close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Medienmitteilung kann unter diesem Link heruntergeladen werden

EinbettenHerunterladen
Zug, den 9. Januar 2015
MEDIENMITTEILUNG
Optimismus dominiert bei Zuger Technologie-Unternehmen
Zuger Technologie-Unternehmen blicken mehrheitlich auf ein den
Erwartungen entsprechend zufriedenstellend gelaufenes Geschäftsjahr
2014 zurück. Für das Geschäftsjahr 2015 sind die Prognosen verhalten
optimistisch. Dies zeigen die Ergebnisse einer Umfrage des Technologie
Forums Zug unter seinen Mitgliedern.
Das Technologie Forum Zug führte Ende 2014 im Auftrag der
Volkswirtschaftsdirektion Zug wie in den vorangegangenen Jahren unter seinen rund
125 Mitgliedsunternehmen eine anonymisierte online-Umfrage zur wirtschaftlichen
Entwicklung durch. Die erfreuliche Rücklaufquote von 40% erlaubt einen informativen
Überblick in die Situation und die Erwartungen der Zuger Technologie-Unternehmen.
Einige grosse Mitgliedsunternehmen konnten aufgrund der Handelssperrzeit nicht an
der Umfrage teilnehmen.
Rückblick auf das Geschäftsjahr 2014
Die von den Unternehmen prognostizierte positive Umsatzentwicklung konnte im
2014 überwiegend realisiert werden. Der Umsatz konnte bei der Hälfte der
Unternehmen gesteigert werden, rund ein Viertel konnte das Vorjahresniveau halten.
Das Umsatzniveau wird generell als gut betrachtet. Auf der Ertragsseite zeichnet sich
eine leichte Stabilisierung zum Vorjahr ab: Der Ertrag konnte bei knapp 60% der
Unternehmen gemäss Erwartung realisiert werden, jedoch gab es bei jeweils rund
20% eine bessere bzw. schlechtere Entwicklung. Das Ertragsniveau wird überwiegend
als gut bzw. akzeptabel eingeschätzt. Diese Entwicklungen treffen auf alle Branchen
Baarerstrasse 78, 6300 Zug
Tel. 041 710 99 39
Fax 041 710 99 40
info@technologieforumzug.ch
und Unternehmensgrössen zu. Der starke Franken beeinträchtigte auch 2014 den
Geschäftsgang bei knapp 60% der Unternehmen negativ.
Der Personalbestand wurde bei den meisten Unternehmen beibehalten, bei über 40%
sogar erwartungsgemäss gesteigert. Auffällige Herausforderungen gab es bei
Rekrutierung neuer Mitarbeiter, insbesondere bei Unternehmen mit über 50
Mitarbeitern. Dagegen war es einfacher, geeignete neue Lernende für Lehrstellen zu
finden.
Ausblick auf das Geschäftsjahr 2015
Das Wirtschaftswachstum 2015 wird global, auf europäischer Ebene und für die
Schweiz verhalten positiv eingeschätzt. Entsprechend bewerten die Unternehmen die
Umsatz- und Ertragsentwicklung für das Geschäftsjahr 2015 konservativ optimistisch.
Sollten sich die Erwartungen erfüllen, dann könnte der Grossteil der Unternehmen ein
gutes bzw. akzeptables Umsatz- und Ertragsniveau realisieren. Der verhaltene
Optimismus spiegelt sich auch im erwarteten Personalbestand wider, der wie im
Vorjahr überwiegend beibehalten werden soll; Bei knapp einem Drittel der
Unternehmen sind sogar Steigerungen erwartet.
Die grossen Herausforderungen im 2015 bleiben für die Unternehmen die wachsende
Konkurrenz aus Niedriglohn-Ländern, die wirtschaftliche Situation in Europa, die
Rekrutierung von Fachkräften und der starke Schweizer Franken.
Erfreulich für den Kanton Zug ist die Einschätzung eines Grossteils der Unternehmen,
dass der Kanton über die kommenden zehn Jahre seine Standortattraktivität auf dem
heutigen Niveau halten werden kann oder sich sogar noch weiter verbessern kann.
Für weitere Informationen stehen zur Verfügung:
Martina Böhm, Geschäftsführerin Technologie Forum Zug, Tel.: 041 710 99 39
Jürg Strub, Präsident Technologie Forum Zug, Tel.: 079 693 95 16
Gianni Bomio, Generalsekretär der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug, Tel.:
041 728 55 02
Baarerstrasse 78, 6300 Zug
Tel. 041 710 99 39
Fax 041 710 99 40
info@technologieforumzug.ch
Der im September 2003 gegründete Verein Technologie Forum Zug vernetzt aktiv
rund 125 technologisch führende und innovative Unternehmen des 2. Sektors im
Kanton Zug und der erweiterten Region. Das in der Zuger Wirtschaft vorhandene
Know-how sowie die verfügbaren Ressourcen werden gebündelt, um für bestehende
wie auch für neu zugezogene Technologieunternehmen ein optimales, innovatives und
somit attraktives Umfeld gezielt zu fördern.
Ergänzende Grafiken
Baarerstrasse 78, 6300 Zug
Tel. 041 710 99 39
Fax 041 710 99 40
info@technologieforumzug.ch
Baarerstrasse 78, 6300 Zug
Tel. 041 710 99 39
Fax 041 710 99 40
info@technologieforumzug.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
89 KB
Tags
1/--Seiten
melden