close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Detailprogramm - Paulus-Akademie

EinbettenHerunterladen
Tagung: 08./09. Mai 2015
Teilhabe und soziale Inklusion
Europäische Praxis- und Forschungsperspektiven
im Gespräch
PAULUS - AKADEMIE
Zürich
Teilhabe und soziale Inklusion, dies fordert die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK). In der Konvention wird beschrieben, wie
Menschenrechte auch für Menschen mit Behinderungen
umgesetzt werden sollen.
Welche Chancen bietet die Konvention der Schweiz, die
diese im Mai 2014 unterzeichnet hat? Was ist bereits getan,
wo gibt es Lücken? Welche Hürden in der Gesellschaft erschweren Teilhabe und soziale Inklusion auch heute noch?
An der Tagung erzählen Menschen mit Behinderungen,
Fachpersonen und Forschende von ihren Erfahrungen und
tauschen ihr Wissen aus. Ziel ist es, neue Wege der Teilhabe
und sozialen Inklusion zu finden.
Unter anderem mit: Dr. iur. Caroline Hess Klein, Prof. Dr.
Sheila Riddell und Prof. Dr. Carlo Wolfisberg.
Tagungsleitung
Dr. Monika T. Wicki, Judith Adler, Dr. Franziska Felder,
Prof. Dr. Christian Liesen, Annette Paltzer
Freitag, 8. Mai 2015, 9 - 17 Uhr
Samstag, 9. Mai 2015, 9 - 17 Uhr
Programm und Anmeldung: www.hfh.ch/tagungen
Unterstützt durch: Curaviva Schweiz, INSOS Schweiz,
insieme Schweiz, den Schweizerischen Zentralverein für
das Blindenwesen (SZB) sowie die Stiftung Denk an mich
und die Stiftung Independentia.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
271 KB
Tags
1/--Seiten
melden