close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KV Luzern Berufsfachschule Projekttag der EBA

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Bitte bis zum 15.12.2014!
Ich nehme an dem fkks Infotag Maritime Technik
am 23.01.2015 zu den neben stehenden Bedingungen teil:
Firma:
Veranstaltungsort: Best Western Premier Hotel
Park Consul Stuttgart/Esslingen
Grabbrunnenstraße 19,
D-73728 Esslingen,
Telefon: +49 (0)711 411 11-0
Telefax: +49 (0)711 411 11-699
eMail: pcesslingen@consulhotels.com.
Bitte reservieren Sie ihr Zimmer
frühzeitig (bis 15.12.2014) unter
dem Kennwort: fkks Infotag
Kosten:
Die Tagungspauschale beträgt
195,00 €.
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Tagungsgetränke
und Kaffeepause. Es wird keine
Mehrwertsteuer erhoben.
Veranstalter:
fkks Fachverband Kathodischer
Korrosionsschutz e. V.
Anmeldung:
bis spätestens 15.12.2014
Wo und wie:
Schriftlich bei der Geschäftsstelle
des Fachverbandes Kathodischer
Korrosionsschutz e. V.,
Im Efeu 1/1, D-73728 Esslingen,
Telefon +49 (0)711 919 927 20,
Telefax +49 (0)711 919 927 77,
eMail geschaeftsstelle@fkks.de
Teilnahme:
Die Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Sie
erhalten eine schriftliche Bestätigung bis spätestens 31.12.2014.
Abmeldung:
Das Teilnahmeentgelt ist in voller
Höhe zu zahlen, wenn die Abmeldung nicht spätestens bis zum
15.12.2014 schriftlich bei der
Geschäftsstelle des fkks Fachverband Kathodischer Korrosionsschutz e. V. eingegangen ist.
Name/Titel:
Vorname:
Straße:
PLZ, Ort:
Telefon:
Telefax:
eMail:
Datum, Unterschrift
Änderungen:
Vorbehalten!
fkks Infotag
Kathodischer
Korrosionsschutz
in der Maritimen
Technik –
Stand der Technik,
Regelwerke und
Praxis
23. Januar 2015
Für die Mitglieder des fkks kostenfrei.
fkks Infotag 2015
Konzept
Der kathodische Korrosionsschutz in der Maritimen
Technik ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil eines umfassenden Korrosionsschutzkonzeptes. Die Komplexität der Ausführung sowie die
bei der Ausführung von Projekten erforderliche interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Gewerke erfordert ein hohes Maß an Fachkompetenz aller
Beteiligten. Die Zertifizierung von Fachpersonal nach
DIN EN 15257:2007 ermöglichen hohe Ausführungsstandards sowie die sichere Anwendung des Verfahrens. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die
aktuellen Trends in Richtlinien und Normung sowie
den Stand der Technik in Ausführung und Praxis.
Vortragende
Holger Bartels
STRAKO Strahlarbeiten und Korrosionsschutz GmbH
Dr. Günter Binder
BAW Bundesanstalt für Wasserbau
Dipl.-Phys. Rainer Deiss
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Dr. Matthias Graff
Danfoss A/S
Uhrzeit Referent, Thema
9:00 – 9:20 Dipl.-Ing. Torsten Krebs
Stand des Regelwerks und Neuerungen
9:20 – 9:30 Vorstellung der Beiträge und Autoren
9:30 –10:00 Dr. Günter Binder
Erfahrungen zum Korrosionsschutz
von Stahlbauten im Meerwasser
10:00 –10:30 Dr. Matthias Graff
Mikrobielle Korrosion an Meeresbauwerken: Gehen auch Bakterien
offshore?
10:30 –10:45 Kaffeepause
10:45 –11:45 Oliver Heins, Dipl.-Phys. Rainer Deiss
Korrosionsschutz von Offshore-Windenergieanlagen
11:45 –12:15 Lisa Herter
Offshore-Windenergie: Vergleich
unterschiedlicher KKS-Konzepte am
Beispiel von Monopile-Fundamenten
12:15 –13:15 Mittagspause
13:15 –13:45 Dr. Andreas Momber
Beschichtungs- und Korrosionsschäden an Offshore-Windenergieanlagen
13:45 –14:15 Dipl.-Ing. Peter Lebelt
Verträglichkeit von Beschichtungen
mit dem KKS
Lisa Herter
Steffel KKS GmbH
13:15 –14:45 Holger Bartels
Praxisbeispiele Offshore-Korrosionsschutz
Oliver Heins
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
14:45 –15:00 Kaffeepause
Dipl.-Ing. (FH) Peter Lebelt
Institut für Korrosionsschutz Dresden
Dr. Andreas Momber
Muehlhan AG
An die Geschäftsstelle des
fkks Fachverband Kathodischer
Korrosionsschutz e. V.
Sitz Esslingen am Neckar
Im Efeu 1/1
D-73728 Esslingen
Zielgruppe
Ingenieure, Planer, Ausführende und Materialhersteller die sich auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes in
der Maritimen Technik über den aktuellen Stand der
Normung und Praxis sowie zukunftsweisende Trends
und Entwicklungen informieren wollen.
Zeitplan für die fkks Infotag 2015
15:00 –15:30 Abschlussdiskussion
15:30 Ende der Veranstaltung
#
Moderation: Dipl.-Ing. Torsten Krebs
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
70 KB
Tags
1/--Seiten
melden