close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF-Dokument (gemeindebrief.pdf) - Pfarrgemeinde Sankt

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten und Gottesdienstordnung
vom 10.-18. Januar 2015
Liebe Schwestern und Brüder des Seelsorgebereichs,
gestern nach der Auszählung der Spenden war ich tief überrascht, da es sich auf
insgesamt 28.000,00 Euro belief. Was für eine große Liebe! Was für ein großes
Anliegen! Ich bin sprachlos. Tränen der Freude und Erleichterung laufen meinen
Augen nach unten, wenn ich daran denke, dass die Operationskosten meines
Neffen durch Eure großzügigen Spenden bezahlt sind. Die Freude meiner Familie
ist grenzenlos, seitdem sie die Nachricht von Eurer Großzügigkeit, Hilfe und
Unterstützung zu unserer schrecklichen Situation erhalten haben. Ich bin stolz
und froh, dass ich ein Teil von Euch und ein Mitglied des Pastoralteams dieser
wunderbaren Pfarrei bin. Ihr habt mir wirklich solch eine Art der Liebe gezeigt, die
ich noch nie erfahren habe. Jetzt kann ich wieder gut schlafen und meine Arbeit
und Studien in Frieden weiterführen mit der Hoffnung, dass Mobuchis Zustand
jeden Tag besser wird.
Mein unermesslicher Dank geht an unseren Pfarrer Jörg Stockem, durch dessen
Bereitschaft und Aufgeschlossenheit diese Spende überhaupt möglich war, sowie
für alle seine brüderliche Liebe und Sorge, besonders in diesem schweren
Moment der Trauer. Ich danke auch den Mitgliedern des Pastoralteams, unseren
Sekretärinnen und dem Pfarrgemeinderat (PGR) für ihre wunderbaren Beiträge,
Hilfen und vor allem für die Liebe, die sie mir gezeigt haben. Mein vorbehaltloser
Dank geht an die verschiedenen Pfarrausschüsse in Brenig, Widdig, Roisdorf,
Hersel und Bornheim für alle ihre Bemühungen, für die Koordination und
Entlastung in vielen Dingen. Ich bin wirklich sehr dankbar.
Mein unermesslicher Dank geht an Euch alle, die Ihr auf die eine oder andere
Weise dazu beigetragen habt, dass die Zahlung für meinen Neffen in Gang
gekommen ist und dass die Familie meines Bruders unterstützt werden kann, da
sie alles – Haus und Eigentum – bei dem Anschlag verloren haben, einschließlich
des schmerzhaften Verlustes ihres Kindes David. Nun werden sie wieder einen
neuen Anfang im Leben wagen können. Ich kann Euch nicht genug danken.
Im Namen meiner Familie, sage ich ein ganz großes Dankeschön an Euch alle.
Möge Gott Euch weiterhin segnen und Euch reichlich belohnen. Ihr seid so
besonders. Ich bin sehr stolz auf Euch alle. Ihr seid ein Segen für mich. Ich bin
ewig dankbar. Herzliches „Vergelt´s Gott“!
Dankeschön – Dankeschön – Dankeschön.
Ihr und Euer Kaplan Pater Christian Ikpeamaeze
Gemeinsamer Krippensonntag
An diesem Sonntag, 11. Januar 2015, laden wir Sie zur Besichtigung der
Weihnachtskrippen in allen katholischen Kirchen im Stadtgebiet von Bornheim
ein. Von 12.00 bis 18.00 Uhr sind die Pfarrkirchen für die Besucher geöffnet.
Zusätzlich bieten verschiedene Kirchengemeinden ein Rahmenprogramm an.
Bitte informieren Sie sich vor Ort.
Folgende Angebote für die Besucher sind angekündigt:
• St. Aegidius – Hersel:
- "wärmende" Getränke (12.00 bis 18.00 Uhr)
- frisch gebackene Waffeln (12.00 bis 18.00 Uhr)
- Erläuterungen zur Geschichte und zu Besonderheiten der Herseler
Krippe von Franz-Josef Fassbender
(nach der Messe um 12.00 Uhr – insbesondere für die
Kommunionkinder und um 14.00 Uhr – für alle Interessierten)
• St. Georg – Widdig:
- heiße und kalte Getränke (12.00 bis 18.00 Uhr)
- frisch gebackene Waffeln (14.00 bis 18.00 Uhr)
- Krippeninfos (12.00 bis 18.00 Uhr)
- fair gehandelte Waren (14.00 bis 18.00 Uhr)
• St. Sebastian – Roisdorf:
- "Käffchen mit Keks" und kalte Getränke (12.00 bis 18.00 Uhr)
- Krippeninfos (12.00 bis 18.00 Uhr)
- Krippenführung für Groß und Klein mit Dr. Ernst Gierlich
(nach der Messe um ca. 12.15 Uhr sowie um 14.00 und um 15.00 Uhr)
- Verkauf des Buches "Weihnachtskrippen im Vorgebirge" (für 6,50 €).
• St. Servatius – Bornheim:
- Erläuterungen zur Geschichte und zu Besonderheiten der Bornheimer
Krippe vom Kirchenvorstand St. Servatius (12.00 bis 18.00 Uhr).
Kollekten
 In Bornheim ist die Kollekte am 11.01. für die Sanierung der Glockenanlage
bestimmt.
Änderung Öffnungszeit Pfarrbüro Roisdorf ab Januar 2015
Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros Roisdorf hat sich geändert: dienstags von
9.00-12.00 Uhr und mittwochs von 16.00-18.00 Uhr. Die Stundenzahl der
Wochenöffnungszeit bleibt unverändert, wird aber der Frequentierung des Büros
angepasst.
Neujahrsbegrüßung in Hersel
Der Pfarrausschuss St. Aegidius lädt am 18.1.2015 um 12.00 Uhr nach dem
Gottesdienst zu der traditionellen Neujahrsbegrüßung ins Pfarrheim ein. Bei Sekt,
Orangensaft und kleinen Snacks möchten wir über unsere Arbeit rückblickend
berichten und unsere Pläne und Perspektiven für das kommende Jahr vorstellen.
Die Messdienerleiterrunde bietet für die Kinder ein alternatives Programm im
Jugendraum und zeigt u.a. verschiedene Filmausschnitte. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Pfarrausschuss
Infoveranstaltung zur Gemeindefahrt nach Rom
Der Sachausschuss Ehe und Familie der Gemeinde St. Aegidius Hersel lädt in
Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Höffmann (Vechta) ein zur
Informationsveranstaltung über die geplante Gemeindefahrt nach Rom in der
ersten Herbstferienwoche NRW (3. bis 10.10.2015). Geplant ist ein vielfältiges
geselliges und kulturelles Programm für Singles, Paare oder auch die ganze
Familie, mit genügend Zeit zur freien Verfügung in Bungalows auf einem
Campingplatz vor Rom. Diese Fahrt findet seit Jahren in vielen Gemeinden mit
großem Erfolg statt. Besonders attraktiv ist der Preis. Die Fahrt kostet für Kinder
und Jugendliche bis 20 Jahren 384,00 € und für Erwachsene 398,00 €. incl.
Übernachtungen, Vollverpflegung, An- und Abreise per Bus, sämtliche Fahrten vor
Ort sowie Programm. Eingeladen sind alle Interessierten unabhängig von ihrer
Konfession und Gemeindezugehörigkeit. Der Informationsabend findet statt
am 12. Januar 2015, um 19:00Uhr, im Pfarrheim St. Aegidius, Rheinstraße
204, Bornheim-Hersel.
Vorbereitung Weltgebetstag der Frauen
Herzliche Einladung an alle Interessierten, sich an der Vorbereitung des
Weltgebetstages der Frauen zu beteiligen: Dienstag, 27.01., Donnerstag 19.02.
und Dienstag 03.03.2015 - jeweils ab 19:30 Uhr im Pfarrheim Widdig. Der
Weltgebetstag findet am 06.03.2015 statt.
Senioren
 Der Seniorenclub St. Servatius lädt ein zum gemütlichen Nachmittag im
Pfarrzentrum, am Donnerstag, 22.01.2015. Wer nicht selbständig zu den Treffen
kommen kann, für den wird ein Fahrdienst angeboten. Silvia Breuer Tel.: (02222)
3636 Thomas Peters 02222 62534.
Terminänderung: Glaubensgespräch im Januar 2015
Das für Montag, den 19.01.2015, geplante Glaubensgespräch zum Thema
„Wissen was zählt - Anregungen zum Galaterbrief" (Thema der Ökumenischen
Bibelwoche) muss leider um eine Woche auf den 26.01.2015 verschoben werden.
Auch dieses Gespräch findet ab 19:30 Uhr im Untergeschoss des Pfarrheims St.
Clara, Heilgersstr. 21, in Roisdorf statt.
Kfd Hersel
Die kfd Hersel lädt ein zum Besuch der Ausstellung „Die Heiligen Drei Könige.
Mythos, Kunst und Kult" am Mittwoch, den 21. Januar 2015, im SchnütgenMuseum in Köln. Es ist eine außergewöhnliche Ausstellung, in der viele, noch nie
ausgeliehene Exponate aus den namhaftesten Museen der Welt gezeigt werden.
Die Führung beginnt um 15.00 Uhr; wir fahren mit der Linie 16 um 13.56 Uhr ab
Hersel. Bitte 10 Minuten vorher da sein. Der Eintrittspreis beträgt 13 €, dazu
kommt der Anteilsbetrag an den Fünferkarten für die Bahnfahrt. Es sind noch
wenige Plätze frei; Anmeldungen bitte an Karin Faßbender, Tel. 81105.
Sonstiges
 Alle Kinder bis 6 Jahre sind am Sonntag, den 11. Januar, um 9.30 Uhr, zum
Mittmachgottesdienst im Pfarrheim Brenig eingeladen.
 Verkauf von Waren aus fairem Handel ist am 17.01. in Widdig und am 18.01. in
Hersel nach der Hl. Messe.
Notfall-Handy: 0179 / 6 70 89 41
Unter dieser Telefonnummer kann in Notfällen ein Seelsorger erreicht
werden.
Gottesdienstordnung
Samstag
10. Jan.
Die Kollekte ist
für die
Belange der
Pfarrgemeinden
bestimmt
15.00 Uhr He- St.
Aegidius
Taufe des Kindes Yannick Robin
Jostmann (Pfr. Stockem)
15.00 Uhr Bo- St.
Servatius
Tauffeier der Kinder Maximilian Degel und
Tom Stöckl (Pater Ikpeamaeze)
16.00 Uhr Roi- St.
Josef
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50
Uhr
16.30 Uhr He- St.
Aegidius
Beichtgelegenheit (Pfr. Pütz)
17.00 Uhr Wi- St.
Georg
Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Roi- St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine)
17.10 Uhr He-Kapelle Hl. Messe (Pfr. Pütz)
St. Angela
17.30 Uhr Wi- St.
Georg
Vorabendmesse (Pater Ikpeamaeze) für LuV
der Familien Mandt und Bollig, Werner Apel,
Margarete Bursch
17.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Beichtgelegenheit (Pfr. Lenski)
18.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Vorabendmesse (Pfr. Lenski) SWA für
Margareta Schwarz, 3. JG Sigrid Schöneck,
JG Heinrich Schneider, für die Verst. der
Fam. Grodde und Neunkirchen, Franz-Josef
Stahl, für Heinrich Bursch seitens der
Nachbarschaft
Sonntag
11. Jan.
8.00 Uhr He-Kapelle Hl. Messe in der Kapelle des
St. Angela Seniorenhauses St. Angela (Redemp.)
Krippensonntag im
9.30 Uhr Bre- St.
Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim
Evergislus
Seelsorgebereich
Die Kollekte ist
für die Belange
der Pfarrgemeinden
bestimmt.
In Bornheim ist
die Kollektefür
die Orgelsanierung
bestimmt.
Montag
12. Jan.
9.30 Uhr Bre- St.
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG für Johann
Evergislus Düx, für die LuV Mitglieder der freiwilligen
Feuerwehr Brenig, JG für Herbert Breuer
9.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Familienmesse (Pfr. Windheuser) JG für
Richard Riedel und verst. Angehörige, Leo
Rader und Sohn Norbert u. verstorbene
Angehörige, Matthias u. Thea Langen,
Johann Langen
11.00 Uhr He- St.
Aegidius
Hl. Messe (Pfr. Lenski) 6. JG Agnes
Wiegmann, Hermann Wiegmann und Peter
Kurtenbach, Hedwig Voosen
11.00 Uhr Roi- St.
Sebastian
Hl. Messe (Pfr. Stockem) für Willi u. Maria
Weber u. Schwiegersohn Heinz Fischer,
Ehel. Franz Schäfer u. Ehel. Heinrich
Kreutzberg u. verstorbene Kinder, als SWA
für Ernestine Pogodalla
18.30 Uhr Roi- St.
Sebastian
Abendmesse (Pfr. Pütz) für Heidi Helene
Renner geb. Welteroth
7.45 Uhr He- St.
Aegidius
10.00 Uhr Roi- St.
Josef
Dienstag
13. Jan.
Mittwoch
8.20 Uhr Roi- St.
Sebastian
Hl. Messe (Pfr. Lenski)
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
Schulgottesdienst des 1. und 2.
Schuljahres (Diakon Halbach)
10.00 Uhr Roi-St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. i. R. Bleikertz)
15.00 Uhr He- St.
Aegidius
Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Wi- St.
Georg
Frauenmesse (Pfr. Stockem) KOLLEKTE für
das Missionswerk der kfd
für Albrecht Husmann und Gertrud Fox und
die LuV der Familien Husmann und Fox
19.00 Uhr Bo- St.
Servatius
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG für Franz
Braun, für Margareta Schwarz seitens der
Nachbarschaft
19.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Eucharistische Anbetung (Hanses - Schall)
9.00 Uhr Bo- St.
Servatius
Hl. Messe mit der kfd (Pfr. Windheuser)
14. Jan.
Donnerstag
15. Jan.
15.00 Uhr Roi- St.
Josef
Eucharistische Anbetung (Hanses - Schall)
17.00 Uhr Roi-St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. Lenski)
17.30 Uhr Roi- St.
Sebastian
Rosenkranzgebet (Seso Aushilfe)
18.00 Uhr Wi- St.
Georg
Wortgottesdienst (Diakon Ganser) Wir
beten besonders für unsere Verstorbenen:
Johannes Kremer 1936, Gertrud Wirz 1941,
Theodor Knapstein 1943, Anna Maria Berg
1943, Stephan Gatzen 1955, Adam Kaebe
1963, Klara Koch 1971, Wilhelm Janz 1973,
Jakob Klein 1980, Katharina Hartel 1981,
Helena Patzke 1985, Johann Krips 1985,
Johann Bähr 1990, Hubert Aachen 1990,
Margareta Heimersheim 2000, Aloys
Schomisch 2003, Ursula Fritz 2005, Anna
Gatzen 2006, Wilhelm Becker 2010
18.00 Uhr Roi- St.
Sebastian
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
19.00 Uhr Bre- St.
Hl. Messe (Pfr. Stockem)
Evergislus
Freitag
16. Jan.
Samstag
17. Jan.
6.00 Uhr Roi-St.
Sebastian
Frühschicht im Pfarrheim (Seso Aushilfe)
17.00 Uhr Wi- St.
Georg
Aussetzung und Rosenkranz
18.00 Uhr Roi- St.
Sebastian
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) für Michael
Jakobs s.d.Nachbarn
18.30 Uhr He- St.
Aegidius
Aussetzung
19.00 Uhr He- St.
Aegidius
Frauenmesse (Pfr. Stockem) Kollekte für das
Missionswerk der kfd
4. JG Gertrud Kraemer und die LuV der
Familien Kraemer und Hürter, JG Jakob
Jansen, für Alida Himstra
9.00 Uhr Roi- St.
Sebastian
16.00 Uhr Roi-St.
Heilige Messe anl. Patronatsfest der
Schützenbruderschaft (Pfr. Stockem,
Diakon Adi Halbach)
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50
Die Kollekte ist
für die
Belange der
Pfarrgemeinden
bestimmt
Josef
Uhr
16.30 Uhr He- St.
Aegidius
Beichtgelegenheit (Pfr. Lenski)
17.00 Uhr Wi- St.
Georg
Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Roi- St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine)
17.10 Uhr He-Kapelle Hl. Messe (Pfr. Lenski)
St. Angela
Sonntag
18. Jan.
Die Kollekte ist
für die
Belange der
Pfarrgemeinden
bestimmt
17.30 Uhr Wi- St.
Georg
Vorabendmesse, Kinderkirche im
Pfarrheim (Pfr. Windheuser) 10. JG Uschi
Fritz
17.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Beichtgelegenheit (Pater Ikpeamaeze)
17.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Eucharistische Anbetung (Hanses - Schall)
für Priester und Ordensberufung
18.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Vorabendmesse (Pater Ikpeamaeze)
8.00 Uhr He-Kapelle Hl. Messe in der Kapelle des
St. Angela Seniorenhauses St. Angela (Redemp.)
9.30 Uhr Bre- St.
Hl. Messe (Pfr. Lenski)
Evergislus
9.30 Uhr Bo- St.
Servatius
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG Manfred
Leyendecker, JG für Hans Brief, für Willi
Fuhs, Engelbert Habeth
11.00 Uhr He- St.
Aegidius
Hl. Messe (Pfr. Stockem)
11.00 Uhr Roi- St.
Sebastian
Familienmesse anl. des Patronatsfestes
(Pfr. Windheuser) für Karl u. Cäcilia Heimers
u. Pfr. Josef Heimers
12.15 Uhr Roi- St.
Sebastian
Taufe der Kinder Lea Sophie Nickisch und
Jan Lukas Fritz (Pfr. Windheuser)
18.30 Uhr Roi- St.
Sebastian
Abendmesse (Pater Ikpeamaeze)
Zentrales Büro in St. Servatius Bornheim
Servatiusweg 35, 53332 Bornheim
Tel. 0 22 22 / 99 46 60, Fax 0 22 22 / 99 46 610
pfarrbuero.bornheim@baruv.de
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
09.00 – 12.00 Uhr
Montag
15.30 – 19.00 Uhr
Dienstag – Donnerstag 15.30 – 17.30 Uhr
Pfarrbüro St. Evergislus Brenig, Haasbachstr. 3,
53332 Bornheim-Brenig
Tel. 0 22 22 / 29 91, Fax 0 22 22 / 93 55 24
pfarrbuero.Brenig@baruv.de
Öffnungszeiten:
Montag
09.30 – 11.30 Uhr
Donnerstag 17.00 – 19.00 Uhr
Pfarrbüro St. Aegidius Hersel, Rheinstr. 204,
53332 Bornheim-Hersel
Tel. 0 22 22 / 84 67, Fax 0 22 22 / 81 02 79
pfarrbuero.hersel@baruv.de
Öffnungszeiten:
Mittwoch
14.30 – 17.30 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
Pfarrbüro St. Georg Widdig, Römerstr. 63,
53332 Bornheim-Widdig
Tel. 0 22 36 / 92 32 10, Fax 0 22 36 / 92 32 11
pfarrburo.widdig@baruv.de
Öffnungszeit: Dienstag
17.00 – 19.00 Uhr
Pfarrbüro St. Sebastian Roisdorf, Heilgersstr. 15,
53332 Bornheim-Roisdorf
Tel. 0 22 22 / 2311, Fax 0 22 22 / 23 63
pfarrburo.roisdorf@baruv.de
Öffnungszeiten:
Dienstag
09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch
16.00 – 18.00
Uhr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
19
Dateigröße
211 KB
Tags
1/--Seiten
melden