close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BUND- Ravensburg – Plenum Do 8 - BUND Ravensburg-Weingarten

EinbettenHerunterladen
BUND Ravensburg – Plenum Donnerstag 8. Januar 2015
1. Kirgisistan
Irmhild und Micha Ramm haben in den letzten zwei Jahren mehrere Reisen nach Kirgisistan
unternommen. Ihr Sohn lebt dort mit Familie, die Schwiegertochter zertifiziert Biolandwirte.
2. Mitmach-Projekte
 BUND-Kindergruppe Staig
Vertretung für Mitte Februar bis Mitte April gesucht, Freitag-Nachmittags, 14.30 bis 16.30
Uhr, vierzehntägig.
 Ehrenamtsmesse
am Sonntag 22. März 2014, 11 – 17 Uhr, Oberschwabenhalle. Am BUND-Infostand werden unsere Mitmachprojekte vorgestellt. Dabei sind unsere BUNDjugend + BUNDKindergruppe. Wer noch?
 BUND-Jugendbegleiter Weststadt-Grundschule
ab Herbst 2015 für 1 Schulhalbjahr oder Schuljahr, nachmittags am Mo, Di und Do. Vergütung 8 € pro Stunde (Jugendbegleiter). Bei Bedarf Unterstützung durch Absolvent(In)
„Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ).
3. Rückblick Dezember und Januar

Unsere BUND-Regionalstrompreise bleiben stabil – nun schon im dritten Jahr. Von wegen „teurer grüner Strom!“ Wir setzen unsere Kundenwerbung fort. Für Neukunden gibt
es ein Begrüßungsgeschenk – ein hübsches Paket mit fair gehandelten Produkten.

Die Naturschutztage in Radolfzell waren wieder gut besucht. Interessante Vorträge zur
Biotopvernetzung und grünen Infrastruktur. Landesverwaltung arbeitet an einer Prioritätenliste für Wanderkorridore und Querungshilfen für Pflanzen und Tiere.

Das EU-Programm LEADER fördert eine bürgerschaftlich getragene Regionalentwicklung – seit gestern stehen die neuen Fördergebiete in Baden-Württemberg fest. 18 LEADER-Aktionsgruppen können mit insgesamt 84 Millionen Euro Projekte in ihrer Region
umsetzen. Im Kreis Ravensburg sind die Aktionsgruppen „Mittleres Oberschwaben“ und
„Württembergisches Allgäu“ dabei.
4. Umweltberatung
Beratungen zu den Themen Schad- und Geruchstoffe in Innenräumen, Spielzeug, Feuchtigkeit und Pilzbefall, Elektrosmog (SAR-Werte von Mobiltelefonen), Trinkwasserqualität (Nitrat und Pestizide), Vorratsschädlinge, Marderproblem, Vogelschutz (Bestimmungen, Nisthilfen, Fütterung, wenige Vögel an Futterstellen).
Vorträge/Führungen:
4.12. Deponie Gutenfurt. PH Weingarten.
11.12. Der umweltfreundliche Schulranzen. PH Weingarten.
18.12. Unser Klima im Wandel. PH Weingarten.
Runder Tisch Hauptfriedhof am 16.12. im Naturschutzzentrum: Vorstellung von Vogelbestandsaufnahmen durch Gutachter W. Löderbusch und Diskussion mit Vertretern der Stadtverwaltung Ravensburg, Altstadtforum, NABU, BUND-Umweltberater Günter Tillinger über
weitere Planung.
5. BUND-Termine im Februar 2015
Do 12. Feb
BUND-Plenum
Solidarische Landwirtschaft. Sonja Hummel stellt diese neue Direktvermarktungsinitiative für Gemüse vor. Naturschutzzentrum, 20 Uhr.
6. Verschiedenes
Der NABU ruft zur Meldung von Gartenvögel-Beobachtungen auf. Beobachtungen vom
kommenden Wochenende (9. bis 11. Januar) können unter www.stundederwintervoegel.de
eingegeben werden.
Agrademo „Wir haben es satt“ am Samstag 17. Januar 2015 in Berlin. Fairhandel statt
Freihandel, Kennzeichnung von Lebensmitteln (Gentechnik, Tierhaltung), bessere Förderung
regionaler Futtermittel, bienen- und umweltfreundliche Landwirtschaft – das sind nur einige
wichtige Forderungen für eine Agrarwende. Dafür demonstrieren wir in Berlin. Infos zum
Programm und zur Anreise unter www.wir-haben-es-satt.de/start/home/ Der BUND Radolfzell organisiert eine Busreise mit Übernachtung. Bei Bedarf kann dieser Bus auch über Ravensburg fahren. Auf alle Fälle ist aber ein Zustieg in Ulm möglich. Bitte schnell anmelden.
Auch die BUNDjugend Ba-Wü bietet eine Busfahrt ab Stuttgart an. Infos unter
www.bundjugend-bw.de/demobus. Selbstverständlich ist auch eine individuelle Anreise mit
der Bahn oder dem Fernbus möglich.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
128 KB
Tags
1/--Seiten
melden