close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Beutling Arenablatt - TV Wellingholzhausen

EinbettenHerunterladen
Beutling Arenablatt
13.
Wellinger A–Jugendturnier 2015
09.01.2015 – 11.01.2015
www.tv-wellingholzhausen.com
Grußwort des Ortsbürgermeisters
Liebe Fußballer,
bei eurem Turnier der
A-Jugend-Mannschaften in Wellingholzhausen
wünsche ich euch viel Spaß und im Sinne des
Sports einen guten Verlauf. Das ist immer
auch eine Gelegenheit, Freundschaften zu pflegen und gemeinsam den
Mannschaftssport rund um das Runde, das ins Eckige muss, auszuüben.
Daher viele Tore und ein paar schöne Stunden. Alles Gute
Ihr und Euer
Bernd Gieshoidt
Ortsbürgermeister Wellingholzhausen
Turniermodus zum 13.Wellinger A-Jugend-Turnier
 Gespielt wird nach den Regeln des DFB / NFV
 Alle Spieler müssen im Besitz eines gültigen Spielerpasses sein.
 Stichtag: 01.01.1996
 Vor Spielbeginn ist ein Spielbericht auszufüllen.
 Die Spielerzahl beträgt: 4 Feldspieler und 1 Torwart
 Spielzeit 1 x 10 oder 11 Minuten – in der Endrunde 15 Minuten
 Sollte eine 2 Minutenstrafe ausgesprochen werden, wird die Zeit komplett
abgesessen, auch wenn die gegnerische Mannschaft ein Tor erzielt.
 Bei Punkt- und Torgleichheit entscheidet ein 9m – Schießen ( 5 Schützen )
 Der 1. und 2. jeder Gruppe nimmt an der Endrunde am Sonntag, den
11.Januar 2015, teil.
 Das Startgeld von 20,- € bitten wir am 1.Turniertag zu entrichten.
 Es darf nur in Turnschuhen mit heller Sohle gespielt werden. Spieler, die
dagegen verstoßen, werden vom Turnier ausgeschlossen.
Bei Rückfragen, Anregungen oder Kritik stehen wir Euch jederzeit zur
Verfügung.
Turnierleitung: Dietrich Grünkemeier, Telefon 0173 162 28 48
Die A-Jugend des TV Wellingholzhausen bedankt
sich bei der Firma Melos
Sieger 2014 JFV Norden
Bisherige Sieger:
2003
TuRa Melle ( SC Melle 03 )
Bezirksoberliga
2004
SF Oesede
Bezirksliga
2005
FC Pesch U-16
Leistungsklasse
2006
SV Vikt. 08 Georgsmarienhütte
Niedersachsenliga
2007
SC Steele 03/20
Kreisleistungsklasse
2008
SC Melle 03
Bezirksoberliga
2009
VFR Wellensiek
Bezirksliga
2010
Blau -Weiß Hollage
Landesliga
2011
SV Arminia Hannover
Landesliga
2012
SV Arminia Hannover
Niedersachsenliga
2013
SV Vikt. 08 Georgsmarienhütte
Regionalliga
2014
JFV Norden
Landesliga
Gruppe A – Malermeister Oliveira
09.Januar 2015
1. SC Melle 03
2. SC Halle
3. VFB Fichte Bielefeld
4. JSG Kl. Oesede / Harderberg
5. WTV ( a )
6. SG Wissingen/Bissend./Schle.
7. SG Bohmte / Herringhausen
18:00 SC Melle 03
:
SC Halle
18:12 VFB Fichte Bielefeld
:
JSG Kl. Oesede / Harderberg
18:24 WTV ( a )
:
SG Wissingen/Bissend./Schle.
18:36 SG Bohmte / Herringhausen
:
SC Melle 03
18:48 SC Halle
:
VFB Fichte Bielefeld
19:00 JSG Kl. Oesede / Harderberg
:
WTV ( a )
19:12 SG Wissingen/Bissend./Schle.
:
SG Bohmte / Herringhausen
19:24 SC Melle 03
:
VFB Fichte Bielefeld
19:36 WTV ( a )
:
SC Halle
19:48 JSG Kl. Oesede / Harderberg
:
SG Wissingen/Bissend./Schle.
20:00 SG Bohmte / Herringhausen
:
VFB Fichte Bielefeld
20:12 WTV ( a )
:
SC Melle 03
20:24 SC Halle
:
JSG Kl. Oesede / Harderberg
20:36 VFB Fichte Bielefeld
:
SG Wissingen/Bissend./Schle.
20:48 SG Bohmte / Herringhausen
:
WTV ( a )
21:00 SC Melle 03
:
JSG Kl. Oesede / Harderberg
21:12 SG Wissingen/Bissend./Schle.
:
SC Halle
21:24 VFB Fichte Bielefeld
:
WTV ( a )
21:36 JSG Kl. Oesede / Harderberg
:
SG Bohmte / Herringhausen
21:48 SG Wissingen/Bissend./Schle.
:
SC Melle 03
22:00 SC Halle
:
SG Bohmte / Herringhausen
Gruppe B - Malermeister Brockmeyer
10.Januar 2015
1. SG SF Oesede / Gmhütte
2. Hagener SV
3. W T V ( b )
4. TuS Langenheide
5. SuS Buer
6. JSG Wallenhorst / Lechtingen
09:30 SuS Buer
:
JSG Wallenhorst / Lechtingen
09:43 SG SF Oesede / Gmhütte
:
Hagener SV
09:56 W T V ( b )
:
TuS Langenheide
10:09 Hagener SV
:
JSG Wallenhorst / Lechtingen
10:22 TuS Langenheide
:
SuS Buer
10:35 W T V ( b )
:
SG SF Oesede / Gmhütte
10:48 Hagener SV
:
SuS Buer
11:01 JSG Wallenhorst / Lechtingen
:
WTV (b)
11:14 SG SF Oesede / Gmhütte
:
TuS Langenheide
11:27 W T V ( b )
:
SuS Buer
11:40 Hagener SV
:
TuS Langenheide
11:53 SG SF Oesede / Gmhütte
:
JSG Wallenhorst / Lechtingen
12:06 Hagener SV
:
WTV (b)
12:19 SuS Buer
:
SG SF Oesede / Gmhütte
12:32 JSG Wallenhorst / Lechtingen
:
TuS Langenheide
Gruppe C – Gerüstbau Hübner & Hübner
10.Januar 2015
1. JFV Norden
2. Blau Weiß Hollage
3. SG Osterc./Schwags./Venne
4. TuS Borgloh
5. FC Iserlohn 46/49
6. VFL Menninghüffen
12:45 FC Iserlohn 46/49
:
VFL Menninghüffen
12:58 JFV Norden
:
Blau Weiß Hollage
:
TuS Borgloh
13:24 Blau Weiß Hollage
:
VFL Menninghüffen
13:37 TuS Borgloh
:
FC Iserlohn 46/49
13:50 SG Osterc./Schwags./Venne
:
JFV Norden
14:03 Blau Weiß Hollage
:
FC Iserlohn 46/49
14:16 VFL Menninghüffen
:
SG Osterc./Schwags./Venne
14:29 JFV Norden
:
TuS Borgloh
14:42 SG Osterc./Schwags./Venne
:
FC Iserlohn 46/49
14:55 Blau Weiß Hollage
:
TuS Borgloh
15:08 JFV Norden
:
VFL Menninghüffen
15:21 Blau Weiß Hollage
:
SG Osterc./Schwags./Venne
15:34 FC Iserlohn 46/49
:
JFV Norden
15:47 VFL Menninghüffen
:
TuS Borgloh
13:11 SG Osterc./Schwags./Venne
Hübner & Hübner Gerüstbau
Inhaber: Andrea Hübner
Betrieb / Büro: Oststraße 25,49324 Melle
Tel.: 05422/925757 – Fax: 05422 / 925721
e-mail: huebner.geruestbau@osnanet.de
Gruppe D – Fahrschule Brinkmann
10.Januar 2015
1. SV Obernkirchen
2. SV Viktoria Gesmold
3. SV Quitt Ankum
4. SV Arminia Hannover
5. JSG Dissen / Rothenfelde
6. SV Viktoria Gmhütte 08
7. SV Rödinghausen
16:00 SV Obernkirchen
:
SV Viktoria Gesmold
16:12 SV Quitt Ankum
:
SV Arminia Hannover
16:24 JSG Dissen / Rothenfelde
:
SV Viktoria Gmhütte 08
16:36 SV Rödinghausen
:
SV Obernkirchen
16:48 SV Viktoria Gesmold
:
SV Quitt Ankum
17:00 SV Arminia Hannover
:
JSG Dissen / Rothenfelde
17:12 SV Viktoria Gmhütte 08
:
SV Rödinghausen
17:24 SV Obernkirchen
:
SV Quitt Ankum
17:36 JSG Dissen / Rothenfelde
:
SV Viktoria Gesmold
17:48 SV Arminia Hannover
:
SV Viktoria Gmhütte 08
18:00 SV Rödinghausen
:
SV Quitt Ankum
18:12 JSG Dissen / Rothenfelde
:
SV Obernkirchen
18:24 SV Viktoria Gesmold
:
SV Arminia Hannover
18:36 SV Quitt Ankum
:
SV Viktoria Gmhütte 08
18:48 SV Rödinghausen
:
JSG Dissen / Rothenfelde
19:00 SV Obernkirchen
:
SV Arminia Hannover
19:12 SV Viktoria Gmhütte 08
:
SV Viktoria Gesmold
19:24 SV Quitt Ankum
:
JSG Dissen / Rothenfelde
19:36 SV Arminia Hannover
:
SV Rödinghausen
19:48 SV Viktoria Gmhütte 08
:
SV Obernkirchen
20:00 SV Viktoria Gesmold
:
SV Rödinghausen
SC Melle 03
www.scmelle.de
Der Verein ist entstanden aus der Fusion von TuS und TuRa Melle im Jahr
2003. Die 1. Herren-Mannschaft des Vereins spielt in der Landesliga
Weser/Ems. Die A-Jugend ist z.Zt. unter Trainer Fatmir Dusinovic in der
Bezirksliga Weser/Ems 4 aktiv. Die bekanntesten Spieler des (fast) größten
Sportvereins in Niedersachsen in der Vergangenheit sind u.a. Jörg Bode
(ehemals HSV, Arminia Bielefeld), Gerrit Meinke (VFL Osnabrück, Arminia
Bielefeld) und Stephan Quatmann (VFL Osnabrück).
----------------------------------------------------------------------------------------SC Halle / Westfalen
www.sc-halle.de
Gegründet in 1919 bietet der S(port) C(lub) Halle e.V. heute über 1.500
Mitgliedern neben Fußball ein umfangreiches Breitensportprogramm. Die Stadt
ist vor allem bekannt für den Gerry Weber Sportpark, in dem neben vielen
anderen Events jeweils im Juni die Internationalen Gerry Weber Open im
Tennis auf Gras ausgespielt werden. Die A-Jugend spielt in der A-Junioren
Kreisliga A Bielefeld und belegt z.Zt. den siebten Platz.
----------------------------------------------------------------------------------------VFB/Fichte Bielefeld
www.vfb-fichte.de
Entstanden durch Fusion im Jahr 1999 hat sich der Verein aus dem Bielefelder
Stadtteil Sieker (Stadion Rußheide) zur 3. Kraft im Bielefelder Fußball nach
Arminia und dem VFL Theesen etabliert. Die 1. Herren-Mannschaft spielt in der
Verbandsliga Westfalen („Oberliga“), das A-Junioren-Team unter Trainer
Thorsten Schweser in der Landesliga Westfalen und steht dort momentan auf
Platz 7.
----------------------------------------------------------------------------------------JSG Kloster Oesede/Harderberg
www.vfl-kloster-oesede.de
/
www.sv-harderberg.de
Die Jugendsportgemeinschaft der Vereine VFL Kloster Oesede (1. Herren in
der Bezirksliga Osnabrück Land) und des SV Harderberg (1. Herren in der 1.
Kreisklasse Osnabrück Land Süd A) spielt in der 1. Kreisklasse Osnabrück Land
Staffel 3 unter Trainer Frank Moschner und belegt derzeit den 2.
Tabellenplatz.
TV Wellingholzhausen
www.tv-wellingholzhausen.com
Der WTV ist mit 1.316 Mitgliedern vorwiegend in den Sparten Fußball,
Handball, Tischtennis, Turnen und Tennis aktiv. Unter dem ehemaligen
Zweitligatorwart des VFL Osnabrück, Stephan Quatmann, spielt die 1 HerrenMannschaft in der Kreisliga Osnabrück Land Süd. Die gute Nachwuchsarbeit
der letzten Jahre zahlte sich jüngst durch den erstmaligen (nach gut 25
Jahren) Aufstieg der A-Jugend in die Bezirksliga Weser/Ems 4 aus. Dort
etabliert sich die Mannschaft mit den Trainern Mathias und Martin Lührmann
sowie Thomas Hackmann derzeit im unteren Mittelfeld.
----------------------------------------------------------------------------------------SG Wissingen/Bissendorf/Schledehausen
www.sv28wissingen.de / www.fc-bissendorf.de /
www.sf-schledehausen
Die drei Nachbarvereine aus dem Nordosten der Stadt Osnabrück (1. Herren
SV Wissingen in der 1. Kreisklasse OS-Land Süd B, der FC Bissendorf in
Kreisliga OS Land Süd und die SF Schledehausen in der Bezirksliga 5
Weser/Ems aktiv) haben sich zur Jugendfußballgemeinschaft
zusammengeschlossen. Die A-Junioren führen aktuell die Tabelle der Kreisliga
OS Land an und zeigen unter den Trainern Henning Niemann und Luis
Albuquerque Offensivfußball mit Torjäger Stefan Wölfel (bislang 16 Tore) in
der Spitze.
----------------------------------------------------------------------------------------SG Bohmte/Herringhausen
www.tv-01-bohmte.de / www.sc-herringhausen.de
Die Jugendfußballgemeinschaft der beiden Vereine aus dem östlichen
Osnabrücker Land hat vor 2 Jahren die A-Jugend (wieder) aus der Taufe
gehoben und spielt derzeit in der Kreisliga OS Land. Mit dem Tabellenplatz 9
ist die Mannschaft unter den Trainern Jens Möllering und Matthias
Wittenkamp auf bestem Wege zum geäußerten Saisonziel „Klassenerhalt!“.
----------------------------------------------------------------------------------------SuS Buer
www.susbuer.de
Der Verein aus dem Meller Stadteil Buer hat mehr als 1.200 Mitglieder und ist
mit der 1. Herren-Mannschaft in der 1. Kreisklasse OS Land Süd B aktiv. Die AJugend führt souverän die 1. Kreisklasse OS Land, Staffel 2 an und hat jedes
der bisher 9 Spiele bei einem Torverhältnis von 63:14 unter Trainer Wladimir
Goting gewonnen. Regional bekanntere Spieler und Trainer des Vereins
sind/waren u.a. Arnd Grolle, Dirk Grziwa oder eben auch Wladimir Goting.
SG Sportfreunde Oesede/Georgsmarienhütte
www.sportfreunde-oesede.de
Da die 1. A-Jugend von GmHütte in der Regionalliga spielt, ist es für die
notwendige Spielgemeinschaft Oesede/GmHütte durchaus wichtig, mit
genügend Personal die Bezirksliga Weser/Ems 4 zu bestreiten, da ein
entsprechender Unterbau gewährleistet ist. Unter Trainer Stefan Wilken steht
aktuell als Aufsteiger ein respektabler 6. Platz zu Buche. Mit Jan-Hendrik
Schaub, der bisher 10 Treffer erzielen konnte, steht ein veritabler „Knipser“
auf dem Feld.
----------------------------------------------------------------------------------------Hagener SV
www.hagener-sv.de
Der Verein aus dem Osnabrücker Süden ist mittlerweile 94 Jahre jung und ist
neben den aktuellen (und auch ehemaligen) Fußballthemen auch für
hochklassigen (Damen)Basketball bekannt. Die 1. Herren-Mannschaft ist in der
Kreisliga OS Land Süd aktiv, die A-Junioren belegen in der Kreisliga OS Land
unter den Trainern Jörg Plogmann und Martin Dierker einen guten 4.
Tabellenplatz. Tom Sieckmann ist dabei mit 8 Treffern als Mittelfeldspieler
„auffällig“.
----------------------------------------------------------------------------------------www.tus-langenheide.de
TuS Langenheide
Langenheide ist als Orts- bzw. Flurbezeichnung eigentlich kein „echter“
Ortsteil von Werther in Westfalen, verfügt aber mit dem TuS Langenheide
1949 e.V. über einen regional bekannten Fußballverein. Während die 1. HerrenMannschaft in der Kreisliga B spielt, bemüht sich die A-Jugend des Clubs auch
in der Kreisliga Bielefeld als Tabellensiebter um den Klassenerhalt.
----------------------------------------------------------------------------------------JSG Wallenhorst/Lechtingen
www.tsv-wallenhorst.de / www.sf-lechtingen.de
Seit 10 Jahren existiert die Jugendspielgemeinschaft der Vereine TSV
Wallenhorst und Sportfreunde Lechtingen für C-A-Junioren-Mannschaften.
Während die 1. Herren des TSV Wallenhorst soeben in die Bezirksliga
Weser/Ems 5 aufgestiegen ist, spielt die 1. Herren-Mannschaft aus Lechtingen
eine Etage tiefer in der Kreisliga OS Land Nord. Die JSG
Wallenhorst/Lechtingen ist mit der aktuellen A-Jugend in der Bezirksliga
Weser/Ems 4 unterwegs und kämpft sich auf Platz 9 liegend an die sicheren
Mittelfeldplätze heran.
JFV Norden
www.jfvnorden.de
Der Verein aus dem Landkreis Aurich ist eine im Jahr 2000 gegründete
Jugendfußballgemeinschaft aus den „Altclubs“ FC und PSV Norden, dem
Süderneuländer SV und dem SuS Norddeich. Unter Trainer Lars Feldmann
rückte die A-Jugend in der Bezirksliga Weser/Ems 1 auf Platz 4 vor. Das
Gesamtkonzept sieht die Konzentration der Jugendfußballer ab der C-Jugend
auf den JFV vor, so dass nach der D-Jugend alle förderwilligen Spieler aus
ihren Heimatvereinen wechseln (können).
----------------------------------------------------------------------------------------Blau-Weiss Hollage
www.blauweisshollage.com
Der legendäre „Benkenbusch“ ist die Heimat des ca. 2.600 Mitglieder großen
Vereins im Norden von Osnabrück. 1934 gegründet und damit gerade 80 Jahre
jung bietet der Verein traditionell Fußball auf hohem Amateurniveau. Die 1.
Herren-Mannschaft ist ebenso wie die A-Jugend in der Landesliga aktiv. Aktuell
stehen die Junioren unter ihrem regional bekannten Trainer Nico Fehlhauer auf
einem guten fünften Platz in der Landesliga Weser/Ems. Das Saisonziel wurde
mit „Oben mitspielen“ bislang gut umgesetzt.
----------------------------------------------------------------------------------------SG Ostercappeln/Schwagstorf/Venne
www.ofvostercappeln.de www.sv-schwagstorf.de
www.tsv-venne.de
Die Spielgemeinschaft aus den drei Nachbargemeinden im Osten von Osnabrück
ist angesiedelt bei den A-Junioren in der Kreisliga OS Land und belegt unter
Trainer Detlef Häberle derzeit den 8. Rang. Auch die 1. Herrenmannschaft
spielt in der Kreisliga (OS Land Nord) und ist ambitioniert im oberen
Tabellendrittel. Interessante Statistik aus der Historie: Bei der errungenen
Kreismeisterschaft in der Saison 1984/85 wurden alle Spiele bei einem
Torverhältnis von 134:21 gewonnen! Somit steht der Nachwuchs in bester
Tradition. Toptorjäger übrigens ist Jannik Köster mit bereits erzielten 12
Toren.
FC Iserlohn 46/49
www.fc-iserlohn.com
Die mit 95.000 Einwohnern größte Stadt im Märkischen Kreis (Autokennzeichen
MK) ist u.a bekannt für ihre Privatbrauerei. Der Verein ist sowohl mit der 1.
Herren-Mannschaft als auch mit den teilnehmenden A1-Junioren in der
Westfalenliga aktiv. Die Jungs unter Cheftrainer Alexander Thiele belegen
derzeit den achten Tabellenplatz und sind zudem offizieller
Kooperationspartner des FC Schalke 04, was sehr viel für Kontinuität und
Erfolg spricht! Auch Euch ein herzliches Willkommen!
----------------------------------------------------------------------------------------SV Obernkirchen
www.sv-obernkirchen1920.de
Die einzige niedersächsische Bergstadt außerhalb des Harzes aus dem
Schaumburger Land (Autokennzeichen SHG) hat etwa 9.200 Einwohner. Die 1.
Herren-Mannschaft belegt derzeit den fünften Tabellenplatz in der Kreisliga
Schaumburg, aus der Historie bekannte Fußballer des Ortes sind z.B. Olaf „Elli“
Seifert, der u.a. in Bückeburg Oberliga-Erfahrung sammelte. Die A-Junioren
des Vereins sind im Mittelfeld der Bezirksliga Schaumburg „unterwegs“.
Trainer Oliver Franke bringt hoffentlich so interessante Namen wie Toni
Bannert oder Justin Kober mit in unser Beutlingsdorf.
----------------------------------------------------------------------------------------SV Viktoria Gesmold
www.sv-viktoria-gesmold.de
Mit unserem größten lokalen Konkurrenten verbindet uns eine langjährige
intensive „Dorf“-Beziehung. Sowohl die 1. Herren als auch die A-Junioren
konkurrieren in den gleichen Ligen (Herren, Kreisliga OS Land Süd - A-Jugend,
Bezirksliga Weser/Ems 4). Jeweils gehobenere Ansprüche stehen aber bei den
„Violetten“ auf der Agenda. Aktuell ist die A-Jugend unter Trainer Dennis
Bolwin mit 12 Siegen in 12 Spielen die Top-Mannschaft der Liga und
insbesondere vom Ausnahmestürmer Jonas Schmeiduch ist in der Zukunft viel
zu erwarten. Herzlich Willkommen in Wellingholzhausen!
SV Quitt Ankum
www.sv-quitt-ankum.de
Sowohl die 1. Herren-Mannschaft als auch die A-Junioren des Osnabrücker
Nordvereins spielen auf Bezirksebene. Der Namenszusatz „Quitt“ ist übrigens
eine Eigenart der Ankumer Bürger und verspricht „Frohsinn und Scherz“. Der
Verein mit über 1.700 Mitgliedern ist seit langem bekannt für seine
„professionelle Amateurarbeit“ und bietet im eigenen „Quitt-Stadion“ auch
größerer Kulisse eine gute Herberge. Die A-Junioren sind in der Bezirksliga
Wes/Ems 4 noch ungeschlagen, allerdings mit einem Unentschieden „nur auf
Platz 2.
SV Arminia Hannover
www.svarminia.de
Der Traditionsverein aus Hannover ist ehemaliger Zweitligist und blickt auf eine
herausragende Geschichte zurück. Bekannteste Spieler der Vergangenheit
waren u.a. der spätere Weltmeister Josef Posipal oder der bei Bayer
Leverkusen berühmt gewordene Karl-Heinz „Charlie“ Mrosko. Aktuell tritt die 1.
Herren-Mannschaft in der Oberliga Niedersachsen an, während die A-Junioren
in der Landesliga Hannover unter dem Trainergespann Christoph Boyn und
Lothar Lautenbach ungeschlagen bei nur zwei Unentschieden auf dem 1. Platz
Aufstiegsambitionen hegen.
----------------------------------------------------------------------------------------JSG Dissen/Bad Rothenfelde
www.tsgdissen-fussball.de / www.svbadrothenfelde.de
Mit Trainer Michael Wernemann belegt die A-Jugend der
(Jugend)Spielgemeinschaft der Osnabrücker Südvereine einen guten
Mittelfeldplatz in der Bezirksliga Weser/Ems 4. Der Nachwuchs des
ambitionierten Landesligisten aus Bad Rothenfelde und des derzeit gegen den
Abstieg spielenden Kreisligisten (OS Land Süd) aus Dissen belegte in der
abgelaufenen Saison 2013/2014 einen ausgezeichneten zweiten Platz.
----------------------------------------------------------------------------------------VFL Viktoria Mennighüffen
www.vflmennighueffen.de
Der Verein aus dem Ortsteil von Löhne/Westfalen nahe von Bad Oeynhausen ist
bekannt für hochklassigen Handballsport und etabliert auch regelmäßig guten
Fußballsport. Die 1. Herren-Mannschaft spielt in der Kreisliga A Herford,
während sich die A-Junioren unter den Trainern Thomas Arius, Argjent Fetahaj
und Julian Mühlenweg ebenfalls in der Kreisliga A auf Platz 4 gespielt hat.
SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte
www.viktoria08.de
Das vermeintlich leistungsstärkste Team in diesem Jahr kommt aus der
„Stahlmetropole“ Georgsmarienhütte. Während die 1. Herren-Mannschaft in
der Bezirksliga ihr Glück versucht, belegt die zweite Regionalligamannschaft
nach dem VFL Osnabrück einen herausfordernden 12. Platz in der A-JuniorenRegionalliga Nord. Das Team unter Trainer Milorad Stojnic möchte den
Anschluß an das sichere Mittelfeld nicht verlieren und wird sicherlich in der
Rückrund alle Kräfte mobilisieren. Wir hoffen auf namhafte Spieler, wie z.B.
den bereits vierfachen Torschützen und Defensivspieler Denis Müller!
--------------------------------------------------------------------SV Rödinghausen
www.svroedinghausen.de
Der ambitionierte Sportverein aus der Meller Nachbargemeinde in
Ostwestfalen ist mit seiner 1. Herren-Mannschaft bereits in der Regionalliga
West angekommen. Die ersten Früchte des Nachwuchsleistungszentrums zeigen
die Präsenz auch der Jugendmannschaften in den höheren Ligen Westfalens.
Die A-Junioren spielen in der Landesliga Westfalen und belegen dort aktuell
den 2. Platz. Unter Trainer Daniel Lichtsinn ist bereits der Kreispokal
Westfalen im November 2014 gewonnen worden.
Endrunde
Sonntag, 11.Januar 2014
Gruppe 1
Gruppe 2
1 .Gruppe A:
2. Gruppe A:
2. Gruppe B:
1. Gruppe B:
1. Gruppe C:
2. Gruppe C:
2. Gruppe D:
1. Gruppe D:
Uhrzeit
10.00 - 10.15 1.Gr.A
-
2.Gr.B
10.17 - 10.32 1.Gr.C
-
2.Gr.D
10.34 - 10.49 2.Gr.A
-
1.Gr.B
10.51 - 11.06 2.Gr.C
-
1.Gr.D
11.08 - 11.23 2.Gr.B
-
1.Gr.C
11.25 - 11.40 2.Gr.D
-
1.Gr.A
11.42 - 11.57 1.Gr.B
-
2.Gr.C
11.59 - 12.14 1.Gr.D
-
2.Gr.A
12.16 - 12.31 2.Gr.B
-
2.Gr.D
12.33 - 12.48 1.Gr.A
-
1.Gr.C
12.50 - 13.05 1.Gr.B
-
1.Gr.D
13.07 - 13.22 2.Gr.A
-
2.Gr.C
Platzierungsspiele
Halbfinale 1
Ergebnis
13.30 - 13.45
:
Sieger Gruppe 1
Zweiter Gruppe 2
Halbfinale 2
Ergebnis
13.50 - 14.05
:
Sieger Gruppe 2
Zweiter Gruppe 1
Spiel um Platz 7 + 8
Ergebnis
14.07 - 14.22
:
Vierter Gruppe 1
Vierter Gruppe 2
Spiel um Platz 5 + 6
Ergebnis
14.25 - 14.40
:
Dritter Gruppe 1
Dritter Gruppe 2
Spiel um Platz 3 + 4
Ergebnis
14.42 - 14.57
:
Verlierer Halbfinale 1
Verlierer Halbfinale 2
Endspiel
Ergebnis
15.00 - 15.15
:
Sieger Halbfinale 1
Sieger Halbfinale 2
Liebe Fußballer und Gäste,
ich heiße euch recht herzlich zu unserem
A-Jugend-Hallenfußballturnier hier in
Wellingholzhausen willkommen. Dieses Turnier
findet nun schon zum 13ten Mal in unserer
Sporthalle statt. Es war in der Vergangenheit
immer ein faires und sportlich sehr gutes Turnier.
Als einzigem Team gelang es Arminia Hannover
2012 den Titel erfolgreich zu verteidigen. Da ich persönlich vom
Mannschaftssport Fußball komme und hier auch über 20 Jahre Jugendtrainer
gewesen bin, habe ich bislang alle Turniere mit großem Interesse verfolgt. Für
mich hat der Mannschaftssport, egal ob Fußball, Handball oder Volleyball immer
eine besondere Faszination ausgestrahlt. Gemeinsame Ziele sind nur durch
Disziplin, Unterordnung, Respekt und natürlich mit gesundem Ehrgeiz zu
erreichen.
Bedanken möchte ich mich beim Organisationsteam des WTV, das den
reibungslosen Verlauf des Turniers gewährleistet. Danke sagen möchte ich auch
den Sponsoren, ohne deren Hilfe so ein Fußballevent nicht zu realisieren wäre.
Zuletzt wünsche ich allen jungen Sportlern einen fairen und verletzungsfreien
Verlauf des Turniers sowie allen Mannschaften viel Glück für diese Turniertage.
Der „Wellingholzhausener Turnverein e.V.“ bedankt sich für euer Kommen und
freut sich auf attraktive und spannende Spiele mit vielen Toren.
Viel Erfolg und Fairplay wünscht
Heinz-Kurt Münchow
1.Vorsitzender des TV Wellingholzhausen e.V.
Weitere Sponsoren der WTV Fußballabteilung
Hellas, Camina, Autohaus Pietsch, Volksbank Borgloh, Mondo,
4packaging, Bauunternehmen Brockmeyer, Edelstahldesign
Werther, VGH, Goldmann, Kreissparkasse Melle, Huning,
Wulbusch, Stadtwerke, Flex Punkt, Herforder Pils, Teledoor
A-Jugend TV Wellingholzhausen
Der A-Jugend gelang in der vergangenen Saison als Drittplatzierter der
Aufstieg in die Bezirksliga. Damit ist die A-Jugend die erste Jugendmannschaft
des WTV seit 30 Jahren, die auf Bezirksebene spielt. Entsprechend motiviert
ging das Team die Herausforderung Bezirksliga an und holte 10 Punkte aus den
ersten 5 Spielen. Nachdem in Glane eine 3:0 Führung nur zum 3:3 reichte,
gewann man zu Hause gegen Holdorf/Langenberg mit 3:1. Einer unnötigen LastMinute-Niederlage in Melle (0:1) folgten Siege gegen Steinfeld/Mühlen (6:4)
und beim SV Hellern (3:1).
Nach einer 14-tägigen Pause war das Team gegen Oesede/Hütte nicht
wiederzuerkennen. Beim 1:3 funktionierte so gut wie gar nichts. Danach folgten
gegen Damme (1:4), Ankum (0:2) und Gesmold (1:3) Niederlagen gegen die
ersten drei der Tabelle, bevor in Glandorf eine äußerst schwache erste Hälfte
zu einer weiteren Niederlage (2:3) führte. Nach dem 1:4 in Wallenhorst
rutschte man auf einen Abstiegsplatz, bevor am 13.12. beim Tabellenvierten
Langförden dank einer starken kämpferischen Leistung noch ein ganz wichtiger
1:0 Sieg eingefahren wurde.
Soll das große Ziel Klassenerhalt erreicht werden, sei im neuen Jahr ein Start
ähnlich dem der Hinrunde nötig - so die Meinung des Trainerteams um Mathias
und Martin Lührmann sowie Thomas Hackmann. Danach dürfe man nicht wieder
in ein Loch fallen, sondern müsse das Niveau über einen längeren Zeitraum
halten. Dass die Mannschaft durchaus über eine gewisse Klasse verfügt, möchte
sie auch beim eigenen Turnier unter Beweis stellen.
B- und C-Jugend TV Wellingholzhausen
Trotz einem kleinen Kader von nur 14 Spielern - darunter zwei C-Jugendliche herrscht im Team ein guter Zusammenhalt, was auch der 7:6 Pokalerfolg gegen
Glandorf zeigt. Das Ziel für diese Saison ist es, sich fußballerisch und
menschlich weiter zu entwickeln und nicht nur auf die nackten Ergebnisse zu
schauen.
Die C-1 hat als Vierter noch Kontakt zur Spitze und zeigte in der Hinrunde über
weite Strecken ansehnlichen Offensivfußball. Die aus vielen Spielern des
jüngeren Jahrgangs bestehende C-2 musste sich erst an das große Feld und das
Tempo gewöhnen, gewann aber zuletzt 3 Spiele gegen direkte Konkurrenten.
Rückantwort
zum 14. Wellinger A-Jugend Turnier – 08.-10.Januar 2016
TV Wellingholzhausen- Fußball
Dietrich Grünkemeier, Hubertusstraße 10, 49326 Melle
Telefon 05429/2211, Mobil 0173 1622848,
Mail: Didi030846@gmx.de
Verein:
Spielklasse:
Anschrift Trainer:
Name:
Vorname:
Straße:
PLZ,Ort:
Telefon:
Mobil:
E-Mail (wichtig):
Datum:
Unterschrift:
Der
möchte mit seiner A-Jugend mit
Wellingholzhausen übernachten (Luftmatratze, Schlafsack)
Wir möchten mit
teilnehmen.
Personen in
Personen am Frühstücksbuffet ( ca. 5,00€/Person)
Nüsse & Waltermann GmbH
Am Ring 4
49326 Melle - Wellingholzhausen
Telefon: 05429/94120
Fax: 05429/941244
E-Mail: info@nuesse-waltermann.de
----------------------------------------------------------------------------
Bezirksligateam
A – Jugend 2014/2015
Obere Reihe:
Lukas Redeker, Leon Hölscher, Magnus Komesker, Jonas Schwarz, Jona Stieve,
Marius Hunfeld, Leon Stieve, Julian Lemme, Betreuer Thomas Hackmann
Untere Reihe:
Till Seemann, Jonas Kuhr, Tim Hackmannn, Lukas Pleye, Jonas Wolf, Michel
Röhr, Jan Nesemeyer
Fakten, Fakten, Fakten !
Besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Internetseite
www.tv-wellingholzhausen.com
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
10
Dateigröße
956 KB
Tags
1/--Seiten
melden