close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

08 - Camberger Anzeiger

EinbettenHerunterladen
8
Camberger Anzeiger
8. Januar 2015
Das Zeltlager im Olymp
Spannende Ferien für Kinder und Jugendliche bei Hilders in der Rhön
BAD CAMBERG (ca). Seit
17 Jahren gibt es in der
Pfarrgemeinde St. Peter und
Paul Bad Camberg ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis
14 Jahren.
Das diesjährige Zeltlager findet
vom 12. bis 23. August auf dem
Jugendzeltplatz
Pater-LösleinHütte bei Hilders in der Rhön statt
und bietet einen zwölftägigen,
spannenden Urlaub unter Gleichaltrigen in der freien Natur. Es
wartet ein tolles Programm unter
dem Motto „Das Zeltlager im
Olymp“ mit einem Schwimmbadbesuch, geselligen Abenden am
Lagerfeuer, spannenden Spielen,
einem Tagesausflug und vielen
weiteren Aktivitäten und Ausflügen.
Für alle, die sich bis 1. März
anmelden, gibt es einen Frühbucher-Rabatt. Am Samstag, 7. Februar, besteht zwischen 18 und 19
Uhr die Möglichkeit, sich im
Pfarrheim in Würges beim Leitungsteam (Johannes Becker und
Sandra Waldschmidt) anzumelden. Gerne werden hier auch alle
Fragen, die in Bezug auf das Zeltlager bestehen beantwortet.
Anmeldungen und weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.zeltlager-camberg.de, beim Leitungsteam, EMail
lagerleitung@zeltlagercamberg.de oder im Pfarramt Bad
Camberg, Telefon 06434/5046.
Ehrung für Walsdorfer Landfrauen
Die Vorsitzende des Landfrauenvereins Walsdorf, Brigitte Reininger
(von links) konnte zum Ende des
vergangenen Jahres im Rahmen
einer schönen Feier langjährige
Mitglieder für ihre Vereinstreue ehren. Wilma Seyberth und Ilse Ochs
sind seit 45 Jahre Mitglieder, Inge
Weiss, Gertrud Hofmann-Jeckel,
Waltraud Roth sogar schon 55 Jah-
Gesprächskreis zur
Multiple Sklerose
Donnerstags in der Klinik Medical Park
JETZT
www.hessen-liebe.de
Finde Singles
mit Herz!
HESSENLIEBE
wird präsentiert von
ÖFFNUNGSZEITEN
NEU
Z
BAD CAMBERG (ca). Die
Diagnose Multiple Sklerose (MS)
ist für die Betroffenen meist ein
Schock und wirft für Patienten
wie für Angehörige eine Menge
Fragen auf. Diesen widmet sich
ein Gesprächskreis, zu dem die
Klinik Medical Park Bad Camberg jeden Donnerstag von 16 bis
16.45 Uhr einlädt. Maike Scholz,
erfahrene MS-Beraterin an der
Fachklinik für Neurologie, informiert dabei über Symptome und
Therapiemöglichkeiten der Erkrankung, die wegen ihres individuellen, nicht vorhersehbaren
Verlaufs auch als „die Krankheit
mit den vielen Gesichtern“ bezeichnet wird. Zugleich bietet die
Gesprächsrunde im Raum MTT/
4. Stock die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner
Anmeldung. Weitere Informationen gibt es auch unter Telefon
06434/919-0.
Närrisches Münster
Kartenvorverkauf am Samstag, 17. Januar, 18 Uhr
MÜNSTER (dag). Unter dem
Motto „Hallenlos durch die
Nacht“ findet der Kartenvorverkauf für die Kappensitzungen des
SV, TV und der Freiwilligen
Feuerwehr Münster am Samstag,
17. Januar, 18 Uhr im „Tabadre“
statt.
Die Fassenachtsparty im „Tabadre“ steigt am Samstag, 17. Januar, 20.11 Uhr. Zur ersten Kappensitzung wird am Samstag, 31.
Januar, 19.11 Uhr und zur Zweiten am Samstag, 7. Februar, 19.11
Uhr, in den Sängersaal eingeladen. Am Samstag, 14. Februar,
beginnt um 14.11 Uhr die Kinderfassenacht in der Mehrzweckhalle
und am Sonntag, 15. Februar,
14.11 Uhr ist der Umzug mit Ausklang, ebenfalls in der Mehrzweckhalle.
Die Ansprechpartner des Elferrats sind Michael Komorowski,
Telefon 0170/4090691, Rüdiger
Link, Telefon 0157/70291355 sowie
unter
E-Mail
redaktion@kreppelzeitung.com.
re. Nicht anwesend waren Lina
Scheid (55 Jahre), Helga Seyberth
(45 Jahre), Helga Herzog (40 Jahre), Elfriede Rühl und Erna Frenzel
30 Jahre.
ca/Foto:privat
Kartenvorverkauf
für Kappensitzung
WERSCHAU (ca). Eintrittskarten für die Kappensitzungen
des Werschauer SV am 6. und 7.
Februar können bei Marco Trost,
Höhenstraße 23, Werschau, Telefon 06438/710677 oder am Samstag, 24. und 31. Januar, 9 bis 12
Uhr im Dorfgemeinschaftshaus
von Werschau erworben werden.
Im Anschluss an das Programm
der Kappensitzung lädt der WSV
zu einer Karibischen Nacht mit
Musik, Cocktails und einer Tombola ein. Hauptpreis ist eine
Urlaubsreise. Die Kinderkappensitzung findet am Sonntag, 15.
Februar, 14.11 Uhr statt.
Bekleidungsbasar
in Niederbrechen
NIEDERBRECHEN (ca). Der
Spielkreis Niederbrechen veranstaltet am Samstag, 17. Januar, 12
bis 14 Uhr im Pfarrzentrum
(PeeZ), Dietkircher Straße in Niederbrechen einen Basar für Kommunionbekleidung und Zubehör
auf Kommissionsbasis. Angeboten werden Kommunionkleider,
Anzüge, Schuhe und vieles mehr.
Verkäufer können ihre Waren von
10.30 bis 11 Uhr anliefern. Anmeldung und weitere Informationen bei Manuela Gemmel, Telefon 06438/409157.
SERVICEPOINT CAMBERGER ANZEIGER
CASPAR-HOFMANN-PLATZ 1
65520 BAD CAMBERG
MONTAG BIS FREITAG
9.00 BIS 18.30 UHR
SAMSTAG
9 BIS 13 UHR
Jadon Hohlwein erhält ein Präsent und vertritt die Schule beim Kreisentscheid.
anzeigen@camberger-anzeiger.de
FAMILIENANZEIGEN
Geburt, Verlobung, Hochzeit, besondere Anlässe
Traueranzeigen, Danksagungen
PRIVATE KLEINANZEIGEN
TICKETING
www.camberger-anzeiger.de
Foto: privat
Jadon Hohlwein gewinnt
Vorlesewettbewerb in Selters
Sechstklässler der Mittelpunktschule tritt beim Kreisentscheid an
NIEDERSELTERS (ca). Leckeres Gebäck, Teelichte und Kakao verliehen auch in diesem Jahr
dem Vorlesewettbewerb an der
Mitteolpunktschule (MPS) Goldener Grund wieder eine schöne
Atmosphäre.40 Kinder und eine
fünfköpfige Jury, die aus Monika
Baumann (Gemeinde Selters),
den beiden Deutschlehrerinnen
Aline Hoffmann-Heß und Christina Schaaf, dem Inhaber der Selte-
ser Buchhandlung Erhard Linz
und Schulleiter Heiko Last bestand, lauschten gebannt den vier
Klassensiegern aus der sechsten
Jahrgangsstufe der Realschulklassen. Jasmin Thiel, Jadon Hohlwein, Jennifer Kuschke und Zilan
Özdemir lasen an diesem Vormittag aus ihren Lieblingsbüchern
vor und machten der Jury die Entscheidung nicht leicht. Beim Lesen in einem den Schülern frem-
den Jugendroman setzte sich dann
aber Jadon Hohlwein durch, indem er den Text lebendig und mitreißend vortrug. Die vier Teilnehmer erhielten für ihre hervorragenden Leistungen Urkunden und
Preise in Form von interessanten
Jugendbüchern. Der Schulsieger
Jadon Hohlwein wird die MPS an
der Kreisentscheidung des bundesweiten
Vorlesewettbewerbs
vertreten.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
29
Dateigröße
360 KB
Tags
1/--Seiten
melden