close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AOC EZ-Pieces Groove Lords Funkestry AOC - Bayerischer Hof

EinbettenHerunterladen
Do. 01.01.15 – So. 04.01.15
AOC
Party – HipHop, R&B, Soul - The finest of Black Music
Scharod Jackson - vocals • Scharodrick Jackson - vocals
Nate Johnson - keyboards, vocals • Terrence Murphy - vocals
Stephan Perry - guitar, vocals • Eddie Allen - bass
Gabriel Pitts - drums
AOC vereinen ihren eigenen, unverwechselbaren Sound mit
Pop, R&B, Blues, Gospel und Reggae und trotzen damit standhaft allen Stereotypen.
Gegründet Anfang 90er Jahre in Atlanta, Georgia, haben sie
ihren Stil auf jahrelangen Tourneen durch Europa und Asien zu
einem globalen Sound entwickelt. Seit ihrem ersten Auftritt in
Japan im Jahr 1992 haben AOC eine große und loyale Fangemeinde in den bereisten Ländern aufgebaut.
Der Sound der Jackson Zwillinge Scharod „Danger“ und Scharodrick „Preach“ als Frontmänner sowie von Terrence „Toyy“
Murphy ist einerseits zeitgemäß, erinnert andererseits jedoch
auch an ihre musikalischen Wurzeln: Die Jackson Zwillinge bringen dabei mit ihren tiefen Stimmen ihre jahrelange Erfahrung
aus Auftritten in Gospelchören ein, während Toyy, welcher ebenfalls im Gospelbereich verwurzelt ist, mit seiner sanften Stimme
das Beste aus zeitgemäßem Pop und Hip Hop beisteuert. Stephan Perry sticht neben seinem Spiel auf der Rhythmusgitarre
und seinen atemberaubenden Hendrix-ähnlichen Soli auch mit
seinem Gesang hervor. Nate „Almighty“ Johnson an Keyboards
ist die Basis der Band mit seinen Arrangements, Effekten und
Rap-Gesang.
Mo. 12.01.15
Di. 13.01.15 – So. 18.01.15
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: FREI
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: Di. - Do. & So FREI; Fr. & Sa. € 10,00 (AK)
AOC
Party – HipHop, R&B, Soul - The finest of Black Music
Scharod Jackson - vocals • Scharodrick Jackson - vocals
Nate Johnson - keyboards, vocals • Terrence Murphy - vocals
Stephan Perry - guitar, vocals • Eddie Allen - bass
Gabriel Pitts - drums
AOC vereinen ihren eigenen, unverwechselbaren Sound mit
Pop, R&B, Blues, Gospel und Reggae und trotzen damit standhaft allen Stereotypen.
Gegründet Anfang 90er Jahre in Atlanta, Georgia, haben sie
ihren Stil auf jahrelangen Tourneen durch Europa und Asien zu
einem globalen Sound entwickelt. Seit ihrem ersten Auftritt in
Japan im Jahr 1992 haben AOC eine große und loyale Fangemeinde in den bereisten Ländern aufgebaut.
Der Sound der Jackson Zwillinge Scharod „Danger“ und Scharodrick „Preach“ als Frontmänner sowie von Terrence „Toyy“
Murphy ist einerseits zeitgemäß, erinnert andererseits jedoch
auch an ihre musikalischen Wurzeln: Die Jackson Zwillinge bringen dabei mit ihren tiefen Stimmen ihre jahrelange Erfahrung
aus Auftritten in Gospelchören ein, während Toyy, welcher ebenfalls im Gospelbereich verwurzelt ist, mit seiner sanften Stimme
das Beste aus zeitgemäßem Pop und Hip Hop beisteuert. Stephan Perry sticht neben seinem Spiel auf der Rhythmusgitarre
und seinen atemberaubenden Hendrix-ähnlichen Soli auch mit
seinem Gesang hervor. Nate „Almighty“ Johnson an Keyboards
ist die Basis der Band mit seinen Arrangements, Effekten und
Rap-Gesang.
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: Di. - Do. & So FREI; Fr. & Sa. € 10,00 (AK)
Mo. 19.01.15
Salsa mit DJ Alberto
Eine Kooperation mit dem Jazzinstitut München
EINLASS: 20.00 Uhr / BEGINN: 21.00 Uhr / EINTRITT: FREI
Mo. 26.01.15
Salsa mit DJ Claudio
Party – Salsa
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: FREI
Di. 27.01.15 – Mi. 28.01.15
Groove Lords
Party – Black Soul, Funk, PopRock
Die Münchener Party-Band Groove Lords verfügt über ein sehr
breites Repertoire. Ihr Sound ist eine Mischung aus Black-Soul
und Funk mit Einflüssen aus Pop und Rock. Des Weiteren interpretiert diese Top-Band bekannte Welthits mit ungewöhnlichen Arrangements. Die Groove Lords spielen einfach eine
Musik die begeistert.
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: FREI
Party – Salsa
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: FREI
Di. 20.01.15 – Sa. 24.01.15
Concert – JazzRock
Maximilian Wittmann - trumpet • Valentin Preißler - saxophone
Lukas Häfner - guitar • Leo Betzl - piano
Julia Hornung - bass • Sebastian Wolfgruber - drums
Storycity ist eine junge Band, die in ihren Kompositionen verschiedenste Einflüsse aus den Bereichen Jazz, Fusion bis hin
zum progressive Jazz-Rock zu einem eigenständigen, modernen Sound vereint. Die sechs Musiker spielten im Frühjahr
2012 erstmals zusammen. Seither bespielt die Formation erfolgreich und regelmäßig In- und Ausland. Ein großer Meilenstein der noch jungen Bandhistorie war die Zusammenarbeit
mit der Grammy-Award-Gewinnerin Terri Lyne Carrington im
Rahmen der Jazzwoche Burghausen 2014.
AOC
Party – Salsa
Salsa mit DJ Chuck Herrmann
Aus der Reihe „Blue Sunday“
Storycity
Party – Salsa
Party – HipHop, R&B, Soul - The finest of Black Music
Scharod Jackson - vocals • Scharodrick Jackson - vocals
Nate Johnson - keyboards, vocals • Terrence Murphy - vocals
Stephan Perry - guitar, vocals • Eddie Allen - bass
Gabriel Pitts - drums
AOC vereinen ihren eigenen, unverwechselbaren Sound mit
Pop, R&B, Blues, Gospel und Reggae und trotzen damit standhaft allen Stereotypen.
Gegründet Anfang 90er Jahre in Atlanta, Georgia, haben sie
ihren Stil auf jahrelangen Tourneen durch Europa und Asien zu
einem globalen Sound entwickelt. Seit ihrem ersten Auftritt in
Japan im Jahr 1992 haben AOC eine große und loyale Fangemeinde in den bereisten Ländern aufgebaut.
Der Sound der Jackson Zwillinge Scharod „Danger“ und Scharodrick „Preach“ als Frontmänner sowie von Terrence „Toyy“
Murphy ist einerseits zeitgemäß, erinnert andererseits jedoch
auch an ihre musikalischen Wurzeln: Die Jackson Zwillinge
bringen dabei mit ihren tiefen Stimmen ihre jahrelange Erfahrung aus Auftritten in Gospelchören ein, während Toyy, welcher
ebenfalls im Gospelbereich verwurzelt ist, mit seiner sanften
Stimme das Beste aus zeitgemäßem Pop und Hip Hop beisteuert. Stephan Perry sticht neben seinem Spiel auf der Rhythmusgitarre und seinen atemberaubenden Hendrix-ähnlichen
Soli auch mit seinem Gesang hervor. Nate „Almighty“ Johnson
an Keyboards ist die Basis der Band mit seinen Arrangements,
Effekten und Rap-Gesang.
Di. 06.01.15 – So. 11.01.15
So. 25.01.15
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: FREI
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: Do. & So. FREI; Fr. & Sa. € 10,00 (AK)
Mo. 05.01.15
Salsa mit DJ Freddy
EZ-Pieces
Party – Funk, Soul, Pop, Rock, Reggae & more
Die Band EZ-Pieces vereint beste Performance mit der höchsten musikalischen Qualität. Mit einem Repertoire, welches von
Dinner-Musik, Chansons, Balladen und Jazz über modernem
Pop und Rock bis hin zu Soul und Reggae reicht, begeistert
diese international besetzte Band europaweit ihr Publikum.
Zahllose Auftritte und langjährige Erfahrung machen EZ-Pieces
zu einer der Top-Show-Bands Deutschlands. Party ist garantiert!
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: Di. - Do. FREI; Fr. & Sa. € 10,00 (AK)
Do. 29.01.15 – Sa. 31.01.15
Funkestry
Party – Funk, Soul, Modern R&B
Funkestry vereint fünf internationale Spitzenmusiker und ist
eine der exzellentesten Bands der Münchner Szene. Das Programm der Band umfasst ebenso aktuelle R&B Hits von Ne-Yo,
Chaka Khan oder Aretha Franklin, wie auch unvergessene Funk
and Soul Classics von Marvin Gaye, Prince, Stevie Wonder oder
den Temptations.
Die Sängerin aleXandra versteht es, ihr Publikum mit einer Performance auf höchstem Niveau zu begeistern. Die erfahrenen
Musiker unterstützten bereits diverse Major Acts wie z.B. Sharon Philips (Mousse T.), No Angels, Loona, Giovanni, Ron Williams, George McCrae und diverse Broadway Musicals.
EINLASS/BEGINN: 22.00 Uhr / EINTRITT: Do. FREI; Fr. & Sa. € 10,00 (AK)
In unserer Piano Bar
Happy Hour
Programm Januar 2015
zu Happy Preisen • Freitags von 19.00 bis 20.30 Uhr.
Kleine Konzertreihe
freitags von 19.00 bis 22.00 Uhr mit:
including
Party
Fr. 02.01.15
Jazz-Konzerte
SAN 2 & Sebastian
Fr. 09.01.15
SAN 2 & Sebastian
Fr. 16.01.15
SAN 2 & Sebastian
Fr. 23.01.15
SAN 2 & Sebastian
Fr. 30.01.15
SAN 2 & Sebastian
Und nicht vergessen:
In unserem PALAIS KELLER können Sie wieder sonntags den
Jazz Brunch
mit der Band:
Jazz Kids
am 04., 11., 18. und 25. Januar von 11.00 bis 15.00 Uhr genießen!
Kartenreservierung unter 089/2120-990 oder jazzbrunch@bayerischerhof.de
Salsa
Programmgestaltung & PR, Night Club:
ehmki music management
Katarina Ehmki
Altheimer Eck 15
Tel.: 089/13 999-339
80331 München
Fax: 089/13 999-340
office@ehmkimusic.de
www.ehmkimusic.de
Hotel Bayerischer Hof, Night Club
Promenadeplatz 2-6
80333 München
www.bayerischerhof.de
Tel.: 089/2120-0
Fax: 089/2120-906
Öffnungszeiten:
Night Club
Täglich 22.00 bis 03.00 Uhr
außer bei Konzerten: siehe Programmteil
Piano Bar
Freitags von 19.00 bis 22.00 Uhr mit Live-Musik
Happy Hour von 19.00 bis 20.30 Uhr
Reservierungen
Night Club • nightclub@bayerischerhof.de
Tel.: 089/2120-994 • Fax: 089/2120-906
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
178 KB
Tags
1/--Seiten
melden