close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Angebot (Preisliste)

EinbettenHerunterladen
Bundeseinheitliches
Positionsnummernverzeichnis für
Leistungen der
häuslichen Krankenpflege und
Haushaltshilfe
Stand 20.10.2014
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 1 von 24
Bundeseinheitliches Positionsnummernverzeichnis für
Leistungen der häuslichen Krankenpflege und Haushaltshilfe
Änderungshistorie:
927
928
929
930
923
924
925
926
917
918
919
920
921
922
119
169
657
658
659
789
899
900
902
903
904
905
906
907
908
909
910
911
912
913
914
915
916
Geändert durch
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
GKV-SV
20.10.2014 neu aufgenommen
20.10.2014 neu aufgenommen
20.10.2014 neu aufgenommen
20.10.2014 neu aufgenommen
14.08.2014 neu aufgenommen
14.08.2014 neu aufgenommen
14.08.2014 neu aufgenommen
14.08.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
11.06.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
02.01.2014 neu aufgenommen
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 2 von 24
1. Aufbau des Schlüssels:
Stelle 1 + 2 = Gesetzliche Leistungsgrundlage
Stelle 3
= Art der Versorgung
Stelle 4 - 6 = Art der Leistung
2. Schlüsselinhalte:
2.1 Gesetzliche Leistungsgrundlage
1. und 2. Stelle
03
Häusliche Krankenpflege nach § 37 Abs. 1 Satz 1 SGB V
(Regelleistung) bis zu 4 Wochen
Häusliche Krankenpflege nach § 37 Abs. 1 Satz 5 SGB V
(Ermessensleistung) über 4 Wochen
Häusliche Krankenpflege nach § 37 Abs. 2 Satz 1 SGB V
04
Häusliche Krankenpflege nach § 37 Abs. 2 Satz 4 SGB V
05
Haushaltshilfe nach § 38 Abs. 1 Satz 1 SGB V
06
Haushaltshilfe nach § 38 Abs. 2 Satz 1 SGB V
07
Häusliche Pflege nach § 24g SGB V (neu durch PNG)
08
Haushaltshilfe nach § 24h SGB V (neu durch PNG)
09
Häusliche Krankenpflege nach § 37 Abs. 2 Satz 3 SGB V
01
02
2.2 Art der Versorgung
3. Stelle
1
Grundpflege
2
Behandlungspflege
3
Hauswirtschaftliche Versorgung
4
5
Kombi aus Grund-/Behandlungspflege/hauswirtschaftlicher
Versorgung
Hauptberufliche Haushaltshilfe mit staatl. Anerkennung
6
Hauptberufliche Haushaltshilfe ohne staatl. Anerkennung
7
Nebenberufliche Haushaltshilfe mit staatl. Anerkennung
8
Nebenberufliche Haushaltshilfe ohne staatl. Anerkennung
9
Kombi aus Grund- und Behandlungspflege
2.3 Vergütungsart
4. - 6. Stelle des Schlüssels
Allgemein
000
keine besondere Ausprägung
Pauschalen
100
Pauschale für 24 Std. Pflege
101
Tagpauschale
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 3 von 24
102
Nachtpauschale
103
Wochenendpauschale
104
Samstagspauschale
105
Sonn- und Feiertagspauschale
106
Sonderpauschale
107
Tagespauschale (Einsatz 1 x tägl.)
108
Tagespauschale (Einsatz 2 x tägl.)
109
Tagespauschale (Einsatz 3 x tägl.)
909
Tagespauschale dauerhaft invasiv beatmete Menschen
910
Tagespauschale intermittierende invasiv beatmete Menschen
911
Tagespauschale nicht invasiv beatmete Menschen
912
Tagespauschale s.c. Infusion
110
Pauschale bis zu 30 Minuten
111
Pauschale je Stunde
112
Pauschale bis 2 Stunden
113
Pauschale von über 2 bis 4 Stunden
114
Pauschale von über 4 bis 6 Stunden
115
Pauschale von über 6 bis 8 Stunden
116
Pauschale je weitere Stunde
117
118
Pauschale je Stunde (für die 1. bis 4. Stunde)
Pauschale je 15 Minuten
120
Einsatzpauschale
121
Pauschale 1. Einsatz
122
Pauschale 2. Einsatz
123
Pauschale 3. Einsatz
124
Pauschale 1. und 2. Einsatz
125
Pauschale 2. und 3. Einsatz
126
Pauschale 1., 2. und 3. Einsatz
127
Pauschale je Einsatz in Wohngemeinschaften, Wohnanlagen
u.ä.
Pauschale je Einsatz im Haushalt bei zwei u. mehr Personen
128
130
Pauschale je Einsatz bei Kombi. von SGB XI u. SGB V
Leistungen
Pauschale einschließlich hauswirtschaftliche Versorgung
131
Pauschale zu ungünstigen Zeiten
132
Einsatzpauschale für Leistungen der psychatrischen häusl.
Krankenpflege
Einsatzpauschale - häusl. Krankenpflege für Kinder - je Stunde
129
133
134
135
136
137
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen und
somatischen häuslichen Krankenpflege
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen häuslichen
Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege; für
Krankheitsbilder F 04.- bis F 41.1
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen und
somatischen häuslichen Krankenpflege; für Krankheitsbilder F
04.- bis F 41.1
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen häuslichen
Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege; für
Krankheitsbilder F 00.1 bis F 02.8
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 4 von 24
140
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen und
somatischen häuslichen Krankenpflege; für Krankheitsbilder F
00.1 bis F 02.8
Höchstbetrag je Tag für Leistungen der psychiatrischen
häuslichen Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege
Höchstbetrag je Tag
141
Höchstbetrag je Nacht
142
Höchstbetrag je Tag und Nacht
143
Höchstbetrag je Einsatz
144
Höchstbetrag für Überwachung von Sondennahrung/Infusion/en
bei Kombination von SGB XI und SGB V Leistungen
145
Höchstbetrag für Überwachung von Sondennahrung/Infusion/en
in Betreutem Wohnen
Höchstbetrag für Überwachung von Sondennahrung/Infusion/en
bei zwei und mehr Personen im Haushalt
138
139
146
147
Pauschale für die Kombination einzelner Leistungen
148
Intensivpflege Tagespauschale
149
Intensivpflege Monatspauschale
150
Pauschale für den Einsatz von zwei Pflegekräften
151
155
Pauschale für den Einsatz von Pflegekräften mit einjähriger
Ausbildung
Pauschale für den Einsatz von Pflegekräften mit einjähriger
Ausbildung in betreutem Wohnen
Pauschale für den Einsatz von Pflegekräften mit einjähriger
Ausbildung bei zwei u. mehr Personen im Haushalt
Pauschale für den Einsatz von Pflegekräften mit einjähriger
Ausbildung bei Kombi. von SGB XI und SGB V Leistungen
Einsatz von Pflegefachkräften 1 x tägl. (Tagespauschale)
156
Einsatz von Pflegefachkräften 2 x tägl. (Tagespauschale)
157
Einsatz von Pflegefachkräften 3 x tägl. (Tagespauschale)
158
160
Einsatzpauschale - häusliche Krankenpflege für Kinder - 30
Minuten
Einsatzpauschale - häusliche Krankenpflege für Kinder - 2
Stunden
Monatspauschale (einmal tägl. Leistungserbringung)
161
Monatspauschale (zweimal tägl. Leistungserbringung)
162
Monatspauschale (dreimal tägl. Leistungserbringung)
163
Pauschale für aufwendige Pflege (einmal täglich)
164
Pauschale für aufwendige Pflege (zweimal täglich)
165
Pauschale für aufwendige Pflege (dreimal täglich)
166
Pauschale für sonstige Pflege (einmal täglich)
167
168
Pauschale für sonstige Pflege (zweimal täglich)
Pauschale für sonstige Pflege (dreimal täglich)
170
Pauschale für Leistungsgruppe 1 (Behandlungspflegen I)
171
Pauschale für Leistungsgruppe 2 (Behandlungspflegen II)
172
Pauschale für Leistungsgruppe 3 (Behandlungspflegen III)
173
Pauschale für Leistungsgruppe 4 (Behandlungspflegen IV)
174
Pauschale für Leistungsgruppe 5 (Behandlungspflegen V)
175
Pauschale für Leistungsgruppe 5 (Behandlungspflegen VI)
176
Pauschale für Leistungsgruppe 5 (Behandlungspflegen VII)
177
Hauswirtschaftliche Versorgung im Zusammenhang mit der
Grundpflege
152
153
154
159
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 5 von 24
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
Psychiatrische Krankenpflege und somatische Krankenpflege LG
4
Psychiatrische Krankenpflege und somatische Krankenpflege LG
5
Tagespauschale Behandlungspflege I bei vier und mehr
Einsätzen pro Tag
Tagespauschale Behandlungspflege II bei vier und mehr
Einsätzen pro Tag
Tagespauschale Behandlungspflege III bei vier und mehr
Einsätzen pro Tag
Tagespauschale Behandlungspflege IV bei maximal drei
Einsätzen pro Tag
Tagespauschale zur Anleitung bei der Behandlungspflege I bei
vier und mehr Einsätzen pro Tag
Tagespauschale zur Anleitung bei der Behandlungspflege II bei
vier und mehr Einsätzen pro Tag
Tagespauschale zur Anleitung bei der Behandlungspflege III bei
vier und mehr Einsätzen pro Tag
Tagespauschale zur Anleitung bei der Behandlungspflege IV bei
maximal drei Einsätzen pro Tag
Wegepauschale (für den 1. und 2. Einsatz)
gültig bis 30.6.2005
Wegepauschale (für den 3. - 5. Einsatz)
gültig bis 30.6.2005
Wegepauschale bei zeitgleicher Leistungserbringung nach SGB
V / SGB XI (1. und 2. Einsatz)
gültig bis 30.6.2005
Wegepauschale bei zeitgleicher Leistungserbringung nach SGB
V / SGB XI (3. - 5. Einsatz)
gültig bis 30.6.2005
Anleitung zum Anlegen und Wechseln von Wundverbänden oder
Kompressionsverbänden (Einsatzpauschale)
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden oder
Kompressinonsverbänden (Einsatzpauschale)
Betreuungsstunde bei Betreuung von mehr als einem Kind bis zu
3 Jahren oder Betreuung eines behinderten Kindes
Teilstunden sind in Teilbeträgen abrechenbar
199
Psychiatrische Krankenpflege und somatische Krankenpflege LG
1
Psychiatrische Krankenpflege und somatische Krankenpflege LG
2
Psychiatrische Krankenpflege und somatische Krankenpflege LG
3
Medikamentengabe (Deckelungspauschale)
790
Stundenpauschale für Intensivpflege
791
Stundenpauschale für Kinderintensivpflege, Kinderkrankenpflege
792
Stundenpauschale für Intensivpflege (Erwachsene)
801
Tagespauschale "Intensivpflege", für die ersten 7 Tage
802
Tagespauschale "Intensivpflege", für die 8. Bis 21. Tag
803
Tagespauschale "Intensivpflege", vom 22. Tag an
804
Tagespauschale "physikalische Leistung", für die ersten 2 Tage
805
Tagespauschale "physikalische Leistung", vom 3. Tag an
806
Tagespauschale "Onkologiepflege", für die ersten 7 Tage
807
Tagespauschale "Onkologiepflege", vom 8. Tag an
196
197
198
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 6 von 24
808
Tagespauschale "Ambulante Palliativpflege"
809
Pauschale für den Einsatz von Pflegefachkräften in Betreutem
Wohnen
Pauschale für den Einsatz von Pflegefachkräften bei zwei u.
mehr Personen im Haushalt
Pauschale für den Einsatz von Pflegefachkräften bei
Kombination von SGB XI und SGB V Leistungen
Psychiatrische Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege
LG 1
Psychiatrische Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege
LG 2
Psychiatrische Krankenpflege ohne somatische Krankenpflege
LG 3
Tagespauschale amb. Finalpflege, mind. 5 max. 10 Einsätze
810
811
812
813
814
815
817
Einsatzpauschale amb. Finalpflege bei mehr als 10 Einsätzen
täglich, je Einsatz
Pauschale für Anleitung LG 1 (Anleitung Behandlungspflege I)
818
Pauschale für Anleitung LG 2 (Anleitung Behandlungspflege II)
819
Pauschale für Anleitung LG 3 (Anleitung Behandlungspflege III)
820
Pauschale für Anleitung LG 4 (Anleitung Behandlungspflege IV)
821
Höchstbetrag Gruppe A je Einsatz
822
Höchstbetrag Gruppe B je Einsatz
823
Höchstbetrag Gruppe C je Einsatz
824
825
Pauschale je Einsatz in Wohngemeinschaften, Wohnanlagen u.
ä. an Sonn- und Feiertagen
Kleine Behandlungspflege je Einsatz
826
Mittlere Behandlungspauschale je Einsatz
827
Große Behandlungspauschale je Einsatz
828
Höchstbetrag Anleitungen zur Behandlungspflege
829
Tagespauschale Behandlungspflege LG 1
830
Tagespauschale Behandlungspflege LG 2
831
Tagespauschale Behandlungspflege LG 3
832
Tagespauschale Behandlungspflege LG 4
833
Tagespauschale Behandlungspflege LG 5
834
Monatspauschale Intensivpflege, tgl. Einsatz 8 - 12 Std.
835
Monatspauschale Intensivpflege, tgl. Einsatz über 12 - 16 Std.
836
Monatspauschale Intensivpflege, tgl. Einsatz über 16 - 20 Std.
837
Monatspauschale Intensivpflege, tgl. Einsatz über 20 - 24 Std.
838
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen und
somatischen häuslichen Krankenpflege, 5 Minuten
Einsatzpauschale für Leistungen der psychiatrischen und
somatischen häuslichen Krankenpflege, 30 Minuten
Pauschale für Leistungsgruppe 1 in Wohnanlagen,
Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
Pauschale für Leistungsgruppe 2 in Wohnanlagen,
Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
Pauschale für Leistungsgruppe 3 in Wohnanlagen,
Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
Pauschale für Leistungsgruppe 3a in Wohnanlagen,
Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
816
839
840
841
842
843
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 7 von 24
845
Pauschale für Leistungsgruppe 3b in Wohnanlagen,
Wohngemeinschaften, betreutes Wohnen
Anleitungserfolg Leistungsgruppe 1
846
Anleitungserfolg Leistungsgruppe 2
847
Anleitungserfolg Leistungsgruppe 3
848
Anleitungserfolg Leistungsgruppe 4
849
Einsatzpauschale 1. - 10. Stunde - je Stunde
850
Einsatzpauschale 11. - 18. Stunde - je Stunde
851
Einsatzpauschale 19. - 24. Stunde - je Stunde
852
Stundenvergütung Intensivpflege bis 7 Stunden täglich
853
Stundenvergütung Intensivpflege ab 8 Stunden täglich
854
Stundenvergütung Intensivpflege ab 12 Stunden täglich
855
Stundenvergütung Intensivpflege ab 16 Stunden täglich
856
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege bis 7 Stunden täglich
857
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege ab 8 Stunden täglich
858
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege ab 12 Stunden täglich
859
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege ab 16 Stunden täglich
860
Stundenvergütung Intensivpflege 'Betreutes Wohnen'
861
1. Einsatz in Wohngemeinschaften, Wohnanlagen o.ä.
862
1. und 2. Einsatz in Wohngemeinschaften, Wohnanlagen o.ä.
863
1., 2. und 3. Einsatz in Wohngemeinschaften, Wohnanlagen o.ä.
864
Pauschale Pflegestufen übergreifende für häusliche
Krankenpflege in Heimen bei Personengruppen mit besonders
hohem behandlungspflegerischem Versorgungsbedarf
865
875
Pauschale Pflegestufe I für häusliche Krankenpflege in Heimen
bei Personengruppen mit besonders hohem
behandlungspflegerischem Versorgungsbedarf
Pauschale Pflegestufe II für häusliche Krankenpflege in Heimen
bei Personengruppen mit besonders hohem
behandlungspflegerischem Versorgungsbedarf
Pauschale Pflegestufe III für häusliche Krankenpflege in Heimen
bei Personengruppen mit besonders hohem
behandlungspflegerischem Versorgungsbedarf
Tagespauschale Behandlungspflege 0
(bei vier und mehr Einsätzen pro Tag)
Stundenvergütung Intensivpflege bis "10 Stunden täglich"
Pauschale
Stundenvergütung Intensivpflege bis "18 Stunden täglich"
Pauschale
Stundenvergütung Intensivpflege bis "24 Stunden täglich"
Pauschale
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege bis "10 Stunden täglich"
Pauschale
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege bis "18 Stunden täglich"
Pauschale
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege bis "24 Stunden täglich"
Pauschale
Pauschale (Intensivpflege) je Stunde bei einer gleichzeitigen
Betreuung von zwei oder mehreren Patienten je Pflegekraft
Anteilige Wegepauschale
876
Minimalwegepauschale
877
Hälftige Wegepauschale 1
844
866
867
868
869
870
871
872
873
874
917
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 8 von 24
878
Hälftige Wegepauschale 2
879
Hälftige Wegepauschale 3
880
Pauschale für Leistungsgruppe 0 (Behandlungspflegen 0)
881
883
Tagespauschale zur Anleitung bei der Behandlungspflege IV bei
vier und mehr Einsätzen pro Tag
Pauschale für die Behandlungspflege in Heimen Wachkoma/Apalliker
Pauschale für die Behandlungspflege in Heimen - Beatmung
884
Monatsvergütung Intensivpflege - Betreutes Wohnen
885
887
Pauschale für die Zusendung von Unterlagen
(Begutachtungsfall) durch den Leistungserbringer
Pauschale für die Zusendung von Unterlagen
(Begutachtungsfall) inkl. schriftlicher Stellungnahme durch den
Leistungserbringer
Behandlungspflege 0 für schwerstkranke Kinder
888
Behandlungspflege 1 für schwerstkranke Kinder
889
Behandlungspflege 2 für schwerstkranke Kinder
890
Behandlungspflege 3 für schwerstkranke Kinder
891
Behandlungspflege 4 für schwerstkranke Kinder
892
Behandlungspflege 5 für schwerstkranke Kinder
893
Reinigungspauschale
894
Fixierungspauschale
895
Kompressionspauschale
920
MRSA Tagespauschale ohne SGB XI
921
MRSA Tagespauschale mit SGB XI
924
MRSA-Eradikation für Versicherte mit Anspruch auf Leistungen
nach SGB XI
MRSA-Eradikation für Versicherte ohne Anspruch auf Leistungen
nach SGB XI
Stundenvergütung Kinder-Intensivpflege bis "12 Stunden täglich"
Pauschale
882
886
925
926
Einzelleistungen
201
Blutdruckmessen
202
Bruchbänder anlegen
203
Eisbeutel (Kälteträger) verabreichen
204
Inkontinentenversorgung
205
Körperpflege, Hilfe bei
206
Krankenbeobachtung
207
Ausscheidungen beobachten
208
Gemütslage
209
Gewichtskontrolle
210
Hautkontrolle
211
Körperhaltungskontrolle
212
Krankenbeobachtung
213
Körpertemperaturkontrolle
214
Pulskontrolle
215
Schleimhautkontrolle
216
Magensonde, Überwachung der Lage
217
Mobilisation, Hilfen bei der
218
Nahrungsaufnahme, Hilfen bei der
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 9 von 24
219
Prothesen, Anlegen der
220
Sitzwache
221
Sondennahrung, Verabreichung von
222
Stomawechsel
223
Stützkorsett, Anlegen von
224
Tages- und Wochenplanung, Hilfe bei
225
Umschläge, Verabreichen von
226
Vorbeugungsmaßnahmen
227
Wärmflaschen verabreichen
228
Wickel verabreichen
229
Wundschnellverbände (Pflaster) anlegen
230
Absaugen
231
Anus-Praeter-Versorgung
232
Anus-Praeter-Wechsel
233
Arzneien verabreichen und überwachen
234
Augen, Gabe von Salbe und Tropfen
235
Augenspülungen
236
237
Bäder, medizinische (Hilfe beim Ein- und Aussteigen +
Badezusatz)
Bandagen anlegen
238
Beatmungsgerät überwachen und warten
239
Bewegungsübungen
240
Blutzucker messen
241
Blasenspülung
242
Bronchialtoilette/Versorgung der Atemwege
243
Dekubitusbehandlung und -versorgung
244
delegierte ärztliche Leistungen
245
Dialysepatienten versorgen und überwachen
246
Drainagen, Überwachung von
247
Einlauf
248
Einreibungen
249
Flüssigkeitsbilanzierungen
250
Gehübungen
251
Infusionen, Überwachung von
252
Infusionen bis 30 Minuten
253
Infusionen mehr als 30 Minuten
254
Infusionen bis mehr als 90 Minuten
255
Inhalationen
256
Injektionen
257
Injektionen bis zu 2 je Besuch
258
Injektionen mehr als 2 je Besuch
259
Instillation
260
Insulin, Aufziehen von
261
Kanüle, Wechseln der
262
Katheterisierung
263
Kompressionsstrümpfen, An- und Ausziehen von
264
Lunge, absaugen der
265
Magensonde, legen und wechseln einer
266
Mundpflege
267
Neurologischen Überwachungsbogens, Führung eines
268
Ohren, Gabe von Salben und Tropfen
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 10 von 24
269
Ohrspülung
270
Physikalische Maßnahmen
271
Pneumonieprophylaxe
272
Reaktivierung
273
Sauerstoff, verabreichen von
274
Arzneien verabreichen und überwachen (2 x täglich)
275
Sprechübungen
276
Stomaversorgung
277
Arzneien verabreichen und überwachen (3 x täglich)
278
Untersuchungen
279
Urinals, Anlagen und Entfernen eines
280
Venendrucks, Messung des zentralen
281
Venenkatheter, Überwachung von zentralen
282
Verbänden, Anlegen und Wechseln von
283
Wunden, Behandlung und Pflege von
284
Zuckertest einschließlich Teststreifen
285
Abfalls, Entsorgen des Haushalts
286
Beheizen
287
Botengänge
288
Besorgungen
289
Intermittierende transurethrale Einmalkatheterisierung
290
Desinfektion
291
Einkaufen
292
Kleidung, austauschen und waschen der
293
Kochen
294
Krankenbett/-zimmers, Reinigung und Desinfektion des
295
Spülen des Geschirrs etc.
296
Wäsche, wechseln (austauschen) Reinigen der
297
Wohnung, Reinigung der
298
Anziehen von Kompressionsstrümpfen
299
Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
300
Absaugen bei intubierten oder Tracheostoma-Patienten
301
Insulininjektion
302
Nase, Gabe von Salben und Tropfen bzw. Spülung
303
Klysma (Klistier: Darmeinlauf/Spülung)
304
Mikroklyst
305
Darmrohr legen
306
Dekubitusversorgung umfangreich
307
Augen- oder Ohrenspülung
308
Kompressionsverbände
309
Versorgung bei perkutaner edoskopischer Gastrostomie
310
Anleitung zur Pflege
311
Richten von Injektionen
312
Richten von Medikamenten (Dosimed)
313
Versorgung eines suprapubischen Katheters
314
Blutzuckermessung BZ-Tagesprofil (mindestens 3 Werte)
315
Digitale Enddarmausräumung
316
Mischung mehrerer Infusionen bei parenteralem Zugang
317
Erstbesuch
318
Orthesen, Anlegen/Ablegen von
319
Venenkatheter, Pflege des zentralen
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 11 von 24
320
Krankenbeobachtung, spezielle
321
Palliative Behandlungspflege
322
Wundverbände, Anlegen und Wechseln von
323
Stützende und stabilisierende Verbände, Anlegen von
324
Injektion, s.c.
325
Injektion, i.m.
326
Infusion, i.V. - zur parenteralen Ernährung
327
Infusion, i.V. - zur Flüssigkeitssubstitution
328
Dekubitusbehandlung Grad II
329
Dekubitusbehandlung Grad III
330
Dekubitusbehandlung Grad IV
331
Anleitung zur Blutdruckmessung
332
Anleitung zum Einlauf
333
Anleitung zur Inhalation
334
Anleitung zur s.c. Injektion – Insulin
335
Anleitung zur s.c. Injektion – sonstige Medikamente
336
Anleitung zur Injektion, Richten von
337
Anleitung zum Anlegen eines Urinals
338
Anleitung zur Medikamentengabe
339
Anleitung zum Augentropfen
340
Anleitung zum Ohren/Augentropfen
341
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 1)
342
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 2)
343
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 3)
344
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 4)
345
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 5)
346
Mitteilung an den Arzt
347
Anleitung zur Grundpflege (bis 30 Minuten)
348
Anleitung zur Grundpflege (bis zu 60 Minuten)
349
Anleitung zur Grundpflege (bis zu 2 Stunden)
350
Leistungsgruppe 1 – Einzelleistung 50 %
351
Leistungsgruppe 2 – Einzelleistung 50 %
352
Leistungsgruppe 3 – Einzelleistung 50 %
353
Leistungsgruppe 4 – Einzelleistung 50 %
354
Leistungsgruppe 1 – Einzelleistung 40 %
355
Leistungsgruppe 2 – Einzelleistung 40 %
356
Leistungsgruppe 3 – Einzelleistung 40 %
357
Leistungsgruppe 4 – Einzelleistung 40 %
358
Leistungsgruppe 1 – Einzelleistung 30 %
359
Leistungsgruppe 2 – Einzelleistung 30 %
360
Leistungsgruppe 3 – Einzelleistung 30 %
361
Leistungsgruppe 4 – Einzelleistung 30 %
362
Leistungsgruppe 1 – Einzelleistung 20 %
363
Leistungsgruppe 2 – Einzelleistung 20 %
364
Leistungsgruppe 3 – Einzelleistung 20 %
365
Leistungsgruppe 4 – Einzelleistung 20 %
366
Kombination von Anlegen/Wechseln v. Wund- u.
Kompressionsverbänden
Richten von Medikamenten (Tagesdosette)
367
368
Medikamentengabe mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
(1 x täglich)
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 12 von 24
371
Medikamentengabe mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
(2 x täglich)
Medikamentengabe mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
(3 x täglich)
Einbringen eines transurethalen Einmalkatheters max. 5 Tage
372
Anleitung zur Blutzuckermessung
373
Anleitung zur Hilfe bei der Ernährung
374
Anleitung zur Hilfe bei Ausscheidungen
375
Anleitung zur Hilfe bei der Körperpflege
376
Anleitung zur Grundpflege insgesamt
377
Anleitung zum Anziehen von Kompressionsstrümpfen
378
Anleitung zum Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
379
Ausscheidung, Hilfe bei
380
381
Insulininjektionen bei Zusammentreffen mit anderen Leistungen
der Behandlungspflege
Insulingabe, einmal täglich
382
Insulingabe, zweimal täglich
383
Insulingabe, dreimal täglich
384
Drainagen in schwerwiegenden und aufwändigen Fällen
385
387
Anziehen von Kompressionsstrümpfen einschl. Versorgung von
Ulcus cruris
Anlegen von Kompressionsverbänden einschl. Versorgung von
Ulcus cruris
Abnehmen von Kompressionsverbänden
388
Medikamentengabe mittels Dosieraerosolen
389
Anleitung zur Behandlungspflege
390
Anleitung zum Absaugen
391
Anleitung zur Bronchialtoilette
392
Anleitung zur intensivierten Insulintherapie
393
Anleitung zur Dekubitusbehandlung
394
Anleitung zur Drainagen, überprüfen und versorgen
395
Anleitung zur Flüssigkeitsbilanzierung
396
Anleitung zur Instillation
397
Anleitung zum Auflegen von Kälteträgern
398
Anleitung zur Versorgung eines suprapubischen Katheters
399
Anleitung zum Legen und Wechseln einer Magensonde
400
Anleitung zum Richten von Medikamenten
401
Anleitung zur Einreibungen
402
Anleitung zum medizinischen Bad
403
Anleitung zur Behandlung des Mundes
404
405
Anleitung zur PEG, Versorgung einer perkutanen
endoskopischen Gastrostomie
Anleitung zur Stomabehandlung
406
Anleitung zur Pflege des zentralen Venenkatheters
407
Anleitung zum Anlegen und Wechseln von Wundverbänden
408
Anleitung Kompressionsverbände
409
411
Anleitung zum An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen/hosen
Anleitung z. Anlegen v. stützenden u. stabilisierenden
Verbänden
Dekubitusbehandlung 2. Stelle
412
Dekubitusbehandlung 3. Stelle
369
370
386
410
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 13 von 24
413
Dekubitusbehandlung 4. Stelle
414
Dekubitusbehandlung 5. Stelle
415
Subcutane Injektion 2. Präparat (andere Frequenz)
416
Subcutane Injektion 3. Präparat (andere Frequenz)
417
Insulininjektion 2. Präparat (andere Frequenz)
418
Intramuskuläre Injektion 2. Präparat (andere Frequenz)
419
Medikamentengabe 2. Frequenz
420
Medikamentengabe 3. Frequenz
421
Wundverbände 2. Stelle
422
Wundverbände 3. Stelle
423
Wundverbände 4. Stelle
424
Wundverbände 5. Stelle
425
Kompressionsverbände beide Beine
426
428
Anlegen Kompressionsverbände einschließlich Wundversorgung
beider Beine
Anlegen Kompressionsverbände einschließlich Wundversorgung
zweites Bein
Kompressionsverband zweites Bein
429
intensivierte Insulintherapie
430
Infusion i. V. nur Anhängen Ernährung
431
Infusion i. V. nur Abhängen Ernährung
432
Infusion i. V. Flüssigkeitssubstitution (Tagespauschale)
433
Infusion i. V. Ernährung (Tagespauschale)
434
435
Blutzuckerkontrolle bei Fortsetzung der intensivierten
Insulintherapie
Trachealkanüle, Wechsel und Pflege
436
Deckelungsposition Verbände
437
439
Deckelungsposition Medikamente je Darreichungsform,
Blutdruck, Flüssigkeitsbilanz
Deckelungsposition Blasenspülung, Drainagen, Instillation,
Absaugen
An-/Abhängen von Infusionen
440
Hauswirtschaftliche Versorgung je Stunde, maximal 3 Stunden
441
Anleitung Injektion bis zu 2 je Besuch
442
Anleitung Injektion mehr als 2 je Besuch
443
Anleitung Kompressionsverband bei Ulcus
444
Anleitung Deckelungsposition Verbände
445
Anleitung zur Digitalen Enddarmausräumung
446
448
Anleitung Deckelungsposition Medikamente je
Darreichungsform, Blutdruck, Flüssigkeitsbilanz
Anleitung Deckelungsposition Blasenspülung, Drainagen,
Instillation, Absaugen
Anleitung zur Blasenspülung
449
Anleitung zum An-/Abhängen von Infusionen
450
Anleitung Infusionen, Überwachung von
451
Anleitung Grundpflege einschließlich Hauswirtschaft
452
Anleitung zur Katheterisierung
453
Hauswirtschaftliche Versorgung
454
Hauswirtschaftliche Versorgung (mehrfach täglich) in Verbindung
mit Ernährung
Anleitung zur Bedienung und Überwachung des
Beatmungsgerätes
Anleitung zur Dekubitusversorgung umfangreich
427
438
447
455
456
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 14 von 24
457
Anleitung zu Klysma
458
Anleitung zu Mikroklyst
459
Anleitung zu Injektion, i. m.
460
Anleitung zum Aufziehen von Insulin
461
Anleitung zur speziellen Krankenbeobachtung
462
Anleitung zu Ohren, Gabe von Salben und Tropfen
463
Anleitung zu Nase, Gabe von Salben und Tropfen bzw. Spülung
464
Anleitung zu Pflege und Wechsel der Trachealkanüle
465
466
Anleitung zur Kombination von Verbänden zur Wundversorgung
und Kompressionsverbänden
2 Verbände je Hausbesuch
467
3 Verbände je Hausbesuch
468
4 Verbände je Hausbesuch
469
5 Verbände je Hausbesuch
470
2 Dekubitusbehandlungen je Hausbesuch
471
3 Dekubitusbehandlungen je Hausbesuch
472
4 Dekubitusbehandlungen je Hausbesuch
473
5 Dekubitusbehandlungen je Hausbesuch
474
476
2 Kompressionsverbände anlegen je Hausbesuch / Anlegen von
Kompressionsverbänden 1. und 2. Körperstelle (getrennt in
einem Einsatz)
2 Kompressionsverbände anlegen bei Ulcus cruris je
Hausbesuch
Medikamentenabgabe mittels Salben
477
Medikamentenabgabe mittels Tropfen, Säfte, Tinkturen
478
Medikamentenabgabe mittels Zäpfchen
479
Medikamentenabgabe mittels Herz-, Schmerz-, Hormonpflaster
480
Anleitung Medikamentenabgabe mittels Salben
481
Anleitung Medikamentenabgabe mittels Tropfen, Säfte, Tinkturen
482
Anleitung Medikamentenabgabe mittels Zäpfchen
483
Anleitung Medikamentenabgabe mittels Herz-, Schmerz-,
Hormonpflaster
Anleitung Medikamentenabgabe mittels Dosieraerosol
475
484
485
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden phasengerechte
Versorgung 1. Stelle
486
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden phasengerechte
Versorgung 2. Stelle
487
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden phasengerechte
Versorgung 3. Stelle
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden phasengerechte
Versorgung 4. Stelle
488
489
490
491
492
493
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden aufwendige
Wundversorgung/phasengerecht 1. Stelle
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden aufwendige
Wundversorgung/phasengerecht 2. Stelle
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden aufwendige
Wundversorgung/phasengerecht 3. Stelle
Anlegen und Wechseln von Wundverbänden aufwendige
Wundversorgung/phasengerecht 4. Stelle
Dekubitusbehandlung phasengerechte Versorgung 1. Stelle
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 15 von 24
494
Dekubitusbehandlung phasengerechte Versorgung 2. Stelle
495
Dekubitusbehandlung phasengerechte Versorgung 3. Stelle
496
Dekubitusbehandlung phasengerechte Versorgung 4. Stelle
497
Dekubitusbehandlung aufwendige Versorgung 1. Stelle
498
Dekubitusbehandlung aufwendige Versorgung 2. Stelle
499
Dekubitusbehandlung aufwendige Versorgung 3. Stelle
500
Dekubitusbehandlung aufwendige Versorgung 4. Stelle
501
Dekubitusbehandlung, mehrere Grad 2
502
Dekubitusbehandlung, mehrere Grad 3
503
Dekubitusbehandlung, mehrere Grad 4
504
Ersteinsatz nach PEG-Erstanlage
505
Ersteinsatz nach SPK-Erstanlage
506
509
Grundpflege (Körperpflege / Ernährung / Ausscheidungen)
bis 30 Minuten
Grundpflege (Körperpflege / Ernährung / Ausscheidungen)
bis 60 Minuten
Flüssigkeitsbilanzierung in Zusammenhang m. anderen
Leistungen
Dekubitusbehandlung, bis zu zwei Dekubiti Grad 2
510
Dekubitusbehandlung, mehr als zwei Dekubiti Grad 2
511
Schulung zur Einmalkatheterisierung, transurethral
512
Medizinische Behandlung des Mundes
513
Psychiatrische Häusliche Krankenpflege
514
Erarbeiten der Pflegeakzeptanz
515
Bewältigung / Intervention von Krisensituationen
516
517
Entwickeln kompensatorischer Hilfen bei krankheitsbedingter
Einschränkung
Medigabe bei amb. psych. Krankenpflege als alleinige Leistung
518
Richten von Medikamenten (Wochendosimed)
519
Infusionen, einzeln
520
Anleitung zur Behandlungspflege (Leistungsgruppe 7)
521
Port-a-cath Versorgung anschließen
522
Port-a-cath Versorgung abschließen
523
Port-a-cath Spülung
524
Überprüfung und Versorgung von Drainagen
525
Anlegen eines Kompressionsverbandes
526
527
Einlauf/Klistier/Klysma/Darmspülung sowie digitale
Enddarmausräumung
Katheterisierung der Harnblase
528
Sonstige Leistungen als Einzelfallentscheidung
529
530
Augen, Gabe von Salben und Tropfen bei postoperativen
Zuständen
Wundverbände 6. Stelle
531
Wundverbände 7. Stelle
532
Wundverbände 8. Stelle
533
Wundverbände 9. Stelle
534
Wundverbände 10. Stelle
535
Dekubitusbehandlung 6. Stelle
536
Dekubitusbehandlung 7. Stelle
537
Dekubitusbehandlung 8. Stelle
538
Dekubitusbehandlung 9. Stelle
539
Dekubitusbehandlung 10. Stelle
507
508
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 16 von 24
540
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 2. Woche
541
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 3. Woche
542
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 4. Woche
543
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 5. Woche
544
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 6. Woche
545
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 7. Woche
546
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 8. Woche
547
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 9. Woche
548
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 10. Woche
549
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 11. Woche
550
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 12. Woche
551
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 13. Woche
552
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 14. Woche
553
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 15. Woche
554
Häusliche psychiatrische Krankenpflege 16. Woche
555
Hauswirtschaftliche Versorgung bis 60 Minuten
556
Hauswirtschaftliche Versorgung bis 120 Minuten
557
Versorgung eines oder mehrerer Dekubiti Stadium 3 und/oder 4
558
Einmalzahlung (Erfolgszuschlag) bei Entwöhnung vom
Beatmungsgerät
Wundreinigungsbad als Zulage bei Anlegen und Wechsel von
Wundverbänden
Anleitung zur kleinen Behandlungspflege - max. 10 Einsätze
559
560
562
Anleitung zur mittleren Behandlungspauschale - max. 10
Einsätze
Anleitung zur großen Behandlungspauschale - max. 10 Einsätze
563
Anleitung zu Injektionen, intramuskulär und subcutan
564
566
Anleitung zu Einlauf / Klistier / Klysma / Darmspiegelung
sowie digitaler Enddarmausräumung
Anleitung zur Intermittierende transurethrale
Einmalkatheterisierung (ITEK)
Versenden von Pflegedokumentationen an die Krankenkasse
567
Intensivpflege
568
Medikamentengabe spezielle
569
Wundverbände spezielle
570
572
Grundpflege (Körperpflege / Ernährung / Ausscheidungen)
bis 15 Minuten
Grundpflege (Körperpflege / Ernährung / Ausscheidungen)
bis 45 Minuten
Hauswirtschaftliche Versorgung bis 15 Minuten
573
Hauswirtschaftliche Versorgung bis 45 Minuten 574
Grundpflege (Körperpflege/Ernährung/Ausscheidungen) bis 120
Minuten
Anlegen von Kompressionsverbänden 3. und 4. Körperstelle
getrennt in einem Einsatz
Abnehmen von Kompressionsverbänden 1. Körperstelle
(zeitgleich mit Anlegen)
Abnehmen von Kompressionsverbänden 3. und 4. Körperstelle
(zeitgleich mit Anlegen)
Anlegen von Kompressionsverbänden 1. Körperstelle
561
565
571
575
576
577
578
579
Abnehmen von Kompressionsverbänden 2. Körperstelle
(zeitgleich mit Anlegen)
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 17 von 24
584
Abnehmen von Kompressionsverbänden 1. Körperstelle (zeitlich
getrennt vom Anlegen)
Abnehmen von Kompressionsverbänden 2. Körperstelle (zeitlich
getrennt vom Anlegen)
Kompressionstherapie einschl. Versorgung Ulcus cruris, rechtes
Bein
Kompressionstherapie einschl. Versorgung Ulcus cruris, linkes
Bein
Anlegen eines Kompressionsverbandes, rechtes Bein
585
Anlegen eines Kompressionsverbandes, linkes Bein
586
Anleitung zum Anlegen eines Kompressionsverbandes
587
Abnehmen von Kompressionsverband rechtes Bein
588
Abnehmen von Kompressionsverband linkes Bein
589
Abnehmen von Kompressionsverbänden Anleitung
590
Abnehmen von Kompressionsverbänden Erfolgspauschale
591
s.c. Infusion
200
Legen und Anhängen einer s.c.-Infusion
598
Abnehmen einer s.c.-Infusion
599
Anleitung beim Legen und Anhängen einer s.c.-Infusion
656
Anleitung beim Abnehmen einer s.c.-Infusion
592
Abnehmen Kompressionsverbände beide Beine
593
Anleitung zum Abwickeln eines Kompressionsverbandes
594
Anleitung zum Abwickeln von zwei Kompressionsverbänden
595
597
Deckelung aus Blutdruckmessung und Flüssigkeitsbilanzierung
(6aMAX)
Anleitung: Deckelung aus Blutdruckmessung und
Flüssigkeitsbilanzierung (6aMAX)
Anlegen von stützenden/stabilisierenden Verbänden beide Beine
753
Behandlungspflege Intensivpflege Einzelversorgung - Stunden
754
Behandlungspflege Intensivpflege Einzelversorgung - Minuten
755
Betreuungszeiten Intensivpflege Einzelversorgung - Stunden
756
Betreuungszeiten Intensivpflege Einzelversorgung - Minuten
757
765
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - Stunden
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - Minuten
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - 1. bis 2. Stunde
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - Minuten (1. bis 2. Stunde)
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - 3. bis 4. Stunde
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - Minuten (3. bis 4. Stunde)
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - 5. bis 24. Stunde
Behandlungspflege und Betreuungszeit Intensivpflege
Einzelversorgung - Minuten (5. bis 24. Stunde)
Höchstbetrag Intensivpflege je Einsatz
766
Höchstbetrag Intensivpflege je Tag
767
Höchstbetrag Intensivpflege je Tag und Nacht
768
Höchstbetrag Intensivpflege je Monat
769
Behandlungspflege Intensivpflege WG 1 - Stunden
770
Behandlungspflege Intensivpflege WG 1 - Minuten
580
581
582
583
596
758
759
760
761
762
763
764
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 18 von 24
771
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 1 - Stunden
772
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 1 - Minuten
773
Behandlungspflege Intensivpflege WG 2 - Stunden
774
Behandlungspflege Intensivpflege WG 2 - Minuten
775
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 2 - Stunden
776
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 2 - Minuten
777
Behandlungspflege Intensivpflege WG 3 - Stunden
778
Behandlungspflege Intensivpflege WG 3 - Minuten
779
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 3 - Stunden
780
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 3 - Minuten
781
Behandlungspflege Intensivpflege WG 4 - Stunden
782
Behandlungspflege Intensivpflege WG 4 - Minuten
783
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 4 - Stunden
784
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 4 - Minuten
785
Behandlungspflege Intensivpflege WG 5 - Stunden
786
Behandlungspflege Intensivpflege WG 5 - Minuten
787
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 5 - Stunden
788
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 5 - Minuten
793
Behandlungspflege Intensivpflege WG 6 - Stunde
794
Behandlungspflege Intensivpflege WG 6 - Minute
795
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 6 - Stunde
796
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 6 - Minute
797
Behandlungspflege Intensivpflege WG 7 - Stunde
798
Behandlungspflege Intensivpflege WG 7 - Minute
799
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 7 - Stunde
800
Betreuungszeiten Intensivpflege WG 7 - Minute
119
Medikamentengabe bei gleichzeitigem Einsatz nach SGB XI
169
902
Medikamentengabe als Einreibung bei gleichzeitigem Einsatz
nach SGB XI
Medikamentengabe zur Behandlung des Mundes bei
gleichzeitigem Einsatz nach SGB XI
Medikamentengabe zur Behandlung des Auges bei
gleichzeitigem Einsatz nach SGB XI
Medikamentengabe mittels Pflaster bei gleichzeitigem Einsatz
nach SGB XI
Medikamentengabe mittels medizinischem Bad bei
gleichzeitigem Einsatz nach SGB XI
Anleitung zum Richten von Medikamenten in einer
Wochendosierbox
Richten von Medikamenten in einer Tagesdosierbox beim
gleichzeitigen Einsatz nach SGB XI
Wunde Grad A (einfache Wundversorgung)
903
Anleitung Wunde Grad A (einfache Wundversorgung)
904
Wunde Grad B (klassische Wundversorgung)
905
Anleitung Wunde Grad B (klassische Wundversorgung)
906
Wunde Grad C (aufwändige Wundversorgung)
907
Anleitung Wunde Grad C (aufwändige Wundversorgung)
908
Abnehmen eines Kompressionsverbandes (je Extremität)
918
MRSA begleitende Maßnahmen
919
MRSA Medikamentengabe + begleitende Maßnahmen
923
MRSA-Medikamentengabe
927
Medizinisches Teilbad (im Bereich der Medikamentengabe)
657
658
659
789
899
900
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 19 von 24
929
MRSA Dekontamination von Haut und Haaren mit antiseptischen
Substanzen (dermatologische Behandlung/Bad)
Wundversorgung, bis zu zwei Stellen
930
2 Wundversorgung, mehr als zwei Stellen
928
Zuschläge / Abzüge
600
Hausbesuch von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr
601
Hausbesuch an Sonn- und Feiertagen
602
Hausbesuch bei Kindern (0-6 Jahre)
603
Hausbesuch zu ungünstigen Zeiten
604
für Kinderkrankenpflege
605
für Tag- und Nachtwache
606
für Samstag
607
für Sonn- und Feiertag
608
613
Hausbesuch an Sams-, Sonn- und Feiertagen mit
Sachleistungen der Pflegeversicherung
Hausbesuch bei Nacht mit Sachleistungen der
Pflegeversicherung
Hausbesuch mehrerer Patienten an Sams-, Sonn- und
Feiertagen mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
Hausbesuch mehrerer Patienten bei Nacht mit Sachleistungen
der Pflegeversicherung
Hausbesuch zu ungünstigen Zeiten mit Sachleistungen der
Pflegeversicherung
Zuschlag zur Grundpflege
614
Erfolgszuschlag bei Anleitung zur Behandlungspflege
615
Erfolgszuschlag für Anleitung bei Grundpflege allgemein
616
617
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Bedienung/Überwachung eines
Beatmungsgerätes
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Blasenspülung
618
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Blutdruckmessung
619
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Blutzuckermessung
620
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Dekubitusbehandlung
621
622
Erfolgszuschlag für Anleitung zu Drainagen, Überprüfen von,
Versorgen
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Einlauf
623
Erfolgszuschlag für Anleitung Klistier / Klysma
624
Erfolgszuschlag für Anleitung zur digitalen Enddarmausräumung
625
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Flüssigkeitsbilanzerung
626
Erfolgszuschlag für Anleitung Infusionen, Überwachen von
627
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Inhalation
628
Erfolgszuschlag für Anleitung zur s.c. Injektion - Insulin
629
630
Erfolgszuschlag für Anleitung zur s.c. Injektion – sonstige
Medikamente
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Injektion i.m.
631
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Injektion, Richten von
632
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Instillation
633
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Auflegen von Kälteträgern
634
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Versorgung eines
suprapubischen Katheters
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Katheterisierung
609
610
611
612
635
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 20 von 24
636
Erfolgszuschlag für Anleitung spezielle Krankenbeobachtung
637
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Legen und Wechseln einer
Magensonde
638
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Medikamentengabe
639
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Richten von Medikamenten
640
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Augentropfen
641
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Ohren-/Augentropfen
642
Erfolgszuschlag für Anleitung zur PEG
643
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Stomabehandlung
644
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Pflege und Wechsel der
Trachealkanüle
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Pflege des zentralen Venenkatheters
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Anlegen und Wechseln von
Wundverbänden
645
646
647
Erfolgszuschlag für Anleitung Kompressionsverbände
648
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Anziehen von
Kompressionsstrümpfen
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
Abzug je Einsatz bei Medikamentengabe in Einrichtungen des
betreuten Wohnens o. b. Versorgung mehrer Personen im
gleichem Haushalt
Abzug je Einsatz bei allen anderen Pflegetätigkeiten in
Einrichtungen des betreuten Wohnens o. b. Versorgung mehrer
Personen im gleichem Haushalt
Abzug aufgrund Zusammentreffen von Medigabe
und SGB XI-Leistungen
Abzug zur Pauschale 170 bei Zusammentreffen von Leistungen
nach SGB XI und SGB V
Zuschlag bei Intensivpflege
649
650
651
652
653
654
655
Zuschlag für Intensivpflege-Einsätze von 20.00 Uhr - 06.00 Uhr
oder an Sonn- und Feiertagen
660
661
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Anlegen von stützenden und
stabilisierenden Verbänden
Erfolgszuschlag für Anleitung zur Bronchialtoilette
662
Erfolgszuschlag für Anleitung zum Absaugen
663
Erfolgszuschlag für Anleitung zu medizinischen Bädern
664
Erfolgszuschlag für Anleitung zu Einreibungen
665
666
Zuschlag, wenn eine oder mehrere Infusionen beim Hausbesuch
verabreicht werden
Abzug zur Position 121
667
Abzug zur Position 124
668
Abzug zur Position 126
669
Abzug zur Position 233
670
Abzug zur Position 274
671
Abzug zur Position 277
672
Abzug zur Position 107
673
Abzug zur Position 108
674
Abzug zur Position 109
675
Abzug zur Position 155
676
Abzug zur Position 156
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 21 von 24
677
Abzug zur Position 157
678
Abschlag § 37 Abs. 1 SGB V bis 4 Wochen
679
Abschlag § 37 Abs. 1 SGB V ab 5. Woche
680
Abschlag Leistungsgruppe 1
681
Abschlag Leistungsgruppe 2
682
Abschlag Leistungsgruppe 3
683
Abschlag Leistungsgruppe 4
684
Abschlag Anleitung Leistungsgruppe 1
685
Abschlag Anleitung Leistungsgruppe 2
686
Abschlag Anleitung Leistungsgruppe 3
687
Abschlag Anleitung Leistungsgruppe 4
688
Abschlag Anleitungserfolg Leistungsgruppe 1
689
Abschlag Anleitungserfolg Leistungsgruppe 2
690
Abschlag Anleitungserfolg Leistungsgruppe 3
691
Abschlag Anleitungserfolg Leistungsgruppe 4
692
Abschlag psychiatrische HKP
693
Abschlag psychiatrische HKP und Leistungsgruppe 1
694
Abschlag psychiatrische HKP und Leistungsgruppe 2
695
Abschlag psychiatrische HKP und Leistungsgruppe 3
696
Abschlag psychiatrische HKP und Leistungsgruppe 4
697
Abschlag Sonderversorgung nach § 37 Abs. 1 SGB V
698
Abschlag Sonderversorgung nach § 37 Abs. 2 SGB V
699
Einsatz für nicht Besondere Wohnform
700
Einsatzzuschlag Psychiatrische Häusliche Krankenpflege
740
Zuschlag je Stunde für alte Bundesländer und Berlin
741
Abzug je Stunde bei Pflegestufe I
742
Abzug je Stunde bei Pflegestufe II
743
Abzug je Stunde bei Pflegestufe III
744
Abzug je Stunde bei Pflegestufe III Härtefall
745
Zuschlag für spezielle Schutzkleidung aufgrund eines
Krankheitsbildes des Versicherten
901
Zuschlag bei zeitgleicher Erbringung somatischer HKP und
psychiatrischer HKP pro Einsatz
Erfolgszuschlag zum Anlegen eines Kompressionsverbandes
751
913
Abschlag für Einsatz in Besonderer Wohnform/Betreutem
Wohnen
Zuschlag für kurzzeitige Einsätze je Stunde (Kinder)
914
Zuschlag für kurzzeitige Einsätze je Stunde (Erwachsene)
915
Zuschlag für besondere Versorgungssituationen / besonders
aufwändige Versorgungsformen je Stunde (Kinder)
916
Zuschlag für besondere Versorgungssituationen / besonders
aufwändige Versorgungsformen je Stunde (Erwachsene)
922
MRSA Zuschlag
752
Hausbesuche / Wegegeld
701
Hausbesuch
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 22 von 24
703
Hausbesuch mehrerer Patienten (z.B. in einer Einrichtung/
Gemeinschaft)
Hausbesuch bis 3 km
704
Hausbesuch bis 2 km
705
Hausbesuch bis 11 km
706
Wegegeldpauschale
707
Wegegeld je km
708
Wegegeld je Doppelkilometer
709
Wegegeld pauschal. in geschl. Ortschaften
710
Wegegeld je Kilometer bei Überschreiten der Ortsgrenze
711
Wegegeld pauschal bis 15 km
712
öffentliche Verkehrsmittel
713
Hausbesuch mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
714
Hausbesuch mehrerer Patienten mit Sachleistungen der
Pflegeversicherung
Wegegeldpauschale mit Sachleistungen der Pflegeversicherung
702
715
720
Hausbesuch ohne Sachleistungen der Pflegeversicherung (an
Sonnabenden, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen)
Hausbesuch mehrerer Patienten ohne Sachleistungen der
Pflege-versicherung (an Sonnabenden, Sonntagen und
gesetzlichen Feiertagen)
Hausbesuch mit Sachleistungen der Pflegeversicherung (an
Sonnabenden, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen)
Hausbesuch mehrer Patienten mit Sachleistungen der
Pflegeversicherung (an Sonnabenden, Sonntagen und
gesetzlichen Feiertagen)
Hausbesuch Tag geviertelt Angehöriger und Pflegeversicherung
721
Hausbesuch Nacht ganz
722
Hausbesuch Halb Angehöriger
723
Hausbesuch Nacht halb
724
Hausbesuch Nacht geviertelt Angehöriger und
Pflegeversicherung
Wegepauschale (für den 1. und 2. Einsatz)
gültig ab 01.07.2005
Wegepauschale (für den 3. - 5. Einsatz)
gültig ab 01.07.2005
Wegepauschale bei zeitgleicher Leistungserbringung nach SGB
V / SGB XI (1. und 2. Einsatz)
gültig ab 01.07.2005
Wegepauschale bei zeitgleicher Leistungserbringung nach SGB
V / SGB XI (3. - 5. Einsatz)
gültig ab 01.07.2005
Wegegeld je Kilometer bei mehreren Patienten
716
717
718
719
725
726
727
728
729
734
Wegegeld je Kilometer mit Sachleistungen der
Pflegeversicherung
Wegegeld je Kilometer mit Sachleistungen der
Pflegeversicherungund mehreren Patienten
Hausbesuchspauschale ohne Ausschlusstatbestände
(bei bis zu drei Einsätzen pro Tag)
Hausbesuchspauschale ohne Ausschlusstatbestände
(bei vier und mehr Einsätzen pro Tag)
Wegegeld pauschal über 15 km
735
Wegegeld pauschal bis 40 km
736
Wegegeld pauschal über 40 km
737
xxx Fahrzeit bis zu 15 Min.
730
731
732
733
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 23 von 24
738
xxx Fahrzeit bis zu 30 Min.
739
xxx Fahrzeit bis zu 45 Min.
746
xxx Fahrzeit bis zu 60 Min.
747
xxx Fahrzeit bis zu 75 Min.
748
xxx Fahrzeit bis zu 90 Min.
749
Höchstbetrag einfache Fahrt
750
Höchstbetrag Fahrzeit je Tag
896
Hausbesuch Intensivpflege
897
Nachthausbesuch Intensivpflege
898
Wegegeld je km Intensivpflege
GKV-Spitzenverband
Stand: 20.10.2014
Seite 24 von 24
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
31
Dateigröße
128 KB
Tags
1/--Seiten
melden