close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - ZIBB Groß-Umstadt

EinbettenHerunterladen
Dauer
Kontakt
Vom 03. Februar 2015 - 14. Juli 2015 -
Zentrum Information Beratung Bildung
22 Termine, dienstags von 09.00 - 12.00 Uhr inkl.
Pause
Zentrum Information Beratung Bildung
Insgesamt 88 Unterrichtseinheiten
Steinschönauer Str. 4b
zuzüglich 2 Stunden Einzelcoaching
64823 Groß-Umstadt
Frauen für Frauen e.V.
Frauen für Frauen e.V.
Telefon: 06078 72377
Mo, Di, Do & Fr
Mindestteilnehmerinnen
09.00—12.00 Uhr
Min: 6
Max: 8
info@zibb-umstadt.de
www.zibb-umstadt.de
Neue Perspektiven
für den Arbeitsmarkt
Interaktives Seminar für
Wiedereinsteigerinnen
Für vorbildliche Leistungen, Beiträge und gestalterische Kraft zur dauerhaften Verwirklichung der Chan-
Teilnehmerinnenbeitrag:
200,00 €*
cengleichheit von Mädchen und Frauen im Landkreis
Darmstadt-Dieburg ( … ) im Bereich berufliche Eingliederung für Frauen und Mädchen erhielt die Einrichtungen den Dr.-Dagmar-Morgan-Preis 2010 des Landkreises Darmstadt-Dieburg
*gefördert aus Mitteln des Landkreises
Darmstadt-Dieburg
zertifiziert durch
03. Februar bis 14. Juli 2015
Sie sind
Wir bieten
–
in Elternzeit?
–
–
oder nach Eltern– und Familienzeit eine
–
ein erprobtes Konzept
kleine Lerngruppen von 6-8 Teilenehmerinnen
Kompetenzprofile
–
Möglichkeiten der Weiterbildung
–
Schriftliches und mündliches
individuelle Betreuung und individuelles
–
Bewerbungsstrategien
Coaching
–
Zielorientierte Internetrecherche
–
Kommunikationstheorie
Die einzelnen Lerneinheiten werden je nach Bedarf in
–
Work-Life-Balance
der Gruppe oder individuell erarbeitet. Fachvorträge
–
Stress– und Zeitmanagement
und Exkursionen ergänzen das Angebot.
–
Arbeitszeitmodelle
ermöglichen, erwerbstätig zu sein und dennoch
–
Sozialversicherung
Zeit für die Familie zu haben?
–
Aktionsplan zur Umsetzung der persönlichen
gewesen?
–
damit beschäftigt, Ihre Rückkehr in das
Berufsleben zu planen?
–
–
Bewerbungstraining
längere Zeitspanne nicht mehr erwerbstätig
–
Seminarinhalte
auf der Suche nach Perspektiven, die es Ihnen
Berufsperspektive
Der berufliche Wiedereinstieg oder Umstieg bedeutet
Veränderungen und Herausforderungen auf vielen
Ebenen: Beruflich neu gefordert zu sein und sich einzuarbeiten gehört dabei genauso dazu wie sich selbst, die
Kinder und Partner auf neue Lebensrhythmen und Ver-
Teilnahmevoraussetzungen – Zielgruppe
Praktika
Berufsrückkehrerinnen und -rückkehrer aus allen
bieten häufig eine gute Möglichkeit, ein
Berufssparten, die ihre Berufstätigkeit zu Gunsten ihrer
Unternehmen oder ein Tätigkeitsfeld kennen zu
Familie unterbrochen haben, sich beruflich neu orien-
lernen. Potentielle Interessentinnen erhalten
tieren möchten und die
Unterstützung bei der Suche der
Durchführung eines Praktikums.
änderung einzustellen.
–
ihren Wohnsitz im Landkreis
Darmstadt-Dieburg haben
Durch intensive Auseinandersetzung mit der persönlichen Lebenssituation und umfassenden Informationen
zur Erwerbsarbeit wird die Entwicklung einer nachhaltigen Berufs- und Lebensperspektive für jede einzelne
Teilnehmerin erarbeitet.
–
keine Leistungen nach
SGB III (Arbeitslosgengeld I)
oder SGB II (Arbeitslosengeld II) beziehen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
715 KB
Tags
1/--Seiten
melden