close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallplan 2015 - Tuggen

EinbettenHerunterladen
Öffnungszeiten
Sammelstelle beim Mehrzweckgebäude
Montag – Freitag
08.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 19.00 Uhr
Samstag
08.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 16.00 Uhr
Sonntag
geschlossen
Abfallplan 2015
Gemeinde Tuggen
136
Sä ntisstr
Ste
in w
eg
Ga
ll u
ss
tra
ss
e
1180
asse
se
tras
Glärnischs
Tö
di
str
as
se
se
Sch ulstras
Sammelstelle altes MZG
Stockber gstrasse
Heite ristrasse
Öffnungszeiten
KVA Linthgebiet, 8867 Niederurnen
Montag – Freitag
Samstag
07.45 – 12.00 Uhr / 13.15 – 17.00 Uhr
geschlossen, ausser
jeden letzten Samstag (Januar – November) im Monat:
von 09.00 – 15.00 Uhr geöffnet
Telefon 055 617 27 40
Telefax 055 617 27 49
info@kva-linthgebiet.ch
www.kva-linthgebiet.ch
Bitte aufbewahren
Herausgegeben von der Kommission Natur- und Umweltschutz der Gemeinde Tuggen
Art der Entsorgung
Abfuhrtag
Sammelroute
Mitgenommen
werden
Ausgenommen
sind
Zulässige Gebinde
Art der Entsorgung
Abfuhrtag
Hauskehricht
Freitag
jeweils ab 06.00 Uhr
wie bisher
Kehrichtsäcke mit
Gebührenmarken.
Sperrgut mit Gebührenmarken.
Gebührenmarkenverkauf: Volg, Bäckerei Knobel, Bäckerei
Wüst und Gemeindekassieramt.
Bauschutt, Steine,
Pneus, Flüssigkeiten,
Tierkadaver, explosive Stoffe, Aushubmaterial, Gartenabfälle,
Batterien usw.
Kehrichtsäcke mit
Gebührenmarken
oder
verschlossen im
Container mit Marke
und Erkennungschip
Sperrgut:
Masse siehe Gebührenmarken
Altöl
Organische Abfälle
wie Stauden, Gartenund Gemüseabfälle
Hauskehricht, Pneus,
Flüssigkeiten, Tierkadaver, explosive und
wassergefährdende
Stoffe usw.
(Verbrennungsanlage)
Fällt der Sammeltag auf
einen Feiertag, wird in
dieser Woche die Sammlung am Vortag durchgeführt.
Grüngutabfuhr
(Wiederverwertung)
Donnerstag
26.03. – 27.11.2015
jeweils ab 06.00 Uhr
wie Hauskehricht
(bereitstellen am
gleichen Ort)
Zusätzliche Abfuhrtage
08.01.2015
05.02.2015
05.03.2015
10.12.2015
Fällt der Sammeltag auf
einen Feiertag, wird in
dieser Woche die Sammlung am Freitag durchgeführt.
(Wiederverwertung)
Alu
(Wiederverwertung)
Sammelroute
Mitgenommen
werden
Ausgenommen
sind
Container beim alten Mehrzweckgebäude
Das Benützen der Sammelstelle an
Sonn- und Feiertagen sowie
von 19.00 bis 08.00 Uhr ist untersagt.
Mineralöl, Speiseöl
(jeweils getrennt abfüllen)
Benzin, Verdünner und andere explosive
Flüssigkeiten.
Grössere Mengen Öl sind auf eigene Kosten
durch Spezialfirmen zu entsorgen.
Container beim alten Mehrzweckgebäude
Das Benützen der Sammelstelle an
Sonn- und Feiertagen sowie
von 19.00 bis 08.00 Uhr ist untersagt.
Alu-Deckel, Folien,
Tuben, Formen,
Pfannen (ohne Stiel),
Spraydosen (leer),
Tablettenröhrchen,
Velonummern, Vorhangschienen, Cremedosen, Konservenbüchsen ohne
Etiketten usw.
Magnettest!
Butter- und Zigarettenpapier, Suppen-,
Saucen-, Salat- und
Kartoffelstockbeutel
usw.
Quecksilber-, AlkaliManganbatterien
übrige Batterien
(z.B. Autobatterien usw. müssen dem Lieferanten zurückgegeben werden.)
Offen, aber gebündelt, keine Plastiksäcke.
Mitgenommen werden nur organische
Abfälle wie Stauden
(max. 1.5 m lang und
max. 30 kg schwer).
Garten- und Gemüseabfälle werden nur
mit den offiziellen
Grüngutcontainern
(140, 240, 800 l)
entsorgt.
Altbatterien
Retour an die Verkaufsstellen oder in Sammelbehälter beim alten MZG.
Das Benützen der Sammelstelle an
 Nie in den Kehricht! Sonn- und Feiertagen sowie
von 19.00 bis 08.00 Uhr ist untersagt.
(Wiederverwertung)
Autobatterien
Zulässige Gebinde
gereinigt
Retour an die Verkaufsstellen / Garagen (gemäss Verordnung)
(Wiederverwertung)
Häckseldienst
(Wiederverwertung)
Alteisen
(Wiederverwertung)
Um die Grüngutabfuhr zu entlasten, muss für häckselbares Grüngut unbedingt der Häckseldienst beansprucht werden.
Häckselkarten können bei der Gemeindeverwaltung Tuggen bezogen werden.
Altpneus
am zweiten
Mittwoch im Monat
Elektroschrott
wie Hauskehricht
(bereitstellen am
gleichen Ort)
Velos, Fässer, Alteisen usw.
jeweils ab 06.00 Uhr
Es dürfen keine
Blechdosen der
Alteisensammlung
mitgegeben werden.
Diese sind im Spezialcontainer beim
alten MZG zu entsorgen.
offen
max. 1.5 m lang
max. 30 kg schwer
Retour an die Verkaufsstellen / Garagen (gemäss Verordnung)
(Wiederverwertung)
(Wiederverwertung)
Alle Elektro- und Elektronikgeräte können kostenlos den Verkaufsstellen zurückgebracht werden (neu auch Kühlschränke, Waschmaschinen, Tumbler, Geschirrspüler und Kochherde).
Elektro- und Elektronikgeräte können auch bei der
Sammelstelle in Lachen, Alpenblickstrasse 9,
gratis abgegeben werden.
Grössere Mengen sind auf eigene Kosten zu entsorgen.
Altglas
(Wiederverwertung)
Container beim alten Mehrzweckgebäude
Flaschen aller Sorten
Das Benützen der Sammelstelle an Sonn(Flaschenverschlüsse
und Feiertagen sowie von 19.00 bis 08.00 Uhr entfernen)
ist untersagt.
Fenster- und Spiegelglas (kein Flachglas)
Samstag
14.03.2015
13.06.2015
12.09.2015
12.12.2015
Karton, Packpapier
usw.
Leuchtstoffröhren
(Wiederverwertung)
wie Hauskehricht
(bereitstellen am
gleichen Ort
Zeitungen, Hefte,
Drucksachen usw.
Dienstag
09.30 – 12.00 Uhr
Mittwoch
13.30 – 18.30 Uhr
Donnerstag
13.30 – 20.00 Uhr
Samstag
08.00 – 12.00 Uhr
Vor Feiertagen ab 17.00 Uhr geschlossen
Retour an die Verkaufsstellen (gemäss Verordnung)
(Wiederverwertung)
Bauschutt
Altpapier
Öffnungszeiten:
gebündelt
ohne Plastikanteile
max. 10 kg schwer
(Wiederverwertung)
Container zwischen dem alten Mehrzweckgebäude und Schulhaus Eneda
Blumentöpfe usw.
Gift / Medikamente
Retour an die Verkaufsstellen (möglichst in der Originalverpackung)
Textilien
(Wiederverwertung)
Nur mit separaten Kleidersäcken gemäss Mitteilung in der Presse
oder in den Kleidercontainer beim alten MZG.
Pet
Retour an die Verkaufsstellen (gemäss Verordnung)
Gewerblicher Bauschutt und Bauschutt in
grösseren Mengen sind auf eigene Kosten zu
entsorgen.
Gifte und Medikamente in Kleinmengen gratis,
ab 20 kg gebührenpflichtig.
jeweils ab 06.00 Uhr
Karton
(Wiederverwertung)
Dienstag
13.01.2015
07.04.2015
16.06.2015
22.09.2015
wie Hauskehricht
(bereitstellen am
gleichen Ort)
Karton, Packpapier
usw.
Zeitungen, Hefte,
Drucksachen usw.
Es wird kein gewerblicher Karton mitgenommen.
gebündelt
max. 1.5 m x 1.5 m
max. 30 kg schwer
(Wiederverwertung)
jeweils ab 06.00 Uhr
Bei Unklarheiten oder Spezialabfuhren wie Altautos usw. erteilt die Gemeindekanzlei Tuggen gerne Auskunft.
Abfall
vermindern
vermeiden
Bring-/Holaktion findet 2015 nicht statt.
Abfall
wiederverwerten
Telefon
Telefax
E-Mail
055 465 65 15
055 465 65 16
info@tuggen.ch
Abfall
umweltgerecht
beseitigen
Tierkadaver
Regionale Tierkadaversammelstelle
8852 Altendorf
Kleintier-Kadaver
(Katzen, Hunde usw.)
Haus-Metzgereiabfälle, gewerbliche Metzgereiabfälle, Grosstier-Kadaver
Hundekot
Robi-Dogs
Ein Standortplan kann beim Gemeindekassieramt Tuggen bezogen werden.
Christbäume
Donnerstag, 08. Januar 2015, ab 06.00 Uhr
Hinweis auf Art. 10 des Reglements der Gemeinde Tuggen vom 12.12.2003 (Kehrichtreglement):
Art. 10 1 Wer Abfälle vorschriftswidrig bereitstellt oder entsorgt, bestimmungswidrigen Gebrauch von Entsorgungseinrichtungen macht, der
Bewilligungs- oder der Gebührenpflicht zuwiderhandelt, kann mit Haft oder Busse bestraft werden, sofern die Handlung nicht nach
eidgenössischen oder kantonalen Strafbestimmungen zu verfolgen ist.
2
Die Gemeinde behält sich die klageweise Geltendmachung von in solchem Zusammenhang entstandenen weiteren Umtrieben
ausdrücklich vor.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
275 KB
Tags
1/--Seiten
melden