close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Pfarrinfo PDF-Dokument zum Download - St. Gereon

EinbettenHerunterladen
IMPRESSUM
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE
ST. GEREON
Katholisches Pfarramt St. Gereon
Gereonskloster 2
50670 Köln
Telefon: 0221.47 45 07-0
Email: gereon@stgereon.de
Öffnungszeiten:
Mo., Die., Do. u. Fr. 9.30-12 Uhr
Mittwoch: 10-13 Uhr und 15-17 Uhr
Herzlich willkommen!
PFARR
INFO
JANUAR 2015
Bankverbindung
PAX Bank e.G., Köln
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE83 3706 0193 0010 2870 30
LIEBE MITGLIEDER UNSERER
GEMEINDE,
„Denke ich an das Jahr 2014 in St. Gereon,
dann denke ich an...“. Wie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer
Gemeinde diesen Satz für sich persönlich weiterführen, können Sie in dieser Pfarrinfo lesen.
Vielleicht haben Sie auch die eine oder andere
Begebenheit im Leben unserer Gemeinde, die
Ihnen dabei in den Sinn kommt. Mit dieser Pfarrinfo blicken wir auf das Jahr zurück und wagen
auch einen Blick in das neue Jahr hinein. Viele
Begegnungen und Angebote werden auch im Jahr
2015 dazu einladen, Gemeinde zu leben und zu
erleben. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam
mit Ihnen in dieses Neue Jahr hinein zu gehen.
Der Neujahrsempfang am 11. Januar ist eine gute
Gelegenheit, mit der ganzen Gemeinde das Jahr
2015 zu beginnen.
V.i.s.d.P Pfarrer Andreas Brocke
Redaktionsschluss f.d. nächste Pfarrinfo:
22. Januar 2015
Diese Ausgabe unserer Pfarrinfo erscheint zum
Weihnachtsfest. Wir feiern, dass Gott Mensch
geworden ist und in einzigartiger Weise den
Menschen nahe kommt. Diese Menschenfreundlichkeit Gottes nicht nur zu glauben, sondern
GOTTESDIENSTZEITEN
KIRCHENMUSIKALISCHE
BESONDERHEITEN
SAMSTAG
St. Michael – 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 18. Januar 2015
Basilika St. Gereon
Hl. Messe, 11.30 Uhr
Orgelmusik:
Louis-Claude Daquin, Noel
SONNTAG
Basilika St. Gereon
se entfällt
10.00 Uhr - Mes
hu
10.00 Uhr Hl. Messe f. wä
Familien
Sc lferien.
hrend der(Langchor):
11.30 Uhr Hl. Messe
auch in unserem Leben als Einzelne und Gemeinde sichtbar zu machen, ist unser Auftrag.
Ich wünsche Ihnen zum Fest der Geburt unseres
Herrn – zusammen mit allen Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern – ein gesegnetes Weihnachtsfest und
ein frohes Neues Jahr.
Mögen wir an Weihnachten und im Jahr 2015
immer mehr die Menschenfreundlichkeit Gottes
erfahren und in unserem Leben konkret machen.
Ihr Pastor
TERIN
WEBMAS ESUCHT!
uch für
AMT G
N
E
etz sind a
R
N
H
n
e
E
it
e
w
IM
welt
manden
ationen im
chen wir je
form
r su
chentlich
Aktuelle In
htig. Dahe
einmal wö
einde wic
,
m
se
e
a
!
G
h
ls
sp
a
g
s
un
ns auf Sie
rbeitun
ir freuen u
einer Eina
W
.
h
c
rt
a
e
n
si
r
r
li
e
a
te
d
ktu
t un
mepage a
s Pfarram
.
unsere Ho
e über da
m
h
eelsorgern
a
S
fn
n
u
re
ta
se
n
u
i
e
Kontak
b
oder
gereon.de
gereon@st
Fastelovendssetzung
Sonntag, 25. Januar 2015
Basilika St. Gereon
Hl. Messe, 11.30 Uhr
Orgelmusik zur Kommunion:
Flor Peeters, Choralvorspiel
„Nun sei uns willkommen“
St. Michael – 13.00 Uhr Hl. Messe
St. Alban – 11.00 Uhr Hl. Messe
DIENSTAG
St. Michael – 15.00 Uhr Hl. Messe
MITTWOCH
Basilika St. Gereon
12.30 Uhr Mittagsgebet
19.00 Uhr Hl. Messe mit mehr Stille
12.30 — 12.50 uhr
TERMINE IM 1. HALBJAHR 2015
Mittwoch
Mittag
DONNERSTAG
St. Michael – 17.30 Uhr Hl. Messe
05. und 06.01.2015 ...... Sternsingeraktion
11.01.2015................... Neujahrsempfang
21.03.2015................... Ministrantenausflug
22.03.2015................... Fastenessen
19.04.2015................... Erstkommunion
30.04. - 03.05.15 ......... Familienwochenende in
Niedermühlen
24.05.2015................... Pfingstgottesdienst im
Stadtgarten
Stille — texte — OrgelmuSik
Basilika st. Gereon
Gereonskloster 2 | 50670 köln
www.stgereon.de
Plakat_Mittagsgebet_Final.indd 1
25.11.14 14:34
Karnevalssitzung
»
... denke ich an den bunten
Blumenstrauß, den ich zu meiner Einführung überreicht bekommen habe.
Ich denke an das Konzert von „Locas in
Love“ im Rahmen von Art & Amen, bei
dem der Sänger gleichsam klug und
humorvoll darüber gesprochen hat,
warum wir Menschen keine Engel sind.
Ich denke ebenso an ein beeindruckendes Gespräch mit Schülerinnen und
Schülern im Gymnasium Kreuzgasse
über unser Gewissen. Schließlich denke
ich an die Begegnung mit internationalen Konfliktforschern, die wissen
wollten, warum wir uns als Pfarrgemeinde mit Art & Amen am Brüsseler
Platz engagieren.
»
Norbert Bauer | Pastoralreferent
... dann fällt mir das GospelKonzert von ligth of life im Rahmen
von Art &Amen in der Kirche
St. Michael ein. In diesem Kölner
Chor singe ich seit vielen Jahren.
Schon zum sechsten Mal waren wir
in diesem Jahr in St. Gereon zu Gast
und konnten uns über viele Konzertgäste freuen. Darauf, dass es ein
nächstes Mal geben wird, freue ich
mich schon jetzt.
Marianne Rübener | Pfarramtssekretärin
WÖCHENTLICHE ANGEBOTE
Dienstags
- Chor an St. Michael, wöchentlich 20.00 Uhr
Pfarrsaal St. Michael, Moltkestraße 119
- Seniorenclub: beginnend mit der heiligen Messe
um 15 Uhr, treffen sich im Anschluss die
Senioren der Pfarrei im Pfarrsaal Moltkestraße
zum Kaffee trinken und wechselnden Angeboten.
Mittwochs
- 12.30 Uhr, wöchentlich, Mittagsgebet,
20 Minuten Ruhe i. d. Mitte der Woche
(Basilika)
- 19.30 Uhr, Gymnastik, bis 20.30 Uhr, außer
in den Schulferien, Turnhalle Grundschule
Antwerpener Str. 19-29 (3,– € pro Stunde),
Ltg. u. Kontakt: Dipl. Sportlehrer Henning
Klamp, Tel. 0163 – 578 74 21
Donnerstags
- 14.10 bis 14.50 Uhr Kinderchor
(Grundschulkinder)
- 17.00 bis 17.45 Uhr Junger Chor (Schüler bis
7. Klasse) beides Christophhaus, Gereonshof 2b
- 19.30 bis 21.30 Uhr Chor St. Gereon
Proben: Steinfeldergasse 16-18
Ltg. u. Kontakt: Kantor Jürgen von Moock
Tel. 02204 – 98 14 40, kantor@vonmoock.de
»
»
… dann blicke ich dankbar auf
meinen 70. Geburtstag zurück: eine
schöne Messfeier am 13.7. in St. Michael
und anschließend ein „Fest der Begegnung“ mit vielen Menschen. Und ich
denke an den Beginn des Ruhestandes
am 1.9.14.
… dann denke ich an die experimentellen Gottesdienste „ART&AMEN“-experimental an den letzten Samstagen in den
Monaten von Mai bis September abends
in St. Michael zurück, zu denen viele
junge Leute vom Brüsseler Platz kamen.
... dann erinnere ich mich
besonders gerne an die schöne
Zusammenarbeit mit unseren
Chören, u. a. bei der Vorbereitung
zum Gereonsfestgottesdienst –
und natürlich an die Orgelfesttage
mit drei hochkompetenten und
menschlich so angenehmen Starorganisten.
Jürgen von Moock | Kantor
Klaus Bußmann | Subsidiar
STERNSTUNDEN 2014
»
»
DENKE ICH AN 2014 IN ST. GEREON, ...
... erinnere ich mich gerne an
die Wiederbelebung des Fastenessens
in unserer Gemeinde. Eine Idee, die ich
mit einer kleinen Crew verwirklicht
habe und die sowohl beim Kochen als
auch am Tag selbst viel Freude bereitet
hat. – Beeindruckt hat mich in 2014,
wie sehr die Gottesdienstgemeinde
Anteil am Schicksal Nächster nimmt
und Trauernde tragen kann. Als Pfarramtssekretärin gehört die Begleitung
Trauernder zu meiner Arbeit. Umso
mehr fiel mir auf, wie gut unsere Gemeinschaft funktioniert und Nächstenliebe lebt. Dies bestärkt mich, Gemeinde
intensiv zu leben.
... dann denke ich an viele
Erlebnisse mit den Kindern und
Jugendlichen unserer Gemeinde. Ich
erinnere mich an Ausflüge mit den
Messdienerinnen und Messdienern und
an viele Gottesdienste, in denen wir
gemeinsam Dienst tun konnten. Ich
erinnere mich an schöne und zuweilen
witzige Kinderdiscos und Leiterrunden.
... besonders denke ich aber auch an
Begegnungen und Gespräche mit vielen
Menschen, die ich auf die eine oder
andere Weise im vergangenen Jahr
begleiten durfte.
Margarete Heinen | Pfarramtssekretärin
Andreas Brocke | Pfarrer
HERZLICHE EINLADUNG ZUM ELTERNCAFE
Montag 12.01.2015, 8.30 - 9.30 Uhr
Ort: Kinderhaus St. Alban
Es dient zum Klönen, Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
in gemütlicher Runde. Eine Mitarbeiterin des Familienzentrums
informiert auf Wunsch zu unseren Angeboten.
AKTUELLES AUS DER GEMEINDE
Erstes Treffen des Seniorenclubs im neuen Jahr:
Dienstag, 13. Januar 2015, wie immer, im
Anschluss an die 15.00 Uhr Messe in St. Michael
Die Messfeiern, dienstags, 15 Uhr entfallen in der
Zeit vom 22.12. bis einschließlich 06.01.2015
Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang
Am Sonntag, 11.01.2015, beginnen wir um
11.00 Uhr mit der gemeinsamen Hl. Messe in
St. Michael, anschl. Empfang im Pfarrsaal
Moltkestraße.
Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag alle anderen
Messfeiern in unseren Kirchen entfallen.
Sternsingeraktion
Am Montag, 05.01. und Dienstag, 06.01.2015.
Bitte tragen Sie sich in die in den Kirchen
ausliegenden Listen ein und wählen Sie unter den
Terminangaben Ihren Wunschtermin aus.
Mittagsgebet entfällt, am Heiligen Abend und
an Sylvester.
»
... ist mir immer noch vor
Augen die feierliche Übertragung
der Gebeine und Reliquien aus der
Grabung in der oberen Sakristei in
den dort rekonstruierten 700 Jahre
alten Blasius-Altar am 9.Februar 2014.
Der im wiederhergestellten gotischen
Raum von 1315 gespendete BlasiusSegen steht zugleich für die Vollendung
der umfassenden Baumaßnahme
und begründet eine neue liturgische
Inbesitznahme des gotischen Kleinods
an St. Gereon.
... und ich denke immer wieder gerne
an das Familienwochenende im Mai
an der Steinbachtalsperre mit vielen
offenen Begegnungen und nachhaltigen
Gesprächen rund um das Thema
Franziskus.
Gottfried Stracke | stellv. Vorsitzender des
Kirchenvorstandes
DAS SAKRAMENT DER TAUFE EMPFINGEN:
Zoe Katharina Heger
Viola Marie Milbradt
Finja Marlene Neuhaus
Lilli Pavic
Helen Marie Carbone
✷✷
Wir wünschen Gottes Segen auf allen Wegen!
AUS UNSERER PFARRGEMEINDE VERSTARBEN
IM NOVEMBER:
Hans Dieter Schönenbach, 74 Jahre
Nanea Lessmann
✷
Wir bitten um ein stilles Gebet
für unsere Verstorbenen.
Foto: Tillmann
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
3 814 KB
Tags
1/--Seiten
melden