close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Herunterladen - MDR

EinbettenHerunterladen
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Louis Spohr: Klarinettenkonzert Nr. 1 c-Moll
(Karl Leister, Klarinette; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Rafael
Frühbeck de Burgos)
Robert Schumann: Romanzen und Balladen, op. 145
(SWR Vokalensemble: Rupert Huber)
Maurice Ravel: "Tzigane"
(Pina Carmirelli, Violine; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg:
Ernest Bour)
Igor Strawinsky: Symphonie in drei Sätzen
(SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen)
Alexander Skrjabin: Symphonie Nr. 3 c-Moll - "Le divin poème"
(SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur, op. 76, Nr. 3 - "Kaiserquartett"
(Rosamunde Quartett)
Anton Bruckner: Messe Nr. 2 e-Moll
(Chor des Bayerischen Rundfunks; Mitglieder des Symphonieorchesters des
Bayerischen Rundfunks: Eugen Jochum)
Bohuslav Martinu: Fantaisie et Toccata
(Paul Kaspar, Klavier)
Bedrich Smetana: "Mein Vaterland", Vysehrad und Die Moldau (Detroit
Symphony Orchestra: Neeme Järvi)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Alexander Glasunow: "Aus dem Mittelalter", op. 79
(Nürnberger Symphoniker: Zsolt Déaky)
Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll, op. 47
(Yuval Yaron, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks:
Klaus Tennstedt)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
William Boyce: Symphonie Nr. 4 F-Dur
(Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner)
Pancho Vladigerov: "Bulgarische Suite", Alla marcia, op. 21
Seite 1/38
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
(Aglika Genova und Liuben Dimitrov, Klavier)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 12 g-Moll, Allegro
molto
(Concerto Köln)
Louis Théodore Gouvy: Bläserseptett B-Dur
(Les Solistes de Prades)
Franz Ignaz Beck: Symphonie F-Dur, op. 4, Nr. 3
(La Stagione Frankfurt: Michael Schneider)
Charles Gounod: "Faust-Walzer"
(Göteborger Symphoniker: Neeme Järvi)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Wochenendtipps
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Musikforum (Wdh.)
07:30
Weltweit
07:40
Figaro trifft
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Feature
Der Flug ist das Leben wert
Auf den Spuren der Luftpionierin Marga von Etzdorf
Von Karen Matting
"Marlene Dietrich erobert Hollywood, Marga von Etzdorf fliegt allein von
Berlin nach Teneriffa" - so fasst die deutsche Presse das Jahr 1930
zusammen.
Seite 2/38
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Als erste Frau wird Marga von Etzdorf aus der Niederlausitz als Kopilotin
bei der "Luft Hansa" eingestellt. Da ist sie zwanzig. Dann der spektakuläre
Alleinflug nach Japan. Keine Frau hatte zuvor ein derartiges Unternehmen
gewagt. 1933 startet sie den nächsten Langstreckenflug. Bei der Landung in
Aleppo kommt sie von der Rollbahn ab. Marga bleibt unverletzt. Sie zieht
sich in einen Ruheraum zurück. Wenig später sind zwei Schüsse zu hören.
Die Pilotin, fünfundzwanzig Jahre alt, ist tot. War es Selbstmord, wie die
Nazis behaupteten? Oder Mord?
Regie: Beatrix Ackers
Produktion: RBB 2010
(29 Min.)
12:00
13:00
09:45
Kalenderblatt (Wdh.)
10:00
Nachrichten
10:15
Aktuelles Thema
10:45
Wochenendtipps (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Aktuelles Thema
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Take five (Wdh.)
12:30
Take five (Wdh.)
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
13:00
Nachrichten
13:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
14:00
Nachrichten
14:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
15:00
Nachrichten
15:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
16:00
Nachrichten
Seite 3/38
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
16:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
17:00
Nachrichten
17:05
MDR FIGARO - Sinn- und Glaubensfragen
17.20 Uhr Kulturtipp
17.30 Uhr "Religion aktuell"
17.50 Uhr "Stille Post"
18:00
Nachrichten
18:05
Figarino
Geschichten aus der Fahrradwerkstatt
Heute: Zu Besuch in der Markranstädter Globusfabrik
MDR FIGARO
Seit die Menschen wissen, dass die Erde rund ist, versuchen sie, ihr Abbild
als Modell nachzubauen. Dabei ist es gar nicht so einfach, die Maße der
Länder, Gebirge und Flüsse maßstabsgetreu auf einer Kugel darzustellen. In
Markranstädt bei Leipzig werden seit bald 100 Jahren solche Globen
hergestellt - von Hand, nach alter Kaschiertradition. Dafür zuständig ist
Marlies Unglaube. Sie wählt je nach Globusmodell die Karten aus, bezieht
die Kugeln und montiert sie auf Ständer. "Figarino"-Reporterin Cathleen
Oswald schaut sich das genau an. Sie will alles über die Herstellung der
Globen erfahren. Bis sie fertig sind - bereit für die Reise mit dem Finger
quer über die ganze Welt!
18:30
19:00
MDR FIGARO - Songs und Chansons (Wdh.)
Mit Peter Eichler
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Zum 1. Todestag von Joachim Nowotny am 13. Januar
Essay
Das Erscheinen der Göttin in der Minderheit
Von Joachim Nowotny
Joachim Nowotny schrieb über Kinder, junge Leute, alte Menschen, über
vom Braunkohle-Abbau geschundene Landschaften in der Oberlausitz und
rund um Leipzig - in Romanen und Erzählungen, in Hörspielen und
Kinofilmen. Einst hatte er, um den es in seinen letzten Lebensjahren sehr
ruhig geworden war, ein Millionenpublikum - mit "...verdammt, ich bin
erwachsen", "Abschiedsdisko" oder "Ein altes Modell". Geboren wurde der
Schriftsteller in der Oberlausitz. Die sorbischen Traditionen seiner Heimat
haben ihn ein Leben lang begleitet, manchmal hat er über sie geschrieben zum Beispiel in seinen Erinnerungen an die eigene Herkunft, in denen es
unter anderem um die Vogelhochzeit geht oder das Zampern oder eben
auch die "Mittagsfrau".
Seite 4/38
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Joachim Nowotny kam1933 in Rietschen zur Welt, absolvierte eine
Zimmermannslehre, studierte Germanistik und wurde zunächst
Verlagslektor, später dann Dozent am Leipziger Institut für Literatur
"Johannes R. Becher". Ab 1974 war er Mitglied des Schriftstellerverbandes
der DDR, von 1978 bis 1989 dessen Vize-Präsident. Bis zu seinem Tod am 13.
Januar 2014 lebte er als freier Schriftsteller in Leipzig. Veröffentlichungen
(u.a.): Vier Frauen eines Sonntags (Hörspiel, 1971); Ein gewisser Robel
(Prosa, 1976); Brot und Salz (Hörspiel, 1976); Ein seltener Fall von Liebe
(Prosa und Hörspiel, 1978); Letzter Auftritt der Komparsen (Prosa, 1981);
Sonderziehung (Hörspiel, 1984); Hautauge (Hörspiel, 1991)
Produktion: Mitteldeutscher Rundfunk 1999
Sprecher:
Joachim Nowotny
(24 Min.)
19:30
MDR FIGARO - Operette - live
Live aus der Musikalischen Komödie Leipzig
Abschlusskonzert: "Operettenworkshop für junge Dirigenten"
In Kooperation mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrats und
MDR FIGARO
Solisten und Orchester der Musikalischen Komödie
Das Abschlusskonzert des Operettenworkshops Junger Dirigenten hat
inzwischen Kultstatus erreicht. Die Oper Leipzig vergibt in Zusammenarbeit
mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrates den 8. "Deutschen
Operettenpreis für junge Dirigenten". Die Workshopteilnehmer dirigieren
ein unter Leitung von Ehrendirigent Roland Seiffarth erarbeitetes
Programm mit Ausschnitten aus den schönsten und bekanntesten
Operetten. Eine namhafte Jury entscheidet über die Vergabe des
Operettenpreises. Darüber hinaus wird das Leipziger Publikum erneut
seinen ganz persönlichen Lieblingsnachwuchsdirigenten der Operette von
morgen mit dem "LVZ Publikumspreis" küren. Das Dirigentenforum ist ein
Projekt des Deutschen Musikrates, das talentierte Nachwuchsdirigenten
fördert.
Moderation: Bettina Volksdorf
22:15
MDR FIGARO - Spezial
Musikalische Bildung in Deutschland - Zeit zum Handeln
Podiumsdiskussion, veranstaltet von der ARD in Zusammenarbeit mit dem
Deutschen Musikrat in Berlin am 19.9.2014
Seite 5/38
Samstag, 10. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Mit Dr. Ulrike Liedtke, Vorsitzende der Konferenz der Landesmusikräte im
Deutschen Musikrat; Saraya Gomis, Studienrätin an einer Sekundarschule in
Berlin-Wedding; Prof. Sebastian Nordmann, Intendant des Konzerthauses
Berlin und des Konzerthausorchesters Berlin; Prof. Ulrich Rademacher, Leiter
der Westfälischen Schule für Musik in Münster, Dirigent und
Kammermusiker sowie Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk
und Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission.
Die beiden Keynotes beim Symposium halten Prof. Karola Wille,
Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks und Prof. Christian Höppner,
Generalsekretär des Deutschen Musikrates e.V.
Moderation: Monika van Bebber
23:15
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 6/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Carl Philipp Emanuel Bach: Cembalokonzert G-Dur, Wq 3
(Les Amis de Philippe, Cembalo und Leitung: Ludger Rémy)
Clara Schumann: Sechs Lieder, op. 13
(Gabriele Fontana, Sopran; Konstanze Eickhorst, Klavier)
John Parry: Sonate D-Dur
(Volker Sellmann, Harfe)
Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll, op. 34
(Kalle Randalu, Klavier; Mandelring-Quartett)
Johann Gottlieb Graun/Carl Heinrich Graun: Trio D-Dur
(Les Amis de Philippe)
Claude Debussy: Rhapsodie Nr. 1
(Ralph Manno, Klarinette; Alfredo Perl, Klavier)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Marin Marais: Suite g-Moll
(Jordi Savall, Bassgambe; Hopkinson Smith, Theorbe; Ton Koopman,
Cembalo)
Louis Spohr: Quartett Nr. 4 g-Moll
(Academy of St.Martin-in-the-Fields Chamber Ensemble)
Igor Strawinsky: Concerto
(Olli Mustonen, Klavier; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Vladimir
Ashkenazy)
Josef Suk: "Das Reifen", op. 34
(Royal Liverpool Philharmonic Choir and Orchestra: Libor Peek)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Joseph Miroslav Weber: Septett E-Dur - "Aus meinem Leben"
(Consortium Classicum)
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 6 D-Dur - "Le matin"
(Freiburger Barockorchester)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Hector Berlioz: "Le corsaire", Ouvertüre, op. 21
(Royal Philharmonic Orchestra: Jurij Temirkanow)
Seite 7/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Antonio Vivaldi: Violinkonzert A-Dur, R 347
(Rachel Podger, Violine; Arte dei Suonatori)
Frederic Lamond: "Schwerttanz"
(BBC Scottish Symphony Orchestra: Martyn Brabbins)
Johann Nepomuk Hummel: Zehn Variationen über ein Thema aus Glucks
"Armide", op. 57
(Howard Shelley, Klavier)
Jean Françaix: "L'heure du berger"
(Jan Philip Schulze, Klavier; Arcis Quintett)
Niels Wilhelm Gade: Capriccio a-Moll
(Chloë Elise Hanslip, Violine; London Symphony Orchestra: Paul Mann)
06:00
MDR FIGARO - FAMILIENFRÜHSTÜCK
06:00
Nachrichten
06:08
Wort zum Tage
06:25
Einführung zur Kantate
06:30
Kantate
Johann Sebastian Bach: "Mein liebster Jesus ist verloren" BWV 154
Sibylla Rubens, Sopran; Christoph Prégardien, Tenor; Klaus Mertens, Bass
Amsterdam Baroque Choir, Amsterdam Baroque Orchestra, Leitung: Ton
Koopman
07:00
07:05
Nachrichten
Figarinos Kinderhörspiel
Ali Baba und die Räuber
Nach Motiven des Märchens Ali Baba und die vierzig Räuber aus "1001
Nacht"
Von Günther Deicke
(ab 7 Jahren)
Das musikalische Funkspiel erzählt in heiterer Form, nach Motiven der
orientalischen Märchensammlung "Aus 1001 Nacht", wie der Holzhacker Ali
Baba Hochzeit feiern will, aber beim Festmahl mit seinen Freunden, dem
Schuhmacher Hasan und dem Sattler Mustafa, durch die Räuber all die
köstlichen Speisen verliert, ohne auch schon einen einzigen Bissen gegessen
zu haben. Dazu noch das ganze Kochgeschirr und alles übrige Hab und Gut.
Ehe ihn der Mut restlos verlässt, geht er lieber gleich in den Wald, um aufs
Neue Holz zu sammeln und wieder ganz von vorne anzufangen. Dort sieht
er, ohne von ihnen bemerkt zu werden, wie die Räuber zu einem Felsen
reiten, der sich plötzlich vor ihnen öffnet.
* keine Nachhör-Möglichkeit, da für dieses Archiv-Stück leider keine OnlineRechte erlangbar sind.
Regie: Maritta Hübner
Seite 8/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Komponist: Herwart Höpfner
Produktion: Rundfunk der DDR 1970
Sprecher:
Dieter Mann
Helga Labudda
Ingolf Gorges
Ursula Genhorn
Lothar Dimke
Marianne Klußmann
Dietrich Körner
Helmut Müller-Lankow
(41 Min.)
08:00
Nachrichten
08:15
Figarino Thema
Heute: Die VibrA School of DJing Leipzig
Egal ob Techno oder Hip-Hop - an dieser Leipziger Schule für angehende
DJs kann jeder lernen, seine Lieblingsmusik zu mixen und das Publikum zum
Tanzen zu bringen. Vorausgesetzt, er hat ein gutes musikalisches Gehör und
kann geschickt mit Vinyl-Schallplatten, CDs und Technik hantieren. An der
VibrA School of DJing Leipzig wird all dies nach detailliertem Lehrplan
unterrichtet. Schritt für Schritt wird der DJ-Schüler mit vielen praktischen
Übungen zum Club-DJ ausgebildet. Aber auch DJ-Geschichte und
Grundkenntnisse des Musikgeschäfts werden vermittelt. "Figarino"Reporter Ben Garit Hernandez besucht eine Schulstunde und hofft, dass er
danach Tricks wie das Scratching beherrscht.
08:30
Wissen heute - Neues aus Wissenschaft und Gesellschaft
08:45
Kalenderblatt mit Gewinnspiel
09:00
Nachrichten
09:15
Wissen Familie Weltall
09:30
Kulturtipps
09:45
Fundus
Luxus
Von Heinz-Ludwig Arnold
"... Die Frage ist: Wieviel Zeit nehme ich mir, um mich ernst zu unterhalten
oder um mich, mich unterhaltend, ernst zu nehmen..."
(Aus: Heinz Ludwig Arnold, Luxus. In: Tintenfass 26/2002, Diogenes, Zürich,
2002)
Regie: Klaus Zippel
Seite 9/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Produktion: MDR 2003
Sprecher:
Ulrike Krumbiegel
(3 Min.)
10:00
12:00
14:00
MDR FIGARO AM VORMITTAG
10:00
Gottesdienst (freikirchlich)
Ev. freikirchl. Gemeinde Berlin-Weißensee
11:00
Nachrichten
11:05
Sonntagsraten
Radioquiz von und mit Axel Thielmann
MDR FIGARO AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
MDR FIGARO - Figaro trifft ... (Wdh.)
13:00
Nachrichten
13:05
MDR FIGARO - Sinn- und Glaubensfragen (Wdh.)
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:05
MDR FIGARO - Musik-Geschichten
"Preise dein Glücke, gesegnetes Sachsen"
Das Leipziger Barockensemble feiert 20-jähriges Jubiläum
Eine Sendung von Isabel Roth
15:30
Die besondere Aufnahme
Johann Melchior Molter zum 250. Todestag
- Cantata "Abbandonata il caro nido"
- Sonata à 3 "Canone"
- Cantata "L'aure grate"
Katharina Ott, Sopran; Ensemble Trazom
16:00
Nachrichten
16:05
MDR FIGARO - Café
17:30
Chor-Magazin
Seite 10/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
18:00
MDR FIGARO
Zum 80. Geburtstag von Georg Katzer am 10. Januar
Hörspiel, Krimi und Feature
Der glückliche Prinz
Hörspiel nach dem Märchen von Oscar Wilde
Von Oscar Wilde
(ab 8 Jahren)
Der glückliche Prinz ist eine kostbare Statue, Wahrzeichen der glücklichen
Stadt. Eine Schwalbe, die sich wegen einer Liebschaft bei ihrem Abflug nach
Ägypten verspätete, ruht sich bei ihm aus. Drei Mal bittet sie der Prinz um
Hilfe: den Rubin des prinzlichen Schwertknaufs, die Edelsteinaugen und die
Goldplättchen auf seinem Körper soll sie vorher noch jenen bringen, deren
Unglück den Prinzen anrührt und quält. Festgegossen auf seinem Sockel,
hat er mitten in der Stadt Einblick in das Leben der Menschen, das ihm
früher verschlossen blieb. Die Schwalbe erfüllt seine Wünsche, doch für den
Flug nach Ägypten wird es zu spät.
Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin
als Sohn eines Arztes und einer Dichterin geboren und starb am 30.
November 1900 in Paris. Er studierte mit glänzendem Erfolg in Dublin und
Oxford. Einige Jahre arbeitete er als Rezensent für verschiedene
Wochenblätter und wurde Herausgeber einer Frauenzeitschrift. Seinen
Ruhm begründete Wilde mit der erfolgreichen Märchensammlung "Der
glückliche Prinz und andere Erzählungen" (1888) und dem Roman "Das
Bildnis des Dorian Gray" (1890).
Carmen Blazejewski, geboren 1954 in Grimma, studierte
Theaterwissenschaften in Leipzig und arbeitete u.a. als Dramaturgin an der
Volksbühne Berlin sowie im DEFA-Studio für Spielfilme in Babelsberg. Seit
1986 arbeitet sie freischaffend als Autorin, Filmemacherin und
Dramaturgin, leitet Schreibwerkstätten, Drehbuchseminare und Projekte
mit Kindern. Sie schreibt Drehbücher, Hörspiele, Theaterstücke sowie Prosa
und Lyrik für Kinder und Erwachsene.
Georg Katzer, geb. 1935 in Habelschwerdt, Schlesien, begann als
Autodidakt zu komponieren, studierte bei Rudolf Wagner-Regeny und Ruth
Zechlin in Berlin und an der Akademie der Musischen Künste in Prag.
Danach war er Meisterschüler von Hanns Eisler an der Akademie der Künste
Berlin (Ost). Seit 1963 lebt Katzer als freischaffender Komponist in und bei
Berlin. Er ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin und der Akademie
für Elektroakustische Musik in Bourges/Frankreich. Gastprofessur an der
Michigan State University 1980. Ehrengast der Villa Massimo, Rom, 1992.
Neben seiner kompositorischen Arbeit (Kammermusik, Orchesterwerke,
Solokonzerte, drei Opern, zwei Ballette, Puppenspiele) beschäftigt sich K.
auch mit Multimedia-Projekten und Improvisation.
* keine Nachhör-Möglichkeit, da für dieses Archiv-Stück leider keine OnlineRechte erlangbar sind.
Seite 11/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Regie: Manfred Täubert
Bearbeitung: Carmen Blazejewski
Komponist: Georg Katzer
Produktion: Rundfunk der DDR 1986
Sprecher:
Martin Seifert - Schwalbe
Kristof-Mathias Lau - Prinz
Heinz Schröder - Bürgermeister
Frank Lienert - Dichter
Lothar Dimke - Maler
u.a.
(44 Min.)
19:00
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
19:05
100 Jahre Burg Giebichenstein in Halle/Saale
Essay
Verfemter Meister der Burg Giebichenstein: Erwin Hahs
Von Jörg Wunderlich
(Ursendung)
Erwin Hahs zählt zu den Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts, die durch
Diffamierung und Verdrängung aus dem öffentlichen Raum in
Vergessenheit gerieten. 1919 gehörte er als Mitglied des "Arbeitsrates für
Kunst" zur Avantgarde um Gropius, Taut und die Expressionisten der
"Brücke". In Halle wurde er nach seiner Berufung an die dortige
Kunstschule "Burg Giebichenstein" zu einem Wegbereiter und Mentor
einer spezifisch modernen Maltradition. Sowohl nach 1933 als auch ein
weiteres Mal ab 1952 erfuhr er Ausstellungsverbot, die Vernichtung von
Werken und den behördlich durchgesetzten Entzug seiner Professur.
Von der Idee des Gesamtkunstwerkes durchdrungen, hat Hahs als Maler,
Grafiker, Wandgestalter, Bühnenbildner und vor allem als
Lehrerpersönlichkeit gewirkt. Zeitlebens blieb er dem geistig-idealistischen
Aufbruch der klassischen Moderne innerlich verpflichtet. Im Jubiläumsjahr
der Kunsthochschule Burg Giebichenstein erinnert dieser Essay anhand von
Tagebüchern, Expertenstimmen und Zeitzeugen an einen ihrer
Gründerväter und Meister.
Jörg Wunderlich, geb. 1970, Studien in Kunst, Kulturwissenschaften und
Journalismus, tätig u.a. als Autor für Deutschlandradio, Onlineredakteur,
Kurator und Kulturmanager.
Produktion: MDR 2015
(24 Min.)
Seite 12/38
Sonntag, 11. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
19:30
MDR FIGARO
MDR FIGARO im Konzert
Olivier Messiaen:
- "O sacrum convivium" für gemischten Chor und Orgel ad lib.
- "Apparition de l'église éternelle" für Orgel
Franz Liszt: "Cantico del Sol di San Francesco d'Assisi" ("Der
Sonnenhymnus des Heiligen Franziskus von Assisi")
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52
("Lobgesang")
Ruth Ziesak und Mojca Erdmann, Sopran; Christian Elsner, Tenor;
Alexander Marco-Buhrmeister, Bariton; Johannes Unger, Orgel
MDR RUNDFUNKCHOR, MDR SINFONIEORCHESTER, Leitung: Jun Märkl;
(Aufnahme vom 30.08.2008, Frauenkirche, Dresden)
22:00
Orgel-Magazin
Sächsischer Klang in Südbrandenburg
Die Gottfried-Silbermann-Orgel in Großkmehlen, restauriert von der Firma
Rühle aus Moritzburg.
Léon Berben spielt Werke von Johann Sebastian Bach
Claus Fischer im Gespräch mit Barbara Rühle (Seniorchefin)
22:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 13/38
Montag, 12. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 2 A-Dur
(Thüringisches Kammerorchester Weimar: Martin Hoff)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll, op. 64
(Alina Pogostkina, Violine; MDR SINFONIEORCHESTER: Mario Venzago)
Joseph Haydn: Missa in angustiis d-Moll - "Nelsonmesse", Hob. XXII/11
(Annette Dasch, Sopran; Hermine Haselböck, Alt; James Taylor, Tenor;
Stephan Genz, Bariton; MDR RUNDFUNKCHOR Leipzig; MDR
SINFONIEORCHESTER: Howard Arman)
Ludwig van Beethoven: Streichtrio G-Dur, op. 9, Nr. 1
(Dresdner StreichTrio)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre d-Moll
(Accademia Daniel: Shalev Ad-El)
Ralph Vaughan Williams: Five Mystical Songs
(Thomas Allen, Bariton; Corydon Singers; English Chamber Orchestra:
Matthew Best) Franz Schubert: Klavierquintett A-Dur - "Forellenquintett",
D 667
(Thomas Adès, Klavier; Corin Long, Kontrabass; Mitglieder des Belcea
Quartet)
Igor Strawinsky: "Pulcinella", Suite
(New York Philharmonic: Pierre Boulez)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
César Franck: Choral Nr. 1 E-Dur
(Daniel Roth, Orgel)
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 551 - "Jupiter"
(Wiener Philharmoniker: Leonard Bernstein)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Johann Rosenmüller: Sonate Nr. 9 D-Dur
(Musica Fiata: Roland Wilson)
Robert Schumann: Variationen Es-Dur über ein Originalthema - "GeisterVariationen"
Seite 14/38
Montag, 12. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
(András Schiff, Klavier)
Carl Maria von Weber: Andante e Rondo ungarese, op. 35
(Milan Turcovic, Fagott; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville
Marriner)
Antonín Dvorák: Prager Walzer D-Dur
(Budapest Festival Orchestra: Iván Fischer)
Fritz Kreisler: Präludium und Allegro im Stile von Pugnani
(Joshua Bell, Violine; Paul Coker, Klavier)
Ottorino Respighi: Drei Choralbearbeitungen von J. S. Bach
(Beethoven Orchester Bonn: Stefan Blunier)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Weltweit
07:40
CD der Woche
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (6/10)
Von Siegfried Lenz
Produktion: SR 1966
Sprecher:
Siegfried Lenz
(30 Min.)
Seite 15/38
Montag, 12. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
12:00
14:00
09:45
Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kulturtipps
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Hörbuch
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Kultur und Zeitgeschehen
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur kompakt
12:40
Aktuelles Thema
12:50
Kulturtipps
13:00
Nachrichten
13:05
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
CD der Woche (Wdh.)
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Figarothek - die Klassikerlesung
Briefe und Prosa (7/21)
Unser ungelebtes Leben - Briefe an Mary (7/11)
Seite 16/38
Montag, 12. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Von Kurt Tucholsky
Bearbeitung: Fritz J. Raddatz
Produktion: NDR 1982
Sprecher:
Bodo Primus
Fritz J. Raddatz
(15 Min.)
15:45
16:00
19:00
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Kulturtipps
16:30
Kultur kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs.
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur kompakt
17:40
Buch
17:50
Kulturtipps
18:00
Nachrichten
18:05
Take five populär
18:30
Take five klassisch
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (6/10)
Von Siegfried Lenz
(Wdh. von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Rod Stewart, Vocal
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO im Konzert
Seite 17/38
Montag, 12. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
"The Impossible Dream" - Elvis Presley zum 80. Geburtstag
Live-Aufnahmen in Erinnerung an den King of Rock'n' Roll
Präsentiert von Johannes Paetzold
22:00
Hörspiel
Die Gräfin von Parma
Von Sándor Márai
Der vornehme Fremde bezieht das schönste Gastzimmer im "Weißen
Hirschen" zu Bozen: mit großen Fensterflügeln auf den Hauptplatz, mit
vergoldeten Möbeln und einem venezianischen Spiegel über dem Kamin.
Hier kann er sich, nach den Strapazen seiner Flucht aus den Bleikammern,
endlich ausruhen. Hier kann er mit dem appetitlichen Stubenmädchen
flirten und seinen Begleiter, den etwas verlotterten Klosterbruder Balbi, auf
Botengänge zum Modisten und Perückenmacher schicken. Da erfährt er,
dass auch der Graf von Parma mit seiner blutjungen schönen Frau in der
Nähe weilt - und augenblicklich ist es um seine Lässigkeit geschehen. Denn
Francesca ist die einzige Frau, die ihn je wirklich berührt hat ... und mit ihr
hat er noch eine Rechnung offen.
Sándor Márai wurde 1900 in Kaschau (heute Kosice, Slowakei) geboren.
"Die Schwester", 1946 verfasst und publiziert, war der letzte Roman, der in
seiner Heimat erschien. 1948 verließ Márai Ungarn, exilierte nach Italien
und lebte zwischen 1952 und seinem Freitod im Jahre 1989 im
amerikanischen San Diego. Zuletzt erschienen auf Deutsch seine Romane
"Befreiung" und "Die Schwester".
Regie: Claudia Johanna Leist
Bearbeitung: Vibeke von Saher-Peusch
Komponist: Henrik Albrecht
Produktion: WDR 2004
Sprecher:
Rufus Beck - Erzähler
Sylvester Groth - Giacomo Casanova
Karl Michael Vogler - Graf von Parma
Lena Stolze - Francesca, Gräfin von Parma
(75 Min.)
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 18/38
Dienstag, 13. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 44 e-Moll
(RIAS-Symphonie-Orchester: Ferenc Fricsay)
Antonín Dvorák: Violinkonzert a-Moll, op. 53
(Arabella Steinbacher, Violine; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek
Janowski)
Johann Sebastian Bach: 15 dreistimmige Sinfonien, BWV 787-801
(Olli Mustonen, Klavier)
Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Mlada", Nacht über dem Berge Triglav
(Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Frédéric Chopin: Sonate b-Moll, op. 35
(Simon Trpceski, Klavier)
Erich Wolfgang Korngold: Sextett D-Dur, op. 10
(Thomas Selditz, Viola; Marius Diaz, Violoncello; Aron Quartett)
Christoph Graupner: Ouvertüre F-Dur
(Ars Antiqua Austria: Gunar Letzbor)
Robert Schumann: "Liederkreis", op. 39
(Christian Gerhaher, Bariton; Gerold Huber, Klavier)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Kalevi Aho: Concerto
(Lewis Lipnick, Kontrafagott; Bergen Philharmonic Orchestra: Andrew
Litton)
Franz Schubert: Fantasie C-Dur, D 934
(Ricardo Odnoposoff, Violine; Eduard Mrazek, Klavier)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Johannes Brahms: Akademische Festouverture c-Moll, op. 80
(Wiener Philharmoniker: Leonard Bernstein)
Ludwig van Beethoven: Rondo G-Dur, op. 51, Nr. 2
(Michail Pletnjev, Klavier)
Georg Friedrich Händel: Concerto grosso G-Dur, op. 6, Nr. 1
Seite 19/38
Dienstag, 13. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
(Al Ayre Español: Eduardo López Banzo)
Alexander Borodin: "Eine Steppenskizze aus Mittelasien"
(Göteborger Symphoniker: Neeme Järvi)
Wolfgang Amadeus Mozart: Allegro B-Dur, KV 516
(Martin Fröst, Klarinette; Boris Brovtsyn, Janine Jansen, Violine; Maxim
Rysanow, Viola; Torleif Thedéen, Violoncello)
Maurice Ravel: "Alborada del gracios"
(Chicago Symphony Orchestra: Jean Martinon)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Die Kolumne
07:30
Weltweit
07:40
Buch der Woche
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (7/10)
Von Siegfried Lenz
Produktion: SR 1966
Sprecher:
Siegfried Lenz
(30 Min.)
09:45
Gedicht
Seite 20/38
Dienstag, 13. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
12:00
14:00
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kulturtipps
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Sachbuch
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Kultur und Zeitgeschehen
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur kompakt
12:40
Aktuelles Thema
12:50
Kulturtipps
13:00
Nachrichten
13:05
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Buch der Woche (Wdh.)
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Figarothek - die Klassikerlesung
Briefe und Prosa (8/21)
Unser ungelebtes Leben - Briefe an Mary (8/11)
Seite 21/38
Dienstag, 13. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Von Kurt Tucholsky
Bearbeitung: Fritz J. Raddatz
Produktion: NDR 1982
Sprecher:
Bodo Primus
Fritz J. Raddatz
(15 Min.)
15:45
16:00
19:00
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Kulturtipps
16:30
Kultur kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs.
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur kompakt
17:40
Internationales Feuilleton
17:50
Kulturtipps
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
18:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (7/10)
Von Siegfried Lenz
(Wdh. von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO im Konzert
Seite 22/38
Dienstag, 13. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Peter Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93
Arcadi Volodos, Klavier
Staatskapelle Dresden, Leitung: Daniele Gatti
(Aufnahme vom 11.1.2015, Semperoper Dresden)
Ausstrahlung in Stereo und Surround
22:00
MDR FIGARO-Café (Wdh.)
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 23/38
Mittwoch, 14. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Johann Friedrich Fasch: Doppelchöriges Konzert B-Dur
(Cappella Coloniensis: Hans-Martin Linde)
Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 5 F-Dur, op. 103 - "Das Ägyptische"
(Anna Malikova, Klavier; WDR Sinfonieorchester Köln: Thomas Sanderling)
Sergej Rachmaninow: "Die Glocken", op. 35
(Tatiana Pavlovskaya, Sopran; Evgeny Akimov, Tenor; Vladimir Vaneev,
Bariton; WDR Rundfunkchor Köln; WDR Sinfonieorchester Köln: Semyon
Bychkov)
Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur, op. 74
(Hermut Gießer, Klarinette; WDR Sinfonieorchester Köln: Günter Wand)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Maurice Duruflé: Prélude et Fugue sur le nom d'Alain, op. 7
(Marie-Claire Alain, Orgel)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett D-Dur, KV 593
(The Nash Ensemble)
Alexander Glasunow: Symphonie Nr. 1 E-Dur, op. 5
(Royal Scottish National Orchestra: José Serebrier)
Johannes Brahms: Sieben Marienlieder, op. 22
(Chor des Bayerischen Rundfunks: Wolfgang Seeliger)
Georg Philipp Telemann: Suite C-Dur - "Hamburger Ebb' und Flut"
(Zefiro Baroque Orchestra: Alfredo Bernardini)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Franz Berwald: Septett B-Dur
(Consortium Classicum)
Benjamin Britten: Klavierkonzert, op. 13
(Howard Shelley, Klavier; BBC Philharmonic: Edward Gardner)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Franz Schubert: Militärmarsch D-Dur, D 733, Nr. 1
(Budapest Strings: Károly Botvay)
Paul Peuerl: Suite Nr. 4
(Armonico Tributo: Lorenz Duftschmid)
Seite 24/38
Mittwoch, 14. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Igor Strawinsky: Suite Nr. 2
(Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi)
Michael Haydn: Sinfonie d-Moll
(Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann)
Johann Sebastian Bach: Capriccio B-Dur sopra la lontananza del fratello
dilettissimo, BWV 992
(Angela Hewitt, Klavier)
Milij Balakirew: Ouvertüre über drei russische Themen
(Norwegisches Rundfunk-Sinfonie Orchester: Ari Rasilainen)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Weltweit
07:40
Sachbuch der Woche
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Mittwochsrätsel. Rate mal im Frühjournal
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (8/10)
Von Siegfried Lenz
Produktion: SR 1966
Sprecher:
Siegfried Lenz
(30 Min.)
09:45
Gedicht
Seite 25/38
Mittwoch, 14. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
12:00
14:00
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kulturtipps
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Buch
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Kultur und Zeitgeschehen
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur kompakt
12:40
Mittwochsrätsel
12:50
Kulturtipps
13:00
Nachrichten
13:05
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Sachbuch der Woche (Wdh.)
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Figarothek - die Klassikerlesung
Briefe und Prosa (9/21)
Unser ungelebtes Leben - Briefe an Mary (9/11)
Seite 26/38
Mittwoch, 14. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Von Kurt Tucholsky
Bearbeitung: Fritz J. Raddatz
Produktion: NDR 1982
Sprecher:
Bodo Primus
Fritz J. Raddatz
Gerhard Lippert
(15 Min.)
15:45
16:00
19:00
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Kulturtipps
16:30
Kultur kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs.
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur kompakt
17:40
Film der Woche
17:50
Kulturtipps
18:00
Nachrichten
18:05
MDR FIGARO trifft ...
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (8/10)
Von Siegfried Lenz
(Wdh. von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Joo Kraus, Trompete
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO - Songs und Chansons
Mit Petra Rieß
Seite 27/38
Mittwoch, 14. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
21:00
22:00
MDR FIGARO
MDR FIGARO - Folk und Welt
Mit Grit Friedrich
Feature
Die geheimen Isolierungslager der DDR
Von Patrick H. Waldthaler
(Ursendung)
Noch im Herbst 1989 wollte die SED-Führung 85.939 Bürger der DDR in
Lager sperren. Jedenfalls hatte sie das Ministerium für Staatssicherheit mit
konkreten Planungen beauftragt, Oppositionelle, Kirchenvertreter,
Künstler, Nichtwähler, Menschen mit "West-Verbindungen" oder solche, die
"aus der SED ausgeschlossen wurden bzw. aus Blockparteien ausgetreten
sind", im Fall "einer inneren Krise, einer Spannungsperiode oder im
Verteidigungszustand" binnen vierundzwanzig Stunden konspirativ zu
verhaften und in speziell vorbereitete Objekte zu verbringen - in Burgen,
Schulungsheime oder mitunter sogar in Ferienlager. Diese wiederum sollten
mit Stacheldraht und Wachtürmen umgeben und so das ganze Land mit
Isolierungslagern überzogen werden. 0,50 Mark der DDR sollte der tägliche
Verpflegungssatz pro Insasse betragen.
Der Publizist Thomas Auerbach hat mit seinen Forschungen zu Honeckers
und Mielkes "geheimer Kommandosache 1/67" begonnen, Licht in die
wenig bekannte Materie zu bringen. Oder auch Reinhard Köhler, der in
Thüringen Objekte ergründet, die als Isolierungslager vorgesehen waren.
Viele der Dokumente hierzu sind vernichtet worden. Und möglicherweise
wären diese Lager-Pläne völlig unerkannt geblieben, wären nicht zum
Jahreswechsel 1989/1990 wichtige Stasi-Zentralen von mutigen
Bürgerechtlern gestürmt und besetzt worden - zuerst in Erfurt, später dann
in Leipzig, Jena, Wernigerode und Berlin.
Regie: Wolfgang Rindfleisch
Produktion: MDR 2015
(59 Min.)
23:00
Sonntagsraten (Wdh.)
Radioquiz von und mit Axel Thielmann
Seite 28/38
Donnerstag, 15. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Benjamin Britten: "Lachrymae", op. 48
(Tatjana Masurenko, Viola; NDR Radiophilharmonie: Garry Walker)
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16
(Miroslav Kultyshev, Klavier; NDR Radiophilharmonie: Eivind Gullberg
Jensen)
Joseph Rheinberger: Messe Es-Dur, op. 109 - "Cantus Missae"
(NDR-Chor: Hans-Christoph Rademann)
Felix Draeseke: Symphonie Nr. 3 C-Dur, op. 40 - "Symphonia tragica"
(NDR Radio-Philharmonie Hannover: Jörg-Peter Weigle)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 103 Es-Dur
(Chamber Orchestra of Europe: Claudio Abbado)
Sergej Tanejew: Klaviertrio D-Dur, op. 22
(Anna Zassimova, Klavier; Erika Geldsetzer, Violine; Alexander Kashin,
Violoncello)
Jean Michel Muller: Sonate B-Dur, op. 1, Nr. 3
(Toutes Suites: Marianne Richert-Pfau)
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90
(Wiener Philharmoniker: Herbert Karajan)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Johann Sebastian Bach: Fantasie und Fuge g-Moll
(Francesco Piemontesi, Klavier)
Peter Tschaikowsky: Liturgie des hl. Johannes Chrysostomos, op. 41
(Prager Kammerchor: Eric Ericson)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Evaristo Felice Dall'Abaco: Concerto a-Moll, op. 2, Nr. 4
(Concerto Köln)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie G-Dur, KV 124
(Concentus Musicus: Nikolaus Harnoncourt)
Frédéric Chopin: Nocturne Es-Dur, op. 9, Nr. 2
(Amir Katz, Klavier)
Seite 29/38
Donnerstag, 15. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Antonín Dvorák: "In der Natur", op. 91
(Tschechische Philharmonie: Václav Neumann)
Jean-Philippe Rameau: Premier concert en sextuor
(Les Talens Lyriques: Christophe Rousset)
Robert Schumann: "Märchenbilder", Nicht schnell, op. 113, Nr. 1
(Mischa Maisky, Violoncello; Martha Argerich, Klavier)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Weltweit
07:40
Filmgespräch
08:00
Nachrichten
08:10
Figaros Fragen
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Leseezeit
Das Feuerschiff (9/10)
Von Siegfried Lenz
Produktion: SR 1966
Sprecher:
Siegfried Lenz
(30 Min.)
09:45
Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
Seite 30/38
Donnerstag, 15. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
12:00
14:00
10:30
Kulturtipps
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Film der Woche (Wdh.)
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Kultur und Zeitgeschehen
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur kompakt
12:40
Figaros Fragen (Wdh.)
12:50
Kulturtipps
13:00
Nachrichten
13:05
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Filmgespräch (Wdh.)
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Figarothek - die Klassikerlesung
Briefe und Prosa (10/21)
Unser ungelebtes Leben - Briefe an Mary (10/11)
Seite 31/38
Donnerstag, 15. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Von Kurt Tucholsky
Bearbeitung: Fritz J. Raddatz
Produktion: NDR 1982
Sprecher:
Bodo Primus
Fritz J. Raddatz
(15 Min.)
15:45
16:00
19:00
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Kulturtipps
16:30
Kultur kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs.
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:20
Musikrätsel
17:30
Kultur kompakt
17:40
Aktuelles Thema
17:50
Kulturtipps
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
18:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (9/10)
Von Siegfried Lenz
(Wdh. von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
20:00
Nachrichten
Seite 32/38
Donnerstag, 15. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
20:05
MDR FIGARO - Musik Modern
Mit Ausschnitten aus Werken von Sergej Rachmaninow und Max Reger
21:00
MDR FIGARO - Jazz
Aufnahmen mit Hutcherson, Sanborn, Metheny, The Bad Plus, Medeski,
Scofield, Martin & Wood
Präsentiert von Bert Noglik
22:00
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Dirskurs
Sie war Tucholskys Lottchen
Lisa Matthias, besichtigt von Helga und Robert Neumann
Von Helga und Robert Neumann
Schlägt man "Schloss Gripsholm" auf, jene sommerliche Liebesgeschichte
Kurt Tucholskys aus dem Jahr 1930, so findet man unter dem Titel die
Signatur: "Für IA 47407". IA 47407 - das war das Auto-Kennzeichen der
Journalistin Lisa Matthias. Die 1894 in Berlin geborene Journalistin war vom
27. Januar 1927 bis zum Herbst 1931 die Frau an Tucholskys Seite. Auch sie
schrieb damals für große Berliner Tageszeitungen, im Radio sprach sie "über
ihre Reise durch die Welt". Noch 1932 berichtete sie über "Menschen, die
nicht verzweifeln". Mit der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten
aber verändern sich die gesellschaftlichen Verhältnisse dramatisch. Im April
1933 beantragt sie die Ausreise nach Schweden, wo sie einen Verlag für
Übersetzungen deutscher und französischer Klassiker aufbaut. Am 2.
November 1982 ist sie dort, in Ängelholm gestorben.
Produktion: NDR 1973
(59 Min.)
23:00
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 33/38
Freitag, 16. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
MDR FIGARO
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Max Reger: Sechs Trios, op. 47
(Bernhard Buttmann, Orgel)
Joseph Gung'l: "Träume auf dem Ozean", Walzer, op. 80
(Nürnberger Symphoniker: Christian Simonis)
Heinrich Schütz: "Ein feste Burg ist unser Gott"
(La Capella Ducale; Musica Fiata: Roland Wilson)
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 5 B-Dur
(Philharmonie Festiva: Gerd Schaller)
Giuseppe Verdi: "La Traviata", Vorspiel zum 3. Akt
(Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Bruno Bartoletti)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Gottlieb Muffat: Suite Nr. 3 D-Dur
(Mitzi Meyerson, Cembalo)
Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 898
(Artur Rubinstein, Klavier; Henryk Szeryng, Violine; Pierre Fournier,
Violoncello)
Albéric Magnard: Symphonie Nr. 3 b-Moll, op. 11
(Orchestre du Capitole de Toulouse: Michel Plasson)
Heinrich Ignaz Franz von Biber: "Der Schutzengel", Passacaglia
(Monica Huggett, Violine; Sonnerie)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 5 D-Dur, KV 175
(Cristofori, Klavier und Leitung: Arthur Schoonderwoerd)
Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 6 h-Moll, op. 54
(Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Johann Sebastian Bach: "Schmücke dich, o liebe Seele", BWV 654
(Bernard Foccroulle, Orgel)
Sergej Prokofjew: Ouvertüre über hebräische Themen, op. 34
(Melos-Ensemble)
Antoine Forqueray: "La Portugaise"
Seite 34/38
Freitag, 16. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
(Musicall Humors)
Joseph Haydn: Andante und Variationen f-Moll, Hob. XVII/6
(Jean-Efflam Bavouzet, Klavier)
Charles Gounod: Concertino
(Magali Mosnier, Flöte; Münchner Rundfunkorchester: Marco Armiliato)
Jean-François-Victor Bellon: Quintett Nr. 1 F-Dur
(Ewald Brass Quintet)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Presseschau
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Weltweit
07:40
Kulturkritik im Gespräch
08:00
Nachrichten
08:10
Zudeicks Woche
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (10/10)
Von Siegfried Lenz
Produktion: SR 1966
Sprecher:
Siegfried Lenz
(30 Min.)
09:45
Gedicht
10:00
Nachrichten
Seite 35/38
Freitag, 16. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
12:00
14:00
10:15
Musik Forum
10:30
Kulturtipps
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Ausstellung
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Kultur und Zeitgeschehen
12:10
Aktuelles Thema
12:20
Zudeicks Woche (Wdh.)
12:30
Kultur kompakt
12:40
Aktuelles Thema
12:50
Kulturtipps
13:00
Nachrichten
13:05
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Kulturkritik im Gespräch (Wdh.)
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky am 9. Januar
Figarothek - die Klassikerlesung
Briefe und Prosa (11/21)
Unser ungelebtes Leben - Briefe an Mary (11/11)
Seite 36/38
Freitag, 16. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
MDR FIGARO
Von Kurt Tucholsky
Bearbeitung: Fritz J. Raddatz
Produktion: NDR 1982
Sprecher:
Bodo Primus
Fritz J. Raddatz
(15 Min.)
15:45
16:00
19:00
Shabbat Shalom
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Wochenendtipps
16:30
Kultur kompakt
16:40
Figaros Recherchen
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:20
Zudeicks Woche (Wdh.)
17:30
Kultur kompakt
17:40
Expeditionen in den Alltag - Figaros Lebensartkolumne
17:50
Kulturtipps
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
18:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Lesezeit
Das Feuerschiff (10/10)
Von Siegfried Lenz
(Wdh. von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Manhattan Transfer, Vocal
20:00
Nachrichten
Seite 37/38
Freitag, 16. Januar 2015
3. Programmwoche | 10.01.2015 bis 16.01.2015
20:05
MDR FIGARO
MDR FIGARO im Konzert
Georg Friedrich Händel:
- "Einzug der Königin von Saba"
- Sinfonia aus "Solomon"
- "Ombra mai fù" aus "Serse" u. a.
Henry Purcell: Chacony in g-Moll, arrangiert für Streichorchester
von Benjamin Britten
Traditional / Benjamin Britten: Auszüge aus Volume 1 der "Folk
Songs Arrangements"
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 6 A-Dur
Ion Bostridge, Tenor
NDR Radiophilharmonie, Leitung: Andrew Manze
(Aufnahme vom 8.1.2015, Großer Sendesaal des NDR, Hannover)
22:30
Kabarett & Chanson
HG Butzko: Das Geld und investigatives Kabarett
Von Harald Pfeifer
Als am 5. Oktober 2008, auf dem Höhepunkt der damaligen Finanzkrise, die
Deutsche Kanzlerin und ihr Finanzminister den Sparern in der
Bundesrepublik versprachen, ihre Spareinlagen seien sicher, wollte HG
Butzko, wie das bei Kabarettisten so üblich ist, schnell mit einer Pointe
darauf reagieren. Nur eben fiel ihm keine ein, die den Kern der Sache traf.
Also ging er in Klausur und vertiefte sich in die Welt des Geldes. Heute gilt
er als ein kompetenter Kritiker des Finanzgeschehens.
Sein Buch "Geld oder Leben", 2011 bei Rowohlt erschienen, ist selbst in der
Fachwelt anerkannt. Hochkomplizierte Sachverhalte, heißt es, könne er
bildhaft und verständlich erklären. Das hat sein Kabarett verändert: von
Dieter Hildebrandt wurde er eingeladen, für dessen Internetfernsehen
Störsender zu arbeiten, er ist Gast bei den namhaftesten
Kabarettsendungen im Öffentlich-Rechtlichen und er bespielt die kleinen
und großen Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum.
Produktion: MDR 2015
(60 Min.)
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 38/38
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
82
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden