close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Halbjahresprogramm - Stadt Röthenbach ad Pegnitz

EinbettenHerunterladen
Sonntag, 11. Januar 2015, 19.00 Uhr
„The King´s Speech - Die Rede des Königs“
© Theatergastspiele Kempf
Programmvorschau
Januar - Juli 2015
www.karl-diehl-halle.de
JANUAR
Sonntag, 11.01.2015, 19:00 Uhr
„The King’s Speech – Die Rede des Königs“
Schauspiel von David Seidler nach einer wahren Geschichte mit
Götz Otto und Steffen Wink in den Hauptrollen (AbonnementVeranstaltung). Kartenvorverkauf im Kulturamt der Stadt
Röthenbach a. d. Pegnitz, Tel.: 0911 - 9575-122 oder -133.
Veranstalter: Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz
Freitag, 16.01.2015, 20:00 Uhr
„tanz! tanzt! tanz(t)raum!“
Unter diesem Motto holt das Laufer Tanzstudio zum zweiten Mal
die Keller Mountain Blues Band aus Forchheim für eine nicht alltägliche Tanzparty in die Karl-Diehl-Halle. Die Formation, die in
Oberfranken längst eine Legende ist, versteht es immer wieder aufs
Neue, ihr Publikum – ob in Clubs, auf Festivals oder bei Open Air
Konzerten – zu begeistern. Mit den beiden Leadsängern Nadine Albrecht und Alex Teubner (aus Röthenbach!) und ihrem unwiderstehlichen Bläsersatz bietet die 12-köpfige Band besten Rhythm &
Blues, tanzbaren Soul und groovigen Funk. Das Feuerwerk an
Spielfreude, Perfektionismus, Leidenschaft und Emotionen garantiert auf jeden Fall einen schweißtreibenden Abend! In den Tanzpausen dürfen sich die Gäste dann zurücklehnen und dem Tanz(t)
raum-Musical-Chor lauschen oder die aktuellen Kurz-Choreografien einiger Kurse aus den Bereichen Zeitgenössischer Tanz, Contemporary Jazz und Lyrical Jazz genießen. Eintritt 15,- 1 / 10,- 1
ermäßigt. Kartenreservierungen unter Tel. 09123-82666.
Veranstalter: Tanz(t)raum, Röthenbacher Str. 11, 91207 Lauf
Ansprechpartner: Cosima Adebahr
„tanz! tanzt!
tanz(t)raum!“
Sonntag, 18.01.2015, 17:00 Uhr
„Zentralasien extrem – Mit dem Roller entlang
der Seidenstraße zum Pamir“ –
Multivisions-Show von und mit Thomas Bäumel. Der preisgekrönte Fotodesigner und AV-Produzent Thomas Bäumel reiste
2
mit seiner Lebensgefährtin Andrea Höss mit Motorrad und Roller
(!) auf dem Landweg von Deutschland nach Sibirien und weiter bis
Malaysia. Über diesen Teil ihrer Reise entstand eine sehr außergewöhnliche und emotionale Multivisionsshow. Von Deutschland
aus gestartet ging es immer Richtung Osten. In Russland erlebten
die Beiden eine unglaubliche Gastfreundschaft, bevor sie in Kasachstan an die Grenzen der physischen Belastbarkeit gerieten.
Weiter ging es entlang der alten Seidenstraße nach Usbekistan,
mit den historischen Städten Samarkand und Buchara, wo sie sich
wie in einem Märchen aus 1001 Nacht wähnten. Den Höhepunkt
der Reise erreichten sie anschließend im Pamirgebirge, als es galt
fast 5000 Meter hohe Pässe mit dem Roller zu überwinden. Eintritt: 11,00 1/8,80 1 ermäßigt für Mitglieder, Schüler u. Rentner
inkl. VVKGeb. Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Heger, Röthenbach, Tel.: 0911/5063873, Schreibwaren Piek, Tel.: 0911/576974,
im Ticket-Shop der Pegnitz-Zeitung, Lauf, Tel.: 09123/175-135
und ab 16:00 Uhr an der Tageskasse. Tageskasse erhöhter Eintritt.
Veranstalter: Thomas Bäumel AV-Foto- und Mediendesign in Kooperation mit der VHS Röthenbach
Samstag, 24.01.2015, 19:00 Uhr
Benefizprunksitzung
zugunsten der Lebenshilfe Nürnberger Land e.V. mit der
Faschingsgesellschaft „Feucht-Fröhlich“ und „Pierre Ruby
mit seiner Nilpferddame Amanda“ als TopAct. Eintritt 25,- 1.
Kartenvorverkauf in der Hauptverwaltung der Lebenshilfe unter
Tel.: 09123 - 9750-56. Ansprechpartner: Hr. Clemens Schramm
„Zentralasien extrem“
Donnerstag, 29.01.2015, 20:00 Uhr
„Simone Solga“ mit ihrem neuen Programm „Im
Auftrag Ihrer Kanzlerin“ –
Simone Solga ist Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin und
sorgt vor allem für einen Abend der hinterhältigen Unterhaltung.
In der vermeintlichen Männerdomäne des Polit-Kabaretts ist sie
in ihrem Element – blitzgescheit, eloquent, tagesaktuell. Direkt
Januar
3
aus der Hauptstadt Berlin, ausgestattet mit nordkoreanischer
Machtfülle und russischem Humor, kommt die „Kanzler-Souffleuse“, um den Bürgern Nachrichten von ganz oben zukommen
zu lassen. Mit ihrem etwas anderen Blickwinkel und intelligenter
Wortakrobatik begeistert sie das Publikum. Das Temperamentsbündel derblekt das Aktuellste aus dem Berliner und Bayerischen Regierungsklüngel, kolportiert, was unter den Teppich
gekehrt wird. Mal locker-flockig, mal mit schneidendem Mundwerk und mal mit satirischen Seitenhieben bekommen viele Politiker und Institutionen ihr Fett weg, dass sie zumindest an diesem Abend auf Diät verzichten können. Verbilligte Karten im
Vorverkauf beim Kulturamt Röthenbach, Tel.: 0911 - 9575-122
und
-133,
bei
Schreibwaren
Heger,
Röthenbach,
Tel.: 0911/5063873, im Ticket-Shop der Pegnitz-Zeitung, Lauf,
Tel.: 09123/175-135, im Internet bei Reservix und ab 19:00 Uhr
an der Abendkasse.
Veranstalter: P. Phenn in Zusammenarbeit mit der VHS Röthenbach/Pegn.
Samstag, 31.01.2015, 18:11 Uhr
Große Prunksitzung der KG Hilaritas
Lassen sie sich von der KG Hilaritas in verschiedenen Welten entführen zu dem diesjährigen Motto „ Fasching ist überall Zuhause.“
Lassen Sie sich mitreißen und begeistern bei den verschiedenen
Tanzdarbietungen der Garden, den Tanzmariechen und den abwechslungsreichen Showtänzen. Desweiteren runden Künstler
wie der Bauchredner Marcelini und sein Hund Oskar, die Wendelsteiner Guggen und der im Landkreis bekannte Jacky Dumee das
bunte Programm ab. Karten sind erhältlich zum Preis von 20 1.
Einlass ist ab 17 Uhr. Kartenvorverkauf über Herrn Robert Herberich von Montag bis Freitag ab 15 Uhr unter der Telefonnummer 09123/5825 oder per E-Mail unter
micha.herberich@gmx.de.
„Simone Solga“
FEBRUAR
Sonntag, 01.02.2015, 14:00 bis 17:00 Uhr
Kinderfasching mit „Geraldino und die Plomster“
Wippen, flippen, swingen, singen, mitmachen und ablachen.
4
Für Kids von 5 - 10 Jahren. Eintritt 7,- 1; Kartenvorverkauf ab
07. Januar 2015 im Kulturamt Röthenbach, Tel.: 0911 - 9575-122
und -133.
Veranstalter: Stadt Röthenbach – JUZ und Kulturamt
Mittwoch, 04.02.2015, 17:00 Uhr
„Immer & Überall Volltreffer“ – Daniel Kallauch
in Concert
Viele kennen seine Lieder aus Kindergruppen oder Kindergottesdienst, andere kennen ihn aus dem Fernsehen vom KiKa oder
ZDF. Der CVJM Lauf und der EC Röthenbach präsentieren den
Kinderliedermacher Daniel Kallauch, der mit seiner aktuellen
Mitmach-Musik-Familienshow Familien zum Lachen, aber auch
zum Nachdenken bringt. Das ideale Geschenk für die ganze Familie. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Alpha Buchhandlung
(Lauf), bei Anna+Maximilian (Lauf) und bei Gummibärchen
Kinder Secondhand (Röthenbach). Der Kinderpreis beträgt 7,- 1
im Vorverkauf (sonst 9,- 1). Erwachsene zahlen auch nur den
Kinderpreis. Weitere Infos unter www.CVJM-Lauf.de.
Mittwoch, 11.02.2015, 19:30 Uhr
Bürgerversammlung
für das Stadtgebiet Röthenbach a. d. Pegn.
„Geraldino und die Plomster“
Samstag, 14.02.2015, 20:00 Uhr
„Mein Freund Harvey“
Komödie von Mary Chase mit Volker Lechtenbrink in der Hauptrolle (Abonnement-Veranstaltung). Kartenvorverkauf im Kulturamt der Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz, Tel.: 0911 - 9575-122
oder -133.
Veranstalter: Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz
Februar
5
Sonntag, 15.02.2015, 13:00 Uhr
4. Internationaler Ballettwettbewerb „Applaus“
für Kinder und Jugendliche von 7 bis 25 Jahren. Erwartet werden ca. 20 Ballettschulen aus Deutschland, aus der Schweiz, Polen, Italien, Türkei und Rußland. Eintritt: 10,- 1 für Erwachsene,
5,- 1 für Kinder. Kartenvorverkauf unter Tel.: 0911 - 4800665.
Veranstalter: Ballettschule Elena, Nürnberg
Montag, 16.02.2015, 14:11 Uhr
Seniorenfasching
Es erwartet Sie ein bunter Nachmittag mit Tanz bei Live-Musik und
vielen tollen Auftritten der Faschingsgesellschaft Röbanesia e.V.
Eintritt: 6,- 1 (im Eintrittspreis sind eine Tasse Kaffee und 1 Stück
Kuchen enthalten!). Karten sind erhältlich bei der AWO Röthenbach
und im Kulturamt Röthenbach unter Tel.: 0911 - 9575-122 und -133.
Veranstalter: FG Röbanesia e.V.
Dienstag, 17.02.2015, 14:11 Uhr
Kinder-Fasching der SPD, Ortsverband Röthenbach
mit der Faschingsgesellschaft „Röbanesia“ e.V.
Kartenvorverkauf am 17.01.2015 am Info-Stand vor der
Post, danach in der Pegnitz-Apotheke, Grabenstr. 12, 90552
Röthenbach, Tel.: 0911 - 577125.
Auskunft: Hr. Erich Dannhäuser, Tel.:
e-mail an erich@edannhaeuser.de.
0171 - 6154716 oder per
Mittwoch, 18.02.2015, 19:00 Uhr
Politischer Aschermittwoch
des CSU Ortsverbandes Röthenbach
im Foyer
„Mein Freund Harvey“
Donnerstag, 19.02.2015, 20:00 Uhr
„Claus von Wagner“ spielt sein Programm
„ Theorie der feinen Menschen“
Wer Claus von Wagner auf der Bühne sieht, weiß: das wird auf
6
keinen Fall ein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist
so, wie sich Bertold Brecht und Loriot in einer durchzechten
Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Was ihn so
anders macht? Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner
Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. Die Kunst des Claus
von Wagner ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da
zum Beispiel dieses großartige Buch entdeckt, in dem steht,
dass der „Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten
der Gegenwart“ geworden ist. Die Schwarte ist von 1899.
Theorie der feinen Menschen ist eine Erzählung aus dem tiefen
Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf
ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks.
Eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im
Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte
Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert
und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.
*Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach
durch Dallas. Karten für diesen hochkarätigen Kabarettabend
gibt es im Vorverkauf beim Kulturamt Röthenbach,
Tel.: 0911 - 9575-122 und -133, bei Schreibwaren Heger,
Röthenbach, Tel.: 0911/5063873, im Ticket-Shop der PegnitzZeitung, Lauf, Tel.: 09123/175-135, im Internet bei Reservix und
ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.
Veranstalter: P. Phenn in Zusammenarbeit mit der VHS Röthenbach/Pegn.
Claus von Wagner „Theorie der feinen Menschen“
Samstag, 28.02.2015, 15:00 Uhr
„25 Jahre KiTa am Steinberg“
Es erwartet Sie ein buntes Programm. Die Kinder werden
im Zeitraffer die letzten 25 Jahre Revue passieren lassen.
Hierzu sind alle Jetzige, Ehemalige, Interessierte und Freunde
herzlich eingeladen. Ansprechpartner: Fr. Doris Bürner,
Tel.: 0911 – 5705803.
Februar
7
MÄRZ
Sonntag, 01.03.2015, 10:00 bis 17:00 Uhr
Großer Hobby-Künstler- und KunsthandwerkerMarkt
Auf diesem Frühjahrs- und Ostermarkt finden die Besucher alles, um das Wintergrau aus Haus und Garten zu vertreiben. Präsentiert werden neben tollen Dekorationsideen auch ausgefallene Geschenkideen für jeden Geldbeutel: u.a. täuschend echt aussehende Puppenbabys, klassische und ausgefallene Textilkreationen, handgesiedete Seifen, unterschiedlichste Spielsachen aus
Holz und Stoff, verschiedenste Objekte aus Eisen, Stahl, Holz,
Glas oder Keramik. Künstler-Bären, Tiffany, Patchwork- und
Schneiderarbeiten sowie alle Arten von Schmuck runden das Angebot ab. Kunstvoll bemalter Osterschmuck darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Da alle Artikel von Hand gefertigt werden,
ist jedes Stück für sich ein Unikat – einige Aussteller lassen sich
bei ihrem Kunsthandwerk wieder über die Schulter schauen, so.
z.B. bei der Herstellung von Schmuck oder von Bären – es sind
viele namhafte und zum Teil mehrfach ausgezeichnete Bärenmacher aus ganz Deutschland vertreten. Viele der über 70 Aussteller bieten zusätzlich die Möglichkeit, gekaufte Gegenstände vor
Ort zu personalisieren. Auch die Liebhaber kulinarischer Leckereien kommen auf ihre Kosten. In Verbindung mit einem Gewinnspiel werden alle Besucher aufgefordert den schönsten
Stand zu prämieren. Es winken tolle Preise!!! Und im Foyer findet ein Kuchenverkauf zugunsten der Lebenshilfe statt. Der Eintritt beträgt 2,- 1, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0911 600 47 60 oder unter
www.eventis-veranstaltungen.de.
„Hobby-Künstler- und Kunsthandwerker-Markt“
Mittwoch, 04.03.2015, 20:00 Uhr
„Irland – bis ans Ende der Welt“ - MultivisionsShow von und mit Hartmut Krinitz
Auf einer Küstenlänge von über 3000 Kilometern erstrecken sich
8
vom milden Südwesten über das Karstland des Burren, die Weiten
Connemaras und bis hinauf in den rauen Donegal und zur Antrim
Coast zahlreiche irische „Enden der Welt“ in den Nordatlantik. In
seiner Multivision „Irland - Bis ans Ende der Welt“ erzählt Hartmut
Krinitz von Heimat und Exil, von grandiosen Landschaften und eigenwilligen Charakteren, von der Allpräsenz des Meeres und der
irischen Musik und Literatur, die ihren Weg in die fernsten Winkel
der Erde fanden. Er berichtet von Wallfahrten, Festen und Pferdemärkten, von Touren mit dem Kajütboot und zu Fuß in einer weiten
Landschaft, erlebt die Auferstehung James Joyces´ in Dublin und
zeigt den einzigen Ort in Irland, an dem es nie regnet. Nach über 25
Reisen und einem Gesamtaufenthalt von mehr als 2 ½ Jahren versteht sich „Irland - bis ans Ende der Welt“ als eine große Hommage
an ein kleines Land und seine Bewohner, die mit ihrer heiteren Melancholie und der entschleunigten Lebensart oft wie ein Gegenentwurf zu dem auf Effizienz getrimmten Dasein unserer Tage wirken.
Eintritt: 7,70 1/6,60 1 ermäßigt für Mitglieder, Schüler u. Rentner
inkl. VVKGeb. Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Heger, Röthenbach, Tel.: 0911/5063873, Schreibwaren Piek, Tel.: 0911/576974,
im Ticket-Shop der Pegnitz-Zeitung, Lauf, Tel.: 09123/175-135 und
ab 18.30 Uhr an der Abendkasse. Abendkasse erhöhter Eintritt.
Veranstalter. VHS Röthenbach a. d. Pegnitz
Donnerstag, 05.03.2015, 20:00 Uhr
Cornamusa präsentiert: „World Of Pipe Rock
And Irish Dance“ - Das Schottisch - Irische
Rockerlebnis
„Irland - bis ans Ende der Welt“
Mit einem Feuerwerk der Unterhaltungskunst in wiederholt ausverkauften Häusern begeistert die neue Musikshow nun seit über
einem Jahr das Publikum. In einer bisher einmaligen Kombination wird Irish Dance der Spitzenklasse mit der neuen Bühnenshow der Liveband Cornamusa (ital. für Dudelsack) vereint. Das
spezielle Zusammenspiel von schottisch-irischem Rock und Irish
Step Dancing lässt keltische Lebensfreude im 21. Jahrhundert
ankommen und macht die Show weltweit zu etwas EinzigartiMärz
9
gem. Meister des „Irish Dance“, u.a. Gyula Glaser, der als dreifacher
Europameister Erfolge am New Yorker Off-Broadway Irish Repertory
Theater feierte, sowie die national und international mehrfach ausgezeichnete Nicole Ohnesorge, tanzen zusammen mit der Irish Beats
Dance Company beeindruckende Choreografien in präziser Perfektion. Auf spannende Art und Weise werden traditionelle Titel, wie
„Lord Of The Dance“, „Amazing Grace“ oder „Whiskey in the Jar“ mit populärer Weltmusik sowie Eigenkompositionen vereint und
verschmelzen zu einem unverkennbaren neuen Sound. Die Musiker
um den „Teufelsgitarristen“ Ace Griffin verleihen den fünfstimmigen
A-Cappella-Gesängen, gefühlvollen Balladen sowie groovigen Gitarren- und Geigenstücken ihr eigenes Esprit, wie es eindrucksvoller
nicht sein könnte. Die Band Cornamusa wurde bereits 2007 in ihrem
Heimatland als beste Liveband ausgezeichnet und durch Auftritte bei
SAT1, MDR sowie zahlreichen Radiostationen über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die neuen, vollkommen ungehörten Arrangements sind gewürzt mit humoristischen Einlagen und viel Herzblut.
Eine besondere Licht- und Laserchoreographie taucht die gesamte
Show in ein zauberhaftes Ambiente. Eintritt: 1. Kategorie 37,50 1 / 2.
Kategorie 33,50 1/ 3. Kategorie 29,50 1.
Veranstalter: Cornamusa, Hr. Torsten Bähring, Tel.: 0151 – 19124667,
e-mail: Torsten@cornamusa.de.
Freitag, 06.03.2015, 19:30 Uhr
Jubiläumsball „40 Jahre Geschwister-SchollMittelschule“
mit der „John Helsing Band“. Eingeladen sind alle ehemalig
Lehrerinnen und Lehrer, Elternbeiräte, Fördervereinsmitglieder,
Freunde der Geschwister-Scholl-Mittelschule und ehemalige
Schülerinnen und Schüler. Eintrittskarten sind im Sekretariat
der Geschwister-Scholl-Mittelschule unter
Tel.: 0911 – 570 64 60 erhältlich.
„Cornamusa“
Sonntag, 08.03.2015, 10:00 bis 13:00 Uhr
„Großer Kinderbasar“ Verkauf von gut erhaltener
Kinderbekleidung
und
Kinderbedarf.
Auskunft
und
Ausstelleranmeldungen bei Fr. V. Hamann, Tel.: 0911 - 577680.
10
Donnerstag, 12.03.2015, 20:00 Uhr
Max Uthoff mit seinem neuen Programm
„Gegendarstellung“
Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig. Dies ist wohl nur eine kleine Auswahl von
Adjektiven, die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen. Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des
Ordens pour la verité kommt nach Röthenbach/Pegnitz und erzählt
seine Sicht der Dinge. Von der Wucht der Behauptung, mörderischen Geschäften, gesellschaftlichem Inzest, Drehzahlmessern,
teuflischen Kreisläufen und davon, dass Menschen, die in Schubladen denken, sich schon mal halb aufgeräumt fühlen. Nicht ganz unwahrscheinlich, dass an diesem Abend Teilnehmer der deutschen
Politik Erwähnung finden. Wie immer gilt dabei: die Sprache ist die
Waffe des Pazifisten. Und es müsste doch mit dem Teufel zugehen,
wenn nicht wenigstens eines der oben genannten Adjektive seine
Premiere feiert. Verbilligte Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturamt Röthenbach unter Tel.: 0911 - 9575-122 und -133, bei
Schreibwaren Heger, Röthenbach, im Ticket-Shop der Pegnitz-Zeitung, Lauf, Tel.: 09123 – 175 – 135 sowie im Internet bei Reservix.
Veranstalter: P. Phenn in Zusammenarbeit mit der VHS Röthenbach/Pegn.
Freitag, 13.03.2015, 20:00 Uhr
Premierenball Tanzstudio Steinlein
Kartenverkauf und Auskünfte über das Tanzschulbüro,
Tel.: 09123 - 81888
Max Uthoff - „Gegendarstellung“
Samstag, 14.03.2015, 20:00 Uhr
„Hugos Heldentat“
Komödie des Chiemgauer Volkstheaters in 3 Akten von Walter
G. Pfaus mit Bernd Helfrich u.a. (Abonnement-Veranstaltung);
Kartenvorverkauf im Kulturamt der Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz,
Tel.: 0911 - 9575-122 oder – 133.
Veranstalter: Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz
März
11
Freitag, 20.03.2015, 20:00 Uhr
Samstag, 21.03.2015, 20:00 Uhr
Premierenball Tanzstudio Steinlein
Kartenverkauf und Auskünfte über das Tanzschulbüro,
Tel.: 09123 - 81888
APRIL
Freitag, 17.04.2015, 20:00 Uhr
Premierenball Tanzstudio Steinlein
Kartenverkauf und Auskünfte über das Tanzschulbüro,
Tel.: 09123 - 81888
Sonntag, 19.04.2015, 10:00 bis 13:00 Uhr
„Großer Kinderbasar“
Verkauf von gut erhaltener Kinderbekleidung und Kinderbedarf.
Auskunft und Ausstelleranmeldungen bei Fr. V. Hamann, Tel.:
0911 - 577680.
Freitag, 24.04.2015, 20:00 Uhr
20. Frühlingskonzert der Stadtkapelle Röthenbach
Ein bunter musikalischer Frühlingsgruß mit Operetten-, Musical-, Schlager-, Polka und Walzermelodien. Eintritt: 10,- 1 / 5,- 1.
Kartenvorverkauf bei der Sparkasse Röthenbach, bei Optiker
Loos, Schreibwaren Piek, im Kulturamt der Stadt Röthenbach
und bei der Stadtkapelle.
Auskunft: Hr. Greim, Tel.: 0911 - 579344.
„Hugos Heldentat“
Sonntag, 26.04.2015, 11:00 und 15:30 Uhr
„TanzVirus VII - Wir machen die Nacht zum Tag
(oder umgekehrt?)“
Unser jetzt bereits 7. TanzVirus ist immer ein „hausgemachtes“
12
Tanzmärchen, dargeboten von ca. 80 Schülerinnen und
Schülern ab 3 Jahren. Durch unseren außergewöhnlichen PRO
BALLARE-Mix der unterschiedlichsten Musikstile (Klassik,
HipHop, Jazz, Musical etc.) und Tanzrichtungen von A wie Afro
über M wie Modern Jazz bis Z wie Zumba(llare) ist es sicherlich
für jede(n) Zuschauer(in) ein optisches und akustisches
Highlight. Mehr als 30 eigens kreierte Choreographien in über
200 meist in Handarbeit hergestellten Kostümen werden auch
diesmal wieder in 2 Vorstellungen auf die Bühne gebracht.
Einlass jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Preise 14,- 1
Vollzahler und 9,50 1 ermäßigt (Kinder unter 12 J.)
Karten gibt´s nur bei PRO BALLARE - Reindelstr. 13 - 90402
Nürnberg. Ansprechpartnerin Kerstin Huttner-Schaller
Donnerstag, 30.04.2015, 20:00 Uhr
Herzliche Einladung zur “2. Ballroom Dance
Night” mit der Klaus Hörmann Band.
Zum zweiten Mal gibt die Klaus Hörmann Band einen Tanzabend der Extraklasse. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr,
heißt es wieder „Tanz in den Mai“ für alle Standard- und Lateintänzer. Um genügend Tanzfläche für unsere Tänzer bereitzuhalten, haben wir uns entschlossen die Eintrittskarten auf 250 Besucher zu limitieren. Freuen Sie sich auf erstklassige Tanzmusik,
eine tänzerische Überraschung und ein Begrüßungsgetränk! Die
Karten zum Preis von 29,- 1 können ab 01.01.2015 direkt bei uns
unter Telefon 09123 - 8099297 oder bestellt werden. Beim Kartenkauf bis 28.02.2015 erhalten Sie diese zum Vorzugspreis von
27,- 1 pro Karte.
„Poetry
Dance“
„TanzVirus
VII“
MAI
Sonntag, 03.05.2015, 11:00 und 16:00 Uhr
Mein „Schwänchensee“ – ein Kinderballett
Die Schwanenkönigin weilt mit ihrer Gefolgschaft auf dem Schwänchensee, tief versunken träumt sie von einem großen Fest mit ihren
Rubriktitel der Seite
13
Schwänchen- und Entenküken, Seerosen, Zwergen und kleinen,
weißen Schwänchen. Doch dann trübt ein Schatten den Moment.
Der schwarze Schwan erscheint und stört die friedliche Versammlung...! Mein „ Schwänchensee „ ist ein liebevoll kreiertes Kinderballett, getanzt von Schülerinnen im Alter von 4 - 19 Jahren für
Groß und Klein. Das Rother Ballett wünscht viel Spaß und Freude.
Veranstalter: Rother Ballett - Die Kinderballettschule im Zentrum Provita, Nürnberger Str. 27, 90518 Altdorf, Tel.: 0911 - 25 39 26 7,
www.rotherballett.de.
Freitag, 08.05.2015, 20:00 Uhr
„Möwe und Mozart“
Komödie von Peter Limburg mit Doris Kunstmann und Peter
Fricke in den Hauptrollen (Abonnement-Veranstaltung);
Kartenvorverkauf im Kulturamt der Stadt Röthenbach a. d.
Pegnitz, Tel.: 0911 - 9575-122 oder –133.
Veranstalter: Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz
Samstag, 09.05.2015, 20:00 Uhr
Abschlussball
von Verein Nürnberger Privatkegler mit Live-Musik und Tanz.
Eintritt: 8,- 1. Kartenvorverkauf bei Fr. Waltraud Gomirato,
Tel.: 0911 - 570180 oder bei Hr. Wilhelm Strelow, Tel.: 09107 924870 (e-mail: W.Strelov@t-online.de).
Samstag, 23.05.2015, 13:00 Uhr
5. Internationaler Ballettwettbewerb „Applaus“
für Kinder und Jugendliche von 7 bis 25 Jahren.
Erwartet werden ca. 20 Ballettschulen aus
Deutschland, aus der
„Möwe und Mozart“
Schweiz, Polen, Italien, Türkei und Rußland. Eintritt: 10,- 1
für Erwachsene, 5,- 1 für Kinder. Kartenvorverkauf unter Tel.:
0911 - 4800665.
Veranstalter: Ballettschule Elena, Nürnberg
14
JUNI
Samstag, 13.06.2015, 18:00 Uhr
Sonntag, 14.06.2015, 17:00 Uhr
+Happy+
Die Tanzschüler/-innen von Tanzimpuls aus Hersbruck erzählen
Ihnen im ersten Teil der Vorstellung eine Geschichte getanzt
durch klassisches Ballett. „Happy“ handelt von zwei Freundinnen, die sich auf eine Weltreise begeben um eine Glücksformel
zu finden. Im zweiten Teil der Vorstellung werden sie moderne
Choreografien der Jazzdance- und Hip-Hop-Schüler/-innen in
die Welt des Tanzes entführen. Kartenvorverkauf bei Tanzimpuls
Hersbruck, Tel.: 09151-9050465. Ansprechpartner: Frau Larissa Kühnhakl
Samstag, 20.06.2015, 20:00 Uhr
„Desert Nights“ - eine orientalische Tanzshow
Tauchen Sie ein in die zauberhaft schillernde Welt des Tanzes aus
1001 Nacht. Es tanzen die Schüler und Lehrer des Studios ScarabeoBellydance-Palace Nürnberg. Faszinierende Musik aus Orient und
Okzident, atemberaubende Kostüme, fantasievolle Inszenierungen
zusammengefasst zu einer spektakulären Bühnenshow unter der
Gesamtleitung von Enussah U. Mimus. Tickets und Info: Studio
Scarabeo Palace –Deutschlands größte Schule für orientalischen
Tanz. Nimrodstraße 9 90453 Nürnberg Tel. 0911 940 55 77,
www.bellydance-palace.com
„Dessert Nights“
Änderungen vorbehalten!
Rubriktitel der Seite
15
Impressum:
Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz, Kulturamt
Friedrichsplatz 21, 90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
Telefon: 0911/ 95 75-121, -122 und -133 / Telefax: 0911/ 9 57 5147
Internet: http://www.roethenbach.de & www.karl-diehl-halle.de
E-mail: kulturamt@roethenbach.de
Induktive Höranlage für Hörgeräte- und CI-Träger
Öffnungszeiten des Kulturamtes:
Montag bis Freitag Montag Nachmittag
Donnerstag Nachmittag
8:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
» Design » Druck » Visualisierung » Web
Kreativität
neu definiert!
Heinzelmann Medien GmbH
Am Winkelsteig 1a
91207 Lauf a.d. Pegnitz
Germany
Tel +49 . (0) 91 23. 98 60 70
Fax +49 . (0) 91 23. 98 60 71
info@heinzelmann-medien.de
www.heinzelmann-medien.de
16
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
24
Dateigröße
1 286 KB
Tags
1/--Seiten
melden