close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.

EinbettenHerunterladen
30. Augsburger
ZirbelnussNachwuchsschwimmen
2015
Ausschreibung
Sonntag, 11.01.2015, Hallenbad Augsburg-Haunstetten
Veranstalter und Ausrichter:
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
Ausschreibung
Seite 2
Termin:
Sonntag, 11. Januar 2015
Ort:
Hallenbad Augsburg-Haunstetten
Johann-Strauß-Str. 1a, 86179 Augsburg
Ausrichter:
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
Einlass:
8:00 Uhr
Einschwimmen:
8:00 Uhr bis 8:55 Uhr
Kampfrichterbesprechung: 8:30 Uhr
Wettkampfbeginn:
9:00 Uhr
Wettkampfanlage:
Hallenbad, 25m Bahn, 1,80m tief, 5Bahnen,
getrennt durch Leinen, Wassertemperatur 26 °C
Zeitnahme:
Handzeitnahme
Startregel:
Zwei-Start-Regel
Wettkampffolge:
1. Abschnitt:
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
100 m
100 m
200 m
200 m
400 m
400 m
50 m
50 m
50 m
50 m
2. Abschnitt:
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
WK
11
12
13
14
15
16
17
18
19
50 m
50 m
50 m
50 m
100 m
100 m
50 m
50 m
6x25 m
30. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen
Freistil
Freistil
Freistil
Freistil
Freistil
Freistil
Rücken
Rücken
Schmetterling
Schmetterling
männl.
weibl.
männl.
weibl.
männl.
weibl.
männl.
weibl.
männl.
weibl.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
06 – 07
06 – 07
04 – 05
04 – 05
00 – 03
00 – 03
00 – 07
00 – 07
00 – 05
00 – 05
Beine
Beine
Freistil
Freistil
Lagen
Lagen
Brust
Brust
Freistil
männl.
weibl.
männl.
weibl.
männl.
weibl.
männl.
weibl.
mixed
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
Jhg.
00 – 07
00 – 07
00 – 07
00 – 07
00 – 05
00 – 05
00 – 07
00 – 07
00 – 03
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
Ausschreibung
Seite 3
Allgemeines:
Die Wettkämpfe werden nach den Wettkampfbestimmungen, der RO, den ADB und der
Lizenzordnung des Deutschen Schwimmverbandes durchgeführt und sind offen für alle
Vereine des Deutschen Schwimmverbandes.
Meldungen:
Die Meldelisten (DSV-Form 102) sind vollständig in Block- oder Maschinenschrift
auszufüllen. Den Meldungen ist ein amtlicher Meldebogen (DSV-Form 101) beizufügen,
mit dem der Verein gleichzeitig die Sporttauglichkeit seiner Teilnehmer entsprechend §8
WB AT bestätigt. Eine elektronische Meldung im aktuellen DSV-Standard-Format 5 ist
erwünscht.
Der meldende Verein bestätigt mit der Abgabe der Meldung, dass alle gemeldeten
Schwimmer beim DSV registriert sind und die nach WB §16 AT vorgeschriebene
Jahreslizenz bezahlt wurde.
Alle Schwimmer müssen mit Namen, Vornamen, Geburtsjahr, Registriernummer und,
soweit vorhanden, mit Meldezeiten gemeldet werden. Ferner ist neben dem
Vereinsnamen die Angabe der Vereins-ID erforderlich.
Die Vereine erhalten eine Meldebestätigung per E-Mail.
Meldeanschrift:
Ronald Herzog, Ambergerstr.11, 86161 Augsburg
E-Mail: ronald.herzog@sv-augsburg.de
Tel.: 0821/4507173
Meldeschluss:
Montag, 05. Januar 2015 um 24:00 Uhr
Meldegeld:
Einzel-Strecken: pro Start für alle Jahrgänge = 4,50 €
Staffel = 7,50 €
Bei elektronischer Meldung im gültigen DSV-Standard-Format 5 reduziert sich das
Meldegeld pro Einzel- und Staffelstart um 0,50 €.
Das Meldegeld ist spätestens vor Wettkampfbeginn beim Ausrichter zu bezahlen bzw.
auf folgendes Konto zu überweisen:
SV Augsburg
Stadtsparkasse Augsburg
Kontonummer: 66068
BLZ: 72050000
Meldeergebnis und
Protokoll:
Jeder Verein erhält vor Wettkampfbeginn ein Meldeergebnis in Papierform. Außerdem
werden das Meldeergebnis und das Protokoll als PDF (das Protokoll außerdem als DSVDatei) per E-Mail an die teilnehmenden Vereine versendet und auf der Homepage des
Schwimmvereins Augsburg (www.sv-augsburg.de) veröffentlicht. Eine Veröffentlichung
des Protokolls und der DSV-Datei erfolgt außerdem auf den Internetseiten des BSV
Schwaben und des DSV.
Bei Wunsch auf Nachsendung des Protokolls in Papierform und/oder einer Nachsendung
von Urkunden und Medaillen ist ein ausreichend frankierter Freiumschlag zu hinterlegen.
30. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
Ausschreibung
Seite 4
Startberechtigung:
Alle Schwimmer der Jahrgänge 2000 – 2007
Startbeschränkung:
Der Ausrichter behält sich vor, den Wettkampf auf ca. 1.100 Starts zu beschränken.
Gehen mehr Meldungen ein, so entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der
Meldungen.
Wertung:
Die Wertung erfolgt nach Jahrgängen, männlich und weiblich getrennt.
Mehrkampfwertung: Jahrgang 00 – 03: 400m F + 100m L + 50m Beine + 50m Strecke (beliebige Lage)
Es dürfen maximal zwei 50m Strecken geschwommen werden, daher insgesamt maximal
5 Starts!
Jahrgang 04 – 05: 200m F + 100m L + 50m Beine + 50m Strecke (beliebige Lage)
Es dürfen maximal zwei 50m Strecken geschwommen werden, daher insgesamt maximal
5 Starts!
Jahrgang 06 – 07: 100m F + 50m Beine + 50m Strecke (beliebige Lage)
Es dürfen maximal zwei 50m Strecken geschwommen werden, daher insgesamt maximal
4 Starts!
Sonstiges:
Die Staffeln (WK 19) werden jeweils mit 3 weibl. und 3 männl. Teilnehmern
geschwommen. Diese starten immer abwechselnd, beginnend mit dem weiblichen.
Bei den 400m Freistil erfolgt eine Doppelbelegung der Bahnen.
Auszeichnungen:
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde je geschwommener Einzelstrecke.
Die Plätze 1 bis 3 in jedem Jahrgang erhalten Medaillen.
Die Sieger jedes Jahrgangs der Mehrkampfwertung erhalten Pokale.
Die Plätze 1 bis 3 im Staffelwettbewerb erhalten je Staffel einen Pokal.
Kampfrichter:
Jeder Verein wird gebeten, nach folgendem Schlüssel geprüfte Kampfrichter zu stellen
und diese im Meldebogen möglichst namentlich mit Einsatzwunsch zu melden.
bis 30 Meldungen 1 Kampfrichter
31 – 60 Meldungen 2 Kampfrichter
über 60 Meldungen 3 Kampfrichter
Haftung:
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Diebstähle. Während der
Veranstaltung gilt die Badeordnung des städtischen Hallenbades.
Genehmigung:
Die Veranstaltung wurde vom Landesschwimmwart genehmigt.
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
gez. Herloff Koloseike
1.Vorsitzender
30. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen
Schwimmverein Augsburg 1911 e.V.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
6
Dateigröße
429 KB
Tags
1/--Seiten
melden