close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Angebote für Trauernde im Landkreis Mühldorf - Katholisches

EinbettenHerunterladen
Angebote für Trauernde
im Landkreis Mühldorf
Ansprechpartner für persönliche Gespräche
Sie können ein persönliches Gespräch mit den
Seelsorgerinnen und Seelsorgern der evangelischen Kirchengemeinden bzw. der katholischen
Pfarrgemeinden vereinbaren.
Auch im Anna Hospizverein erreichen Sie eine/n
persönliche/n Gesprächspartner/in unter der
Telefonnummer (08631) 1857-150
Behalte die Trauer nicht für Dich.
AGUS – Angehörige um Suizid
Derzeit gibt es keine regelmäßige Gesprächsgruppe, aber Gesprächsmöglichkeit
woran Du Dich gern erinnerst.
Hans Lehner, Telefon (08631) 5421
Vor allem aber sprich über den Toten,
erzähle von ihm,
Habe auch keine Angst,
von den Schattenseiten zu sprechen.
Die gehörten zu ihm.
Katholische Ehe-, Familien und Lebensberatung
Bietet persönliche Beratungsgespräche zur
Begleitung in der Zeit der Trauer an.
Kontakt
Mühldorf
damit sie Dich mittragen.
Telefon (08631) 15618
Die sind jetzt erlöst und erhellt.
Anselm Grün
Leere Wiege
Kontaktkreis für Frauen und Männer, die ein Kind
durch Fehlgeburt, Frühgeburt, Totgeburt oder kurz
nach der Geburt verloren haben.
Träger
Hospizverein Lkr. Altötting
Kontakt
Altötting
Barbara u. Peter Ehnes, Telefon (08671) 4173
Verwaiste Eltern Waldkraiburg
Begleitet Familien in der Trauer um ein verstorbenes
– auch erwachsenes – Kind (s. a. offenes
Treffen in Waldkraiburg unter »Trauergruppen in
Pfarreien«)
Kontakt
Pfr. Garmaier (08638) 9408-121
Onlinebegleitung
für junge Menschen bis 25 Jahre in Trauer- und/oder
Sterbesituationen (durch die Stiftung
Evangelischer Hospizdienst)
www.da-sein.de
Telefonseelsorge
Katholisch
Evangelisch
Telefon 0800 1110222
Telefon 0800 1110111
Katholisches Kreisbildungswerk
Mühldorf e.V.
Leitung: Maria Beck
Theol. Referentin: Marianne Kaltner
Kirchenplatz 7
84453 Mühldorf am Inn
Telefon (08631) 3767-0
Telefax (08631) 3767-49
kreisbildungswerk@t-online.de
www.kreisbildungswerk-mdf.de
Bild Brunnen © Marc Urhausen, www.pfarrbriefservice.de; Steg © Johannes Simon, www.pfarrbriefservice.de
Kontakt
Mühldorf
Gespräche
Gedenkgottesdienste
Veranstaltungen
Teile sie anderen mit,
2014/2015
Trauergruppen des Anna Hospizvereins
Trauergruppen in Pfarreien
Gesprächskreise und Trauergruppen
Trauercafé des Pfarrverbands Gars
Offenes Angebot für alle Trauernden
Sie haben in letzter Zeit einen nahen Menschen
verloren und müssen mit einer vielleicht völlig veränderten Lebenssituation fertig werden. In der Trauergruppe lernen Sie Menschen in ähnlichen Situationen kennen. Sie können miteinander sprechen oder
auch schweigen und werden gestärkt auf Ihrem
ganz persönlichen Weg der Trauer.
In Mühldorf
Termine
Ort
Leitung
Kontakt
jeden 1. Mi. im Monat, 15.30 bis 17 Uhr
Anna Hospizverein, im Ärztehaus EG,
Krankenhausstr. 1a, 84453 Mühldorf
Marianne Hammerath
Telefon (08631) 1857-180
In Waldkraiburg
Termine
Ort
Leitung
Kontakt
jeden ersten Di. im Monat, 15.30 bis 17 Uhr
Pfarrei Christkönig, Karlsbader Straße 3,
Doris Justen-Ortlieb, Silvia Steinbrenner
Telefon (08631) 1857-150
Trauergruppe für Kinder in Waldkraiburg
Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 11 Jahren
treffen sich in einem geschützten Raum in einer
kleinen Gruppe und versuchen miteinander Antworten auf ihre Fragen zu finden. Geschulte Kindertrauerbegleiterinnen unterstützen sie mit verschiedenen
Methoden, mit ihren Gefühlen umzugehen.
Termine
Ort
Leitung
Kontakt
jeweils dienstags von 15.30 bis 17 Uhr
am 2.12.14; 13.1. /3.2. /3.3. /7.4. /5.5.2015
Pfarrei Christkönig, Karlsbader Straße 1
Petra Houy, Maria Bauer, Steffi Gansmeier
Telefon (08631) 1857-180
Sonntagsfrühstück für Trauernde
In den Wintermonaten lädt der Anna Hospizverein
Trauernde herzlich ein, zusammen zu frühstücken
und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Termine
Ort
Anmeldung
Beitrag
jeweils sonntags, 10.30 bis 12 Uhr,
am 16.11./14.12.2014; 18.1./15.2.2015
Anna Hospizverein im Ärztehaus
Krankenhausstr. 1a, 84453 Mühldorf
Telefon (08631) 1857-180
EUR 3,–
Termine
Ort
Kontakt:
Fr. 24.04. und Fr. 26.06.2015
jeweils 14.30 Uhr
Klostercafé, Kirchplatz 10, Gars
Seelsorgeteam des PV Gars
Telefon (08073) 1038
Gottesdienste und Veranstaltungen
Ökumenischer Gottesdienst für verstorbene Kinder
Für Eltern, Geschwister und Angehörige verstorbener Kinder – auch erwachsener –, gestaltet von Eltern verstorbener Kinder gemeinsam mit einem katholischen und evangelischen Seelsorger.
Termin
Ort
Trauergruppe in Niederbergkirchen
Die Gruppe ist auch nach dem ersten Treffen offen für
neue Teilnehmer/innen.
Termine
Ort
Leitung
Kontakt
jeden 2. Mi. im Monat, 20 bis 21.30 Uhr
Haus der Familie, Niederbergkirchen
Marianna Scholz, Pastoralreferentin,
Alois Emslander, Diakon
Marianna Scholz, Tel. (08639)372
Offenes Treffen trauernder Eltern
Das Treffen will Eltern, die ein Kind durch Tod verloren
haben, unabhängig von ihrer Konfession oder religiösen Beheimatung die Möglichkeit geben, sich mit anderen vom gleichen Schicksal Betroffenen auszutauschen. Dabei können sie erfahren, dass sie mit ihrer
Not und ihrer Trauer nicht alleine sind.
Termine
Ort
Leitung
Kontakt
jeden zweiten Fr. im Monat,19.30 bis 21 Uhr
Pfarrzentrum Maria Schutz, Franz-LisztStraße 15, 84478 Waldkraiburg
Martin Garmaier, Pfarrer, Gestalt- und Trau
matherapeut und Maria Cossu, Mitarbeiterin
bei »Verwaiste Eltern München e.V.«
Pfr. Garmaier (08638) 9408-121
Samstag, 6. Dezember 2014, 15 Uhr
Evangelische Martin-Luther-Kirche, MartinLuther-Platz 1, Waldkraiburg
Gottesdienst für verstorbene Kinder
Für alle Eltern, die ein Kind verloren haben, auch
schon vor Jahren.
Termin
Ort
Sonntag, 14. Dez. 2014 um 15 Uhr
Marktplatzkirche St. Johann, Neumarkt St. Veit
Mit Gottes Segen in das neue Jahr
Segensfeier für trauernde Menschen
Menschen, die trauern, brauchen Kraft und das Gefühl, nicht allein zu sein. Der Segen Gottes soll sie
durch das neue Jahr begleiten. Nach einer Vorstellungsrunde und der Segensfeier in der Kapelle der
Schwestern ist Gelegenheit, den Nachmittag beim
gemeinsamen Kaffeetrinken ausklingen zu lassen.
Sonntag, 10.01.2015, 13.30 bis 16.00 Uhr
Kloster St. Theresia, Stadl bei Unterreit
Diakon Walter Rothlehner,
Marianne Kaltner, Pastoralreferentin
Anmeldung bis Fr. 08.01. im Kath. Kreisbildungswerk,
Telefon (08631) 3767-0
Veranstalter: Kath. Kreisbildungswerk
Termin
Ort
Leitung:
Aufbruch ins Leben
Sich auf den Weg machen gemeinsam mit anderen,
die einen lieben Menschen verloren haben, im aufbrechenden Frühling unterwegs sein, dabei ins Gespräch kommen oder einander verstehen ohne Worte. Kurze Andacht in der Ulrichskapelle (Gehzeit hin
und zurück gut 1 Std.). Anschließend Möglichkeit
zum gemeinsamen Kaffeetrinken.
Termin
Ort
Leitung
Anmeldung
Veranstalter:
Sonntag, 3. Mai 2015, 13.30 Uhr
Pfarrheim, Hauptstraße 39, Gars am Inn
Diakon Andreas Klein, Marianne Kaltner
bis Do. 30.4. im Kath. Kreisbildungswerk (s.o.)
Kath. Kreisbildungswerk
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
845 KB
Tags
1/--Seiten
melden