close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leiter/in Museum Wald und Umwelt bei der Kreisstadt Ebersberg

EinbettenHerunterladen
Kreisstadt Ebersberg
Die
(ca. 11.500 Einwohner, ca. 35 km östl.
v. München, S-Bahn-Anschluss) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Leiter/in
für ihr
Museum Wald und Umwelt
und die zugehörige
Umweltstation
Wir suchen zunächst befristet für zwei Jahre (mit Option auf Verlängerung) eine
engagierte, fachlich qualifizierte, teamfähige sowie praktisch begabte
Persönlichkeit mit Führungs-, Sozial- und Kommunikationskompetenz.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
♦ Fachliche, personelle und organisatorische Leitung von Umweltstation und
Museum
♦ Konzeption und Umsetzung von Umweltbildungsprojekten im Rahmen von
BNE*
♦ Requirierung und qualitätsbewusste Aus-/Weiterbildung pädagogischer
Mitarbeiter
♦ Koordination der prozesshaften Weiterentwicklung der Bildungsstätte
♦ Aufstellung von Jahresetats, Fördermittelakquise
♦ Einwerben von Spenden und Drittmitteln
♦ Koordinierung von Sonderausstellungen, Veranstaltungsplanung
♦ Konstruktive Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen und den pädagogischen
Mitarbeitern sowie dem Förderverein
♦ Kontaktpflege mit Multiplikatoren, anderen Umweltbildungsstätten, Museen etc.
zur Erhöhung der Breitenwirkung der Umweltbildung
Wir erwarten
♦ eine zertifizierte Ausbildung und Erfahrung in der Umweltpädagogik
♦ Kenntnisse in Museumsdidaktik sind erwünscht
♦ eine wissenschaftliche Ausbildung in Landschafts-/Geoökologie,
(Umwelt-)Biologie oder vergleichbare Qualifikation in ähnlichen Bereichen
♦ betriebswirtschaftliche und EDV-Kenntnisse
♦ Kenntnisse des Natur- und Kulturraumes Bayern
♦ Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen
♦ Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
♦ Organisations- und Motivationstalent
Wir bieten
♦
♦
♦
♦
♦
♦
♦
ein breitgefächertes Aufgabengebiet
eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsspielraum
Unterstützung durch ein engagiertes Team
Beschäftigung in Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)
flexible Arbeitszeitgestaltung
tarifgerechte Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe 12)
eine zusätzliche, betriebliche Altersversorgung
Nähere Informationen zum Museum und zur Umweltstation finden Sie unter
www.museumwaldundumwelt.de.
Ihre Bewerbung mit vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte
bis spätestens 07. Januar 2015 an die Stadt Ebersberg, Marienplatz 1,
85560 Ebersberg, z. H. Frau Pfleger, Tel. 08092/8255-53,
oder per E-Mail (maximal 5 MB) a.pfleger@ebersberg.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
17 KB
Tags
1/--Seiten
melden