close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kantonsratswahlen am 12. April 2015 - BDP Dübendorf

EinbettenHerunterladen
STEFAN HUNGER | 1963 | BISHER
UNTERNEHMER / GESCHÄFTSFÜHRER
MÖNCHALTORF
IVO KOLLER | 1980
POLIZIST
USTER
12 Jahre Gemeinderat, davon 8 Jahre als Finanzvorstand und Vizepräsident,
seit 2011 im Kantonsrat, Mitglied der Kommission für Staat und Gemeinde.
Als gebürtiger Bündner liebe ich die Berge und die Natur, treibe gerne Sport.
Seit 25 Jahren verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.
www.stefanhunger.ch
Gemeinderat in Uster. Gründungsmitglied der BDP Uster. 2011 Vorredner des
Ustertages. Arbeitete 8 Jahre für die Stadtpolizei Zürich, seit 2013 bei der
Kantonspolizei Zürich. Neben der Politik gehören das Werken am Haus und
Jogging zu seinen Hobbys. Verheiratet und Vater einer Tochter.
BRUNO FENNER | 1956 | BISHER
UNTERNEHMER, VERMESSUNGSBÜRO
DÜBENDORF
THOMAS ALTENBURGER | 1973
DIPL. MEDIENINGENIEUR FH
NÄNIKON / USTER
Seit 2011 im Kantonsrat, seit 2002 Gemeinderat von Dübendorf. Vorher
Schulpräsident der Primarschule (1998­ – 2002) und 12 Jahre Mitglied der PS.
Präsident der Gossweilerstiftung. Meine Hobbys sind Sport (Eishockey und
Tennis). Ich bin verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Töchtern.
www.bruno-fenner.ch
Gründungspräsident der BDP Uster. Vorstandsmitglied BDP Bezirk Uster.
Langjähriges Vorstandsmitglied (bis 2013) im Gewerbeverband Uster. Die
Freizeit gehört meiner Familie (verheiratet, 2 Kinder) und der Natur. Über
16 Jahren wohnhaft in Nänikon, stark verwurzelt mit Uster und der Region.
MELCHIOR VOLZ | 1964
JURIST, LIC. JUR.
DÜBENDORF
RITA SCHMID | 1971
FAMILIENFRAU / PERSONALFACHFRAU
DÜBENDORF
Gerichtsschreiber, vormals Untersuchungsrichter Militärjustiz. Mitglied
Evang.-ref. Bezirkskirchenpflege des Bezirks Uster, vormals Mitglied RPK
Evang.-ref. Kirchgemeinde Dübendorf, Mitglied Wahlbüro Dübendorf.
Freizeit: Haus und Garten, Wandern, Skifahren, Velofahren und Hund.
www.melchiorvolz.ch
Kassierin und Vorstandsmitglied BDP Dübendorf, Bezirk Uster. Engagierte
Mutter von 3 Kindern im Schulalter, private Liegenschaftsverwaltung,
grosse Leidenschaft Garten. Hobbys: viel Bewegung draussen, Skifahren,
Biken, Aktivitäten mit Familie. Verheiratet und Mutter von 3 Mädchen.
HANSRUEDI KNÖPFLI | 1966
UNTERNEHMER / SCHULLEITER
USTER
BRUNO EGGENBERGER | 1961
STEINBILDHAUER
DÜBENDORF
Seit 2002 CEO beim grössten Marketing-/Verkaufsbildungsinstitut der Schweiz,
Dozent betriebswirtschaftlicher Fächer. Vorstandsmitglied der­B­ DP Uster. Präsi­­dent des FC Rot-Weiss Winikon (über 200 Mitglieder). Kolumnist div. nationale/
regionale Medien, TV-Moderator, Skifahrer, begeisterter Pedalofahrer.
www.8610uster.ch
Gemeinderat seit 2010, ehemals OK Dorffest, Vorstand Kino Orion
und Vorstand Jugendmusik, Mitglied Kulturkommission.
Vorstandsmitglied GHI, Vizepräsident OK Dübi-Mäss. Hobbys: Skifahren,
Schwimmen. Verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kindern.
DAFÜR STEHT DIE BDP
Die BDP ist eine innovative Partei, die sich den ökologischen Herausforderungen stellt und dem
gesellschaftlichen Wandel Rechnung trägt. Eine Partei, die ohne Scheuklappen politisiert und darum gute
Ideen von links oder rechts unterstützt. Eine Partei, die bereit ist, mit Andersdenkenden Kompromisse zu
finden, um eine Lösung zu erzielen.
Eine Energiewende mit einem geordneten Atomausstieg
Ökologische Verantwortung ist nicht nur eine Pflicht gegenüber künftigen Generationen, sondern bietet auch
wirtschaftliche Chancen mit überdurchschnittlichem Innovationspotenzial. Die BDP engagiert sich aktiv für
einen geordneten Atomausstieg sowie für die Förderung erneuerbaren Ressourcen und technologischen
Innovationen.
Vernünftige Zuwanderung
Die BDP steht klar hinter den bilateralen Verträgen, die enorm wichtig für die Wirtschaft, die Arbeitsplätze
und den Wohlstand sind. Die Abhängigkeit von ausländischen Arbeitskräften soll durch die Förderung von
Schweizer Arbeitskräften – v.a. Junge, Frauen und über 50-jährige – gesenkt werden. Es ist eine
Selbstverständlichkeit, dass sich Ausländer integrieren und sich an das Schweizer Gesetz halten. Ausländer
die sich nicht daran halten, verdienen kein Gastrecht.
Generation 60+
Wir kämpfen gegen die Diskriminierung älterer Menschen in allen Lebenslagen. Gesellschaft und Wirtschaft
können auf ältere Menschen und ihre Erfahrung nicht verzichten. Berufliche Aktivität ist keine Frage des
Alters.
Liberale Wirtschaftspolitik und verantwortungsvolles Unternehmertum
Eine erfolgreiche Wirtschaft basiert auf liberalen Rahmenbedingungen, welche die Eigenverantwortung der
Unternehmen fördern.
Familien- und Gesellschaftspolitik
Die Familie bildet die Basis der Gesellschaft. Die BDP unterstützt «traditionelle» Familienmodelle und
moderne Gemeinschaftsformen mit berufstätigen Eltern. Wir stehen gleichgeschlechtlichen Beziehungen
und Familien-Modellen offen gegenüber.
WWW.BDP-USTER.CH
WWW.BDP-DUEBENDORF.CH
Nicht links.
Nicht rechts. BDP.
WWW.BDP-ZUERICH.CH
LISTE 8
12. April 2015
MAJA ZIÖRJEN-ACKERMANN | 1955
ARCHITEKTIN / BAULEITERIN
GOCKHAUSEN / DÜBENDORF
MARCO LANG | 1992
GEOMATIKER / STUDENT
DÜBENDORF
Gründungsmitglied und Vorstand BDP Kanton ZH, Präsidentin der BDP Bezirk Uster
und Dübendorf. Freizeit: ab und zu Gäste verwöhnen, lokale Vereinsanlässe
besuchen. Weitere Hobbys: Pflege von Haus und Garten, aussergewöhnlich
lange Skiferien. Verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.
Der 22-jährige Geomatik-Student geniesst die Natur am liebsten auf seinem
Rennvelo. Die Interessen der jüngeren Generation liegen ihm am Herzen.
TINO QUADRANTI | 1990
STUDENT
KINDHAUSEN / VOLKETSWIL
CÉDÉRIC HAURY | 1989
PLATTENLEGER-VORARBEITER
USTER
Philosophiestudent an der Universität Zürich. Nebenfächer Wirtschaft
und Psychologie. Seit Jahren im Volleyballclub Voléro.
Sonstige Hobbys sind andere Arten von Sport. Ledig.
Ende 2013 schloss er die Weiterbildung zum Vorarbeiter ab. Seit vielen
Jahren BDP-Mitglied, und seit der Sektionsgründung engagiertes Vorstandsmitglied (als Aktuar) der BDP Uster. Mitglied der Arbeitsgruppe Junge BDP
Kanton Zürich. Hobbys: Reisen, Kochen, Sport / Aktivitäten in der Natur.
BENEDIKT STOCKMANN | 1953
PROJEKTLEITER
DÜBENDORF
LAURA CUVIELLO | 1995
KAUFMÄNNISCHE ANGESTELLTE
USTER
Langjähriger Projektleiter bei Lenzlinger Uster. Freizeit: Politik, seit 17 Jahren
in der Sekundarschulpflege Dübendorf-Schwerzenbach, seit 2010 Gemeinderat von Dübendorf. Weitere Hobbys: Gartenarbeit, Reisen und Tauchen. Seit
Geburt wohnhaft in Dübendorf, verheiratet, 2 erwachsene Kinder.
Seit Oktober 2013 bei der BDP als Mitglied dabei. Goalie beim FC Pfäffikon ZH
in der Damenmannschaft. Weitere Aktivitäten sind: Historisches Fechten und
Joggen. Lebe mit meinen Eltern und meinem jüngeren Bruder seit Geburt in Uster.
Nicht links.
Nicht rechts. BDP.
LISTE 8
12. April 2015
ROGER RECHSTEINER | 1977
STABSMITARBEITER BEVÖLKERUNGSSCHUTZ
DÜBENDORF
Kommandant Stv. und Ausbildungsverantwortlicher der Zivilschutzorganisation
Region Dübendorf. Chef Jugendförderung Arbeiterschützenbund Dübendorf und
des Bezirksschützenverbandes Uster. Vorstandsmitglied der BDP Dübendorf.
Mitglied im Wahlbüro. Hobbys: Motorrad fahren und Bergwanderungen.
MARCEL
LENGGENHAGER
in den Regierungsrat
Liefere statt lafere.
12. April 2015
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
3 990 KB
Tags
1/--Seiten
melden