2
2
3
2
3
2
2
2
2
2
2
2
VO
2
1
3
Medienkunde
Methoden der Genetik und molekulare Mechanismen in der Ernährung
Seminar zur Sicherheitsbeurteilung neuartiger Lebensmittel
International Nutrition Policy
Immunologisch relevante Aspekte von Lebensmitteln
Seminar Lebensmittelrecht
5
UE
2
2
Trials and Meta Analysis in Nutritional Epidemiology 1+2
Ernährungswissenschaftliche Aspekte bei internistischen Erkrankungen anhand
von Fallbeispielen
Umwelt-Gesundheits-Interaktionen 4
VO+SE
2
1
Praktische Datenaufbereitung und -analyse mit Excel
PR
2
2
Statistik für Dissertanten und Masterstudierende
3
2
Molekular-physiologische Aspekte der Sporternährung
2 ECTS/ 2 SWS VO+SE
Praxis II (UE)
1+2
x
x
x
x
x
x
Andreas Baierl
x
x
diverse Praktika (u.a. klinischer Bereich)
x
x
Hans Peter Stüger
Oliver Neubauer
x
x
2 ECTS/ 2 SWS
congresses/ meetings/ work-shops/ nutritional colloquium (SE)
5 ECTS/ 5 SWS
Version Oktober 2014
SE
SE
SE
1
1
1
1
1
1
Ernährungswissenschaftliches Kolloquium I
Ernährungswissenschaftliches Kolloquium II
Journal Club
Teilnahme an diversen Kongressen, Tagungen, Workshops
GÜLTIG FÜR WINTERSEMESTER 2014-15
Karl-Heinz Wagner
Karl-Heinz Wagner
Veronika Somoza
ÖGE, VEÖ, usw.
x
x
x
x
x
Seite 1
Äquivalenzliste Masterstudium
Studienrichtung für Ernährungswissenschaften
Art
ECTS
SWS Lehrveranstaltungs-Titel
Lehrende(r)
WS
SS
Molekulare
Pflicht - Modul
9 (ECTSals
7) Basis
Praktische
Erfahrungen
I Students practical skills
Modul
MN1 Ernährung
(ECTS 14) Molekulare
Ernährung
der Integrativen
Humanernährung
Vertiefende Humanernährung (VO)
Advanced Human Nutrition
Übungen zur vertiefenden Humanernährung (UE)
Practice of Advanced Human Nutrition
2
Aktuelles aus der Ernährungsforschung (Advances in Nutrition Research)
Jürgen König
x
UE
4,5
3
UE zu mikrobiologischen und molekularbiologischen Fragen der Lebensmittel
Alexander Haslberger
x
VO
3
2
Ernährungsökologie - Ernährungsökologie in der Forschung
Katja Schneider
x
VO
3
2
Angewandte Ernährung, ein multidisziplinäres Zell-Populations-Konzept
(Fallstudie) (wieder ab WS 2015-16)
Jürgen König
x
SE
2
2
Seminar Human Nutrition (for Moduls MN1, FQ1, EP1, PH1)
Jürgen König
x
VO
3
2
Biostatistik für Fortgeschrittene
Robin Ristl
x
6
x
3 ECTS/ 2 SWS
Angewandte Ernährung, ein multidisziplinäres Zell-Populations-Konzept
(Fallstudien) (VO)
Nutrition as an Integrated Discipline: Cell to Society Concept
(Advanced Level Case Studies)
3
3 ECTS/ 3 SWS
Ernährungsökologie (VO)
Econutrition (Population, Environment and Nutrition)
VO
3 ECTS/ 2 SWS
3 ECTS/ 2 SWS
Seminar in Modul MN1 (SE)
x
2 ECTS/ 2 SWS
Modul MN2 (ECTS 6) Biostatistik, Bioinformatik
Biostatistik für Fortgeschrittene (VO)
Advanced Biostatistics
3 ECTS/ 2 SWS
Alternativen anderer Universitäten nach Absprache mit SPL / SSC 7
Bioinformatik (VO)
Bioinformatics
x
3 ECTS/ 2 SWS
Modul MN3 (ECTS 10) Stoffwechselregulation und Ernährungstherapie
Integrative biochemische Stoffwechselregulationen (VO)
Integrative Biochemistry & Metabolic regulation
3 ECTS/ 2 SWS
VO
6
3
Spezielle Diätetik - (patho)biochemische und (patho)physiologische
Aspekte
Dieter Genser
x
VO
3
2
Ernährung und Immunologie, Nahrungsmittelallergien
Georg Hoffmann
x
UE
1
1
Übung zu Ernährung und Immunfunktion
Christine Mölzer
x
VO
3
2
Methoden der experimentellen Ernährungsforschung, der Genetik und
molekulare Mechanismen in der Ernährung
Jürgen König
x
UE
1
1
Übungen zu Methoden der experimentellen Ernährungsforschung
Elisabeth Rudolph-König
x
VO
3
2
Qualitätskontrollsysteme, Prinzipien von GLP
Venkatesha Iyengar
Biochemische Aspekte der Diätetik und klinischen Ernährung (VO)
Biochemical Aspects of Dietetics & Clinical Nutrition
3 ECTS/ 2 SWS
Ernährung und Immunfunktion sowie Lebensmittelallergien (VO)
Nutrition and Immune Function and Food Allergy
3 ECTS/ 2 SWS
Übung zu Ernährung und Immunfunktion (UE)
Nutrition and Immune Function
1 ECTS/ 1 SWS
Modul MN4 (ECTS 7) Experimentelle Ernährungsforschung
Methoden der experimentellen Ernährungsforschung, der Genetik und
molekularer Mechanismen in der Ernährung (VO)
Research Methods in Nutritional Sciences, Genetics,
and Molecular Mechanism in Nutrition
3 ECTS/ 2 SWS
Übungen zu Methoden der experimentellen
Ernährungsforschung (UE)
Research Methods in Nutritional Sciences
Qualitätskontrollsysteme, Prinzipien von GLP (VO)
Quality Control Systems, Principles of GLP
Version Oktober 2014
x
1 ECTS/ 1 SWS
3 ECTS/ 2 SWS
GÜLTIG FÜR WINTERSEMESTER 2014-15
Seite 2
Äquivalenzliste Masterstudium
Studienrichtung für Ernährungswissenschaften
Art
ECTS
SWS Lehrveranstaltungs-Titel
Lehrende(r)
WS
SS
Molekulare
Pflicht - Modul
9 (ECTS 7) Praktische
I Students practical skills
Modul
MN5 Ernährung
(ECTS 9) Grundlagen
der Molekularbiologie
und Erfahrungen
Genetik
Zell- und Molekularbiologie (VO)
Cellular and Molecular Biology
Ernährung und Genregulation (VO)
Nutrition and Gene Regulation
VO
6
3
Zell- und Molekularbiologie
Manfred Hüttinger
x
VO
3
2
Ernährung und Gen-Regulation
Georg Hoffmann
VO
6
3
Nährstoffbasierte Empfehlungen und Besonderheiten der Ernährung während des
Lebenszyklus
Petra Rust
VO
VO
SE
3
3
2
2
2
2
Biomedizinische Aspekte der Welternährung
Global Nutrition
SE zu Besonderheiten der Ernährung während des Lebenszyklus
Michael Krawinkel
Friederike Bellin-Sesay
Petra Rust
VO
3
2
Kulturgeschichte der Ernährung
Jürgen König
VO
3
2
Ernährungsepidemiologie
Hans-Joachim Zunft
x
VO
3
2
Biofunktionalität von Lebensmitteln
Veronika Somoza
x
VO
4
3
Pharmakologie, Pharmakotherapie und Toxikologie II (SPL 32)
Steffen Hering
VO
VO
SE
1,5
1,5
2
1
1
2
Grundlagen der Ernährungstoxikologie
Grundlagen der Lebensmitteltoxikologie (SPL 27)
Seminar zur Ernährungssicherheit
Dieter Genser
Doris Marko
Karl-Heinz Wagner
6 ECTS/ 5 SWS
x
3 ECTS/ 2 SWS
Modul MN6 (ECTS 11) Nährstoffbedarf - Gesundheitliche Aspekte
Molekulare Basis nährstoffbasierter Empfehlungen &
Biomarker f. ernährungsassoziierte Erkrankungen (VO)
Molecular Basis of Nutrient Intake Guidelines
& Biomarkers of Nutrition Associated Diseases
3 ECTS/ 2 SWS
x
Besonderheiten der Ernährung während des Lebenszyklus (VO)
Nutrition Through the Lifecycle
3 ECTS/ 2 SWS
Biomedizinische Aspekte der Welternährung (VO)
Biomedical Aspects of Global Nutrition
3 ECTS/ 2 SWS
Seminar in Modul MN6 (SE)
x
x
x
2 ECTS/ 2 SWS
Modul MN7 (ECTS 6) Experimentelle Ernährungsforschung
Kulturgeschichte der Ernährung (VO)
Cultural History of Nutrition
Ernährungsepidemiologie (VO)
Nutritional Epidemiology
x
3 ECTS/ 2 SWS
3 ECTS/ 2SWS
Modul MN8 (ECTS 11) Ernährungssicherheit
Biofunktionalität von Lebensmitteln (VO)
Biofunctionality of Foods
3 ECTS/ 2 SWS
Interaktionen zwischen Lebensmitteln und Pharmaka (VO)
Food-Drug-Interaction
Ernährung- und Lebensmitteltoxikologie (VO)
Food and Nutrition Toxicology
x
3 ECTS/ 2 SWS
3 ECTS/ 2 SWS
Seminar in Modul MN8 (SE)
x
x
x
2 ECTS/ 2 SWS
* UK = Universitätskurs
VU = Vorlesung verbunden mit Übung (entspr. VO+UE)
Hinweise
1 für fortgeschrittene Masterstudierende
2 'VO Biostatistik für Fortgeschrittene' sollte bereits absolviert sein
3 verpflichtend in Modul 9 oder 10 zu absolvieren
4 Studierende mit absolviertem 'SE Umwelt, Ernährung und Gesundheit - humanökologische und epigenetische Aspekte' (SPL 30)
werden bevorzugt aufgenommen; wird im WS von SPL 33 und im SS von SPL 30 abgehalten
5 wenn diese LV bereits absolviert wurde, erfolgt eine bevorzugte Aufnahme in 'UE zu mikrobiologischen und
molekularbiologischen Fragen der Lebensmittel'
6 im SS keine Voraussetzungen vorhanden; Absolventen von 'VO+SE Immunologisch relevante Aspekte von
Lebensmitteln' werden bevorzugt aufgenommen
7 z.B. SPL 04: UK Statistische Genetik und Bioinformatiok
SPL 05: VO Einführung in die Bioinformatik
SPL 30: VO Grundlagen der Bioinformatik (WS); VO Bioinformatik für Biologen (SS)
BOKU: LVS Modern Bioinformatics; VU Bioinformatics: Selected Aspects
Legende
LV gemäß Mastercurriculum
LV ersatzweise angerechnet (Anerkennung erforderlich)
Version Oktober 2014
GÜLTIG FÜR WINTERSEMESTER 2014-15
Seite 3
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
16
Dateigröße
63 KB
Tags
1/--Seiten
melden