close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Pfarrnachrichten

EinbettenHerunterladen
Freitag
09.01.15
ST. MARGARET
* Katholisches Pfarramt und Pfarrer Walter, Tel. 22 30 81, Fax 4 55 23*
*Spendenkonto: Nr. 1481053; Münchner Bank BLZ 701 900 00*
*IBAN: DE 16 7019 0000 0001 4810 53, BIC: GENODEF1M01*
09.01. – 18.01.2015
Ökum. Neujahrsempfang
10. Januar 2015
Ökum. Gottesdienst
um 18:00 Uhr
in der kath. Pfarrkirche
Samstag
10.01.15
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!
Veranstalter:
Kirchenvorstand der Philippus-Kirche
6:30 Wallfahrt nach Anzing
kein Rosenkranz und keine Beichtgelegenheit
18:00 Ökum. Gebet für die Einheit der Christen
anschl. ökum. Neujahrsempfang im Pfarrheim
Taufe des Herrn, Fest
1.Les. Jes. 55,1-11, 2. Les. Apg 10,34-38, Evang. Mk 1,7-11
Sonntag
8:30 Beichtgelegenheit
11.01.15
9:00 Pfarrgottesdienst
10:15 Familiengottesdienst, Wiederholung des Krippenspiels
Dienstag
13.01.15
Mittwoch
14.01.15
16:30 Wort-Gottes-Feier im Seniorenhaus Burgerfeld
17:00 Gottesdienst / Eucharistiefeier im Seniorenhaus AWO
9:00 Hl. Messe
Donnerstag 9:00 Hl. Messe
15.01.15
Freitag
16.01.15
Stehempfang ab 19:00 Uhr
im kath. Pfarrheim in der Webergasse, Markt Schwaben
9:00 Hl. Messe
Samstag
17.01.15
9:00 Hl. Messe
17:30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18:00 Hl. Messe
2. Sonntag im Jahreskreis
1. Les.: 1Sam 3,3b-10.19; 2. Les. 1Kor 6,13c-15a.17-20; Evang.: Joh 1,35-42
Sonntag
8:30 Beichtgelegenheit
18.01.15
9:00 Pfarrgottesdienst
10:15 Familiengottesdienst
10:15 Kleinkindergottesdienst im Pfarrheim
11:30 Tauffeier Marvin Nietsch
Nachlese zur Krippenausstellung
Ca. 25 größere Krippen, darunter eine Krippe
mit 100 Figuren und mehrere kleine Krippen
wurden von ihren Besitzern liebevoll im
Pfarrheim aufgebaut. Außerdem konnten unter
anderem mehrere Fatschnkindl und segnende
Jesuskindl sowie verschiedene weihnachtliche
Darstellungen bewundert werden.
Markus Huber hat eine Laternenkrippe gebaut
und der Ausstellung gespendet.Die Laternenkrippe wurde dann meist bietend versteigert und brachte einen Erlös von
250.-€ ein.
Trotz des winterlichen Wetters haben viele Besucher unsere Krippenausstellung besucht und den Rundgang durch unsere Ausstellung bei Kaffee
und Kuchen ausklingen lassen.
Bei freiem Eintritt haben die Besucher großzügig für die Orgelrenovierung gespendet. So konnten wir durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen und den Spenden, 900.-€ zu Gunsten der Orgelrenovierung überweisen.
Wir möchten uns bei allen Kuchenbäckern und Helfern für die Unterstützung bedanken. Vielen Dank auch an alle Krippenbesitzer, die uns ihre
Kunstwerke anvertraut haben.
Herzliches Vergelt’s Gott …
Auch in diesem Jahr haben die Sternsinger wieder ein sensationelles Ergebnis
für einen guten Zweck eingesammelt: 16.736,06 EUR. Herzliches Vergelt’s
Gott sage ich Bärbel Bauer und Katja Kümmel, die wieder alles aufs beste
organsiert hatten, allen Kindern und Jugendlichen, die wieder von Haus zu
Haus gegangen sind, , allen Eltern, die die Kinder begleitet, verköstigt, gefahren und unterstützt haben sowie allen Einwohnern von Markt Schwaben, die
auch in diesem Jahr wieder so reichlich gespendet haben.
Aus dem Erlös der Sternsingeraktion wird für eine Schule in Indien ein Bus für
geistig behinderte Kinder finanziert; der andere Teil der Spendengelder wird
für die Samstagsspeisung der Kinder im Kibagare in Nairobi verwendet.
Herzliches Vergelt’s Gott sage ich auch Sylvia Huber, die wieder gemeinsam
mit ihrer Familie die Krippenausstellung organisiert und betreut hat. Markus
Huber hatte mit viel Liebe und Geschick eine Krippe in eine Laterne gebaut,
die zugunsten der Orgelrenovierung versteigert wurde. Sehr herzlich danke ich
auch allen, die ihre Krippe zur Verfügung gestellt haben und in den Weihnachtstagen die Mühe auf sich genommen haben, ihre Krippe im Pfarrheim
aufzubauen. Vergelt’s Gott auch allen Besuchern, die reichlich gespendet haben. Insgesamt konnten über 900 EUR auf das Konto der Orgelrenovierung
verbucht werden. Herzliches Vergelt’s Gott.
Ihr Pfarrer
Herbert Walter
Sylvia Huber
Schwarz-Weiß-Ball 2015
Am 24.01.15 findet endlich mal wieder ein Schwarz-Weiß-Ball statt! Wie immer gibt es Kleinigkeiten zum Essen, verschiedene Cocktails und alkoholfreie
Getränke. Für Stimmung sorgt die Band „BACK TO GROOVE“ (mit Manfred
Brummer). Der Kartenvorverkauf findet ab 12.01.15 im Kindermodengeschäft
„Pusteblume“ am Marktplatz statt. Neu ist, dass Sie 6 Karten zum Preis von 4
Karten kaufen können, also suchen Sie sich befreundete oder bekannte Paare
und kommen Sie zu sechst!
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro.
Theater für die Ältere Generation
Mit einem frischen, aber auch nachdenklichen Theaterstück startet der monatliche Seniorennachmittag ins neue Jahr. Am Mittwoch, 14. Januar 2015 ab 14.00
Uhr führt die Seniorentheatergruppe „Kaleidoskop“ aus Grafing das Theaterstück „Wolkenkuckucksheim“ von Gabi Sabo auf. In dem Stück gehen die Akteure auf bekannte heutige Zustände und Klischees im Einwandererland ein und
erheben heiter die Schwächen des Alters zu Schwächen der Gesellschaft. Man
kann gespannt sein.
Für das leibliche Wohl sorgt wieder - auf bekannte gute Weise - das Helferteam.
Wallfahrt nach Anzing am 10.01.2015 um 6:30 Uhr
Schafkopfen zugunsten der Kirchenrenovierung am 12.01.2015 um 19:00 Uhr
im Pfarrheim.
Bibelgesprächskreis am Di., 13.01.2015 um 19:30 im Pfarrheim, kl. Saal.
Kleinkindergottesdienst am So., 18.01.15 um 10:15 Uhr im kath. Pfarrheim.
Kolping Hauptversammlung
Die Kolpingsfamilie lädt ihre Mitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung
am Sonntag, 18.01. ein. Beginn ist um 19 Uhr im Kolpinghaus.
Auf der Tagesordnung stehen zunächst die Tätigkeitsberichte der Vorsitzenden,
des Kassiers und der verschiedenen Untergruppen.
Darüber hinaus ist dieses Jahr wieder eine neue Vorstandschaft zu wählen. Ein
weiterer wichtiger Punkt ist die Beschlussfassung über eine neue Satzung für die
Kolpingsfamilie. Die Vorstandschaft bittet um eine rege Teilnahme.
59 plus im Januar 2015
Am Mittwoch, 21. Jan. führt uns Frau Rupp zu den Highlights im Bay. Nationalmuseum. Auch die Krippenausstellung ist noch bis Ende Januar geöffnet.
Wir nehmen die S-Bahn um 13.36 Uhr oder treffen uns um 14.30 Uhr vor dem
Bay. Nationalmuseum. Kosten für Führung € 6 plus Eintritt. Anmeldungen bitte
an Tel. 3169 Bärbel Maletz oder 5235 Irene Bauernschmidt. Wir freuen uns auf
Sie.
Kolping - Skiausflug
Die Kolpingsfamilie Markt Schwaben veranstaltet am Samstag, 24.01. einen
Tagesausflug zum Skifahren nach Fieberbrunn.
Abfahrt ist um 7 Uhr am Maibaum neben der Pfarrkirche. Die Fahrtkosten betragen für Erwachsene 13 Euro, für Kinder und Jugendliche 8 Euro. Es ist eine
Anmeldung erforderlich, entweder telefonisch über (08121) 2259968 oder per
Email: skifahren@kolping-markt-schwaben.de.
Kaffeekranzl zugunsten der Kirchenrenovierung
Die Pfarrei veranstaltet am Mittwoch, 4. Febr. 2015 um 14:00 Uhr im Pfarrheim ein Faschings-Kaffeekranzl mit Livemusik. Der Eintritt von 10,00 EUR
beinhaltet Kaffee und Kuchen sowie ein Glas Prosecco. Alle, die gerne das
Tanzbein schwingen oder einen vergnügten Nachmittag verbringen möchten,
sollen sich diesen Termin bitte vormerken. Der Reinerlös ist für die Renovierung der Pfarrkirche.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden