close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung zum 13. Energie-Gipfel

EinbettenHerunterladen
EnergieEinladung zum
13. Energie-Gipfel
im Kanton Aargau
ENER
GIEWEND
E
Donnerstag, 19. März 2015
06.45 - 09.55 Uhr
Kultur- und Kongresshaus KUK
Aarau
Ein Engagement von:
Kanton Aargau / Hauseigentümerverband Aargau / AEW Energie AG /
Umwelt Arena AG / Stiebel Eltron AG/ Bundesamt für Energie / Cofely /
sia aargau / Schäfer Partner AG / Aargauische Industrie- und
Handelskammer / Aargauischer Gewerbeverband
Herzlich willkommen
Auch die 13. Frühstücksveranstaltung «Energie-Gipfel»
verspricht wiederum ein spezieller Anlass zu werden.
Landammann Dr. Urs Hofmann wird die anwesenden
Gäste begrüssen. Wir freuen uns, ein weiteres Mal mit
äusserst interessanten Referaten kompetenter und
bekannter Persönlichkeiten aufwarten zu können.
Der Energie-Gipfel findet dieses Mal im Kultur- und
Kongresshaus Aarau statt. Nutzen Sie die Möglichkeit,
sich kompakt, kompetent und umfassend zu aktuellen
Themen rund um die Energie- und Klimapolitik zu
informieren und interessante Kontakte zu knüpfen.
Über Ihre Teilnahme freuen wir uns.
Datum
Ort
Zeit
Donnerstag, 19. März 2015
KUK, Kultur- und Kongresshaus Aarau
06.45 - 09.55 Uhr
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage
www.energie-gipfel.ch. Die Teilnehmerzahl
ist beschränkt.
Wir bitten Sie, sich bei einer möglichen Verhinderung bis
spätestens drei Tage vor dem Anlass abzumelden. Besten
Dank für Ihr Verständnis. Die Anmeldungen werden nach
Eingang entgegengenommen. Sie erhalten in jedem Fall
eine Antwort.
Freundliche Grüsse
Kanton Aargau
Idee und Organisation
Dr. Urs Hofmann
Dieter Schäfer
LandammannLenzburg
Platinpartner
Goldpartner
Patronat
Programm
06.45 Uhr
Eintreffen der Gäste
07.15 Uhr
Saalöffnung
07.30 UhrBegrüssung durch
Landammann Dr. Urs Hofmann
«Innovationen im Energiekanton Aargau»
07.45 UhrDr. Martin A. Bopp, Geschäftsführer Hightech
Zentrum Aargau AG
«Aargau innovativ – das Hightech Zentrum
Aargau als Partner für KMU»
08.10 Uhr
Niklaus Walther, Ing. EUT FH, Bildhauer
« Wieso es im Mittelland eine erste Windenergieanlage der MW-Klasse braucht»
08.30 UhrDr. Peter Burri, Geologe, Präsident Swiss
Association of Energy Geoscientists
«Tiefengeothermie in der Schweiz hat
Potenzial – auch nach St. Gallen und Basel»
08.50 Uhr
Christian Kündig, Leiter Holzbau bei der
Implenia Schweiz AG
« Wo liegt der Nutzen einer Minergie-P-Eco
Siedlung?»
09.05 Uhr Flurin Caviezel, Kabarettist
«Nano, kurz und bündig!»
09.25 Uhr
Verabschiedung, Frühstück
09.55 UhrEnde der Veranstaltung
Dr. Urs Hofmann
Landammann, Vorsteher Departement Volkswirtschaft
und Inneres (DVI), Kanton Aargau
Dr. Martin A. Bopp
Dipl. phys. ETH, Dr. phil. II
Geschäftsführer Hightech Zentrum Aargau AG
Niklaus Walther
Eidg. dipl. Steinbildhauer
Dipl. Ing. Energie- und Umwelttechnik FH
Inhaber Bildhauerei Walther GmbH
Initiant der Windkraftanlagen im Windgebiet
«Uf em Chalt»
Dr. Peter Burri
Geologe
Präsident des Wissenschaftlich-technischen Beirates
der Geo Energie Suisse
Präsident Swiss Association of Energy Geoscientists
Internationale Geologische Beratungstätigkeit
Christian Kündig
Eidg. dipl. Zimmermeister
Leiter Holzbau Implenia Schweiz AG
Flurin Caviezel
Studium der Musikwissenschaft, Musik und
Geschichte (lic. phil)
Bündner Musiker und Kabarettist, der 2003 seinen
Beruf als Chef des kantonalen Amtes für Kultur an
den berühmten Nagel hängte, um nur noch seiner
Berufung zu folgen
Dieter Schäfer
Dipl. El.-Ing ETH/SIA
Energieexperte MAS EN Bau FHNW
Inhaber der Elektroingenieur- und Energieberatungsunternehmung Schäfer Partner AG, Lenzburg
Idee, Organisation und Moderation des
Aargauer Energie-Gipfels
14. Energie-Gipfel:
10. September 2015 – Umwelt Arena, Spreitenbach
15. Energie-Gipfel:
17. März 2016 – KUK Kultur- und Kongresshaus, Aarau
16. Energie-Gipfel:
15. September 2016 – Umwelt Arena, Spreitenbach
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 024 KB
Tags
1/--Seiten
melden