close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EINLADUNG ZUM NEUJAHRSKONZERT 18. Januar 2015, 11.00

EinbettenHerunterladen
EINLADUNG
ZUM NEUJAHRSKONZERT
18. Januar 2015, 11.00 Uhr, Bonn
Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde,
am Sonntag, dem 18. Januar 2015, findet in Bonn das inzwischen schon traditionelle Neujahrskonzert der Stipendiatinnen und
Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung statt. Sie sind herzlich eingeladen, das Jahr mit uns musikalisch zu begrüßen. 2015 feiert
die FES ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum – die Musikauswahl wird diesem Anlass Rechnung tragen und vor allem eine musikalische Rückschau auf das 20. Jahrhundert bieten. Der Eintritt ist wie immer frei – wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Veranstaltungsort:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
www.fes.de
Wir bitten um Anmeldung bis zum 9.1.2015.
Wegen begrenzter Sitzplatzkapazität werden die Anmeldun­
gen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Der Gast erklärt mit der An­
meldung sein Einverständnis, dass die FES die während und nach der Veran­
staltung entstehenden Fotos für Zwecke der Dokumentation und Öffentlich­
keitsarbeit im Internet (auch Facebook) sowie in Print­erzeugnissen nutzt.
Anfahrtsbeschreibung:
U-Bahn-Linien 16 und 63, Haltestelle Max-Löbner-Straße
Bei Fragen zur Barrierefreiheit wenden Sie sich bitte vor der
Veranstaltung an uns.
Organisation: Friedrich-Ebert-Stiftung
AK Musik
Abteilung Studienförderung
Organisator_innen:
Katrin Bieker
Jonas Kulla
Marianne Braun
Darius Ribbe
Godesberger Allee 149
Anastasiia Umanets
53175 Bonn
Orchester:
Tel.:+49 (0)228 883-7944
Simon Kannenberg
Fax:+49 (0)228 883-9225
Lucas Freund
katrin.bieker@fes.de
Chor:
Timm Siering
Sebastian Beckmann
Combo:
Kalle Kappner
Christoph Hauck
© Fotos: FES, Fotolia
Programm
Begrüßung durch Pia Bungarten, Leiterin der Abteilung Studienförderung
Orchester
•
•
•
Hanns Eisler (1898 -1962): Ouvertüre zu einem Lustspiel
Erik Satie (1866 -1925): Aus „Trois Gymnopédies“ Nr. 1 und 3
Paul Hindemith (1895 -1963): aus „5 Stücke für Streichorchester“
op. 44/4 Nr. 1 und 2
Chor
•
•
•
„In stiller Nacht“
Musik: Johannes Brahms (um 1860), Text: Friedrich Spee (17. Jhd.)
„Abschied vom Walde (O Täler weit, o Höhen)“
Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy (aus op. 59, Nr. 3, 1843)
Text: Joseph Freiherr von Eichendorff (1810)
„The Day Though Gavest, Lord, Is Ended”
Musik: Clement C. Scholefield (1874), Text: John Ellerton (1870)
Orchester
• Bertold Hummel (1925-2002): Adagio in memoriam Benjamin Britten op. 62a
• Dmitri Schostakowitsch (1906-1975): Walzer Nr. 2 aus der Jazzsuite Nr.2
• Gija Kantscheli (*1935): Tranquillo für kleines Ensemble
Chor
•
•
„Come Again“
Musik und Text: John Dowland (1563 -1626)
„Every Breath you take“
Musik und Text: Sting (*1951) Arrangement: Mark Brymer
© 2008 G.M.Summer
Chor & Orchester Arbeiter_innen- & Protestlieder
• Hans von Bülow (1830 -1894): „Bundeslied“
• Michael Englert (1868 -1956): „Wann wir schreiten Seit‘ an Seit‘“
Combo
• „Hits aus den letzten 90 Jahren –
Eine musikalische Zeitreise durch neun Jahrzehnte Populärmusik.“
Der Arbeitskreis Musik in der Abteilung Studienförderung
Angelehnt an den Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Kunst und Kultur zu fördern, fühlen wir uns der
Pflege von Musik als Kulturgut verpflichtet. Neben der Verbundenheit mit der Tradition der Arbeiterbewegung sind das Bemühen um musikalische, künstlerische und kulturelle Vielfalt sowie Offenheit für Neues
Kennzeichen unserer Arbeit. Das Musizieren bietet uns einen großen gemeinschaftlichen Rahmen für eine
inhaltliche Auseinandersetzung mit den Werken und ihrer gesellschaftlichen und politischen Dimension,
gleichzeitig aber auch für eine Beschäftigung mit dem rein ästhetischen Aspekt der Musik. Unter dem
­Motto „Musik für alle“ werden dabei musikalische Talente in drei Ensembles als Kammerorchester, Chor
und Combo innerhalb der FES gefördert und vernetzt. So entsteht ein Raum für gemeinschaftliches Musizieren für alle Musikbegeisterten der Stiftungsfamilie.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
665 KB
Tags
1/--Seiten
melden