close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bildungswerk Programm 1. Halbjahr 2015 - IN VIA

EinbettenHerunterladen
Das IN VIA Bildungswerk übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl oder
Sachschaden. Bei Unfällen haftet das IN VIA Bildungswerk nur soweit es ein
vorsätzliches Verschulden trifft.
IN VIA Bildungswerk
Bildungsstätten
Programm
1. Halbjahr 2015
Hagen-Hohenlimburg Kurse 201 – 208
Holzwickede
Kurse 301 – 308
Menden
Kurse 401 – 417
Unna
Kurse 501 – 524
IN VIA Bildungswerk
Bildungsstätte St. Bonifatius
Hagen-Hohenlimburg
Haus Petrus-Canisius,
Pfarrer-Lang-Weg 6
58119 Hagen
Leiterin:
Annette Porbadnick
Mitarbeiterinnen:
Gerda Becker
Karin Berendt
Marion Finsterbusch
Annette Rosenthal
Anke Wiesing
Träger:
Kath. Kirchengemeinde
St. Bonifatius,
Hagen - Hohenlimburg
Anmeldungen unter 02334 / 2366, Annette Porbadnick
Eingeladen zu den Kursen sind Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr
und interessierte Erwachsene. Sind weniger als 10 Teilnehmer
gemeldet, so kann ein Kurs nicht durchgeführt werden. Die bereits
angemeldeten Personen werden benachrichtigt. Wenn sich jemand
angemeldet hat und nicht zum Kurs erscheint, muss er davon
ausgehen, dass ihm die Kursgebühr abverlangt wird, da dieser Platz
ansonsten an eine andere Person hätte vergeben werden können.
Die Kursgebühr ist bei Anmeldung zu entrichten. Eine Abmeldung ist
bis zu 14 Tage vor Kursbeginn möglich, eine Rückerstattung der
entrichteten Gebühren erfolgt dann aber abzüglich einer
Bearbeitungsgebühr von 30 % der jeweiligen Kursgebühr.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Dies kann persönlich,
telefonisch oder schriftlich geschehen.
Schneidern und Nähen
202.
KL:
Termin:
Gebühr:
203.
KL:
Termin:
201.
KL:
Termin:
Gebühr:
Gesundheit, Bewegung, Entspannung
Gebühr:
Gedächtnistraining für „Alle“
Dieser Kurs ist für alle, die Spaß daran haben, sich geistig fit zu
halten. Er soll die Kommunikation und soziale Kompetenz und das
Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis verbessern. Mit Hilfe von
schriftlichen und mündlichen Übungen in der Gruppe und
theoretischen Erläuterungen wird das Wahrnehmungs- und
Assoziationsvermögen trainiert und die Leistungsfähigkeit des
Gehirns gefördert.
Bitte Stift und Papier mitbringen.
Karin Berendt
03.03. – 19.05.2015, 10 Nachmittage
dienstags 14.30 – 16.00 Uhr, 20 Ustd.
38,00 €
204.
KL:
Termin:
Gebühr:
205.
KL:
Termin:
Gebühr:
Komm zu uns, Nähen macht Freude
Frühjahrsmode selbst herstellen mit Schritt für Schritt Anleitung.
Eingeladen sind alle Altergruppen ab 18 Jahre.
Marion Finsterbusch
02.02. – 27.04.2015, 10 Vormittage
montags, 9.00 – 11.30 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Schicke Mode für den Frühling
Die Teilnehmenden können Nähtechniken leicht erlernen.
Selber zuschneiden, nähen und selber reparieren soll Spaß
machen. Dabei wird vermittelt, dass einfache Schnitte große
Wirkung zeigen.
Annette Rosenthal
02.02. – 20.04.2015, 10 Abende
montags, 19.30 – 22.00 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Schicke Frühjahrsgarderobe nähen
Die Teilnehmenden erwerben die Grundkenntnisse des
Nähhandwerkes. Schnitte mit schönen Stoffen werden in
aktuelle Mode umgesetzt. Daraus entsteht die Wertschätzung
der Bekleidung im Sinne der Nachhaltigkeit.
Annette Rosenthal
03.02. – 21.04.2015, 10 Vormittage
dienstags, 9.00 – 11.30 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Mode für die selbstbewusste Frau
Zusammen werden wir Ihre Frühjahrsmode für die ganze
Familie Schritt für Schritt erarbeiten. Anleitung beim
selbständigen Zuschneiden und Nähen ist gewährleistet.
Anke Wiesing
04.02. – 22.04.2014, 10 Abende
mittwochs, 19.30 – 22.00 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
206.
KL:
Termin:
Gebühr:
207.
KL:
Termin:
Gebühr:
208.
KL:
Termin:
Gebühr:
Nähen Sie Ihr Lieblingskleidungsstück
Nähen leicht gemacht auch für Anfänger. Zusammen werden wir
Ihre Mode Schritt für Schritt erarbeiten. Auch selbständiges
Zuschneiden wird erlernt. Ein Arbeits- und Anleitungsheft liegt vor.
Marion Finsterbusch
05.02. – 30.04.2015, 10 Abende
donnerstags, 19.30 – 22.00 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Zusammen Nähen und Spaß haben
Sie möchten Ihre Nähkenntnisse erweitern und auch kompliziertere
Näharbeiten ausführen können. Dann sind Sie hier richtig. Durch
neue Kenntnisse können Sie unter Schritt für Schritt Anleitung vieles
selbst zuschneiden, reparieren und ändern.
Marion Finsterbusch
06.02. – 08.05.2015, 10 Vormittage
freitags, 9.00 – 11.30 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Mode für starke Frauen
Wir nähen individuelle Kleidung für den Frühling, für jung und alt. Für
alle, die Spaß am Nähen für die ganze Familie haben.
Gerda Becker
23.01. – 27.03.2015, 10 Abende
dienstags, 17.00 – 19.30 Uhr, 30 Ustd.
36,50 €
Alle Kurse finden im Petrus – Canisius – Haus
Pfarrer-Lang Weg 6, 58119 Hagen – Hohenlimburg statt.
Anmeldungen bitte unter: Tel.: 0 23 34 / 23 66
Annette Porbadnick
Im Weinhof 6, 58119 Hagen – Hohenlimburg
IN VIA Bildungswerk
Bildungsstätte Holzwickede
Alois-Gemmeke Haus
Hauptstr. 51
59439 Holzwickede
Mitarbeiterinnen:
Petra Arndt
Anne Schneider
Bianka Kaiser
Monika Hartleif
02303/4762
02301/3681
02303/82405
02303/9672963
Träger:
Kath. Kirchengemeinde
St. Liebfrauen
Alois-Gemmeke-Haus
59439 Holzwickede
Eingeladen zu den Kursen sind Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr
und interessierte Erwachsene. Sind weniger als 10 Teilnehmer
gemeldet, so kann ein Kurs nicht durchgeführt werden. Die bereits
angemeldeten Personen werden benachrichtigt. Wenn sich jemand
angemeldet hat und nicht zum Kurs erscheint, muss er davon
ausgehen, dass ihm die Kursgebühr abverlangt wird, da dieser Platz
ansonsten an eine andere Person hätte vergeben werden können.
Die Kursgebühr wird zu Beginn eines jeden Kurses erhoben.
Gebührenerstattung erfolgt bei Ausfall der Referenten.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Dies kann persönlich,
telefonisch oder schriftlich geschehen.
Schneidern und Nähen
301.
KL:
Termin:
Gebühr:
302.
KL:
Termin:
Gebühr:
303.
KL:
Termin:
Gebühr:
304.
KL:
Termin:
Gebühr:
Kurse im Frühsommer (Trimester)
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
Es findet eine Einführung in die Grundbegriffe des Nähens mit der
Maschine statt. Sie fertigen Ihre individuellen Kleidungsstücke nach
einfachen Schnittmustern.
Frau Bianka Kaiser
12.01.-23.03.2015, 10 Abende
montags, 19.00-21.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
305.
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
Die Teilnehmenden erlernen die Grundkenntnisse des Nähens,
Anleitungen und Schnitte verstehen und sie anzuwenden.
Fortgeschrittene erhalten individuelle Hilfestellung und Begleitung.
Frau Monika Hartleif
07.01.-25.03.2015, 12 Abende
mittwochs, 19.00-21.30 Uhr, 36 Ustd.
46,80 €
306.
Zuschneiden und Nähen
Im Kurs lernen Sie unter Anleitung ihre individuelle Mode zu nähen.
Sorgfältiges Zuschneiden und Anprobieren und individuelle Gestaltung
sind uns wichtig.
Frau Anne Schneider
08.01.-19.03.2015, 10 Abende
donnerstags, 16.00-18.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
Zuschneiden und Nähen
Im Kurs lernen Sie unter Anleitung ihre individuelle Mode zu nähen.
Sorgfältiges Zuschneiden und Anprobieren und individuelle
Gestaltung sind uns wichtig.
Frau Petra Arndt
08.01.-19.03.2015, 10 Nachmittage
donnerstags, 19.00-21.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
KL:
Termin:
Gebühr:
KL:
Termin:
Gebühr:
307.
KL:
Termin:
Gebühr:
308.
KL:
Termin:
Gebühr:
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
Es findet eine Einführung in die Grundbegriffe des Nähens mit
der Maschine statt. Sie fertigen Ihre individuellen
Kleidungsstücke nach einfachen Schnittmustern.
Frau Bianka Kaiser
13.04.-22.06.2015, 10 Abende
montags, 19.00-21.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene
Die Teilnehmenden erlernen die Grundkenntnisse des Nähens,
Anleitungen und Schnitte verstehen und sie anzuwenden.
Fortgeschrittene erhalten individuelle Hilfestellung und
Begleitung.
Frau Monika Hartleif
15.04.-17.06.2015, 10 Abende
mittwochs, 19.00-21.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
Zuschneiden und Nähen
Im Kurs lernen Sie unter Anleitung ihre individuelle Mode zu
nähen. Sorgfältiges Zuschneiden und Anprobieren und
individuelle Gestaltung sind uns wichtig.
Frau Anne Schneider
26.03.-25.06.2015, 10 Abende
donnerstags, 16.00-18.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
Zuschneiden und Nähen
Im Kurs lernen Sie unter Anleitung ihre individuelle Mode zu
nähen. Sorgfältiges Zuschneiden und Anprobieren und
individuelle Gestaltung sind uns wichtig.
Frau Petra Arndt
26.03.-25.06.2015, 10 Nachmittage
donnerstags, 19.00-21.30 Uhr, 30 Ustd.
39,00 €
IN VIA Bildungswerk
Bildungsstätte Menden
Kursangebote in der St. Walburgis Kirchengemeinde
Walburgisstr. 5, 58706 Menden
Leiterin:
Petra Kampe
Kursleiterinnen:
Ursula Baumann
Angelika Beierle
Monika Hartleif
Gisela Köster
Christiane Mittelstädt
Monika Nußpickel
Träger: IN VIA Unna e.V., Kath. Verband für Mädchen- und
Frauensozialarbeit
Die Teilnehmenden erlernen die Grundkenntnisse des Nähens.
Kleidung wird selbst zugeschnitten, verarbeitet, repariert,
unmodische Kleidung wird geändert. Die Teilnehmenden können für
sich und Familienmitglieder nähen und den eigenen Modestil
entwickeln und so die Marktabhängigkeit reflektieren. Die Kreativität
wird gefördert. Sie lernen die Bedingungen der industriellen
Textilfabrikation kennen, ebenso die Beschaffenheit von und den
Umgang mit Stoffen.
Schneidern und Nähen Januar bis März 2015
Kursfreier Tag:
401.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
402.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
403.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
404.
KL:
Termin.:
Ort:
Gebühr:
405.
KL:
Termin.:
Ort:
Gebühr:
Rosenmontag
16.02.2015
Osterferien 30.03. – 10.04.2015
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster, Monika Nußpickel
12.01. – 23.03.2015, 10 Abende
montags, 18.45 - 22.00 Uhr, 40 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
64,00 €
406.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
407.
KL:
Termin:
Zuschneiden und Nähen
Christiane Mittelstädt, Ursula Baumann
13.01. – 24.03.2015, 11 Vormittage
dienstags, 8.30 – 11.45 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster, Monika Nußpickel
13.01. – 24.03.2015, 11 Abende
dienstags, 18.45 – 22.00 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster,
14.01. – 25.03.2015,11 Nachmittage
mittwochs, 14.30 – 17.45 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Zuschneiden und Nähen
Ursula Baumann, Christiane Mittelstädt
14.01. – 25.03.2015, 11 Abende
mittwochs, 18.45 – 22.00 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
408.
KL:
Termin:
409.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Ursula Baumann, Monika Nußpickel
15.01. – 26.03.2015,11 Vormittage
donnerstags, 8.30 – 11.45 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Zuschneiden und Nähen
Christiane Mittelstädt, Monika Nußpickel
15.01. – 26.03.2015, 11 Abende
donnerstags, 18.45 – 22.00 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Zuschneiden und Nähen
Monika Hartleif, Angelika Beierle (im Wechsel)
16.01. – 27.03.2015, 11 Abende
freitags, 18.45 – 22.00 Uhr, 44 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
70,40 €
Sonderkurs: Blazerkurs
Angelika Beierle
28.02. und 14.03.2015, 2 Tage
samstags, 10.00 – 15.45 Uhr, 14 Ustd.
Vorbesprechung am Freitag 13.02.2015 um 17.00 Uhr
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
30,80 € (Lastschrift am 12.03.2015)
Termine für SEPA-Lastschriftverfahren
Bei Anmeldung bis zum 05.12.2014:
15.01.2015
Bei Anmeldung vom 12.01.-30.01.2015: 23.02.2015
Bei späterem Kurseintritt: 4 Wochen nach schriftlicher Anmeldung
(Kontakt für Lastschriftverfahren: Petra Kampe 02373/64969 oder petra.kampe@gmx.de)
Für Anmeldungen und Fragen steht Ihnen gern Frau Ursula Baumann
unter Tel.: 02373 – 1325 zur Verfügung.
Schneidern und Nähen - April bis Juni 2015
Kursfreie Tage:
Freitag Maifeiertag
Mittwoch
Donnerstag Christi Himmelfahrt
Freitag
Montag
Pfingstmontag
Dienstag
Pfingstdienstag
Donnerstag Fronleichnam
410.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
411.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
412.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
413.
KL:
Termin.:
Ort:
Gebühr:
01.05.2015
13.05.2015
14.05.2015
15.05.2015
25.05.2015
26.05.2015
04.06.2015
414.
KL:
Termin.:
Ort:
Gebühr:
415.
KL:
Termin:
Zuschneiden und Nähen
Ursula Baumann, Christiane Mittelstädt
15.04. – 17.06.2015, 9 Abende
mittwochs, 18.45 – 22.00 Uhr, 36 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
57,60 €
Zuschneiden und Nähen
Ursula Baumann, Monika Nußpickel
16.04. – 18.06.2015, 8 Vormittage
donnerstags, 8.30 – 11.45 Uhr, 32 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
51,20 €
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster, Monika Nußpickel
13.04. – 15.06.2015, 9 Abende
montags, 18.45 - 22.00 Uhr, 36 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
57,60 €
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Christiane Mittelstädt, Ursula Baumann
14.04. – 16.06.2015, 9 Vormittage
dienstags, 8.30 – 11.45 Uhr, 36 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
57,60 €
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster, Monika Nußpickel
14.04. – 16.06.2015, 9 Abende
dienstags, 18.45 – 22.00 Uhr, 36 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
57,60 €
Ort:
Gebühr:
Zuschneiden und Nähen
Gisela Köster,
15.04. – 17.06.2015, 9 Nachmittage
mittwochs, 14.30 – 17.45 Uhr, 36 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
57,60 €
Bei Anmeldung bis zum 27.03.2015:
23.04.2015
Bei Anmeldung vom 13.04.-24.04.2015: 21.05.2015
Bei späterem Kurseintritt: 4 Wochen nach schriftlicher Anmeldung
416.
KL:
Termin:
417.
KL:
Termin:
Zuschneiden und Nähen
Christiane Mittelstädt, Monika Nußpickel
16.04. – 18.06.2015, 8 Abende
donnerstags, 18.45 – 22.00 Uhr, 32 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
51,20 €
Zuschneiden und Nähen
Monika Hartleif, Angelika Beierle (im Wechsel)
17.04. – 19.06.2014, 8 Abende
freitags, 18.45 – 22.00 Uhr, 32 Ustd.
IN VIA Bildungsstätte, Walburgisstraße 5, 58706 Menden
51,20 €
Termine für SEPA-Lastschriftverfahren
(Kontakt für Lastschriftverfahren: Petra Kampe 02373/64969 oder petra.kampe@gmx.de)
Für Anmeldungen und Fragen steht Ihnen gern Frau Ursula Baumann
unter Tel.: 02373 – 1325 zur Verfügung.
IN VIA Bildungswerk Bezirk Unna
IN VIA Unna e.V.
Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
Uelzener Weg 36, 59425 Unna
Fon: 0 23 03 / 9 86 12-16
Fax: 0 23 03 / 9 86 12-20
e-mail: gsaendker@inviaunna.de
BIC: GENODEM1DOR
IBAN: DE55441600144208598901
Bildungsstätte:
Unna
Leiterin:
Geißen, Tina
MitarbeiterInnen:
Bergen, Elena
Freitag, Petra
Funk, Nelli
Grabarczyk, Katharina
Heuseler, Friederike
Knoche, Ingrid
Menne, Maria
Moini, Farah
Potthast, Simone
Sändker, Gertrud
Schmidt, Silvia
Sobbe, Margret
Wengler, Waltraud
Zacharias, Viktor
Weitere Angebote von IN VIA Unna e.V.
1)
Freiwilliges Soziales Jahr Beratung Vermittlung und Begleitung
Allgemeine Hinweise
2)
Gruppenangebote für MigrantInnen
Sprachfördergruppen für Migrantenkinder, Mädchengruppe,
Cafe Chili – Essen und Lernen für Schüler
3)
Integrationskurse
Deutschsprachkurse für MigrantInnen in Zusammenarbeit mit dem
BAMF, Jobcenter, Ausländerbehörde, Erwerb eines Sprachzertifikates
4)
Fit in Deutsch/Fit im Beruf
Deutschsprachkurs mit beruflicher Grundqualifizierung
5)
Werkstattjahr
Verbesserung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit junger
Menschen, externe Hauptschulabschlüsse
Eingeladen zu den Kursen sind Jugendliche ab dem
16. Lebensjahr und interessierte Erwachsene.
Sind weniger als 10 Teilnehmer gemeldet, so kann der Kurs nicht
durchgeführt werden. Die bereits angemeldeten Personen werden
benachrichtigt. Wenn sich jemand angemeldet hat und nicht zum Kurs
erscheint, muss er davon ausgehen, dass ihm die Kursgebühr
abverlangt wird. Die Kursgebühr wird zu Beginn eines jeden Kurses
erhoben. Gebührenerstattung erfolgt bei Ausfall der Kursleitungen.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Dies kann persönlich, telefonisch
oder schriftlich geschehen.
6)
2. Chance
Die 2. Chance für Schulverweigerer
7)
Beratungsstellle Jugend und Beruf
8)
Kompetenztraining
Förderangebote für Schüler an Schulen, Bewerbungstraining und
Bewerbungshilfe für junge Menschen im Übergang zwischen
weiterführender Schule und Beruf (Bibliothek Bergkamen)
9)
Auf dem Weg
Ein Projekt, an der Schnittstelle von Schule, Beruf und Arbeitswelt zum
Nachholen des Schulabschlusses HA9 und HA10
Interessierte bitte melden bei:
Frau Sändker / Herr Starmann
Fon: 0 23 03 / 9 86 12 - 16
Fax: 0 23 03 / 9 86 12 20
E-mail: gsaendker@inviaunna.de
mstarmann@inviaunna.de
Gliederung der Kursangebote
10) Sozialpflegerischer Assistent - Behandlungspflege
Berufliche Fortbildung mit Bildungsgutschein durch das Jobcenter bzw.
der Arbeitsagentur
Arbeit/Gesellschaft/Soziales
11) TEP-Teilzeitberufsausbildung /Einstieg begleiten /Perspektiven
öffnen - Alleinerziehende gut gecoacht in Arbeit
Sprachen/Deutsch als Fremdsprache
12) Second-Hand-Kinderladen + Sozialkaufhaus
Beschäftigungsprojekt für Frauen und günstige Einkaufsmöglichkeit für
Familien
Schneidern und Nähen
13) Elterntreff „Lilliputs“
KG Salzweg, Unna in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt
Unna
Kinderkurse
Kurse 501 - 502
Kurse 503 - 517
Kurse 518 – 520
Kurse 521 – 524
Arbeit/Gesellschaft/Soziales
Interkultureller Gesprächskreis für Frauen
Ausländische und deutsche Frauen sollen die unterschiedlichen
Kulturen, Religionen und Lebensgewohnheiten kennen lernen.
Durch die Begegnung sollen sie Interesse und Verständnis
füreinander entwickeln. Im gemeinsamen Austausch sollen sie die
Interessen für alltägliche Themen benennen und bearbeiten.
Fachreferentinnen können dazu eingeladen werden. Die
gemeinsamen Erfahrungen sollen ein gestärktes, selbstbewussteres
Umgehen mit Alltagssituationen (Schulen, Kindergarten, Behörden)
zur Folge haben. Zielgruppe sind einheimische Frauen,
Flüchtlingsfrauen, Aussiedlerinnen und Arbeitsmigrantinnen.
KL:
Elena Bergen
Termine: 12.01., 26.01., 02.02., 16.02., 02.03., 16.03., 13.04., 20.04., 04.05.,
18.05., 01.06., und 15.06.2015 12 Nachmittage (36 Ustd.)
montags, 16.30 – 19.00 Uhr, 14-tägig
Ort:
Ev. Gemeindezentrum der Christuskirchengemeinde „Die Brücke“
Gebühr: Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem kommunalen
Integrationszentrum
im
Kreis
Unna,
dem
Büro
für
Gleichstellungsfragen und der ev. Christuskirchengemeinde und
dem Familienzentrum Rasselbande statt.
502.
501.
Aufbau:
KL:
Qualifizierungsmaßnahme für Betreuungskräfte in
Pflegeheimen nach § 87b SGB XI
Gemäß der Richtlinien zur Betreuung pflegebedürftiger
Menschen (seit 2008 in Kraft) sind Qualifizierungsmodule für
Betreuungskräfte vorgesehen, um besonders dem spezifischen
und erhöhten Betreuungs- und Beaufsichtigungsanforderungen
bei demenziell erkrankten Personen begegnen zu können.
Die Qualifizierungsmaßnahme umfasst 160 Ustd. sowie ein
2wöchiges Betreuungspraktikum in einer Wohn- u. Pflegeeinrichtung.
Modul 1 u. 3: (160 Ustd.)
- Grundlagen und Aufgaben einer Betreuungskraft
- Kommunikation, nonverbale Kommunikation u. Interaktion
- Grundkenntnisse Demenz
- Gruppenangebote, Einzelangebote
- Grundlagen der Ernährung
- Umgang mit Leben und Sterben
- Biographiearbeit
- Struktur u. Aufbau einer Pflegeeinrichtung
- Grundlagen und Pflegekreislauf
- Hygiene u. Pflegepraxis
- Familiensysteme
- Werte und Normen
- Nähe und Distanz
- Erste Hilfe Kurs
- Rechtskunde
- Dokumentation
- Zeitmanagement
Modul 2: (zweiwöchiges Praktikum)
Abschluss:
Nach
erfolgreicher
Teilnahme
am
Qualifizierungskurs erhalten die Teilnehmer sowohl ein Zertifikat
„Betreuungskräfte in Pflegeheimen gem. §87b SGB XI“ als auch
eine Teilnahmebescheinigung zur Schulung in Erster Hilfe.
Die Kursleitungen kommen aus der Praxis. Fachreferenten
werden zusätzlich zu bestimmten Themen eingesetzt.
Der Kurs startet, wenn mindestens 10 TN am 13.02.2015
verbindlich angemeldet sind.
Termin:
Modul 1:
16.03. – 20.03.2015
20.04. – 24.04.2015.
18.05. – 22.05.2015
15.06. – 19.06.2015
Modul 2:
zweiwöchiges Praktikum zwischen Juli /August 2015
Modul 3:
14.09. – 18.09.2015
26.10. – 30.10.2015.
23.11. – 22.05.2015
Ort:
Südring 17, 59423 Unna
Gebühr: 890,00 €
Eine Förderung über einen Bildungscheck ist möglich.
Anmeld.: IN VIA Unna e.V., Uelzener Weg 36, 59425 Unna
Gertrud Sändker: Tel.: 02303/9861216, gsaendker@inviaunna.de
Fax: 02303/9861220
Ein individuelles Beratungsgespräch zur Qualifizierungsmaßnahme,
sowie eine schriftliche, verbindliche Anmeldung sind vorgesehen.
Der Kurs startet, wenn mindestens 10 TN am 13.02.2015 verbindlich
angemeldet sind.
Sprachen/Deutsch als Fremdsprache
Eingeladen sind Teilnehmende jeder Staats-, Religionszugehörigkeit und Altersgruppe. Das Sprachtraining findet in
einem lebens- und alltagsnahen Unterricht statt. Wortschatz- u.
Grammatikübungen umfassen die Bereiche Hören, Lesen,
Sprechen und Schreiben.
503.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
504.
KL:
Termin:
Ort:
Deutschsprachu.
Alphabetisierungskurs
für
Migrantinnen mit Kleinkindbetreuung
Die Frauen erwerben Basiskenntnisse der deutschen Sprache
zur Bewältigung von alltäglichen Lebenssituationen. Mit der
Alphabetisierung sind Frauen aus Ländern mit nicht
lateinischem Schriftsystem angesprochen, die Deutsch als
erste Fremdsprache lernen und entweder in ihrer eigenen
Schrift lesen oder schreiben können oder lesen und schreiben
nicht gelernt haben. Die Frauen finden eine Lernsituation vor, in
der sie unter sich sind. Eine ehrenamtlich tätige Frau betreut
die Kleinkinder, die noch keinen Kindergartenplatz bekommen
haben.
Petra Freitag (Fortgeschrittenenkurs)
Farha Moini, Marianne Reents (Anfängerkurs)
Margret Sobbe (Kinderbetreuung)
08.01. – 25.06.2015, 21 Vormittage
donnerstags, 9.30 - 12.00 Uhr, 63 Ustd.
Forum Herz-Jesu, Pfarrzentrum
Gabelsbergerstr. 2, Unna - Königsborn
44,10 €
Deutschsprach– u. Alphabetisierungskurs für Migrantinnen
Die Frauen erwerben Basiskenntnisse der deutschen Sprache
zur Bewältigung alltäglicher Lebenssituationen. Alphabetisiert
werden Frauen aus Ländern mit nicht lateinischem
Schriftsystem und Frauen, die nicht lesen und schreiben gelernt
haben. In zwei Gruppen wird gelernt.
Maria Menne, Gertrud Sändker, Ingrid Knoche
12.01. – 24.03.2015, 22 Vormittage, 66 Ustd.
montags u. dienstags, 9.00 – 11.30 Uhr,
Pfarrzentrum der St. Liebfrauen Pfarrgem.,
Alois Gemmeke Haus, Hauptstr. 51a, 59439 Holzwickede
Gebühr:
46,20 €
505.
Grundkurs Deutsch für Migrantinnen
Der Kurs vermittelt die Grundlagen der deutschen Sprache.
Ausländische Frauen lernen einfache alltägliche Sprech-situationen
zu bewältigen und zu verschriftlichen. Für viele Frauen ist die
Lernsituation unter Frauen wichtig. (A1-Niveau)
Nelli Funk
12.01.- 25.03.2015, 21 Vormittage
montags, 9.00 - 10.30 Uhr, je 2 Ustd.
mittwochs, 9.00 - 10.30 Uhr, je 2 Ustd. insges. 42 Ustd.
Pfarrzentrum St. Katharinen, Katharinenplatz 1, Unna
29,40 €
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
508.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
509.
506.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
507.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Grundkurs Deutsch für Migrantinnen
Der Kurs vermittelt die Grundlagen der deutschen Sprache.
Ausländische Frauen lernen einfache alltägliche Sprech-situationen
zu bewältigen und zu verschriftlichen. Für viele Frauen ist die
Lernsituation unter Frauen wichtig. (A2-Niveau)
Nelli Funk
12.01.- 25.03.2015, 21 Vormittage
montags, 10.30 - 12.00 Uhr, je 2 Ustd.
mittwochs, 10.30 - 13.00 Uhr, je 3 Ustd. insges. 53 Ustd.
Pfarrzentrum St. Katharinen, Katharinenplatz 1, Unna
37,10 €
Basiskurs Deutsch - Anfänger
Die Teilnehmenden erlernen die Basiskenntnisse der deutschen
Sprache in Wort und Schrift. Der Unterricht umfasst die Bereiche:
Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben auf dem Niveau A1
Viktor Zacharias
13.01. – 26.03.2015, je 22 Nachmittage, 44 Ustd.
dienstags und donnerstags 14.30 – 16.00 Uhr
Südring 17, Unna
30,80 €
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
510.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Basiskurs Deutsch - Fortgeschrittene
Die Teilnehmenden erlernen die Basiskenntnisse der
deutschen Sprache in Wort und Schrift. Der Unterricht umfasst
die Bereiche: Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben auf dem
Niveau A2
Viktor Zacharias
13.01. – 26.03.2015, je 22 Nachmittage, 44 Ustd.
dienstags und donnerstags 16.15 – 17.45 Uhr
Südring 17, Unna
30,80 €
Wir reden mit – Deutsch Konversation im Alltag
Im Kurs sollen mit Hilfe von Texten, aktuellen Anlässen,
Geschichten, Zeitungsartikeln u.a. Alltagsthemen behandelt
werden. Die unterschiedlichen Sprechanlässe sollen zu einem
intensiven Sprachgebrauch führen und die themenbezogene
Gesprächsführung fördern sowie Sprechhemmungen abbauen
helfen.
Elena Bergen
14.01. – 24.06.2015, 22 Vormittage, 66 Ustd.
mittwochs 9.00 – 11.30 Uhr
Südring 17, Unna, Parterre hinten rechts
46,20 €
Deutschsprachkurs für Eltern mit Kinderbetreuung
Die Teilnehmenden erlernen die Basiskenntnisse der deutschen
Sprache in Wort und Schrift, um ihre Kommunikationsfähigkeit
im Alltag zu verbessern.
Der Kurs findet in Kooperation mit dem FIP(Familienzentrum im
Pfarrverbund) St. Marien in Fröndenberg statt.
Friederike Heuseler
09.01. – 26.06.2015, 26 Vormittage
freitags 09.00 – 11.30 Uhr, 66 Ustd.
Pfarrzentrum der Kirchengemeinde St. Marien
Auf dem Sodenkamp 16, 58730 Fröndenberg
46,20 €
511.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Deutschsprachkurs im Familienzentrum mit
Kinderbetreuung
Die Teilnehmenden erwerben Basiskenntnisse der deutschen
Sprache in Wort und Schrift. Alle interessierten Eltern und
Großeltern, die Deutsch als Zweitsprache erlernen wollen, sind
eingeladen.
Der Kurs findet in Kooperation mit dem FIP(Familienzentrum im
Pfarrverbund) in Fröndenberg statt.
Friederike Heuseler
08.01. – 25.06.2015, 42 Nachmittage
dienstags und donnerstags 14.30 – 16.00 Uhr, 84 Ustd.
St. Josef Kindergarten,Graf-Adolf–Str. 66, 58730 Fröndenberg
58,80 €
514.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
515.
512.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
513.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Deutschsprachkurs für Eltern und Großeltern
Die Teilnehmenden erwerben Basiskenntnisse der deutschen
Sprache in Wort und Schrift. Der Gebrauch der deutschen Sprache
in alltäglichen Sprech- und Kommunikationssituationen ist
Schwerpunkt.
Gertrud Sändker
13.01. – 23.06.2015, 21 Nachmittage
dienstags 14.00 – 15.30 Uhr, 42 Ustd.
AWO Familienzentrum Rasselbande, Berliner Allee 18, Unna
29,40 €
Deutschsprach– u. Alphabetisierungskurs für Migrantinnen
Die Frauen erwerben Basiskenntnisse der deutschen Sprache zur
Bewältigung alltäglicher Lebenssituationen. Alphabetisiert werden
Frauen aus Ländern mit nicht lateinischem Schriftsystem und
Frauen, die nicht lesen und schreiben gelernt haben. In zwei
Gruppen wird gelernt.
Maria Menne, Gertrud Sändker, Ingrid Knoche
13.04. – 23.06.2015, 20 Vormittage, 60 Ustd.
montags u. dienstags, 9.00 – 11.30 Uhr,
Pfarrzentrum der St. Liebfrauen Pfarrgem.,
Alois Gemmeke Haus, Hauptstr. 51a, 59439 Holzwickede
42,00 €
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
516.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Grundkurs Deutsch für Migrantinnen
Der Kurs vermittelt die Grundlagen der deutschen Sprache.
Ausländische Frauen lernen einfache alltägliche Sprechsituationen zu bewältigen und zu verschriftlichen. Für viele
Frauen ist die Lernsituation unter Frauen wichtig. (A1-Niveau)
Nelli Funk
13.04.- 24.06.2015, 21 Vormittage
montags, 9.00 - 10.30 Uhr, je 2 Ustd.
mittwochs, 9.00 - 10.30 Uhr, je 2 Ustd. insges. 42 Ustd.
Pfarrzentrum St. Katharinen, Katharinenplatz 1, Unna
29,40 €
Grundkurs Deutsch für Migrantinnen
Der Kurs vermittelt die Grundlagen der deutschen Sprache.
Ausländische Frauen lernen einfache alltägliche Sprechsituationen zu bewältigen und zu verschriftlichen. Für viele
Frauen ist die Lernsituation unter Frauen wichtig. (A2-Niveau)
Nelli Funk
13.04.- 24.06.2015, 21 Vormittage
montags, 10.30 - 12.00 Uhr, je 2 Ustd.
mittwochs, 10.30 - 13.00 Uhr, je 3 Ustd. insges. 53 Ustd.
Pfarrzentrum St. Katharinen, Katharinenplatz 1, Unna
37,10 €
Basiskurs Deutsch - Anfänger
Die Teilnehmenden erlernen die Basiskenntnisse der
deutschen Sprache in Wort und Schrift. Der Unterricht umfasst
die Bereiche: Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben auf dem
Niveau A1
Viktor Zacharias
14.04. – 25.06.2015, je 20 Nachmittage, 40 Ustd.
dienstags und donnerstags 14.30 – 16.00 Uhr
Südring 17, Unna
28,00 €
517.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Basiskurs Deutsch - Fortgeschrittene
Die Teilnehmenden erlernen die Basiskenntnisse der deutschen
Sprache in Wort und Schrift. Der Unterricht umfasst die Bereiche:
Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben auf dem Niveau A2
Viktor Zacharias
14.04. – 25.06.2015, je 20 Nachmittage, 40 Ustd.
dienstags und donnerstags 16.15 – 17.45 Uhr
Südring 17, Unna
28,00 €
Schneidern und Nähen
518.
Kreatives Nähen
Wir nähen alles vom Kissen bis zum Blazer. Sorgfältige
Anprobe und individuelles Gestalten von Kleidungsstücken,
Taschen, u. a. sind gewährleistet.
Eingeladen sind Jugendliche und Erwachsene
mit und ohne Vorkenntnisse.
KL:
Katharina Grabarczyk
Termin:
08.01.- 26.03.2015, 12 Abende
donnerstags, 19.30 - 22.00 Uhr, 36 Ustd.
Ort:
Kath.
Gemeindezentrum
Franz-Stockhaus,FröndenbergHohenheide
02378/8659554
Gebühr: 46,80 €
519.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
520.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Schneidern und Nähen für jedes Alter
Waltraud Wengler
14.01.- 27.05.2015, 17 Abende
mittwochs, 18.00 - 20.30 Uhr, insges.51 Ustd.
Pfarrzentrum St. Josef Menden-Lendringsen,
Kaltenbachstr., 58710 Menden Tel: 02378/5593
66,30 €
Kreatives Nähen
Wir nähen alles vom Kissen bis zum Blazer. Sorgfältige
Anprobe und individuelles Gestalten von Kleidungsstücken,
Taschen, u. a. sind gewährleistet.
Eingeladen sind Jugendliche und Erwachsene
mit und ohne Vorkenntnisse.
Katharina Grabarczyk
16.04.- 25.06.2015, 9 Abende
donnerstags, 19.30 - 22.00 Uhr, 27 Ustd.
Kath. Gemeindezentrum Franz-Stockhaus,FröndenbergHohenheide
02378/8659554
35,10 €
Kinderkurse
521.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
522.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Der Kurs richtet sich an Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren. Ziel ist
es, dass jedes Mädchen am Ende des Kurses an sich Stärken
entdeckt, ihre Körpersprache reflektiert und wenigstens eine
individuelle Technik für sich herausgefunden hat, mit der sie evtl.
Übergriffen begegnen kann. Wir ermöglichen euch eine sichere
Körpersprache zu üben.
Silvia Schmidt
21.+ 28.02.2015
2 Samstage 10.00 – 15.30 Uhr, 12 Ustd.
Uelzener Weg 36, 59425 Unna
30,00 €
Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen.
Babysitterkurse (ab 14 Jahre)
in Kooperation mit der Elternschule
Möchtest Du in Deiner Freizeit ein Baby oder Kleinkind
betreuen und Dich auf diese Aufgabe vorbereiten?
In diesem Kurs erlernst Du die wichtigsten praktischen Fähigkeiten
und Kenntnisse dazu:
- Säuglings- und Kleinkindpflege und Ernährung
- Erwartungen an den Babysitter, des Babysitters an
Eltern, Bewerbung
- seelische und körperliche Entwicklung
- Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten in
verschiedenen Altersstufen, Grenzen und Konflikte
- Sicherheitsfragen, Erste Hilfe
Simone Potthast, Dipl. Soz. Päd.
07.02. + 14.02.2015
10.00 -16.00 Uhr, 10 Stunden
Katharinenhospital, Elternschule Mozartstr.26 Unna
30,00 €
523.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
524.
KL:
Termin:
Ort:
Gebühr:
Babysitterkurse (ab 14 Jahre)
in Kooperation mit der Elternschule
Möchtest Du in Deiner Freizeit ein Baby oder Kleinkind
betreuen und Dich auf diese Aufgabe vorbereiten?
In diesem Kurs erlernst Du die wichtigsten praktischen
Fähigkeiten und Kenntnisse dazu:
- Säuglings- und Kleinkindpflege und Ernährung
- Erwartungen an den Babysitter, des Babysitters an
Eltern, Bewerbung
- seelische und körperliche Entwicklung
- Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten in
verschiedenen Altersstufen, Grenzen und Konflikte
- Sicherheitsfragen, Erste Hilfe
n.n.
30.05. + 06.06.2015
10.00 - 15.00 Uhr, 12 Ustd.
Katharinenhospital, Elternschule Mozartstr.26 Unna
30,00 €
Babysitterkurse (ab 14 Jahre) in Kooperation
mit dem Familienzentrum „Unterm Regenbogen“
Möchtest Du in Deiner Freizeit ein Baby oder Kleinkind
betreuen und Dich auf diese Aufgabe vorbereiten?
In diesem Kurs erlernst Du die wichtigsten praktischen
Fähigkeiten und Kenntnisse dazu:
- Säuglings- und Kleinkindpflege und Ernährung
- Erwartungen an den Babysitter, des Babysitters an
Eltern, Bewerbung
- seelische und körperliche Entwicklung
- Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten in
verschiedenen Altersstufen, Grenzen und Konflikte
- Sicherheitsfragen, Erste Hilfe
Anna Ortmann
07.03. + 14.03.2015
10.00 -15.30 Uhr
Familienzentrum „Unterm Regenbogen“
Fliederstraße. 59425 Unna
25,00 €
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
115 KB
Tags
1/--Seiten
melden