close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1,5 Kilo 1,5 Kilo - Heide Kurier

EinbettenHerunterladen
Sonntag, 11. Januar 2015
Seite 7
heide kurier
4.637 Menschen ohne Arbeit
Frauenkreis
FINTEL. Der Frauenkreis der St.Antonius-Kirchengemeinde Fintel
trifft sich am Mittwoch, den 14. Januar, um 15 Uhr im „Haus der Begegnung“. Bei Kaffee und Kuchen
wird Pastor Benjamin Jäckel den
geld gemeldet, 63 mehr als im NoNachmittag zum Thema „Frauen im
vember und 95 weniger als vor einem
alten Testament“ gestalten. Alle InJahr, ein Minus von 9,2 Prozent. Im
teressierten sind willkommen.
Jobcenter im Heidekreis waren 2.754
Arbeitslose mit Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung zu verzeichnen, acht mehr als im Vormonat
und 224 weniger als im Dezember des
BAD FALLINGBOSTEL. Für FrauVorjahres. Die Vorjahresarbeitslosig- en, die sich intensiv mit der Schweikeit wurde in diesem Rechtskreis um nemast auseinandersetzen möchten,
7,5 Prozent unterschritten.
bietet die Landwirtschaftskammer
jetzt in Bad Fallingbostel das SemiIm Geschäftsstellenbezirk Her- nar „Neues aus dem Schweinestall“.
mannsburg stieg die Arbeitslosen- Die Themen reichen vom Gesundzahl von November auf Dezember um heitsmanagement über Strategien in
35 auf 1.074 Personen. Das waren der Vermarktung bis hin zu Fragen
18 Arbeitslose weniger als vor einem des Stallbaus. Das Seminar läuft am
Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Ba- Dienstag, dem 17. Februar sowie am
sis aller zivilen Erwerbspersonen be- 3. und 17. März - jeweils von 10 bis
trug im Dezember 6,9 Prozent, ein 15 Uhr - im Grünen Zentrum, DüsJahr zuvor blief sie sich auf sieben horner Straße 25, in Bad FallingboProzent. Dabei meldeten sich 219
stel. Infos und Anmeldung bei Sonja
Menschen neu oder erneut arbeitsKornblum Tel. (05162) 903413, Elos, elf weniger als vor einem Jahr.
Mail: sonja.kornblum@lwk-niederGleichzeitig beendeten 185 Persosachsen.de.
nen ihre Arbeitslosigkeit (minus
neun). Der Bestand an Arbeitsstellen
ist im Dezember um 52 Stellen auf
246 gestiegen; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es sechs Arbeitsstellen weniger. Arbeitgeber meldeten im Dezember 121 neue Arbeits2
stellen, 61 mehr als ein Jahr zuvor. 180 m Laden-, Büro-, Kanzlei-, PraxisSeit Januar 2014 gingen Meldungen räume, zentrale Lage, Nähe AG, FA, 900.- €
n. zzgl. NK zu verm. 0171 - 3808434
von 916 Arbeitsstellen ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine Abnahme von 13.
Schneverdingen, 1-2 Zi.-Whg.
für Senioren, ab ca. 38 m2, Balkon,
mtl. ab 190.- + NK, Verbrauchsausweis: 242 kWh (m2a), Öl, Baujahr
1974, von privat.
Arbeitslosenquote im Heidekreis im Dezember bei 6,4 Prozent
HEIDEKREIS/HERMANNSBURG.
Saisonbedingt angestiegen, so die
Arbeitsagentur Celle, sei die Arbeitslosigkeit im Landkreis Heidekreis:
„Auch diesmal brachte der Wintermonat Dezember saisonal bedingt einen Anstieg der Arbeitslosenzahl im
Landkreis Heidekreis mit sich. 4.637
Erwerbslose waren zu verzeichnen,
132 mehr als im November, ein Anstieg der Erwerbslosigkeit um 2,9
Prozent. Im Vergleich zu den ein Jahr
zurückliegenden Zahlen wies die Statistik erfreuliche 310 Arbeitslose weniger aus, ein Rückgang um 6,3 Prozent.“
Der Winterbeginn zeige insbesondere Auswirkungen auf Berufe und
Branchen, in denen nach wie vor
überwiegend Männer beschäftigt
sind, wie im Garten- und Landschaftsbau oder im Baugewerbe. So
stieg die Arbeitslosigkeit laut Arbeitsagentur im Novembervergleich um
99 Männer an, bei den Frauen um 33
Erwerbslose. Die Arbeitslosenquote
betrug im Dezember 6,4 Prozent, im
November lag sie bei 6,2 Prozent und
im Dezember des Vorjahres bei 6,8
Prozent.
führung der Agentur für Arbeit Celle,
die aktuelle Entwicklung. „Allerdings
stehen wir erst am Anfang des Winters, sobald die Temperaturen sinken,
wird es erfahrungsgemäß zu weiteren Arbeitslosmeldungen kommen“,
so Feltz-von Einem weiter.
Jobcenters im Heidekreis 12.680 Arbeitslosmeldungen auf, 53 weniger
als im Jahr 2013. Die Erwerbslosigkeit beenden konnten 909 Frauen
und Männer, genauso viele wie im
Vormonat, und 53 weniger als vor einem Jahr. Insgesamt haben im Jahr
2014 12.966 Frauen und Männer die
Auch bei den jüngeren Erwerbslo- Arbeitslosigkeit beenden können,
sen unter 25 Jahren lag die Arbeits- 311 mehr als im Jahr 2013.
losigkeit unter den Vorjahreswerten.
Der Vergleich zum Dezember des
223 neue Arbeitsangebote wurden
vergangenen Jahres zeigte mit 565 dem Arbeitgeberservice im Dezemerwerbslosen jungen Frauen und ber zur Stellenbesetzung mitgeteilt,
Männern 40 Erwerbslose weniger, ein 13 Stellen mehr als im November. Im
Rückgang um 6,6 Prozent, der No- Vergleich zum Vorjahr waren dies 55
vembervergleich elf weniger, minus Stellenangebote mehr, ein Plus von
1,9 Prozent. Da im Januar die Be- 32,7 Prozent. Der gesamte Bestand
rufsausbildungen mit dreieinhalb an freien Stellen lag mit 743 um 50
Jahren Dauer enden, sei laut Feltz- unter dem Novemberwert und um
von Einem bei den jüngeren Er- 105 Stellen über dem Vorjahreswert,
werbslosen aber noch ein Anstieg der ein Zuwachs um 16,5 Prozent.
Arbeitslosigkeit zu erwarten.
Während die Nachfrage in den BeBei den 814 älteren Erwerbslosen reichen Garten- und Landschaftsbau,
im Alter von 55 bis 65 Jahre gab es im Handwerk und auch in der Zeitim Vergleich zum November einen arbeit zurückging, gab es unter anAnstieg der Arbeitslosigkeit um 41 derem im Gesundheitswesen (31
Arbeitslose, plus 5,3 Prozent, im Ver- Stellen), im Bereich Unterhaltungsgleich zum Vorjahr um 19, plus 2,4 dienstleistung/Freizeitparks (23 StelProzent. 1.042 Arbeitslosmeldungen len), im Einzelhandel (20 Stellen), im
erfolgten im Dezember, 78 weniger Gastgewerbe (16 Stellen) sowie in der
als im November und drei weniger Arbeitnehmerüberlassung (32 Stelals im Vorjahreszeitraum.
len) Personalbedarf.
„Eine Zunahme der Arbeitslosigkeit
im Dezember ist saisonüblich. Mit
Blick auf den Dezember des letzten
Jahres fiel der Anstieg moderat aus“,
Im gesamten Jahr 2014 nahmen
Bei der Agentur für Arbeit Soltau
kommentierte Corinna Feltz-von Ei- die Mitarbeiter der Agenturen für Ar- waren Ende Dezember 938 Erwerbsnem, Vorsitzende der Geschäfts- beit Soltau und Walsrode und des lose mit Anspruch auf Arbeitslosen-
Decke wird versteigert
Schweinemast
Schmuckdieb
SOLTAU. Unbekannte Täter drangen am Dienstagnachmittag über ein
Fenster in eine Hochparterrewohnung eines Mehrparteienhauses in
der Straße Danziger Hof in Soltau ein.
Sie durchsuchten die Räume und
entwendeten Schmuck. Der Schaden beträgt etwa 350 Euro.
JETTEBRUCH. Die Mitgliederversammlung der Frauen-Union im
Landkreis Heidekreis beginnt am
Freitag, dem 16. Januar, um 19 Uhr
im Gasthaus Meyer in Jettebruch. Auf
der Tagesordnung stehen unter anderem Vorstandswahlen. CDU-Kreisvorsitzender Gerd Engel leitet die
Wahl und berichet außerdem vom
vergangenen Bundesparteitag und
aus dem Parteivorstand.
Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen und der Kulturverein Schneverdingen haben jüngst in der Kulturstellmacherei in Schneverdingen einen interkulturellen Näh-Workshop angeboten. Unter der Regie von Mode-Design-Studentin Lina Mariska Schröder fertigten acht Schneverdinger Frauen mit Migrationshintergrund
SCHNEVERDINGEN. Zu seinem
Kissen und gemeinsam eine Patchworkdecke: Diese Decke soll nun auf der 5. Schneverdinger Kulturnacht
diesjährigen Kaminabend lädt der
am 27. Juni im Walter-Peters-Park zugunsten eines guten Zwecks versteigert werden. Gebote können bereits
Heimatbund Schneverdingen am
jetzt in der Kulturstellmacherei abgegeben werden. Hier ist die Decke auch ausgestellt.
Freitag, dem 23. Januar, um 18 Uhr
ins Restaurant „Barrler Hof“ in Barrl
ein. Auf dem Programm steht ein
Grünkohlessen - wer die „Grüne Palme des Nordens“ mit den Beilagen
SOLTAU. Die Mitgliederversammnicht verträgt, kann aber auch auf Pulung des CDU-Stadtverbandes Solte ausweichen. Um dem Wirt die Ortau steht am Montag, dem 26. Januganisation zu erleichtern, bittet der
ar, um 19.30 Uhr im Hotel Meyn auf
NEUENKIRCHEN. Vom 15. Janu- der Kindertagesstätte Neuenkirchen, Heimatbund um telefonische Anmeldem Plan. Unter anderem sind Vorar bis zum 15. Februar werden die Kabenstraße 19, bei den Kindergar- dungen bis zum 18. Januar bei Wilstandswahlen vorgesehen. Zudem
Anmeldungen für die Kindertages- tenleiterinnen Daniela Timmermann helm Inselmann unter Ruf (05193)
berichten der Landtagsabgeordnete
stätte „Tausendfüßler“ in Neuenkir- und Antje Borgmann. Die Anmelde- 6862. Gäste sind willkommen. Wer
Lutz Winkelmann und der Bundeschen, den Kindergarten „Löwen- formulare stehen auch auf der Inter- möchte, kann den Abend mit Getagsabgeordnete Reinhard Grindel
zahn“ in Tewel und die Waldkinder- netseite der Gemeinde Neuenkirchen schichten oder Döntjes bereichern.
aus ihrer Arbeit.
gärten für das Kindergartenjahr (www.gemeinde-neuenkirchen.de)
Außerdem gibt es eine Verlosung, bei
2015/16 entgegengenommen, und zur Verfügung. Rückfragen unter der der zahlreiche Preise winken.
zwar von 8 bis 12 Uhr in den Kinder- Rufnummer (05195) 2202.
tageseinreichungen in Neuenkirchen.
Eine persönliche Abgabe der AnSCHNEVERDINGEN. Zur Wande- Wenn Familien ab dem Sommer die
rung mit anschließendem Grünkohl- Betreuungszeiten für Kinder ändern meldeunterlagen ist erforderlich, da
SOLTAU. In Zusammenarbeit mit
essen lädt der Schützenverein von wollen, sind Ummeldungen erforder- gleichzeitig ein Anmeldegespräch
der Koordinierungsstelle „Frau &
geführt wird. Die Koordination der
1848 Schneverdingen am Sonn- lich.
Wirtschaft Heidekreis“ bietet die
Anmeldung und die Vergabe der
abend, dem 31. Januar, ein. Treffen
Volkshochschule Heidekreis einen
Die Betreuungsangebote sollten für Plätze erfolgt, wie auch in den verist um 17 Uhr auf dem Parkplatz am
Kurs „Computereinstieg leicht geHeidegarten. Wer nicht mitwandern den jeweiligen Kindergarten erfragt gangenen Jahren, durch eine vom macht - inklusive Internet“ für Fraumöchte, kann um 19 Uhr direkt in die werden. Grundsätzlich möglich ist ei- Kindergarten und dem Träger gebil- en an. Es besteht die Möglichkeit eine
Halbtagsbetreuung
mit
vier
oder
dete
Arbeitsgruppe.
Bei
der
PlatzSchützendiele zum Grünkohlessen
ner finanziellen Förderung: Für diekommen. Anmeldungen nehmen bis fünf Stunden vor- oder nachmittags vergabe ist die individuelle Situati- sen Zuschuß in Höhe von 50 Prozent
sowie eine Ganztagsbetreuung von on der Familie zu berücksichtigen,
zum 26. Januar Ulrike Thau, Ruf
7.30 Uhr beziehungsweise 8 Uhr bis daher sollten die Anträge sorgfältig der Kursgebühr ist jedoch eine vor(05193) 6052, oder Gudrun Piorek,
15 Uhr oder bis 17 Uhr. Zur Verfü- und vollständig ausgefüllt sein. Die herige Kontaktaufnahme mit der KoTelefon (05193) 3930 entgegen.
gung stehen auch Integrationsplätze Platzzusagen werden schriftlich er- ordinierungsstelle erforderlich. Der
Kurs beginnt am Donnerstag, den 22.
für Kinder ab zwei Jahren mit Ent- teilt.
Januar, um 8.30 in Soltau, VHS, Rowicklungsverzögerung oder einer
Behinderung, Krippenplätze für KinZudem kann der Anspruch auf Be- senstraße 14, EDV-Raum 104 und
SCHÜLERN. Seine Mitglieder lädt der ab sechs Monaten sowie eine treuung von unter dreijährigen Kin- läuft an insgesamt fünf Vormittagen
der Schützenverein Schülern am Hortbetreuung für Grundschulkinder dern auch über eine Betreuung in der von 8.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung
Freitag, dem 16. Januar, um 20 Uhr im Anschluß an die Schule. Eine Tagespflege abgedeckt werden. In und Informationen in der Volkshochzur Generalversammlung in die Hal- Frühbetreuung ab 7 Uhr oder Spät- der Gemeinde Neuenkirchen gibt es schule Heidekreis, telefonisch unter
le am Sportplatz ein. Anträge der Mit- betreuung nach 17 Uhr kann durch mehrere Tagespflegepersonen; In- (05191) 968280, persönlich, im Inglieder müssen bis zum 14. Januar ausgebildete Tagesmütter angebo- teressierte wenden sich an das Fa- ternet unter www.vhs-heidekreis.de
beimVorstand in schriftlicher Form ten werden. Die Unterlagen für die milien- und Kinderservicebüro, Ruf- oder per E-Mail an info@vhs-heidekreis.de.
eingereicht werden.
Anmeldung erhalten Interessierte in nummer (05195) 2202.
Gratisprospekt: Tel. 0 58 62 - 9 75 50
Kinder anmelden
Platzvergabe in Neuenkirchener Kitas
Für Schützen II
Vinum Wein Depot
Kirchstraße 5 · Soltau
Die Naturheilpraxis Düwel
wird von mir weitergeführt
in den Räumen der Praxis
für Physiotherapie und Massage
Walter und Zenk, Verdener Str. 10.
Heilpraktikerin
Ulrike Werner-Larsen
Akupunktur, Hypnose,
Faltenunterspritzen
Termine nach Vereinbarung
unter 0 51 93 - 18 20
www.akupunktur-schneverdingen.de
Blutspende
WIETZENDORF. Zu Beginn des
neuen Jahres lädt der DRK-Ortsverein Wietzendorf zur Blutspende in die
Grund- und Oberschule ein: Am 12.
Januar von 15 bis 20 Uhr. Eine Kinderbetreuung wird bis 18 Uhr angeboten. Nach der Blutspende serviert
das Küchenteam einen Imbiß.
Für Frauen
3 Zimmerwohnung ab 01.03.2015/Munster,
komplett neu saniert, in einem neu gedämmten
Wohnhaus. Balkon, Laminant, gemauerte Dusche, Wände mit Rauhputz, 67 m2 für 335,- €
KM + 130.- € Warmanteil = 465.- € WM +
2 MM Kaution. Tel. 01 74 - 4 44 54 67
Zu vermieten
1 bis 3 Zi.-Wohnungen
Schneverdingen, 4-Zi-Whg.,
ab 153.- + NK, von Privat.
Lüneburg, Adendorf, Winsen/L.,
Reppenstedt, Schneverdingen, u.a.
Balkon, Fahrstuhl, Garage.
Gratisprospekt: Tel. 05862/97550
ca. 85 m2, Balkon, mtl. 299,- + NK,
Verbrauchsausweis: 196 kWh (m2a),
Öl, Baujahr 1974, von privat.
www.peter-schneeberg.de
Tel. 0 58 62 - 9 75 50
ImmobilienZentrum
s Kreissparkasse
Soltau
Angebot der Woche!
Viel Platz in Haus & Garten!
Schneverdingen-Hemsen,
geräumiges Einfamilienhaus in
ruhiger Wohnlage,
Bj. 1977, ca. 200 m² Wfl.,
7 1/2 Zimmer, 2 Bäder, Küche,
Loggia, Vollkeller, Gartenhaus,
Laube, Garage, Carport,
1.086 m2 Grundstück;
B, 191,9 kWh, Öl-ZH (Bj. 1991), EKK: F
Kaufpreis: € 125.000,-
Kaminabend
Für Schützen I
Montag, Dienstag, Mittwoch
geschlossen.
immobilien
Frauen-Union
CDU Soltau
Neue Öffnungszeiten:
Do. und Fr. 14-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter
www.KSK-SOLTAU.de
oder direkt in unserem Immobilien-Zentrum in Soltau, Poststraße 5.
Ihre Ansprechpartner:
Dirk Busse
Tel. 05191 / 86 333
e-Mail: dirk.busse@ksk-soltau.de
Michael Baden
Tel. 05191 / 86 253
e-Mail: michael.baden@ksk-soltau.de
anzeigenservice
Liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einer Immobilienanzeige
bereits ein Energieausweis vor, müssen gemäß Energiesparverordnung
(EnEV 2014) Angaben aus dem Energieausweis auch in Ihrer Anzeige
stehen. Das nachfolgende Verzeichnis zeigt Abkürzungen, wie sie
üblicherweise verwendet werden.
Der AM-Verlag übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung.
Art des Energieausweises:
Verbrauchsausweis
Bedarfsausweis
Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert
aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m2a)
Energieträger:
Koks, Braunkohle, Steinkohle
Heizöl
Erdgas, Flüssiggas
Fernwärme aus Heizwerk oder KWK
Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel
Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix
Baujahr des Wohngebäudes
Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei
ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen
V
B
kWh
Ko
Öl
Gas
FW
HZ
E
Bj
A+ bis H
(z. B. Kl. B)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
240 KB
Tags
1/--Seiten
melden