close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Existenz 2015 Region Dachau - Dachauer Land

EinbettenHerunterladen
INF O R M ATIONEN
I N F O R MATI O N E N
An Informationsständen stehen Spezialisten
für Ihre Fragen bereit:
Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an:
Harald Hof, IHK für München und Oberbayern,
Telefon 089 5116-1479
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
„„
AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.
AOK, Direktion München, Geschäftsstelle Dachau
Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V.
DATEV eG
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Europäischer Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung
und Vertrieb (EWH) e.V.
FRANNET – Die Franchiseexperten
Handwerkskammer für München und Oberbayern
HBE Handelsverband Bayern e.V.
HypoVereinsbank – Member of UniCredit
IHK für München und Oberbayern
Institut für freie Berufe (IFB)
Kreishandwerkerschaft Dachau
Landratsamt Dachau - Wirtschaftsförderung
LfA Förderbank Bayern
Mediatoren Dachau e.V.
Sparkasse Dachau
Stadt Dachau - Wirtschaftsförderung
Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG
Wirtschaftsjunioren Dachau
Nutzen Sie darüber hinaus die Plattform „gesucht & gefunden“
für Ihre Geschäftskontakte.
Robert Hiebl, Handwerkskammer für München und Oberbayern
Telefon 089 5119-234
Johann Liebl, Landratsamt Dachau, Telefon 08131 74-367
Marlene Christ, Landratsamt Dachau, Telefon 08131 74-252
Stefan Wolf, Stadt Dachau, Telefon 08131 75-158
Julia Schwarz, Stadt Dachau, Telefon 08131 75-159
Veranstaltungsort:
TULIP INN
Newtonstraße 8
85221 Dachau
Der Veranstaltungsort befindet sich im Gewerbegebiet Dachau
Ost, direkt an der Alten Römerstraße. Vor Ort sind ausreichend
kostenfreie Parkplätze vorhanden. Mit der Buslinie 726 kommen
Sie zudem direkt vom Bahnhof in die Newtonstraße (kurzer
Fußweg).
Termin:
Samstag, 31. Januar 2015, 09:30 bis 16:15 Uhr.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Gestaltung: Word Wide KG, München, Bildnachweis: nyul©fotolia | Gender Aspekt: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine Nennung der weiblichen Form verzichtet.
„„
„„
„„
„„
„„
„„
FR E IE R E IN T R IT T !
Existenz 2015
Region Dachau
Aktions- und Informationstag für
Existenzgründer und Jungunternehmer
sreihe
g
a
r
t
r
o
ra V
Mit ext nternehmer!
gu
für Jun
Samstag, 31. Januar 2015
09:30 bis 16:15 Uhr
TULIP INN
Newtonstraße 8
85221 Dachau
Eine Veranstaltung der IHK, der Handwerkskammer
und des Landkreises sowie der Stadt Dachau
SELBSTSTÄNDIG WERDEN – SELBSTSTÄNDIG BLEIBEN
P R O G R A MM
09:30 - 09:45 UhrBegrüßung
Stefan Löwl, Landrat
Florian Hartmann, Oberbürgermeister
Ulrich Dachs, Kreishandwerksmeister
Christine Unzeitig, stv. Gremiumsvorsitzende Dachau – Fürstenfeldbruck IHK für München und Oberbayern
GROSSER VORTRAGSRAUM (GRÜNDERFORUM)
KLEINER VORTRAGSRAUM (JUNGUNTERNEHMERFORUM)
Chancen und Risiken der Selbständigkeit liegen jedoch eng
beieinander. Die Unternehmensgründung erfordert eine sorgfältige
Vorbereitung, der Weg zum Erfolg stellt hohe Anforderungen an Ihr
unternehmerisches Geschick und Können.
Wir unterstützen Sie gerne. Unser Aktions- und Informationstag
„EXISTENZ 2015“ bietet Ihnen Gelegenheit, sich kompakt und
kostenfrei zu informieren. In Vorträgen und an unseren Informationsständen erhalten Sie Tipps und das nötige Handwerkszeug
sowie Hinweise auf Kontaktstellen und Ansprechpartner.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
IHK für München und Oberbayern
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Landratsamt Dachau
Stadt Dachau
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
09:45 – 16:15 Uhr
Sie wollen Ihr eigener Chef werden oder stecken noch in der
Anfangsphase Ihres jungen Unternehmens? Sie sind nicht allein
mit Ihren Überlegungen und Problemen. Jedes Jahr wagen in
Oberbayern allein bei Industrie, Handel, Dienstleistung und
Handwerk rund 50.000 Existenzgründer den Schritt in die Selbständigkeit.
Persönliche Beratung, Einzelgespräche
09:45 – 10:30 Uhr Vorstellung erfolgreicher Gründungen und offene Diskussion
Helen Sippl, English Coaching Lounge, Dachau
Manuela Wittmann, TEXTCATERING, Dachau
Moderation: Harald Hof, Gründungsexperte der IHK für München und Oberbayern
10:45 – 11:30 Uhr Gründungsformalitäten –
was ist zu beachten?
Harald Hof
IHK für München und Oberbayern
11:30 – 12:15 UhrRechtsformwahl
Klaus Finck, RA, StB,
Finck Althaus Sigl & Partner, München
12:15 – 12:45 UhrMittagspause
10:45 – 11:30 Uhr Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren
mit Social Marketing
Cornelia Hauser,
Raum für Gestaltung, AGD, München
11:30 – 12:15 Uhr Bei Google auf der ersten Seite stehen –
so geht‘s
Franz-Rudolf Borsch, Gründercoach, München
12:45 – 13:30 UhrSteuerliche Rahmenbedingungen für
Existenzgründer
Klaus Finck, RA, StB,
Finck Althaus Sigl & Partner, München
12:45 – 13:30 UhrErfolgsfaktoren im Verkauf - Lösen Sie
Ihre persönlichen Erfolgsbremsen
Steffen Kröner
Convendi - Agentur für Vertriebstraining,
Beratung und Coaching, Germering
13:30 – 14:15 UhrWie kommen Jungunternehmer an erste
Aufträge?
Peter Brandl, Brandl.Consult, Ismaning
13:30 – 14:15 UhrDer Businessplan als Grundlage einer
Unternehmensfinanzierung
Robert Hiebl,
Handwerkskammer für München
und Oberbayern
14:15 – 14:45 UhrPause
14:45 – 15:30 UhrÖffentliche Finanzierungsmittel für
Gründer
Christine Beck
LfA Förderbank Bayern, München
14:45 – 15:30 UhrErfolg ist kein Hexenwerk - mit den
richtigen Zahlen aus der Finanzbuch
führung die Liquidität im Griff
Christine Thoma, DATEV, Nürnberg
kurze Pause / Umbau
15:35 – 16:15 UhrKunden finden – Kunden begeistern / Marketing für Gründer in gesättigten Märkten
Emil Hofmann, Beratung . Schulung . Kommunikation, Burgkirchen
Für Ihr leibliches Wohl vor Ort ist gesorgt.
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
15
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden