close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Landesamt für Schule und Lehrerbildung

EinbettenHerunterladen
Pressemitteilung
ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
4. August 2014
KONTAKT:
Ilse Vanden Brande
+ 32 2 758 94 20
STUDENTEN DER FAHRZEUGTECHNIK SIND DANK HUNTSMAN
AUF FORMEL-1-ERFOLGSKURS
Deggendorf, DEUTSCHLAND – Eine Gruppe deutscher Studenten der Fahrzeugtechnik, die im Rahmen
eines internationalen Konstruktionswettbewerbs einen Formel-1-Rennwagen baut, setzt zur Verbesserung
der Fahrzeugleistung auf Polyurethanharz von Huntsman.
Die Huntsman Corporation, die zu den führenden Lieferanten von Polyurethanen für die weltweite
Automobilindustrie zählt, ist einer der Hauptsponsoren von Fast Forest, einem Team von Studierenden der
Technischen Hochschule Deggendorf (THD), das an der Formula Student 2013/2014 teilnimmt.
Organisiert wird die Formula Student, die weltweit zu einem der etabliertesten Bildungswettbewerbe im
Bereich Motorsport gehört, von der Institution of Mechanical Engineers. Ziel des Wettbewerbs, der von
Zulieferern der Automobilindustrie und von hochkarätigen Ingenieuren unterstützt wird, ist es,
Hochschulstudenten zu inspirieren, zu begeistern und in ein Projekt einzubinden, das ihnen die Möglichkeit
bietet, Praxiserfahrungen zu sammeln und wichtige Branchenkontakte für das spätere Berufsleben zu
knüpfen.
An der Formula Student nehmen jedes Jahr mehr als 3000 Studenten teil. Aufgabe der Teilnehmer ist es, in
nur zwölf Monaten einen einsitzigen Rennwagen zu konstruieren und zu fertigen. Der fertige Wagen wird
anschließend von einer Expertenjury in einer Reihe dynamischer und statischer Tests auf Herz und Nieren
geprüft. Höhepunkt des diesjährigen Formula-Student-Wettbewerbs ist ein Rennwochenende auf dem
Hockenheimring Anfang August.
Um das Fast-Forest-Team beim Bau des bestmöglichen Fahrzeugs zu unterstützen, hat Huntsman den
Studenten neben finanziellen Mitteln auch Rohstoffe und die Maschinenhalle des Produktionswerks in
Deggendorf zur Verfügung gestellt. Unter der Anleitung von Huntsman haben die Studierenden gelernt, wie
®
sich mithilfe des VITROX -Harzsystems die Herstellung von leistungsfähigen und leichten Verbundplatten
®
aus Kohlefaser verbessern lässt. Mit den 2012 von Huntsman entwickelten VITROX -Harzen können
Originalteilehersteller die Produktion von Leichtbau-Fahrzeugkomponenten deutlich vereinfachen. Die
®
Studenten haben das VITROX -Harz in Kombination mit einer Sandwich-Struktur im Aerodynamikpaket des
®
Fahrzeugs verwendet. Durch den Einsatz von VITROX -Harz konnte die vollständige Imprägnierung des
Sandwich-Verbundwerkstoffs in einem Schuss realisiert werden.
„Wenn unsere Studenten an einem solchen Wettbewerb teilnehmen, ist es von entscheidender Bedeutung,
ein Netzwerk zuverlässiger Partner aus der Industrie mit an Bord zu haben“, erklärt Prof. Dr. Peter Fröhlich,
Dekan der Fakultät Maschinenbau und Mechatronik an der THD. „Die Informationen und praktischen
Ratschläge, die wir von Huntsman erhalten haben, waren sehr wertvoll. Wir sind dankbar für die
kontinuierliche Unterstützung und den Input, den das Fast-Forest-Team erhält. Das Team hat sich wirklich
®
darüber gefreut, die VITROX -Harze für die Rennwagenteile nutzen zu dürfen. Ich kann zwar nicht beurteilen,
ob dies den Sieg garantieren wird, hoffe jedoch, dass es ihnen hilft, in Hockenheim mit einem
Wettbewerbsvorteil an den Start zu gehen.“
Pressemitteilung
Hubert Reitberger, Product Manager Advanced Composite Resins bei Huntsman, sagt: „Wir bei Huntsman
glauben an die Förderung von Talenten in allen Bereichen, in denen wir tätig sind. Dazu zählen sowohl
aktuelle Mitarbeiter als auch Studenten, die in den kommenden Jahren in den Arbeitsmarkt eintreten werden.
Die Zusammenarbeit mit dem Team der THD war eine echte Freude. Sie waren intelligent, enthusiastisch und
hatten eine schnelle Auffassungsgabe. Wir wünschen ihnen für die Feuertaufe ihres Fahrzeugs alles
erdenklich Gute.“
Huntsman ist einer der führenden Lieferanten von MDI-basierten Polyurethantechnologien für die weltweite
Automobilindustrie und hat eine breite Lösungspalette für Originalteilehersteller entwickelt, die mit führenden
®
Automobilmarken zusammenarbeiten. VITROX -Harze lassen sich unter anderem im Automobilbau für
Verbundwerkstoffanwendungen in Großserie einsetzen. Die niedrige Viskosität und Snap-Cure-Eigenschaften
der Harze bieten entscheidende Vorteile in Produktionsumgebungen, in denen es auf eine schnelle
Verarbeitung und Herstellung ankommt.
(Ende)
Über Huntsman:
Die Huntsman Corporation ist ein börsennotiertes Unternehmen, das weltweit differenzierte Chemikalien produziert und vertreibt. Im Jahr
2013 erwirtschaftete Huntsman einen Umsatz von über $11 Mrd. Unser Sortiment umfasst Tausende von chemischen Produkten, die wir
weltweit an Hersteller vermarkten, die eine große Bandbreite von Verbrauchermärkten und industriellen Endmärkten bedienen. Wir sind
mit mehr als 80 Produktions- und F&E-Niederlassungen in über 30 Ländern vertreten und beschäftigen rund 12.000 Mitarbeiter in
unseren 5 verschiedenen Geschäftsbereichen. Weitere Informationen über Huntsman finden Sie auf der Webseite des Unternehmens
unter www.huntsman.com.
Vorausschauende Aussagen
Aussagen in dieser Mitteilung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind vorausschauende Aussagen. Diese Aussagen
basieren auf den gegenwärtigen Annahmen und Erwartungen des Managements. Die in dieser Mitteilung enthaltenen vorausschauenden
Aussagen unterliegen einer gewissen Unsicherheit sowie Änderungen der ihnen zugrunde liegenden Umstände und sind mit Risiken und
Unsicherheiten verbunden, die sich auf die Geschäfte, Märkte, Produkte, Dienstleistungen, Preise und andere das Unternehmen
betreffende Faktoren, die Huntsman in ihren Berichten an die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC beschreibt, auswirken können.
Wesentliche Risiken und Unsicherheiten können sich u. a. auf finanzielle, wirtschaftliche, wettbewerbliche, umweltbezogene, politische,
gesetzliche, aufsichtsrechtliche und technologische Faktoren beziehen. Darüber hinaus unterliegt der Abschluss der in dieser Mitteilung
beschriebenen Transaktionen einer Reihe von Unsicherheiten. Der Vollzug dieser Transaktionen unterliegt Genehmigungen und anderen
üblichen Bedingungen. Folglich gibt es keine Sicherheit, dass diese Transaktionen abgeschlossen werden oder dass sich die
Erwartungen des Unternehmens erfüllen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die vorausschauenden Aussagen bei
Änderung der ihnen zugrunde liegenden Umstände zu berichtigen, außer in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang.
© 2014 Huntsman Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 302 KB
Tags
1/--Seiten
melden