close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Media Daten 2015 - Verlagsbüro ID GmbH & Co.KG

EinbettenHerunterladen
Media Daten 201 5
Kneipp-Verlag GmbH
2
Das Kneipp-Journal
KneippKindergarten
ist das offizielle Organ des Kneipp-Bund e.V.
Herausgeber: Kneipp-Bund e.V.
Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention
Das Kneipp-Journal informiert über sämtliche Aspekte der
Gesundheitsförderung und Prävention, basierend auf den
fünf Elementen der Kneippschen Gesundheitskonzeption.
Leserinnen und Leser sind die Mitglieder des Bundes­
verbandes für Gesundheitsförderung und Prävention
sowie Abonnenten. Zugleich liegt es in Wartezimmern
von Arztpraxen, Praxen von Physiotherapeuten und
­Saunen aus – und natürlich bei den Veranstaltungen,
Übungsstunden und sonstigen Aktivitäten sämtlicher
Kneipp-Vereine in Deutschland.
Der KneippKindergarten enthält „Tipps und Ratschläge“
für Eltern und Erzieher/-innen. Basis sind die fünf Elemente
der Kneippschen Lebensweise: Ernährung – Heilpflanzen –
Wasser – Bewegung – Lebensordnung.
Verbreitete Auflage
22.000 Exemplare
Erscheinungsweise
124. Jahrgang
4× jährlich
Auflage
2/2014
Abo  
Verkauft 
Verbreitet 
Druckauflage 
92.702 Exemplare
92.807 Exemplare
95.940 Exemplare
97.663 Exemplare
Erscheinungsweise
10× jährlich
Leserschaftsdaten
Alter
Geschlecht
Die Leserinnen und Leser des Kneipp-Journals
sind
• gesundheits- und körperbewusst
• finanzkräftig
41,7 % bis 65 Jahre
32,5 % 66 bis 75 Jahre
25,8 % 76 Jahre und älter
83,4 % weibliche Leser
16,6 % männliche Leser
• konsumfreudig
• reiselustig
Die populärmedizinische Aufbereitung
von verschiedenen Krankheitsfeldern und
deren Präventionsmöglichkeiten wird von
der Leserschaft sehr geschätzt. Rubriken
zu aktuellen Forschungsergebnissen,
Produktinformationen, Trends für Sport und
Bewegung, Stress­bewältigung, moderner
Ernährung, Naturheilverfahren und
Umweltschutz machen die Zeitschrift zu einer
wichti­gen, regelmäßigen Informa­tionsquelle.
Lese­
häufigkeit
12,8 % einmaliges Lesen
48,4 % zwei- bis dreimaliges Lesen
38,8 % öfter
Wohn­
situation
71 % haben Wohneigentum
(davon 57 % ein eigenes Haus)
Quelle: Leserbefragung 2013; Fallzahl 660
Kneipp-Journal
LPE
Jedes Exemplar wird von
1,85 Personen gelesen
Reisen
89 % sind in den letzten 12 Monaten
mindestens einmal mit Übernachtung
verreist
3
Kneipp-Bund e.V.
4
Das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp
Wasser – Bewegung – Ernährung – Heilpflanzen – Lebensordnung:
Zusammen wirken die fünf Kneippschen Elemente sanft, aber wohltuend auf den ganzen Menschen.
Wasser
Bewegung
Ernährung
Heilpflanzen
Lebensordnung
Das Kneippsche Gesundheitskonzept hat überdauert und wurde
der Übung, des Trainings zur Harmonisierung aller körperlichen
stetig weiter entwickelt. Aus der ursprünglichen Wasser- und
und geistig-seelischen Funktionen und ist weit mehr als eine
Kräuterheilkunde entstand ein modernes und hoch anerkanntes
Heilmethode. Besonders eignet sie sich für die Prävention, also
Gesundheitskonzept.
Vorbeugung. Durch die Anregung der Selbstheilungskräfte
entwickelt der Mensch eine starke Position gegenüber allen
Die Kneipp-Therapie ist ganzheitlich und zielt darauf ab, Körper,
Anforderungen des Lebens. Er begegnet Stress gelassener und
Geist und Seele in Einklang zu bringen. Sie beruht auf dem Prinzip
meistert Krisen und Krankheiten leichter.
Wer und was steht hinter Kneipp?
Der Kneipp-Bund e.V. ist der Dachverband für die rund 600
Kneipp-Vereine mit insgesamt über 160.000 Mitgliedern in
Deutschland. Damit ist er die größte private deutsche Gesundheitsorganisation für Gesundheitsförderung und Prävention.
In den Kneipp-Bund Hotels in Bad Wörishofen und Bad Lauterberg können sowohl Einzelreisende als auch Gruppen Gesundheits- und Erholungsurlaube buchen.
An der Sebastian-Kneipp-Akademie nehmen jährlich rund 2.500
Teilnehmer an Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits- und
Präventionsbereich teil.
Die Sebastian-Kneipp-Schule bietet Ausbildungen zum Physio­
therapeuten, Masseur und medizinischen Bademeister sowie
zum Kneipp-Coach für Prävention und Wellness an.
Mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement nach Kneipp
wird das Gesundheitsförderungskonzept in Unternehmen um­
gesetzt.
Kneipp-Bund e.V.
Die Kneipp-Gesundheitsförderung fängt schon bei den Kleinen
in der Kita an. Nach einer Ausbildung der Erzieher/-innen und
Überprüfung der Einrichtungen zertifiziert der Kneipp-Bund
Kindergärten und Kindertages­einrichtungen mit dem Gütesiegel „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung“.
Ebenso können Schulen, Kur- und Badebetriebe sowie Senioreneinrichtungen, Gesundheitshöfe, Gästehäuser, Campingplätze
und andere Einrichtungen das Zertifikat „Vom Kneipp-Bund e.V.
anerkannte Einrichtung“ erhalten.
In der Quartalszeitschrift KneippKindergarten mit einer Auf­lage
von 22.000 Exemplaren informiert der Kneipp-Bund Eltern und
Erzieher/-innen über gesundes und fröhliches Großwerden.
Der jährliche Kneipp-Kalender 4 Jahreszeiten wird in einer Auf­
lage von 10.000 Stück durch die Versandbuchhandlung des
Kneipp-Verlages verkauft.
Der Kneipp-Bund sieht sich in seiner Einrichtung nicht nur der
Tradition verpflichtet, sondern reagiert stets auf die gesellschaft­
lichen und gesundheitspolitischen Anforderungen.
5
Kneipp-Journal
Themen im Jahr 2015
Monat
Januar/
Februar
März
6
Terminplan 2015
Thema
Erscheinungstermin
Anzeigenschluss
Druckunterlagenschluss
Anwendungen sind Zuwendungen
07.01.2015
25.11.2014
28.11.2014
01.03.2015
26.01.2015
30.01.2015
01.04.2015
25.02.2015
27.02.2015
01.05.2015
25.03.2015
31.03.2015
01.06.2015
27.04.2015
30.04.2015
Kneipp, Kindergesundheit, Pflege, Kur u. Wellness, Körperpflege,
Schlaf, ­Ernährung, Gesundheitsartikel, Wäsche, Matratzen, Fasten,
Wickel, ­Verspannungen, Rheuma, Darmsanierung, Entgiften
Natur entdecken und erleben
Männer-/Frauengesundheit, Outdoorkleidung und -geräte, Rucksack, Schuhe, Ökologie, Urlaub, ­Wandern, Gelenke, Herz-Kreislauf,
Sonnenschutz, Reisen, G
­ arten, ­Heilpflanzen (Zwiebel  Heilpflanze des Jahres), Tee, Blase
April
Arbeit und Gesundheit
Ergonomische Möbel, Beleuchtung, PC/Bildschirm, Kleingeräte
und technische Hilfsmittel, Raumkonzepte, Yoga, Qigong, Getränke, Ernährung, Bewegung, Gelenke, Kur, geistige und körperliche Fitness, Augen, Allergien
Mai
Wohlfühlfaktor Kneipp
Kneipp und Pflege, Kur und Wellness, Fasten, Säure-Basen, Venen,
Schuhe, Schlaf, Kräuter, Urlaub, Gymnastik, Wickel, Wasser/
Mineral­wasser, Insektenschutz, Männer-/Frauengesundheit,
Blase, Kräuterschnaps
Juni
Hau(p)tsache gesund
Körperpflege, Bäder, Sonnenschutz, Neurodermitis, Schuppenflechte, Besen­reiser, Kleidung, Wäsche, Ernährung, Kur, Diabetes,
Fußpflege, Zahngesundheit
Juli/August
Leicht, locker, aktiv
10.07.2015
26.05.2015
29.05.2015
01.09.2015
27.07.2015
31.07.2015
01.10.2015
25.08.2015
31.08.2015
01.11.2015
25.09.2015
30.09.2015
01.12.2015
26.10.2015
30.10.2015
Sport, Gelenke, Diäten, Ernährung, Outdoorkleidung, Schuhe,
Venen, Sport- und Spielgeräte, Herz-Kreislauf, Reisen, Rückengesundheit, Lactose-Intoleranz, E-Bikes, Blase, Schmerzen
September
Natürlich vorbeugen
Fasten, Säure-Basen, Kur, chronische Erkrankungen, Diabetes,
Ernährung, ­Bewegung, Schmerz, Männer-/Frauengesundheit, Magen & Darm, Cholesterin, Mundhygiene, Fußpflege,
­Wasser, Blase, Kräuterschnaps
Oktober
Lebenslanges Lernen
Geistige Fitness, Bücher, Literatur, Software, Bewegung,
Durchblutung, Reisen, Betriebl. Gesundheitsmanagement,
Bürgerschaftliches Engagement
November
Beste Freunde
Haustier, Tiernahrung und Zubehör, Bewegung, Ernährung,
Reisen, Wein, Musik, Verein, Selbsthilfe, Musical, Theater,
Oper, Konzerte
Dezember
Ein geglücktes Leben
Senioren, Reisen, Schlaf, Bewegung, Literatur, Humor,
Kunst, Ehrenamt, ­Männer-/Frauengesundheit, Fußpflege,
Hämorrhoiden, Stress
Kneipp-Journal
7
Kneipp-Journal
8
Preise 2015
Anzeigengrößen
Satzspiegelformat
Breite
mm
1/1
176
Höhe
mm
250
Anschnitt
(inkl. Beschnittzugaben)*
Breite
mm
206
Höhe
mm
286
Anzeigenpreise €
sw/2-farbig
3.450,–
3-/4-farbig
5.350,–
U25.750,–
U35.550,–
U45.825,–
Heft-Format
Breite: 200 mm, Höhe: 280 mm
Beilagen
je 1000 Beilagen:
bis zu 25 g = € 106,–
je weitere 5 g = + € 9,– pro Tsd.
Teilbeilagen:
€ 10,– Aufschlag pro Tausend
Zulässiges Höchstformat:
Breite: 190 mm, Höhe: 270 mm
Verbindliches Muster vorab
Mindestmenge auf Anfrage
1/2
85,5
176
250
122
106
206
286
146
1.920,–
2.990,–
1/3
 57
176
250
 81
 73
206
286
100
1.390,–
2.090,–
Beihefter
1/4
85,5
176
122
 59
106
206
146
 76
1.130,–
1.700,–
Rabatte
85,5
176
 59
 28
–
–
1/8
je 1000 Stück pro 4 Seiten
bis zu 25 g € 96,–
Mindestmenge auf Anfrage
bei   3 Einschaltungen
bei   6 Einschaltungen
bei 10 Einschaltungen
670,–
995,–
5 %
10 %
15 %
Beilagen und Beihefter sind
nicht rabattfähig
Platzierungszuschlag 10%
1/16
85,5
 28
–
–
360,–
520,–
Farbdruck nach Euroskala
Sonderfarbe = Preis auf Anfrage
* Die Formatangaben beinhalten bereits 3 mm Anschnitt an allen 4 Seiten
Schrift/Text sollte mindestens 5 mm vom Anschnittrand entfernt sein (Beschnitttoleranz)
Den hier aufgeführten Preisen ist
jeweils die gesetzlich festgelegte
Mehrwertsteuer hinzuzurechnen.
Sonderseiten Urlaub – Kur – Erholung
Heilbäder – Kurorte – Kurheime – Gesundheitshotels – Sanatorien
Anzeigengrößen
Anzeigenpreise €
4-farbig
Breite
mm
Höhe
mm
 90
185
145
 70
1.080,–
 90
185
 70
 35
580,–
 90
 35
328,–
Weitere Formate auf Anfrage
Den hier aufgeführten Preisen ist jeweils die gesetzlich festgelegte
Mehrwertsteuer hinzuzurechnen.
Kneipp-Journal
9
Kneipp-Journal
10
Beihefter und Beilagen
Verlag:
Lieferungsanschrift für Beilagen und Beihefter
Augsburger Druck- und Verlagshaus
Aindlinger Straße 17–19
86167 Augsburg
E-Mail: kneipp@adv-mediendienste.de
Mediaberatung/
Anzeigenverkauf:
Kneipp-Verlag GmbH
Verlagsbüro ID
GmbH & Co. KG
Adolf-Scholz-Allee 6–8
86825 Bad Wörishofen
Jathostraße 10 a
30916 Isernhagen
Hochauflösende, druckoptimierte PDF-Dateien
(pdfx3-kompatibel – weitere Infos unter:
www.pdfx3.org), Tiff-Dateien, EPS-Dateien. Schriften müssen
eingebunden oder in Pfade umgewandelt sein. Raster: bis 60er
(Rollenoffsetdruck)
Telefon:08247 3002-160
Telefax: 08247 3002-199
Telefon: 0511 616595-0
Telefax: 0511 616595-55
E-Mail:
kneippverlag@t-online.de
E-Mail: service@verlagsbuero-id.de
Druckunterlagen an:ADV Mediendienste
Aindlinger Str. 17–19
86167 Augsburg
E-Mail: kneipp@adv-mediendienste.de
Internet:
www.kneippverlag.de
Internet:
www.verlagsbuero-id.de
Anlieferung drei Wochen vor Erscheinungstermin
Druckvorlagen
Zahlungsbedingungen
Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen: 2 % Skonto
Allgemeine Zahlungsfrist: Rein netto Kasse innerhalb von
30 Tagen nach Rechnungsdatum
Bankkonto
Genossenschaftsbank Unterallgäu eG
IBAN: DE56 7316 0000 0000 0277 31
BIC: GENODEF1MIR
Geschäftsleitung:
Annette Kersting
Telefon:08247 3002-102
Redaktion:
Beate Seeßlen-Hurler
Telefon:08247 3002-162
E-Mail:
b.seesslen@t-online.de
Kalenderbuch 4-Jahreszeiten 2016
Anzeigenpreise
Anzeigengrößen
1/1
Erscheinungstermin
im Satzspiegel
angeschnitten
(inkl. Beschnitt­
zugaben)*
Preise
€
Oktober 2015
Breite
mm
Höhe
mm
Breite
mm
Höhe
mm
4-farbig
Copypreis
132
190
154
216
1.500,–
Anzeigenschluss
4,40 €
14. August 2015
1/2
 66
132
190
 95
 80
154
216
108
750,–
Druckunterlagenschluss
31. August 2015
Kneipp-Kalender und Jahrbuch
des Kneipp-Bund e.V.
Bundesverband für Gesundheits­
förderung und Prävention
Der Kneipp-Kalender begleitet mit
Zitaten und Lebenshilfen, Heilkräutertipps, Informationen rund um Medizin,
Forschung, Natur und Umwelt, leckeren Rezepten zur Jahreszeit, Rätselspaß
und viel Platz für wichtige Notizen
durch das Jahr.
Empfänger/Käufer
Kneipp-Mitglieder, Kneipp-Vereine,
gesundheitsbewusste Interessierte
Kneipp-Verlag GmbH
* Die Formatangaben beinhalten bereits 3 mm Anschnitt an allen 4 Seiten
Schrift/Text sollte mindestens 5 mm vom Anschnittrand entfernt sein
(Beschnitttoleranz)
Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Umschlagseiten: 15% Platzierungszuschlag
Format: DIN A5 · Breite: 148 mm · Höhe: 210 mm
Verkaufte Auflage
10.000 Exemplare
Druckauflage
11.000 Exemplare
Druckvorlagen
Hochauflösende, druckoptimierte PDF-Dateien (pdfx3-kompatibel
– weitere Infos unter: www.pdfx3.org), Tiff-Dateien, EPS-Dateien.
Schriften müssen eingebunden oder in Pfade umgewandelt sein.
Redaktion
Beate Seeßlen-Hurler
Telefon: 08247 / 3002-162
Telefax: 08247 / 3002-199
E-Mail:kneippverlag@t-online.de
b.seesslen@t-online.de
11
Kneipp-Bund e.V.
12
KneippKindergarten
Themen im Jahr 2015
Herausgeber: Kneipp-Bund e.V.
Bundesverband für Gesundheitsförderung und Prävention
Der KneippKindergarten enthält
„Tipps und Ratschläge“ für Eltern
und Erzieher/-innen. Basis sind die
fünf Elemente der Kneippschen
Lebensweise: Ernährung – Heilpflanzen – Wasser – Bewegung –
Lebensordnung.
Terminplan 2015
Ausgabe Arbeitstitel
Erscheinungstermin
Anzeigenschluss
Druckunterlagenschluss
Heft 1 Anwendungen sind
Zuwendungen
Februar/Anfang März
07.01.2015
13.01.2015
Heft 2 Kneipp kommt zu dir
Mai/Anfang Juni
07.04.2015
14.04.2015
Heft 3 Schmeckt gut – tut gut
August/Anfang September
03.07.2015
10.07.2015
Heft 4 Feste feiern
November/Anfang Dezember 02.10.2015
09.10.2015
Verbreitete Auflage
22.000 Exemplare
Empfänger
Erzieher/-innen in den vom Kneipp-Bund e.V. zertifizierten Kindergärten, Kindertagesstätten
sowie Schulen und Eltern der diese Einrichtungen besuchenden Kinder
KneippKindergarten
Anzeigenpreise
Anzeigengrößen
Heft-Format
Satzspiegelformat
Breite
mm
Höhe
mm
Anschnitt
(inkl. Beschnitt­zugaben)*
Breite
mm
Höhe
mm
Preise
€
DIN A4
Breite: 210 mm, Höhe: 297 mm
4-farbig
Farbdruck nach Euroskala
1.450,–
1/1
185
260
216
303
1/2
 90
185
260
128
105
216
303
154
750,–
1/3
 58
185
260
 83
 73
216
303
 99
500,–
U2/U4 1.595,–
* Die Formatangaben beinhalten bereits 3 mm Anschnitt an allen 4 Seiten
Schrift/Text sollte mindestens 5 mm vom Anschnittrand entfernt sein (Beschnitttoleranz)
Redaktion
Sigrid Rau
Druckvorlagen
Hochauflösende, druckoptimierte PDF-Dateien (pdfx3-kompatibel – weitere Infos unter:
www.pdfx3.org), Tiff-Dateien, EPS-Dateien. Schriften müssen ein­gebunden oder in Pfade
umgewandelt sein.
Adolf-Scholz-Allee 6-8
86825 Bad Wörishofen
Telefon: 08247 / 3002-181
Telefax: 08247 / 3002-199
E-Mail:rau@kneippbund.de
Den hier aufgeführten Preisen ist
jeweils die gesetzlich festgelegte
Mehrwertsteuer hinzuzurechnen.
Kneipp-Bund e.V.
13
Kneipp-Bund e.V.
14
Kneipp-Bund – Bannerwerbung
ca. 17.360 Besuche im Monat
Fullsize € 300,–
etwa 185.330 Seitenaufrufe
Preis pro Monat/Festplatzierung
High-Banner
Middle-Banner
Small-Banner
Größe
200 × 300 Pixel
200 × 150 Pixel
200 ×   60 Pixel
Preis €
500,–
250,–
200,–
Andere Formate auf Anfrage
Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Datengrößen
Middle
High
SMALL
höchstens 80 KB
Dateiformate
GIF, Flash, JPG
Werbemittelversand
www.kneippbund.de
spätestens drei Tage vor Kampagnenstart
Mindestlaufzeit – 3 Monate
Rabatte
  6 Monate  5 % Rabatt
  9 Monate
10 % Rabatt
12 Monate
15 % Rabatt
Kneipp-Visite – Bannerwerbung
ca. 18.260 Besuche im Monat
etwa 125.640 Seitenaufrufe
Preis pro Monat/Festplatzierung
High-Banner
Middle-Banner
Small-Banner
Größe
200 × 300 Pixel
200 × 150 Pixel
200 ×   60 Pixel
Preis €
500,–
250,–
200,–
Andere Formate auf Anfrage
Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Middle
Datengrößen
High
höchstens 80 KB
SMALL
Dateiformate
GIF, Flash, JPG
www.kneippvisite.de
Werbemittelversand
spätestens drei Tage vor Kampagnenstart
Mindestlaufzeit – 3 Monate
Rabatte
  6 Monate  5 % Rabatt
  9 Monate
10 % Rabatt
12 Monate
15 % Rabatt
Kneipp-Bund e.V.
Werben Sie gezielt
auch auf
www.kneippverlag.de
und
www.kneippakademie.de
Sprechen Sie mit uns!
15
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Für die Durchführung des Auftrages
gelten die Bestimmungen der jeweils gültigen Anzeigenpreisliste
einschließlich der allgemeinen Geschäftsbedingungen.
2. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes bzw. der Druckunterlagen ist der Auftraggeber verantwortlich.
3. Die Annahme eines Anzeigen- oder
Beilagenauftrages kann abgelehnt
werden. Die Ablehnung wird dem
Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.
4.Anzeigenaufträge gelten für das
nächste Heft, es sei denn, sie werden
für bestimmte Ausgaben erteilt.
5. Die in der Anzeigenpreisliste bezeichneten Nachlässe werden nur für die
innerhalb eines Jahres erscheinenden
Anzeigen eines Auftraggebers gewährt. Die Frist beginnt mit dem Erscheinen der ersten Anzeige, wenn
nicht bei Vertragsabschluss ein anderer Beginn vereinbart wird.
6.Bei fernmündlich aufgegebenen
Anzeigen bzw. veranlassten Änderungen und Abbestellungen übernimmt der Verlag keine Haftung.
7. Der Ausschluss von Mitbewerbern
kann nur für zwei gegenüberliegende
Seiten vereinbart werden.
8. Der Verlag gewährleistet die drucktechnisch einwandfreie Wiedergabe
der Anzeige. Ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen werden
dem Auftraggeber zurückgesandt.
Der Auftraggeber ist bei ganz oder
teilweise unleserlichem, unrichtigem Abdruck der Anzeige zu einer
Zahlungsminderung oder Ersatzanspruch berechtigt, es sei denn, dass
durch die Mängel der Zweck der
Anzeige unerheblich beeinträchtigt
wird. Fehlerhaft gedruckte Kennziffern beeinträchtigen den Zweck der
Anzeige unerheblich.
9. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der
Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Sendet der
Auftraggeber den ihm rechtzeitig
übermittelten Probeabzug nicht fristgemäß zurück, so gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt.
10.Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen nicht sofort erkennbar
(z.B. fehlende Andruckskalen), sondern werden sie erst beim Druck­vor­
gang deutlich, so hat der Auftraggeber bei ungenügendem Abdruck
keine Ansprüche.
11.Treffen beschädigte oder überarbeitungsbedürftige
Druckunterlagen
erst unmittelbar vor Drucklegung bei
dem Verlag ein, hat der Auftraggeber
den erforderlichen Mehraufwand des
Verlages zu zahlen.
12.Die Pflicht zur Aufbewahrung von
Druckunterlagen endet drei Monate
nach Erscheinen der Anzeige, sofern
nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen ist.
13.Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, ist die Rechnung innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen, sofern nicht
im einzelnen Fall andere Zahlungsziele direkt vereinbart sind.
14.Bei Zahlungsverzug oder Stundung
werden die üblichen Verzugszinsen
sowie die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann die Ausführung
des Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen.
15.Kosten für erhebliche Änderungen
ursprünglich vereinbarter Ausführungen und für Lieferung bestellter
Druckunterlagen hat der Auftraggeber zu zahlen.
16.Der Verlag liefert auf Wunsch nach
Erscheinen der Anzeige einen Beleg.
17.Im Falle höherer Gewalt erlischt jede
Verpflichtung auf Erfüllung von Aufträgen und Leistung von Schadenersatz. Insbesondere wird auch kein
Schadenersatz für nicht veröffent­
lichte oder nicht rechtzeitig veröffentlichte Anzeigen geleistet.
18.
Reklamationen jeglicher Art sind
innerhalb von 8 Werktagen nach Erscheinen der Anzeige bzw. nach Empfang der Rechnung zu erheben.
19.Besondere Vereinbarungen bedürfen
der schriftlichen Bestätigung des Verlages.
20.Sollte eine Bestimmung in diesen
Geschäftsbedingungen unwirksam
sein oder werden, so wird hiervon die
Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.
21.
Erfüllungsort und ausschließlicher
Gerichtsstand ist der Sitz des Verlages: Bad Wörishofen
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 389 KB
Tags
1/--Seiten
melden