close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Stützbake - Toll Collect

EinbettenHerunterladen
Basiswissen # 005:
Die Stützbake
Fast alle Positionen im automatischen System werden mit etwa zehn Metern
Ortungsgenauigkeit bestimmt. Für eine optimierte Fahrzeugortung werden an
kritischen Stellen, zum Beispiel dort wo Bundesstraßen parallel zur Autobahn
verlaufen oder in längeren Unterführungen, so genannte Stützbaken aufgestellt,
die zusätzliche Positionsdaten per Infrarot an das Fahrzeuggerät senden und so
die Positionsbestimmung weiter präzisieren. Eine Stützbake deckt alle
Fahrstreifen und den Seitenstreifen ab, bei allen Witterungs- und
Verkehrsverhältnissen.
Die Stützbake funktioniert autonom, das heißt sie ist unabhängig vom Strom- und
Datennetz. Solarzellen versorgen die Stützbake mit der nötigen Energie.
Derzeit sind etwa 60 Stützbaken dauerhaft installiert und aufgebaut.
Die portable Stützbake
Weitere 30 portable Stützbaken werden temporär bei der Änderung von
relevanten Streckenverläufen eingesetzt. Sie können kurzfristig aufgebaut
werden, beispielsweise bei Fahrbahnänderungen im Zusammenhang mit
Bauarbeiten. Toll Collect kann innerhalb von sechs Stunden eine portable
Stützbake an jeder Stelle des deutschen Streckennetzes aufstellen.
Auch wenn durch Baumaßnahmen vorübergehend Straßenverläufe erzeugt
werden, die dem Verlauf der Autobahn ähnlich sind, kommt die portable
Stützbake zum Einsatz. Sie wird an der Parallelstraße aufgestellt, um eine
Unterscheidung der Streckenverläufe zu gewährleisten.
Toll Collect GmbH – Pressestelle – presse@toll-collect.de – www.toll-collect.de
Telefon +49 30 74077-2200 – Fax +49 30 74077-2211
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
13
Dateigröße
17 KB
Tags
1/--Seiten
melden