close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

29. April 2015, Cabaret Voltaire, Spiegelgasse 1

EinbettenHerunterladen
Prof. Dr. Karl Riesenhuber
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht,
Deutsches und Europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht
Für meinen Lehrstuhl suche ich baldmöglichst einen
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L, mit 50% der
regelmäßigen Arbeitszeit, entspricht 19,92 Wochenstunden).
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Gelegenheit zur Promotion wird
gegeben. Die Möglichkeit einer Verlängerung besteht grundsätzlich.
Ihr Profil: Sie haben das Erste Juristische Staatsexamen mit „vollbefriedigend“ oder
besser bestanden. Sie haben fundierte Kenntnisse im Zivilrecht und Interesse an
seinen europarechtlichen Bezügen. Sie sind bereit, sich in den Bereich des
Urheberrechts einzuarbeiten oder verfügen bereits über Kenntnisse auf diesem
Gebiet.
Ihre Aufgaben: Lehrstuhlarbeit ist Teamarbeit – zusammen mit den anderen
Mitarbeitern des Lehrstuhls unterstützen Sie den Lehrstuhlinhaber in Forschung und
Lehre. Sie begleiten Vorlesungen, Seminare, Vorträge und wissenschaftliche
Veröffentlichungen und führen Arbeitsgemeinschaften durch.
Vom zukünftigen Stelleninhaber wird zudem eine Mitwirkung am Lehrstuhl im
Bereich von "Urheberrecht, Datenschutz und IT-Sicherheit" sowie in der
Zusammenarbeit des Lehrstuhls mit dem Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit
erwartet.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse in
Kopie) richten Sie bitte bis 17.10.2014 ausschließlich per E-Mail (max. zwei Dateien
im Anhang, max. 5 MB) an EuWirtR@rub.de
Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie
unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen
geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
25 KB
Tags
1/--Seiten
melden