close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Glöggli - jakobskirche.ch

EinbettenHerunterladen
Wochenagenda
Wochenagenda
Sonntag, 11. Januar
Sonnntag, 25. Januar Letzter Sonntag nach Epiphanias
1. Sonntag nach Epiphanias
Hilf, HERR! Die Heiligen haben abgenommen, und gläubig sind wenige
unter den Menschenkindern.
Psalm 12,2
Jesus fragte die Zwölf: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon
Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.
Johannes 6, 67-68
Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.
Römer 8,14
9.15 h Gebet in der Sakristei
9.45 h Abendmahl-Gottesdienst in der Kirche St. Jakob,
Predigt: Pfr. Stefan Burkhalter
Mit musikalischer Begleitung Corinne Mark, Gitarre,
Barbara Katz, Orgel
Kollekte: Stadtkloster Segen Berlin, Don Camillo
9.45 h Kinderhüte und Sonntagsschule
Im Gartenhuus
Dienstag, 13. Januar
14.30 h Seniorennachmittag
Traumreise in die U.S.A.
Vortrag mit Bildern von Hansjürg Frick.
an der Farnsburgerstrasse 58
19.00 h Wochengebet
Gebet für persönliche Anliegen.
Im Gartehuus
Hütet euch, dass sich euer Herz nicht betören lasse, dass ihr abfallt und
dient andern Göttern und betet sie an.
5.Mose 11,16
Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden, wo sie die Motten und
der Rost fressen und wo die Diebe einbrechen und stehlen. Sammelt
euch aber Schätze im Himmel, wo sie weder Motten noch Rost fressen
und wo die Diebe nicht einbrechen und stehlen. Denn wo dein Schatz ist,
da ist auch dein Herz.
Matthäus 6,19-21
Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.
9.15 h Gebet in der Sakristei (St. Jakobsstr. 375)
Jesaja 60,2
9.45 h Gottesdienst in der Kirche St. Jakob,
Predigt: Pfr. Stefan Burkhalter,
Kollekte: Diakonische und Soziale Aufgaben (DS)
9,45 h Kinderhüte und Sonntagsschule
Im Gartehuus
Voranzeige
Bitte reservieren Sie schon folgendes Wochneende:
Freitag, 5. Juni bis Sonntag, 7. Juni 2015
Nächstes Jahr führen wir wieder das bei jung und „weniger jung“
sehr beliebte Gemeindewochenende durch.
Wir sind wieder in der Familienferienstätte Libirihof in Todtmoos,
südlicher Schwarzwald.
Weiter Informationen folgen zur gegebener Zeit.
Dienstag, 27. Januar
19.00 h Wochengebet fällt aus.
Nächstes Wochengebet: Dienstag,10. Februar
Gebet für persönliche Anliegen.
Im Gartehuus
Sonntag, 18. Januar 1. Sonntag nach Epiphanias
Ich bin nackt von meiner Mutter Leibe gekommen, nackt werde ich wieder
dahinfahren.
Hiob 1,21
Wir haben nichts in die Welt gebracht; darum werden wir auch nichts hinausbringen. Wenn wir aber Nahrung und Kleider haben, so wollen wir uns
daran genügen lassen.
1.Timotheus 6,7-8
Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus
Christus geworden.
Johannes 1,17
9.15 h Gebet in der Sakristei
St. Jakobsstr. 375
9.45 h Gottesdienst in der Kirche St. Jakob,
Predigt: Pfr. Beat Laffer,
Kollekte: Stiftung Beinwil (mit RKK)
9.45 h Kinderhüte und Sonntagsschule
Im Gartehuus
Donnerstag, 29. Januar
09.45 h Gottesdienst im Tertianum (St. Jakobsstr. 395)
Predigt: Pfr. S. Burkhalter
Freitag, 30. Januar
18.00 h Gemeindegebet in der St. Jakobskirche im Chor
mit Pfr. S. Burkhalter
Sonnntag, 1. Februar Septuagesimä (70 Tage vor Ostern)
Siehe, da ist Gott der HERR! Er kommt gewaltig, und sein Arm wird herrschen.
Jesaja 40,10
Wer sollte dich, Herr, nicht fürchten und deinen Namen nicht preisen?
Denn du allein bist heilig! Ja, alle Völker werden kommen und anbeten
vor dir.
Offenbarung 15,4
Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.
Daniel 9,18
Dienstag, 20. Januar
19.00 h Wochengebet
Gebet für persönliche Anliegen.
Im Gartehuus
Monatsspruch Januar 2015
So lange die Erde besteht, sollen nicht aufhören
Aussaat und Ernte, Kälte und Hitze, Sommer und
Winter, Tag und Nacht.
Genesis 8,22
9.15 h Gebet in der Sakristei (St. Jakobsstr. 375)
9.45 h Gottesdienst in der Kirche St. Jakob,
Predigt: Pfr. Stefan Burkhalter,
Kollekte: Diakonische und Soziale Aufgaben (DS)
9,45 h Kinderhüte und Sonntagsschule
Im Gartehuus
Gerne können Sie Ihre Gaben überweisen an:
PCK 40-61-4, BKB Basler Kantonal Bank, 4002 Basel.
Konto CH61 0077 0016 0419 7072 1,
Verein St. Jakob, Farnsburgerstrasse 58 Basel.
Unbedingt Zahlungszweck vermerken: „Pfarrstelle St. Jakob“ 1) oder
„Diakonische/Soziale Aufgaben“ 1) oder „Verein St. Jakob“ 2).
Merci vielmool!
1) In BL steuerabzugsfähig. 2) Nicht steuerabzugsfähig.
Adresse Pfarramt St. Jakob:
Pfr. Dr. Stefan Burkhalter, Farnsburgerstrasse 58,
4052 Basel, TEL: 061 311 71 59, FAX: 061 373 03 23,
E-mail: stefan.burkhalter@erk-bs.ch
Homepage: www.st.jakobskirche.ch
Sigrist/Sekretariat St. Jakobskirche: René Heusser,
Farnsburgerstrasse 58, 4052 Basel, TEL: 061 312 10 10,
E-mail: rene.heusser@erk-bs.ch
Sekretariatszeiten: DI und DO von 14.00-17.00 h und
MI und FR von 09.00-12.00 h.
Beiträge fürs Glöggli bitte bis jeweils Mittwoch, 12.00 h an:
Georges Jeanguenin, Frobenstrasse. 9, 4053 Basel,
E-Mail: gloegglimail@bluewin.ch oder TEL: 061 272 87 31.
2015 03-04
KLEIDERSAMMLUNG 2015
KLEIDERSAMMLUNG «AKTION VERZICHT» FÜR BENACHTEILIGTE
MENSCHEN IN DER UKRAINE UND IN RUMÄNIEN.
In der Ukraine helfen wir mit der Sammlung vor allem jüdischen Menschen.
Viele von ihnen, vor allem ältere Menschen, führen einen eigentlichen Überlebenskampf. Die Renten reichen kaum für die Grundnahrungsmittel. Im Weiteren geht die materielle Hilfe auch an Kinder in Kinderheimen.
Nach Babadag haben wir seit 2002 persönlich Beziehungen, Einsätze durchgeführt und begleiten Mimi und Paul Benko in ihrer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Osten des Landes. Das Leitungs-Ehepaar kennt die Situation der Familien und kann ihnen somit bedürfnisgerecht unsere Spenden
zukommen lassen.
Wir sammeln für Kleinkinder, Jugendliche und
Erwachsene gut erhaltene und saubere
... Winter- und Sommerkleider
... Schuhe aller Art mit guten Sohlen
... Schlafsäcke und Bettwäsche
... Woll- und Steppdecken
... Küchen- und Handtücher
... elektr. Nähmaschinen mit Zubehör
... Stoffe, Wolle, Stricknadeln
... Rollstühle und Rollatoren
... kleine Kinderspielsachen
... Kinderwagen mit grossen Rädern
... Küchenartikel wie Pfannen, Besteck
... Seife, Shampoo und Waschpulver
... Schulhefte, Farbstifte, Zeichnungspapier ... neue Taschenrechner
... Pflaster, elast. Binden, Gazekompressen
Spenden für Transportkosten und Soforthilfe:
PC 80-30596-8, «Aktion Verzicht» 3400 Burgdorf
SONNTAG, 8. BIS MITTWOCH ,11. FEBRUAR 2015 IN DER
GELLERTKIRCHE (EMANUEL BÜCHEL-STRASSE 40, 4052 BASEL)
Sammelstelle Gellertkirche (Raum Magdalena):
Sonntag, 8. Februar, 9.30-10 Uhr und 11.30-12 Uhr
Montag, 9. Februar, 11-12 Uhr und 14-15 Uhr
Dienstag, 10. Februar, 14-15 Uhr und 17-20 Uhr
Mittwoch, 11. Februar, 11-12 Uhr
Separate Sammelstelle im Münster (Hofstube, Bischofshof):
Sonntag, 8. Februar, 9.30-9.50 Uhr und 11.15-11.45 Uhr
Später bitte nichts mehr bringen!
Konaktperson:
KARIN CURTY-GRÖSSER
Tel. 061 316 30 40 (via Sekretariat)
Mail: karin.curty@bluewin.ch
SENIORENTREFF ST. JAKOB, FARNSBURGERSTR. 58, 4052 BASEL
Herzliche Einladung zu den Seniorentreffs der Monate
Januar, Februar und März 2015.
Info St. Jakob
S'GLÖGGLI
Liebe Senioren/Innen
Wir hoffen, dass Sie gesund ins neue Jahr gestartet sind und wünschen Ihnen viele glückliche Stunden und Gottes reichen Segen!
Wiederum möchten wir Ihnen mit den Seniorennachmittagen schöne
Stunden und viel Freude bereiten.
Dienstag, 13. Januar
Traumreise in die U.S.A.
Vortrag mit Bildern von Hansjürg Frick.
Dienstag, 10. Februar
Die Geschichte des Christentums in und um Basel.
Vortrag mit Dr. Pfr Hans Hauzenberger.
Dienstag, 10. März
Ein fröhlicher Nachmittag
mit der Handorgelmusik DAL BOSCO.
Das Ensemble unterhält uns mit lüpfigen und bekannten
Melodien.
Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14:30 Uhr.
Saalöffnung 1400 Uhr!
Ein Taxidienst steht für Sie kostenlos bereit!
Bitte melden Sie sich jeweils bis spätestens Montagabend bei:
Vreni Margelisch, Tel.061 331 45 28
Therese de Mel, Tel. 061 311 11 50
11. Januar 2015 bis
25. Januar 2015
Seit 912 Jahren
Gottesdienst in dieser Kirche
zu St. Jakob an der Birs.
Jahreslosung 2015
Nehmt einander an, wie Christus euch
angenommen hat zu Gottes Lob.
Römer 15,7
Glöggli 2015 03-04
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
873 KB
Tags
1/--Seiten
melden